Was mache ich falsch? - Hilfe

32 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Sehr geehrte Community, 

 

Zu meiner Person: 23 Jahre alt 

Ansprechen in der Stadt, im Laden, im Park, im Club, egal wo ... ich kriege es mittlerweile sogar hin, wenn ich ganz alleine unterwegs bin. 

 

Ich habe folgendes Problem: 

Wenn ich die Nummer bekomme oder ich ihr meine Nummer gegeben habe und sie sich meldet:

Das Ansprechen LIEF SO GUT, teilweise zittern die Girls sogar an den Händen beim Nummern eintippen und sind ganz nervös, zeigen viele Interessenindikatoren, fragen mich viele Sachen, schlagen teilweise selbst Instant-Dates vor----->  und dann versaue ich es immer (IMMER) innerhalb der ersten fünf Nachrichten auf Whatsapp, sodass aufein mal ihr Interesse deutlich spürbar sinkt. 

 

Ich weiß einfach nicht was ich falsch mache. Ich möchte keine Textbausteine auswendig lernen etc. Ich möchte einfach gerne wissen an welcher stelle es beim Frame oder Mindset hakt. 

 

Oft habe ich den Eindruck, dass meine sehr humorvolle Art im Reallife sehr gut rüber kommt und gut verstanden wird, ich aber beim schreiben eher missverstanden werde. Ist aber nur eine Vermutung. Und nein ich habe kein hässliches Bild etc. drin, sonst würden die meisten ja auch gar nicht erst schreiben. 

 

Ich bekomme Nachrichten von meinen "auf der Jagd gewonnen HB's" und dann fängt es bei mir im Kopf schon an: Wie antwortest du jetzt am besten, Smileys - Ja/Nein?  (Ich habe es auch schon ausprobiert mit "Fuck of, ich antworte wonach mir ist"-Einstellung) oder ("Wenn sie mich wirklich will kann ich schreiben was ich will"-Einstellung) ...  

 

Dieser Punkt ist wirklich der einzige, was mich von meinem großen Erfolg bei Frauen fern hält, ich bin dankbar um jeden Ratschlag und am meisten freue ich mich über Leute, die dieses Problem selbst besiegt haben. 

 

 

Danke 

MfG 

 

Silk 

 


 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und woher soll jetzt hier irgendwer6wissen woran es lag wenn du keine Screenshots postest? Warte ich gucke in meine Glaskugel! 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HB 8 in der Fußgängerzone angesprochen und ihr meine Nummer gegeben: 

1,5 Stunden später meldet sie sich auf Whatsapp: 

Der ganze Verlauf hat sich innerhalb von 6 Stunden abgespielt abgesehen von den beiden letzten Nachrichten (Siehe unten) Sie hat immer innerhalb von 2 Minuten geantwortet 

 

 

Sie: "Winksmiley" 

Ich: Na Pommes brav aufgegessen? 

Sie: Ja halb 😄 

Ich: Versau mir hier nicht das Wetter ich freue mich gerade das es endlich schön ist 😱

Sie: Bis Sonntag bleibst ja trocken 😄 

Ich: Ja hoffentlich 😄  

Auch Ich: Hast du das Wochenende frei?

Sie: Ne muss leider arbeiten und du? 

Ich: Sprachnachricht - Das ist ja nicht so schön bei dem Wetter, ich muss zum Glück Montag erst wieder, aber morgen hätte ich zeit, was hältst du davon, wenn wir morgen einfach draußen irgendwo chillen? Können ja zum Phoenixsee oder so und n bisschen quatschen.... 

Sie: Was machst du denn beruflich? 😄 

       Ich würde sagen Wir machen das einfach ganz spontan? 

Ich: (drei Stunden später) : Sry ich war noch am Auto fahren

Ich: Beruflich 🤔 die wichtigste Frage was würdest du vermuten?

Sie: Hm schwierig 

Sie: Verrate es mir 

Ich: Du bist ja nicht so kreativ 😄     

Ich: Ich bin Polizist und du?        

Sie: Ah krass 

Sie: Was denkst du denn was ich mache?

Ich: Jetzt hast du mich 

Sie: Hmm 

Ich: Echt schwierig zu sagen aber ich denke auf jeden Fall nichts auf der Baustelle? 😄 

Sie: 😄 

Sie: Ich arbeite im Krankenhaus 

Ich: Ich hätte sonst Krankenschwester getippt aber auch nur geraten

Sie: 🙂 

Sie: Wie alt bist du denn? 

Ich: Hört sich aber cool an dann sind wir uns bestimmt schon über den Weg gelaufen (Ich bin als Polizist ab und zu im Krankenhaus für Ermittlungen etc.)

Sie: Ja vllt 🤷‍♂️ 

Ich: (Auf die Altersfrage) Sprachnachricht - Jetzt wirst du ja neugierig, jetzt werde ich ja richtig ausgequetscht hier, also ich bin 23 und um dir weitere Fragen vorweg zu nehmen, ich komme aus Dortmund und... ja gut das soll auch erstmal reichen haha und du? 

Sie: Ah 23 🤓

Sie: Ich bin aus (Zensiert) 

Ich: Sprachnachricht - Ja dass du aus (XXX) kommst weiß ich noch, das hab ich mir gemerkt. Aber was soll denn der Smiley hinter der 23 sein? Willst du mich jetzt als jungen Hüpfer darstellen lassen oder wie soll ich das jetzt verstehen ? haha 

Sie: Ja ich bin 26 

Ich: Ich hätte dich so 28 geschätzt aber im Alter schätzen habe ich heute bei meinem Friseur  schon verkackt 😄 

Sie: Echt so alt? 😾🤷‍♂️ 

Ich: Ja sahst so erwachsen aus aber ich musste dich ansprechen bist schon mein Typ 

Sie: Bist schon mein Typ? Auch gut 😄 

Sie: Hast du Insta? 

