203 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 5 Minuten, WhyThankYou schrieb:

Da fängt doch das Problem an. Wenn man die Frauen einer Skala nach einordnet. Die war die Beste usw.

So ein Quatsch. Mit Jeder mit der man was Ernsthaftes hatte wars doch wohl geil. Nur eben anders. Lasst doch diese Bullshit Vergleiche weg. Davon hat man nix.

Ja sicher! Das Menschen zueinander passen, man jemanden attraktiver findet, seine Persönlichkeit und Art mit einem umzugehen, ihre Ansichten uvm. das ist alles Quatsch.

Ich ruf nachher mal eine meiner Drama EX LTRs an (mit denen ich was ernsthaftes hatte) und frag ob sie heiraten wollen. 
 

Wieso kam ich da nicht von selbst drauf ?!

bearbeitet von Bud_Fox

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast dich doch auf deine Drama Queen damals eingelassen. Offensichtlich hast du es damals so gebraucht. Der Gedanke "Die war die Beste und ich finde vielleicht nie wieder so eine". Was hast du deiner Meinung nach davon?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, WhyThankYou schrieb:

Du hast dich doch auf deine Drama Queen damals eingelassen.
 

ja ich wusste es nicht besser. Ich war jung und unerfahren. Außerdem waren die Frauen mega heiß. Früher denkt man halt so. Das mir die Persönlichkeit mittlerweile wichtiger ist als nur gutes aussehen, ist eine Erkenntnis, die ich daraus mitgenommen habe. = Erfahrung 

Gerade eben, WhyThankYou schrieb:

Offensichtlich hast du es damals so gebraucht.

Nein.

Gerade eben, WhyThankYou schrieb:

Der Gedanke "Die war die Beste und ich finde vielleicht nie wieder so eine". Was hast du deiner Meinung nach davon?

Ich habe davon nix und mich quält der Gedanke auch. Aber wenn eine Frau sich nun mal entsprechend zu mir verhalten hat etc (ich zähle jetzt nicht hier all ihre Eigenschaften auf) und das bis jetzt nun mal herausragend war, dann war das nunmal so.

Ich habe die Trennung ja trotzdem verarbeitet und halte gedanklich nicht mehr bewusst daran fest. 
 

Ist aber jetzt auch nix neues das manche Menschen besser zu einem passen als andere oder ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Ding ist, jetzt sagst du nein, du hättest es nicht gebraucht, nur hat es dich zu dem gemacht der du heute bist. Unter anderem. Wie du schon selbst geschrieben hast, war es eine wichtige Erfahrung für dich. Dafür kannste schon dankbar sein, dass dir die kleine Drama Queen damals deine Schwächen aufgezeigt hat und dass du dadurch nicht nur noch auf das Äußere fixiert bist. Solche Details sind es oft. Und klar passen manche Menschen besser zu einem, als andere. Gar kein Thema.

Von den Gedanken aber, dass man vielleicht nie wieder so eine Gute findet, sollte man sich verabschieden. So leicht kommst du dem Leben nicht davon. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, WhyThankYou schrieb:

Das Ding ist, jetzt sagst du nein, du hättest es nicht gebraucht, nur hat es dich zu dem gemacht der du heute bist. Unter anderem. Wie du schon selbst geschrieben hast, war es eine wichtige Erfahrung für dich. Dafür kannste schon dankbar sein, dass dir die kleine Drama Queen damals deine Schwächen aufgezeigt hat und dass du dadurch nicht nur noch auf das Äußere fixiert bist. Solche Details sind es oft. Und klar passen manche Menschen besser zu einem, als andere. Gar kein Thema.

na siehste. Da sind wir uns doch schon näher als du dachtest.

Schwäche... ja vielleicht auch. Es hat mir aber vor allem gezeigt, mit wem ich Beziehungen eingehe und mit wem nicht 

vor 4 Minuten, WhyThankYou schrieb:

Von den Gedanken aber, dass man vielleicht nie wieder so eine Gute findet, sollte man sich verabschieden. So leicht kommst du dem Leben nicht davon. 

