Rudelfuchs

Advanced Member
  • Inhalte

    9.647
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    91
  • Coins

     4.974

Alle erstellten Inhalte von Rudelfuchs

  1. es gibt in "der kleine Prinz" eine schöne stelle. Der Prinz hat ja eine rose auf seinem Planeten. Irgendwann reist er auf einen anderen Planeten und dort gibt es hunderte. Er wird sehr traurig da seine Geliebte rose auf einmal nur noch eine von vielen ist. Nichts einzigartiges mehr. Der fuchs rät ihm dann sich die eine rose zu etwas besonderem zu machen. Ihr von sich aus wert zu verleihen. Ist eine ganz schöne fabel die mir damals sehr geholfen hat. Ea gibt viele schöne Frauen, gerade wenn man hohen durchlauf hat fällt es schwer in der einzelnen mehr zu sehen als die nächste pussy. Wert bekommt die einzelne nur wenn man sich bewusst dafür entscheidet sie zu etwas besonderem für sich zu machen. Durch Gespräche, erlebnisse und diese vielen Kleinigkeiten die man erst mit der zeit bemerkt. Tinder einfach mal löschen hilft dabei übrigens auch. das klappt ganz gut. Ist man bereit sich auf einen Menschen wirklich einzulassen entdeckt man viele liebenswerte und wunderbare Eigenschaften, hat überhaupt erst mal was mit ihm erlebt das man nicht einfach mit nem wisch und paar zeilen reproduzieren kann...und letzten Endes vermisst wenn es nicht da ist. Das ist sehr viel befriedigender als das nächste date oder der nächste fick. War damals leider nicht soweit auf das Geficke zu verzichten und hab es dadurch verkackt. Ist es letzten Endes nicht wert. Irgendwann hat man genug gevögelt. Ich hätte mir wahrscheinlich 80% meiner lays sparen können, erinnere mich nach einigen Jahren ohnehin nur noch an einen Bruchteil. Ein paar Frauen, höchstens eine Hand voll, sind mir aber im Gedächtnis geblieben und es ist bei diesen sehr schade so wenig Zeit mit ihnen verbracht zu haben. nimm dir ne Auszeit von tinder, meld dich bei denen die dir gefallen haben und nimm dir Zeit diese wirklich kennen zu lernen. der nächste fick ist immer um die ecke. Das bringt dich auf dauer nicht weiter. Ist ne Stagnation mit immer neuen farblosen Gesichtern. viel Erfolg, es lohnt sich.
  2. meine Erfahrung stützt sich ausschließlich auf normale Frauen für die ich nicht bezahlt habe. Und ich hab noch mit jeder Frau geknutscht mit der ich gevögelt habe. ob huren das anders handhaben...keine Ahnung mir auch egal. evtl liegt es auch am Kölner Umfeld. Da knutschen alle gerne und es ist nicht sehr viel dabei.
  3. Alkoholpegel des targets ist auch immer gut für Eskalation. Oder koksweiber. Meine fresse hasse ich koksweiber. Oder noch schlimmer die mit dem billigen zeug. Labern ewig mit dir sind nett frohlich und touchy (ouh deine lederjacke voll weich prrrrt) und wenn man sich denkt "boah geht mir das geschwafel aufs linke ei" und sie dann küsst machen se erst mit und dann "boah ich will tanzen! Im regen! Voll schön!" Und man denkt nur fuck so eine Zeitverschwendung. es sei denn sie nüchtern aus. Dann sind sie sie sehr handzahm. Nüchtern sind se alle nett. davon ab: Küssen ist schön. Macht man viel zu selten. Und a zunftige watschn geben. Das auch.
  4. Ausgelacht oder mitleidig angeguckt oder sonstwie abgewertet werden ist schlimmer und realer als n drink im Gesicht. Das ist keine Phantasie, das ist recht normal für viele Typen. Fand das mit 17 auch richtig schlimm. geht an die substanz sowas. Zieht runter. Eh unsicher und keinen peil von nichts und dann noch voll in die Komplexkerbe. Hat man mit zunehmenden Alter n anderes Standing zu. da kann man entweder selbst über sienen spruch lachen oder sich all zu dumme reaktionen egal sein lassen. da hilft auch das "Mädel von deiner sorte hatte ich schon 30 vorm kühler" mindset ganz gut weiter. Aber laufend sowas kompensieren oder nicht an sich ran kommen lassen, wenn man eh schon unsicher ist? würde behaupten das schaffen die allerwenigsten. Sind natürlich immer die worst case dinger. Viele bzw die meisten Frauen sind höflich und humorvoll. Da tut es nicht weh. wobei eigentlich gerade dann...weil die haben neben titten auch Charakter.
