Nettigkeit ablegen und keine Angst von führen haben, wie?

32 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hi Leute,

ich habe ein kleines Problem.

Nachdem ich den Kontakt zu meiner EX abgebrochen habe. Bin ich nach DE (bin aus CH) zu meinen Eltern gefahren und da ich dort langweile hatte Tindernde ich etwas. Da ich keine Match Maschine bin und nur mit Durchschnitts HBs matche, war ich überrascht, als ich mit einer total hübschen Frau matchte die ein bisschen älter ist als ich, bei der ich nicht mal dachte, dass sie überhaupt Real ist. Irgendwie habe ich es geschafft sie in meinen Bann zu ziehen, wir schrieben Tagelang, tauschten Bilder aus, dann telefonierten wir Stunden lang, die letzten Tage camten wir die Nächte durch und sind dann noch arbeiten gegangen. Die Tage bei uns bestehen fast nur noch aus uns. Ich bin total hin und her gerissen von ihr, alles passt, Charakter, Optik, sexuelle Vorlieben. Wäre da nicht eins, diese Frau teilte mir mit, dass Sie mit Romantikern nicht viel anfangen kann und dadurch ihre Beziehungen immer in Bruch gegangen sind. Sie mag es mal härter angefasst zu werden und ist sehr devot. Sie will also geführt werden! Sie macht mich permanent heiß und fickt mir den Kopf total, ich komme kaum klar. So ein Vergnügen hatte ich noch mit keiner Frau, die sogar sexueller als ich selbst bin. Sie sagt das sie täglich Sex braucht und inzwischen redet Sie über keine anderen Themen mehr als, dass was sie mit mir die ganze Zeit anstellen würde. Nun bin ich dadurch total unter Druck und langsam macht sich meine Unsicherheit breit, ob ich dieser Frau überhaupt gerecht werden kann, alles scheint mir zu Perfekt, sie ist mir zu Perfekt und was sie mit mir macht vernebelt mir das Hirn komplett. Da Sie mich extrem auf einen Podest stellt (WARUM AUCH IMMER), habe ich Angst sie zu enttäuschen. Auch bei mir ist sie auf einem Podest und ich mache mir verdammten druck was sich auf meinen Alltag auswirkt. Kenne sie jetzt schon fast 2 Wochen. Da ich in der Schweiz wohne und sie in Deutschland. Ist eine Entfernung zwischen uns. Ich find es schade das es so ist, auf der anderen Seite genieße ich das total, wie wir virtuell miteinander kommunizieren und unseren Spaß haben, sodass ich das auf keinen Fall verlieren möchte, ich will Sie sowas von.

Wäre da nicht das ich in der Vergangenheit schon mal mit einer Tinder Date Wochen lang intensiv kommuniziert hatte, da diese sehr weit weg von mir wohnte. Als Sie mich dann für paar Tage hier in der Schweiz besuchte, wir nur einmal Sex hatten und sonst nicht mehr viel lief, meinte sie zu mir, ja ich wäre nicht so, wie ich mich ONLINE gegeben habe und deshalb würde nichts mehr von ihrer Seite aus laufen. Da sowas schon mal schiefgelaufen ist, habe ich irgendwie Angst. Ich weiß was das ich damals viel zu nett war und nicht richtig führen konnte und durch jeden Shittest gefallen bin. Lag auch daran das ich davor eine 13 jährige Beziehung hatte und schon total eingerostet bin mit Frauen. Leider habe ich heute darin immer noch Defizite auch mit mir selbst bin ich nicht 100% im reinen. Als Typ bin ich auch zu introvertiert und mir fällt es schwer in den rede Modus zu kommen. Ich will es bei der jetzigen auf keinen Fall versauen.., aber ich sehe es kommen, da ich weiß was sie von mir erwartet. Was muss im Kopf passieren, das einen alles egal wird? Klar schreibt ihr jetzt geh raus, spreche Frauen an, Date soviel es geht, ist alles nicht so einfach für mich.

Könntet Ihr mir bitte Tipps geben? Ich will verdammt gut in das Date vorbereitet sein. Dadurch das ich mir schon fast so in die Hose mache, würde ich sogar die Frau gehen lassen, nur um mich nicht der Realität zu stellen und abgelehnt zu werden. Warum bin ich einfach nur so ein netter Kerl, ich hasse das.., ich wäre lieber ein echter Arsch, ich sehe was Ärsche für Vorteile haben, ;-) da kann mir keiner was erzählen.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, wer da wen auf ein höheres Podest stellt, ist die Frage? 

Du bist so, wie Du bist. Vermutlich geht der Änderungversuch in Richtung Arsch kurzfristig eh schief.

An Führung und Shittests kannst Du arbeiten. 

