6 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Auf Anraten von @botte eröffne ich meinen eigenen Thread.

Meine Herangehensweise wird aber etwas ungewöhnlich sein. Ich mache nicht in erster Linie die Frauen zum Thema sondern was in meinem Leben schief läuft, das mich davon abhält, ein attraktiver Mann zu sein. Mir ist also weniger ein "du musst kongruent sein" wichtig und weniger ein "du musst Sport machen" sondern eher ein "du kapierst da scheinbar was nicht und zwar...". Zu diesem Zweck stelle ich ein paar Fragen. 

Also hier die ersten Fragen, gerichtet an Mitleser über 40, die keine LTR haben:

1. Wie gestaltet Ihr Eure Freizeit? Ich denke Ihr werdet nicht sieben Tage die Woche zum Sport gehen oder sieben Tage die Woche die Wohnung putzen. Wo trefft Ihr Menschen ab 35, die in ihrer Freizeit aktiv sind, egal ob Menschen mit oder ohne Partnerin und egal ob mit oder ohne Kinder? Welchen Hobbies geht Ihr nach? Wie seid Ihr zu diesen Hobbies gekommen? 

2. Wie gestaltet Ihr Phasen, in denen die Lebensphase-Falle zuschlägt und in denen Ihr keine oder kaum soziale Kontakte habt, weil mal wieder alle total beschäftigt mit ihren Partnern bzw. Kindern sind? Fällt Euch da nie die Decke auf den Kopf?

3. Habt Ihr noch berufliche Ziele? Wenn ja, welcher Art sind diese?

Noch einmal - ich suche keine Ratschläge, ich suche nur Inspiration.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

habe inzwischen einen großen Freundeskreis. Das hat einige Zeit gedaueret und hat auch nicht bei jedem Anlauf geklappt, aber inzwischen habe ich zwei Stammtische, eine Laufgruppe und einen Bekanntenkreis mit denen ich mich regelmäßig treffe. Zusammen mit Freundin und Ihrem Freundeskreis und einigen Events komme ich da mehrmals in der Woche aus dem Haus.

Sport hilft in solchen Situationen, gute Freunde zutexten auch.

Wenn es so weiter läuft bin ich zufrieden. Bin selbständig und inzwischen eher an einer guten Work-Life Balance als an einer Yacht in Monte Carlo interessiert.

LG Hulahoop

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So eine Frage im Forum zu stellen, schwierig. Weil da gibt's die Schlauberger-Fraktion, die Dir quasi jeden Tag minütlich zerlegt und vorrechnet was Du in deinem Leben alles versäumst. 

Zu 1:

Außer ein bissl Sport mache ich nix. Ich gehe etwa 1 -2 mal die Woche weg. Allerdings lege ich relativ wenig Wert auf Kontakte. Da ich gerne und gut koche, besuche ab und an Kochkurse zu kulinarischen Themen, die mich interessieren. Allerdings is des nix, um Leute kennenzulernen. Allerdings ist durch Schichtarbeit meine Freizeit leicht inkompatibel für normal arbeitende Menschen.

Zu 2:

Ich bin mir selbst meist ausreichend, vom daher komme ich mit dieser Isolationszeit ganz gut klar. Allerdings bin ich da emotional eher eindimensional. Wenn die Decke mal schwankt, etwas mehr Sport oder geh mal in nen Club.

Zu 3:

"Karriere" ist quasi zementiert. Ich sehe die Herausforderung eher in beständiger körperlicher Leistungsfähigkeit und meinen Ausbildungsstand auf einem neuen modernen Stand zu halten. Das motiviert mich schon sehr. Ach ja, ich habe noch nen Nebenjob, der lenkt mich auch etwas von der schwankenden Decke ab. 

 

Ich weiß, es ist sicher nicht die allg. gültige Lösung. Aber irgendwie ist es auch das ganz normale Leben, PU hin oder her. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.5.2019 um 16:08 , Hulahoop schrieb:

Work-Life Balance

Genau. Das ist das A und O. Also:

Am 15.5.2019 um 14:06 , Florent-Claude Labrouste schrieb:

... Phasen, in denen die Lebensphase-Falle zuschlägt und in denen Ihr keine oder kaum soziale Kontakte habt, weil mal wieder alle total beschäftigt mit ihren Partnern bzw. Kindern sind?

Ich wette, das ist nicht dein Problem, sondern:

Am 17.5.2019 um 11:06 , Florent-Claude Labrouste schrieb:

Aber hier bei uns ist das Arbeitsklima unter den absoluten Nullpunkt gesunken, alle scheissen und schreien sich nur noch an, ein Jobabbau zumindest in anderen Geschäftsbereichen ist beschlossene Sache, und was sonst so läuft, hat die Kategorie "unanständiges Verhalten gegenüber Mitarbeitern" schon lange erreicht bis überschritten.

Ich bin mittlerweile gesundheitlich beeinträchtigt, vom Herzrasen über Schlafstörungen und ausgeprägte "Dünnhäutigkeit" bis hin zur Mitnahme der beruflichen Eindrücke als Basis für mein Verhalten im Privatleben.

Da haste's doch. Dein Job ist es, der dir das Privatleben versaut. Also nichts wie 'raus!  

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zu 1.

Nachtclub, Strassenfeste, Wochenmarkt/Weinstand, Spontacts (Wandern, Festivals) und ganz wichtig die Jungs aus dem Lair. Hobbys hab ich eigentlich keine, außer das ich gerne radfahre.

zu 2.

Klar fällt mir dann auch die Decke auf den Kopf. Dann stehe ich mal Sonntags sehr früh auf und setze mich bspw. in ein Kaffee und beobachte Menschen. Oder gehe Spazieren. Wichtig ist das rausgehen wenn die Decke näher kommt.

zu 3.

Ich möchte meine Firma optimieren das sie mehr Geld abwirft damit ich ggfls. früher aufhören kann zu arbeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, ich habe mich mal bei einer Ü30er Kennenlernveranstaltung als Teilnehmer angemeldet. Eventuell kann ich ja einen neuen Social Circle etablieren, wenn ich an sowas öfter teilnehme. Die meisten Social Circles Ü30 oder Ü40 sind nach meiner Erfahrung zwar auch wieder nur darauf ausgelegt, EINE Person zu finden, um sich anschliessend gemeinsam wieder aus allen Social Circles ausklinken zu können, aber man soll ja die Hoffnung nicht aufgeben.

Die meisten Kerle, mit denen ich gern meine Freizeit verbringen würde, haben viel mehr Geld als ich, da fehlt es an Möglichkeiten zur gemeinsamen Freizeitgestaltung. Also halt die Alternative versuchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.