167 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich bin seit knapp 6 Wochen wieder Single (Beziehung ging fast 5 Jahre) und seit paar Wochen auf meinem Feldzug um

die Frauenwelt um den Finger zu wickeln. Ich möchte einfach nur Sex oder Freundschaft+ haben.

Eine Beziehung würde ich nur eingehen wenn die Frau Top wäre.

Noch etwas zu mir: 32 Jahre alt, 1,85m groß, sehr sportlich, bodenständig, nicht schüchtern und mit einem gesunden Selbstvertrauen gesegnet.

Meine Stärken sind ganz klar das ich keine Angst davor habe Frauen anzusprechen, mit Ihnen dann auch lange Gespräche führe,

sie dann zum lachen bringe und Tricks habe wie ich einen Körperkontakt bewirke.

Meine Schwäche ist ganz klar und dazu stehe ich auch das ich das ganze oft nicht abschließen kann sprich das ich mit der Frau schlussendlich

im Bett lande. Daran muss ich definitiv noch arbeiten, aber Übung macht den Meister. KC klappt oft schon ganz gut.

Ich habe etwas PU Erfahrung/Kenntniss und würde sagen das ich von Natur aus flirten kann bzw weiß wie ich die Frauen

herum bekomme. Habe natürlich vor meiner Beziehung auch oft Frauen angebaggert und viel OG betrieben. Natürlich bin ich nicht annähernd ein Pro-Aufreißer und muss noch sehr viel lernen.

Hauptsächlich betreibe ich Online Game in Lovoo und Tinder, spreche jedoch auch Frauen aktiv im Alltag oder wenn ich

zB am WE feiern gehe an.

 

Meine Taktik:

OG: Ganz einfach, Premium/Gold Accounts auf Lovoo und Tinder und so viele Frauen liken und anschreiben wie es nur geht.

Ganz nach dem Motto, von 20 schreiben 5 zurück und mit einer treffe ich mich.

Live: Einfach die Frauen mit irgendwas anquatschen (es ist wirklich nicht so wichtig was man sagt), vor allem wenn sich die Blicke kreuzen und sie dich etwas länger ansieht

oder man merkt das sie immer wieder zu einem rüberschaut. Anschließend versuchen mit den Damen den Abend zu verbringen, sie zum lachen bringen, Nummern auszutauschen,

mit ihr rumzumachen etc.

 

Was ist passiert seit ich wieder Single bin:

In den letzten Wochen habe ich 3 Frauen gedatet, mit einer leckte und tanzte ich den ganzen abend herum.

Sie schrieb mir aber 1 Woche später das sie jemand anderen trifft, was nicht schlimm ist denn ich fand sie nur optisch gut, vom Charakter war sie eh nicht mein Typ.

Die zweite Frau gefiel mir optisch nicht und die andere Dame war mir beim zweiten Date viel zu anstrengend (aber geil, HB9).

 

Was steht demnächst an:

-Morgen also Donnerstag Date mit Nadine. 29 Jahre alt, wohnt in meiner Nähe, wir treffen uns in einer Bar, würde sagen eine HB7

-Freitag ein Date mit Olga, auch 32 Jahre alt, Milf, wohnt eine halbe Stunde von mir, wir treffen uns in der Mitte in einer Bar, würde auch sagen eine HB7

-Samstag Date mit Jasmin, 37 Jahre alt, Milf, wohnt in meiner Stadt, ich sag mal eine HB6. Bin mir noch nicht sicher ob ich dieses Date wirklich mache, mal schauen.

 

Ich werde ausführlich berichten!

 

 

 

bearbeitet von Typ87
  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

<modmode> Wir sind hier in der Rubrik Field Reports, da geht es nicht so um ganzheitliche Beratung des TE. Bitte berücksichtigt das und bleibt am Thema, nämlich seinen Reports zur versurchten und erfolgten Verführung! Wenn ihr konkrete Ratschläge für ihn habt: her damit. Danke.<\>

bearbeitet von botte
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Date mit Olga hatte ich abgesagt, irgendwie gefielen mir Ihre
Fotos nicht mehr und so schrieb ich ihr das ich mich
doch nicht treffen will, es aber nicht an ihr liegt.

Jasmin hingegen hat mir abgesagt weil sie am WE doch keine Zeit
oder keine Lust hat, whatever.
Ich schreibe sowieso gefühlt mit 20 Frauen gleichzeitig bei Lovoo/Tinder.

Gestern ergab sich sehr spontan ein Date was auch stattfand!
Ich bekam ein Match mit Regina, 27 Jahre alt, HB8, seit 1 Tag bei Tinder angemeldet :D
Sie hatte nur ein Profilbild drin aber das war der Hammer.
Textgame war anfangs sehr anstrengend weil sie nur mit minimalsten Antworten
wie zB "ja" "ah ok" etc zurück schrieb, mann kennt es.
Erst als ich meinen Standard Witz brachte (schreibe ich hier mal nicht rein,
wirkt aber bei 90% der Frauen) taute sie auf und fing an mehr zu schreiben.
Kurzum es war ihr letzter Urlaubstag und wir veabredeten uns in 2h abends zum
Spaziergang im Park.

Direkt als ich sie das erste Mal sah war klar, ok das ist eine HB8, schlank,
1,76m groß wie im Profil (Ich bin 1,85m) und sehr schönes Gesicht. Einfach eine Frau
nach der sich jeder Mann umdreht bzw im vorbei laufen anschaut.
Muss dazu sagen das ich aus Russland komme und entsprechend viele Frauen
russischer Herkunft treffe (Wie die Regina hier).

Wir begrüßten uns, hatten Smalltalk und ich merkte das Sie etwas schüchtern ist
bzw noch nicht so viel redete. Durch meine humorvolle Art wurde sie immer lockerer
und wir machten Witze übereinander, quatschten über Sternzeichen (Weil sie das interessiert) etc.
Nach ca 45min setzten wir uns in einen Biergarten, sie bestellte sich einen Sex on the Beach Cocktail
und ich ein Bier. Sie wurde lockerer weil sie wenig verträgt aber ein Cocktail war dann doch zu wenig
um sie aus der Reserve zu locken. Ich versuchte verschiedene Tricks um mit ihr in Körperkontakt zu treten,
machte zB meinen Handlesetrick, saß neben ihr und nicht gegenüber etc.
Die Gespräche die wir führten waren echt gut und sie war mir inzwischen sogar sympatisch.
Als wir dann aufstanden machte ich den Fehler und versuchte nicht Ihre Hand zu nehmen. (Im Gegensatz
zum letzten Date wo das ein Erfolg war!) Ich weiß nicht wieso ich nicht die Eier in der Hose hatte
es diesmal einfach nochmal zu probieren, evtl weil die Frau doch sehr alphamäßig aussieht
und auch einen recht stabilen Frame hatte und ich sie im Gegensatz zu Nadine (meinem letzten Date)
noch nicht ganz durchschaut hatte.
So versagte ich bei der Eskalation und wir gingen zum Auto, verabschiedeten uns und sagten das
wir in Kontakt bleiben.
Im nachhinein könnte ich mir in den Arsch beißen das ich nicht einfach versucht habe Ihre Hand zu nehmen
und zu eskalieren, ich gab mir Mühe, quatsche sie voll, brachte sie zum lachen etc und
an der wichtigsten Stelle mache ich einfach gar nichts.
Naja aus Fehlern lernt man. Ob ich sie nochmal wiedersehen werde weiß ich nicht,
ich glaube jedenfalls das ich ihr sympatisch war.
Falls wir uns wiedersehen werde ich jedenfalls komplett eskalieren haha.