Was wird immer geraten, erst mal treffen und dann neu beurteilen. Bis dahin innerlich mehr Ruhe bewahren.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok danke dir, ich sehe leider den Fehler derzeit bei uns beiden, wir haben uns beide da was erschaffen, was abseits von jeglicher Realität ist. Sowas würde ich nicht nochmal tun, hätte nicht gedacht, das es so ausartet und mich aber auch sie, wie sie sagt dermaßen unter Druck setzen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich hast Du es Dir schon selbst beantwortet. Abseits jeglicher Realität.

Aus meinem lange zurückliegenden Online-Gehversuch. Hatte Kontakt mit einer Dame, paßte online alles. Allerdings ohne Podest, langem Geschreibsel usw. Treffen, peng alles war irgendwie anders. Sie und ich waren froh, als der Kaffee ausgetrunken war und wir uns verabschiedet haben.

Da ist sooo viel möglich, was Du jetzt nicht bedenken kannst.... 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Magnetism schrieb:

Du musst an deinem IG arbeiten. Du bist so fixiert darauf das Du es nicht versahen willst, das Du es versauen wirst. 

Verführerische Natürlichkeit ist deine Waffe! Sei entspannt, von dir selbst über zeugt und steh zu Dir. 

Die Typen die Du Arsch nennt, das sind einfach Männer die den Frauen nicht jeden scheiß nachtragen und werden deshalb als "Arsch" bezeichnet. Frauen wollen aber garnicht alles nachgetragen bekommen! Die wollen sich über ihren Kerl aufregen... Wenn Du Aal glatt bist , geht jede Spannung verloren.

 

 

Magnetism

Danke dir, gibt Sinn und irgendwo weiß ich das ja auch, nur ist dieses nicht immer so einfach umzusetzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, Magnetism schrieb:

Die Typen die Du Arsch nennt, das sind einfach Männer die den Frauen nicht jeden scheiß nachtragen und werden deshalb als "Arsch" bezeichnet. Frauen wollen aber garnicht alles nachgetragen bekommen! Die wollen sich über ihren Kerl aufregen... Wenn Du Aal glatt bist , geht jede Spannung verloren.

This! 

Hat bei mir nicht lange gedauert dass zu verstehen, aber lange bis man es umgesetzt bekommt. Denn so eine Verhaltensänderung ist ein Eingriff in die eigene Persönlichkeit. Und Persönlichkeitsentwicklung nimmt Zeit, Erfahrung und Reflektion in Anspruch.

Von Natur aus würde ich mich als Nice Guy bezeichnen, der es aber mittlerweile gedreht bekommt. Ohne unauthentisch zu wirken. Ich fühle es einfach, Kante zu zeigen, weil ich so denke. Und mich einfach nicht mehr verarschen lassen will. Ja es gab schlechte Erfahrungen in der Hinsicht aber das härtet ab und dem bin ich sehr dankbar.

Ein guter Freund von mir sagte zu mir mal: „ Bro, sei nie langweilig. Wenn es zu ruhig wird, keine Emotionen und Spannung mehr da sind, geht’s Berg ab. Streu mal bisschen Salz in die Wunde und lass auch mal die Bombe platzten, sodass sie sich über dich aufregt. Sei mal gemein (mit Respekt), sodass Frauen auch mal heulen über dich“.

Hört sich natürlich nicht wirklich gesund an , weil es viel Manipulation beinhaltet. Aber was meinst du wie heftig er die (jungen) Mädels damit an der Angel hat. Der absolute Wahnsinn.

In meiner letzten Beziehung fehlten diese Kanten. Einer der Gründe weshalb die sexuelle Spannung flöten ging. Frauen genießen auch negative Emotionen.

 

Wir bekommen das hin Dude. 

bearbeitet von kobehero
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Druck und das Podest denken kannst du dir nehmen indem du denkst „ich möchte diese Frau erstmal kennenlernen und schauen ob sie wirklich zu mir passt“ kennenlernen ist ein langer Prozess und Menschen sind nie statisch. Jeder Mensch hat viele Seiten an sich und die Frau von der du berichtest hat wie jeder andere Mensch auch Seiten die nicht so schön sind. Das heißt der Druck lässt sich nehmen indem du dir selbst Zeit gibst dir ein Bild von dieser Person zu machen. Ein realistisches 😄 sm ist eine besondere Praktik und wird ja nur in besonderen Fällen ausgelebt, das heißt selbst sm Pärchen haben stink normalen sex zwischendurch. Das ist wie als würde man eine Suppe ab und zu mit Maggi würzen

