Atin

User
  • Gesamte Inhalte

    24
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Atin

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

78 Profilansichten
  1. Guter Opener, keine Idee danach

    Hallo Leude, ich machs kurz: ich habe gute Erfahrungen damit gemacht: Ich: Hallo NAME, ich wette um einen Gin Tonic, dass ich etwas über dich errate. (Klappt sehr gut) Sie: na dann mal los / Da bin ich ja gespannt / Auf gehts... Ich versuche dann was zu erraten, aber es ist schlicht unmöglich da richtig zu eeindrucken, da man eigentlich fast nur verlieren kann. Habt ihr Ideen, was da irgendwie gut ein gespräch eineitet? Dieses gerate geht mir dann doch schnell auf den zeiger ^^ DANKE!
  2. Danke erstmal für die hilfreichen Worte. Ich habe mich mal (ich wusste ja eh, dass es durch ist) bei der Frau indirekt erkundigt, warum es sozusagen so gekommen ist und ihr angeboten mich anzurufen wenn ihr danach ist . Verdammt, dieses Forum hier hat wohl Recht :( Das schwierige ist gar nicht nur, das umzusetzen was hier vermittelt wird sondern dieses "Rechthaben" anzuerkennen, da doch auch irgendwie ein realitätsschock mitschwingt. Hier der Vollständigkeit halber mal noch die Antwort für alle. Hallo Atin, ich hatte mich nochmal getroffen , weil ich dich menschlich interessant und liebenswert finde und ja mit euch dreien zusammen musik machen wollte. freundschaftlich fand ich es auch ziemlich cool, aber das ging dann in eine richtung an dem abend (wo wir uns küssten, a.d.A), die nicht in meinem sinne war. Du hast ein interesse gezeigt, das ich mit dir nicht teilen kann. Deswegen find ich ein treffen grade keine gute idee. Ich wünsch dir eine gute zeit in Chemnitz, Liebe Grüße Die Frau
  3. So, was denkt ihr, gestern Abend gegen 12 kam noch eine Nachricht. "Entschuldigung bitte, hatte mein Telefon aus und erst Abends die Nachricht bekommen, dass du versucht hattest anzurufen. Abends hatte ich mir aber schon was ausgemacht, sorry aber ich bin auch etwas zurückhaltend, da ich mir keine romantischen Treffen wünsche. Ansonsten fänd ich es schön sich zu treffen." Oh oh ...
  4. Danke euch, aber wie gesagt, wir hatten uns am Freitag zum kaffeetrinken für heute verabredet. Gegen13.00 Uhr hab ich sie angerufen, Handy aus & bis jetzt keinerlei Reaktion. ;-(
  5. So wirds wohl sein, leider. Hatten uns am Freitag zum kaffeetrinken für heute verabredet. Gegen13.00 Uhr hab ich sie angerufen, Handy aus & bis jetzt keinerlei Reaktion. ;-(
  6. Hallo liebes Forum, auch lob, schön das es euch gibt. Danke für die tollen tipps. Aber auch etwas Kritik: Ich finde "pickupforum" mittlerweile einfach unpassend, wenn man es mit so foren wie "gofeminin" und so etc, vergleicht. Irgendwie wirkt das von den frauen geistig weiter. Es schwingt doch die ganze zeit das thema des stumpfen "aufreissers" mit (ja ich weiss, klischees, aber einfach als gefühl wie es gesellschaftlich wahrgenommen wird), obwohl es in erster linie ja um männliche re-emanzipation oder authenzität geht und generell auch frauen/transen/whatever willkommen sind. Letztenendes geht es doch um direkte, reale, selbstbewusste kommunikation. Ich denke persönlich, es wäre langsam zeit für einen anderen namen/begriff und sich sowieso von diesem begriff des "pickup" weg und dafür hin zum z.B. "getup" (oder so ähnlich, keinen ahnung) hin zu entwickeln. Irgendiwie hab ich das gefühl, es bleibt sonst ein ewiges schattendasein - ist aber nur meine persönliche meinung. Zum Problem: Ich bin in einer innerlichen zwickmühle, mit einer frau & mit meinem ego: Ich habe mit zwei freunden über's musikmachen eine sängerin kennengelernt. Sie ist super als person und spricht mich auch körperlich an. Wir haben uns dann zu zweit letztes wochenende getroffen, super unterhalten & auch am gleichend abend in der bar geküsst & geschmust (war dann vlt. so das dritte treffen). Sie musste / wollte aber allein heim wegen ihrem drecks umzug am nächsten tag und wollte nicht, dass sie bei mir schläft. Heute erst war ich bei ihr, da sie nach dem umzug gleich die letzte woche bei ihren eltern war. Sie hatte vergangenen mittwoch von da aus mal angerufen, gestern auch als sie wieder da war - sie hat wegen einem treffen angefragt. Erst wollten wir uns fest bei mir treffen, heute ca. 15 uhr kam aber plötzlich von ihr die sms, dass sie zu "müde" sei zu mir zu fahren (ist quer durch die city mit der neuen wohnung von ihr) & was ich am samstag mache. Da hab ich dann gesagt, ich hab keine zeit wegen besuch am samstag (alter freund kommt) , ich könnte aber heute (fr., 18.11) einfach zu ihr fahren. War dann vorhin auch da, aber jetzt das problem: Ich habe mit ihr echt entspannt geredet und versucht irgendwie (so ab dem punkt von ca. 70% des dates) ihre hand zu nehmen, körperliche nähe aufzubauen, blablabla, wie halt so diese "prozedur" ist. Es hat sich in mir schon zu spät angefühlt (nur umarmung beim ankommen, dann bis zum benannten "70% punkt" keinerlei "kino") Irgendwie hat sie es auch alles zugelassen, aber ist gleichzeitig so eine distanz eingegangen (kein "feedback" - wisst ihr was ich meine???) Kurz. Es hat sich alles irgendwie "unecht" angefühlt. Ich find diese frau super, kann mir aber nicht erklären, warum ich dann vorhin - 23 Uhr - gegangen bin, obwohl es da in der bar beim ersten treff so krass vertraut & locker war und auch rein vom gespräch heute sehr cool war. Wir wollen aber am sonntag spazieren gehen. (Hab ich eingeleitet) Die Frage: Wenn man eine frau - in welcher situation auch immer (club, party, yoga, filmabend) - zum ersten mal geküsst hat und sich mit ihr ein zweites mal trifft: sofort küssen ODER die frau doch lieber erstmal nur umarmen + warten & erst später dann versuchen zu küssen????? (für mich ist das DIE frage gerade) Hätte ich heute abend einfach erst richtig "durchstarten" sollen, nachdem sie meine annäherungsversuche meher oder weniger geschickt anmutend "versickern" lassen hat? Wissen frauen es generell gar nicht zu schätzen, was es bedeutet, denen ihre hand zu nehmen? Ihr haar zu streicheln? Also so generell, ich meine alles so insgesamt, begonnen bei der überwindung dafür bis hin zu ... ? Kann es sein, dass die kompliziert ist & halt einfach etwas zeit benötigt? Naja, wie dem auch sei. Wie soll ich mich am sonntag verhalten? Soll ich mich überhaupt am sonntag melden/anrufen -> treffen (wie sind so verblieben, dass ich sonntag anruf und dann gehen wir spaziern und essen danach selbstgemachten hackbraten bei mir) oder (EGO ^^) Soll ich jetzt - nachdem ich das gefühl hab, dass sie es nicht zu schätzen weiss was ich investiere - einfach erstmal bissl warten und erst z.B. dienstag anrufen. (am 22.11 fährt sie allerdings für 2 wochen weg....) Hilfe! Frauen! Daher gleich nochmal generell als grundlegende frage: Wenn man eine frau - in welcher situation auch immer (club, party, yoga, filmabend) - zum ersten mal geküsst hat und sich mit ihr ein zweites mal trifft: sofort gleich zu beginn küssen ODER erstmal nur umarmen + warten (versuchen zu verführen) - erst später versuchen zu küssen?
  7. Melden nach Barabend

