Sie hatte Sex mit anderem kurz nach zusammenkommen

219 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Problem ist, dass der TE das Fass nun mal aufgemacht hat. Sie hat ihn angelogen. Jetzt gibt es kein zurück mehr. Die Situation ist herbei geführt.

Er schreibt:

vor einer Stunde, BigSven schrieb:

Zusätzlich störts mich auch, dass sie sich keiner Schuld bewusst ist und auch nichts zugibt bzw darüber redet.  

Die Tatsache, dass sie ihn noch gebumst hat ist nicht sooo schlim. Für mich ists eher schlimm, dass sie unehrlich war und immer noch ist. Und das, obwohl die Fakten gegen sie sprechen.

Wenn er keine Konsequenz (welche das auch immer sein wird) zieht, dann verleugnet er sich bzw. seine Standarts. Das ist zumindest die Message, die er aussendet.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten, botte schrieb:

Die Macht des gesprochenen Worts...

@BigSven mal Gedankenspiel - gesetzt mal, ihr hättet nicht an dem Tag geäussert, dass ihr "zusammen" seid. Wärt also 'nur' in der Kennenlernphase gewesen und sie hätte mit dem anderen Typen geschlafen. Wäre das einfacher und falls ja, warum? Kann verstehen, dass Dich vor allem wurmt zu sehen, dasss sie sich jetzt im Nachgang dreht, windet und lügt. Und bin bei @Hexer, dass sie mindestens mal einen fetten Schuss vor den Bug braucht. Weil's sonst halt in Zukunft so weiter geht. Ob Du mit ihr weiter machen willst, kannst Du Dir nur selbst beantworten. Das Mindeste wäre, noch vor dem Urlaub Gespräch darüber zu machen. Ihr freundlich, aber auf den Kopf zu zu sagen, dass Du Probleme damit hast, und auch welche das sind. Und dass Du Probleme dieser Art nicht wieder haben wirst. Dass sie sich überlegen kann, ob sie unter der Prämisse noch mit Dir in den Urlaub will. Und dann lächelst Du freundlich, kneifst ihr in die Wange und lässt sie mal alleine drüber schlafen. Und schaust ergebnisoffen, was kommt. Kann halt zur Not auch Urlaub alleine bedeuten. Das wäre ein alternativer Lösungsansatz.

Es wäre etwas einfacher, würde mich aber trotzdem beschäftigen. Da bin ich ehrlich. Ich könnte es aber eher noch akzeptieren.

Ich muss mir was für den Schuss vor den Bug überlegen oder die Sache für mich beenden...   Das Problem ist wirklich der sehr zeitnahe Urlaub.

 

vor 9 Minuten, PaulPanzer79 schrieb:

Das ist was zählt! 

Alter, come on. Wenn sie die letzten acht Monate korrekt war, belasse es dabei. 

Oder Du gehst. Sofort. 

Was Du da jetzt abziehst geht nicht. 

 

"Hallo Mausi, haste jetzt mit ihm gebumst oder nicht?"  ist doch Wahnsinn. 

Entweder Du vertraust ihr jetzt oder nicht. 

Wenn ich aber jetzt einfach sage "ist gut", dann hätte ich ein riesen Problem...

Es geht mir hier eher darum, dass sie mich für dumm verkaufen will. Dass sie gebumst haben ist mir klar.

 

bearbeitet von BigSven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, BigSven schrieb:

Es geht mir hier eher darum, dass sie mich für dumm verkaufen will. Dass sie gebumst haben ist mir klar.

Warum fragst Du sie dann? 

Was ist wenn sie ja sagt? Was ändert das dann? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, PaulPanzer79 schrieb:

Warum fragst Du sie dann? 

Was ist wenn sie ja sagt? Was ändert das dann? 