bearbeitet von Cat95
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich habe die Angst überwunden und wir haben uns getroffen. Es läuft derzeit zwischen uns sehr gut, viel Sex, sogar Zuviel (3-4 am Tag sehr oft), sodass es schon vorkommt das ich nicht mehr kann und dann versag Ängste habe, wie heute Nacht, ich war total fertig als ich nicht konnte, ewig an ihr rumgespielt habe, für sie war es angeblich keine große Sache, ich fühlte mich sehr schlecht dabei. Daraufhin habe ich von ihr erfahren das ein EX auf Steroiden war und mit ihm somit ständig Sex möglich war, ich vermute auch extrem geiler, auch körperlich kann ich diesen Typen nicht das Wasser reichen. Da ich normal ohne Steroide pumpe und halt auch nur durchschnittlich trainiert aussehe. Ich weiß das er EXTREMST dominant war und durch die Steroide sehr aggressiv drauf, was ihr wohl gefiel, daher vermute ich, weshalb sie so krasse sexuelle Vorlieben (starker schmerz, vergewaltigungsspiele, würgen, fesseln etc.) entwickelt hatte, die ich ihr wohl so ewig nicht befriedigen kann, da manches mir schon fast zu krass ist und ich da eher aufpasse.

Es gab auch schon einen kleinen Vorfall, als wir auf meinem Handy etwas angesehen haben, sah sie nur ein Cover von einer MP3 eine Frau und dachte ich schreibe mit Fremden Frauen, bis ich ihr erklärt habe das es nur ein Musik Cover war. Sie ist regelrecht explodiert und flippt total aus, wenn es um andere Frauen geht, sie ist extrem eifersüchtig. Hier tippe ich stark auf LSE. Muss aber dazu erwähnen, das sie ruhe, harmonie sehr gut ertragen kann, was mich an ihr so faziniert, sie als Mensch ähnelt mir so stark in sovielen Punkten, so etwas hatte ich so noch nie.

Auch haben wir beide nur kleine Wohnungen, wir wollen jetzt zusammenziehen, am liebsten wäre ihr ein eigenes Haus (zum Kauf), da sind schon ca. 12x im Leben umgezogen ist und keine Lust mehr hat anderen Wohnungen schön zu machen. Finanziell wäre es schon möglich, es ist nur so ich habe da ein bisschen Respekt vor, da wir uns jetzt erst 4 Monate kennen, 3 Monate vorher nur Online. Nun sind wir 1 Monat ständig aufeinander ohne Streitereien, trotzdem, hier muss ich sagen, extreme ex Partner, ich passe gar nicht in dieses Bild. Ich frage mich immer noch was sie an mir so toll findet.. sie sagt wie schön ich als für sie bin. Ihr Traummann ist mir unbegreiflich. (nicht das ich von mir nichts halte, aber diese Frau kann bessere Typen haben..)

Ich habe mir gedacht, bevor bei mir Probleme anfangen mit ihr, wollte ich gerne eine Einschätzung von euch haben, wie ich mit ihr umgehen soll? Ich bin einfach ein anständiger korrekter Typ, kein Macho, kein krasser dominierender, vielleicht versteht ihr jetzt, wieso ich mich frage was sie an mir hat, ich weiß nur das auf Dauer ich wohl nichts für sie wäre (ich sehe es realistisch, wünschen würde ich es mir schon das es sehr lang klappt). Sie selbst sagt sie hat nur mit einem Typen nach der gescheiterten Ehe Zusammengewohnt und ich wäre nun einer mit den sie sich vorstellen kann zusammenzuziehen und für immer zusammen zu sein, alle anderen Typen durften nie bei ihr wohnen bzw. sie ist mir keinen mehr zusammengezogen)

Wir haben fast auf jeder Basis viele Gemeinsamkeiten. Trotzdem gehe ich richtig davon aus, dass diese Frau, die auch schon Gewalt leider im Kindesalter erfahren durfte, eher einen ganz anderen Typen braucht? Umgekehrt, wenn es so wäre, wieso hat es dann nie mit anderen Typen geklappt? Angeblich hat sie diese immer verlassen. Auch nervt ab und zu sie der Ex-Mann mit hier und da von Zahlungen ihrer Kinder.

Ich bin euch für jeden Tipp dankbar, ich will mich hier nicht verbrennen, würde ich sie nicht so geil finden, wäre ich längst weg, weil ich einige redflags sehe, ich glaube aber auch das ich Sexuell schon abhängig gemacht wurden bin, da ich mir kaum mehr vorstellen kann mit einer anderen Sex zu haben, da ich so eine Sexuelle Frau so in dieser Art noch nie hatte...