    So, ich habs so gemacht, nun kam als Antwort: "für dich bin ich zu jung , sorry, daher nein" Haha, gibts da noch ne chance? Sieht schlecht aus oder? P.S. So groß ist der Unterschied ja nicht finde ich. Vielleicht sowas in nem tag antworten wie "Nach einem Getränk fühlst du dich gleich viel älter (;"
  8. Hallo liebes Forum, ich würde gerne mein Kommunkationsverhalten verbessern, ich habe das Gefühl ich bin teils zu nett, renn hinterher und bin zu leicht verfügbar. Hier daher an einem praktischen Beispiel eine Frage: Ich: 32 Sie: 26-33 (keine Ahnung) Verlauf: vor 4 Wochen Angesprochen im Pub, super gut verstanden, Nummern getauscht (ihre Freundin war dabei und sie wollten dann gehen) Investitionen meinerseits: 1. vor 3 Wochen: nach Date am WE gefragt, da war ihre Familie zu Besuch und sie konnte nicht, hat per SMS freundlich abgesagt 2. vor 2 Wochen: wieder nach nem Date am WE gefragt, da war sie leider out of town, hat mir erneut freundlich per SMS abgesagt 3. vor einer Woche: nach Date am WE gefragt mit dem Hinweis "dass es der letzte Versuch von meiner Seite aus ist"-> keine Antwort von ihr Gerade kam eine Nachricht und sie fragt mich, ob ich am Dienstag Lust habe Abends ne Runde mit anschliessendem Getränk zu spazieren. Wie würdet ihr verfaren, wann antworten, gleich zusagen, ...? Ist das Ködern und Warten von ihr aus oder warum schlägt sie erst jetz nach 3 Wochen mal was vor? Beste Grüße!!
  9. Melden nach Barabend

    Jo so wirds gemacht, das klingt gut. Nur noch eine Frage, ich würde dann sowas schreiben wie (Heike wohnt in der Inneren Stadt): Hey heike, kennst du in der Stadt ne gute Bar? Hast du Lust am "tag" oder "tag2" auf einen kleinen Abendspaziergang mit anschliessendem Getränk? Liebe Grüße! wir haben uns in einer Bar in eiem Stadtteil etwas ausserhalb kennengelernt, bin nicht so oft im Zentrum.... Ich finde Bar halt super zum daten, 1000x besser wie laute Musik oder Kino etc.
  10. Melden nach Barabend

    Sie hat ja gar nichts weiter geschrieben, nur dass alles klar ging und gut aufgetanden wurde. Ich muss zugeben mehr kann man auf meine SMS wohl auch nicht antworten haha
  11. Melden nach Barabend

    Tatsächlich, se hat kurz geschrieben eben, dass alles gut klar ging. Nach 17 1/2 (!) Stunden. Unglaublich ^^
  12. Melden nach Barabend

    Okay, wie würdet ihr da jetzt weiterverfahren, vergessen ja klar im idealfall, aber ich mein nur wenn ihr zum Spass & zum erfahrungswert noch nen versuch starten würdet?
  13. Melden nach Barabend

    Nachtrag: Es folgte keine Antwort auf meine geschriebene Nachricht, beim Nächsten mal wird's besser :)
  14. Melden nach Barabend

    ... eher mau, gar keine.