794 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 7 Minuten, Celica2k schrieb:

Ich weiß, dass ich einen guten Fang gemacht habe. Dessen bin ich mir rational zu 100% bewusst. Ich wäre mit Abstand der dümmste Mensch, wenn ich die gehen lassen würde. Ist wirklich so. Aber trotz des Bewusstseins, was Jana mit mir gemacht hat, trotz des Wissens, dass es wieder und wieder und immer wieder schief gehen würde, spüre ich eben dieses "Verlangen" sie nochmal zu vögeln. Das ist so behindert und nimmt die sexuelle Lust auf meine Freundin, obwohl der Sex mit meiner Freundin besser (!) ist als der mit Jana.

Na dann ist es jetzt wohl Zeit, das gelernte in die Tat umzusetzen. 

Die Ratio über den Trieb zu stellen. Du hast ja selbst gesagt, dass „no contact“ geholfen hat. 

wir haben alle so ne kryptonit-Frau. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten, willian_07 schrieb:

Die Ratio über den Trieb zu stellen. Du hast ja selbst gesagt, dass „no contact“ geholfen hat. 

 

Das ist der Plan. Ja, no contact hat geholfen. Aber ganz aus dem Gedächtnis ist Jana nie verschwunden und das hat mich halt die ganze Zeit irgendwie blockiert, beim Kennenlernen neuer Frauen.

Jetzt bin ich so aufgewühlt wie 2020 und letztes Jahr. Ich habe mich gestern richtig gut gefühlt, als sie mir so durch die Blume gesagt hat, dass sie an Treffen nicht desinteressiert ist, ich ja aber eine Freundin hätte und sie ja nichts mit vergebenen Männern hat. Ich habe mich so gefühlt wie damals, 2020.

Heute dafür dann umso schlechter und wieder in einem fiesen Down. Dieses Wissen, dass sie mich nur angepingt hat, weil sie wieder verlassen wurde und Bestätigung sucht, fuckt mich richtig hart ab. Und ich habe ihr auch noch gratis Bestätigung gegeben, obwohl sie dem Ex hinterhertrauert. Ich könnte mir in den Arsch beißen. Und ich habe richtig Hass auf sie, dass sie denkt, ich wäre so dämlich und würde sie nicht durchschauen. Ich krieg echt die Krise.

Mein Ego ist auch hart gekränkt. Der Ex den sie hatte, ist relativ Fame in der Tuningszene, da Kameramann von einem sehr bekannten YouTuber. War eine LDR. Ich fühle mich direkt unterlegen, wenn ich mich mit ihm vergleiche, frage mich auch direkt, wie er es geschafft hat, sie in kurzer Zeit auf bereit zu switchen. Was ich in 3 Monaten nicht geschafft habe. Das fuckt mich so dermaßen ab, dabei sollte es mir egal sein.

Aber dass er sie genextet hat, spricht auch Bände.

 

vor 29 Minuten, willian_07 schrieb:

wir haben alle so ne kryptonit-Frau. 

Ich habe mittlerweile echt bedenken, dass das nie weg gehen wird. Toller Mist.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wahnsinn, dass es den Thread noch gibt.
Legendär. Taugt langsam als Drehbuch für 'ne billige Frauen Soap.

Das Ding ist schon hundert mal durch.
Du hättest sie damals einfach richtig dreckig durchnehmen sollen bis sie heult oder lacht und danach für immer 'nen harten Cut durchziehen.

Jetzt kannst du es nicht mehr drehen und selbst wenn, egal was du machst, gehst du als Verlierer raus.

Behalt' dir wenigstens noch deinen Selbstwert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Celica2k schrieb:

Ich weiß in diesem Kontext wirklich nicht, was nicht mit mir stimmt. Die hat irgendwie meinen Kopf kaputt gemacht, in der Hinsicht.

Ja du schreibst es in deinen Posts doch selbst. Dein Ego, du willst gewinnen, du willst dass sie sich schlecht und dir unterlegen fühlt, willst sie mit nem Fick und nem hingeworfenen Zwanni nochmal richtig abwerten, auf dass auch bloß die "Machtverhältnisse" geklärt sind. 