In diesem Sinne, die Jagd nach den Frauen geht weiter.

bearbeitet von Typ87
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.8.2020 um 07:19 , Typ87 schrieb:

Regina, 27 Jahre alt, HB8, seit 1 Tag bei Tinder angemeldet :D
Sie hatte nur ein Profilbild drin aber das war der Hammer.

Bis dahin hatte ich kurz bedenken, dass wir die gleiche daten. 😄 

Eckdaten passten nämlich 1:1. Du kommst aber nicht aus Rheinland-Pfalz, oder? Raus aus meinem Revier! 😄 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, Celica2k schrieb:

Bis dahin hatte ich kurz bedenken, dass wir die gleiche daten. 😄 

Eckdaten passten nämlich 1:1. Du kommst aber nicht aus Rheinland-Pfalz, oder? Raus aus meinem Revier! 😄 

Haha nein, ich komme aus Baden-Württemberg.

 

Update zu Nadine, HB7,5 , 29 Jahre alt

Nachdem ich ja letzten Donnerstag mit dieser Dame im Bett gelandet bin und den geilsten Sex ever hatte,

blieb ich natürlich mit ihr im Kontakt da ich sie als FB behalten will.

Um es kurz zu halten, anhand von WhatsApp Gesprächen fand ich heraus das sie noch versauter ist als ich dachte

und auf BDSM/ausgepeitsch werden/Swingerclub etc steht. Dies fand ich heraus als die Konversation ins erotische ging

und ich ihr erzählte das ich sie gerne mal an die Hundeleine nehmen würde :D

Sie meinte daraufhin das sie eher dachte das ich nicht so versaut bin. (Wtf wir machten beim ersten Date zB Anal und Deepthroat)

Unsere Gespräche in WA waren davor relativ oberfächlich, seitdem aber wurde es komplett krank.

Ich schickte ihr ein Bild von meiner SM Ausstattung aus früheren Zeiten, Handschellen, Mundknebel, Hundeleine, Gürtel etc.

Bin selbst kein SM Freak aber hatte mit einer EX von mir sowas auch mal ab und zu gemacht.

Was soll ich sagen, seitdem schreibt sie mir doppelt so viel, das sie Ihren Hintern versohlt haben und benutzt werden will etc...ziemlich krank.

Heute abend treffen wir uns, sie freut sich sehr darauf, ich natürlich auch. Habe natürlich schon alles vorbereitet und werde ihr als allererstes die Hundeleine anlegen

wenn sie meine Wohnung betritt, anschließend übers Knie legen und kräftig den Hintern versohlen oder so ähnlich.

Bei solchen Frauen bringt es 0,0 zu nett/soft beim Sex zu sein, man muss sie richtig pervers benutzen und ich habe Bock darauf.


Werde berichten :D

bearbeitet von Typ87
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist ein Dreiecksblick? Sonst guten Stich 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten, TimComeOn schrieb:

Was ist ein Dreiecksblick? Sonst guten Stich 🙂

Tiefer Blick auf ein Auge  dann auf nächste Auge dann auf die Lippen und dann wieder zum Auge wandern,

oder Auge - Lippen - Auge.

 

 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zweites Date mit Nadine, HB 7,5  , 29 Jahre

Warne schon mal vor, es wird pervers!

Ich zog meinen Plan von Anfang an durch,
hatte den ganzen SM Ablauf schon lange vorher in meinem Kopf durchgespielt und die "Werkzeuge" dafür
schon vorbereitet. zB Hingen die Handfesseln schon am Bett, der Gürtel, Mundknebel, Hundeleine etc
es lag alles bereit.

Als sie gestern abend in meine Wohnung kam, begrüßten wir uns.
Sie lachte/freute sich, während ich ernst blieb und wir küssten uns zur Begrüßung.
Danach legte ich ihr direkt die Hundeleine an, sie schaute erst etwas verwundert,
tat dann aber Ihre Haare zur Seite und lies es geschehen.
Ich sagte "geh auf den Boden" und so dackelte sie mir auf allen vier an der Hundeleine
durch meine Wohnung zum Sofa hinterher :D War ein super Anblick haha
Hier legte ich sie übers Knie, versohle ihr den Arsch, erst mit, dann ohne Hose, später sogar mit dem Gürtel
was sie aber alles aushielt und sie sogar richtig geil machte (Ihr Arsch war knallrot).
Nachdem ich sie sich dann komplett ausziehen lies hämmerte ich ihr mein Ding Deepthroat rein, hielt Ihre Nase zu etc.
Anschließend musste sie mir ins Schlafzimmer hinterher kriechen.
Hier gabs den Mundknebel rein, Hände wurden gefesselt, Ihre Augen verbunden.
Dann bumste ich sie aber nicht gleich, sondern teaste sie an Ihren erogenen Zonen
den kompletten Körper entlang (Nicht im Genitalbereich) was sie komplett wild machte, sie wollte
endlich meinen Schwanz haben. Konnte es mir aber nicht sagen weil sie einen Mundknebel drin hatte haha.
Nach einer gewissen Zeit erlöste ich sie und nahm sie ordentlich durch. Zwischendurch steckte ich ihr
auch einen Plug rein weil sie auch Anal mag. Nachdem ich sie in beide Löcher penetriert hatte
machte ich sie von allem außer der Hundeleine Los, legte mich aufs Bett und sie durfte mich blasen und lecken.
Ich sagte ihr das ich ihr in den Mund spritzen will und dann das Sperma auf Ihrer Zunge sehen möchte.
Dies machte sie auch brav und schaute mich mit einem treudoofen Blick und meinem Sperma in Ihrem Mund an,
ein Bild für die Götter.
Es dauerte leider etwas länger bis ich kam. Das Problem habe ich aber erlich gesagt öfters.
Ich weiß nicht wieso (Ich bin beschnitten), aber bei mir dauert es beim Sex oft sehr lange bis ich kommen kann,
obwohl mein Schwanz die ganze Zeit komplett hart ist.

