Sie hatte Sex mit anderem kurz nach zusammenkommen

219 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gerade eben, pMaximus schrieb:

N E X T !!!!

Wenns aber erstmal nur ein Hinweis und noch kein eindeutiger Beweis ist?!   

  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, BigSven schrieb:

Aber nochmal: Was macht ein HSE-Typ, wenn er eindeutige Hinweise bekommt,

Du begibst Dich auf einen Nebenschauplatz. 

Ein HSE Typ hat im übrigen nicht so ne Braut wie Du sie hast am Start. 

Von daher ist die Frage wertlos. 

 

Die Frage, warum Du hier bist, lautet: Wie verfährst Du weiter? Du begibst Dich jetzt echt in die passive Rolle? Du siehst zu was passiert? 

 

Ich sage Dir was passiert: Wenn sie auf Dich steht wird sie ne Zeitlang investieren. 

Dann merkt sie dass Du das nicht auf die Reihe bekommst. Anschließend biste ganz schnell weg vom Fenster. 

Drei Tage später schreibtste hier " Ich wusste es, die Schlampe hat mich kaltgestellt." 

Das wird passieren. 

Always the same Story. 

Lösung: Du übernimmst jetzt Verantwortung. Für Dich selbst.

 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, BigSven schrieb:

Wenns aber erstmal nur ein Hinweis und noch kein eindeutiger Beweis ist?!   

Sorry, wieviel Beweis benötigst du noch? Deine Alte schreibt offensichtlich, wie sie neben ihrem Lover liegt während sie mit dir zusammen ist. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, pMaximus schrieb:

Sorry, wieviel Beweis benötigst du noch? Deine Alte schreibt offensichtlich, wie sie neben ihrem Lover liegt während sie mit dir zusammen ist. 

Genau! Und den Beweis habe ich nur bekommen, WEIL ICH NACHSPIONIERT HABE!

Genau dieses Nachspionieren wird aber von einigen als LSE Kennzeichen eingeordnet und so getan, als ob ein HSE sowas nie tun würde...

  • OH NEIN 1
  • IM ERNST? 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, BigSven schrieb:

Wenns aber erstmal nur ein Hinweis und noch kein eindeutiger Beweis ist?!   

Hilfe.. 

Es ist doch völlig egal was Deine Alte Dir sagt. Du glaubst es ihr eh nicht 😂 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, PaulPanzer79 schrieb:

Hilfe.. 

Es ist doch völlig egal was Deine Alte Dir sagt. Du glaubst es ihr eh nicht 😂 

 

Ähm, die Frage war abseits von meiner aktuellen Situation...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, Helmut schrieb:

Es offen ansprechen. Vor allem wenn man sich Partner sucht denen man soweit vertrauen kann wie man persönlich das braucht, dann kann man auch seltsame Dinge wertfrei ansorechen und klären.

Ja, das ist der Optimalfall

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, BigSven schrieb:

Ähm, die Frage war abseits von meiner aktuellen Situation...

Gut nochmal.

Die Alte gehört Dir ganz alleine (wahrscheinlich noch einigen anderen)

Ein "HSE" greift so eine nicht mal mit der Kneifzange an.

bearbeitet von PaulPanzer79

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ehm, mich würde ja mal zunächst folgendes interessieren:

was war da los in der besagten Nacht? Wie bitte hast du es geschafft, nachdem ihr beide euch zugenickt habt, dass ihr jetzt zusammen seid, dass sie in der selben Nacht bei einem Andern im Bett landet? Das passiert doch nicht einfach so mal. Irgendeinen Totalausfall musst du Dir da doch geleistet haben.

  • LIKE 4
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 31.7.2020 um 21:29 , BigSven schrieb:

Es stand drin, dass der Typ gerade neben ihr liegt (am morgen). Und dass es in der Nacht noch rund ging... Sie behauptet, dass das rundgehen bezogen ist auf unseren Streit . Lol... Dass ich ihr es sowieso nicht geglaubt hätte, wenn sie mir den Chat ehrlich gezeigt hätte und dass wir zu dem Zeitpunkt (der Nacht), wegen dem Streit ja nicht offiziell zusammen waren.

@Deborah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klares Next.

Keine Diskussion.

Hab nicht alles gelesen.

Arbeite an dir.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, BigSven schrieb:

Genau! Und den Beweis habe ich nur bekommen, WEIL ICH NACHSPIONIERT HABE!

Genau dieses Nachspionieren wird aber von einigen als LSE Kennzeichen eingeordnet und so getan, als ob ein HSE sowas nie tun würde...