Hass auf sie, weil sie sich so miese verhält? Wohl eher umgeleiteter Selbsthass weil du selbstbestimmt so abhängig bist. 

bearbeitet von jona.vark
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Celica2k

Es tut mir sehr leid das alles zu lesen, ich habe nun etwa 2h den Thread bis Seite 17 oder so gelesen, fast jeden Post und dann im Schnelldurchlauf bis auf die Posts von gestern vorgespult.

Mein Beileid alter! Ich dachte schon mich hat es hart getroffen, aber du hast ja mal richtig in die Scheiße gegriffen.
Ich kann dir nur alles Gute wünschen. Tipps habe ich leider keine, da ich deine Miesere sehr gut nachvollziehen kann.

Ich komme von meiner Dame auch nicht los, sie ist aber zusätzlich noch megatoxisch ....... Jaja, die scheiß Sucht!

Kopf hoch und versuch standhaft zu bleiben. Wenigstens hast du eine Freundin ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Celica2k schrieb:

Ich könnte mir in den Arsch beißen. Und ich habe richtig Hass auf sie, dass sie denkt, ich wäre so dämlich und würde sie nicht durchschauen.

Naja, du bist noch ein stückweit dämlicher als das. Du durchschaust sie, und beisst trotzdem in den ausgelegten Köder. 😉 also projezier da nix auf sie, sondern such die Verantwortung nur bei dir. Hättest ja such auf ihren ping einfach nicht reagieren können. Haste aber nicht. 

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Helmut schrieb:

Was dir wahrscheinlich weiterhin helfen wird, ist dein Selbstbild noch mehr von Frauen abzukoppeln. Da gibt's für meine Ohren noch zuviel Abhängigkeit/Beweiswut.

 

Stimmt wohl. Wobei ich ja bis vor dem Urlaub echt entspannt war. Ich habe ja keinerlei Kontakt zu anderen Frauen gehabt und falls eine gepingt hat, habe ich nicht reagiert, weil es mich nicht interessiert hat. Beispielsweise war die kleine ehemalige Arbeitskollegin ja auch Single und hat sich gemeldet, da war ich aber schon mit meiner jetzigen Freundin zusammen. Das hat mich weder getriggert noch interessiert. Da brauche ich keine Bestätigung, weil ich mit meiner LTR ja zufrieden und glücklich bin, also eigentlich. Mir hat es die letzten 3 Monate auch nicht an Bestätigung gefehlt, im Gegenteil, ich hatte mit der jetzigen LTR oft die Momente, wo ich einfach aufm Sofa lag und entspannt und zufrieden war. Und nicht an Jana oder so denken musste.

Ich hatte mit der LTR aber nur am Anfang dieses Kribbeln kurz, die ersten zwei drei Wochen oder so. Da war so ein bisschen "Kick", wie damals bei Jana, vielleicht so 80% davon. Als ich merkte, dass die Nummer safe wird und sich ihr Invest gesteigert hat, joar... hat es nachgelassen.

 

vor 2 Stunden, Cocktailbär schrieb:

Ich komme von meiner Dame auch nicht los, sie ist aber zusätzlich noch megatoxisch ....... Jaja, die scheiß Sucht!

Kopf hoch und versuch standhaft zu bleiben. Wenigstens hast du eine Freundin ;-)

 

Naja, ich würde Jana nicht als untoxisch beschreiben. 😄 

Danke. Die nächsten Wochen werden die Kunst, standhaft zu bleiben und auf etwaige Pings nicht zu reagieren.

 

vor 31 Minuten, willian_07 schrieb:

Naja, du bist noch ein stückweit dämlicher als das. Du durchschaust sie, und beisst trotzdem in den ausgelegten Köder. 😉 also projezier da nix auf sie, sondern such die Verantwortung nur bei dir. Hättest ja such auf ihren ping einfach nicht reagieren können. Haste aber nicht. 

Absolut richtig. Und maximal dämlich von mir. Ist jetzt passiert, muss jetzt einfach nur wieder auf die Spur von vor dem Urlaub kommen.

Warum pingen die eigentlich alle irgendwann wieder. Sind echt alle gleich.

