Lernt mal richtig zu ficken! (Fickguide)

74 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Ich werds mal ausprobieren. Interessieren würde mich aber vor allem mal ein Guide zu den Atemtechniken, davon wird immer so nebenbei gesprochen, aber wann wie wo genau das eingesetzt werden soll, ist mir ein Rätsel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hilfreich ist auch, den PC-Muskel nicht anzuspannen und zu entspannen, aber das ist wahrscheinlich auch schon bekannt.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hilfreich ist auch, den PC-Muskel nicht anzuspannen und zu entspannen, aber das ist wahrscheinlich auch schon bekannt.

Der Orgasmus wird dann auch viiieeeeel heftiger.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hä? ^^ Ok warum nicht wird ausprobiert. Dein arroganter Schreibstil kotzt mich aber an.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1000 mal in 2 Jahren?

2*365 = 730 / 1000 also 1,3 mal Pro Tag. Pro Woche also 10 mal.

10 / 3 mal sehen pro woche...

Hm ergibt eine Fickrate von 3.33 also 3-4 mal Poppen pro Sehen... hmm seems legit...

Bin gerade irgendwie auf dem BWL Trip...

bearbeitet von maccheroni
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Endlich spricht mir mal jemand aus der Seele. Ich habe schon öfters gemerkt, dass manche Leute hier im Forum ganz falsche Vorstellungen von Sex haben, und ich habe mich immer gefragt wie ihnen Sex Spaß machen kann. "Ich kann nicht mehr als 20 Minuten", "Hey Schatz, magst du Hündchenstellung machen", etc. pp.

Wenn ich eine Frau im Bett habe, denke ich z.B. folgendes:

"ihre Taille ist so schmal, ihre Taille ist so schmal, ihre Taille ist so schmal,...", oder

"ihre Titten sind so groß, ihre Titten sind so groß, ihre Titten sind so groß,...", oder

"ihr Gesicht ist so schön, ihr Gesicht ist so schön, ihr Gesicht ist so schön,...",

oder was auch immer euch an dieser Frau gefällt, können auch Beine, Hände, Schultern, whatever sein.

Wenn ihr euch nur auf diese eine Sache konzentriert, werdet ihr total schnell hart. Das heißt auch andere Gedanken auszublenden. Aber das ist nur ein Teil.

Der andere ist lange zu ficken. Und hier hört man Sachen wie "bevor man kommt an irgendwas Anderes denken z.B. Fussball, oder whatever". Das funktioniert zwar kurzfristig, kann aber den Boner killen, und die Stimmung. Was viel besser ist, ist sich einfach zu entspannen. Und zwar sich folgendes sagen:

"ich ficke gerade eine hübsche Frau mit meinem harten Schwanz, das Bett ist schön weich, ich spüre wie sich meine Muskeln kontrahieren und ich spüre ihren Körper. Sex ist schön und macht Spaß, es gibt keinen Grund jetzt zu kommen."

Nach 1-2 Stunden harten Fickens ist man jedoch so geil, dass es unmöglich wird sich zurückzuhalten, das sind dann auch die besten Orgasmen.

Auch sollte man so wenig wie möglich reden beim Sex. Höchstens so Sachen wie "dreh dich um", aber am besten nicht mal das. Sex ist dazu da seine Fantasie auszuleben und sich, wie der TE schon sagt, zu nehmen was man begehrt. Wenn man eine Frau hat die sich auch nimmt was sie begehrt, dann ist der beste Sex überhaupt. Es ist fast wie ein Kunstwerk, Kreativität wird benoted.

Was aber auch ein sehr wichtiger Punkt ist, ist Sport. Wenn man täglich Sport macht, viel läuft, schwimmt, ist der Sex im Schnitt um das Doppelte besser. als wenn man nur 3 mal die Woche trainiert. Es ist einfach ein unendlich geiles Gefühl wenn man in jeder Stellung mit hohem Tempo endlos lang ficken kann, für sich selbst und für die Frau. Wenn man von einer Frau diese Augen kriegt "wow, ich kann nicht glauben, dass der Typ so toll fickt".