Da wir komplett verschwitzt waren gingen wir beide duschen und chillten uns aufs Sofa wo wir Spotify hörten,
Wein tranken (Hatte keinen Korkenzieher also nutze ich einfach Schraube und Schraubenzieher was sie cool fand).
Nadine hatte währendessen nur ein Tshirt an.
Sie erzählte mir das sie in Ihrem Leben eben herausgefunden hat das sie einfach eine Schlampe ist,
aber trotzdem jemand lieben kann (War 8 Jahre mit Ihrem EX zusammen) und deshalb eine offene Beziehung anstrebt.
Außerdem sagte sie das sie richtiges SM bisher nur 1 mal mit irgendeinem Typ aus einem SM-Online Forum gemacht hat.
Mit diesem traf sie sich aber nur ein mal nach 4 Wochen. Davor gab er ihr immer online Befehle das sie
zB kalt duschen soll etc....wtf
Außerdem hätte sie letztes WE ein Fickdate mit einem Typ gehabt was aber doch nicht zustande kam.
Ich meinte das ich offen für alles bin und mit 32 Jahren auch weiß das es keine Frau fürs Leben gibt.
Wir laberten noch lange, bis sie auf die Idee kam mir einen blasen und dann ein Gummi holen zu müssen.
So bumsten wir eben schon wieder, aber da es mir schwer fällt überhaupt einmal zu kommen gabs
kein zweites Happy End für mich was auch nicht schlimm ist. Mein Schwanz ist/war trotzdem die ganze Zeit hart,
war schon immer irgendwie merkwürdig.

Abends schlief sie auf meiner Brust ein und heute morgen gab es natürlich schon wieder Sex
(Ich dachte mein Schwanz fällt ab) mit anschließenden Streicheleinheiten.

Wieso habe ich mir so viel Mühe gegeben und das ganze SM Zeug vorbereitet und auch durchgezogen?

Ganz einfach, ich möchte sie unbeding als FB halten da sie mir den geilsten Sex gibt den ich seit langem hatte.
Es stört mich überhaupt nicht das sie mit anderen Männern bumst, weil ich selbst ja auch andere Frauen ficke und
mich nicht in sie verlieben werde.
Finde es klasse eine gut aussehende perverse FB zu haben, mit der man sich 1-2 die Woche neben den anderen Frauen
die ich habe bzw date treffen kann.


Ich musste unbedingt beim zweiten Treffen die SM-Schiene fahren und sie komplett dominieren
um bei Ihr Eindruck zu schinden und ihr zu zeigen das ich ihr Dinge gebe welche andere Männer
ihr nicht geben da sie zu nett sind, oder kp von Dominanz/SM haben.
Sie weiß jetzt woran sie bei mir dran ist und da sie ein perverses Miststück ist
ist die Chance hoch das sie immer wieder kommen wird da sie weiß was sie bei mir erwartet.

 

bearbeitet von Typ87
  • LIKE 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geile Geschichte. Was Beschneidung angeht. Das ist normal wenn man zum Abspritzen länger braucht. Weil die Schutzhülle(Vorhaut) nicht mehr da ist. Die Eichel trocknet aus und durch ständige Reibungen mit der Unterwäsche bildet sich eine ganz dünne Hornhaut. Die Eichel wird unempfindlicher. Die Eichel braucht dann mehr Stimulation. Härter und Länger.  Das Masturbieren ist hier auch kontraproduktiv. Macht nur alles schlimmer.
 

Du schreibst du kannst nicht abspritzen, wenn du vor paar Tagen masturbiert hast. Das ist echt brutal. Nicht gut. Du musst deine Vorhaut dehnen oder die künstlichen Vorhaut-Imitate rüberziehen. Dann kommt die Empfindlichkeit zurück. In der Regel.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, heute hatte ich ein Date mit Xenia, 32 Jahre alt. Von den Fotos hätte ich eine HB7 getippt, hat sich aber doch als HB6 entpuppt.

Sie war jetzt nicht unsympatisch, aber ich fand sie nicht besonders attraktiv und dachte mir Yolo, trainier einfach deine Flirt/Dating Technik an ihr.

Kurz gesagt lief es so ab:

Wir trafen uns am Pakhaus und gingen dann in der Stadt brunchen. Wir laberten viel über Job, Beziehungen und andere oberflächigen Themen.

Irgendwann wurde mir bewusst das ich jetzt das Gespräch ins sexuelle lenken muss, ich bin ja bei dem Date um ihr Lebensgeschichte zu erfahren.

Ich machte dann meine Handlesetricks welche sich aber bei ihr als unwirksam entpuppten. Die meisten finden das cool oder lachen darüber,

sie jedoch nicht, passiert halt. Wenigstens war sie am Ende entwas verlegen als ich sagte das ich nur ihr Hand anfassen wollte.

Später nahm ich beim spazieren gehen einfach ihre Hand und lächelte sie an. So spazierten wir noch eine dreviertel Stunde herum

und laberten über alles mögliche. Ich hatte hier wieder nicht annähernd den Eindruck das ich sie hätte Küssen können.

Manchmal will es einfach nicht sein. Bin trotzdem stolz auf mich das ich die Eier hatte und ihre Hand nahm.

Direkt nach dem Date meldete sie sich bei mir und schrieb mir das sie heil angekommen ist und es schön fand.

Ich weiß jetzt noch nicht ob ich versuchen soll sie wegzuflanken oder nicht. Beeindruckt hat mich Xenia auf keinen Fall

und ich habe in den nächsten Tage ein paar andere Dates wo vielversprechender sind.

bearbeitet von Typ87

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern gab es wieder ein Date.

Es geht um Ina (russische Herkunft wie ich) 32, HB7, Erzieherin im Kindergarten.

Wir haben uns bei Tinder kennen gelernt und schreiben seit über einer Woche.
Da sie letzte Woche im Urlaub war konnten wir uns erst gestern treffen.
Das Date fand wieder in dem Irish Pub statt. Muss dazu sagen das das geniale ist das ich 15min
Fußweg von der Innenstadt entfernt wohne (Wo auch das Pub ist) und sogar an der Donau entlang nach Hause spazieren kann.