Ich spiele gerade mit dem Gedanken, meiner LTR von der Sache zu erzählen. Also sie weiß von der hochtoxischen Vorgeschichte, wir hatten da mal drüber gequatscht. Hab da aber natürlich nur oberflächlich drüber gesprochen und gemeint, dass ich da drüber hinweg bin (dachte eigentlich auch, dass das der Fall ist, scheint jedoch nicht so zu sein).

Einerseits müsste ich dann aber wenn schon alles erzählen, dass ich auch bei Jana war und nicht nur, dass sie gepingt hat und wir getippert haben. Andererseits würde das natürlich zu berechtigten Diskussionen ihrerseits führen und eventuell das Ganze destabilisieren. Dann würde ich im Kopf noch eine Baustelle aufmachen, weiß nicht, ob das aktuell so klug ist, wo ich noch Hirnfick habe.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, Celica2k schrieb:

Danke. Die nächsten Wochen werden die Kunst, standhaft zu bleiben und auf etwaige Pings nicht zu reagieren.

Überall blocken, dann kann sie nicht pingen aber das willst ja schon von anfang an nicht

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, Celica2k schrieb:

 

Einerseits müsste ich dann aber wenn schon alles erzählen, dass ich auch bei Jana war und nicht nur, dass sie gepingt hat und wir getippert haben. Andererseits würde das natürlich zu berechtigten Diskussionen ihrerseits führen und eventuell das Ganze destabilisieren. Dann würde ich im Kopf noch eine Baustelle aufmachen, weiß nicht, ob das aktuell so klug ist, wo ich noch Hirnfick habe.

 

Generell nicht klug es deiner jetzigen zu erzählen aber dann hast du die Achterbahn und das Drama was du aktuell zu vermissen scheinst

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso Hass auf sie? Du bist doch so dämlich und schreibst mit ihr und fährst auch noch vorbei. Du schiebst jede Verantwortung von dir. Naja, sie durchschaut dich doch auch. Jana ist es doch egal ob du es wirklich bei ihr versuchst, sie hatte alleine schon die Bestätigung indem du zu ihr gefahren bist. 

Ich hatte dir den coolen Verlauf mit deiner neuen LTR so gegönnt, mittlerweile denke ich nur, dass es besser wäre wenn sie dich alleine schon für deinen Besuch be Jana kicken würde. Du bist einfach kein LTR-Material (zurzeit).

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, RoyalDutch schrieb:

Überall blocken, dann kann sie nicht pingen aber das willst ja schon von anfang an nicht

Ist für mich ein Zeichen von Schwäche. Würde ihr deutlich zeigen, dass mich irgendwas triggert.

vor 6 Minuten, RoyalDutch schrieb:

Generell nicht klug es deiner jetzigen zu erzählen aber dann hast du die Achterbahn und das Drama was du aktuell zu vermissen scheinst

Ich will kein Drama mehr. Bin ja froh, dass es mit der jetzigen so entspannt läuft. Mache ich glaube ich, wenn sich der aufgewirbelte Staub wieder gelegt hat, in 3 Wochen oder so.

vor 3 Minuten, Samtschnute schrieb:

Wieso Hass auf sie? Du bist doch so dämlich und schreibst mit ihr und fährst auch noch vorbei. Du schiebst jede Verantwortung von dir. Naja, sie durchschaut dich doch auch. Jana ist es doch egal ob du es wirklich bei ihr versuchst, sie hatte alleine schon die Bestätigung indem du zu ihr gefahren bist. 

Ich hatte dir den coolen Verlauf mit deiner neuen LTR so gegönnt, mittlerweile denke ich nur, dass es besser wäre wenn sie dich alleine schon für deinen Besuch be Jana kicken würde. Du bist einfach kein LTR-Material (zurzeit).

Ja im Nachhinein war das dämlich, weiß ich nun auch. Ich dachte halt wirklich, dass ich drüber hinweg bin, dass ich sie nicht mehr anziehend finde (wie im April) und dass ich danach einfach so den Frieden damit gefunden habe. So wie ich es heute mit den anderen Exfreundinnen handeln kann. Der Plan ist halt absolut nicht aufgegangen.

Manchmal denke ich auch echt, dass ich nicht beziehungsfähig bin für so eine entspannte, unkomplizierte LTR.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten, Celica2k schrieb:

Ist für mich ein Zeichen von Schwäche. Würde ihr deutlich zeigen, dass mich irgendwas triggert.

