Ständiges Streiten in der Ehe

216 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 1 Stunde, Fastlane schrieb:

 

Du heiratest mich nicht!

Warum sollte man eine Frau heiraten?

 

Da fällt mir eine Szene aus dem Film "Die Brücke von Arnheim" ein.

"Sind Sie schon mal befreit worden?"

"Ich bin zweimal geschieden. Zählt das?"

"Ja, das zählt."

  • LIKE 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ob Depression oder nicht ist doch erst Mal sekundär. Er sollte Probieren ihr zu helfen, sie zu so einem Gespräch mit einem Psychologen, was auch immer, zu bringen. Das ist er ihr schuldig als Ehemann.

Wenn das aber nichts bringt, sich nix ändert und er weiter so drunter leidet, dann muss er auch an sich selbst denken, allein schon der Kinder zu liebe. Zwei depressive Eltern sind wohl schlimmer als eine depressive Mutter und ein Vater der davon unabhängig ein glückliches Leben führt. 

Verständnisvoll, aber mit Blick auf dich mein lieber. Vergiss das einfach nicht. 

Alles an drumherum Diskussion hier kannst du dir sparen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, safran schrieb:

Also ob Depression oder nicht ist doch erst Mal sekundär. Er sollte Probieren ihr zu helfen, sie zu so einem Gespräch mit einem Psychologen, was auch immer, zu bringen. Das ist er ihr schuldig als Ehemann.

Wenn das aber nichts bringt, sich nix ändert und er weiter so drunter leidet, dann muss er auch an sich selbst denken, allein schon der Kinder zu liebe. Zwei depressive Eltern sind wohl schlimmer als eine depressive Mutter und ein Vater der davon unabhängig ein glückliches Leben führt. 

Verständnisvoll, aber mit Blick auf dich mein lieber. Vergiss das einfach nicht. 

Alles an drumherum Diskussion hier kannst du dir sparen. 

Was das Thema Wochenbettdepression bzw. Depression angeht, hat ihr eine Freundin bestätigt die selber unter einer Wochenbettdepression bzw. teilweise jetzt auch immer noch unter Depressionsschüben leidet bestätigt. Auch Sie sagte zu ihr Sie sollte sich mal anschauen. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, NGC7293 schrieb:

 

Aber mal gucken was der Te heute noch alles so berichtet. 

Was ich noch empfinde und auch schon gesagt habe, ist das alles so gemacht werden muss wie Sie es möchte. Dieses Gefühle habe nicht nur ich, daß merkt auch unser Größtes Kind, das mal gesagt hat immer muss man das machen was mama will.

bearbeitet von Plover187

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

TE, was die Fehler/Probleme deiner Frau sind, darüber haben alle hier ein recht ausführliches Bild von dir bekommen.

Wo siehst du denn deine Anteile in dem ganzen?

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Sam Stage schrieb:

TE, was die Fehler/Probleme deiner Frau sind, darüber haben alle hier ein recht ausführliches Bild von dir bekommen.

Wo siehst du denn deine Anteile in dem ganzen?

Das ist jetzt aber rebellisches Gedankengut 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Sam Stage schrieb:

TE, was die Fehler/Probleme deiner Frau sind, darüber haben alle hier ein recht ausführliches Bild von dir bekommen.

Wo siehst du denn deine Anteile in dem 

Mein Fehler liegt meines Erachtes wie schon erwähnt an der Kommunikation, so wie mein agieren in manchen Situationen.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Sam Stage schrieb:

Wo siehst du denn deine Anteile in dem ganzen?

Du meinst das im Kontext der vermuteten depressiven Episode?

Das würde ich lieber dem Psychotherapeuten überlassen. Da wird, falls sich das alles bestätigt und eine Therapie beginnt, es ein Dreiergespräch geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, Roderich schrieb:

Klein beigibst, des lieben Friedens willen

Auf das hatte ich mich in einem meiner Beiträge bezogen. Es gibt Menschen mit denen kann man keinen Frieden haben, weil das genau der Anker ist an dem sie immer bei einem ziehen. Die wollen keinen Frieden oder können nicht zulassen das es mal ruhig und harmonisch ist. 

