Wenn ich über 100 Euro ausgeben müsste, ...

22 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

würde ich wohl wieder einmal meinen Kleiderkasten aufstocken oder Reparaturen am Auto vornehmen lassen.

Und ihr? Los geht's! 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lustige Threadidee.

Weber Q1000 transportabler Gasgrill. Leider derzeit ziemlich überteuert und nirgends abholbar hierrum...

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... dann würde ich viel von dem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgeben. Den Rest würde ich einfach verprassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Würde ich das Geld vermutlich wie die letzten mehreren 100€ ins Hobby stecken. Also Tierarztkosten damit begleichen oder Bastelkram kaufen. 

  • LIKE 2
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ganz ehrlich, ich habe lange überlegt und mir fällt wirklich nichts ein.

ich habe alles was ich brauche und lebe so sparsam das ich beim kaufen von sachen mich immer wieder frage, ob ich das wirklich brauche oder geht es auch ohne. und siehe da, ein einfaches leben fühlt sich gut an. 

ich werde mir demnächst aber eine professionelle massage gönnen. meine ex könnte das gut und bei mir in der nähe gibt es eine taimassage salon. leider ist direkt daneben auch ein edeka so das ich mich jedes mal frage, willst du wirklich 50€ für eine massage ausgeben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten, Zappa schrieb:

ich werde mir demnächst aber eine professionelle massage gönnen. meine ex könnte das gut und bei mir in der nähe gibt es eine taimassage salon. leider ist direkt daneben auch ein edeka so das ich mich jedes mal frage, willst du wirklich 50€ für eine massage ausgeben?

Sparfuchs-Tipp:
Beobachte, wann die Angestellten des Massagesalons in den Edeka zum Einkaufen gehen und gehe dann selbst auch zeitgleich zu ihnen dort einkaufen. Dort approachst du sie dann und wenn es gut läuft, dann hast du bald wieder eine Freundin, die das sehr gut kann, ansonsten wiederholst du das ganze bei der nächsten Angestellten ;-)

  • LIKE 1
  • HAHA 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja, habe ich mir schon lange angeguckt. ich laufe ja jeden tag vorbei, aber nein. ich mag schon asiatin und hatte auch eine chinesische freundin aber die hier sehen etwas "verbraucht" aus.

tut mir leid für den ausdruck aber mir fällt im moment nichts besseres ein. aber! hauptsache ist sie können ihre handwerk und wie wir schon wissen, das aussehen sagt nichts über menschen aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde, Zappa schrieb:

ja, habe ich mir schon lange angeguckt. ich laufe ja jeden tag vorbei, aber nein. ich mag schon asiatin und hatte auch eine chinesische freundin aber die hier sehen etwas "verbraucht" aus.

tut mir leid für den ausdruck aber mir fällt im moment nichts besseres ein. aber! hauptsache ist sie können ihre handwerk und wie wir schon wissen, das aussehen sagt nichts über menschen aus.

Masseurin ist ja auch ein “Knochen“Job 😅

bearbeitet von Bud_Fox
  • LIKE 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schwierig, schwierig...normalerweise MUSS ich Geld ausgeben, wenn etwas broken ist oder eine unerwartete Rechnung eintrudelt. Mit "kann" könnte ich besser arbeiten.

Für den Fall ich hätte mehr als 100 € zur freien Verfügung und könnte diese ausgeben, würde ich mir Equipment für's Sculpting kaufen.

Spontan fällt mir ein:

  • Sculpting-Werkzeuge
  • Material aus dem Baumarkt
  • ein Graphic-Tablet (ca. 350 €) falls ich auch mehr als 100 € hätte
  • eine Statue von Wolverine (ca. 500 €) für's Wohnzimmer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 3.8.2020 um 07:41 , Nahilaa schrieb:

Würde ich das Geld vermutlich wie die letzten mehreren 100€ ins Hobby stecken. Also Tierarztkosten damit begleichen oder Bastelkram kaufen. 

Was für Bastelkram? Was genau machst du? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 10.8.2020 um 09:55 , LastActionHero schrieb:

Was für Bastelkram? Was genau machst du? 🙂

Sehr unterschiedlich, immer Phasenweise - mal worauf ich Lust hab, und mal, was gebraucht wird. Ich spinne Wolle mit dem Spinnrad, und verarbeite die zu allem Möglichen. Ich hab aber auch schon Zaumzeuge fürs Pferd und Leinen für den Hund selbst gemacht, geschnitzt, Mosaike im Fußboden gelegt, Funierbilder aus Holz gemacht, Taschen aus Leder genäht, und noch zig andere Sachen, die mir grad nicht einfallen. Manchmal kommt es einfach vor, dass ich ne Technik sehe, die mich einfach interessiert. Dann besorge ich mir das Material, und bring mir das bei - wenn ich irgendwann zufrieden mit meinen Fähigkeiten bin, taucht meist die nächste Idee auf. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.