 

bearbeitet von Pumper

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Pumper schrieb:

Hallo,

ich habe die Angst überwunden und wir haben uns getroffen. Es läuft derzeit zwischen uns sehr gut, viel Sex, sogar Zuviel (3-4 am Tag sehr oft), sodass es schon vorkommt das ich nicht mehr kann und dann versag Ängste habe, wie heute Nacht, ich war total fertig als ich nicht konnte, ewig an ihr rumgespielt habe, für sie war es angeblich keine große Sache, ich fühlte mich sehr schlecht dabei. Daraufhin habe ich von ihr erfahren das ein EX auf Steroiden war und mit ihm somit ständig Sex möglich war, ich vermute auch extrem geiler, auch körperlich kann ich diesen Typen nicht das Wasser reichen. Da ich normal ohne Steroide pumpe und halt auch nur durchschnittlich trainiert aussehe. Ich weiß das er EXTREMST dominant war und durch die Steroide sehr aggressiv drauf, was ihr wohl gefiel, daher vermute ich, weshalb sie so krasse sexuelle Vorlieben (starker schmerz, vergewaltigungsspiele, würgen, fesseln etc.) entwickelt hatte, die ich ihr wohl so ewig nicht befriedigen kann, da manches mir schon fast zu krass ist und ich da eher aufpasse.

Es gab auch schon einen kleinen Vorfall, als wir auf meinem Handy etwas angesehen haben, sah sie nur ein Cover von einer MP3 eine Frau und dachte ich schreibe mit Fremden Frauen, bis ich ihr erklärt habe das es nur ein Musik Cover war. Sie ist regelrecht explodiert und flippt total aus, wenn es um andere Frauen geht, sie ist extrem eifersüchtig. Hier tippe ich stark auf LSE. Muss aber dazu erwähnen, das sie ruhe, harmonie sehr gut ertragen kann, was mich an ihr so faziniert, sie als Mensch ähnelt mir so stark in sovielen Punkten, so etwas hatte ich so noch nie.

Auch haben wir beide nur kleine Wohnungen, wir wollen jetzt zusammenziehen, am liebsten wäre ihr ein eigenes Haus (zum Kauf), da sind schon ca. 12x im Leben umgezogen ist und keine Lust mehr hat anderen Wohnungen schön zu machen. Finanziell wäre es schon möglich, es ist nur so ich habe da ein bisschen Respekt vor, da wir uns jetzt erst 4 Monate kennen, 3 Monate vorher nur Online. Nun sind wir 1 Monat ständig aufeinander ohne Streitereien, trotzdem, hier muss ich sagen, extreme ex Partner, ich passe gar nicht in dieses Bild. Ich frage mich immer noch was sie an mir so toll findet.. sie sagt wie schön ich als für sie bin. Ihr Traummann ist mir unbegreiflich. (nicht das ich von mir nichts halte, aber diese Frau kann bessere Typen haben..)

Ich habe mir gedacht, bevor bei mir Probleme anfangen mit ihr, wollte ich gerne eine Einschätzung von euch haben, wie ich mit ihr umgehen soll? Ich bin einfach ein anständiger korrekter Typ, kein Macho, kein krasser dominierender, vielleicht versteht ihr jetzt, wieso ich mich frage was sie an mir hat, ich weiß nur das auf Dauer ich wohl nichts für sie wäre (ich sehe es realistisch, wünschen würde ich es mir schon das es sehr lang klappt). Sie selbst sagt sie hat nur mit einem Typen nach der gescheiterten Ehe Zusammengewohnt und ich wäre nun einer mit den sie sich vorstellen kann zusammenzuziehen und für immer zusammen zu sein, alle anderen Typen durften nie bei ihr wohnen bzw. sie ist mir keinen mehr zusammengezogen)

Wir haben fast auf jeder Basis viele Gemeinsamkeiten. Trotzdem gehe ich richtig davon aus, dass diese Frau, die auch schon Gewalt leider im Kindesalter erfahren durfte, eher einen ganz anderen Typen braucht? Umgekehrt, wenn es so wäre, wieso hat es dann nie mit anderen Typen geklappt? Angeblich hat sie diese immer verlassen. Auch nervt ab und zu sie der Ex-Mann mit hier und da von Zahlungen ihrer Kinder.

Ich bin euch für jeden Tipp dankbar, ich will mich hier nicht verbrennen, würde ich sie nicht so geil finden, wäre ich längst weg, weil ich einige redflags sehe, ich glaube aber auch das ich Sexuell schon abhängig gemacht wurden bin, da ich mir kaum mehr vorstellen kann mit einer anderen Sex zu haben, da ich so eine Sexuelle Frau so in dieser Art noch nie hatte...

 

Wie lange ist das mit ihrem Ex her? 

