197 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Also heute geht es dem Rücken wieder ziemlich top. Hoffe das bleibt so

Echt brutal, wie ich gerade Kraft verliere. Die Taktik am Wochenende fressen wie im ärgsten Bulk (4k+) und unter der Woche nicht Mal 2000kcal am Tag funktioniert wohl nicht so wie erhofft. Heute jedenfalls bisschen Refeed, damit ich morgen halbwegs Leistung beim Squat bringen kann.

Mi 05.06.2019
Push1
Flachbankdrücken Langhantel
 100kg 3x, 95kg 5/4
Schulterdrücken Maschine je Seite 40kg 10/8; 20kg x12
Schrägbank Multipresse 70kg 10/7/7
Kurzhantel Schulter heben 18kg 15/15/12, SS 10kg x12
Trizeps drücken Ober- + Untergriff im Wechsel  12/12/10 20kg

Do 06.06.2019
Pull1
Klimmzüge breit 10/10/8
Ruder Maschine (Low Rows) je Seite 60kg 8x, 50kg 10/10, 40kg 12x
Latzug Maschine je Seite 55kg 10/10/8
Oberer Rücken Maschine 50kg 12/12
Kurzhantel Bizeps Curls eindrehen 8/8/8 20kg; SS ohne eindrehen 12kg 10x
Facepulls Kabel 32,5kg 12/12, SS 17,5kg 15x
Hammer Curls 14kg 10/10
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 6.6.2019 um 12:46 , Jack Daniel´s schrieb:

 

Zitat

 

Die Rückkehr zu leichten Aktivitäten kann den beginnenden Heilungsprozess tatsächlich beschleunigen.

Achte dabei immer auf das Feedback Deines Körpers. Denn einer der größten Fehler, den Du an dieser Stelle machen kannst, ist, zu schnell zu viel zu wollen.

Schwere Lasten bremsen Deine Fortschritte!

 

bearbeitet von lustmolch1
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.6.2019 um 23:46 , Jack Daniel´s schrieb:

Generell ist Bewegung und Krafttraining gut bei Rückenschmerzen und soweit ich weiß behandelt man mittlerweile sogar Bandscheibenvorfälle mit Krafttraining. Im späteren Heilungsverlauf auch mit den Big 5. 

@lustmolch1 Da gibt es keinen Widerspruch! Auf die Idee gleich mit 120kg zu Squaten kommt eh niemand. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Jack Daniel´s schrieb:

@lustmolch1 Da gibt es keinen Widerspruch! Auf die Idee gleich mit 120kg zu Squaten kommt eh niemand. 

Aber Yolo macht voll weiter auf seinem Level, versucht's jedenfalls ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, lustmolch1 schrieb:

Aber Yolo macht voll weiter auf seinem Level, versucht's jedenfalls ...

Das ist aber seine Sache. Was ich davon halte habe ich bereits geschrieben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir 2 Tage Pause gegönnt. Am Samstag hab ich nur am Vormittag ein bisschen Mobility im Keller gemacht und den Boxsack verprügelt.
Muss sagen ich habe fast gar nichts mehr gespürt beim Rücken, nur bei einer ganz blöden Bewegung minimal. Am Sonntag dann während des Trainings gar nicht, die Beuge ging komplett ohne Probleme. Bei den Hip Thrusts musste ich aufpassen, konnte nicht zu brutal durchdrücken, weil dann der untere Rücken sich bemerkbar machte. Vielleicht war das auch der Auslöser.
Bitte steinigt mich nicht.

