Affaire mit verheirateter HB am Arbeitsplatz beginnen

121 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Am 18.7.2020 um 12:04 , Rudelfuchs schrieb:

Was ich lächerlich finde ist aber deine Masche mit "sie ist ja die Nutte, ich verhalte mich korrekt". Ist halt dummes Geschwätz. 

Ob man sich korrekt verhält was das Thema "Sex mit Leuten die in einer Beziehung stecken" angeht ist eher wie man seine Moral auslegt und wie man die Prioritäten setzt. Zur Not ist mir nen geiler Fick den ich habe auch wichtiger als die Beziehung der Frau. Die Frage ist wo man die Grenze zieht: Vergeben, Verlogt, Verheiratet, Kinder.

Aber wieso ich nur Frauen ficken sollte sie sich nach meinen Maßstäben korrekt verhalten erschließt sich mir nicht. Wieso muss ich die Frau auch als LTR sehen nur wenn ich mit ihr ficke? Ich kann sie auch ficken und sagen dass sie wegen ihres Verhaltens für mich nie als LTR in Frage käm. Obendrein Frauen die anderen den Mann ausspannen gibt es ja auch auf der anderen Seite. Diesen Frauen sind Ehefrauen und Mütter oder Schwangerer, teilweise sogar die beste Freundin, auch egal wenn die sexuelle Anziehung nur stark genug ist..

Bezüglich Arbeitsplatz kommen da auch noch ein paar Gesellschaftliche Aspekte hinzu: Wenn du einfach eine vögelst die nen Freund hast kannst du wenn es die Runde macht dich vielleicht noch rausreden du wüsstest nichts von einem Freund, bzw sie hätte dir gesagt sie ist Single. Da aber viele Frauen damit ein Problem haben Verantwortung für ihr eigenes Verhalten zu übernehmen kann es natürlich grade dann wenn du durch den Fick ihre Ehe killst und noch Kinder im Spiel sind die Frau die Schuld auf dich verfrachten will. Wieviele Leute sich dann in der eigenen Firma hinter einen stellen als Mann der ne Ehefrau gefickt hat und auch Kinder im Spiel waren muss jeder für sich selbst beantworten was er denkt auf welche Seite sich die Masse eher schlagen wird. Der Erfahrung nach kann ich sagen Mitleid hat man potentiell eher mit Frauen als mit Männern. Zur Not haste "nen schwachen Moment" ausgenutzt und bist also der Buhmann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man kann natürlich unter seinem Standard vögeln. Muss man aber nicht. 

  • LIKE 1
  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Danisol schrieb:

Ob man sich korrekt verhält was das Thema "Sex mit Leuten die in einer Beziehung stecken" angeht ist eher wie man seine Moral auslegt und wie man die Prioritäten setzt. Zur Not ist mir nen geiler Fick den ich habe auch wichtiger als die Beziehung der Frau. Die Frage ist wo man die Grenze zieht: Vergeben, Verlogt, Verheiratet, Kinder.

Aber wieso ich nur Frauen ficken sollte sie sich nach meinen Maßstäben korrekt verhalten erschließt sich mir nicht. Wieso muss ich die Frau auch als LTR sehen nur wenn ich mit ihr ficke? Ich kann sie auch ficken und sagen dass sie wegen ihres Verhaltens für mich nie als LTR in Frage käm. Obendrein Frauen die anderen den Mann ausspannen gibt es ja auch auf der anderen Seite. Diesen Frauen sind Ehefrauen und Mütter oder Schwangerer, teilweise sogar die beste Freundin, auch egal wenn die sexuelle Anziehung nur stark genug ist..

Bezüglich Arbeitsplatz kommen da auch noch ein paar Gesellschaftliche Aspekte hinzu: Wenn du einfach eine vögelst die nen Freund hast kannst du wenn es die Runde macht dich vielleicht noch rausreden du wüsstest nichts von einem Freund, bzw sie hätte dir gesagt sie ist Single. Da aber viele Frauen damit ein Problem haben Verantwortung für ihr eigenes Verhalten zu übernehmen kann es natürlich grade dann wenn du durch den Fick ihre Ehe killst und noch Kinder im Spiel sind die Frau die Schuld auf dich verfrachten will. Wieviele Leute sich dann in der eigenen Firma hinter einen stellen als Mann der ne Ehefrau gefickt hat und auch Kinder im Spiel waren muss jeder für sich selbst beantworten was er denkt auf welche Seite sich die Masse eher schlagen wird. Der Erfahrung nach kann ich sagen Mitleid hat man potentiell eher mit Frauen als mit Männern. Zur Not haste "nen schwachen Moment" ausgenutzt und bist also der Buhmann.