Ich: Sprachnachricht - Haha du weist doch wie ich das meine, und ne also auf Insta bin ich nicht aktiv,habe nur mein Bild auf Whatsapp für dich haha Du denkst dir bestimmt gerade ahh wie sah der nochmal aus, lohnt sich das überhaupt sich mit dem zu treffen? haha Das musst du wissen, mehr kann ich dir nicht sagen 😄 

Sie: 😄 Ich weiß noch wie du aussiehst 🙂 

- nächster Tag - 10 Stunden später 

Ich: Das ist schon mal sehr gut 👍

Ich: Ich schaffe das heute leider doch nicht aber kommen ja noch ein paar sonnige Tage auf uns zu  (Eig. könnte ich aber ich denke sie hätte abgesagt) 

Sie: Kp Kann selber nicht ( Gekränktes Ego?) 

 

- Ende - 

 

Anfangs lief es, sie hatte Interesse, aber dann irgendwann (Wie es immer bei mir abläuft) bricht das Kartenhaus zusammen. 

Eine Rechtfertigung am Rande: Die Sprachnachrichten mache ich, weil ich das Gefühl habe so deutlich authentischer rüber zu kommen (Erfahrungsgemäß) klappte das auch bei der Mehrzahl der Lays die ich dann doch irgendwie übers Texten überzeugen konnte. 

:: Meiner Empfindung nach zu früh nach einem Treffen gefragt, jedoch wird es in der PU'Szene ja eigentlich so geraten um keine unnötigen Baustellen zu errichten 🤷‍♂️

 

Danke an alle Helfer ! 

 

 

bearbeitet von SilkRoad

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

BIst ihr einfach zu Jung denke ich. Und für meinen Geschmack zu viel "Haha" und dieses "bist voll mein typ " find ich immer zu direkt und Plump

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommt immer drauf an wie weit Value und Comfort erfüllt sind (im richtigen Verhältnis und in ausreichender, absoluter Menge). Ich empfehle mal wieder Soft Close und diese beiden Videos (SC wird dort erklärt). Ich geh nachher oder morgen auf deinen Text ein bzw. analysier ihn anhand der Videos:

 

 

 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, mpghost schrieb:

BIst ihr einfach zu Jung denke ich. Und für meinen Geschmack zu viel "Haha" und dieses "bist voll mein typ " find ich immer zu direkt und Plump

Direkt sein ist nicht pauschal schlecht (drückt "man to woman") aus. Ihre Reaktion darauf war auch positiv. Du hättest es vorsichtshalber mit mehr Push abschwächen können: "Bist eigentlich schon mein Typ" oder "Wenn nicht xyz wär, wärste schon voll mein Typ.".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, SilkRoad schrieb:

HB 8 in der Fußgängerzone angesprochen und ihr meine Nummer gegeben: 

1,5 Stunden später meldet sie sich auf Whatsapp: 

Der ganze Verlauf hat sich innerhalb von 6 Stunden abgespielt abgesehen von den beiden letzten Nachrichten (Siehe unten) Sie hat immer innerhalb von 2 Minuten geantwortet 

 

 

Sie: "Winksmiley" 

Ich: Na Pommes brav aufgegessen? 

Sie: Ja halb 😄 

Ich: Versau mir hier nicht das Wetter ich freue mich gerade das es endlich schön ist 😱

Sie: Bis Sonntag bleibst ja trocken 😄 

Ich: Ja hoffentlich 😄  

Auch Ich: Hast du das Wochenende frei?

Sie: Ne muss leider arbeiten und du? 

Ich: Sprachnachricht - Das ist ja nicht so schön bei dem Wetter, ich muss zum Glück Montag erst wieder, aber morgen hätte ich zeit, was hältst du davon, wenn wir morgen einfach draußen irgendwo chillen? Können ja zum Phoenixsee oder so und n bisschen quatschen.... 

Sie: Was machst du denn beruflich? 😄 

       Ich würde sagen Wir machen das einfach ganz spontan? 

Ich: (drei Stunden später) : Sry ich war noch am Auto fahren

Ich: Beruflich 🤔 die wichtigste Frage was würdest du vermuten?

Sie: Hm schwierig 

Sie: Verrate es mir 

Ich: Du bist ja nicht so kreativ 😄     

Ich: Ich bin Polizist und du?        

Sie: Ah krass 

Sie: Was denkst du denn was ich mache?

Ich: Jetzt hast du mich 

Sie: Hmm 

Ich: Echt schwierig zu sagen aber ich denke auf jeden Fall nichts auf der Baustelle? 😄 

Sie: 😄 

Sie: Ich arbeite im Krankenhaus 

Ich: Ich hätte sonst Krankenschwester getippt aber auch nur geraten

Sie: 🙂 

Sie: Wie alt bist du denn? 

Ich: Hört sich aber cool an dann sind wir uns bestimmt schon über den Weg gelaufen (Ich bin als Polizist ab und zu im Krankenhaus für Ermittlungen etc.)

Sie: Ja vllt 🤷‍♂️ 

Ich: (Auf die Altersfrage) Sprachnachricht - Jetzt wirst du ja neugierig, jetzt werde ich ja richtig ausgequetscht hier, also ich bin 23 und um dir weitere Fragen vorweg zu nehmen, ich komme aus Dortmund und... ja gut das soll auch erstmal reichen haha und du? 

Sie: Ah 23 🤓

Sie: Ich bin aus (Zensiert) 

Ich: Sprachnachricht - Ja dass du aus (XXX) kommst weiß ich noch, das hab ich mir gemerkt. Aber was soll denn der Smiley hinter der 23 sein? Willst du mich jetzt als jungen Hüpfer darstellen lassen oder wie soll ich das jetzt verstehen ? haha 

Sie: Ja ich bin 26 

Ich: Ich hätte dich so 28 geschätzt aber im Alter schätzen habe ich heute bei meinem Friseur  schon verkackt 😄 

Sie: Echt so alt? 😾🤷‍♂️ 

Ich: Ja sahst so erwachsen aus aber ich musste dich ansprechen bist schon mein Typ 

Sie: Bist schon mein Typ? Auch gut 😄 

Sie: Hast du Insta? 

