Raw Denim Thread

2.162 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Ich wurde hier schon als Hämpfling abgestempelt und trotzdem sind bei meinen Gustin die Vordertaschen nicht zu gebrauchen, weil sie so eng anliegen, dass ich ne Minute mein Handy rausdrücken muss. Würde mich also wundern, wenn das nicht einfach normal bei denen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist wahrscheinlich ne Kombination aus Muskeln vom Fahren + trotzdem Rest-Fett von Essen und Trinken.

Brauch bei Anzügen zB. eigentlich immer ein 48er Sakko und ne 50er Hose (die dann am Bund zu weit ist).

Virez du hast dann aber wahrscheinlich auch keine 33er Größe ;)

Bin jetzt am überlegen mir ne 34 oder 35 zu bestellen (mal vergleichen). Find die Hosen sehr geil und will auch die Quali wieder (um Welten besser als meine alte Nudie), möchte die Hose aber eigentlich jetzt und nicht erst in 2-3 Monaten haben :fool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe das Problem bei meinen 34ern auch, ohne besonders dicke Oberschenkel zu haben. Am besten passt mir auch nach zig anderen RAWs immer noch die APC Petit Standard.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe das Problem bei meinen 34ern auch, ohne besonders dicke Oberschenkel zu haben. Am besten passt mir auch nach zig anderen RAWs immer noch die APC Petit Standard.

Die PS ist aber doch eigentlich selber an den Oberschenkeln eher eng geschnitten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Virez du hast dann aber wahrscheinlich auch keine 33er Größe ;)

Bin jetzt am überlegen mir ne 34 oder 35 zu bestellen (mal vergleichen). Find die Hosen sehr geil und will auch die Quali wieder (um Welten besser als meine alte Nudie), möchte die Hose aber eigentlich jetzt und nicht erst in 2-3 Monaten haben :fool:

Größe ist 33. Bei 1,80m und 70kg. Mich stört's nicht besonders, weil ich zumeist andere Taschen dabei habe - aber wie gesagt, denke, dass das hauptsächlich am Schnitt liegt.

Werde meine Gustin auch bald das erste Mal mit Wasser bekannt machen, da einige einzelne Stellen sich von selbst abgerieben haben und das jetzt nicht so schön aussieht. Bin mal auf das Ergebnis gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab heut meine Gustin bekommen. Sieht super aus. Saubere Verarbeitung, sehr schöner Stoff und Maße passen.

Hab leider bei der Größe nicht aufgepasst. Der Bund passt zwar aber ich hab meine dicken Oberschenkel vom Rennrad fahren nicht bedacht. Sie geht zwar zu sitzt aber wie ne Wurstpelle im Bereich der Taschen (gängiges Problem bei mir). :cray:

Wenn einer Interesse dran hat gern melden. Ist eine Okayama Standard in 33 slim. Genaue Maße und Bilder kann ich noch nachreichen. Muss jetzt noch arbeiten.

Das kommt davon, wenn man Jeans nach Modetrend bestellt, und nicht nach Figur! Ist dich klar, dass man mit sportlichen Oberschenkeln keine slim bestellt.:angel:

Warum jetzt eine klassische "Straight" nicht mehr bestellt wird, ist mir schleierhaft...

Also hol dir doch bitte keine 34 oder in slim, sondern ne 33 (der Bund passt ja) als straight!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Slim und Straight sagen doch gar nichts über die Oberschenkel aus. Bei Gustin 0.6 inches, bei anderen Marken sogar gar kein Unterschied. Der Unterschied ist doch der Schnitt an den Unterschenkeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Straight hat schon deutlich mehr Platz an den Oberschenkeln, ist aber imho unten doof geschnitten, aka die Beinöffnung ist viel zu weit (~9").

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab meine Edwin ED-39 jetzt seit 9 Monaten, 1-2x die Woche getragen. Hat jemand Erfahrung mit Soaken/Waschen bei den Edwins? Überlege, ob ich die noch länger eintragen soll, weil ich die relativ selten an hatte, oder jetzt schon wässern? Wenn ja, gleich in die Waschmaschine oder soaken?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab meine Edwin nach 1 Jahr gesoaked, 2-3x pro Woche getragen.