 

Sie hat von sich aus gesagt, dass er bei ihr gepennt hat, sie aber nicht gebumst haben.  Soll ich darauf ein "Ja, Schatz, ich verstehe Dich"  oder "überzeugt" entgegnen oder wie stellst Du dir das vor? 😉

 

Wenn sie ja sagt, ändert sich nicht mehr viel an der Situation. Ich komme mir aber nicht mehr so verarscht vor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Urlaub: wenn du es kannst: verbring mit ihr einen schönen/akzeptablen Urlaub und danach verlässt du sie. Denke nach der Scheiße, die sie abgezogen hat, ist das okay. Oder: mach vorher Schluss , sag aber, dass du den Urlaub nicht stornieren willst und notfalls fahrt ihr zusammen und verbringt die Zeit überwiegend getrennt. Ich denke auch, Respekt hat sie eh keinen mehr vor dir. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, PaulPanzer79 schrieb:

Bruder, Du führst seit 8 Monaten ne gute Beziehung. 

Bekommst dann nen "Tip" und Du gräbst in ihrem Handy rum. 

Das ist Dein Problem. 

Ja dann weisste Bescheid. Dann trenn Dich von Ihr. Heute noch. 

Ab jetzt wird es von Deiner Seite aus, nur noch unruhig. 

Madame lässt sich seit 8 Monaten 5x die Woche (= 160) Mal von Dir bumsen. 

Fliegt mit Dir in den Urlaub. 

Könnte schlechter laufen..

 

Da ist auch was dran

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich lese da nur ein unkongruentes, unsicheres Verhalten des TE heraus.

Seit Tagen versuchst du wie ein Detektiv die Untreue aufzudecken und es kommen immer wieder Details zum Vorschein. Ich mein, egal wie du dich entscheiden wirst, aber entscheide dich endlich und eier nicht die ganze Zeit herum. Dazu gehört dann auch, mit aller Konsequenz, den Urlaub allein ohne ihr zu verbringen. Ich meine, was erhoffst du dir, wenn ihr zusammen fahrt? Kann mir nicht vorstellen, das dieses Thema jetzt noch zeitnah irgendwie geklärt werden sollte. Du spielst Detektiv, sie rückt immer mehr mit Details raus, b(l)ockt aber gleichzeitig.

Ich meine, wieviel musst du denn noch wissen? An und für sich reicht es, hier eine Entscheidung zu treffen.

Ich tippe mal ins Blaue hinein, dass Eifersucht bei euch in der Partnerschaft nicht erst seit jetzt eine Rolle spielt, oder?

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr seid noch nicht so lange zusammen. Daher meine Frage: schaffst du es? -> degradiere sie höchstens zur Fickbeziehung. Mehr nicht. Erst wenn sie sich nach mehreren Wochen qualifiziert und dir zeigt, dass sie es wert ist, kannst du dir dann überlegen ob du mit ihr zusammen sein willst. 
 

Alles andere ist Haarspalterei und zeigt nur wie inkonsequent = Pussy- Verhalten du bist. Würd ich mir persönlich halt nicht geben. Your choice, your risk. 

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten, pMaximus schrieb:

 Erst wenn sie sich nach mehreren Wochen qualifiziert und dir zeigt, dass sie es wert ist, kannst du dir dann überlegen ob du mit ihr zusammen sein willst. 

Sie qualifiziert sich seit 8 Monaten. 

Steht ja da. Der TE ist sauer weil sie in der Kennenlernphase noch einen andren Schwanz probierte. 

Außerdem: die beiden wohnen nicht mal zusammen. 

Wenn er das gemacht hätte, würden alle applaudieren. 

"Richtig so, ihr kanntet euch erst seit 4 Wochen"- 

Steht doch alles im Einleitungsposting. 

bearbeitet von PaulPanzer79
  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Solange sie die letzten Monate gut zu dir war, vergiss es. 

Einigt euch darauf, dass ihr beide naiv und kindisch wart, da man nach 4-wöchiger Kennenlernphase ohnehin niemals eine Beziehung beginnt. 

Wer vor Monaten wo getankt hat oder sich betanken ließ, ist angesichts des 4-Wochen-Akts auch schon egal. Manchmal sollte man über seine beidseitigen Fehler auch mal lachen können und sie dann auf sich beruhen lassen.

Wenn du kein hysterisches Drama machst, wird sie es dir auch gestehen, dass damals eine zweite Zapfsäule im Spiel war.