Wegen einem Album Cover mit weiblichem Hintergrund komplett an die Decke zu gehen ist wirklich etwas fragwürdig. Hast du weibliche Freundinnen mit denen du Kontakt hast oder hast du, seit du sie persönlich kennst, keine anderen weiblichen Kontakt mehr gehabt? Wäre interessant zu wissen wie sie generell damit umgeht. Vielleicht hat sie auch schlechte Erfahrungen im Bezug auf heimliche Texterei gemacht und hat sich deswegen bei dem Thema einfach nicht unter Kontrolle. 

Und nach nur 4 Monaten persönlichem Kontakt direkt zusammenzuziehen halte ich für keine gute Idee. Du lernst sie gerade erst wirklich kennen, ihre guten als auch schlechten (extreme Eifersucht) Seiten. Damit würde ich definitiv warten. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Pumper schrieb:

wir wollen jetzt zusammenziehen, am liebsten wäre ihr ein eigenes Haus (zum Kauf),

Lass das lieber sein...

Lerne sie einfach weiter kennen und genieße die Zeit mit ihr. Du hast schon zuviele Punkte gefunden die nicht gut sind deswegen mach mal keinen zu großen Kuchen daraus.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hab ich das richtig verstanden, dass ihr euch vor 4 Wochen das erste Mal live und in Farbe gesehen habt? Und jetzt über zusammen ziehen und Hauskauf sprecht? Und du auch noch Zweifel hast, ob das überhaupt passt und warum sie dich gut findet?

Ich würde da schön die Finger von lassen. Klar kann kann Träume haben, keine Frage. Man kann sich ausmalen „Was wäre, wenn ...“ aber JETZT davon was umzusetzen kann förmlich nur nach hinten losgehen. Lerne sie doch erst mal kennen. Gewinne erst mal Selbstvertrauen, dass das zwischen euch wirklich funktioniert ... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat
vor 18 Stunden, Pumper schrieb:

Hallo,

ich habe die Angst überwunden und wir haben uns getroffen. Es läuft derzeit zwischen uns sehr gut, viel Sex, sogar Zuviel (3-4 am Tag sehr oft), sodass es schon vorkommt das ich nicht mehr kann und dann versag Ängste habe, wie heute Nacht, ich war total fertig als ich nicht konnte, ewig an ihr rumgespielt habe, für sie war es angeblich keine große Sache, ich fühlte mich sehr schlecht dabei. Daraufhin habe ich von ihr erfahren das ein EX auf Steroiden war und mit ihm somit ständig Sex möglich war, ich vermute auch extrem geiler, auch körperlich kann ich diesen Typen nicht das Wasser reichen. Da ich normal ohne Steroide pumpe und halt auch nur durchschnittlich trainiert aussehe. Ich weiß das er EXTREMST dominant war und durch die Steroide sehr aggressiv drauf, was ihr wohl gefiel, daher vermute ich, weshalb sie so krasse sexuelle Vorlieben (starker schmerz, vergewaltigungsspiele, würgen, fesseln etc.) entwickelt hatte, die ich ihr wohl so ewig nicht befriedigen kann, da manches mir schon fast zu krass ist und ich da eher aufpasse.

Es gab auch schon einen kleinen Vorfall, als wir auf meinem Handy etwas angesehen haben, sah sie nur ein Cover von einer MP3 eine Frau und dachte ich schreibe mit Fremden Frauen, bis ich ihr erklärt habe das es nur ein Musik Cover war. Sie ist regelrecht explodiert und flippt total aus, wenn es um andere Frauen geht, sie ist extrem eifersüchtig. Hier tippe ich stark auf LSE. Muss aber dazu erwähnen, das sie ruhe, harmonie sehr gut ertragen kann, was mich an ihr so faziniert, sie als Mensch ähnelt mir so stark in sovielen Punkten, so etwas hatte ich so noch nie.

Auch haben wir beide nur kleine Wohnungen, wir wollen jetzt zusammenziehen, am liebsten wäre ihr ein eigenes Haus (zum Kauf), da sind schon ca. 12x im Leben umgezogen ist und keine Lust mehr hat anderen Wohnungen schön zu machen. Finanziell wäre es schon möglich, es ist nur so ich habe da ein bisschen Respekt vor, da wir uns jetzt erst 4 Monate kennen, 3 Monate vorher nur Online. Nun sind wir 1 Monat ständig aufeinander ohne Streitereien, trotzdem, hier muss ich sagen, extreme ex Partner, ich passe gar nicht in dieses Bild. Ich frage mich immer noch was sie an mir so toll findet.. sie sagt wie schön ich als für sie bin. Ihr Traummann ist mir unbegreiflich. (nicht das ich von mir nichts halte, aber diese Frau kann bessere Typen haben..)