Ich: Sprachnachricht - Haha du weist doch wie ich das meine, und ne also auf Insta bin ich nicht aktiv,habe nur mein Bild auf Whatsapp für dich haha Du denkst dir bestimmt gerade ahh wie sah der nochmal aus, lohnt sich das überhaupt sich mit dem zu treffen? haha Das musst du wissen, mehr kann ich dir nicht sagen 😄 

Sie: 😄 Ich weiß noch wie du aussiehst 🙂 

- nächster Tag - 10 Stunden später 

Ich: Das ist schon mal sehr gut 👍

Ich: Ich schaffe das heute leider doch nicht aber kommen ja noch ein paar sonnige Tage auf uns zu  (Eig. könnte ich aber ich denke sie hätte abgesagt) 

Sie: Kp Kann selber nicht ( Gekränktes Ego?) 

 

- Ende - 

 

Anfangs lief es, sie hatte Interesse, aber dann irgendwann (Wie es immer bei mir abläuft) bricht das Kartenhaus zusammen. 

Eine Rechtfertigung am Rande: Die Sprachnachrichten mache ich, weil ich das Gefühl habe so deutlich authentischer rüber zu kommen (Erfahrungsgemäß) klappte das auch bei der Mehrzahl der Lays die ich dann doch irgendwie übers Texten überzeugen konnte. 

:: Meiner Empfindung nach zu früh nach einem Treffen gefragt, jedoch wird es in der PU'Szene ja eigentlich so geraten um keine unnötigen Baustellen zu errichten 🤷‍♂️

 

Danke an alle Helfer ! 

 

 

Jede Frau ist anders, aber mir persönlich fallen bei deinen Antworten viele Details negativ auf.

  1. “Brav essen“ klingt arg verniedlichend. Dich würde es bestimmt auch nicht heiß machen, wenn eine Frau die Konversation mit dir mit der Frage startet, ob du brav aufgegessen hast.
  2. “Versauen“ ist vulgäre Sprache. Dazu kann man wohl generell sagen, dass weniger mehr ist. Außerdem formulierst du in diesem Satz einen Vorwurf. Unabhängig davon, ob er ernst gemeint ist oder nicht, bedeutet das Zugzwang für sie. Als sie ihre ersten beiden Smileys getippt hat, hat sie vielleicht im rl mit den Augen gerollt.
  3. “Ein bisschen chillen“ ist auch für deine jungen Jahre keine angemessene Einladung zu einem Date mehr. Da muss mehr Konkretes, Handfestes kommen, selbst wenn es nur die Ausformulierung deiner Idee wäre, z. B. “Da du gesagt hast, dass du die Natur magst, könnten wir uns ja mal am See xy zum Spaziergang oder Picknick treffen.“
  4. Niemanden interessiert es, wie lange du Auto fährst. Mit dieser nichtssagenden Nachricht offenbarst du nur, dass du dich manchmal ungefragt mit irrelevanten Informationen rechtfertigst.
  5. Ich persönlich finde das Berufe-Ratespiel kindisch. Wenn man es nicht direkt sagen möchte, kann man allgemein bleiben oder notfalls das Thema wechseln. Du hast dich hier ein bisschen übernommen. Spiele kein Spiel, das du nicht beherrschst. Jeder Scherz beinhaltet ein bisschen Wahrheit. Deine Aussagen “nicht auf der Baustelle“ und “nicht kreativ“ sagen etwas über dein Bild von ihr (oder auch von Frauen allgemein) aus. Diese Späße werden wohl kaum ihr Selbstbewusstsein geboostet haben können.
  6. Du wurdest nach deinem Alter gefragt. Ein Zeichen von Interesse. Dann fühlst du dich dadurch aber “richtig ausgequetscht“. Unabhängig von deiner Stimme, ist das ein unmissverständliches Signal an sie, dass hier deine Grenze ist, und du nur noch ungern weitere, persönliche Informationen preisgeben möchtest.
  7. Darauf folgt eine relativ direkte Beleidigung von dir als du sie 2 Jahre älter machst und im selben Satz wieder vulgäre Sprache (“verkackt“).
  8. “Bist schon mein Typ“ fasst sie negativ auf und lässt dich das auch wissen. Damit sagst du ihr, dass du andere Frauen noch interessanter findest.
  9. Mit deiner Antwort “du weißt doch, wie ich das meine“ hast du nichts erklärt und das kleine Missverständnis nicht aus dem Weg geräumt. Sie hat immer noch Interesse gezeigt. Du hast dich dann aber “verabschiedet“ (aufgegeben).
  • LIKE 3
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 8.5.2020 um 13:58 , SilkRoad schrieb:

HB 8 in der Fußgängerzone angesprochen und ihr meine Nummer gegeben: 

Hier wär noch interessant zu wissen, wie das Gespräch verlaufen ist. Dem Chatverlauf zu urteilen schon ziemlich gut.

1,5 Stunden später meldet sie sich auf Whatsapp: 

Der ganze Verlauf hat sich innerhalb von 6 Stunden abgespielt abgesehen von den beiden letzten Nachrichten (Siehe unten) Sie hat immer innerhalb von 2 Minuten geantwortet 

 

 

Sie: "Winksmiley" 

Ich: Na Pommes brav aufgegessen?

Sie: Ja halb 😄 

Ich: Versau mir hier nicht das Wetter ich freue mich gerade das es endlich schön ist 😱

Sie: Bis Sonntag bleibst ja trocken 😄

+ Sie geht auf deinen Spruch ein.

Ich: Ja hoffentlich 😄  

Auch Ich: Hast du das Wochenende frei?

Sie: Ne muss leider arbeiten und du?

- Sie nimmt die Frage nicht als Einladung/Soft Close und antwortet neutral anstatt einen anderen Termin vorzuschlagen.