Ist halt nen bullshit Mindset aber das hast du von Anfang an diesbezüglich sorry ist aber so

Ich will kein Drama mehr. Bin ja froh, dass es mit der jetzigen so entspannt läuft. Mache ich glaube ich, wenn sich der aufgewirbelte Staub wieder gelegt hat, in 3 Wochen oder so.

Unterbewusst willst du Drama sonst wärst du nicht im Jana in Kontakt zu Ihr hin etc

 

 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe von hinten nach vorne gelesen. Wie alt sind eigentlich die Protagonisten hier? Auf den ersten 4 Seiten steht's nicht bzw. nach "alt" suchen gibt nur Treffer für "Alternativen" etc. Zwischendurch hatte ich im Kopf, du wärst fast 40, aber da habe ich dich wohl verwechselt. Dazu:

Digga, mal Butter bei die Fische:

- Wieviele Punkte hat Jana auf deiner 1-10 Skala und wieviele dein Freundin? Ehrlich sein. 

- Was stellst du im Leben dar? Was bietest du einer Frau? Standing, Beruf? Wo soll es hingehen? Wo siehst du dich in 5 Jahren? Welche Ziele verfolgst du? Oder auch: Was hast du aus deinen 20ern (und 30ern?) gemacht? 

- bist du faul? Sei ehrlich. 

 

These: Du hast sonst keine Frau von diesem optischen Kaliber in Reichweite, darum drehst du bei ihr so durch. Hättest du Zugriff auf besagte Frauen, würde sie nicht auch 2 Jahre später so bei dir rumspuken. Du hast keinen Zugriff, weil es dir an den oben angefragten Dingen fehlt. Ne optisch attraktive Frau, die auch noch lieb ist, scheinst du nicht in Reichweite zu haben. 

Siehe dazu von Seite 26:

Am 7.1.2022 um 07:53 , Celica2k schrieb:

Oft ist es dann so, dass ich (wie von Michael Nast 1:1 beschrieben) nach Fehlern suche, bevorzugt optischer Natur. Ich stelle dann z.B. fest, dass ihre Beine nicht meiner Vorstellung des Schönheitsideals entsprechen und sie generell optisch nicht so viel hermacht wie bspw. Jana. Obwohl ich charakterlich keine Redflags bis dato screenen konnte und ich wirklich einen schönen Abend mit dieser Frau hatte. 

Das führt dazu, dass sich 90% der Frauen disqualifizieren. Die zwei Frauen, die ich letztes Jahr stark anziehend fand und die optisch auf dem gleichen Level bzw. höheren Level als Jana waren, waren dann nicht verfügbar, hatten einen anderen Dude im Kopf oder anderweitig Probleme. Mit denen brach der Kontakt ja dann rapide ab.

 

Und, von der selben Seite, selber Post:

Am 7.1.2022 um 07:53 , Celica2k schrieb:

Ich lerne eine Frau kennen und bewerte sie optisch, vergleiche teilweise mit Jana oder sogar mit meiner Ex. Gewinnen sie den Vergleich, ist alles cool. Ich stelle mir dann vor, dass mich Jana irgendwann mit der optisch schönen Frau sieht und ich würde mich dann gut fühlen (oder überlegen). Date ich Frauen, die optisch nicht das Level von Jana erreichen, male ich mir aus, dass mich Jana mit dieser Frau irgendwann sieht und dann schäme ich mich. Da sie ja dann denken könnte "schau an, er hat nach mir keine bessere bekommen". 

 

Darum fühlst du dich auch direkt minderwertig gegenüber einem, der sich mit solchen Frauen gar nicht erst abgibt:

vor 7 Stunden, Celica2k schrieb:

Ich fühle mich direkt unterlegen, wenn ich mich mit ihm vergleiche, frage mich auch direkt, wie er es geschafft hat, sie in kurzer Zeit auf bereit zu switchen. Was ich in 3 Monaten nicht geschafft habe. Das fuckt mich so dermaßen ab, dabei sollte es mir egal sein.

Aber dass er sie genextet hat, spricht auch Bände.