  5. Das ist allerdings richtig. Vor allem wenn es nicht ein oder zwei Vorfälle sind, sondern die letzten 20 bis 30 am Stück. Erinnere mich an so eine Kinky beats Party auf die ich alleine bzw mit nem Pärchen hin bin. Bin jetzt nicht hässlich, eher oberes drittel, aber das ist ne andere Welt. Im Vergleich zum Club oder gar Straße bin ich da unteres Drittel. In Bars komme ich ganz gut an, die wenigsten Frauen lehnen mich komplett ab, ein paar werden selbst aktiv, ist ganz ok so im Schnitt. Aber auf sone Events.... Alle Männer so glatt und durchtrainiert, man bekommt echt komplexe mit überall Haaren und keinem Kreuz wie ein Schrank. Jedenfalls gut gegraben, so ziemlich jede Frau angelabert die mir gefallen hat. insgesamt so 30 schätze ich. Hab an dem Abend auch mit Zweien gebumst und die waren schon ziemlich nice. Aber eben auch 27 Mal abgeblitzt und ein mal vom eifersüchtigen Exfreund geamoggt worden. Ego war am Ende des Abends richtig unten. total bescheuert, war ja eigentlich komplett erfolgreich wenn man so will. Aber Abfuhren sind eben unangenehm. Wird man dann noch aus nem echt guten Set von nem Chad rausgelächelt und hat trotz guter connection zur frau absolut null chancen, also von "Oh nice, der typ ist cool" zu "ich kenne dich nicht mehr weil Chad"...aua XD Klar ist das alles kein Drama und sowas, die Welt dreht sich weiter und Blueballs gab es auch nicht...aber JESUS. War das hart. Kann durchaus verstehen wenn sich das Typen nicht am laufenden Band geben wollen. Kann eine Frau einfach nicht nachvollziehen. komplett andere Welt.
  6. kondome sind immer nur begrenzt belastungsfähig. weiß die minutenzahl nicht mehr, aber sind erstaunlich wenige. hast du das kondom gewechselt in der pause? Sonst kann es sein, dass es beim wieder anschwellen einfach verrutscht und dadurch dann überdehnt worden ist. beim aufziehen natürlich immer lufteinschlüsse vermeiden. und so unter profis, glitschi im kondom vorne verhindert luftblasen und reibung von innen. Also keine komplette tupe rein drücken, aber n klecks gleitgel ins reservoir kann ganz hilfreich sein.
  7. gebt mal Tipps fürs speeddating.
  8. Hostelgame ist der shit. Ohne Witz. 80% der Leute zwischen 18 und 30, davon 40% Frauen die zusammen (zwei bis drei) reisen, 25% pärchen, 20% Alleinreisende Frauen 15% Typen...und die auch eher selten. Da laufen halt alle beschwingt und frei rum und sind froh um soziale Kontakte. Man kommt richtig einfach in kontakt und lernt darüber immer neue Leute kennen....in erster Linie Frauen. Bumsen ist was schwer da einzelbuden unverhältnismäßig teuer aber man findet ja immer wege.
  9. Le roi est mort, vive le roi Guten Tag, nun da das Original nicht mehr unter uns weilt, zerschossen im Eifer der Serverwartung, ist es zeit für einen Statthalter. Genau 2000 Beiträge hat er für Unterhaltung, Musik und gesunde Abwechslung zum Forenalltag gesorgt. Wir starten Neu. #1 #2 Auf viel Input. Beste Grüße, Rudelfuchs
  10. Von beiden Seiten ne destruktive scheisse. Auf sowas hat man doch keinen Bock. Du hast schon n bescheuert eifersüchtigen freund und kippst dann noch kerosin ins lsefeuer. Richtig dumm. Naja jetzt erfreu dich dran. Und werd zwischendurch mal erwachsen, dann hast du so bescheuerte aktionen auch nicht mehr so hart nötig.