Ich: Sprachnachricht - Das ist ja nicht so schön bei dem Wetter, ich muss zum Glück Montag erst wieder, aber morgen hätte ich zeit, was hältst du davon, wenn wir morgen einfach draußen irgendwo chillen? Können ja zum Phoenixsee oder so und n bisschen quatschen.... 

Sie: Was machst du denn beruflich? 😄

0 Ausweichen auf logisches Thema/Comfort Frage

       Ich würde sagen Wir machen das einfach ganz spontan?

+ Hält dir ein Treffen noch in Aussicht. Hier hättste noch dran bleiben können anstatt das Gespräch 3 Stunden in die Länge und Vergessenheit zu ziehen.

Ich: (drei Stunden später) : Sry ich war noch am Auto fahren

Ich: Beruflich 🤔 die wichtigste Frage was würdest du vermuten?

Sie: Hm schwierig

Sie: Verrate es mir

0 Sie geht nicht aufs Spielchen ein, fragt aber explizit nach.

Ich: Du bist ja nicht so kreativ 😄     

Ich: Ich bin Polizist und du?        

Sie: Ah krass

Sie: Was denkst du denn was ich mache?

+ Sie hält das Spielchen am Leben

Ich: Jetzt hast du mich 

Sie: Hmm 

Ich: Echt schwierig zu sagen aber ich denke auf jeden Fall nichts auf der Baustelle? 😄 

Deine Antwort finde ich etwas zu vorsichtig. Schreib doch etwas total ausgefallenes und schmück es mit einer ausgefallenen, detaillierten Umschreibung aus, um klar zu machen, dass es sarkastisch ist.

Sie: 😄

+ Sie reagiert anscheinend positiv.

Sie: Ich arbeite im Krankenhaus

0 Neutrale Antwort.

Ich: Ich hätte sonst Krankenschwester getippt aber auch nur geraten

Schreib doch einfach Krankenschwester, wenn es dein Tipp gewesen wäre. Ums Raten geht es bei dem Spiel doch.

Sie: 🙂 

Sie: Wie alt bist du denn? 0

0 Neutrale Frage.

Ich: Hört sich aber cool an dann sind wir uns bestimmt schon über den Weg gelaufen (Ich bin als Polizist ab und zu im Krankenhaus für Ermittlungen etc.)

Sie: Ja vllt 🤷‍♂️ 0

Ich: (Auf die Altersfrage) Sprachnachricht - Jetzt wirst du ja neugierig, jetzt werde ich ja richtig ausgequetscht hier, also ich bin 23 und um dir weitere Fragen vorweg zu nehmen, ich komme aus Dortmund und... ja gut das soll auch erstmal reichen haha und du? 

Sie: Ah 23 🤓 0

Sie: Ich bin aus (Zensiert) 0

Ich: Sprachnachricht - Ja dass du aus (XXX) kommst weiß ich noch, das hab ich mir gemerkt. Aber was soll denn der Smiley hinter der 23 sein? Willst du mich jetzt als jungen Hüpfer darstellen lassen oder wie soll ich das jetzt verstehen ? haha 

Sie: Ja ich bin 26 0

Ich: Ich hätte dich so 28 geschätzt aber im Alter schätzen habe ich heute bei meinem Friseur  schon verkackt 😄 

Sie: Echt so alt? 😾🤷‍♂️

-/💩 Hat ihr nicht so gefallen, sie reagiert mit "shit test"

Ich: Ja sahst so erwachsen aus aber ich musste dich ansprechen bist schon mein Typ 

Sie: Bist schon mein Typ? Auch gut 😄 

💩 mMn von dir schon halbwegs gerettet. Agree and exaggerate wäre klassischer gewesen. So sieht es aus, dass du zu logisch reagierst und dich durch ein Kompliment rausretten möchtest. Man könnte es noch als Push Pull durchgehen lassen. Sie hat danach noch eine Frage gestellt, von daher hast du alles richtig gemacht.

Sie: Hast du Insta? 

Ich: Sprachnachricht - Haha du weist doch wie ich das meine, und ne also auf Insta bin ich nicht aktiv,habe nur mein Bild auf Whatsapp für dich haha Du denkst dir bestimmt gerade ahh wie sah der nochmal aus, lohnt sich das überhaupt sich mit dem zu treffen? haha Das musst du wissen, mehr kann ich dir nicht sagen 😄 

Sie: 😄 Ich weiß noch wie du aussiehst 🙂

+ Positive Reaktion auf deinen Ausweicher.

- nächster Tag - 10 Stunden später 

Ich: Das ist schon mal sehr gut 👍

Ich: Ich schaffe das heute leider doch nicht aber kommen ja noch ein paar sonnige Tage auf uns zu  (Eig. könnte ich aber ich denke sie hätte abgesagt) 

Sie: Kp Kann selber nicht ( Gekränktes Ego?) -

 

- Ende - 

 

Du nutzt am Ende die nukleare Option und hast anscheinend selbst zu große Angst vor einer Zurückweisung anstatt es einfach darauf ankommen zu lassen. Was bringt es dir das Date selbst zu torpedieren, außer dass du dein Ego befriedigst anstatt wenigstens die Möglichkeit eines Erfolgs anzutesten? Falsche Einstellung und so lernst du auch weniger. Du hast wahrscheinlich sogar recht, so wie sie einer konkreteren Dateplanung ausgewichen ist bzw. sie nicht in die Hand genommen hat, hätte sie wohl abgesagt. Da musst du einschreiten und das Gespräch vernünftig leiten. Man merkt, dass sie das Gespräch immer noch am laufen hält, aber immer nur mit neutralen, logischen Äußerungen, die aufs Kennenlernen abzielen. Du hast da schon richtig drauf reagiert, indem du mit ihr das Ratespiel angefangen hast oder immer etwas interessantes/witziges/herausforderndes geschrieben hast. Anscheinend hat es bei ihr nicht so ganz gewirkt (sie hat eine andere Art Humor) oder sie ist einfach nicht der Typ, der explizit positiv per Text reagiert.