Der erste Eindruck war sehr positiv, sie ist wirklich eine HB7.
Nachdem mein letztes Date sich gerade so als HB6 (wenn überhaupt) entpuppte eine echte Wohltat.
1,66 groß, schlanke bzw normale Figur, Brünette und ein schönes Gesicht.
Was ich an ihr schon durch unsere Sprachnachrichten mochte ist ihr wunderschöne Stimme.
Wir setzten uns wobei ich drauf achtete das ich mich ihr nicht gegenüber sondern neben sie setzte.
Sie saß anfangs da mit überschlagenen Beinen von mir weggedreht sich ständig mit den Haaren spielend.
Wir hatten viel Smalltalk über Arbeit, Hobbys, Beziehungen etc. Anfangs mache ich immer eine
Art Interviewmodus und bringe viel Humor ein (Mache ich eigentlich die ganze Zeit).
Ich bringe auch solche Fragen wie zB "Nenn mir 5 Eigenschaften die wir gemeinsam haben"
Außerdem achte ich auf eine kraftvolle und markante Stimme wenn ich spreche.
Habe auch relativ schnell gemerkt das sie ein eher ausgeglichener Typ ist
und keinen impulsiven Charakter hat. Eine Frau die eben einen Mann braucht der das Ruder in die Hand nimmt.
Ich erfuhr das sie seit 2 Jahren Single ist und in einer kleinen Wohnung hier lebt
weil sie seit der Trennung von Ihrem EX keine Lust hatte etwas größeres zu suchen.
Irgendwann beim 2ten Cider fing ich an das Gespräch ins sexuelle zu lenken, machte ihr kleine Komplimente
wie das ich zB Ihre Sommersprossen und Ihre Grübchen süß findet wenn sie lächelt. "Wir haben ja so viel gemeinsam haha blabla"
Zog dann meinen Handlesetrick 2.0 durch welcher damit endet das ich ihr sagte das ich nur ihr Hand halten wollte was sie zum lachen brachte ;)
Auch rückte ich irgendwann mit meinem Stuhl näher zu ihr was sie nicht störte. Auch viel mir auf das sie
mir zB ab und zu mal leicht auf den Arm haute und lachte. Grund dafür war das ich sie relativ oft neggte.
Das war eine Weile einfach meine Taktik weil ich sie damit auch oft zum lachen brachte und ihr dadurch irgendwie
zeigte das ich eben durch ihr Aussehen in keinster Weise eingeschüchtert bin und sie handeln kann.
Dann kam der Punkt wo ich nach einem gemeinsamen lachen über irgendwas lustiges einfach ihr Hand nahm und hielt, sie wehrte sich nicht
und lächelte mich an :) Erstes Ziel erreicht dachte ich mir :D
Meine Negs gingen in ungefähr diese Richtung:
"Mensch Ina, noch keine 2 Cider getrunken und schon hälst du mit deinem Date Händchen"
Ab dann hielten wir die ganze Zeit unsere Hände, und ich streichelte sie auch ab und zu mit meiner anderen Hand was sie schön fand.
Sie wollte dann unbedingt an der Donau spazieren gehen und ich schlug ihr vor das wir doch an der Donau entlang zu
mir laufen könnten. Ich würde ihr dann meine Wohnung zeigen und wir könnten verschiedene Weinsorten probieren.
Ich meinte dann noch das ich sie später auch nach Hause fahren würde, zu meiner Überraschung sagte sie nicht nein.
Komischerweise wollte sie erstmal nicht meine Hand halten als wir losliefen und meinte das sie das beim ersten Date nicht möchte, dachte
mir nur "wtf, liegt das daran das hier viele Leute unterwegs sind und wir vorher im Pub eher unter uns waren?"
Nach 5 Minuten laufen berührten sich unsere Hände aber und siehe da, wir hielten wieder Händchen.
Im laufe des Spaziergangs entwickelte sich Ina gefühlt in ein kleines verliebtes Teenie Girl, machte Witze, schubste mich
und taute komplett auf. Sie hat mich auch ca 5x vor von hinten kommenden Fahrradfahrern weggezogen, was mir zeigte das
ich ihr jetzt schon wichtig sein muss da sie mich beschützt. Soweit so gut.

Bei mir daheim führte ich sie durch meine Wohnung welche ihr sehr gut gefiel.
Wir nahmen auf dem Sofa Platz, ich machte Spotify und Kerzen an und öffnete eine Flasche Wein.
Ich weiß gar nicht mehr was wir alles an dem Abend gelabert haben, aber wir kuschelten die ganze Zeit
und sie lag in meinem Arm. Ich brachte immer wieder Negs ala "Wow Ina, geht einfach mit irgend einem Typen beim ersten Date nachts
zu ihm nach Hause, bist du sonst auch so unanständig ;)?"
Auch schauten wir uns bei Gesprächen immer in die Augen und meine Blicke wanderten immer
mehr auf Ihre Lippen und zurück. Irgendwann kam der Punkt wo ich mir dachte:
"Du hast es jetzt soweit gebracht, die Alte sitzt beim ersten Date bei dir auf dem Sofa daheim und kuschelt mit mir.
Sei kein Idiot und küsse sie endlich, machs einfach" Also machte ich den Dreicksblick fasste mit der Hand Ihre Wange an
und setzte zum Kuss an. Leider klappte es nicht und sie legte mir Ihren Finger auf die Lippen und sagte das sie beim ersten Date nicht küsst.
Was soll ich sagen...es war mir wirklich sowas von egal, denn ich war stolz auf mich selbst das ich versucht habe zu eskalieren.
Hätte ich es nichtmal versucht weiß ich zu 100% das ich es mir später vorgeworfen hätte! So hatte ich ein gutes Gewissen.
Wir nahmen das ganze mit Humor und kuschelten fröhlich weiter. Ina meinte das sie erstmal wissen möchte woran sie bei mir dran ist
und ob ich es ernst mit ihr meine. Nachdem ich sie später nach Hause gefahren habe schrieb sie mir in Whatsapp das sie es schön fand
was ich genau so erwiderte.

Fazit: Sie ist sympatisch und sieht gut aus, HB7. Außerdem denke ich das sie keine Schlampe sondern eine gute Frau für eine Beziehung wäre
was ich aber nicht suche. Außerdem ist sie eine sehr entspannte Frau, ich denke nicht das man mit ihr großartig Probleme
wegen nichts haben würde da sie eine ruhige und ausgeglichene Person ist. Da habe ich schon ganze andere
impulsive Frauen kennen gelernt...
Ich denke ich werde sie wieder treffen da ich ihr auf jeden Fall an die Wäsche will. Irgendwie habe ich damit aber Gewissensbisse
weil ich finde das sie eine herzensguter Mensch ist welcher einfach nur etwas ernstes sucht. Andererseits will ich sie einfach wegflanken...

 

 

Ich habe die Tage noch andere Dates, morgen kommt außerdem wieder Sadomaso-Nadine zu mir nach Hause und möchte wieder an die Hundeleine

genommen werden. Hier habe ich mir wieder kranke Sachen ausgedacht, freue mich schon.

 

 

PS: Xenia schrieb ich das es zwischen uns nicht passt und ich mir mit ihr nichts vorstellen kann.

Sie nahm es mit Fassung.

 

 

 

 

bearbeitet von Typ87
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, Typ87 schrieb:

Xenia schrieb ich das es zwischen uns nicht passt und ich mir mit ihr nichts vorstellen kann.

Gut! Damit bist du besser als 90% der HB's da draußen, die einfach ghosten. Irgendeine Rückmeldung sollte man halt schon geben.

Lese deine Field Reports gerne und nehme da denke ich auch das ein oder andere für mich persönlich mit. Weiter so! Ist ja quasi ein Erfahrungsaustausch hier.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten, Celica2k schrieb:

Gut! Damit bist du besser als 90% der HB's da draußen, die einfach ghosten. Irgendeine Rückmeldung sollte man halt schon geben.

Lese deine Field Reports gerne und nehme da denke ich auch das ein oder andere für mich persönlich mit. Weiter so! Ist ja quasi ein Erfahrungsaustausch hier.

Danke für dein Feedback. Das Ding ist einfach das ich erlich gesagt zur Zeit mit so vielen Frauen Kontakt habe und es mir teilweise schon raussuchen kann mit wem ich mich treffe und was habe.

Ich meine Xenia ist ja nett und hat mir nichts schlimmes getan. Warum also nicht anständig sagen das es eben nicht gepasst hat, das gehört sich so.