  11. Man muss sich echt nicht jeden scheiss der auf der anderen seite geäußert wird mehr als einmal durch den kopf gehen lassen. Labert halt die gute. Hätte dahinter ne Aufforderung zum ficken verstanden. Nach dem Motto "ich hab dir bilder geschickt, jetzz mach mich zu deiner hure" und halt immer kräftig rein. Manche ticken so. Nimmt man mit, Versuch ist es immer wert.
  12. Liebe ist nie verkehrt. Sagt ja auch keiner dass die eltern nie ihre kinder gesehen haben. Nur haben da deutlich mehr mitgewirkt als nur zwei. Weil zwei allein von unserer art auch verrecken. Da macht jeder alles. Tante stillt nichte, onkel gibt neffen ne schelle oder tröstet wegen wundem knie, opa guckt dass keiner der kurzen ersäuft und oma ist leider letzte woche gefressen worden. Mama und papa sind weg essen besorgen. Mal gucken wie lange. Sind aber die körperlich fittesten. Das heutige verständnis von kernfamilie an dem sich hier qufgehangen wird ist nur noch ein wurmfortsatz von dem was früher benötigt wurde.
  13. Ne tun se nicht. Väter braucht es in erster linie nur zum zeugen. Schwanger und Nachwuchs gedeihen auch mit Hilfe des sozialen umfeldes prächtig. In erster linie Großeltern und onkel tanten, sowas. Die leistungsfähige Generation ist jagen oder beeren sammeln. Die Invaliden und lahmen versorgen die kinder. War zu 95% zeit unserer spezies so.
  14. ob ehrlich oder nicht, ist doch wumpe. Hast du Bock auf so eine scheisse? Wirkt n bisschen so. Dann gib dir die volle Ladung. Oder geh halt dann kann dir komplett egal sein wo bei ihm n rad locker ist. Kann dir keiner abnehmen. was ist der Sinn von diesem Thread hier? Aufmerksamkeit Mitleid oder willst du wirklich was ändern? Dann mach halt oder leb damit dass du n lustiges Asi tv Alternativprogramm bist.
  15. aha. Mach das Internet mal für n paar Wochen aus, komm runter und vögel mal was rum oder so. achja und komm klar. Du liebst Drama genauso wie deine Typen. Arbeite mal daran. So landet man immer nur bei lappen, sonst gibt sich das keiner.
  16. geht es jetzt um ein oder zwei Typen? egal. Ist offenkundig bei beiden durch. Also warum reibst du dich weiter daran auf? Sachen regeln, weiter ziehen. Das hier jetzt auch noch dramatisch ausbreiten hilft dabei doch nichts mehr?
  17. es ergibt sich ein gewisses Bild, ja. was ein "zufall" das beide hier posten.
  18. offene beziehungen sind arbeit. im vergleich zu monogamen eher etwas mehr. wenn sie ohnehin am struggeln ist sinkt ihre bereitschaft und fähigkeit arbeit aka energie in eure beziehung bzw ihren cope zu stecken. ka ob sie wirklich gerne ne offene hat oder sie der nur zugestimmt hat um dich zu halten. ist auch egal. ist auch relativ egal ob du jetzt versprichst monogam zu sein oder auf offenheit beharrst. deine freundin struggelt, guck mal wo du da druck raus nehmen kannst. evtl mal präsenter sein als du es bisher warst. geht auch in offenen geschichten. müsst ihr mal abklären. wenn eure geschichte zu einer belastung für sie geworden ist, bleibt allerdings immer die frage ob sie diese weiter tragen möchte. deshalb....nunja...sei mal nett, aufmerksam, unterstützend. z.b. ihr zeit für die therapie frei halten. also indem du kleinere aufgaben übernimmst, damit dafür zeit bleibt oder ihr den rücken stärkst sichd azu zu motivieren. achja, instabile leute sollten sowas wie offene nicht führen. finde ich jetzt. ist fordernd und wer dafür keine energie hat geht darin unter.