Das ist alles für jetzt, aber ich könnte noch viel mehr schreiben. Welche Lebensmittel man essen sollte und welche nicht ist Bullshit, man sollte sich halt nur gesund ernähren, d.h. viel Proteine und Gemüse, kaum/keine Süßigkeiten.

  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1000 mal in 2 Jahren?

2*365 = 730 / 1000 also 1,3 mal Pro Tag. Pro Woche also 10 mal.

10 / 3 mal sehen pro woche...

Hm ergibt eine Fickrate von 3.33 also 3-4 mal Poppen pro Sehen... hmm seems legit...

Bin gerade irgendwie auf dem BWL Trip...

Ich hoffe, du trollst. 3-4 mal ficken pro sehen?

1x ist Standard, 2x ist sicher auch mal in Ordnung, aber wer hat denn bitte bock noch öfter am Tag zu bumsen?

Ontopic:

Ich habe jetzt zwar gelesen, wie ich einen Ständer bekomme und diesen auch wieder loswerde, aber von dem "ich kann so lange wie ich will", lese ich da nichts...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe, du trollst. 3-4 mal ficken pro sehen?

1x ist Standard, 2x ist sicher auch mal in Ordnung, aber wer hat denn bitte bock noch öfter am Tag zu bumsen?

Ich.

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1000 mal in 2 Jahren?

2*365 = 730 / 1000 also 1,3 mal Pro Tag. Pro Woche also 10 mal.

10 / 3 mal sehen pro woche...

Hm ergibt eine Fickrate von 3.33 also 3-4 mal Poppen pro Sehen... hmm seems legit...

Bin gerade irgendwie auf dem BWL Trip...

Ich hoffe, du trollst. 3-4 mal ficken pro sehen?

1x ist Standard, 2x ist sicher auch mal in Ordnung, aber wer hat denn bitte bock noch öfter am Tag zu bumsen?

Er zweifelt es doch anscheinend auch an. Aber wahrscheinlich haben sie sich auch öfters als drei mal die Woche gesehen.

Ich vögel mit meiner FB aber auch manchmal dreimal am Tag. Klar, sicher nicht über zwei Jahre, aber grundsätzlich ist das nun wirklich nicht total abwegig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Yeah Mann, extra für mich, nice

High, high Value post - Bringt die wichtigsten Konzepte auf den Punkt und fuck du hast Rocco Siffredi interviewt!

29ellig.jpg

Luke Jaywalker approves ;)

Best wishes,
LJ

bearbeitet von Luke Jaywalker
  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Mystikk

Rocco Siffredi musste bei einem (nichtporno)Film-dreh, zwei Stunden an einem Ort stehen, mit einem Harten. Dabei hat er sich nicht angefasst oder wurde angefasst. Wie hat er das geschafft?

Glaube ich nicht. Er ist über 40 und die Darsteller nehmen sicherlich alle Viagra. Ihre Kolben bzw. Blutgefäße sehen nicht gesund aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die meist sehr positiven Rückmeldungen :-)

Also, ich dachte mir fast, dass dieses 1000 mal Sex in 2 Jahren zu Diskussionen führen wird. Dazu kann ich sagen, ein Jahr lang wohnten wir zusammen.(ich weiss krasser AFC shice, ich kannte PU noch nicht und sie "flüchtete" von ihren Eltern und ich bot ihr also Zuflucht an, in meiner eigenen Wohnung) Und mein Sextrieb in diesem Alter war enorm hoch, sagten mir auch viele andere Kerle das ich einen stärkeren Trieb habe als sie. Aber meine LTR hatte einen noch stärkeren Trieb und so kam das eine zum anderen. Wer denkt das ein 21 Jähriger potenter Mann nicht mehr wie zwei oder drei mal Sex haben will, denn kann ich nicht verstehen.

Bezüglich Viagra und Pornodarsteller, ja das ist ein Thema und deshalb wähle ich hier auch Rocco Siffredi, weil er mehrfach erwähnt hat das er nie auf solche Mittel zurückgegriffen hat. Aber schon einige Darsteller erlebt hat, die dies tun und dessen Geilheit und Geficke dann mechanisch und unnatürlich rüberkommt.