Ergebnis war bei weitem nicht so schön wie bei A.P.C., werde mir nicht wieder ne Edwin kaufen.

Trotzdem dir viel Glück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie meinst du das mit "nicht so schön wie bei APC"? Weniger Indigoverlust?

Das ist ja Sinn und Zweck vom Soaken.

Wer schnelle Ergebnisse will soll die Jeans halt in die Waschmaschiene stecken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab meine Edwin ED-39 jetzt seit 9 Monaten, 1-2x die Woche getragen. Hat jemand Erfahrung mit Soaken/Waschen bei den Edwins? Überlege, ob ich die noch länger eintragen soll, weil ich die relativ selten an hatte, oder jetzt schon wässern? Wenn ja, gleich in die Waschmaschine oder soaken?

Musste halt schaun. Wenn se net dreckig sind/stinken.. lasses es eben.
Soaken is so ne Sache. Die Dinger laufen ein. Kalt so 1-2 cm. Bei 40° ca 4-5 cm inner länge..
Bund geht ca. um eine Größe ein, wenn warm gewaschen.
Soaken in kaltem Wasser reicht um Dreck usw rauszuwaschen und kaum Indigo zu verlieren.

Hab meine Edwin nach 1 Jahr gesoaked, 2-3x pro Woche getragen.

Ergebnis war bei weitem nicht so schön wie bei A.P.C., werde mir nicht wieder ne Edwin kaufen.

Trotzdem dir viel Glück.

Kann man nu interpretieren wie man will gell?

(Hat die APC nen schlechteren Stoff/Indigobindung, oder de Edwin? Hmmm...)

bearbeitet von Noodle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wüsste jetzt nicht, dass die 08/15 Raw-Edwins für besonders tolle Fades bekannt wären. APC fadet dagegen doch anständig; viele meinen aber, die sind für die gebotene Qualität zu teuer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kosten im Schnitt wie die Edwins.

Was an denen "0815" ist, versteh ich net. Vor allem in dem Preissegment.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich dachte irgendwann sollte man die Dinger waschen bevor der Schritt reißt? Hab meine nur 1x umgeschlagen, also viel mehr als 5cm Spielraum hab ich da nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit den 5cm is ja auch immer unterschiedlich und je nach Waschart und Marke.

Ich dachte irgendwann sollte man die Dinger waschen bevor der Schritt reißt?

Naja.. bedingt durch die Stoffdicke und den "nicht-waschen-hype-weil-geile-fades"... kommts halt schneller zum Verschleiß, bei dem Dreck, der sich übers Jahr (oder länger.. wie bei Lederschuhen, die nicht gepflegt werden..) ansammelt,

zermürmbts die Fasern.

Ich brauch keine krassen Fades. Fades tauchen auch bei regemäßigem kaltwaschen und tragen auf..

Durch den dicken/rauen Stoff sogar schneller, als bei normalen Jeans.

Nicht jeden Trend muss man mitmachen.

Vor allem will ich ja bissl länger was von ner teuren Jeans haben und nicht, wie einige bereits nach paar Monaten /nem Jahr, das Ding in die Tonne kloppen, weil löchrig.

bearbeitet von Noodle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe das Problem bei meinen 34ern auch, ohne besonders dicke Oberschenkel zu haben. Am besten passt mir auch nach zig anderen RAWs immer noch die APC Petit Standard.

Habe mal exemplarisch deinen Post als Quote genommen, es dürfen sich aber auch andere mit Erfahrung zum Thema melden.

Ich suche eine Gustin, die so weit wie möglich an die APC PS rankommt. Habe meine APC vermessen und komme damit sehr nahe an den Gustin Skinny Fit in 33 heran. Stretch-Effekt berücksichtigt, wäre dann wohl eine 32 die Wahl. (179cm bei 71kg)

Darf ich fragen, welchen Schnitt du genommen hast (Slim oder Skinny), welche nennenswere Unterschiede es zum APC PS Schnitt gibt und ob du auch von der APC 2 Nummern nach oben bist?