Ich sehe es eher so dass ich dem ”leben nicht so leicht davon komme“, sollte sie die beste gewesen sein, es trotzdem akzeptieren und annehmen zu müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und die Erfahrung muss man halt auch machen. Gehört dazu. Ob nun positiv oder negativ. Aber in jedem Fall lehrreich. Für mich wäre nur eine Frau niemals "die Beste", mit der es rückblickend nun mal (aus was für Gründen auch immer) nicht geklappt hat. Machen wir uns nichts vor, in den meisten Fällen ist es halt der Verlust an Attraction.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Niemann-N schrieb:

 Wie war er gekleidet? Jogginghose und Co? 

 

Wie scheiße, bevor ich so ein komisches gemustertes Hemd und so ne enge Hose anziehe, erschieß ich mich lieber 🤷‍♀️

Aber, wenn sie das toll findet...okay.....da bleib ich lieber bei meiner Jogginghose

  • OH NEIN 1
  • IM ERNST? 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten, Ajokal schrieb:

Wie scheiße, bevor ich so ein komisches gemustertes Hemd und so ne enge Hose anziehe, erschieß ich mich lieber 🤷‍♀️

Aber, wenn sie das toll findet...okay.....da bleib ich lieber bei meiner Jogginghose

Kann es sein, dass eure Prinzessin nen Faible für Typen hat, die keine Ahnung von Mode haben?

Also abseits von Männern, die Ihre Fetzen aus dem Otto -Katalog ordern? 

 

bearbeitet von PaulPanzer79

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Ajokal

Naja, komisch gemusterte Hemden und Hosen mit verschiedenen Beinweiten habe ich im Schrank. Die machen allesamt mehr her, als der osteuop. Trainingsanzug-Schlabberlook. 

Alles in allem deucht es mir, daß John Lennon für Arme zumindest eine modisch-optische Abwechslung für Mrs. Irgendwas war. Oder war es doch nur die Gitarre.

Viel lernen Du mußt. Vielleicht mal in Stylebereich einen Post aufmachen, bevor Du dich final suizidierst.

Deine Aussagen über den vllt. siegreichen Mitbewerber lassen tief blicken. 

bearbeitet von Niemann-N
Rechtschreibung
  • LIKE 2
  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir wissen doch nicht wirklich, wie Prinz Nr. 2 gekleidet war. Die Aussage ist hormonell-emotional gefärbt.

Wobei, alles ist besser als dauerhaft Trainingsklamotten. Den verstorbenen Karl L. möchte ich nicht zitieren. 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar, dass man da eifersüchtig wird. Kennt jeder das Gefühl und ist auch nochmal. Die Sache ist einfach durch und du musst damit abschließen.

Mach dich jetzt bloß nicht zum Hampelmann, sprich zutexten, anrufen, "zufällig" irgendwo sein wo sie auch ist. Das ist einfach menschenunwürdig. 

Wenn sie irgendwann nochmal Bock auf dich hat wird sie sich melden. Und selbst dann kannste nicht direkt wie ein Hund angelaufen kommen und verfügbar sein. Unsexy hoch 1000!

Leb jetzt dein Leben und mach das beste draus. Da kommt schon wieder eine Neue die dich wegflashed. 

bearbeitet von Chris1337
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Chris1337 schrieb:

Da kommt schon wieder eine Neue die dich wegflashed. 

Ne Fachverkäuferin für Adiletten Kultschlappen 😑  zB

  • IM ERNST? 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, PaulPanzer79 schrieb:

Ne Fachverkäuferin für Adiletten Kultschlappen 😑  zB

Am Style muss er mal arbeiten, bin ich bei dir. Kommt vielleicht bei ner 18-Jährigen gut an. Das war´s dann aber auch 😉 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dazu muß der TE erst seine Oneitis auskurieren. Von mir aus auch mit Dates via ??? Aber in dem Zustand ist es den Frauen gegenüber unfair. Er ist nicht zugänglich.