Ich habe mir gedacht, bevor bei mir Probleme anfangen mit ihr, wollte ich gerne eine Einschätzung von euch haben, wie ich mit ihr umgehen soll? Ich bin einfach ein anständiger korrekter Typ, kein Macho, kein krasser dominierender, vielleicht versteht ihr jetzt, wieso ich mich frage was sie an mir hat, ich weiß nur das auf Dauer ich wohl nichts für sie wäre (ich sehe es realistisch, wünschen würde ich es mir schon das es sehr lang klappt). Sie selbst sagt sie hat nur mit einem Typen nach der gescheiterten Ehe Zusammengewohnt und ich wäre nun einer mit den sie sich vorstellen kann zusammenzuziehen und für immer zusammen zu sein, alle anderen Typen durften nie bei ihr wohnen bzw. sie ist mir keinen mehr zusammengezogen)

Wir haben fast auf jeder Basis viele Gemeinsamkeiten. Trotzdem gehe ich richtig davon aus, dass diese Frau, die auch schon Gewalt leider im Kindesalter erfahren durfte, eher einen ganz anderen Typen braucht? Umgekehrt, wenn es so wäre, wieso hat es dann nie mit anderen Typen geklappt? Angeblich hat sie diese immer verlassen. Auch nervt ab und zu sie der Ex-Mann mit hier und da von Zahlungen ihrer Kinder.

Ich bin euch für jeden Tipp dankbar, ich will mich hier nicht verbrennen, würde ich sie nicht so geil finden, wäre ich längst weg, weil ich einige redflags sehe, ich glaube aber auch das ich Sexuell schon abhängig gemacht wurden bin, da ich mir kaum mehr vorstellen kann mit einer anderen Sex zu haben, da ich so eine Sexuelle Frau so in dieser Art noch nie hatte...

Hi PUMPER,

erstmal solltest du dir klar machen das du auf keinen Fall so werden solltest wie Ihr Ex. Das wichtigste ist das du von dir Selbst überzeugt bist und die Zeit mit Ihr genießt. Frauen riechen Selbstzweifel 10 Meilen gegen den Wind. Schreib dir auf was dir selbst wichtig ist deine Stärken vielleicht auch deine Schwächen. Überleg dir Prinzipien die dir Wichtig sind und die du an deinem Gegenüber schätzt. Stehe zu diesen Prinzipien und sag auch mal NEIN. Sie wird das sehr an dir schätzen und im Idealfall Ihr Statement anpassen um dir zu gefallen. Viel und leidenschaftlichen Sex zu haben ist ne gute Sache. Wenn dir das aber zu viel ist sag Ihr auch das. Wenn Sie nicht immer alles bekommt baut das Spannung und Anziehung auf. Wenn dir Fessel-spiele oder ähnliches Probleme bereiten achte auf Ihre positive Reaktion. Wenn es Sie anmacht sollte dir das einen Anreiz geben es vielleicht auch zu mögen. Mit dem Zusammenziehen halt ich auch ehr für eine schlechte Idee. Sag auch hier mal Nein, lerne Sie richtig kennen und pushe dein Selbstbewusstsein.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden, Pumper schrieb:

ich fühlte mich sehr schlecht dabei... ich vermute auch extrem geiler, auch körperlich kann ich diesen Typen nicht das Wasser reichen. Da ich normal ohne Steroide pumpe und halt auch nur durchschnittlich trainiert aussehe.

Okay, das hier klingt nicht gesund, du bist äußerst abhängig davon, was andere denken über dich, du bist nicht outcome independent und konstant am Gedanken machen, das macht dich kaputt, es verzerrt dein Selbstbild und du wirst dich dadurch immer weiter in die Abhängigkeitsspirale katapultieren, pass bloß auf und sieh zu, dass du mal aus deinem Kopf kommst. Ihr beide scheint da ein paar Probleme zu haben.

bearbeitet von -.Sonic.-
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für alle euere antworten, war wohl mein Gefühl richtig, es langsam zu machen..

Problem ist einfach das ich aus CH bin und sie aus DE. Denke was zusammen Mieten und erstmal länger zusammen zu wohnen und zu bleiben steht erstmal für uns im Vordergrund, natürlich kein Kauf. Würde ich paar Km von ihr wohnen und nicht hunderte, würde ich darüber jetzt gar nicht erst nachdenken.