Warum ist ein Fick mit einer vergebenen Frau dir so unglaublich wichtig? Wenn du deinen Selbstwert aus anderen Dingen ziehen könntest, müsstest du nicht vergebene Frauen ficken. Thats it.

  • LIKE 1
  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.7.2020 um 13:40 , Hankson schrieb:

Aber sie weiß jetzt dass man nicht mehr Techno, sondern Elektro sagt.

Das sind 2 völlig verschiedene Dinge. Was "man" sagt, hängt davon ab, um was es sich handelt.

das ist z.B. Techno:

 


und das wäre Elektro:

 

 

 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden, Danisol schrieb:

Aber wieso ich nur Frauen ficken sollte sie sich nach meinen Maßstäben korrekt verhalten erschließt sich mir nicht.

Das nennt man „Niveau“. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Easy Peasy schrieb:

Das sind 2 völlig verschiedene Dinge. Was "man" sagt, hängt davon ab, um was es sich handelt.

das ist z.B. Techno:

 


und das wäre Elektro:

 

 

 

Ok ok, hätte ich vll. lieber nen spannenden 5 Minuten Klugscheißervortrag vor ihr draus machen sollen. Jetzt denkt sie halt nur ich wär schlau und findet mich cool & witzig. Blöd gelaufen für mich 😜

bearbeitet von Hankson
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Glück, daß die Frau keine Ahnung hat, vllt. hätte sie dem TE dann einen 5-Min.-Klugscheißervortrag gehalten. 

Hätte ja sein können.... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Hankson schrieb:

Ok ok, hätte ich vll. lieber nen spannenden 5 Minuten Klugscheißervortrag vor ihr draus machen sollen. Jetzt denkt sie halt nur ich wär schlau und findet mich cool & witzig. Blöd gelaufen für mich 😜

n einfaches Danke hätt´s auch getan


Haste demnächst eine Chance weniger, dich zum Nappel zu machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem ich von ihrer Spielerei ohne richtig was zuzulassen die Schnauze voll und das Ding auf Eis gelegt hatte, haben wir uns nach meinem geilen Motorrad-Urlaub wieder angenähert und grad hat Mutti mir nen Handjob mit happy end im Büro verpasst, während jederzeit 2 meiner männlichen Kollegen aus den Nachbarbüros hätten reinkommen können. Junge Junge, was ne durchtriebene Alte. 😂 AWALT 

Ich hab natürlich in 2 Minuten abgespritzt, um das Risiko "gering" zu halten und durfte mir gleich n dummen Spruch anhören ala da wäre ich ja eh nicht auf meine Kosten gekommen 😂

Diese dumme Bitch, ich meinte dann nur sie soll die Fresse halten und sich verpissen, haha. Sie lacht und zischt ab.

bearbeitet von Hankson
  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, pMaximus schrieb:

Du scheinst ein netter, gebildeter Junge zu sein. 

Da hast du vollkommen Recht. 😊Ansonsten blablabla...voreilige Schlüsse Kollege. Warum hier immer der Maßstab einer Philosophie-Vorlesung angelegt wird, ist mir n Rätsel. Ich dachte dass hier wäre das PU-Forum. Aber die Pussyfizierung macht scheinbar nirgends halt. Bald sprechen hier alle nur noch in buddhistischen Zitaten miteinander. 

Ob das von der Handlung her klug war...vll. nicht besonders aber geil wars und das sind Geschichten die man als alter Sack in ner Runde mit den anderen zum Besten geben kann - ob die auch so reagieren werden wie du? 😉

bearbeitet von Hankson

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten, Hankson schrieb:

Da hast du vollkommen Recht. 😊Ansonsten blablabla...voreilige Schlüsse Kollege. Warum hier immer der Maßstab einer Philosophie-Vorlesung angelegt wird, ist mir n Rätsel. Ich dachte dass hier wäre das PU-Forum. Aber die Pussyfizierung macht scheinbar nirgends halt. Bald sprechen hier alle nur noch in buddhistischen Zitaten miteinander. 

Ob das von der Handlung her klug war...vll. nicht besonders aber geil wars und das sind Geschichten die man als alter Sack in ner Runde mit den anderen zum Besten geben kann - ob die auch so reagieren werden wie du? 😉

Die Handlung selber war ja nicht damit gemeint. Ich finds halt hart asozial, egal welchem Geschlecht auch gegenüber, aber in dem Fall der Sexualpartnerin gegenüber „Halt die fresse, verpiss dich“ zu sagen. In deinem Fall von mir aus „nur“ der Arbeitskollegin gegenüber. 
 