Aha, Assiletten. Würde mich wundern, wenn er damit überhaupt wo ankommt. Außer bei einer Neuauflage von "Bang, boom, bang - Ein todsicheres Ding" an der Seite von Ralph Richter oder so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Suche niemals das Problem bei anderen, sondern bei dir selbst. Mit 29 wirst du vielleicht bisher selbst erkannt haben, dass das nicht nur monetär als auch auf geistiger Ebene mau ausschaut. Fang bei den einfachsten Dingen an, die du in deiner Situation tun kannst. Du hast bei dir an der Uni die Bibliothek und du hast Zugang zum Internet. Schau wer in deinem Umfeld es vielleicht gerissen hat bzw. wo du etwas lernen/abschauen kannst. Investiere am Anfang des Monats einen Betrag zuerst in dich, sei es Bücher, Investments, Geld was du bei Seite legst, ...
Es liegt an dir mein Freund, da kann es dir noch so "wayne" sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten, barturd schrieb:

Es liegt an dir mein Freund, da kann es dir noch so "wayne" sein

Der weg raus aus der comfort zone ist halt kacke... ist jetzt auch keine breaking news. Begreifen tut man es aber erst, wenn man ganz ALLEINE hart auf die fresse fliegt. Es muss halt erst ordentlich wehtun, damit sich was ändern kann.

 

Und wer meint, dass die Jogginghose hier der Grund/Auslöser allen Übels war, der hat leider überhaupt nix verstanden und ist im falschen Forum unterwegs.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Paladion schrieb:

Der weg raus aus der comfort zone ist halt kacke... i

Der TE war noch nie in einer comfort zone. 

Der Ausgangswert ist als geringsfügig einzustufen.

ALLES was er ab jetzt in Sachen Lifestyle und Beziehungen angeht ist ein Gewinn.

bearbeitet von PaulPanzer79

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, was dir vor allen Dingen fehlt ist..    .

R E S P E K T.

Respekt vor dem Wirt, der sich in die Küche stellt, um Typen in Jogginghose zu bekochen.

Respekt vor deiner Ex Freundin, die sich das lange genug angeschaut hat und jetzt zum Dank den seelischen Müll von dir entsorgen soll.

und

 

Respekt vor dem eventuellen Freund deiner Ex Freundin..

Du kennst ihn nicht und machst an Äußerlichkeiten fest, ob er taugt oder nicht. Und wie du ganz richtig festgestellt hast, ist er anscheinend dir überlegen. Sonst würde es dich nicht so treffen und du könntest dir das gelassen anschauen. Statt dessen würdest du den gerne weg treten.

Was zumindest mir zeigt, dass du auch keinen Respekt und damit Selbstwert vor/von dir selber hast..

Daran solltest du zuerst arbeiten!

Ich befürchte allerdings, dass du stattdessen in deine Jogginghose springst und jetzt erst Recht den Caveman raus hängen lässt, aus verletztem Stolz.

bearbeitet von Eruption
Syntax
  • LIKE 1
  • OH NEIN 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dass du den Beatles Song kennst spricht ja schonmal für dich. Spiel ja selbst schon paar Jahre Gitarre und kann dir sagen:

Was meinst du was der Kerl für ne Hand-Mund-Zunge Koordination hat?

The sun ain't the only thing that's coming..

bearbeitet von ruthless
  • LIKE 1
  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist der TE ein Troll? Sport , Sport , Sport, kein weiteres Interesse an nichts? Solche Lebensentwürfe können doch nicht real sein. Wahrscheinlich hatte er bisher nur Glück mit seinem Aussehen (falls das hier kein Trolling ist).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, PaulPanzer79 schrieb:

Der TE war noch nie in einer comfort zone. 

Der Ausgangswert ist als geringsfügig einzustufen.

ALLES was er ab jetzt in Sachen Lifestyle und Beziehungen angeht ist ein Gewinn.

Ich glaube wir verstehen Unterschiedliche Dinge unter dem Begriff „comfort zone“... 

...oder du willst betonen, ich hätte den Begriff  bereits als euphemismus gebraucht. Erschließt sich mir nicht ganz. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 31.7.2020 um 17:40 , Eruption schrieb:

Ich denke, was dir vor allen Dingen fehlt ist..    .

R E S P E K T.

Respekt vor dem Wirt, der sich in die Küche stellt, um Typen in Jogginghose zu bekochen.

Respekt vor deiner Ex Freundin, die sich das lange genug angeschaut hat und jetzt zum Dank den seelischen Müll von dir entsorgen soll.

und

 

Respekt vor dem eventuellen Freund deiner Ex Freundin..

Du kennst ihn nicht und machst an Äußerlichkeiten fest, ob er taugt oder nicht. Und wie du ganz richtig festgestellt hast, ist er anscheinend dir überlegen. Sonst würde es dich nicht so treffen und du könntest dir das gelassen anschauen. Statt dessen würdest du den gerne weg treten.