Ne, ist schon in Ordnung so. 

Nur für die Zukunft: Besser screenen, besser führen, besser Frame halten und nicht wieder so eine Alte ans Land holen. Wobei so etwas kann man eh nie vorhersagen. Aber ich hätte halt an der Stelle, sobald der Verdacht sich erhärtet hat bzw. ein Verdacht besteht, es angesprochen und auf die Zeichen geachtet. Und danach halt konsequent reagieren - Alte abschiessen und das Single Leben in vollen Zügen wieder genießen (Vorausgesetzt das hast du vorher auch können). 

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Deborah schrieb:

Ehm, mich würde ja mal zunächst folgendes interessieren:

was war da los in der besagten Nacht? Wie bitte hast du es geschafft, nachdem ihr beide euch zugenickt habt, dass ihr jetzt zusammen seid, dass sie in der selben Nacht bei einem Andern im Bett landet? Das passiert doch nicht einfach so mal. Irgendeinen Totalausfall musst du Dir da doch geleistet haben.

Kann ich Dir sagen:

Wir sind zusammen auf der Veranstaltung, zuerst alles Friede, Freude EIerkuchen.

Dann labert sie mit so nem Typen an der Bar. Körpersprache usw auf Flirt aus und alles sehr vertraut.

Die ersten 30 Miunten trinke ich mit meinen Leute weiter und mache mein Ding.

Als Sie dann nach über 60 Minuten nach Beginn des Gesprächs mit dem auf der Tanzfläche steht, drehe ich meine Runde zur Toilette.

Beim Rückweg gehe ich dann zu den beiden, fasse ihr um die Hüfte und versuche sie zu küssen. Das blockt sie ab. Ab da wars suboptimal: Ich hab sie gefragt, warum sie mich nicht küssen will. (Wahrscheinlich eher besoffen aufgebracht). Ich das Gefühl habe, dass der Typ zwischen uns steht.  Das hat sie dann nicht eingesehen. Ich bin dann irgendwann gegangen.  Sie ist mir noch ein paarmal nach und wollte mich zurückholen. Ich bin dann aber heim. Das war so gesehen dumm... Im Endeffekt ist sie mit dem da geblieben. Und er hat das Vakuum und anderes dann im Endeffekt Gefüllt.  

 

 

  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, PaulPanzer79 schrieb:

Ja, wie sah der Streit aus?

Ich kann mir zumindest für mich gut vorstellen, dass, wenn ich mich einer Frau versprochen hätte,

und sie am selben Abend in einer Eifersuchtsszene total ausrasten würde...

ich würde denken, scheiße, da hab ich mich wohl ganz schön getäuscht; und ich würde, glaube ich, alles daran setzen, in der selben Nacht im Bett einer Andern zu landen,

wahrscheinlich nur, um mich nicht als ihr Opfer zu fühlen. möglicherweise ja nicht die reifeste Vorgehensweise, aber, ich muß sagen, die Frau klingt total sympathisch.

  • LIKE 1
  • TRAURIG 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten, BigSven schrieb:

Aber nochmal: Was macht ein HSE-Typ, wenn er eindeutige Hinweise bekommt, dass seine Frau ihn (sexuell) hintergangen hat?

Das hab ich Dir ehrlich gesagt schon geschrieben. Du wärst mit deinen Maßstäben sowas von gefickt und gestresst, wenn Du mein Leben hättest. Aber keine Sorge, ich war da auch mal.

vor 13 Minuten, pMaximus schrieb:

Im dem Fall müsste HSE ja bedeuten, dass dem HSE Mann total egal ist, was seine Partnerin mit wem und in welcher Frequenz macht.

DEN HSE Mann gibt es nicht. Es gibt verschiedene Formen, deren Gemeinsamkeit eben ist, dass sie ihr Leben nach ihren Maßstäben leben.

Das hat aber noch nichts mit der Nachhaltigkeit der Maßstäbe zu tun. Denn natürlich kann der Mann Treue fordern und sie darauf eingehen. Wenn er dann es rausfindet, zieht er seine Konsquequenzen und sein HSE-Empfinden bekommt einen Knick (Sie ist fremd gegangen.). Dann war er zwar HSE, wird sich aber dennoch scheiße fühlen.

Der Grund ist, dass seine Maßstäbe nicht der Realität entsprochen haben. Du kannst mit dem HB vereinbaren, was Du willst. Du kannst aber nicht jeden Scheiß zu Deinem Maßstab machen, ohne dass das Konsequenzen hat. Leiden entsteht, wenn Deine Erwartungen nicht der Realität entsprechen.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, pMaximus schrieb:

Ne, ist schon in Ordnung so. 