Heute abend ist zB ein Date mit einer HB7 was aber 30km weit weg ist (Mitte) . Überlege mir schon ob ich überhaupt Bock drauf habe eine halbe Stunde da hin zu fahren :D

Habe jetzt auch professionelle Bilder bei Tinder und Lovoo drinnen was mir das kennen lernen auch definitiv erleichtert.

Mir spielt es auch in die Wege das ich auch schon früher selbst ohne Pickup Kenntnisse recht gut und oft Dates hatte und geflirtete habe.

Außerdem werde ich durch jedes Date besser, selbstbewusster und routinierter, sprich meine Erfolgsquote wird auch höher.

Bin gespannt wie es weiter geht, mein Ziel ist es ja einfach so viele Frauen wie möglich zu beglücken und viele FBs zu haben.

Werde auch einen Teufel tun und irgendeiner Frau hinterher laufen falls da kein Invest kommt.

Viele Männer bleiben halt an einer Frau hängen weil sie nur diese eine Frau daten....Ich dagegen jedoch hole mir dann einfach die nächste Frau...

Man darf sich mit so einem Lebenstil nie auf eine Frau festlegen.

 

bearbeitet von Typ87

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Typ87 schrieb:

Fazit: Sie ist sympatisch und sieht gut aus, HB7. Außerdem denke ich das sie keine Schlampe sondern eine gute Frau für eine Beziehung wäre

was ich aber nicht suche. Außerdem ist sie eine sehr entspannte Frau, ich denke nicht das man mit ihr großartig Probleme
wegen nichts haben würde da sie eine ruhige und ausgeglichene Person ist. Da habe ich schon ganze andere
impulsive Frauen kennen gelernt...
Ich denke ich werde sie wieder treffen da ich ihr auf jeden Fall an die Wäsche will. Irgendwie habe ich damit aber Gewissensbisse
weil ich finde das sie eine herzensguter Mensch ist welcher einfach nur etwas ernstes sucht. Andererseits will ich sie einfach wegflanken... 

 

Ich habe die Tage noch andere Dates, morgen kommt außerdem wieder Sadomaso-Nadine zu mir nach Hause und möchte wieder an die Hundeleine

genommen werden. Hier habe ich mir wieder kranke Sachen ausgedacht, freue mich schon.

 

 



 

Ich finde deine FRs sehr unterhaltsam,, gerne mehr davon. Vor allem die Geschichte mit Nadine ist göttlich.

Wie gehts nun weiter mit Ina? Ich date gerade jemanden, bei der es mir ähnlich geht. An sich will ich (noch) keine LTR, sie aber irgendwie schon. Sex haben mir ihr würde ich dennoch haben wollen, und werde darauf pushen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten, teedler schrieb:

Ich finde deine FRs sehr unterhaltsam,, gerne mehr davon. Vor allem die Geschichte mit Nadine ist göttlich.

Wie gehts nun weiter mit Ina? Ich date gerade jemanden, bei der es mir ähnlich geht. An sich will ich (noch) keine LTR, sie aber irgendwie schon. Sex haben mir ihr würde ich dennoch haben wollen, und werde darauf pushen.

Danke für dein Feedback, freut mich wenn es dich unterhält. Werde weiterhin aus meinem Leben berichten.

Ina hat mir vor 2 Stunden geschrieben und gefragt wie es mir geht und ob ich gut geschlafen habe.

Danach schrieb sie noch das sie heute nach einer Ewigkeit wieder ins Fitnesscenter bei ihr geht.

Hatte mir beim Date erzählt das sie dort schon lange angemeldet ist aber aber nie trainieren ist.

Hm...so ein Wunder das sie heute auf einmal ins Gym geht. Wo ich ihr doch gestern erzählt habe das ich fast jeden Tag pumpen gehe

bzw mir man das ansieht B-)

 

Dies zeigt auf jeden Fall das sie Interesse an mir hat.

 

Wie es nun weiter geht?

Ich werde sie weiterhin daten und treffen, ich mag sie und bin gespannt was passiert. Eine Beziehung möchte ich aber nicht machen,

dazu genieße ich meine Freiheit gerade zu sehr. Außerdem weiß man doch nicht ob man mit jemand eine

Beziehung eingehen soll oder nicht wenn man nichtmal weiß ob es sexuell passt?

An diesen Satz denke ich vor allem wenn mir irgendwelche Gewissensbisse kommen.

Falls sie sich heute oder morgen treffen will, schreibe ich ihr das ich erst am Freitag wieder Zeit habe.

Dies zeugt von einem vorhandenen privat Leben und das sich meine Welt nicht nur um Ina dreht.

Gleichzeitig sage ich aber auch aus das ich sie trotzdem gerne wiedersehen möchte aber eben erst in ein paar Tagen wieder Zeit habe.

Habe ja heut abend ein anderes Date und morgen die SM Session mit Nadine.

Wie gesagt, ich setze meinen Focus nicht auf eine einzige Frau, die Damenwelt soll mich begehren und nicht anders herum.

 

bearbeitet von Typ87
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, Typ87 schrieb:

Ina meinte das sie erstmal wissen möchte woran sie bei mir dran ist und ob ich es ernst mit ihr meine.

Wie hast du darauf reagiert?

Nicht Mal einen Kuss beim ersten Date nach deiner Beschreibung und "Pull" zu dir nach Hause empfinde ich schon als ungewöhnlich. Hast du also beim ersten Block gleich sein gelassen? Oft hilft noch ein 2. oder 3. Versuch oder etwas Dominanz (bitte nur mit Fingerspitzengefühl dafür).

Eine schnelle Nummer sehe ich hier nicht.

Aufgrund Ihres Alters schließe ich darauf, dass sie wirklich auf Beziehungssuche ist.

"Fake it till you make it" würde hier wahrscheinlich funktionieren, ich selbst war immer zu 100% ehrlich zu den Mädels. Musst du für dich entscheiden, ich persönlich lass mir lieber einen Fick entgehen, als dass ich mit Gefühlen anderer Menschen spiele. 

  • LIKE 2
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten, Yolo schrieb:

Wie hast du darauf reagiert?

Nicht Mal einen Kuss beim ersten Date nach deiner Beschreibung und "Pull" zu dir nach Hause empfinde ich schon als ungewöhnlich. Hast du also beim ersten Block gleich sein gelassen? Oft hilft noch ein 2. oder 3. Versuch oder etwas Dominanz (bitte nur mit Fingerspitzengefühl dafür).

Eine schnelle Nummer sehe ich hier nicht.

Aufgrund Ihres Alters schließe ich darauf, dass sie wirklich auf Beziehungssuche ist.

"Fake it till you make it" würde hier wahrscheinlich funktionieren, ich selbst war immer zu 100% ehrlich zu den Mädels. Musst du für dich entscheiden, ich persönlich lass mir lieber einen Fick entgehen, als dass ich mit Gefühlen anderer Menschen spiele. 

Ich habe darauf reagiert indem ich keinen weiteren Kussversuch startete. Wir kuschelten und laberten zwar weiter aber das wars auch.

Was ich in meinem Report vergessen hatte: Bevor wir gingen standen wir auf, sie nahm meine beiden Händeu drehte sich so das ich sie von hinten im Arm hatte.