Sonntag 09.06.2019
Legs1
Langhantel Kniebeuge 150kg 5x 140kg 6/5
LH Kniebeugen mit 2sek. Stops 100kg 9x
Hip Thrusts 120kg 3x10
Leg Extension 60kg 15/15
ABS

Montag 10.06.2019
Push2
Schulterdrücken Langhantel 60kg 5/4/4; 1-2min Pause 12x 40kg
Schrägbank Kurzhanteln 34kg 8/8/8
Seated Dips je Seite 60kg 3x12
Schulter heben am Turm 5kg 12/10/10
Trizeps am Kabel 25kg 3x12
Brust Flies 40kg x15

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dienstag 11.06.2019
Pull2
Latzug breit 
85kg 8/7/7/6
Latzug eng 60kg 12/15
Rudern am Turm zur Brust  70kg 3x10; 50kg x12
Bizeps Curls am Turm 15kg 10/10/8
SZ Curls SS 12,5kg je Seite 12/11
Überzüge am Turm 20kg 12/12
DB Nacken 36kg 16/15

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Paar Tage nicht getrackt, hab jetzt kein Bock zum nachholen. Also Bestform geht sich für den Sommer leider nicht mehr aus. Aber zumindest unter 80kg am Morgen auf leeren Magen will ich safe.

Die Beineinheit gestern war knüppelhart. Hab nicht sonderlich viel gegessen und es war sau heiß.

Sonntag 19.06.2019
Legs1
Langhantel Kniebeuge 150kg 5x 140kg 6/5
LH Kniebeugen mit 2sek. Stops 100kg 8x
Hip Thrusts 120kg 3x10
Leg Extension 60kg 15/15
ABS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.6.2019 um 09:12 , Yolo schrieb:

Hab mir 2 Tage Pause gegönnt. Am Samstag hab ich nur am Vormittag ein bisschen Mobility im Keller gemacht und den Boxsack verprügelt.
Muss sagen ich habe fast gar nichts mehr gespürt beim Rücken, nur bei einer ganz blöden Bewegung minimal. Am Sonntag dann während des Trainings gar nicht, die Beuge ging komplett ohne Probleme. Bei den Hip Thrusts musste ich aufpassen, konnte nicht zu brutal durchdrücken, weil dann der untere Rücken sich bemerkbar machte. Vielleicht war das auch der Auslöser.
Bitte steinigt mich nicht.

 

Achte bei den Hip Thrusts drauf nicht ins Hohlkreuz zu fallen. "Brutal durchdrücken" hört sich so an als wenn du (zumindest zum Teil) nicht mit dem Arsch arbeitest sondern aus dem Rücken. Könnte gut sein, dass du dabei auch deine Hüfte in einen Anterior hip tilt fallen lässt. 

Was Hip Thrusts angeht würde ich mich mal bei Leuten wie Bret Contreras (the glute guy) oder Eric Cressey umgucken. 

 

https://bretcontreras.com/everything-you-need-to-know-about-the-hip-thrust/

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frequenz und Kraft lässt nach

Montag 21.06.2019
Push2
Schulterdrücken Langhantel 60kg 5/4/3; 2min Pause 12x 40kg
Schrägbank Kurzhanteln 34kg 8/8/6
Seated Dips je Seite 60kg 3x12
Schulter heben am Turm 5kg 12/9/9
Trizeps am Kabel 25kg 3x12
Brust Flies 45kg x15

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Samstag 22.06.2019
Pull2
Latzug breit 
85kg 8/7/7/6
Latzug eng 60kg 12/12
Rudern am Turm zur Brust  70kg 3x10; 50kg x12
Bizeps Curls am Turm 15kg 10/10/8
SZ Curls SS 12,5kg je Seite 12/12
Überzüge am Turm 20kg 12/12
DB Nacken 38kg 20/15, 26kg x12

Meine Zughilfen hingen nur noch an Fäden und sind dann schon beim letzten Aufwärmsatz mit 140kg gerissen. Es waren zwar schon neue bestellt, aber noch nicht angekommen. Zuerst Mal alle im Studium gefragt, ein Mädel ist extra in die Kabine hoch zum nachsehen, es hatte aber niemand welche dabei. Gut dann hab ich eben nur eine Zughilfe verwendet und die andere Seite mit Hookgrip geregelt. Ganz vergessen wie schmerzhaft die scheiße ist, gerade auf 8 Reps. Ging aber überraschend gut.