 

Mir geht das Reden über deine Frauen, ob nun Jana oder deine Freundin, auf den Keks. Du schreibst hier längere Beiträge als ich und es geht immer nur um irgendwelche Mädels, entweder Jana oder solche, die ihr nicht das Wasser reichen.

Was ist denn mit dir? Da muss doch ne generelle Unzufriedenheit mit dir selber vorliegen. Gibt sich doch kein gestandener Mann, der mit seinem Leben zufrieden ist. 

Lass doch mal ein bisschen über dich reden. Denn über die Frauen zu reden fixed ja offenbar dein Problem nicht. 

Gibt's denn von der Jobfront was Neues? Oder immer noch in deinem heimischen Kaff? 

Am 16.10.2021 um 19:49 , Celica2k schrieb:

Ich stehe aber auch dazu, dass ich mich hier heimisch fühle und eigentlich nicht von hier weg will. Finde ich aber auch nicht schlimm. Hat meiner Meinung nach auch nichts mit etwas festhalten wollen zu tun.

bearbeitet von apu2014
Zitieren am Handy erfordert eine Meisterschaft, die ich nicht habe.
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist, und war von Anfang an, das größte Problem, dass du deinen Selbstwert von äußeren Faktoren abhängig machst. 
Allein diese Gedankenspiele „wenn Jana mich mit einer sieht die ihr optisch nicht das Wasser reicht…“ Ja - was ist denn dann?! Nix ist dann. Hat null Relevanz für dein Leben. 
Aber weil du dir selbst halt keinen großen Wert zuschreibst, brauchst du die Bestätigung von außen. Und beschäftigst dich auch über gebühr mit ebendieser. Du bist nicht bei DIR, ruhst nicht in DIR. Gibst dir selber keinen Wert. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden, apu2014 schrieb:

Wie alt sind eigentlich die Protagonisten hier?

Ich bin 30. Jana 25. LTR wird jetzt 22.

vor 13 Stunden, apu2014 schrieb:

- Wieviele Punkte hat Jana auf deiner 1-10 Skala und wieviele dein Freundin? Ehrlich sein.  

Da geht es doch schon los. Jana war damals für mich beim ersten Date ne 9. Im weiteren Verlauf wurde sie so zur 7 ca. Als ich sie im April gesehen habe, war sie noch ne 5-6, Freundin von mir gab ihr ne 4-5 (Originalzitat: "Joar, nicht schlecht, aber nichts, worüber man nachtrauern müsste").

Als ich meine LTR kennenlernte, war sie nach dem ersten Sex körpertechnisch defintiv höher eingestuft als Jana. Gesicht sind beide ungefähr auf der selben Stufe. Ich differenziere bei Frauen immer nach Gesicht und Body. Ich dachte also eine Zeit lang, ich hätte eine heißere abbekommen als Jana. Was mir auch von externen bestätigt wurde.

Jetzt hab ich aber Jana gesehen und das Blatt hat sich wieder gewendet. Die ist wieder die 9 für mich. Die hatte eine Ausstrahlung, krass. Kann aber auch sein, dass mir da wieder einmal mein Kopf einen Streich spielt.

vor 13 Stunden, apu2014 schrieb:

- Was stellst du im Leben dar? Was bietest du einer Frau? Standing, Beruf? Wo soll es hingehen? Wo siehst du dich in 5 Jahren? Welche Ziele verfolgst du? Oder auch: Was hast du aus deinen 20ern (und 30ern?) gemacht? 

Ich würde mich selbst als guten Fang einstufen. Sportlich, guten Job, Eigentum, soliden SC. Passt alles. Natürlich will ich auf der Karriereleiter weiter nach oben, aber da bin ich dran. Es wird Optionen im jetzigen Betrieb geben, ich übernehme neue Verantwortungsbereiche, ich werde hin und wieder von Recruitern angeschrieben, wenn da mal was passendes dabei ist, bin ich auch gewillt, zu wechseln. Ziel ist es, dass alles so bleibt, wie es ist, ich aber eine solide LTR habe, auf die ich mich auch voll einlassen kann. Ich habe eine solide LTR, scheitere aber scheinbar an diesem "voll auf sie einlassen". Ist vielleicht auch Selbstschutz, da ich mich nicht mehr da sehen will, wo ich Ende 2020 bzw. Mitte 2021 stand. Ich kann mich irgendwie nicht "fallen lassen". Hört sich doof an, aber weiß nicht, wie ich das anders beschreiben soll.

vor 13 Stunden, apu2014 schrieb:

- bist du faul? Sei ehrlich.  