Ich wurde vermuten, dass du den Close eleganter einfädeln hättest müssen. Im verlinkten Video hilft dir da der/die Soft Close/Yes Ladder bei 8:37:

Sprachnachrichten finde ich im Grunde gut, du hättest sie aber auch gleich anrufen können, wo du wusstest, dass sie am Handy ist. Außerdem lasse ich Sprachnachrichten nach spätestens 3 Nachrichten fallen, wenn sie nicht auch auf diese Art antwortet. Genauso passe ich auch den Emoji-Gebrauch an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, John Preston schrieb:

Man merkt, dass sie das Gespräch immer noch am laufen hält, aber immer nur mit neutralen, logischen Äußerungen, die aufs Kennenlernen abzielen. Du hast da schon richtig drauf reagiert, indem du mit ihr das Ratespiel angefangen hast oder immer etwas interessantes/witziges/herausforderndes geschrieben hast. Anscheinend hat es bei ihr nicht so ganz gewirkt (sie hat eine andere Art Humor) oder sie ist einfach nicht der Typ, der explizit positiv per Text reagiert.

Sehr interessant. Vor allem, weil ich dein Lob als seinen schwerwiegendsten Fehler empfinde. Sie hat natürlich denselben Humor - sonst wäre der persönliche Talk genauso schlecht gelaufen. Aber beim Texten sollten witzige/herausfordernde/sarkastische Sprüche nur die Kirsche auf dem Sahnehäubchen sein und nicht das gesamte Dessert, denn - logisch - mit einem Mann mit dem frau eigentlich NUR lachen kann, kann frau sich viel schwerer, wenn überhaupt, mehr vorstellen. Ich kann zwar bestätigen, dass lustige Texte eine längere Lebensdauer haben (man hat länger Kontakt), aber sie führen nicht zu ernsthaften Dates.

@SilkRoad du brauchst eine Basis, eine Mitte, etwas, was du über dich sagen kannst, wenn du alleine über dich nachdenkst. Das solltest du einer interessanten Frau schreiben.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten, SilkRoad schrieb:

@John Preston Kannst du mir das mit dem softclose mal erklären ich verstehe das nicht... 

 

LG

Er hier im Video erklärt an der Stelle einfach nur, dass man mit ein paar wenigen Fragen zum Ziel (Date) kommen sollte.

Also zum Beispiel erstmal generell vorfühlen, wie sie etwas findet (nochmal quatschen, Natur,...). Und erst nach mehreren positiven Antworten Ort und Zeit vereinbaren. Mache ich auch so, wenn ich Dates per Text klarmache. Zuerst darüber reden, was man zusammen machen möchte, und erst, wenn mindestens ein gemeinsames Interesse gefunden ist, verbindlich vereinbaren. Mehrere Interessen sind besser, um Absagen beiderseits vorzubeugen und Ausweichmöglichkeiten zu haben (bei schlechtem Wetter etc.).

bearbeitet von Anna87
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube leider auch das du für sie zu jung gewesen bist. Frauen wollen in der Regel einen älteren Mann an ihrer Seite haben. Das ist das, was ich im Laufe der Jahre erfahren habe. 

 

Zum Thema gleich nen Date ausmachen... Ich finde das gar nicht schlimm, du musst es vll nur besser verpacken. Du hast ja gesagt, dass du null Probleme hast Frauen anzusprechen, dann frag sie doch vll einfach mal spontan wenn du sie gerade ansprichst, ob sie etwas Zeit hat und ihr spazieren gehen wollt. Ich kenne das Problem mit dem Schreiben. Es verläuft sich immer wieder.... Wenn ich hingegen mit der Frau persönlich rede und mit ihr etwas spazieren etc. kommen gute Gespräche zustande und man merkt wie die Frau immer mehr Interesse an einem hat. 

 

VG

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo und Danke schon mal für die Antworten. 

 

Ich habe mir jetzt mal den Textgame-Guide von Mateo (Flirt-Forschung) reingezogen. Endergebnis: Jetzt bin ich noch mehr durcheinander 😞 

 

Mateo schreibt mit den Frauen richtig nett (Nice Guy mäßig), macht Komplimente zum Aussehen und drückt quasi seine volle Bedürftigkeit aus. Er zeigt volles Interesse an der einen Frau, was ja eigentlich gegen die ganzen Grundsätze im PU spricht, wie z.B. "Gib ihr nicht das Gefühl aktuell die einzige Frau in deinem Leben zu sein" , "Vermittel quasi das Gefühl, dass dir ein Korb nichts ausmachen würde, weil du Auswahl hast" , "Mach nur Komplimente bzgl. des Charakters wenn die es verdient hat ABER niemals zum Aussehen" , "Benutz nicht zu viele Smileys", "Entschuldige/Rechtfertige dich nicht wenn du mal länger nicht geschrieben hast" ... und so weiter ...  Ich weiß, hört sich alles echt blöd an, aber wir alle wissen doch, dass es so gelehrt wird? 

 

 

Ich habe langsam das Gefühl, ich würde heutzutage besser in der Frauenwelt fahren, wenn ich mir niemals ein Buch über PU durchgelesen hätte. 

 

 

Eine weitere Frage, die ich mir nicht beantworten kann, aber einer von euch vielleicht: 

Man soll nicht bedürftig rüber kommen und nie zu viel Interesse zeigen... Aber wenn ich eine Frau in der Stadt anspreche ist das doch gerade genau das was ich dabei zeige oder nicht? - Soll man dann wirklich beim Chatten mit der Frau auf einmal einen auf Cool machen und anfangen Push/Pull, Negs, (nie sofort zurückschreiben obwohl man gerade eh online ist), ... und versuchen den Spieß umzudrehen und mich rar zu machen - ganz nach dem Motto: You're the Target ? 