  19. Blabla. Ich sag dir mal was. Du kannst noch monate oder jahre damit verbringen das heraus zu finden und dein verkümmertes ego daran aufhängen. Er macht es weil er es machen kann. Weil du es mitmachst. Und solange du da bist macht er es weiter. Das ist alles. Das ist nicht mein erstes rodeo und dein letztes word es auch nicht gewese sein. Deshalb als ganz ernst gemeinter Tipp: such dir jemanden der nicht scheisse zu dir ist. Punkt. Du verschenkst deine wertvollsten Jahre an ne nullnummer. Lohnt sich nicht. Merkst du in 10 Jahren. Da lachst du über so typen. Und über dich dass du das als wichtig empfunden hast. Du entscheidest dich jeden Tag erneut für die gleiche scheisse und erwartest jedes mal dass ein anderes Ergebnis dabei raus kommt. Wird es nicht. Ist es noch nie bei irgendwem irgendwann auf der welt und du bist keine scheiss individuelle zauberschneeflocke bei der auf einmal alles anders ist als jemals irgendwo bei irgendwem. Scheiss drauf, heul dich aus, kotz dir den frust aus dem Leib und werde glücklich mit nem Partner der dich glücklich macht. Zwischendurchkannst du ein bisschen selbstliebe aufbauen, ist ja furchtbar hier.
  20. Niemand zwingt dich unglücklich zu leben. Manchmal braucht es die Retrospektive um zu merken wie beschissen das leben mit manchen menschen ist. Merkt man spätestens dann wenn man n coolen Partner hat. Oft auch schon sobald man nicht mehr diesen negativen Faktor im leben hat. Deine Wahl.
  21. Geheimdienste sind keine Strafverfolgungsbehörden. Unter nem gewissen, recht hohen bedrohungslevel interessieren die sich nicht. Die haben ja Schon genug damit zu tun Hobbylkwfahrer zu beobachten und sind selbst damit ab und an überfordert. Die schwachstelle bleibt die ware selbst, die nicht digital ist. Dass darknet ausgehoben werden kann sieht man ja mitunter an den geprengten kinderpornoringen. Aber da ist die Mühe und Aufwand hinter den man dafür braucht. Dazu kommen viele tipps vom fbi die ja ne andere Hausnummer sind als alle europäischen Sicherheitsbehörden. Und auch bei diesen kinderpornoringen reicht es ja mitunter wenn ein glied der kette geknackt wird. Per schwanzvergleich lassen sich dann nach und nach auch andere mitglieder identifizieren und es wird sich gegenseitig verraten, weil die leute untereinander nicht die schnauze halten können. Leider zu selten aber es kommt immer mal wieder vor.
  22. im zweifel stell dir folgende Frage: angenommen du hättest eine Frau. Würde sie es als Ficken sehen? *edit* oder moralisch neutraler: Angenommen du fängst dir dabei schaftseuche weg und gehst deshalb zum arzt. Wenn du ihm die situation schilderst und sagst: "Das war aber kein lay!" guckt er dich dann wie einen vollidioten an oder lacht er verständig, klopft dir auf die schulter und zerreist das Rezept?
  23. Alles was dich tatsächlich schützt gecashed zu werden ist zu kompliziert für den durchschnittskonsumenten. Heißt man schränkt seinen kundenstamm extrem ein und verzichtet auf das was dadurch an kohle wegfällt, pder man geht das risiko ein geschnappt zu werden. Darknet macht nur sinn wenn man sehr wenige abnehmer für große mengen hat. Zahlung über bitcoin usw um gar keinen persönlichen kontakt zu kunden zu haben. Transport, Lieferung und Lagerung bleiben aber schwachstellen. Und wenn sich mal einer unfair behandelt fühlt der bescheid weiß liefert der einen ans messer.... Manchmal fickt einen ja auch n zufallsfund. Z.b. n drogenhund auf freizeit der markiert, n auffahrunfall.... Kenne da so ne geschichte, kein scheiss. Gab doch sogar n serienmörder der geschnappt wurde weil der dachstuhl gebrannt hat und die feuerwehr die gliedmaßen gefunden hat. Alles mist. Und sobald man mit Mengen handelt für die es sich lohnt, wandert man richtig ein. Gibt aber auch leute die sind so richtig schlau, fast wie roboter mit Masterplan und so. Da kann man ganz viele von in der JVA bewundern.
  24. Achso, Zum Thema Roboter und figgn. Auf Netflix "Better than us". Hab nur eine Folge bisher gesehen, aber passt vom Thema^^