Auszug aus einem Interview:

Is sex increasingly becoming a product, like everything else ?
Rocco Siffredi: Above all, sex tends to become a challenge and to be ever more competitive. I can’t believe that porn actors today take Viagra or inject vasodilators into their blood vessels. Society has forced that to happen, by demanding the maximum and pushing you to the limit before discarding you in the blink of an eye. Sex is becoming more and more artificial, to the point where I wonder if just a glance at a naked woman is the minimum required to have an erection. Men are now more afraid of women. Everything has transformed into a service now, even sex.

Quelle: http://www.cafebabel.co.uk/society/article/rocco-siffredi-a-real-harlot-would-never-make-a-porn-film.html

Das Ziel besteht nicht darin, dass ihr Ficker werdet auf Pornostarniveau. Sondern das ihr einfach gute und Leidenschaftliche Ficker werdet. Rocco Siffredi ist sehr bekannt und personifiziert dieses Ideal, "anschaulich" ;-)

@Sugsug und alle anderen

Atemtechniken, sind ein Thema da bin ich auch nicht gut genug um euch etwas beizubringen, ich beherrsche es nur bezüglich Sex. Aber sonst atme ich oft auch falsch und bin da kein Experte.(ja man kann falsch Atmen) Ich empfehle aber allen, die sich mit dem Thema auseinandersetzen mal dieses geniale Video von RSDTyler & Elliott Hulse. Zweitgenannter kennt sich sehr gut mit Atemtechniken aus:

Und noch kurz zum Thema Sport, natürlich Sport hilft bei gutem Sex. Aber man sollte auf keinen Fall, dies als Ausrede verwenden, nach dem Motto, ja ich fang zuerst mit Sport an und kümmere mich danach um meinen Schwanz.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fühl mich grad total minderwertig, weil ihr so krasse Ficker seid.

Quasi die Filmlänge eines "Tatorts" vögeln. Ich lese hier nie wieder. :cray:

Glaub ich dir aufs Wort.

Sag außerdem bescheid, wenn du irgendwann was inhaltliches Posten solltest. Würd mich echt interessieren. :thanks:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sag außerdem bescheid, wenn du irgendwann was inhaltliches Posten solltest. Würd mich echt interessieren. :thanks:

Ich geh jetzt bumsen üben. Hab ja jetzt Vorbilder. Kann also dauern bis was Substantielles kommt.

  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Yup, die letzten beiden Posts bringen es auf den Punkt.

Das gleiche gilt auch für die Potenz. Da braucht man keine großen Techniken: Wenn ihr ne Frau richtig richtig geil findet, werdet ihr sie 4 oder 5 oder mehr mal hintereinander ficken wollen. Es muss halt die Richtige sein, sei es von der Figur her, von der Haut, Körpergeruch, Bewegung, Persönlichkeit...dann geht alles von selbst. Fieldtested, sogar nach 4 Jahren Beziehung.

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich eine Frau begehre, dann geht alles "von Natur" aus. Ohne Nachdenken. Da läuft alles das was Noodle beschreibt automatisch ab. Ich genieße dann jede Faser ihres Körpers. Leidenschaft. Kommt alles von ganz allein.

Man braucht da keinen "So werdet ihr die besten Ficker"-Guide. Gebt euch der Situation hin. Reicht.

Meiner Auffassung nach ist das so vom Ansprechen bis hin zum GV. Man braucht im Grunde kein System, keine Routinen, Techniken etc. Authentizität siegt.

Daher sehe ich (mittlerweile) "Niederlagen" auch nicht als schlimm an. Wenn es nicht passt, dann passt es halt nicht.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt ein Basler Lair??? :o

Grüß dich, Nachbar - ich komme aus Weil :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich eine Frau begehre, dann geht alles "von Natur" aus. Ohne Nachdenken. Da läuft alles das was Noodle beschreibt automatisch ab. Ich genieße dann jede Faser ihres Körpers. Leidenschaft. Kommt alles von ganz allein.

Man braucht da keinen "So werdet ihr die besten Ficker"-Guide. Gebt euch der Situation hin. Reicht.

Witzig wenn man auf ein Zitat mit einem anderem des gleichen Menschen antworten kann

->

Ich fühl mich grad total minderwertig, weil ihr so krasse Ficker seid.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.