Bestätigt zumindest bei mir oder das in meinem Freundeskreis wahrgenommene Klischee von den unfreundlichen derben Deutschen. Nichts für ungut. Aber eine Bekannte von mir, Österreicherin ist mit einem Deutschen zusammen und sie muss sich ständig solche unverhohlene, asozial frechen Aussagen von ihm anhören. Da geht die ganze Palette durch von „Gas Gas“ bishin zu „Verrecke..“ oder „fick deine Mutter“ alles dabei. Ist halt für uns Österreicher ein Nogo, vor allem nicht als erwachsener Mann so etwa mit seiner Partnerin umzugehen. 
 

Gratuliere zu deinem Handjob. Die Alte war halt von Anfang an on. Nach dem hard2get von dir hat das sie halt eben noch mal hart getriggert. Ist nix neues. Mach ich auch öfters mal. Nur dass ich keine verheiratete Frauen, mit Kind und am selben Arbeitsplatz penetrieren würde.😅 wäre mir zu risky. Aber jedem das Seine. 

bearbeitet von pMaximus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten, pMaximus schrieb:

 Ist halt für uns Österreicher ein Nogo, vor allem nicht als erwachsener Mann so etwa mit seiner Partnerin umzugehen. 

 

Ist nicht nur für Österreicher ein no-go. Aber scheint ja gut anzukommen bei dieser "dummen Bitch".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten, bacardi island schrieb:

 

Ist nicht nur für Österreicher ein no-go. Aber scheint ja gut anzukommen bei dieser "dummen Bitch".

😂 scheinbar schon. 

Ihr müsst das doch im Kontext sehen, ich hab das natürlich nicht im Darth-Vader-Rage-Modus gesagt...der Ton macht die Musik. Und sagt mir jetzt bitte nicht auf ihren Spruch hättet ihr euch gerechtfertigt, noch gesagt eigtl. vögelt ihr stundenlang und am besten noch entschuldigt. Das war nach der Devise - wie es in den Wald hineinschallt, schallt es auch heraus. Ihr kennt diese Mädels auch, manche brauchen das übertrieben, die sehnen sich nach ein bisschen Holzfäller-Rhetorik.

Ich werd sie was das körperliche angeht jetzt jedenfalls erstmal wieder freezen 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute war es soweit.

Nachdem Mutti bereits Feierabend hatte, habe ich ihr in meiner Pause mein Motorrad präsentiert.

Sie durfte sogar drauf sitzen und am Gashahn drehen, was für eine Ehre.

Wir gehen wieder ins Gebäude und ich wollte sie schon verabschieden.

Dann kam von ihr "da unten ist doch eine Toilette" (mehr oder weniger im Keller)

Ich hab nicht lang gefackelt und was soll ich sagen - ich hab sie auf dem Damenklo hart genommen. War geil, wenn auch durch den Größenunterschied und die Gegebenheiten schon iwie umständlich.

Aber natürlich ist uns direkt der worst case passiert - ich bin gekommen und das Kondom hing in ihr drin. Wenns immer klappt wird man nachlässig, da ich sonst immer rausziehe selbst mit Kondom und auch zwischendrin kontrolliere ob alles noch sitzt.

Sie hat natürlich direkt nen Nervenzusammenbruch bekommen, in ihrer Panik das Kondom nichtmal rausbekommen und gefühlt gedacht sie müsste nun sterben. Habs ihr dann entfernt und 30 Sekunden später bekommen wir natürlich auch noch Besuch, der sich entschließt ein wenig zu bleiben.

Ich hab versucht sie zu beruhigen und sie erstmal über die Pille danach aufgeklärt. Dann wars schon etwas besser. Frage mich wie sie mit ihrem Mann verhütet. Kommt ja eigentlich nur ne Vasektomie in Frage.

Sie schiebt natürlich immernoch Panik.

Mal gucken wie es weitergeht. Echt beschissen gelaufen, was total überdeckt wie geil wir es fanden.

bearbeitet von Hankson

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.9.2020 um 16:54 , Hankson schrieb:

Mal gucken wie es weitergeht. Echt beschissen gelaufen, was total überdeckt wie geil wir es fanden.

Das ist ja besser als im Groschenroman! Bitte unbedingt weiter auf dem Laufenden halten!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hammer.
Bei uns im Büro war vor 2 Jahren auch eine heiße, vergebene Aushilfe tätig. Die Verlockung war groß, haben zwischendurch geflitert und es gab auch die Situation sie zu küssen. Hab mich dann doch dagegen entschieden, weil mir die Arbeitsatmosphäre und der Job wichtiger waren.