 

Das ganze beschäftigt mich aktuell sehr, da ich nicht weiß wie ich das Problem lösen könnte. Mir geht es dabei auch nicht um eine bestimmte Frau, sondern um meine persönliche Entwicklung, also ich habe wirklich keine Probleme damit Körbe zu bekommen und Frauen zu verlieren aber langsam ist es schon ein bisschen komisch, da ich im "echten Leben" also ohne Chatten, echt erfolgreicher bin und teilweise sogar von Frauen angesprochen werde weil diese mich attraktiv fänden. 

 

Ich habe einen Freund, der hat mit PU nichts am Hut und er klärt seine Frauen alle ausschließlich über Instagram. Er ist relativ klein, aber hat ein hübsches Gesicht und einen guten Klamottengeschmack. Er schreibt teilweise über Monate und Jahre mit den Frauen ohne dass die das Interesse verlieren, im Gegenteil, die fragen teilweise sogar schon das X'te mal nach einem Treffen. Habe mir seine Art vom schreiben mal durchgelesen aber bei mir funktioniert diese Art einfach nicht. Ich glaube dass jeder Typ seine eigene Art beim Chatten vertreten muss, weil alles andere nicht Kongruent wirken würde. Aber wenn ich es wüsste würde ich euch hier ja nicht auf den Keks gehen. 

 

Ich glaube oft, dass Frauen bei mir eine gewisse Erwartungshaltung haben, welche ich dann mit meiner "konzentrierten PU-Art" nicht erfülle. Einfach ich selbst sein ... Ja ... wie komme ich denn da wieder hin? Jedes Wort einer Frau wird analysiert: Wie meint sie das?, Warum sagt sie das so und nicht anders?, Ist es ein Shit-Test?, Wie reagiere ich optimal darauf? - Komischer Weise habe ich dieses Problem nur beim Chatten. Stehe ich neben der Frau läuft in der Regel alles automatisch. 

 

Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie Dankbar ich jedem von euch bin, der sich die Zeit nimmt mir hierbei weiter zu helfen. 

 

LG

 

SilkRoad 

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dir liegt chatten nicht? Dann lass den Kack. Den Fehler hab ich damals auch gemacht. Dein Getexte war bereits dein Date mit ihr. Sie hat geführt. Du hast verloren. Das ist der Inhalt deines Getexte mit ihr.

Ich gebe nahezu keine Infos über mich raus im Getexte. Das bekommt sie auf einem Date. Ich umgehe ihren Versuch das Date in Whatsapp zu führen, indem ich kurz auf ihr Blabla eingehe und direkt ansetze zum Treffen.

Klappt das wieder nicht „Ja kann nicht“, „Äh hab ich zu tun“, „Lass spontant...“ Kommt die Zauberformel: Fordere einen Gegenvorschlag. 

Klappt das wieder nicht, komm ziemlich flott easy zum Ende und versuch es in zwei Wochen nochmal.

  • Nicht deine Lebenszeit verschwenden
  • Führung behalten
  • Dein Ziel (Date) nicht aus den Augen verlieren
  • Hartnäckigkeit beweisen
  • Sei immer bereit dein Target zu verlieren

Du kannst alles richtig machen und dennoch klappts nicht. Dann liegts nicht an dir. Next. Und die nächste bitte. In zwei Wochen nochmal versuchen. Wieder nichts? Next - für immer.

  • LIKE 3
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber es kann doch nicht die Lösung sein, nur weil es mir gerade nicht liegt, nicht solange dran zu arbeiten bis es Klick macht... Ich bin immer eine Vertreter von dem dummen Gedanken, dass man im Leben alles schaffen kann und es immer einen Weg gibt. 

 

Ich denke, ich muss nur irgendwas an meiner Art beim Schreiben grundlegend ändern, also eher so das Mindset beim Schreiben. Aber bevor ich da weiter meine zeit verschwende, würde ich gerne vorher ein paar Ratschläge einholen. Eventuell von Leuten, die vor Jahren das selbe Problem hatten. 

 

Auch würde mich interessieren, ob es hier Leute gibt, die die Dame ähnlich wie Mateo umgarnen und laut Literatur "ehr den netten Typen der sie toll findet" fahren? 

 

@Lafar Danke dir für deinen Post. Aber ich kann und will mich leider nicht damit abfinden:/  erst Recht möchte ich nicht aufgeben. Metaphorisch kannst du dir meine Lage gerade so vorstellen wie das Bild wo die beiden Menschen unter der Erde nach Gold suchen und der eine, der nur noch einmal die Schaufel hätte ansetzen müssen, um die Wand zum Gold zu durchbrechen. Der hat sich jedoch dafür entschieden aufzugeben, während der andere weiter grub. 

 

LG 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten, SilkRoad schrieb:

@Lafar Danke dir für deinen Post. Aber ich kann und will mich leider nicht damit abfinden:/  erst Recht möchte ich nicht aufgeben. Metaphorisch kannst du dir meine Lage gerade so vorstellen wie das Bild wo die beiden Menschen unter der Erde nach Gold suchen und der eine, der nur noch einmal die Schaufel hätte ansetzen müssen, um die Wand zum Gold zu durchbrechen. Der hat sich jedoch dafür entschieden aufzugeben, während der andere weiter grub. 

Sorry Mann aber irgendwann musst du auch mal wissen wo Grenzen sind und wann Schluss ist. Wieviel Hinterherlaufen und Fragen und bitten und betteln braucht denn bitte eine Frau? Wieviel Invest ist dir eine dir unbekannte Frau denn wert? Das macht wahnsinnig unattraktiv. Du sprichst sie an, du fragst nach ihrer Nummer, du fragst nach einem Date, du fragst erneut nach einem Date. Sie bekommt maximal nach zwei Wochen nochmals ein Lebenszeichen von mir, aber dann ist gut. Die restliche Energie würde ich mal flott in andere Frauen investieren. Machst du das bei einer Bewerbung für einen Job auch so trotz Absage oder ausweichende Aussagen? Zudem gibts klare Indikatoren wo du einfach mal sehen musst das eine Frau kein Interesse mehr an dir hat.

