"Ich will nicht mit dir schlafen"

13 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hey ihr Lieben,

wie reagiert man am besten auf Aussagen wie: "Ich werde (heute) nicht mit dir schlafen"?

Habe die Situation erst neulich wieder erlebt, als HB schon bei mir im Bett lag nach KC und bereits gesagt hatte, dass sie bei mir übernachten will.
Wie sind die Chancen, trotzdem zu eskalieren? Hab Sorge, dass sie sich nicht ernst genommen fühlt und komplett blockiert..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm sie nicht ernst, sondern durch... 

(was jetzt nicht heißen soll, dass du dich über ein Nein hinwegsetzen sollst. Sondern dass du sie bei guter Stimmung heiß machen sollst, bis sie es selbst will)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sag ja, OK bzw gehe einfach drüber hinweg.

Und dann wenn die Stimmung flirtig und sexgeladen ist (du sorgstmit gutem.Game dafür), eskaliert du trotzdem, schön schrittweise mit der Eskalationsleiter, dann ist es auch nicht übergriffig. Wenn ihr wild am knutschen seit, wird sie dir schon von selbst die Hose aufknüpfen.

Danach ist das mindset "es ist einfach passiert"

 

 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Ich auch nicht. Wir ficken einfach aufm Küchentisch. Danach gehe ich." *pograbbel*

"Alleine schlafe ich auch lieber" *motorboot*

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.7.2019 um 18:57 , Nahilaa schrieb:

Nimm sie nicht ernst, sondern durch... 

(was jetzt nicht heißen soll, dass du dich über ein Nein hinwegsetzen sollst. Sondern dass du sie bei guter Stimmung heiß machen sollst, bis sie es selbst will)

Ich hatte oft solche Situationen. Gemeinsam war ihnen aber immer, dass sonst immer alles möglich war und nicht geblockt wurde, nur "ihn reinstecken" war nicht. Dabei hat auch nächtelanges Fummerln, Küssen, Lecken nie dazu geführt, dass sie dann so heiß wurde, es selbst zu wollen, auch nach mehrfachen Orgasmen durch Lecken nicht.

Es scheint da fast trotz unheimlicher Lust bei Einigen  so eine Art Gelübde zu geben: "Ich bin nicht so eine, die beim ersten Mal..."

Entgegen dem Spruch sagt mir meine Erfahrung, das ist absolut ernst zu nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten, Deborah schrieb:

Ich hatte oft solche Situationen. Gemeinsam war ihnen aber immer, dass sonst immer alles möglich war und nicht geblockt wurde, nur "ihn reinstecken" war nicht. Dabei hat auch nächtelanges Fummerln, Küssen, Lecken nie dazu geführt, dass sie dann so heiß wurde, es selbst zu wollen, auch nach mehrfachen Orgasmen durch Lecken nicht.

Es scheint da fast trotz unheimlicher Lust bei Einigen  so eine Art Gelübde zu geben: "Ich bin nicht so eine, die beim ersten Mal..."

Entgegen dem Spruch sagt mir meine Erfahrung, das ist absolut ernst zu nehmen.

Kommt vor, klar. Ist aber nicht die Regel.

Und wenn sowas beim ersten oder zweiten Date so ist, dann ist es ja auch kein Problem. Wenns dauerhaft keinen Fortschritt gibt, brauchts aber auch keine Anleitung das zu umgehen, sondern ein Next. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.7.2019 um 18:51 , Putze schrieb:

wie reagiert man am besten auf Aussagen wie: "Ich werde (heute) nicht mit dir schlafen"?

"Immer musst Du alle Themen sexualisieren. Ich bin nicht so einfach zu haben" und dann locker bleiben und Stück für Stück eskalieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es war nur "Last Minute Resistance"   ( PUA Acronyms)  Das sagen die Frauen sehr oft, damit du sie nicht als "leichte Beute" betrachtest. Oder "Was machst du?... Willst du mich wirklich?" 

Ich würde sagen: "Ok, ich bin auch müde, wir werden einfach kuscheln." 

Und du weißt sicher was kann beim kuscheln passieren wenn du alles richtig machst 😉  

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich saß mal vor einem Jahr mit nem HB in der Abenddämmerung auf einer Parkbank (2 Tage vorher im Club kennengelernt, kurz geküsst und NC bevor ihre Begleitung wiederkam). Als das Thema Sex aufkam, sagte sie mir, dass sie nicht mit mir schlafen wolle, da sie das nur dann tut, wenn sie den Mann für sich alleine hat. Dank dieses Forums ignorierte ich diese Aussage, eskalierte weiter (sie fuhr sehr auf Küsse am Hals ab) und ca. 15 Minuten später trieben wir es hinter ein paar Büschen :D

Das mal so als Beispiel, wie ernst so eine Aussage unter Umständen gemeint ist. Wie meine Vorredner sagen sollte man aber natürlich kalibriert vorgehen und nicht zu pushy sein. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir müssen jetzt alle um eine Erlaubnis bitten die Damen flachzulegen :D

Stellt euch vor Club Game Opener:

"Blablabla, das Verlangt das Gesetz, ich muss dich fragen - bist du einverstanden heute Nacht mit mir mehrmals Sex in verschiedenen Stellungen zu haben haben bis du zum Orgasmus kommst? Ich werde dich mit Respekt ficken."  😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.