Ipsokinetikon

User
  • Inhalte

    90
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     449

Ansehen in der Community

72 Neutral

1 Abonnent

Über Ipsokinetikon

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Metropolregion
  • Interessen
    Blackjack, Koks und Nutten

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

575 Profilansichten
  1. Ich finde so eine Diskussion absurd. Also wenn ich so etwas denke wie "ich schreibe ihr lieber weil da ist die Wahrscheinlichkeit eventuell höher dass sie antwortet", geht bei mir sofort ne rote Lampe im Gehirn an. Das ist ein richtig beschissenes Mindset. Worauf hab ich Bock? Wonach ist mir? Was fühlt sich für mich richtig an? Schreiben, Anrufen, Faxen, einen Boten schicken, mit Heli drüberfliegen und Flugblätter abwerfen, Hinfahren und es ihr vortanzen (nackt, angezogen, mit Fliege, ohne Fliege, mit Krawatte und Hemd, mit Krawatte ohne Hemd, ...) . Die Möglichkeiten sind fast endlos. Sorum wird ein Schuh draus. Und wenn sie auf euch steht, ist alles davon ok, solange ihr davon überzeugt seid, ein wenig emotionale Intelligent mitbringt und nicht völlig die soziale Norm verfehlt, die heutzutage sehr weit dehnbar ist. Und wenn sie nicht auf euch steht, dann könnt ihr sie durch die Wahl des Mittels mit Sicherheit nicht vom Gegenteil überzeugen.
  2. More red flags than a communist parade, lad. Genau. Zeit und Abstand wird dich vieles Erkennen lassen, und dich auch deine Grenzen nach Innen und Außen neu definieren lassen. Jetzt sei vor allem ein Sportsmann und tritt halt nicht noch nach oder mache ihr Hoffnungen, sondern sag ihr, dass ihr endgültig gescheitert seid, wünsche ihr alles Gute und dann lass ihre Kontaktversuche einfach ins Leere laufen. Ist doch Masochismus was ihr da macht.
  3. Also du hast sie beschissen und dich drüber geärgert und gebeichtet. Und jetzt hat sie dich beschissen und ärgert sich drüber, weil es raus gekommen ist. Finde ich bis hierhin objektiv betrachtet relativ fair. Sieht man natürlich anders wenn man selbst akut betroffen ist. Bleiben folgende kritische Punkte: Handy spionieren Freunde gegen Partner ausspielen Rache-Fremdficken nach Streit Übernachtungen bei Orbitern & verheimlichen Unschön. Deine Opferrolle ist aber trotzdem irgendwie unangebracht, du hast das alle diese Punkte mit zu verantworten.
  4. @TE: Du musst was reißen (KC, Makeout) wenn sie bei dir auf der Couch liegt und nicht hinterher deiner verpassten Chance nachtrauern und dann unterwürfig werden. Ist schon verkackt. Ich würde gar nichts mehr machen. Entweder meldet sie sich, oder, wenn sie in deinem Circle ist, lauft ihr euch ja eh wieder über den Weg.
  5. Und beim Texten schreibt sie halt nicht zurück wenn sie kein Interesse hat. So hat sie einen Anruf in Abwesenheit, ist doch wie getextet, sogar ohne tatsächlich was zu schreiben. Mag ja sein, dass die jungen Dinger primär schreiben wollen, sollen sie doch. Die Wahl der Waffe obliegt dem Jäger und nicht der Beute. "Niemals anrufen" ist echt ein Dogma. Wenn du geschrieben hättest "Niemals erschießen" würde ich dir Recht geben. Ich persönlich bin ja für anstupsen, oder gibt es das nicht mehr?
  6. Hatte ich auch schon mal. Da hat die Zahnärztin ungelogen ihre Brüste auf meinem Oberkörper abgelegt, die war sogar recht attraktiv, vlt, so Anfang 30. Sie hat mir dann noch ungefragt erzählt dass sie in ein paar Wochen heiratet. Denke nicht dass das was zu bedeuten hatte, ist halt ein körpernaher Beruf. Kam mir aber damals auch wie ein Shittest vor. Schönster Shittest ever sozusagen. Ich habe mal ne Zeit lang in Heidelberg an der Uniklinik gearbeitet und wenn man da reinfährt sieht man schon die Gruppen von Krankenschwestern, da war dieser Uniformeffekt noch mit dem Cheerleader-Effekt überlagert. da hat mein Hirn auch immer direkt ausgesetzt: Aaalaaaarm. Polizistinnen sind auch meistens ziemlich hot.