Was den Sport betrifft, absolut nicht. Durchgängig diszipliniert. Was den Job angeht, joar. Ich habe halt Verantwortung, der Laden läuft, daher hält sich der Workload in Grenzen. Tatsächlich fühle ich mich teilweise aber unterfordert, was teilweise zu Motivationsmangel führt.

vor 13 Stunden, apu2014 schrieb:

Was ist denn mit dir? Da muss doch ne generelle Unzufriedenheit mit dir selber vorliegen. Gibt sich doch kein gestandener Mann, der mit seinem Leben zufrieden ist. 

Lass doch mal ein bisschen über dich reden. Denn über die Frauen zu reden fixed ja offenbar dein Problem nicht. 

Gibt's denn von der Jobfront was Neues? Oder immer noch in deinem heimischen Kaff? 

Ich bin nicht unzufrieden. Hab ich ja vorher irgendwo schon geschrieben. Ich dachte, bis zum Ping von Jana, dass ich nun das erreicht habe, was ich wollte. Seit langer Zeit passt alles, so wie ich es eigentlich gedacht habe, wie ich es haben will. Guten Job, Eigentum, solide LTR, Zufrieden mit meinen Ergebnissen beim Sport, guten und soliden SC.

Ja, ich bin noch in meinem heimischen Kaff, aber das ist ja eine bewusste Entscheidung. Ob das in 10 Jahren noch so ist, weiß ich nicht. Wenn mich Porsche aus Stuttgart oder BMW aus München abwirbt, bin ich für solch einen Wechsel natürlich offen. Wer weiß, was in dem Fall die Zukunft bringt. Da lasse ich mich überraschen.

vor 12 Stunden, willian_07 schrieb:

wenn Jana mich mit einer sieht die ihr optisch nicht das Wasser reicht…“ Ja - was ist denn dann?! Nix ist dann. Hat null Relevanz für dein Leben.

Das habe ich mittlerweile abgelegt. Tatsächlich realisierte ich ja, dass ich nun eine Frau an meiner Seite habe, die mir gut tut. Jana hat mir nicht gut getan. Mittlerweile wäre ich eher stolz, mit meiner LTR an Jana vorbeizulaufen, weil sie dann sehen würde, dass ich sie nicht mehr brauche und eigentlich glücklich bin. Aber joar, sie triggert mich halt noch.

 

bearbeitet von Celica2k

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten, Celica2k schrieb:

Das habe ich mittlerweile abgelegt. Tatsächlich realisierte ich ja, dass ich nun eine Frau an meiner Seite habe, die mir gut tut. Jana hat mir nicht gut getan. Mittlerweile wäre ich eher stolz, mit meiner LTR an Jana vorbeizulaufen, weil sie dann sehen würde, dass ich sie nicht mehr brauche und eigentlich glücklich bin. Aber joar, sie triggert mich halt noch.

Worauf ich hinaus will:

Komm dahin, dass es dir völlig egal ist, was andere Menschen über dich und den Menschen an deiner Seite denken. Ich mein, das ist doch ungefähr so relevant wie der berühmte Sack Reis in China. 

Und wenn die Frau an deiner Seite im Rollstuhl sitzt. Wichtig ist, dass DU happy mit dem Menschen bist. 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, Celica2k schrieb:

Was den Sport betrifft, absolut nicht. 

Ist secondary skill. Job ist #1. Biste Pfleger und hast n Astralkörper kommste gegen den BWLer mit 85k bei 35h bei BMW mit kleinem Bauch nicht an. Toll, aber nicht das #1 Kriterium, um heiße Jurastudentinnen im Ref bei sich halten zu können. Denn der Typ bei BMW könnte in nem Jahr auch n tollen Körper haben. Der Pfleger wird aber in einem Jahr nicht plötzlich bei BMW arbeiten.