Ich habe dann ihren Hals entlang bis zu ihrem Ohr geküsst und wieder herunter....Dies ging ca 1-2 Minuten lang. Keine Ahnung was das sein sollte

aber ihr schien es gefallen zu haben. Danach sind wir in mein Auto und ich fuhr sie nach Hause.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Drittes "Date" oder besser gesagt SM-Session/Ficktreff mit Nadine, 29, HB7.

Vorab: Es wird extrem krank.

Nadine kam in Minirock und hohen Schuhen, genau wie ich es verlangt habe. Als sie in meine Wohnung reinkam packte ich sie an Ihrem Arsch (ich liebe ihn)
und steckte ihr meine Zunge in den Hals. Danach bekam sie wie beim letzten Mal ihr Halsband/Hundeleine und durfte mir ins Wohnzimmer hinterherdackeln.
Ich machte natürlich die ganze Zeit Dirty Talk ala "So gefällst du mir am besten, auf allen vier an meiner Hundeleine".
Davor hatte ich natürlich ein Drehbuch geschrieben, was ich alles machen werde und wie ich eine intensivere BDSM Steigerung bewirke.
Als erstes drückte ich sie am Hals auf dem Boden so das ihr Hintern nach oben schaute und versohlte ihr den Hintern mit meiner Hand und dem Gürtel weil sie eine halbe Stunde
zu spät kam. Ich zwang sie auch zu sagen das sie mehr Schläge haben möchte und es verdient hat. Danach führte ich sie zu einer Schüssel wo sie Wasser daraus trinken durfte :)
Inzwischen war sie auch schon komplett nackt.
Ich setzte mich aufs Sofa und lies sie Männchen machen und die Zunge wie ein Hund rausstrecken/hecheln. Es war ein Blick für die Götter sag ich euch ;)
Anschließend kam der Moment, ich holte das Popcorn raus... und als ich es in die Hand nahm und auf sie werfen wollte brachen wir beide in schallendes Gelächter aus......ich versuchte ernst zu bleiben
aber ich konnte einfach nicht, ich musste einfach lachen. Ich habe also Popcorn in der Hand und bewerfe damit eine hübsche Dame an der Hundeleine welche vor mir Männchen macht.
Falls ihr jemals vor habt so etwas auch zu machen warne ich euch vor. Es ist sehr schwer den Mund der Frau mit dem Popkorn zu treffen. Wir brauchten ungefähr 10 Würfe bis Nadine es endlich schaffte ein Popcorn zu fangen.

Den Rest durfte sie vom Boden essen. Danach umwickelte ich Ihr Arme und Beine mit Frischhaltefolie
damit sie auf Ellenbogen und Knien laufen musste. Dies funktionierte aber nicht weil es ihr weh tat, weshalb ich sie wieder befreite.
Dann sagte ich ihr das etwas in ihrem Arsch fehlen würde und steckte einen Plug rein. Ich fesselte ihre Arme hinter dem Rücken (Habe Seile aus dem Baumarkt gekauft),
legte sie über die Lehne meines Sofas, Face down Ass up und Deepthroatete sie, hielt ab und zu ihre Nase zu etc. Danach führte ich sie ins Schlafzimmer wo ich schon alles vorbereitet hatte, 4 Bondageseile von allen Seiten, Kerzen etc.
Ich legte ein Kissen unter Ihren Hintern und fesselte sie sehr straff so das sie mir hilflos ausgeliefert war und legte ihr eine Augenbinde an damit sie nichts sah.
Anschließend nahm ich eine Kerze, welche ich schon vorher angezündet hatte und ließ das heiße Wachs auf ihren Körper tropfen während ich ihr Sachen wie "Das gefällt dir doch du Miststück" sagte.
Zwischendurch merkte ich das sie unten klatschnass war und sagte "Sieht aus als würdest du meinen Schwanz wollen?" Als sie darum flehte sagte ich aber "Den bekommst du erst wenn du ihn dir verdient hast" um sie
komplett um den Verstand zu bringen. Zu guter letzt leckte ich noch mit meiner Zunge an ihren erogenen Zonen entlang und sie lief fast komplett aus. Als ich sie dann endlich mit meinem Schwanz penetrierte
war sie die glücklichste Frau der Welt. Sie wollte mich unbedingt anfassen aber konnte ihre Hände nicht lösen da sie noch gefesselt war. Immer wieder versuchte sie aus Reflex Ihre Hände in meine Richtung
zu bewegen in der Hoffnung sie könnte mich endlich packen. Ich stieß sie also hart bis sie zum ersten Mal kam. Dann zeigte ich Ebarmen und machte sie komplett los und sie war nicht mehr zu stoppen....
Wir bumsten in verschiedenen Stellungen wie verrückt. Am Ende legte ich mich auf den Rücken und sie durfte mich blasen, meine Eier lecken und befummeln. Ich sagte ihr das ich in ihren Mund spritzen möchte und dann
will das sie Männchen macht und mir das Sperma auf Ihrer Zunge zeigt bevor sie schluckt. Nach einer Weile nahm ich meinen Schwanz selbst in die Hand und wichste ihn bis ich ihr sagte das ich jetzt komme.
Keine Sekunde und mein Ding war in Ihrem Mund und ich rotzte meine Ladung komplett rein. Da ich diesmal ca 7 Tage davor nicht gewichst habe kam ich auch relativ schneller.

So, anschließend duschten wir, ich machte uns was zu essen und wir tranken Wein. Anschließend gingen wir noch spazieren, es war ca 21 Uhr, dabei quatschen wir viel,
vor allem über unsere Sexualleben und Partnerschaft etc. Nadine erzählte mir das sie auch oft andere Männer trifft und mit denen bumst was für mich kein Problem ist.
Ebenso erzählte ich ihr das ich seit unserem letzten Treffen 2 der 3 Dates hatte und sie nicht die einzige Frau in meinem Leben ist. Bzw mein Ziel sei möglich viele FBs zu haben.
Auch meinte sie das es sie nervt das sich viele Männer nach einer Weile in sie verlieben obwohl sie eigentlich nur Sexdates/SM etc möchte (Kein Wunder bei so einer perversen gutaussehnden Frau...).
Bei mir muss sie sich da aber keine Sorgen machen, ich werde mich nie in sie verlieben :) Aber ich liebe den Sex mit ihr über alles und will ihn nicht missen.

Bei mir zuhause tranken wir Wein und hörten Musik. Es wurde sogar noch sehr kurios, denn wir zeigten uns unsere Lovoo/Tinder Chats und Typen/Frauen mit denen wir was hatte/haben werden....
Sprich wir saßen da halbnackt, chatteten bei Loovo und Tinder und quatschten und lachten dabei die ganze Zeit. Ich erzählte ihr von meinen offline und online Flirttechniken und das ich mit weiß Gott wie vielen Frauen
schreibe und mich treffe und niemals einer hinterher laufe weil ich Alternativen habe und die nächsten schon warten. Sie meinte das sie die Einstellungen übelst feiert :D
Irgendwann zog sie sich wieder aus und fing an zu blasen. Natürlich gab es jetzt wieder Sex, sie wollte es in den Arsch
(wir lieben anal). Ich hab ihr locker 10 Minuten lang das Ding reingehämmert (Sie lag flach auf dem Bauch) und bin dabei sogar fast gekommen.
Es ist einfach geil eine HB7 mit Bubblebutt, komplett rasiert und super Figur in den Hintern zu penetrieren. Anschließend melkte sie mich mit viel Dirty-Talk(Ich liebe es) ab und ich spritze ihr wieder in den Mund.