@ Sonic

ich kenne keinen einzelnen Menschen der befreit von Selbstzweifel ist, der sich nie vergleicht, der zu 100% so zufrieden ist mit dem was er ist und wie er ist. Würde man 100% zufrieden mit sich und allem sein, an was könnte man dann noch arbeiten? man wäre ja vollkommen perfekt. Ich weiß wie einfach, das ist zu sagen arbeite an dir, tue ich ja.. und nicht nur seit heute und trotzdem wird es eine Arbeit für das ganze Leben werden und nicht enden, den die Perfektion ist eh nicht zu erreichen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte dir das keinesfalls persönlich ankreiden, es ist ein konstruktiver Tipp. Es geht eher darum, dass du mal eine etwas distanziertere Perspektive gewinnst. Es geht nicht darum, dass du dich lieben MUSST, leider sind wir meist so konditioniert, Selbstzweifel zu haben, allein aufgrund utopischer Erwartungen, zu viel Auswahl etc. Das Leben ist ein guter Lehrer und ein guter Freund. Du kannst es aber schaffen, diese selbstkritische Seite zu lieben und zu akzeptieren, bei dir klingt es so, als würdest du dieses schreiende Kind in dir wegstoßen wollen. Und es ist möglich, egal wie chaotisch, unentspannt und schmerzhaft eine Situation ist, damit im Reinen zu sein und daran zu wachsen. Die anderen raten es dir ja auch, arbeite am Innergame, das sollte hier ganz oben stehen im Forum, wirklich - wirklich alles Wachstum entsteht aus dir heraus, viele verstehen das nicht.

Auch ich habe diese Seite, welche nicht allzu selten zum Vorschein kommt 😉

Ich wünsche dir alles Beste mit der Frau und dir auch.

bearbeitet von -.Sonic.-
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten, Pumper schrieb:

Würde ich paar Km von ihr wohnen und nicht hunderte, würde ich darüber jetzt gar nicht erst nachdenken.

Führ erstmal 6-12 Monate ne Fernbeziehung . Nach 3 Dates zusammen zu ziehen ist Wahnsinn.

bearbeitet von Herzdame
  • LIKE 2
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Sonic

 

Ich verstehe dich, ich bin ja mit mir an sich zufrieden und mit mir eigentlich okay, wären es da nicht oft die Medien, die versuchen einen soweit zu beeinflussen bzw. so zu manipulieren, dass man wirklich denkt so und so soll man als Mann sein und nicht anders, man vergleicht sich gleich mit irgendwelchen Models, die der Realität fast gar nicht mehr entsprechen. Man will dies und das an sich haben und die Fitness, Bodybuilding Ecke verstärkt das dann nur..

Aber ich arbeite an mir.. ich weiß vergleiche bringen nichts, trotzdem habe ich Vorbilder, um Ziele zu haben

@ Herzdame

ich weiß das es Wahnsinn ist, jedoch verbrachten wir schon beide seit wir uns kennen Ewigkeiten am Telefon und an der Cam (ca. 3 Monate), täglich fast den halben Tag, wie wir eben Zeit nach der Arbeit hatten, nun sind wir über 1 Monat aufeinander und es funktioniert perfekt, dadurch das wir vorher über fast alles schon gesprochen haben, habe ich mit diesen Menschen viel mehr eine Verbindung, als ich jemals mit einer Frau hatte mit der ich es langsam versucht habe.., es harmoniert gerade alles so gut, das ich aufpassen muss keine falschen Entscheidungen zu treffen. Auch habe ich mich schon mit denen es nie gepasst hat schon in den ersten 2-3 Wochen Streit gehabt und probleme hier hingegen ist alles perfekt. Ich kann bis auf ein paar Kleinigkeiten aus ihrer Vergangenheit nichts Schlechtes an ihr sehen bzw. finden. Ich selbst bin ja auch nicht perfekt und habe in der Vergangenheit auch ein paar Leichen im Keller von daher.

Es haben sich wohl zwei verrückte gesucht und gefunden, ich bin gespannt, wie es weiter geht.. auch hier will ich es nur nicht vermasseln und baue mir damit wohl druck auf.

bearbeitet von Pumper

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden, Pumper schrieb:

weil ich einige redflags sehe

Na immerhin.

 

Du hast da die perfekte Gewürzmischung für die Hölle auf Erden. Klassischer geht´s kaum.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Easy Peasy schrieb:

Na immerhin.

 

Du hast da die perfekte Gewürzmischung für die Hölle auf Erden. Klassischer geht´s kaum.

Kannst du mir mal bitte sagen warum du so denkst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich rate dir folgende Dinge:

- Hör auf mit Frauen so viel zu Chatten,Camen whatever...Triff dich in der Realität. Jemand der so ein Hirnfick schiebt wie du, ist das Paradebeispiel dafür, wo virtuelle Kommunikation auf ein Minimum! runtergefahren werden sollte

- Lass die Beziehung erstmal Laufen bevor du über Hauskaufen nachdenkst. 