Sonntag 23.06.2019
Legs2
Beinpresse 250kg 4x10
Rumänisches Kreuzheben 150kg 8/8/7
Wadenheben je Seite 25kg 12x, 50kg 12/12, 25kg 12x
Leg Curls 1-beinig 22,5kg 12/12
ABS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist es bei euch eigentlich auch so fucking heiß?

Hab mich aber zar frisch fürs Training gefühlt. Mit der Kraft war ich relativ zufrieden. Die Form ist halt momentan nichts ganzes und nichts halbes. Nicht mehr die brachiale Masse, aber auch noch nicht definiert genug. Jetzt muss ich durchhalten.

Di 25.06.2019
Push1
Flachbankdrücken Langhantel
 100kg 95kg 3x5
Schulterdrücken Maschine je Seite 40kg 10/8; 20kg x12
Schrägbank Multipresse 70kg 10/9/8
Kurzhantel Schulter heben 18kg 15/15/12, SS 10kg x12
Trizeps drücken Ober- + Untergriff im Wechsel  12/12/10 20kg

bearbeitet von Yolo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, Yolo schrieb:

Ist es bei euch eigentlich auch so fucking heiß?

 

Jepp, mache zur Zeit die OK Einheit als Calisthenics auf dem Sportplatz bei mir um die Ecke, bockt bei dem Wetter und man lernt auch mal neue Leute kennen.
Letztes Mal hat einer seine Freundin mitgenommen...die hat aber nicht trainiert, sondern sich oben ohne daneben gesonnt 😎

Guter Channel:

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Vacay

Yo, danke für deinen Input.
Ich überlege auch schon eine Zeit lang, ob ich in den heißen Monaten lieber so trainieren soll. Nur irgendwie hänge ich halt an meinem Studio.

Werde aber demnächst auf GK umstellen und zumindest einen Teil im Juli/August dann weniger und zum Teil auch draußen trainieren.

Gott die Einheit war so fucking heiß wieder gestern. Aber noch schlimmer war das ficken danach. Ich war einfach Klatschnass. Zum Glück hat meine FB ein sau geiles Haus mit noch geilerem Pool.

Do 26.06.2019
Pull1
Klimmzüge breit 10/10/8
Ruder Maschine (Low Rows) je Seite 60kg 8x, 50kg 10/10, 40kg 12x
Latzug Maschine je Seite 55kg 10/10/8
Oberer Rücken Maschine 25kg 12/12; ich verwende jetzt eine andere Maschine, find ich geiler
Kurzhantel Bizeps Curls eindrehen 8/8/8 20kg
Facepulls Kabel 32,5kg 15/12, SS 17,5kg 15x
Hammer Curls 14kg 10/10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Einheiten der letzten Woche bis heute waren eigentlich unverändert. Gestern dann noch OK gemacht, lief ziemlich gut. Diät wird momentan auch brav eingehalten.

Mi 04.07.2019
Push1
Flachbankdrücken Langhantel
 95kg 3x5
Schulterdrücken Maschine je Seite 40kg 10/8; 20kg x12
Schrägbank Multipresse 70kg 10/9/8
Kurzhantel Schulter heben 18kg 15/12/12, SS 10kg x12
Trizeps drücken Ober- + Untergriff im Wechsel  12/12/10 20kg