Nachts kuschelten wir viel und morgens nahm sie mich in den Arm und hat mich lange gestreichelt. Zum Abschied fragte sie ob ich noch mehr geile SM Ideen habe was ich bejahte.
Im nachhinein fällt mir aber nichts mehr ein was ich denn noch neues machen sollte bzw könnte. Ich bin am Limit meiner perversen ausgelebten Fantasien angekommen, wenn ihr SM-Ideen habt nur damit :D

Die nächsten Dates mit anderen Frauen am WE sind schon ausgemacht, zB mit Ina und anderen neuen Frauen.
Es online echt gut, vor allem seit ich neue  professionelle Bilder drin habe. Ansonsten werde ich heute und/oder morgen abend noch im Nightgame
mit Freunden unterwegs sein und in Bars Frauen anflirten.

PS: Xenia hat mir einen halben Roman geschrieben, das sie so traurig ist und nicht versteht wieso ich kein Interesse habe, ich hätte doch Ihre Hand gehalten etc.
Habe sie darauf blockiert, es reicht wenn ich ihr ein mal aus Anstand geschrieben habe das es einfach nicht passt.

bearbeitet von Typ87
  • LIKE 3
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Solche Geschichten motivieren PU zu erlernen 😏 TE, hast du dir schon mal überlegt Porno-Romane zu schreiben?😉

bearbeitet von TimComeOn
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten, TimComeOn schrieb:

Solche Geschichten motivieren PU zu erlernen 😏 TE, hast du dir schon mal überlegt Porno-Romane zu schreiben?😉

Haha, wäre tatsächlich eine Option 😄.

Ich habe jetzt dann um 10:00 das zweite Date mit Ina beim Frühstück in der Innenstadt.

Bin gespannt und werde berichten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2tes Date mit Ina, 32 Jahre alt, HB7 (7,5)

Mein Ziel war von Anfang an am letzten Date aufzubauen und sie endlich zu küssen.

 

Wir trafen uns also heute um wie vereinbart um 10:00 in einer Art Cafe zum Frühstück. Als wir Platz nahmen mussten wir uns erstmal zwangsmäßig gegenüber sitzen. Das gefiel mir nicht

weshalb ich Ina fragte ob sich nicht neben mich setzten möchte (Ich saß auf der Bank, sie auf einem Stuhl). Sie sagte "ja" und so saßen wir nebeneinander, ich nahm direkt Körperkontakt auf indem ich ihren Rücken streichelte

und nach kurzer Zeit hielten wir wieder Händchen. Die Gesprächsthemen waren etwas oberflächlich, wir redeten über Job, Familie, Beziehungen etc. Ich machte immer viele Witze und neggte sie mit

Sprüchen wie zB "Du bist ja gar nicht so anständig wie ich dachte", keine Ahnung mehr in welchem Kontext. Ich merkte das sie sich freute mich zu sehen, was sich darin wiederspieglte

das sie auch den Körperkontakt zu mir suchte. Wir wollten ursprünglich später Billard spielen gehen, die Spielhalle machte aber erst um 13:00 auf.

Da es regnete schlug ich vor das sie mir doch Ihre Wohnung zeigen könnte, um später dann zum Billiard spielen zu gehen. Später könnte sie mich dann nach Hause fahren da ich keinen Regenschirm dabei hatte.

Sie sagte erst nein, meinte dann später aber egal, lass uns zu mir gehen. Wir spazierten also lange und quatschten viel, sie erzählte mir viel über Ihren Expartner und was das für ein Idiot war. Ich erzählte auch von meiner EX, listete Ihre negative Eigenschaften auf

und hob hervor das sie in vielen Punkten das komplette Gegenteil von ihr ist und ich das gut finde. Beim spazieren fasste ich sie oft am Rücken und an der Hand an um den Körperkontakt beizubehalten.

Als wir bei ihr waren zeigte sie mir Ihre schöne Wohnung. Hier merkte ich irgendwie das sie zwar gerne mit mir redete, aber statt sich zu mir zu setzten

immer irgendwas am machen war. Sie räumte irgendwas in der Küche auf, legte ein Fotoalbum von A nach B etc, ging ins Bad und machte da was auch immer. Als wir uns auf Ihrer Teressa

gegenüber saßen fasste ich sie auch immer wieder an, aber irgendwie merkte ich das sie gerde etwas distanziert ist, verstehe wer wolle wieso.

Als ich drinnen wieder auf dem Sofa saß und sie wieder irgendwo rumsprang um irgendwelche Dinge zu tun (kp was sie da eigentlich die ganze Z.it machte...) fragte ich sie ob sie sich zu mir setzten würde.

Sie kam her, ich nahm sie in den Arm und streichelte Sie, auch sahen wir uns in die Augen.

Ich machte in Vorbereitung auf einen Kuss den Dreiecksblick, sie schüttelte aber den Kopf und es war klar das es einfach nicht sein soll 😞, "Oh mann dachte ich mir, langsam habe ich kein Bock mehr". 

Anschließend (es war schon 13:00) drängte sie darauf das wir zur Spielhalle fahren, was auf mich wirkte als würde sie keinen Bock mehr haben.

Auf dem Weg dorthin sprach ich eher wenig, weil ich irgendwie verwirrt war und nicht wusste warum ich sie nicht küssen kann bzw warum sie nicht geküsst werden wollte.

Wir sehen uns doch zum 2ten Date und aufgrund das sie mir in den Tagen so oft schrieb war doch definitiv Interesse ihrerseits vorhanden. Ich denke sie merkte auch das ich inzwischen etwas distanzierter war, fing aber trotzdem immer wieder mit neuen Themen an.

In der Spielhalle angekommen kam aber das böse Erwachen, sie macht erst um 18:00 auf 😅. Ina meinte dann, "ja dann fahr ich dich mal nach Hause,es war schön und wir sehen uns beim nächsten Mal."

Hier kam der Punkt wo eine Entscheidung getroffen werden muss. Entweder ich bin ein bockiges Kind und gehe einfach nach Hause, frei nach dem Motto: "Oh sie küsst mich wieder nicht, dann heul ich halt und gebe auf",

oder ich sehe ein das es mein Fehler ist, ich nicht gut genug geflirtet habe, sei es fehlender Comfort oder ein sonstiger Mangel im Pickup-Sinne. Also sagte ich das ich mich freuen würde wenn sie noch auf ein Glas Wein

zu mir reinkommen würde. Erstaunlicherweise sagte Ina gleich zu, meinte aber auch gleich das es bei einem Glas bleibt da sie noch fahren muss und sich später mit einer Freundin trifft.