Viel Spaß im Urlaub.

PS: Ich stehe aber auf Frauen mit etwas "offenerer" Sexualität. Ehrlichkeit und emotionale Verbundenheit aber natürlich vorausgesetzt. Unter dieser Perspektive ist mein Post zu werten. Zweifelsohne nicht jedermanns Sache.

 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, PaulPanzer79 schrieb:

Bruder, Du führst seit 8 Monaten ne gute Beziehung. 

Bekommst dann nen "Tip" und Du gräbst in ihrem Handy rum. 

Das ist Dein Problem. 

Ja dann weisste Bescheid. Dann trenn Dich von Ihr. Heute noch. 

Ab jetzt wird es von Deiner Seite aus, nur noch unruhig. 

Madame lässt sich seit 8 Monaten 5x die Woche (= 160) Mal von Dir bumsen. 

Fliegt mit Dir in den Urlaub. 

Könnte schlechter laufen..

 

Oh man. Es gibt menschen die den wert ihrer beziehung nicht an der Sexhäufigkeit bemessen.

 

@TE

 

Ich würde dir raten ihr zu sagen das sie die Situation glasklar durchsichtig macht oder du so nicht mit ihr zusammen sein kannst. Den urlaub machst du dann getrennt, wenn sie das nicht konnte. Du hast verdient die Wahrheit von ihr zu erfahren. 

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, PaulPanzer79 schrieb:

Bruder, Du führst seit 8 Monaten ne gute Beziehung. 

Bekommst dann nen "Tip" und Du gräbst in ihrem Handy rum. 

Das ist Dein Problem. 

Ja dann weisste Bescheid. Dann trenn Dich von Ihr. Heute noch. 

Ab jetzt wird es von Deiner Seite aus, nur noch unruhig. 

Madame lässt sich seit 8 Monaten 5x die Woche (= 160) Mal von Dir bumsen. 

Fliegt mit Dir in den Urlaub. 

Könnte schlechter laufen..

 

Es gibt mindestens 7,5 milliarden Wege eine gute Beziehung zu führen. Ich schreibe aus meiner Warte.

Die Beziehung definiert sich nicht nach der Anzahl der Ficks pro Woche und wenn sie nur danach definiert wird ist sie es nicht wert, sie als Beziehung zu bezeichnen. Fürs ficken braucht man kein exklusives Beziehungsverhältnis (abgesehen von der Gesundheit).

Sie hat ihr Wort gebrochen, damit hat sie dein Vertrauen gebrochen. Statt nachzugeben, die Wahrheit zu sagen bleibt sie auf ihren Trip, versucht dich also weiter zu betrügen und manipuliert dich damit nebenbei noch. Klares aus für eine Beziehung. Du hast ins Handy spioniert. Klarer Mangel an Selbstwert und kontrollierendes Verhalten, du vertraust ihr nicht. Insofern ein deutliches aus für dich.

Unterm Strich seid ihr euch doch also gleich und könnt zusammen bleiben ❤️

  • LIKE 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten, Lemonade schrieb:

Oh man. Es gibt menschen die den wert ihrer beziehung nicht an der Sexhäufigkeit bemessen.

Nachdem es das einzige ist was der TE über seine Freundin erzählt, kann ich nur das auf die + Seite schreiben.

Ob sie für ihn sorgt, einkauft, sich in seinen Haushalt einbringt, Hobbies mit ihm teilt...verrät er ,trotz mehrmaliger Nachfrage, nicht.

  • HAHA 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten, DuSiehstDich schrieb:

 

Sie hat ihr Wort gebrochen, damit hat sie dein Vertrauen gebrochen. 

Nach 4 Wochen habe ich keine LTR. Also kann sie kein Wort brechen. Das Gelaber von "wir sind jetzt zusammen" ist für 15jährige.

 

Zitat

Statt nachzugeben, die Wahrheit zu sagen bleibt sie auf ihren Trip, versucht dich also weiter zu betrügen und manipuliert dich damit nebenbei noch.

Die kennt nur sie. Und der andere Rüsselträger,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, PaulPanzer79 schrieb:

Die kennt nur sie. Und der andere Rüsselträger,

Der Satz ist verdammt wichtig.