Halt uns bitte auf dem Laufenden, damit ich weiß, was ich nicht verpasst hab!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.9.2020 um 16:54 , Hankson schrieb:

Ich hab versucht sie zu beruhigen und sie erstmal über die Pille danach aufgeklärt. Dann wars schon etwas besser. Frage mich wie sie mit ihrem Mann verhütet. Kommt ja eigentlich nur ne Vasektomie in Frage.

kleiner kukucks-hankson incoming... 😄

warscheinlich fickt die mit ihrem mann einfach nicht mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder sie poppt gleich darauf wieder mal mit ihrem Mann, wer weiß das so genau. Bin gespannt wie Flitzebogen😊.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Am 29.9.2020 um 16:54 , Hankson schrieb:

Heute war es soweit.

Nachdem Mutti bereits Feierabend hatte, habe ich ihr in meiner Pause mein Motorrad präsentiert.

Sie durfte sogar drauf sitzen und am Gashahn drehen, was für eine Ehre.

Wir gehen wieder ins Gebäude und ich wollte sie schon verabschieden.

Dann kam von ihr "da unten ist doch eine Toilette" (mehr oder weniger im Keller)

Ich hab nicht lang gefackelt und was soll ich sagen - ich hab sie auf dem Damenklo hart genommen. War geil, wenn auch durch den Größenunterschied und die Gegebenheiten schon iwie umständlich.

Aber natürlich ist uns direkt der worst case passiert - ich bin gekommen und das Kondom hing in ihr drin. Wenns immer klappt wird man nachlässig, da ich sonst immer rausziehe selbst mit Kondom und auch zwischendrin kontrolliere ob alles noch sitzt.

Sie hat natürlich direkt nen Nervenzusammenbruch bekommen, in ihrer Panik das Kondom nichtmal rausbekommen und gefühlt gedacht sie müsste nun sterben. Habs ihr dann entfernt und 30 Sekunden später bekommen wir natürlich auch noch Besuch, der sich entschließt ein wenig zu bleiben.

Ich hab versucht sie zu beruhigen und sie erstmal über die Pille danach aufgeklärt. Dann wars schon etwas besser. Frage mich wie sie mit ihrem Mann verhütet. Kommt ja eigentlich nur ne Vasektomie in Frage.

Sie schiebt natürlich immernoch Panik.

Mal gucken wie es weitergeht. Echt beschissen gelaufen, was total überdeckt wie geil wir es fanden.

 

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gold bestellt, gold geliefert. Wenns wirklich stimmt is die alte echt ne komische Frau die nur aufmerksamkeit wollte. Aufm Klo kannst weder so ficken dass es spaß macht noch dass da auch nur irgendwelche romantik aufkommt. Also für sowas ne Beziehung und Kinder aufs spiel zu setzen da muss einem richtig das Gehirn fehlen. Hätts ja verstanden wenn ihr euch zuhause getroffen hättet und 3-4 std rumgepoppt aber so is einfach nur billig hauptsache ein anderer poppt mich. Kann aber auch sein dass ihr Typ während der Schwangerschaft auch fremdgevögelt hat und sich nun revanchieren will

bearbeitet von darksession

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow bist du ein geiler Ficker. So eine Ausdrucksweise mit 32 Jahren ist ja mal sowas von peinlich. Bro wir sind keine 18 mehr wo man so mit den Kumpels über den letzten Fang redet.

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Leute, nur kein Neid😉. Ich bin auf die Fortsetzung gespannt, vllt. dann im Büro oder sonstewo. Hat doch alles einen Unterhaltungswert hier. 

bearbeitet von Niemann-N
Rechtschreibung
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ist unterhaltsam und ich bin auch gespannt wies weiter geht 🤣. Aber der Mann und die Kinder tun mir leid wenn sie ohne Papa aufwachsen weil freulein, Hankson aus dem Pickup forum kennen gelernt hat... glaub wenn das meine Frau wäre, hätte ichs haus verkauft, kinder geschnappt und wär mit denen ins Ausland abgehauen (vorher natürlich sorgerecht holen, aber da wird Frau wohl nicht nein sagen können wenn der neue lover so geil ist und man noch das Balg abschütteln kann). Ist meinem Bruder ähnlich passiert, durfte ne viertel Mio an Madamme abdrücken weil die angefangen hat im Hundeverein irgend nen andern zu daten. Egal hat er halt danach HB8 kennen gelernt die bei Benz seine Vorgesetzte war und lebt jetzt unbeschwert im gemeinsamen 2000m² grundstück mit Pool und leasing amgs, während EX plötzlich zurück will. Musste zum Glück auch nur 2 Jahre für die Kinder sorgen da sie nun volljährig sind und genug Knete.

bearbeitet von darksession

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.