 

Zuhause das übliche (sie war ja schon bei ersten Date bei mir). Spotify am Fernseher für Musik, LEDs an der Decke eingeschaltet (habe ein LED-Band im Wohnzimmer mit verschiedenen Farben um die ganze Decke

im Wohnzimmer montiert.) um den maximalen Comfort zu ermöglichen. Wir saßen da also, ich Ina im Arm Wein trinkend. Wieder wurde viel gequatscht und Ina erzählte mir das sie einfach nicht auf ONS aus ist

und nur eine Beziehung will. Sie wäre eben eine wo es langsam angehen möchte und nicht gleich mit dem nächstbesten in die Kiste springe. Ich dachte mir nur: "blabla laber nicht so viel Müll,

irgendwas mache ich doch falsch sonst hätte wir schon längst mindestens rumgemacht, ich kam aber einfach nicht darauf was es sein soll, ich hatte ja bei 2 Dates jeweils 2 Eskalations Versuche gemacht,

damit Eier bewiesen, Comfort hergestellt etc" Es ist extrem wichtig die Schuld bei sowas nicht bei der Frau, sondern bei euch selbst zu suchen. Nicht Ina ist schuld daran das nichts läuft sondern ich selbst.

Eben weil ich irgendwas falsch oder nicht gut genug mache.

 

Nachdem eine halbe-dreiviertel Stunde vergangen war ging ich kurz aufs Klo und als ich wiederkam stand Ina vor dem Sofa und schaute in ihr Handy, als würde sie jetzt gleich gehen wollen.

Ich ging auf sie zu, fasste sie an den Armen an, sie legte ihr Handy weg und wir umarmten uns. Ich streichelte ihren Rücken, wir kuschelten etwas (wow hat sie riesen Brüste und das obwohl sie schlank ist, deshalb HB 7,5).

Dann dachte ich mir "scheiss auf alles" schaute sie an, sie erwiderte meinen Blick und ich startete den nächsten Kussversucht...........und bekam einen Korb 🤣🤣🤣.

"Fick mein Leben" was ist mit dieser Frau los, dachte ich mir. Sie sagte dabei, ich möchte mit dir (noch) nicht ins Bett. Ich sagte dann etwas traurig "Ich wollte nicht mit dir ins Bett,

ich wollte dich küssen". Dann geschah es wo, kp wieso aber Ina kam mir mit ihrem Gesicht/Lippen näher und wir küssten uns. WTF, wieso passiert das? Was beeinflusst das ganze eigentlich,

ist es weil ich fast 20cm größer bin und vor ihr stand und wir nicht nebeneinander auf dem Sofa lagen? Ich verstehe es nicht, vielleicht denke ich auch zu logisch und

das ist einfach so ne Random Frauen Sache. Ab da ging es richtig los, wir küssten sehr lang und leidenschaftlich, lagen uns auf das Sofa und knutschten weiter. Mein Gott kann sie gut küssen und ihre Lippen sind so weich....

Danach meinte Ina das sie so schnell noch mit niemand geknutscht hat (ja ne ist klar) und noch nie jemand so schnell in ihre Wohnung gelassen hat.

Sie erzählte mir das sie sich etwas mit mir vorstellen kann, mich aber noch besser kennen lernen möchte und erstmal den Mann besser kennen muss evtl sogar schon zusammen sein muss um mit ihm ins Bett zu steigen blablabla.

Ich erklärte ihr das ich sie auch noch besser kennen lernen möchte und fragte sie eine meiner Meinung nach geniale Frage. "Nehmen wir mal an du lernst einen Mann kennen der vom Aussehen und Charakter und allem anderen

zu 100% dein Typ ist, ihr zusammen kommt und du dann beim Sex merkst das er die total Pfeife ist und 0,0 im Bett drauf hat. Wozu hast du jetzt die Katze im Sack gekauft? Es wäre doch besser gewesen wenn ihr

davor mal miteinander geschlafen hättet. Ina wusste darauf nur zu sagen das sie dem Mann ja alles beibringen könnte und das man da dan schon was dran drehen kann damit der Mann im Bett besser wird.

Ich erklärte ihr das man auf jeden Fall dem anderen Sachen im Bett beibringen kann, aber wenn der Mann (oder auch die Frau) ein hoffnungsloser Fall ist es doch gar keinen Sinn macht ihr/ihm was beibringen zu wollen,

mir wäre Sex eben sehr wichtig. Ina bliebt noch ca eine knappe Stunde in der wir viel rummachten, kuschelten und noch mehr rummachten. Ich durfte auch ihre Titten, mit angezogenem BH und Tshirt anfassen.

Ich hatte die ganze Zeit eine riesen Latte in der Hose was ihr nicht entging. Ich meinte nur "haha was soll ich machen du machst mich eben heiß...." Ihr Körper fühlt sich einfach wunderschön an, riesen Titten+schlanke Figur und Arsch in der Hose.

Unser letztes Gespräch ging darum ob ich noch Tinder Dates habe bzw da angemeldet bin. Ich sagte ihr erlich das ich da noch drin bin da wir nicht zusammen sind, aber falls wir zusammen kommen mich dort abmelden würde 😅.

Zum Abschied küssten wir nochmal leidenschaftlich wobei ich ihren geilen Arsch packte.

 

So ich bin jetzt in einer Zwickmühle, eigentlich will ich nur Frauen bumsen und viele FB haben. Jedoch finde ich Ina eigentlich perfekt für eine Beziehung. Sie verkörpert eine herzliche unkomplizierte Art,

gutes Aussehen und einfach ein Gesamtpaket von Frau was man als Freundin haben möchte. Außerdem glaube ich das sie sehr geil im Bett ist. Andererseits bin ich erst seit 2 Monaten Single. Ich denke ich werde sie weiter daten, versuchen sie flachzulegen

und einfach schauen was noch passiert. Auf jeden Fall werde ich andere Frauen treffen, ich will und darf aber auf keinen Fall schwach werden und mich verlieben!

 

 

 

 

bearbeitet von Typ87

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ehrlich gesagt: Ich begreif's nicht. Die Frau, mit der Du tollen Sex hast kommt für eine Beziehung nicht in Betracht. Aber mit der Frau, die Dich an der langen Leine verhungern lässt, kannst Du Dir eine Beziehung vorstellen, obwohl Ihr noch keinen Sex hattet. Versteh' einer die Männer ... Madonna-Whore at its best.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, Explorer1 schrieb:

Ehrlich gesagt: Ich begreif's nicht. Die Frau, mit der Du tollen Sex hast kommt für eine Beziehung nicht in Betracht. Aber mit der Frau, die Dich an der langen Leine verhungern lässt, kannst Du Dir eine Beziehung vorstellen, obwohl Ihr noch keinen Sex hattet. Versteh' einer die Männer ... Madonna-Whore at its best.

Hab Madonna-Whore-Komplex schon des Öfteren gelesen, aber SuFu und Google bringen mich irgendwie nicht weiter. Kann das mal einer grob erklären, was man darunter verstehen kann? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.