Hat hier überaupt schon jemand den Skinny Fit bestellt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe keine APC, aber mal die Skinny Werte mit meiner ( Größe 33 in Slim, ungewaschen ) verglichen, da wir identische Maße haben ( 180cm, 71kg).

Problem wird oben sein. Wenn ich keine ungewöhnlich große Hüfte habe ( keine Ahnung ), wird das oben schon knapp. Ich kriege meine Knöpfe zwar ohne Probleme zu, aber dann sitzt die Hose schon...sehr fest. An den Oberschenkeln sitzt die Hose eigentlich perfekt, könnte mit einer Nummer kleiner und in skinny aber auch relativ eng werden. Unten an den Waden und Hosenabschluss könnte es bei mir ein ganzes Stück enger sein, wird bei dir also sehr gut hinkommen.

Wenn ich nochmal bestellen würde, würde ich die 33er in skinny nehmen. Kann halt aber auch schlecht beurteilen wie unsere Proportionen, trotz der gleichen Größe/Gewicht, sind - würde meine Beine als kräftigste Teile meines Körpers beschreiben.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast spassamleben

Hat hier überaupt schon jemand den Skinny Fit bestellt?

Ich habe gerade mal nachgeschaut: Am 18.10 haben sie ein Foto vom Skinny Fit auf Instagram hochgeladen; es wird also wohl noch niemand eine Hose in dem Schnitt haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe keine APC, aber mal die Skinny Werte mit meiner ( Größe 33 in Slim, ungewaschen ) verglichen, da wir identische Maße haben ( 180cm, 71kg).

Problem wird oben sein. Wenn ich keine ungewöhnlich große Hüfte habe ( keine Ahnung ), wird das oben schon knapp. Ich kriege meine Knöpfe zwar ohne Probleme zu, aber dann sitzt die Hose schon...sehr fest. An den Oberschenkeln sitzt die Hose eigentlich perfekt, könnte mit einer Nummer kleiner und in skinny aber auch relativ eng werden. Unten an den Waden und Hosenabschluss könnte es bei mir ein ganzes Stück enger sein, wird bei dir also sehr gut hinkommen.

Wenn ich nochmal bestellen würde, würde ich die 33er in skinny nehmen. Kann halt aber auch schlecht beurteilen wie unsere Proportionen, trotz der gleichen Größe/Gewicht, sind - würde meine Beine als kräftigste Teile meines Körpers beschreiben.

Achtung Gedächtnisfehler, ich hatte Größe 31 gewählt, habe eben noch einmal nachgeschaut... also alles einmal umdenken und du wirst wohl problemlos mit Größe 32 klarkommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast schönesInternet

sieht sehr weit aus?

Schmutzige Nacht, Hallo?! ...er hat die Hose bis zu den Knien herunter gelassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kann ich die zu nem normalen Schneider bringen oder sollte ich da einen speziellen wählen?

Würde mich mal informieren, wie er das machen will.. Kann ziemlich verkehrt gemacht werden, mit beschissenen Resultaten..

Glaub in Berlin haste doch den Nudie Repair Shop, oder nicht?

Was dieser "Ich wasch meine Jeans ein Jahr nicht" Trend soll weiß ich nicht.. die Dinger gehn da umso schneller kaputt.

Der Nudie Repair Shop nimmt allerdings nur Nudies an. Jedenfalls wurde mir das letztens gesagt und dann auf einen Schneider die Straße runter verwiesen.

Werde da in 2-3 Wochen mal ne Nudie von mir abliefern, bei Bedarf kann ich dann nochmal fragen. Sofern du solange warten kannst/willst.

hast du zufällig gefragt? :angel:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi ihr Fetischisten!

Will mich euch jetzt endgültig anschließen und bin kurz davor mir eine APC oder LGR online zu bestellen.

Da die Dinger ja bei ersten soaken / waschen eingehen bin ich mir mit der Größe unsicher: Betrifft die Größenangabe den Zustand VOR oder NACH dem Waschen?

Muss ich die Jeans also passend oder eine Nummer zu groß bestellen?

Hoffe ihr könnt mir hier kurz helfen, online finde ich sonst nicht wirklich brauchbare Infos diesbezüglich.

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.