 

Ich mein: Ja, klar. Ist vielleicht das offensichtlichste auf der Welt. Also, dass was läuft, wenn Mann und Frau irgendwo allein über Nacht sind.

 

Allerdings:

Mal das Forum lesen. Realisieren, dass mit schnöder Regelmäßigkeit irgendwo n Post auftaucht, wo n Typ berichtet, dass er neben ner Frau geschlafen hat, und nix passierte. 

 

TE kann entweder auf die Gesamtsituation klarkommen oder nicht. Seine Entscheidung.

bearbeitet von Dustwalker
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre ich deine Freundin, wärst du bei mir unten durch, nachdem du das Handy durchforstet hast. Peinlicher geht’s nimma und dann dieses Drama. Man, ist das nervig.  Sie hat 4 Wochen nachdem ihr euch kennengelernt habt mit nem anderen gebumst. Oh no....

Wenn man bedenkt wie viele Kerle hier über Monate mit mehreren bumsen ist das nicht wirklich tragisch.

Du hast nen Problem damit. Also zieh Konsequenzen, oder lass es bleiben. Dieses rumgeeiere und nervige führt zwangsläufig zu ner Sahara. 

bearbeitet von JaWe
  • LIKE 3
  • OH NEIN 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, das ist ein Anlass, sich nach 8 Monaten Beziehung über ein paar Dinge klar zu werden, für sich selbst und für die Art, wie man die Beziehung führt. Also neben der Fickerei mal für sich selbst zu gucken, wie gut das Vertrauen ist und wie gut man harmoniert. Welche Werte einem wichtig sind etc.pp.

Wenn man kein gutes Gefühl hat, weil das Ansprechen des Problems zu nix geführt hat, dann hat man nach wie vor ein Problem. Könnte aber auch sein, dass das Poblem nur in deinem Kopf besteht. Könnte aber auch sein, dass die Kommunikation zwischen euch beiden ausbaufähig ist.

Ich würde auch mehr auf die 8 Monate danach gucken und auf das hier und jetzt.

Ich würde den Urlaub zusammen machen mit dem Frame "bin ´mal gespannt, wie sich das weiter entwickelt, kann sein dass es auseinandergeht, kann sein, dass es weitergeht".

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

§ 202a Abs. 1 StGB:

"Wer unbefugt sich oder einem anderen Zugang zu Daten, die nicht für ihn bestimmt und die gegen unberechtigten Zugang besonders gesichert sind, unter Überwindung der Zugangssicherung verschafft, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft."

Du begehst - falls sie irgend eine Zugangssicherung im Handy hatte - eine Straftat gegen Deine Freundin, weil sie vielleicht - eventuell aber auch nicht - ein Treueversprechen nicht eingehalten hat. Hab ich das richtig verstanden?

bearbeitet von perfect10
  • OH NEIN 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, ZuNett schrieb:

 Er erwartet Ehrlichkeit, Loyalität und Exklusivität. 

Joa..und knackt ihr Scheiss Telefon 😎

 

  • LIKE 1
  • HAHA 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Siehst doch positiv, sie wollte nur noch mal sicher gehen, dass du der Bessere bist. Bald kommt bestimmt der Nächste, da wird sie dann nochmal testen ob du immer noch der Beste bist. Have fun. 😉

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten, farfalla schrieb:

Bald kommt bestimmt der Nächste, 

Ja, der kommt bei jedem.

Ab dem Moment wo er nachlässt ein guter Partner zu sein.

Herzlich willkommen im Beziehungskarussell. 

Warum hast Du Deine aktuelle Partnerin? Genau, weil ihr ehemaliger Ficker ne Pfeife war.

Aktuell bist Du der Einser. 

In drei Wochen Carlos. 

Aber das passiert nur, also Carlos,  wenn Frauen sich vernachlässigt fühlen und sich umsieht.

Da nimmt sie klarerweise nicht den Penner aus der Trinkhalle mit und wählt den Abstieg.

 

bearbeitet von PaulPanzer79

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.