Nur für die Zukunft: Besser screenen, besser führen, besser Frame halten und nicht wieder so eine Alte ans Land holen. Wobei so etwas kann man eh nie vorhersagen. Aber ich hätte halt an der Stelle, sobald der Verdacht sich erhärtet hat bzw. ein Verdacht besteht, es angesprochen und auf die Zeichen geachtet. Und danach halt konsequent reagieren - Alte abschiessen und das Single Leben in vollen Zügen wieder genießen (Vorausgesetzt das hast du vorher auch können). 

Ja, eigentlich hätte ich schon an besagtem Morgen als die Aussprache war, einen Schlusstrich ziehen sollen. Die wollte in dem Moment nichtmal "Versöhnungssex". Warhscheinlich weil der andere noch 2 Stunden vorher drin war... Hab mich aber einlullen lassen

 

Und ja, ich sollte an mir arbeiten!!! Das sehe ich ein. Screenen und ausselektieren sollte ich auch.

bearbeitet von BigSven
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, BigSven schrieb:

 

Beim Rückweg gehe ich dann zu den beiden, fasse ihr um die Hüfte und versuche sie zu küssen. Das blockt sie ab. Ab da wars suboptimal: Ich hab sie gefragt, warum sie mich nicht küssen will. (Wahrscheinlich eher besoffen aufgebracht).

 

🤪

Mit dieser Info kommste erst nach Nachfragen um die Ecke. 

Seitenlang beschreibste Deine Freundin als das Allerletzte. 

 

Ne Du, ihr beide passt schon gut zusammen! 

Viel Glück Kamerad 😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, perfect10 schrieb:

Das hab ich Dir ehrlich gesagt schon geschrieben. Du wärst mit deinen Maßstäben sowas von gefickt und gestresst, wenn Du mein Leben hättest. Aber keine Sorge, ich war da auch mal.

DEN HSE Mann gibt es nicht. Es gibt verschiedene Formen, deren Gemeinsamkeit eben ist, dass sie ihr Leben nach ihren Maßstäben leben.

Das hat aber noch nichts mit der Nachhaltigkeit der Maßstäbe zu tun. Denn natürlich kann der Mann Treue fordern und sie darauf eingehen. Wenn er dann es rausfindet, zieht er seine Konsquequenzen und sein HSE-Empfinden bekommt einen Knick (Sie ist fremd gegangen.). Dann war er zwar HSE, wird sich aber dennoch scheiße fühlen.

Der Grund ist, dass seine Maßstäbe nicht der Realität entsprochen haben. Du kannst mit dem HB vereinbaren, was Du willst. Du kannst aber nicht jeden Scheiß zu Deinem Maßstab machen, ohne dass das Konsequenzen hat. Leiden entsteht, wenn Deine Erwartungen nicht der Realität entsprechen.

Du hast mich falsch zitiert. Das obige stammt nicht von mir. 

 

Gerade eben, BigSven schrieb:

Ja, eigentlich hätte ich schon an besagtem Morgen als die Aussprache war, einen Schlusstrich ziehen sollen. Die wollte in dem Moment nichtmal "Versöhnungssex". Warhscheinlich weil der andere noch 2 Stunden vorher drin war... Hab mich aber einlullen lassen

Kannst ja jetzt konsequent einen Schlussstrich ziehen. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Deborah schrieb:

 

Ich kann mir zumindest für mich gut vorstellen, dass, wenn ich mich einer Frau versprochen hätte,

und sie am selben Abend in einer Eifersuchtsszene total ausrasten würde...

 

Hat er geliefert ! 

Zitat

Die ersten 30 Miunten trinke ich mit meinen Leute weiter und mache mein Ding.

Als Sie dann nach über 60 Minuten nach Beginn des Gesprächs mit dem auf der Tanzfläche steht, drehe ich meine Runde zur Toilette.

Beim Rückweg gehe ich dann zu den beiden, fasse ihr um die Hüfte und versuche sie zu küssen. Das blockt sie ab. Ab da wars suboptimal: Ich hab sie gefragt, warum sie mich nicht küssen will. (Wahrscheinlich eher besoffen aufgebracht). Ich das Gefühl habe, dass der Typ zwischen uns steht.  Das hat sie dann nicht eingesehen. Ich bin dann irgendwann gegangen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, pMaximus schrieb:

Du hast mich falsch zitiert. Das obige stammt nicht von mir. 

Ja, mea culpa, war vom TE.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten, Deborah schrieb:

Ja, wie sah der Streit aus?