Um an deinem Goldgräber Beispiel zu bleiben: Du bist in einer Wüste wo dir jemand gesagt hat „Hier im Umkreis von 10 qm Kilometern liegt ein Schatz. Jetzt schaufelst du einfach drauflos und hoffst immer wieder „Ja doch noch eine Schaufel mehr, noch eine mehr noch eine...“ Weißt du wie ich grabe? Ich grabe viele Frauen an. Zehn Frauen. Acht Versuche nicht geklappt, aber hey zwei Schatztruhen im Bett gehabt. Gute Beute. Wo ist eigentlich SilkRoad? Uuuh der gräbt im selben Tunnen immernoch und ist schon über die begrenzten 10 qm Kilometer hinaus.

Und dieses Vorhaben mit Getexte optimieren hatten wir schon so oft hier drin.... Es liegt nicht an irgendwelchen Konjunktiven oder alternativen Verben im Satzbau: Es geht um die Punkte die ich dir aufgelistet hab. Ein Textgame hat ein Gameplan. Wo war dein Plan im Text?

 

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den ersten Beitrag von Anna87 würde ich genauso unterschreiben. 

Und mal abseits von PU: Dass man als Frau / junges Mädel im RL "aus dem Nichts heraus" approached wird, ist sehr selten bzw. kommt quasi nicht vor. Manche schauen hinterher, murmeln kurz was im Vorbeigehen oder beginnen einen situativ angepassten Smalltalk, z. B. weil man seit 3 Minuten gemeinsam beim Megges in der Schlange steht und es nicht voran geht. Da wirkt ein approach auch recht natürlich. 

Aber wenn du gerade unterwegs bist und irgendeiner spricht dich total selbstverständlich an im Sinne von "hey, du bist mir aufgefallen blabla"... dann ist das... zumindest mal ungewöhnlich. Du schreibst, dass du humorvoll bist und durchaus Nummern bekommst, d.h. du landest optisch irgendwo zwischen "kann man mal machen" und "hottie". Ist soweit schon mal gut. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich dein HB über die Situation wundert oder sich fragt, ob das gerade etwas seltsam war, sobald du weg bist, ist trotzdem groß. 

Erklärt auch, warum sie erstmal nur den Emoji schickt. Hofft darauf, dass du ihre Bedenken zerstreuen kannst und ihr demonstrierst, dass du ein normaler(!), humorvoller und gutaussehender Typ bist und es keine Schnapsidee war, auf deinen approach einzugehen. 

Lies dir daher nochmal Annas Beitrag durch. Zwischen dem persönlichen Gespräch und dem Chat liegt eine zeitliche Zäsur, du startest also nochmal alles von vorne. Das heißt: weniger kindisch, weniger haha und emojis, im Zweifel noch keine Audios, Ratespiele und insbesondere vorsichtig mit Negs umgehen (Alter beispielsweise!) . Das kannst du alles raushauen, wenn ordentlich comfort da ist und du den Eindruck hast, dass es langsam echt smooth läuft. Erstmal muss sie merken, dass du kein creep bist, sondern dass sie total das Glück hatte, von einem normalen(!) und humorvollen Typ angesprochen worden zu sein. In diesem Fall konnte sie das schlecht, weil du sehr widersprüchlich aufgetreten bist (z. B. hört sich Polizist erstmal männlich, vertrauenserweckend und sportlich an. Lass das so stehen und mach es nicht damit kaputt, witzig sein zu wollen). Geht auf Kosten deiner Kongruenz. Das erkennst du schon daran, dass sie dich nach deinen social media Accounts fragt. Hätte sie nämlich aufgrund des persönlichen Gesprächs und dem kurzen Chat einen klaren Eindruck von dir, bräuchte sie diese Sicherheit nicht.

Mein Tipp wäre daher: erstmal weniger PU und mehr Fingerspitzengefühl. 

 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viiiiel zu viel Getexte mit ihr. Hauptfehler meiner Meinung nach. Wenn du ihre Nummer hast, sollte nur kurzer Smalltalk erfolgen und dann ein Date (möglichst zügig) festgemacht werden. Sobald du merkst, die Frau hat doch nicht so das Interesse /Ausreden für Treffen , lass sie in Ruhe. Evtl kommt sie Wochen später nochmal an. Hier redest du mit Madame über Hinz und Kunz und versaust alles. Was ist eignl mit dir los, dass du als 23 jähriger einer 26 jährigen schreibst , dass sie wie 28 aussieht ? Glaubst du Frauen finden das geil? Wenn du plötzlich jünger bist als sie dachte , gib ihr trotzdem das Gefühl , dass du sie deutlich jünger geschätzt hättest, weil sonst hättest du sie ja nicht angesprochen. Oder ist das normal bei dir , 5 Jahre ältere Daten zu wollen? Für mich kam ein jüngerer Mann nie infrage. Ich persönlich mag das auch, wenn dann ältere Kerle was von "jungem Hüpfer" reden;-) Naja, sie hat dir ein böses Smiley geschickt auf deine Äußerung , haste aber nicht ganz kapiert. Date war ja auch keins festgemacht das ganze Geschreibe über. Du bringst ganz schön grobe Schnitzer in deinem Textgame, wundert mich nicht , dass es nicht läuft. w27

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Debri27 Ich habe bisher übers Streeten mehr ü25 Jährige gedatet als u25. Oft sehen die nicht älter aus als ich. Rekord ist bisher eine 37 Jährige. Es ist ja auch nicht so, dass ich gar keinen Erfolg hätte, aber wenn ich Ehrlich zu mir selbst und zu euch bin: Die Frauen, die ich wirklich will, bekomme ich nicht. Alle anderen Weiber die ich bisher hatte, bis auf 3,4 Ausnahmen hätten sich meiner Meinung nach auch mit einem noch krasseren NiceGuy Verhalten von mir knallen lassen, als ich es jetzt schon teilweise an den Tag bringe. 

