Oufit Megathread

884 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Falls das an mich ging - ist kein Polo sondern ein Hemd ;)

Aber ja, habs auch mit einem weißen Hemd kombiniert, die Muster von Hemd und Sakko vertragen sich nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

x6azj2ap.jpg

Hose etwas zu lang, sonst noch was zu beanstanden?

Gürtel ist übrigens dunkelblau und geflochten, kommt nich so ganz rüber...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Bismarck

Sähe vielleicht gut aus, wenn Schuhe und Gürtel im selben Ton gehalten wären.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
x6azj2ap.jpg

Hose etwas zu lang, sonst noch was zu beanstanden?

Gürtel ist übrigens dunkelblau und geflochten, kommt nich so ganz rüber...

Ich finde die Schuhe sind zu hell. Ich würde die in dunkelblau tragen (Gürtelfarbe).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
x6azj2ap.jpg

Hose etwas zu lang, sonst noch was zu beanstanden?

Gürtel ist übrigens dunkelblau und geflochten, kommt nich so ganz rüber...

wo gibt's denn dunkelblaue geflochtene Gürtel?

Ich suche schon ewig nach einem - irgendwelche Tipps?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
x6azj2ap.jpg

Hose etwas zu lang, sonst noch was zu beanstanden?

Gürtel ist übrigens dunkelblau und geflochten, kommt nich so ganz rüber...

wo gibt's denn dunkelblaue geflochtene Gürtel?

Ich suche schon ewig nach einem - irgendwelche Tipps?

zb. paul rosen (ansons)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
x6azj2ap.jpg

Hose etwas zu lang, sonst noch was zu beanstanden?

Gürtel ist übrigens dunkelblau und geflochten, kommt nich so ganz rüber...

Outfit gefällt mir gut!

woher hast du die Hose?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
x6azj2ap.jpg

Hose etwas zu lang, sonst noch was zu beanstanden?

Gürtel ist übrigens dunkelblau und geflochten, kommt nich so ganz rüber...

Outfit gefällt mir gut!

woher hast du die Hose?

Tommy Hilfiger Mercer Chino. müsste es in jedem Ansons, P&C etc.. geben

edit: je öfter ich mir das Foto angucke, desto mehr fällt mir auf, dass die hose viel zu lang ist... muss definitiv gekürzt werden

bearbeitet von TeamO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, erster Versuch.

Vorab:

1. Ich hatte wenig Geld und sah den Cardigan für 15 Euro im H&M. Man kann nicht viel erwarten, zum Beispiel stören die aufgenähten Schulterlaschen und die Außentaschen mit Knopf.

Taschen am Cardigan werden nach innen verlegt nach ausgiebigem Teetrinken mit dem Änderungsschneider (namens Großmutter). ;-)

2. Schuhe bitte ignorieren, ich MUSSTE irgendwas mit Sohle kaufen, da meine Loafers von Starke einfach nur auf der Tanzfläche getragen werden können.

Stellt euch vielmehr diese Schmuckstücke an meinen 45-46er-Füßen vor:

http://www.loake-schuhe.de/xtCommerce/popu...623&imgID=0

3. Ein Wildledergürtel wäre auch schick. :-)

4. V-Neck-Cardigans zu V-Neck-T-Shirts oder ist das irrelevant?

Also dann:

4oh9vmxp.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
4. V-Neck-Cardigans zu V-Neck-T-Shirts oder ist das irrelevant?

Besser ist ein V-Neck.

Noch steiler wäre aber ein Hemd.

PS: Die schwarze Tasche zum braunen Gürtel ist nicht gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke!

Ja, hab ein weißes Hemd getestet, war nett; cool wäre wohl ein weiß-blau gestreiftes, damit etwas mehr Farbe im Spiel ist.