Ich kann mir zumindest für mich gut vorstellen, dass, wenn ich mich einer Frau versprochen hätte,

und sie am selben Abend in einer Eifersuchtsszene total ausrasten würde...

ich würde denken, scheiße, da hab ich mich wohl ganz schön getäuscht; und ich würde, glaube ich, alles daran setzen, in der selben Nacht im Bett einer Andern zu landen,

wahrscheinlich nur, um mich nicht als ihr Opfer zu fühlen. möglicherweise ja nicht die reifeste Vorgehensweise, aber, ich muß sagen, die Frau klingt total sympathisch.

Ich sehe das ganz anderst. Wenn ich mit ner frischen Bezeihung irgendwo bin und dann noch über ne Stunde mit ner FB spreche (was ansich schon uncool ist), dann würde ich mich von meiner frischen Partnerin auch vor der FB küssen lassen. Klar wäre es mir wahrscheinlich nicht sooo recht, da das meine Chancen auf eine Fortführen der FB wahrscheinlich schmälern würde. (Ihre Ausrede diesbezüglich war, dass er mal was von ihr wollte und sie ihn nicht verletzen wollte). Wenn meine Partnerin dann noch einfordert, dass ich nicht zweigleisig fahren soll und nach hause geht. Warum sollte ich dann direkt die FB wieder flachlegen!?! Und nicht die Aussprache mit meiner Partnerin suchen?  Wohl nur, weil ich die FB in dem Moment verfügbar ist und ich sie evtl geiler finde als meine Partnerin.

 

Aber Menschen sind unterschiedlich. Ich bin in der Hinsicht wohl viel zu lieb. Ich habe meine FBs wenn ich Single bin. Spiele die aber nicht gegeneinander aus.

 

Aber ich gebe zu, ich war an dem Abend dann aufbrausend. Das war nicht gut...

 

 

bearbeitet von BigSven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten, PaulPanzer79 schrieb:

🤪

Mit dieser Info kommste erst nach Nachfragen um die Ecke. 

Seitenlang beschreibste Deine Freundin als das Allerletzte. 

 

Ne Du, ihr beide passt schon gut zusammen! 

Viel Glück Kamerad 😎

Bist Doch so oder so gegen mich 🤪 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, BigSven schrieb:

Bist Doch so oder so gegen mich 🤪 😂

Sach mal..Du bist 30 Jahre alt. 

Erwachsen. 

Naja.. 

Ich bin da jetzt raus,Kindergarten hier. 

 

  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, LT21 schrieb:

TE,

ob HSE, LSE oder LSD. Juckt keinen hier und dich sollte es auch nicht. 
 

Betrachte die Fakten und nur diese: deine Freundin hat sich an dem Abend ficken lassen. Aus welchen Gründen auch immer. Die sind irrelevant. Aber sie hat sich ficken lassen so leid es mir für dich tut. Natürlich lügt sie dann, weil sie n scheiss Gewissen hat und nicht will dass es rauskommt. Ok, ihre Sache. 
 

Du redest es dir schön und versuchst ihr Verhalten zu erklären, zu begründen, zu analysieren und suchst bei dir den Fehler an diesem Abend. Ich bin der Meinung der Fehler liegt bei diesem kleinen Flittchen und nicht bei dir. Zumindest an diesem Abend. 
 

Der Fehler bei dir liegt in deinem „lost in mindfucking“ grad bzw die letzten Monate. Wenn du damit leben kannst, lass es laufen und arrangier dich damit - egal was alle hier sagen. Aber halte ihr das nicht vor und hör auf darüber zu grübeln. 
Wenn du nicht darüber hinwegsehen kannst, was ich total verstehe, dann verlass sie. Einen Grund musst du ihr nicht nennen, kannst du aber. Vertrauen ist so mit das kostbarste Gut in einer Beziehung. 
 

Tu das was dein Bauchgefühl sagt, weil es immer richtig ist. Du bist weder ihr noch uns hier Rechenschaft schuldig. Nur dir und deinem Wohlbefinden. Klar, ist nicht leicht aber es gibt Situationen wo es schwerer ist als bei dir. 

Und das was du uns hier erzählst, solltest du vielleicht mit ihr besprechen und sie dann verlassen (wenn du ihr nen Grund geben möchtest). Das ist kein gutes Mädel man. 

Sehr geiler Post. Und ja, ich bin ein ein Kopfmensch und grüble zu viel. In der Beziehung spielt aber das Bauchgefühl mit rein. Was bei mir echt selten ist!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.