 

Bitte ein bisschen auf meine Zuvor gestellte Frage/ Text eingehen, wo ich auch das mit den eigentlichen Grundsätzen erwähne und wie es sein kann, dass andere YouTuber damit Erfolg haben: Oder liegt es daran, dass die auch nur die Weiber klären, die sich so oder so nicht Quer gestellt hätten, wie der Großteil von meinen bisherigen Erfolgen? 

 

LG 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo.

Versuche mal ein wenig mehr mit Worten zu malen. Gewöhn dir fragen ab, sei ein wenig mysteriös, und vor allem: nimm das ganze nicht zu ernst.

 

Schau gerne mal hier rein. Hab früher auch alles schnell zersägt beim chatten.

 

Des Weiteren empfehle ich Dir den Onlineguide von @Gotteskind

 

Viel Erfolg!

Edit: ein Polizist mit dem Namen Silkroad. Cooler dude oder fahndungsgruppe darknet:D

bearbeitet von Thxggbb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Thxggbb schreib mir doch mal wenn du Zeit hast, würd mich echt freuen. 

Habe mir deinen Thread durchgelesen. Ist geil. Mein Humor. 

Können uns ja mal austauschen. 

 

LG 

SilkRoad 

 

PS: Cool dass du SilkRoad aus dem Darknet kennst;D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.6.2020 um 21:20 , SilkRoad schrieb:

Bitte ein bisschen auf meine Zuvor gestellte Frage/ Text eingehen, wo ich auch das mit den eigentlichen Grundsätzen erwähne und wie es sein kann, dass andere YouTuber damit Erfolg haben: Oder liegt es daran, dass die auch nur die Weiber klären, die sich so oder so nicht Quer gestellt hätten, wie der Großteil von meinen bisherigen Erfolgen?

Zunächst einmal weißt du nicht, wie viel Erfolg ein YouTuber oder sonstwer hat. Wichtig ist, dass du dein eigenes Ziel kennst. Du möchtest besser texten? Finde ich gut.

Forcieren lässt sich aber nichts. Sehr gut möglich, dass die Menschen, die abspringen, das auch tun würden, wenn man etwas anders macht. Nichtsdestotrotz stimme ich @Lafar zu.

Du hast diesen PU-Einfluss nunmal und es bringt dich jetzt bestimmt nicht weiter, Fehlschläge oder Enttäuschungen darauf zurückzuführen. Ich bin erst kürzlich auf das Thema als solches gestoßen und lese gerade mein erstes Buch darüber, mit dessen Autor ich glücklicherweise auch darüber texten kann, auch wenn er ne harte Nuss ist. Was mir jedenfalls auffällt, ist, dass ich ohne dieses Insiderwissen und diesen Austausch vieles auch selbst intuitiv so gemacht habe. Nicht, weil es mir gesagt wurde oder ich es gelesen hätte.

Das, was du beschreibst, ist bei mir umgekehrt. Ich bin beim Texten wesentlich sicherer als bei echter Konversation. Der Grund ist für mich, dass das Papier oder die virtuelle Kommunikationsebene größtenteils neutraler Boden ist. Da hat ein Fehler im Zweifel nicht ungewollt eine Hand an meinem Körper zur Konsequenz. Dieses Medium ist viel verzeihlicher als eine tatsächliche Gegenüberstellung bei Dates oder cold approaches. Man kann viel mehr Fehler machen, was man ja auch bei deinem Beispiel sieht, und hat mehr Zeit zur Verfügung, um sich gegebenenfalls zu entschuldigen.

Ich musste, was ich beim Textgame schon als Teenager intuitiv gemacht habe, für normale Gespräche bewusst lernen und üben. Also peinliche Stille aushalten und cool wieder ins Gespräch einsteigen. Vorherige Themen neu aufgreifen, ohne dabei komisch zu wirken. Und was den Humor angeht, ist es einfach illusorisch, gleichzukommen. Ich kenne diese Fragen, die du dir beim Texten stellst. Das, was mir am besten hilft, damit umzugehen, wenn ich in dieser für mich herausfordernderen Situation des persönlichen Kontakts bin, ist eine klare Vision davon, wo ich hin will. Mir darüber im klaren zu sein, ist nämlich auch für mein Gegenüber wichtig. So gebe ich beiden die Chance, das zwischen den Zeilen in den Raum gestellt zu haben. Wenn eine Frau mit dir textet, will sie natürlich wissen, wo das hinführt. Du solltest bereit sein, ihr das zu kommunizieren, denke ich.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin auch aus Dortmund und habe ähnliche Probleme wie du! Mein Tipp probier die Mädels wirklich erstmal auf ein Telefongespräch einzuladen. Probiere ich auch seit neuem mehr und mehr aus, weil die Mädels irgendwann im chatgespräch einfach nicht mehr antworten. Hatte bisher  4 Telefongespräche und in zwei Fällen haben die Mädels selbst ein Treffen danach vorgeschlagen.

Viel Erfolg, Grüße aus Dortmund

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Denny, mh also so telefonieren jedes mal finde ich ein bisschen komisch wenn ich ehrlich bin. 

 

Also es ist momentan echt frustrierend. Ich schreibe und jedes mal verläuft das Gespräch im Sande, oder ein Date wird dann doch abgelehnt. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll ... 

 

Wie oben bereits geschrieben bekomme ich in den Sets beim Streeten echt gutes Feedback und viele Nummern. Aber danach geht es dann bergab -.- Wenn dieses Problem noch behoben wird, dann wird es dafür exponentiell eskalieren! Nur wie komme ich zu der Erkenntnis, was ich bislang falsch mache? 

Ich glaube auch nicht dass es konkret darum geht, was ich schreibe, sondern eher darum, welches Mindset ich dabei habe und was für einen Eindruck ich vermittel. 

 

Auf der Straße bin ich sehr direkt und mache ihr ein Kompliment und beim Schreiben versuche ich dann eher etwas unbedürftiger zu wirken oder sogar den Spieß umzudrehen (sodass sie versucht sich zu qualifizieren). 

 

 

HILFE 😞 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.