DerMeisterStecher

User
  • Inhalte

    15
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     44

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über DerMeisterStecher

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

395 Profilansichten
  1. Hast Du auch gelegentlich das Gefühl, die Gedanken anderer Menschen hören zu können?
  2. Aufruf an Gleichgesinnte, in der besten Zeit unseres Lebens (zwischen 25 und 45), wenn sich die Reihen durch Eheschließungen und rückläufige Testosteronspiegel im Freundes- und Bekanntenkreis lichten, wollen wir uns zusammenfinden, um mit unseren gewachsenen Möglichkeiten, Fähigkeiten und Vermögen die Messlatte noch einmal höher zu legen und uns am reich gedeckten Büffet an Studentinnen und anderen jungen Frauen in der Metropolregion Rhein-Neckar gütlich zu tun. Wenn Du in der besten Zeit Deines Leben die Benchmark noch etwas höher legen möchtest und einen Kreis Gleichgesinnter High Energy - Weekend Warriors suchst, hier bist Du richtig. Nach PN Einladung in die whatsAPP-Gruppe
  3. Gewalt ist historisch doch total auf dem Rückzug. Pinker hat ein nettes Buch darüber geschrieben. Die Datenlage ist einndeutig.
  4. Hallo. Du hast von einem anderen Menschen einfach erwartet, dass er im Kern Deine Werte, Bedürfnisse, Erwartungen und Moral teilt. Das hat sie nicht getan. Es gibt eben auch vielschichtigere und abweichende Charaktere. Du hast in ihr etwas gesehen, was sie nie war, und (ver-)beurteilst sie jetzt dafür. Horizont weiten, erwachsen werden. Nicht jeder Mensch tickt in seinem Inneren wie Du, viele haben ganz andere Bedürfnisse und sind auch willens und in der Lage diese mittels Raffinesse und ohne Rückgriffe auf Dein persönliches Wertesystem zu bedienen. Get over it.
  5. Dann soll die Freundin halt besser kochen...
  6. In einem Pickup-Forum wirst Du hier vollgekotzt, dass die Weiber mit jedem irrwitzigen "Vorwurf" recht hätten und Du Dich lieber schnell "besserst"... Wer glaubt im Spiel zwischen Mann und Frau auf der Gegenseite ein rationales Wesen vor sich zu haben mit dem man "kooperiert", der hat schon verloren! Dieses "An-sich-Arbeiten", den Forderungen einer Frau nachzukommen etc. zeigt nur eines: Sie ist stärker als Du und setzt sich durch. Test NICHT bestanden. Dann braucht sie Dich nicht. Eine Frau will ihre Kinder oder andere abhängige Kreaturen bemuttern, aber nicht ihren Stecher. Als sie sich für Dich entschieden hat, waren all diese "Probleme" irrelevant. Wieso sollten sie es heute sein. Wenn ihr was an Dir liegt, dann lernt sie damit zu leben oder sie fliegt! Wer eine haben kann, kann viele haben. Und viele Andere haben sicher kein Problem mit Deiner Maschine oder Deiner Mutter. Du bist der Preis, Du bist der Boss.
  7. Der Threadersteller wird hoffentlich berichten, was sich noch tut. Und dass er es "genießen wird", @getlost na das halte ich mal für einen ausgemachten Blödsinn.
  8. ... Nachdem Du Dich zeitig von der Hochzeit verabschiedet hast, hat sie angeheitert sicher gemacht, was die Gäste auf Hochzeitsfeierlichkeiten so machen: Sie hat vor den Augen anderer Gäste heftig mit einem anderen Typen rumgemacht (mindestens...). Jetzt wird es schwer für sie den Geist in die Flasche zu kriegen, denn es gibt Mitwisser in ihrem engsten Umfeld, dass sie Dich gehörnt hat. Der ganze Quatsch seitdem ist nur Rationalisierung, um Dir auch noch die Schuld geben zu können und Dich loszuwerden (...die Du irgendwo auch trägst, weil Du Dich wohl derartig unsouverän auf der Hochzeit aufgeführt hast, dass Du sie dem anderen Typen damit geradezu in die Arme getrieben hast.) - bevor ihr beide für den Rest eurer Tage auf jeder Zusammenkunft pikierte Blicke und Getuschel ernten werdet. Die Frage ihrerseits "ob, Du sie überhaupt mitnehmen würdest", die Dir im Gedächtnis geblieben ist, ist doch nur Ausdruck ihres schlechten Gewissens. Dann fängt die Kleine schon gut an, den Spieß umzudrehen. Deine lustige Antwort ist nämlich genau die, die sie nicht hören will. Du sollst verschwinden, sonst wird man das treulose Stück in ihr erkennen, das sie wirklich ist. Die nächsten Tage suhlt sie sich im Gefühlschaos, Carlos meldet sich locker am Montagabend und dann sind die Würfel auch schon gefallen: Aus hanebüchenen Gründen taugst Du nicht mehr. Frag Dich doch ernsthaft: Als ihr am Hochzeitabend um 23 Uhr auseinander gegangen seid, war sie da schon genauso drauf, wie am Sonntag? Wenn nicht, sollte Dir klar sein, dass danach etwas vorgefallen sein muss. Und das wird bei einer Frau sicher kein gründlich-rationales Abwägen des Erlebten gewesen sein. Welche nicht-verwandten männlichen Gäste waren denn dann noch da als Du gegangen bist - der Schlawiner ist einer von denen?
  9. Alter, dass Du das nicht checkst... der Typ hat einfach einen Riesen-Schwanz...