  7. Ich glaube es geht nicht um deine Gefühle, sondern um deinen Pseudo-Frame der da in deinem Text (den niemand ganz gelesen hat) durchscheint. Du spielst irgendwie offenbar so eine Rolle, die des übelsten Vielficker-Proletariers, wenn man so will. Zumindest wirkt es so, als markierst du den ganz starken Mann, mit, sagen wir mal, nicht so viel Substanz dahinter. Da fehlt es mutmaßlich an Integrität und Vertrauenswürdigkeit und Selbstreflexion. War klar, dass du hier damit nicht soviel Zuspruch ernten würdest. Arbeite an dir, verbessere dich, ist grundsätzlich ein guter Tipp. Nicht falsch verstehen, wenn du ein "Scheiße jetzt hab isch Gefühle für die Schlampe"-Typ bist, dann ist das in Ordnung, aber dann sei es halt auch. Fahre einfach ne klare Linie. Wenn du es wirklich wärst, hättest du wahrscheinlich hier nicht ins Forum gepostet, sondern würdest halt auf deine Weise damit umzugehen wissen.
  8. Bist du evtl. Franzose? So mit Akzent, Melodie, Charme und einer Spur Exotik? Falls ja, das ist doch eigentlich ein Stereotyp der extrem gut ankommen sollte, und absolut würdig wäre, ausgebaut zu werden.
  9. Bin da bei Lumpazivagubundus und gehe noch weiter: Du willst sie nur ein paarmal vögeln, so fängt es doch immer an. Ehe du dich versiehst hat sie dich damit gebunden und du wirst das ganz anders sehen , vorausgesetzt du hast nichts anderes parallel laufen bzw. dein romantisches Interesse ist eigentlich (noch/schon) bei einer anderen. So habe ich das in der Vergangenheit für mich erfolgreich framen und kommunizieren können. "Lass einfach ne gute Zeit haben und schauen was sich entwickelt". Das Ungleichgewicht beim Invest wird dann graduell von ihr zu dir wandern. Ist doch im Prinzip die ganz normale Dynamik bei >90% der Männer. Und wenn nicht, was ich für unwahrscheinlich halte, kannst du es dann immer noch beenden. "Sorry, aber ich empfinde nicht das gleiche wie du". Wenn du das auf jeden Fall ausschließen kannst würde ich, dir selbst zu Liebe, die Kiste sofort beenden.
  10. Also solange sie dir nicht direkt sagt das sie einen Freund hat würde ich darauf auch keine Rücksicht nehmen, nur weil man das mal gehört hat. Stell dir einfach vor sie wäre Single. Nummer über die Freundin besorgen nachdem man sich live und persönlich nicht getraut hat ist extrem schwach, das würde ich auf keinen Fall machen. Ansonsten cool bleiben, nicht ganz so viel auf dein Hormon-Feuerwerk geben, zwischendurch einfach auch mal wieder das logische Denken einschalten, soweit eben machbar
  11. Corey wayne würde sagen ,,come on, youre bullshitting yourself". Laut Forum ist Comfortmangel quasi unmöglich. Es ist immer attractionmangel.
  12. Klingt für mich als solltest du an deinem Inner Game arbeiten. Eventuell überkompensierst du irgendetwas. Ansonsten kann ich nur mit so Standardfloskeln aufwarten: Wer hoch fliegt fällt auch tief, du kannst nicht ein Extrem ohne das andere haben. Wenn du etwas berührst, berührt es auch immer dich Es irrt der Mensch solang er strebt Erfolg bedeutet Ziele mit dem geringstmöglichen Einsatz von Energie zu erreichen ich mein, du trauerst gerade einer kurzen spontanen Begegnung mit irgend so ner Muddi nach. Warum hat das offenbar so einen Eindruck bei dir hinterlassen, dass du dich nun über die verpasste Chance ärgerst? Was meinst du in dieser Frau für Eigenschaften erkannt zu haben, die vielleicht bei dir selbst defizitär ausgeprägt sind? Möglicherweise eine gewisse innere Gelassenheit, einhergehend mit der Fähigkeit mehr wahrzunehmen und zielgerichteter auf eine bestimmte Situation reagieren zu können, oder sowas in der Art vlt
  13. Selbstvertrauen, Verantwortungsbewusstein und Charme sind die wesentlichen Faktoren die dich attraktiv machen. Alles andere ist nur nice to have, wie Körpergröße, Jawline, Muskeln, Bart usw. Und das bedeutet halt auch noch nicht dass man damit jede kriegt sondern das man damit in der Summe auf mehr Frauen anziehend wirkt. Es gibt genug Typen die im Rollstuhl sitzen und heiße Frauen haben, weil sie visionäre mitreißende Persönlichkeiten sind. Frauen wählen diese erstgenannten Faktoren bevorzugt aus weil sie mit erwartbarem oder schon erreichten Lebenserfolg korrelieren, d.h Status und Ressourcen und letztlich Lebens- und Überlebensfähigkeit.
  14. Hä? Geht es darum nicht fast ausschließlich bei Pickup?
  15. Verdammt, dabei war ich mir doch so sicher das wir hier im Ex-Back-Forum sind, aber ich bin ja auch kein Fachmann für Männerfragen. /ignore