Dies soll keine Unterstellung sein das die Frau des TE so ist, aber es ist mMn. extrem wichtig das man dieses Muster kennt und damit auch erkennen kann. Sonst landet man in einer Schleife die nur noch den Weg nach unten kennt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten, Roderich schrieb:

Ich bin mit ihr zusammen, weil ich das möchte; nicht weil ich "muss". Und das weiß sie auch.

Und das hier ist ein Satz den ich genauso auch unterschreiben!

Die Freiheit jederzeit gehen zu können, ist nicht zu unterschätzen und tut mMn. der Beziehung wesentlich besser als jede Paartherapie und/oder anderes Flickwerk.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WOW was kennt ihr für Frauen...MONSTER!!

Sind zum Glück nicht alle so. Viele sind super unterstützend und stehen zu 100% hinter einem.

PS: Das mit dem hinterher Rasen mähen mach ich auch so, ist ein cooler Move, weil dann alle Blätter auch gleich weg sind.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, Sam Stage schrieb:

Auf das hatte ich mich in einem meiner Beiträge bezogen. Es gibt Menschen mit denen kann man keinen Frieden haben, weil das genau der Anker ist an dem sie immer bei einem ziehen. Die wollen keinen Frieden oder können nicht zulassen das es mal ruhig und harmonisch ist. 

Dies soll keine Unterstellung sein das die Frau des TE so ist, aber es ist mMn. extrem wichtig das man dieses Muster kennt und damit auch erkennen kann. Sonst landet man in einer Schleife die nur noch den Weg nach unten kennt.

Nur so eine Idee. Vielleicht ist das auch ein klassischer Machtkampf.

Ich mache Dich (meinen Partner) runter durch ständiges Nörgeln und Kritik. Damit erhebe ich mich über Dich und zeige Dir, dass nur ich alles richtig machen kann. Du bist halt zu dumm / nicht in der Lage selbst einfachste Dinge richtig zu machen. Wenn Du den Geschirrspüler einräumst, räum ich den danach um. Nicht mal das kannst Du richtig.

Du kannst froh sein, dass so ein toller Mensch wie ich sich überhaupt mit Dir abgibt.

Indem ich meinen Partner klein mache, kann ich mich groß fühlen.

Hat vielleicht was mit mangelndem Selbstbewusstsein zu tun. LSE wird das hier ja gerne genannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Sam Stage schrieb:

Und das hier ist ein Satz den ich genauso auch unterschreiben!

Die Freiheit jederzeit gehen zu können, ist nicht zu unterschätzen und tut mMn. der Beziehung wesentlich besser als jede Paartherapie und/oder anderes Flickwerk.

Und genau das mag sie aber nicht. Sie meint dazu, dass sie Angst hat, dasss ich einfach weg bin, wenn es mal eine Zeit lang nicht so gut läuft. Ihr fehlt da Sicherheit und Verlässlichkeit, dass auch mal schwierige Zeiten überstanden werden können ohne das man gleich alles hinschmeisst. Sie ist auch getrennt und ich hab ihr gesagt, dass wir beide doch wissen, dass ein Eheversprechen keine Garantie ist und die Sicherheit nur eine Illusion. Dieses romantische Urvertrauen, was man mit Mitte 20 vielleicht noch hatte, ist doch nach unseren Erfahrungen 20 Jahre später doch längst auf dem Boden der Realität zerklatscht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke das viele Menschen auch im Privaten Herausforderungen lieben. Offenbar sind das mehr die Frauen als die Männer, jedenfalls entsteht dieser Eindruck beim mit, wenn ich mir die Threads hier so durchlese.

Und diese Herausforderung kann man ja sein.

bearbeitet von Sam Stage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.