Was zumindest mir zeigt, dass du auch keinen Respekt und damit Selbstwert vor/von dir selber hast..

Daran solltest du zuerst arbeiten!

Ich befürchte allerdings, dass du stattdessen in deine Jogginghose springst und jetzt erst Recht den Caveman raus hängen lässt, aus verletztem Stolz.

Also so wie manche schreiben wirkt es echt, als wären sie irgendwie noch nie sauer gewesen oder verletzt oder irgendwas dergleichen. Natürlich kann ich mich verhalten wie ein normaler Mensch und natürlich respektiere ich auch andere Menschen aber trz ist man doch manchmal einfach nur genervt, und das war ich in dem Moment. Keine Ahnung, ob der Großteil hier durch das ganze gegame und nexten gar nicht mehr weiß, wie es sich anfühlt jemanden zu verlieren, den man wirklich mochte, viele betrachten Frauen ja einfach als Austauschware, ist für mich halt nicht so. Und, weil man mal ein wenig verärgert ist, ist man noch lange kein Höhlenmensch 😉

Am 31.7.2020 um 19:19 , WegZumLicht schrieb:

Ist der TE ein Troll? Sport , Sport , Sport, kein weiteres Interesse an nichts? Solche Lebensentwürfe können doch nicht real sein. Wahrscheinlich hatte er bisher nur Glück mit seinem Aussehen (falls das hier kein Trolling ist).

Bis vor kurzem war das für mich vollkommen okay. Sport ist ja auch vielseitig und klar hab ich mich auch mal über andere Sachen unterhalten und war auch mal bei ner kulturellen Veranstaltung, aber das hat mich halt nicht wirklich gejuckt, bin halt nicht dieser klassische Akademiker, der mit nem schicken Gläschen Wein und französischen Landkäse auf ner Vernissage über die Intention des Künstlers beim Zeichnen einer krummen Linie diskutiert 😄 Ich weiß nicht was du machst aber, wenn du dich Richtung Profisport entwickelst oder Richtung Trainer in ner halbwegs passablen Liga, hast du tatsächlich gar nicht mehr so viel Zeit für anderes.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, Ajokal schrieb:

Ich weiß nicht was du machst aber, wenn du dich Richtung Profisport entwickelst oder Richtung Trainer in ner halbwegs passablen Liga, hast du tatsächlich gar nicht mehr so viel Zeit für anderes.

Ein guter Freund von mir spielte viele Jahre in der deutschen Bundesliga Fussball. 

Ich war oft bei ihm zu Gast. Auch zu Hause. 

Ich kann das nicht bestätigen, was Du hier schreibst 😂 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten, Ajokal schrieb:

Natürlich kann ich mich verhalten wie ein normaler Mensch und natürlich respektiere ich auch andere Menschen

Wann beginnst Du damit? 

Deine Stories klingen ganz und gar nicht so. 

Da sitzt irgendein Typ neben Deiner ehemaligen Freundin und Du willst ihm die Fresse polieren. 

Klingt übel. WIe vereinbarst Du Dein Verhalten mit Deinem künftigen Beruf? 

Wenn Du dann einen trainierst der Dich nervt..gibts da auch eines aufs Maul? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, PaulPanzer79 schrieb:

Ein guter Freund von mir spielte viele Jahre in der deutschen Bundesliga Fussball. 

Ich war oft bei ihm zu Gast. Auch zu Hause. 

Ich kann das nicht bestätigen, was Du hier schreibst 😂 

 

Denke, wenn mans erstmal 'geschafft' hat, legt sich das etwas, aber davor darf man nicht versagen und muss sehr viel investieren. Bei mir gehts ja Richtung Trainer, wegen Verletzung und ich muss mir Trainingskonzepte für mehrere Mannschaften verschiedener Altersstufen überlegen, spiele selber noch in einer Mannschaft, muss schauen, dass ich die Prüfungen für die restlichen Trainerscheine mache, nebenbei noch Uni, Nebenjob bei ner Zeitung für den Sporttteil - das ist alles schon recht zeitintensiv gewesen, liegt aber vielleicht auch an meinem Anspruch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.