Die Tasche ist leider schwarz, da haste Recht. ;-)

Fand sie aber dennoch ganz schick, da sie aus dem Ortsteil in Moskau stammt, in dem ich geboren bin (Balaschija, steht auch drauf). :-)

Braune Ledertasche in ähnlichem Format wäre knorke, kostet leider auch im Zara eine Stange Geld - aber wird auf die Einkaufsliste gesetzt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich will mir den gleichen cardigan bei HM kaufen...hab ihn mir heute angesehen , leider kein geld dabei!

witziger zufall.

...

ich finds schon passend....würd aber vneck drunter nehmen oder eben hemd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So mal was von mir, ja ein printshirt :o :o

dsc01299u.th.jpg

hose fällt auf dem bild bissl bescheiden, daher noch nen bild wo die hose normaler ausschaut (bildquali halt fürn arsch).

0hose.th.jpg

beste grüße und schönen abend

bearbeitet von DerGAUNER

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Cardigan ist tragbar, allerdings macht ihn das Printshirt zu nichte.

Schlichtes weißes Shirt, ob Crew- oder V-Neg, wäre schon um einiges hübscher.

Noch schöner, wäre ein Hemd, z.B. blau-weiß gestreift.

Die Hose sieht oben rum zu weit aus.

Zu den Schuhe muss man nichts sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
So mal was von mir, ja ein printshirt :o :o

--

hose fällt auf dem bild bissl bescheiden, daher noch nen bild wo die hose normaler ausschaut (bildquali halt fürn arsch).

--

beste grüße und schönen abend

Mit einem einfarbigen T-shirt und anderen Schuhen wäre es ok.

Ich kann Prints garnicht ausstehen, aber hier finde ich die Schuhe sogar noch schlimmer.

Wenn du so gerne T-shirts mit Print trägst, dann such dir lieber welche mit dezenten Motiven.

Im großen und ganzen wirkt dein Outfit noch ziemlich kindlisch und unschön.

Kannst ja mal bei http://lookbook.nu/new und ähnlichen Seiten rumschauen.

(Dort gibt es auch Outfits mit Prints) ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mal ne kurze Frage zu einer recht schlichten Kombination:

- schwarzes Hemd

- blaue Jeans (vintage) mit braunem Gürtel

- braune Lederschuhe

Kürzlich sagte mir jemand, dass man dies nicht kombinieren "darf". Ich finde es aber optisch recht angenehm. Braun (Gürtel+Schuhe) wirkt auf mich irgendwie lockerer, als würde ich auch noch einen schwarzen Gürtel und schwarze Schuhe tragen.

Was denkt Ihr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schwarze Hemden sind generell eher zu vermeiden. Ich denke eine Kombination mit braun wird nicht zu toll aussehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
- schwarzes hellblaues/weisses Hemd

- blaue Jeans (vintage) (leichte waschung) mit braunem Gürtel

- braune Lederschuhe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich hab mal ne kurze Frage zu einer recht schlichten Kombination:

- schwarzes Hemd

- blaue Jeans (vintage) mit braunem Gürtel

- braune Lederschuhe

Kürzlich sagte mir jemand, dass man dies nicht kombinieren "darf". Ich finde es aber optisch recht angenehm. Braun (Gürtel+Schuhe) wirkt auf mich irgendwie lockerer, als würde ich auch noch einen schwarzen Gürtel und schwarze Schuhe tragen.

Was denkt Ihr?

Brauner Gürtel und braune Schuhe sind okay, aber bitte nicht mit schwarzem Hemd. Mir persönlich gefällt die Kombination von schwarz & braun einfach nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich seh kein bild...

Scheint überhaupt ein kapitaler Bilderschwund vorzuliegen, übrigens sieht man von den gefühlten Top5-Schreibern schlichtweg mal so quasi- nichts.

Nicht schlimm, nur wen man sich anschaut wer sich hier wie gibt und Tausende Postings dazuklatscht-> merkwürdig. Gibt's ne "Top 5[oder 6, 7]"-Photo Aufstellung jener "Top 5[oder 6,7]", die sich hier so umfassend und zum Amusement vieler äußern? Einfach immer brav Gesicht unkenntlich machen und los geht'S! Huuuiii!

VG!

B

bearbeitet von Bremen77

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.