Schuh-Megathread II

4.565 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Auf Zalando ist gerade der Loake Mitchum runtergesetzt: http://www.zalando.de/loake-mitchum-stiefelette-braun-lo212c00p-702.html

Da dachte ich mir, wo ich doch Nachholbedarf in Sachen Schuhen habe, schlage ich zu, da die ja hier immer wieder empfohlen werden. Aber ein paar Fragen habe ich doch:

a) Sie sind aus Rauleder. Kann man die überhaupt im Herbst oder Winter tragen ohne dass das Leder nach kurzer Zeit kaputt geht? Pflegen muss man sie natürlich, aber sind Wasser und Schnee nicht so schädigend, dass man mit der Pflege irgendwann nichts mehr ausrichten kann? Noch dazu ist die Sohle aus Leder. Für einen Winterschuh ist doch aber eine Gummisohle Pflicht. Komme ich also gar nicht drum herum mir eine solche vom Schuster dranmachen zu lassen?

b) Sie sind ungefüttert. Für richtig kalte Temperaturen im Winter also sowieso komplett ungeeignet, oder nicht? Betrachte ich a) und b) habe ich so das Gefühl, dass die Schuhe so oder so - ob für Herbst oder Winter - keine Berechtigung haben. Oder eignen sie sich genauso im Frühling/Sommer bei nicht allzu warmen Temperaturen? Bitte klärt mich auf.

c) Wie fallen die denn größentechnisch aus? Ich kann sie ja zurückgeben, aber wäre halt schön, wenn ich gleich bei der ersten Bestellung die richtige Größe wähle. Normalerweise habe ich 41, ist aber nicht mehr vorhanden. Also 42 plus dicke Socken oder lieber 40,5 probieren mit steigender Wahrscheinlichkeit, dass ich bei Kälte friere?

Sind vermutlich typische Anfängerfragen, aber habt Geduld mit mir ;)

Vielen Dank schonmal.

-Kotzreiz-

bearbeitet von Kotzreiz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dir sollte bewusst sein, dass der Schuh kein winterschuh ist. Zu a) rauleder ist sehr unempfindlich, und eine ledersohle ist nur bei Nässe empfindlich,also im Winter bei Schnee und regen eher nicht tragen, das gilt aber genauso im Herbst und Frühling.

b)dicke socken oder gefütterte Schuhe

C) ist zu unspezifisch. Was heißt schon normal 42..ausser dem weist du nicht wie der leisten zu deinem Fuß passt. Beide bestellen ist wohl die beste idee. Und wenn sie nicht richtig passen, auch nicht kaufen, auch wen sie herunteegesetzt sind.

Ob der Schuh ansich empfehlenswert ist weis ich nicht, Chelsea ist Geschmackssache und ob er aus der 1880 Reihe ist hab ich nicht nach geschaut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf der Seite von Loake kommt die Farbe des Kemptons ganz anders rüber als bei L&M, heller und so wie ich ihn gerne hätte.

Welche kommt dem echten näher?

http://www.langer-messmer.de/loake/loake-1880/loake-kempton-suede-farbe-braun-771.html

http://www.loake.co.uk/loake-1880/boot/kempton-rubber-sole.html

Weder noch. Die sehen aus, als waeren die mit Blitz oder starker Belichtung aufgenommen worden.

Hab hier mal ein Bild hochgeladen von denen, die ich mal bestellt hatte:

http://i.imgur.com/NKjvwkt.jpg?1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie handhabt ihr es mit dem Wechseln der Schuhe? Mind. ein Tag Pause und dann kann man sie wieder tragen?

Ich stelle mir das vor allem im Winter teuer vor, weil ich ja zwei Winterschuhe brauche. Wie handled ihr das?

bearbeitet von TheChange

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Loake Kempton in braunem Velourleder werd ich mir zu legen und diese dann mit Loake Halbschuhen (noch nicht vorhanden) täglich tauschen. Im Winter tausch ich dann die Winterschuhe (noch nicht vorhanden) mit den Kemptons (Gummisohle) so weit es möglich ist, denn meine Sammlung muss erst aufgebaut werden.

Leider kann ich mich bei den Halbschuhen nicht entscheiden, könnt ihr mir nen Tipp geben, welche als Erstschuhe am besten passen? Bin 21 und noch leger gekleidet. Soll aber Richtung klassisch elegant gehen.

Zur Auswahl stehen:

- LOAKE Wells (braun)

- LOAKE Aldwych (braun)

- LOAKE Aldwych (dunkelbraun)

Dankeschön!

bearbeitet von TheChange

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Loake Kempton in braunem Velourleder werd ich mir zu legen und diese dann mit Loake Halbschuhen (noch nicht vorhanden) täglich tauschen. Im Winter tausch ich dann die Winterschuhe (noch nicht vorhanden) mit den Kemptons (Gummisohle) so weit es möglich ist, denn meine Sammlung muss erst aufgebaut werden.

Leider kann ich mich bei den Halbschuhen nicht entscheiden, könnt ihr mir nen Tipp geben, welche als Erstschuhe am besten passen? Bin 21 und noch leger gekleidet. Soll aber Richtung klassisch elegant gehen.

Zur Auswahl stehen:

- LOAKE Wells (braun)

- LOAKE Aldwych (braun)

- LOAKE Aldwych (dunkelbraun)

Dankeschön!

Bin auch gerade auf der Suche nach einem braunen Glattlederschuh. Hab selber den Loake Pimlico.

Mir gefaellt persoenlich der Aldwych am besten von den beiden. Mit dem in dunkelbraun haettest du etwas farbliche Abwechslung zum Kempton.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt, ich hätte jetzt auch persönlich den Aldwych in dunkelbraun genommen, weil er einfach leichter zu kombinieren ist. Aber abheben tut sich der eher wenig vom Kempton, sind ja beide dunkelbraun (zumindest scheint es auf den Fotos so).

Wobei, dein gepostetes Foto zeigt einen braunen Kempton, vergleicht man aber die Aufnahme von Langer & Messmer der beiden Schuhe, dann unterscheiden sich die Schuhe farblich wenig.

bearbeitet von TheChange

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Wells hat einen anderen Leisten als der Aldwych. Ansonsten sind sie ja quasi identisch. Insofern: Anprobieren welcher Leisten passt!

... wobei ich ja inzwischen wirklich die L&M Hausmarke bevorzuge. Ist etwas schöner, etwas bessere Qualität und auch noch ein Stück billiger. Und den Standard-Oxford, der dir da gefällt haben sie auch auf zwei Leisten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Wells ist Weite G, ich persönlich saufe im Aldwych mit dem Capital Leisten in F schon ab. Der normale L&M In F passt mir dagegen perfekt. Musst du also ausprobieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin auf der Suche nach zwei Schuhen.

Aktuell habe ich nur noch Winterboots, die anderen Schuhe sind durchgelaufen.

http://www.shoepassion.de/kollektion-klassiker/no-531.html

http://www.shoepassion.de/kollektion-klassiker/no-551.html

Was meint ihr, taugen die was?

Kann man die auch im Winter und zu Raw Jeans tragen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich mir bei L&M, wenn ich mir mit der Groesse nicht sicher bin einfach 2 Paar bestellen und den schlechter passenden zurueckschicken? Wuerde Zeit, Versandkosten und/oder ne Fahrt nach Heidelberg sparen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mir da auch schon 6 paar bestellt und nur einen behalten. Gezahlt wird erst, wenn einer behalten wird (ist denen auf Nachfrage lieber als zurück zu überweisen). Den Rest (oder alle) einfach mit beigelegtem Retourenaufkleber zurück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.