Wohnung: Ideen für besondere Einrichtungsgegenstände

22 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

Ich möchte hier gerne einen Thread über spezielle und besondere Einrichtungsgegenstände für die eigene Wohnung starten. Ich werde demnächst neben eine coole Bar einziehen, wo ich dann auch mit meinen Dates hingehen werde. Ziel wäre es dem Date in alter PU-Manier was cooles in der Wohnung zu zeigen. Leider sind mir bis jetzt noch keine coolen Dinge eingefallen, deshalb wäre ich um eure Mithilfe froh. Meine Hobbies geben auch nicht wirklich was her (DJ-Controller, Samuraischwert sind auch eher Meh...).

Also, her mit den besonderen Tipps und Ideen.

Speziell an die Cats, was sind eure Erfahrungen? Was hat euch umgehauen? Was findet ihr interessant? Erzählt mir von euren lustigen Erlebnissen. 

Schon Mal herzlichen Dank

Farfi

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine puristische Glasvitrine von IKEA wo du deine Sammlung edler Mineralwasserflaschen zur Schau stellst- Fiji Wasser, Veen, 10000 BC usw. usf.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine Stühle. Ein Elite Player meinte mal, dass man so die Frauen direkt ins Bett kricht. Sie können sich ja nirgends anders hinsetzen.

 

Mal ehrlich. Durch irgend n generischen Tineff inner Bude wirste auch nich interessanter.

 

 

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 4 Minuten, Noodle schrieb:

Keine Stühle. Ein Elite Player meinte mal, dass man so die Frauen direkt ins Bett kricht. Sie können sich ja nirgends anders hinsetzen.

 

Mal ehrlich. Durch irgend n generischen Tineff inner Bude wirste auch nich interessanter.

 

 

"Ich habe kein Bett, nur diese Liebesschaukel dort."

Also wenn man nur grenzbesoffene Frauen im Promille-Bereich vor der Wirkung von KO-Tropfen legen möchte, dann ist das eine Option.

Im Endeffekt entscheidet die Zeit. Alles über zehn- fünfzehn Minuten und der Ofen ist aus, weil Frauen so lange brauchen, um nachzudenken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, farfalla schrieb:

. Meine Hobbies geben auch nicht wirklich was her (DJ-Controller, Samuraischwert sind auch eher Meh...). 

Trotzdem: Etwas mehr von deiner Persönlichkeit und deinem Geschmack wäre schon hilfreich. Hippiehöhle oder klinisches Loft ala Patrick Bateman können beide "cool" sein und Frauen "umhauen" so sie denn zu deiner Persönlichkeit passen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Apropos Wohnen @jon29: Mich würde mal brennend interessieren, ob du einen begehbaren Kleiderschrank hast? Das und eine Bibliothek hätte ich nämlich noch gerne bei mir 😁 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schau dich doch erstmal ein bisschen im Internet um was Dir so gefällt.

https://www.westwing.de/magazin/homestories/

Oder wie wäre es mit Pinterest? www.pinterest.com/amp/freshideen/einrichtungsideen/

Im Idealfall stellst du dir nicht irgendwelchen Kram in die Bude sondern Sachen die Dir auch wirklich gefallen bzw etwas mit Dir zu tun haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Ich versteh die Sache nicht. Wenn eine Frau von einem Kerl geflasht ist, dann juckt sie die Bude nicht. Saubere Bettlaken, keine müffelndes Geschirr oder Schlüpper auf dem Boden reicht doch schon.

Solange das Schlafzimmer unter Schwarzlicht nicht aussieht wie ein Jackson Pollock und die Toilette nicht aussieht wie ne indische Bahnhofstoilette, ist der Rest doch völlig Latte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach das hat schon ne Wirkung, oib du eine geschmackvolle coole Woihnung hast oder ein oedes steriles etwas. Aber es soll troitzdem für einen selbst eingerichtet sein!

vor 47 Minuten, spirou schrieb:

Mich würde mal brennend interessieren, ob du einen begehbaren Kleiderschrank hast?

Ja. :-D Ist aber Zufalkl, ich habe in die Abstellkammer einfach Billigregale und ne Stange gestellkt. Dafür gibt es keinen Kleiderschrank und ich habe mehr Platz in der Wohnung...

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 42 Minuten, Alibi schrieb:

Ich versteh die Sache nicht. Wenn eine Frau von einem Kerl geflasht ist, dann juckt sie die Bude nicht. Saubere Bettlaken, keine müffelndes Geschirr oder Schlüpper auf dem Boden reicht doch schon.

Solange das Schlafzimmer unter Schwarzlicht nicht aussieht wie ein Jackson Pollock und die Toilette nicht aussieht wie ne indische Bahnhofstoilette, ist der Rest doch völlig Latte.