 

Ich hatte nach Butter bei die Fische gefragt. Was bedeutet das hier im Zitat unten? Es ist egal, wie du dich einstufst. Frauen stufen sich auch alle als 8 ein. Interessiert aber keinen. Es kommt drauf an, wie die Zielgruppe dich einstuft. 

Ich denke was du brauchst ist mal ein gründlicher Realitycheck. Ich denke eher, dass du ne 6 bist und an die 8en nicht rankommst und bei der einen 8 durchdrehst. 

vor 9 Minuten, Celica2k schrieb:

Ich würde mich selbst als guten Fang einstufen. Sportlich, guten Job, Eigentum, soliden SC. Passt alles. Natürlich will ich auf der Karriereleiter weiter nach oben, aber da bin ich dran.

Was ist dein Job? Hast du studiert? (Nicht zwingend notwendig, als Techniker/Meister bei Metalltarif verdient man auch gut und hat gute Aussichten, aber idR ein guter Fingerzeig bzgl. Persönlichkeit und Zukunft) Habe irgendwo "q.e.d." gelesen. Wenn ja: Was? Wie ist dein EinkommensPOTENTIAL, denn darum geht's. Gibt Abschlüsse und Jobs mit Potential nach oben und andere sind früh gedeckelt (im Durchschnitt). 

Und nochmal: Welche Ziele hast du? Wo siehst du dich in 5 Jahren? 

Und: Toll, dass Recruiter dir schreiben. Die copy-pasten und schießen raus. Und glaub mal: "Porsche und BMW" werden sich da eher selten bei dir melden, die haben schon genug Zulauf. Das wird dir nicht in den Schoß fallen. 

 

Ich habe das Gefühl, dein ganzes Leben dreht sich nur um die Bestätigung von Frauen. Auf einer Mission, einem Weg zu sein, dem sich eine Frau gerne anschließen möchte, sehe ich hier nicht. 

 

Und btw:

vor 12 Minuten, Celica2k schrieb:

Das habe ich mittlerweile abgelegt. Tatsächlich realisierte ich ja, dass ich nun eine Frau an meiner Seite habe, die mir gut tut. Jana hat mir nicht gut getan. Mittlerweile wäre ich eher stolz, mit meiner LTR an Jana vorbeizulaufen, weil sie dann sehen würde, dass ich sie nicht mehr brauche und eigentlich glücklich bin. Aber joar, sie triggert mich halt noch.

Lass doch mal den Selbstbeschiss weg hier, ist einfach nur unerträglich.

 

vor 17 Minuten, Celica2k schrieb:

Ich dachte also eine Zeit lang, ich hätte eine heißere abbekommen als Jana. Was mir auch von externen bestätigt wurde.

Na, das ist doch die Hauptsache, 'ne? 

  • LIKE 1
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Celica2k schrieb:

Ich habe eine solide LTR, scheitere aber scheinbar an diesem "voll auf sie

Das habe ich mittlerweile abgelegt. Tatsächlich realisierte ich ja, dass ich nun eine Frau an meiner Seite habe, die mir gut tut. Jana hat mir nicht gut getan. Mittlerweile wäre ich eher stolz, mit meiner LTR an Jana vorbeizulaufen, weil sie dann sehen würde, dass ich sie nicht mehr brauche und eigentlich glücklich bin. Aber joar, sie triggert mich halt noch.

 

Du hast ne 22 jhr Freundin, die zumindest auf den Fotos Jana absolut das Wasser reichen kann. Sex ist mega, sie gibt dir alles was du brauchst. Wüsste echt gerne was mit dir nicht stimmt 😅 Bestätigung hast du auch bekommen, dass Jana immer noch auf dich steht/mit dir vögeln würde. Cooler wäre natürlich gewesen, du hättest Jana direkt beim Ping gesagt, dass du glücklich vergeben bist und an einem Treffen/Kontakt kein Interesse hast. Der Drops ist gelutscht. Jetzt kannst du noch gut hervorgehen, indem du Jana ignorierst, auf Nachrichten nicht eingehst. Kann dich doch noch an T erinnern. Der hat ja auch mehrmals gepingt, als ich schon vergeben war . Wie peinlich wäre das bitte gewesen, wäre ich drauf eingegangen. Ich hab ihm gesagt, er soll nicht nerven und als er es weiter probiert hat, hab ich ihn blockiert. Jana oder Deine, T oder M. Sei nicht blöd. Ist zwar schade, dass du schon jetzt nicht so das Kribbeln hast, aber das sollte dann nur ne geschichte zwischen dir und deiner freundin sein, ohne Einfluss von Jana. Wenn du von Jana gar nicht wegkommst, mach Schluss. Dann bist du wieder in der Situation wie am Anfang des Threads, aber ziehst da nicht noch Unbeteiligte rein, die das nicht verdient haben. 