- Arbeite an deinen Selbstwert/Selbstvertrauen du bist viel zu unsicher. In solchen Fällen rate ich eher von Beziehungen ab weil man da meiner Meinung nach nicht genügend Freiraum hat sich in diesen Bereichen zu entwickeln.

 

Irgendwie hab ich ein schlechtes Gefühl bei der Lady... aber ist nur mein Eindruck.

bearbeitet von testfake
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie wird dich mit überschwänglichem Gesäusel einlullen (geschieht schon. Traummann, eigenes Haus wtf!!..  distanzloses Gesülze), alsbald mit  ihren Launen erpressen (das Albumcover), sozial isolieren (das Albumcover) ..hier klingelte bei mir übrigens schon ganz laut die "schwere Kindheit und kein Bock es aufzuarbeiten" Glocke; und wenn nichts mehr von dir übrig ist, spuckt sie dich weg wie´n Kaugummi.

 

Du bist zu weich für solche Frauen. Die können eher Männer handlen, welche anders aufgestellt sind. Diese geben sich das Affentheater selbstverständlich höchst selten.^^

 

Dein Selbstwert. Der muss dringend hoch. Weißte aber schon.

bearbeitet von Easy Peasy
  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Easy Peasy schrieb:

Sie wird dich mit überschwänglichem Gesäusel einlullen (geschieht schon. Traummann, eigenes Haus wtf!!..  distanzloses Gesülze), alsbald mit  ihren Launen erpressen (das Albumcover), sozial isolieren (das Albumcover) ..

Die erklärung war, dass Sie mal heftig auf die Nase bei einem EX geflogen ist, der nebenbei immer mit einer geschrieben hat und dann weg war, deshalb hat sie überreagiert. Es hieß auch, das ich froh sein soll, das ihr das nicht egal ist, wäre es ihr egal, könnte ich längst gehen, LOL?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Pumper schrieb:

Die erklärung war, dass Sie mal heftig auf die Nase bei einem EX geflogen ist, der nebenbei immer mit einer geschrieben hat und dann weg war, deshalb hat sie überreagiert. Es hieß auch, das ich froh sein soll, das ihr das nicht egal ist, wäre es ihr egal, könnte ich längst gehen, LOL?

jaaa.. und der Vater hat die Mutter betrogen.. und irgendein Papst war ne Frau.. und die Sonne ist gar nicht gelb, sondern weiß ...blablabla

 

bei diesen Frauen hab ich immer das im Kopf:

 

Dies ist ein dunkler Ort, weil du ihn dazu machst
Dies ist ein dunkler Ort und du hast ihn erdacht

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Pumper schrieb:

@ Herzdame

ich weiß das es Wahnsinn ist, jedoch verbrachten wir schon beide seit wir uns kennen Ewigkeiten am Telefon und an der Cam (ca. 3 Monate), täglich fast den halben Tag, wie wir eben Zeit nach der Arbeit hatten, nun sind wir über 1 Monat aufeinander und es funktioniert perfekt, dadurch das wir vorher über fast alles schon gesprochen haben, habe ich mit diesen Menschen viel mehr eine Verbindung, als ich jemals mit einer Frau hatte mit der ich es langsam versucht habe.., es harmoniert gerade alles so gut, das ich aufpassen muss keine falschen Entscheidungen zu treffen. Auch habe ich mich schon mit denen es nie gepasst hat schon in den ersten 2-3 Wochen Streit gehabt und probleme hier hingegen ist alles perfekt. Ich kann bis auf ein paar Kleinigkeiten aus ihrer Vergangenheit nichts Schlechtes an ihr sehen bzw. finden. Ich selbst bin ja auch nicht perfekt und habe in der Vergangenheit auch ein paar Leichen im Keller von daher.

Ja. Nennt sich "Verliebtheit" und ist der Hormonrausch, der biologisch vorgesehen ist, damit du mit dieser Frau JETZT ein Haus baust und Kinder zeugst. Hat die Natur so eingerichtet.
Aus diesem Rausch wirst du nach einem Jahr etwa langsam aufwachen, nach 3 Jahren ist das verflogen.

Du bist gerade komplett unzurechnungsfähig, weil du voll auf körpereigenen Drogen bist. Das gehört dazu und ist toll.

Stell dir vor, ein guter Freund von dir hat gerade ordentlich was eingeworfen, viel Alkohol ist auch im Spiel und kommt auf die Idee sein gesamtes Erspartes in ein Haus zu stecken. Jetzt sofort. Würdest du ihn da nicht fragen, ob er vielleicht warten will, bis er wieder nüchtern ist?

Man trifft voll auf Droge keine wichtigen Lebensentscheidungen. Also wenn man auch nur ansatzweise verantwortungsvoll ist. Und du bist voll auf Droge.

  • LIKE 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.