Die ein oder andere Frau hat vielleicht höhere Ansprüche.. 😉

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich steh auf schön eingerichtete Wohnungen - absoluter Pluspunkt. Zumindest wenn’s um was Ernsthaftes geht. Mal ehrlich, bei einer Sexbeziehung oder ONS ist eine nette Wohnung zwar auch schön, aber wohl kaum ausschlaggebend.

Übrigens bin ich auch noch nie zu einem Mann nach Hause gegangen, weil er einen coolen Einrichtungsgegenstand in der Wohnung hatte ... entweder der Mann überzeugt davor, oder nicht. Aber garantiert kein Einrichtungsgegenstand. 

Wenn dann überzeugt mich eher noch, wenn Mann mir was Leckeres zu essen kocht oder noch ne Flasche guten Wein zu Hause hat ... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank an alle die auf meine Frage eingegangen sind. Zum Rest, nach X Jahren in dieser Community muss man mir nicht erzählen, dass es nicht auf einen Einrichtungsgegenstand ankommt um eine Frau zu vögeln, soweit zu schlussfolgern schaffe ich gerade noch.... Ich habe nach Tipps und Ideen gefragt, da es mein erstes Mal ist wo ich ganz alleine ne Wohnung für mich habe und Neugierig bin was ihr so bei euch lustiges und interessantes in der Wohnung stehen habt. 

Back to Topic.

vor 18 Stunden, jon29 schrieb:

Trotzdem: Etwas mehr von deiner Persönlichkeit und deinem Geschmack wäre schon hilfreich. Hippiehöhle oder klinisches Loft ala Patrick Bateman können beide "cool" sein und Frauen "umhauen" so sie denn zu deiner Persönlichkeit passen...

Vlt sollte ich noch erwähnen, dass es sich um eine Jugendstilwohnung haltet ,die aber modern renoviert wurde, das schränkt gewisse Stile ein. Hier noch paar wenige Punkte zu mir die vlt helfen könnten.

- Ich mag Holz und die Farbe weiss

- Ich bin ein grosser Pflanzenfan (Bonsai = favorite)

- Ich bin ein Wetter- und Geographiefreak (grosse Landkarte finde ich aber kitschig, dafür einen Globus für Getränke nice, Teleskop wäre auch noch interessant, aber obs in der Stadt was bringt...idk)

- Mache viel Sport (Kampfsport, Gym, tanzen), da könnte ich mir ein Boxsack vorstellen, vorausgesetzt die Wände halten das aus. Hab mir auch schon überlegt ein Wandgestellt für meine Pokale und Medaillen zu montieren, glaube aber, dass es zu kitschig aussehen würde.

- Ich mag Alkohol (Bier, Wein, Gin..) und Musik

Es sollte eine Wohnung werden, wo ich und meine Freunde gerne zugegen sind, denn ich plane jedes Wochenende Leute bei mir zu haben und bisschen Party zu machen, deswegen kann es eigl auch ruhig Richtung WG Einrichtung gehen. 

Einrichtungstile die für mich ein No-Go wären sind Linke/Hippiehöhle, Omastyle, skandinavisch, maritim und retro.

 

vor 19 Stunden, MrsCat schrieb:

Schau dich doch erstmal ein bisschen im Internet um was Dir so gefällt.

https://www.westwing.de/magazin/homestories/

Oder wie wäre es mit Pinterest? www.pinterest.com/amp/freshideen/einrichtungsideen/

Im Idealfall stellst du dir nicht irgendwelchen Kram in die Bude sondern Sachen die Dir auch wirklich gefallen bzw etwas mit Dir zu tun haben.

Danke für die links, das sieht sehr interessant aus!

vor 18 Stunden, Kleeblatt123 schrieb:

Ich steh auf schön eingerichtete Wohnungen - absoluter Pluspunkt. Zumindest wenn’s um was Ernsthaftes geht. Mal ehrlich, bei einer Sexbeziehung oder ONS ist eine nette Wohnung zwar auch schön, aber wohl kaum ausschlaggebend.

Übrigens bin ich auch noch nie zu einem Mann nach Hause gegangen, weil er einen coolen Einrichtungsgegenstand in der Wohnung hatte ... entweder der Mann überzeugt davor, oder nicht. Aber garantiert kein Einrichtungsgegenstand. 

Wenn dann überzeugt mich eher noch, wenn Mann mir was Leckeres zu essen kocht oder noch ne Flasche guten Wein zu Hause hat ... 

Einrichtung kann aber auch die Persönlichkeit widerspiegel, nur fehlen mir im Moment so ein bisschen die Ideen, bzw. ich hab mich mit Wohnung einrichten noch nie wirklich auseinander gesetzt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, farfalla schrieb:

Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass es sich um eine Jugendstilwohnung haltet ,die aber modern renoviert wurde, das schränkt gewisse Stile ein. Hier noch paar wenige Punkte zu mir die vlt helfen könnten.