 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal danke für das ganze Feedback.

Ich bin hier erstmal raus, da allein das Schreiben hier über die Personen, eben diese ins Gedächtnis rufen und man darüber grübelt.

Mir ging es vor dem Urlaub gut. Ich hab wieder gut geschlafen, war glücklich, hatte keinen Hirnfick und erstmalig das Gefühl, das  hinter mir gelassen zu haben.

Diese Ruhe ist komplett weg, seit dem Ping. Das ist nicht das was ich will. Ja, mein Schwanz will Jana. Nur wie sagte Ragnar Lodbrok zu seinem Sohn Björn in Vikings: " Sohn, wenn es um das Thema Frauen geht, denke mit dem Kopf und nicht mit dem Teil da unten". 

Ich weiß, wie schlecht es mir wegen Jana ging. Ich habe mir Hilfe wegen dieser Frau geholt. Ich habe meine Freundin fast hintergangen und Grenzen deutlich überschritten. Ich weiß rational, dass es niemals, in keiner einzig denkbaren Konstellation irgendwie mit ihr funktionieren kann, der Kontakt mir nicht gut tut und Dating mit ihr in einem Desaster enden würde. Das muss ich mir nur immer wieder ins Gedächtnis rufen.

Ich werde auf Pings ihrerseits nicht mehr eingehen. Ich wollte erst mit ihr spielen, sie am liebsten am langen Arm verhungern lassen. Ja, ich hätte gerne, dass sie vor der Türe steht und bettelt. Und ich währendessen ne geile Zeit mit meiner Freundin habe.

Das ist aber Schwachsinn, Kinderkacke und führt zu nix. Wie richtig geschrieben wurde, ist das Ding durch. Und das ist auch gut so, da diese Frau nicht zu mir passt und das einfach noch ein Egoproblem meinerseits ist und ich etwas auf sie projiziere.

Es ist aber auch richtig, dass ich noch an mir arbeiten muss. Mich hätte das nicht so heftig triggern dürfen und ich hätte nicht schwach werden und mich auf den Scheiß einlassen dürfen.

Ich melde mich, sollte es irgendwas signifikant neues geben. 

/edit: ich habe meiner Freundin übrigens gesagt, dass sie gepingt hat. Mehr aber erstmal nicht.

bearbeitet von Celica2k

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten, Celica2k schrieb:

Ich bin hier erstmal raus, da allein das Schreiben hier über die Personen, eben diese ins Gedächtnis rufen und man darüber grübelt.

Jo, 28 Seiten hoch und runter über die Frauen geredet, was hat die gesagt, was könnte die damit gemeint haben usw usw blablabla (wie Frauen in ihren Threads) und jetzt, wo es mal ans Eingemachte bei dir geht, wo man mal richtig drückt, wo es weh tun könnte, kommt der denial und Rückzug oder was? 

Also mir ist das Wayne, ich habe hier erst 2 Posts gemacht, aber gegenüber den anderen, die hier teilweise zwei Jahre dein offenbares Bedürfnis nach Mitteilung und Aufmerksamkeit (wie eine Frau) gefüttert haben, ist das dick egoistisch gegenüber. Immer nur gefüttert werden, aber wenn man mal was beisteuern soll kommt die Biege weil zu unangenehm (wie eine Frau). 

Tut mir Leid für die Jungs und Mädels, die mit dir hier ihre Zeit verschwendet haben. 2 Jahre, 28 Seiten und der absolut selbe Stand wie auf Seite 1 (wie bei den Frauenthreads, die ganze Zeit nur geredet um des Redens willens und alle Ratschläge immer in den Wind geworfen und doch anders gemacht als angekündigt). Und nun abhauen. Cool. 

gg wp. 

bearbeitet von apu2014
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.