Eine Anekdote aus dem Gym:
Nach dem Aufwärmen gehe ich runter und besetzte gleich Mal meine Bank und arbeite mich schön hoch. Bei den Grundübungen bin ich immer total im Fokus, Kopfhörer drin und Gespräche vermeiden. Viele bekommen eine Ghetto-Faust, ab und zu wechsle ich dann doch auch ein paar Worte, entschuldige mich dann aber schnell mit "sorry, lass später reden, muss jetzt durchziehen". Ist absolut authentisch, weil ich das auch wirklich brauche, und wird von allen akzeptiert. Ohne jetzt angeben zu wollen, aber in meinem Gym kennen mich beinahe alle und ich bin gefühlt auch sehr beliebt. Das macht mein Game deutlich einfacher, die Mädels sehen wie ich ständig Social Proof kriege und mit allen möglichen Leuten spreche. Habe daher auch noch nie ein Bitchshield oder ähnliches gehabt im Gym wenn ich ein neues Mädel anspreche.
Meine blonde FB ist auch da und macht provokant Squats vor mir. Sie feuert eigentlich immer ein paar Shit Tests, gerne versucht sich mich zu verunsicheren, weil ich so eine helle Haut habe. Habe ein Camouflage Tank Top an und sie meint "zieh lieber wieder eine andere Farbe an, das schmeichelt dir garnicht und lässt dich noch blasser wirken!" "oh echt? eigentlich trage ich heute Camouflage, weil ich gehofft habe, die Tarnung hilft dabei damit du mich nicht findest...". Eigentlich hatte ich nicht mehr wirklich Lust auf sie, nur sie hat sich so 2 Zöpfe gemacht, bis zum Hintern und erinnert mich an eine geile Schlampe von der Alm. Sie will dann ständig reden und kniet vor mich hin (während ich normal auf der Bankdrück-Bank sitz) und hält sich an meinen Knie fest. Ich mach dann kurz eine Ansage sie soll mich jetzt machen lassen und wir später reden.Spotten lasse ich mich von einem Syrer, absolut aufrichtiger, freundlicher Kerl. Er checkt es nur nicht so ganz, dass er die Finger komplett weglassen soll. Naja, halb so wild, ich gönne ihm die Aufgabe, er freut sich.
Bei der nächsten Übung Schulter Drücken an der Maschine kommt meine Lady wieder und redet mich voll, an den Inhalt kann ich mich nicht mehr erinnern. Sie will dann schnell wieder gehen, aber ich sage ihr sie darf jetzt bleiben. Irgendwann unterbreche ich sie und sage: "Deine Zöpfe machen mich heute irgendwie geil, stell mir ständig vor wie ich daran zieh". Sie grinst mich an und spielt mit Ihrem Zungenpiercing. Es wird also sexueller.
Bei der nächsten Übung Schrägbank an der Multipresse kommt sie wieder her und es wird weiter sexuell geredet. Sie fragt, wieso ihr Hintern keine gains mehr macht, ich antworte "Du musst super Sets machen, ganz wichtig. Kannst du das überhaupt? Hast es meinem Schwanz noch nicht gezeigt." Sie zeigt es mir dann spielerisch. Was ich noch witzig fand, ich habe sie mit dem Alm Mädel aufgezogen und sie hat mich dann Ziegen Peter genannt. Hab ihr erklärt, wie das "Ziegen" beim Peter entstanden ist. "Stell dir vor du bist als Mann den ganzen Sommer auf einer Alm und siehst keine Muschi. Da sieht dann selbst eine Ziege attraktiv aus.... ;-)"
Sie geht dann an die Gym "Bar". Ich wechsle die Übung und spreche mit jemanden. Dann kommt sie plötzlich wieder und sagt "ich dachte schon du bist weg...." und will, dass ich vom Ananas Iso Drink probiere. "Win Win für dich... ;-)" 
Zum Schluss sagt sie dann, sie geht ins Solarium. "Vielleicht vergesse ich ja, abzusperren". "Soso, wenn du in 20min noch dort bist, dann verlaufe ich mich vielleicht auf dem Weg zur Kabine". " So lange bin ich aber nicht...:" "Aber ich brauche noch so lange für mein Training!" "hmmmm, jaaa okay, bis ich drin bin und alles braucht es sicher 20 Minuten bis ich fertig bin"
Ende vom Lied, ich komme rein. Sie hat noch 5 Minuten. Nach 3 Minuten sage ich, dass ich keine Lust mehr habe zu warten. Mach den Deckel auf, hol meinen Schwanz raus und sie gibt mir wie immer einen Premium BJ. Ich schau mich dabei im Spiegel an und frag mich, wie einfach es geworden.

  • LIKE 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genieße momentan eher mein Leben, mehr als 4x pro Woche trainiere ich zurzeit wohl nicht. Macht Sinn, dass ich demnächst auf einen GK umstelle!