- Ich mag Holz und die Farbe weiss

- Ich bin ein grosser Pflanzenfan (Bonsai = favorite)

- Ich bin ein Wetter- und Geographiefreak (grosse Landkarte finde ich aber kitschig, dafür einen Globus für Getränke nice, Teleskop wäre auch noch interessant, aber obs in der Stadt was bringt...idk)

- Mache viel Sport (Kampfsport, Gym, tanzen), da könnte ich mir ein Boxsack vorstellen, vorausgesetzt die Wände halten das aus. Hab mir auch schon überlegt ein Wandgestellt für meine Pokale und Medaillen zu montieren, glaube aber, dass es zu kitschig aussehen würde.

- Ich mag Alkohol (Bier, Wein, Gin..) und Musik

Es sollte eine Wohnung werden, wo ich und meine Freunde gerne zugegen sind, denn ich plane jedes Wochenende Leute bei mir zu haben und bisschen Party zu machen, deswegen kann es eigl auch ruhig Richtung WG Einrichtung gehen. 

Einrichtungstile die für mich ein No-Go wären sind Linke/Hippiehöhle, Omastyle, skandinavisch, maritim und retro.

(...) Einrichtung kann aber auch die Persönlichkeit widerspiegel, nur fehlen mir im Moment so ein bisschen die Ideen, bzw. ich hab mich mit Wohnung einrichten noch nie wirklich auseinander gesetzt. 

Geht es dir nur um spezielle Gegenstände oder um die komplette Einrichtung? Hast du Fotos von der Wohnung - ggf. inkl. Möbeln, damit man einen Eindruck bekommt, wie das aktuell aussieht?

Wenn du wirklich eine stylische Wohnung haben möchtest, dann sollte alles zusammen passen. Also alle Möbel, Wandfarben, Lampen, Vorhänge, Deko ... Das geht aber deutlich über einen spezifischen Gegenstand hinaus.

Gibt ganz tolle Weinregale aus Holz. Zum Beispiel sowas:

https://www.google.de/shopping/product/6516301433971967850?q=weinregal+holz+baumstamm&client=safari&hl=de-de&tbs=vw:g,ss:44&prmd=sinv&prds=num:1,of:1,epd:2812396711510118534,paur:ClkAsKraX-h2Tgjq8lUsxnOXRNgND92q2Xr3_LeLEztjjb-0fgubCxwXCUA1o6FqVwiVo5PJzb7zRQqgKvwtEN4b5TkRnfNKEuaCsYRqEXc-P_JtOxCcRkM7kxIZAFPVH71wN_ID1-705NFSdxGAK7jJbKIV_g,prmr:1,cs:1

Oder sowas: 

https://www.google.de/shopping/product/15058878635011413950?q=weinregal+holz+baumstamm&client=safari&hl=de-de&tbs=vw:g,ss:44&prmd=sinv&prds=num:1,of:1,epd:5993765869149059890,paur:ClkAsKraX14HZwlB0QNgH9LEF4EAC9yReLEhsGMKwTMMU8hCYwniqZcrzeJfz84zQiHlLhp-Z8JBldr2wmkPwFYyMy2OiNpdmpC8ErnMUuJn2KtIVMsjZF25qRIZAFPVH72VaE9M4hs0efH3gmTEyh5U8BKzwA,prmr:1,cs:1

Hab jetzt mal auf die Schnelle zwei Beispiele rausgesucht - unabhängig vom Anbieter. Gibt sicherlich noch hübschere/bessere usw. 

Muss aber zur Wohnung passen. Das Fass kannst du auch als Stehtisch verwenden. Zum Beispiel noch mit einem zweiten daneben. Würde ich aber nur in ein möglichst großes Wohnzimmer stellen, am besten loftartige Wohnung. Sonst wirkt das nicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich gebe mal ein paar Anregungen/Ideen zum Thema, weil ich seit einiger Zeit dabei bin, meine Butze neu einzurichten. Ähnliche Überlegungen habe ich vorher auch angestellt. Kommt immer auf das Wollen und den Geldbeutel an.

Die Größe der Whg. gibt die Marschrichtung vor. Dein Boxsack z. B. braucht Raum, gibt die Whg. das her, ok. 

Wie stehst Du zu Bildern, Postern, Fotos, die Dich/deine Hobbies/Geschmack zeigen? Ich habe eine Trennung zwischen Farbe und s/w  bzw. zwischen dekorativen und persl. Bildern. Da könntest Du dezent deine Pokale usw. integrieren. 

Ein Teleskop hat schon was, in der Stadt wohl eher Deko. 

Generell sollte die Farbe in der Whg. einheitlich sein, ggf. Akzente setzen. Bringt "Ruhe" in die Räume.

Falls Du Lust hast und handwerklich was machen kannst z. B. ein Möbelstück aus Paletten selbst bauen oder ein Weinregal aus alten Weinkisten. Ist es Dir zu derb, dann bearbeite und optimiere es.

Als Beispiel, ich bastel an einem Palettentisch. Wird geschliffen, gespachtelt, weiß lackiert. Rollen dran, obenauf graue Glasplatte. Sowas in der Art.

Mach Dir Gedanken über Licht/Beleutung. LED oder nicht, dimmbar, Kombi aus Wand/Decken/Stehlampen. Läßt sich einiges rausholen.

Als Mann eher weniger Deko, zuviel macht die Bude trödelig und stört beim Putzen. Seit meiner Neueinrichtung/Ausmistung geht die Raumkosmetik schneller.

WG-Style? Ist es wirklich das was Du willst? Generell dein Stil, in deiner Bude. Die GästeInnen dürfen daran teilhaben. Für wen es bei mir unaushaltbar ist, darf gerne wegbleiben.

Ich war ebenfalls etwas unbedarft, weil ich die alte Einrichtung immer umgezogen habe. Ich investierte viel Zeit in Information und Planung. Danach habe ich ähnliche Möbelhersteller in Qualität und Preis verglichen. Entscheidung fiel auf ein Design-Einrichtungshaus, bewußt gegen Ikea und Co. Ich mußte "lernen" auf die Innenarchitektin zu hören, um meine Wahrnehmung zu erweitern, gab gute Tipps auch abseits der offiziellen Verhandlungen. Einiges muß ich noch umsetzen. 

Viel Spaß, Details per PN.

bearbeitet von Niemann-N
Ergänzung
  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

„Wie so viele andere war ich zu einem Sklaven des IKEA-Nestbautriebes geworden…“

„Ich blätterte Kataloge durch und fragte mich, welche Esszimmer-Garnitur wohl meine Persönlichkeit definiert…“

„Früher hatten wir Pornos durchgeblättert, jetzt waren es Wohndesign-Kataloge…“

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.6.2019 um 20:17 , Noodle schrieb:

Keine Stühle. Ein Elite Player meinte mal, dass man so die Frauen direkt ins Bett kricht. Sie können sich ja nirgends anders hinsetzen.

Ich fand immer die Vorstellung witzig, dass das einer wirklich durchzieht.
Und wenn dann mal andere Gäste (Familie, Freunde, Kollegen, Zeugen Jehovas) kommen:
"Ja, macht es euch allen mal auf dem Bett gemütlich"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

craften craften craften.

Holzlack ist dein Freund. Schaut auf Pinterest nach diy kram. ich hab zb ne garderobe aus treibholz. oder auch mal ne alte kommode und ne wunderschöne, alte eichentruhe vorm sperrmüll gerettet. die neu lackiert... sind beides schicke teile geworden

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, Awakened schrieb:

Ich fand immer die Vorstellung witzig, dass das einer wirklich durchzieht.
Und wenn dann mal andere Gäste (Familie, Freunde, Kollegen, Zeugen Jehovas) kommen:
"Ja, macht es euch allen mal auf dem Bett gemütlich"

Stühle in die Abstellkammer, wo du sie dann bei anderen Gästen herausholen kannst ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie groß ist denn deine Wohnung, wie hoch sind die Decken, viel Lichteinfall?
Finde mit Jugenstil, kann man doch echt viel anfangen....

Das Thema mit der Geografie finde ich echt spannend so als Hobby und denke, dass du "Landkarte=kitschig" evtl. mal überdenken könntest. 
Gibt da viele unterschiedliche Varianten mit denen du spielen kannst um das interessant in Szene zu setzen (Heißt 0815 Weltkarte ist in meinen Augen auch out und kitschig).
Hier mal ein paar Beispiele, die ich ganz ansprechend finde, da dann evtl. eine Stadt/ paar wenige Städte/ Locations aussuchen, die dich besonders reizen und ne Story parat haben:
Poster with a black and white map of BerlinDie Letzte U Bahn Karte Wand Kunst #Möbel
String Map, I'm obsessed with this idea. I'm just not sure how to incorporate it in my life yet.7 Cool Ways to Decorate with Vintage Maps and Globes: Framed Maps
Generell finde ich so Oldschoolkarten echt nais, da kann man sich auch mal im Antiquitätenladen oder so umschauen, die haben öfter mal sowas rumliegen.

Einfach mal bei Pintrest bissle rumsuchen, da findest du für alles eine nette Einrichtungsvariante.

bearbeitet von capitalcat
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du könntest ja ne Karte von Berlin machen und dnan überall n Pin rein machen wo du schon mal Outdoor Sex hattest.

Also.. wenn. und so. Sonst schaut das scheiße aus. Und so.

  • LIKE 1
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.