Am Sonntag statt Beine dann lieber gechillt und leider auch gefressen wie ein Weltmeister. Am Abend beim Italiener bestellt und die Reste meiner neuen FB aufgegessen. Waren dann 1 1/2 Pizzen und fast eine ganze Portion Penne an Rahmsauce mit Käse überbacken. Und Dessert darf auch nicht fehlen. Dafür gingen dann die ersten Wiederholungen bei der Beuge mit brutalem Speed am Montag. Hat dann aber schnell nachgelassen.

Montag 08.07.2019
Legs1
Langhantel Kniebeuge 3x5 140kg
LH Kniebeugen mit 2sek. Stops 100kg 8x
Hip Thrusts 120kg 3x10
Leg Extension 60kg 15/15
ABS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, Jack Daniel´s schrieb:

Kommst du aus Rotenburg? 

Wie kommst du denn darauf?

Wohne in der Nähe vom Bodensee

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden, Yolo schrieb:

...und die Reste meiner neuen FB aufgegessen. 

War ein Witz ;-) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten, Jack Daniel´s schrieb:

War ein Witz ;-) 

Okay, den hab ich leider nicht verstanden xD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur damit es klar ist: "Die Reste meiner FB aufgegessen" kann man auch anders verstehen und da ist dann die conection zu Rotenburg 😝 Mitten in der Nacht kam mir das irgendwie lustig vor. 

  • LIKE 1
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden, Yolo schrieb:

Wie kommst du denn darauf?

Wohne in der Nähe vom Bodensee

Niiiiice, war das WE in Salem 😄 und Baden in Uhldingen bei den Pfahlbauten

Irgendwie klingt es falsch das zu schreiben, aber vielleicht kennst du sogar meine Freundin 😐 da im Süden kennt doch jeder jeden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, m1kel schrieb:

Niiiiice, war das WE in Salem 😄 und Baden in Uhldingen bei den Pfahlbauten

Irgendwie klingt es falsch das zu schreiben, aber vielleicht kennst du sogar meine Freundin 😐 da im Süden kennt doch jeder jeden

Ja, wahrscheinlich habe ich sie dann schon Mal gef..... gestalkt auf Insta mein ich.

Nice, also ich kenne Salem, war da Mal beim Affenberg :lol: Aber ich wohn auf der komplett anderen Seite, in AT

Wenn ich schon grad so viel von mir Preis gebe: wir haben momentan Gymnaestrada. Es ist einfach nur abartig, was momentan für Mädels aus allen Nationen bei uns rumrennen. Hab mir extra Tinder gezogen und bin viel mehr unterwegs. I LOVE IT !!!

Aja und das Training, ziemlich Basic:
Mittwoch 10.07.2019
Push2
Schulterdrücken Langhantel 60kg 5/4/4; 2min Pause 12x 40kg
Schrägbank Kurzhanteln 34kg 8/8/7
Seated Dips je Seite 60kg 3x12
Schulter heben am Turm 5kg 12/10/9
Trizeps am Kabel 25kg 3x12
Brust Flies 50kg x12

 

bearbeitet von Yolo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt nix neues mehr zu berichten. Gewicht pendelt so bei 80-82kg, Form ist akzeptabel, reicht fürs Schwimmbad. 
Chill jetzt mein Leben bis Ende August mit dem Ganzkörper-Lifestyle. So 2-4 pro Woche Training, je nach Lust, Laune und Zeitressourcen. Momentan ist aber mega stressig auf der Arbeit aufgrund Urlaub und sonstigen ungeplanten Ereignissen. Plus genieße ich grad hart mein Leben, Weiber, Bier, Gras und Sonnenschein. Urlaub habe ich auch noch 2 Wochen von Mitte bis Ende August.

Ihr hört von mir, wenn ich gegen September wieder in die neue "Saison" starte.

 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Yolo

Bisschen Off-Topic, aber wann hast du mit "ernsthaftem" Training angefangen? Wie schwer warst du da und KFA?

Keep it up! Du machst immer coole Posts!

bearbeitet von blub123

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.