Daywalker2010

Member
  • Inhalte

    2.110
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     25

Ansehen in der Community

517 Sehr gut

Über Daywalker2010

  • Rang
    WIMP

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    FFM

Letzte Besucher des Profils

10.843 Profilansichten
  1. Ich benutze immer einen Schwamm (Putzschwämme Bspw. bei Rewe) und Seife, leicht gelbliche Verfärbungen sind bei meiner Sohle allerdings auch zu sehen.
  2. Schlagwort: "Sexual Sterotyping" Da kannst du generell und mit Glatze einiges reißen ;)
  3. So ziemlich alles kann in bestimmten Situationen ein Vorteil/Nachteil sein. "Kenne übrigens 2 Typen die trugen Jahrelang eine Brille. Mit Frauen ging nie was, nachdem sie sich die Augen lasern lassen haben, waren sie sehr gefragt." Das kann viele Gründe haben, Bspw. haben sie sich mit der Brille nicht wohl gefühlt und das merkt Frau an der Körpersprache. Deine Stichprobe ist eben sehr klein und es wird auch schwierig werden solche Aussagen zu verifizieren. (andere Effekte können schlecht unterdrückt werden) Kannst aber davon ausgehen, das so etwas normalverteilt ist, sprich den meisten ist es ziemlich egal und nur ein kleiner Prozentsatz reagiert positiv/negativ auf Brillen. Davon mal abgesehen, dürfte das sowieso im Rauschen untergehen.
  4. Der gute Mann sagt dazu schon das Meiste :) https://www.youtube.com/watch?v=Mep7KYkSu7M
  5. @0711 " Seit ich mich eher Basisch und von reinen, natürlichen und unbearbeiteten/unbehandelten Lebensmitteln ernähre (Gemüse, Obst, Fisch und Fleisch in Maßen, Eier, Nüsse) ist meine Haut richtig richtig gut und kein Vergleich zu früher. " --> Liegt einfach an einer "gesunden" Ernährung, bitte den unfundierten Mist mit der basischen Ernährung streichen. D.h. diese Ernährungsform ist gut, nicht weil die Produkte "basisch" sind, sonder weil einfach viel Gemüse/Obst gegessen wird.(viel bioverfügbare Mikronährstoffe und Vitamine).
  6. Kannst dir auch gutes Proteinpulver kaufen, wenn es dir darum geht. (Bspw. https://www.micsbodyshop.de). Ansonten gibts in den größere Städten Fleischereien, bei denen bekommst du (bei entsprechende großer Abnahme) gute Preise. Das selbe gilt für Groß/Kleinmarkthallen, da kannst du viel Gemüse für teilweise 50% des Preises (d.h. 70-90% günstiger als im Laden) kaufen. Pflanzliches Protein ist auch nicht zu unterschätzen, so haben Bspw. Haferflocken immerhin noch 13.5g EW/100g und die biologische Wertigkeit ist in Kombination mit anderen Lebensmitteln meist 100+.(https://de.wikipedia.org/wiki/Biologische_Wertigkeit) Als Einzelperson kanns du deine Essenskosten so relativ leicht auf 200€ pro Monat drücken und das bei 3500kCal/d.
  7. Bin im Endeffekt bei Under Armour geblieben, gute Verarbeitung/Schnitt und günstig :) Probleme beim Kreuzheben hatte ich bisher keine, selbst wenn die Stange leicht verrutscht, schmilzt das Material nicht.
  8. Schau dir mal das hier an: https://www.douglas.de/douglas/D%C3%BCfte-Herrend%C3%BCfte-D%C3%BCfte-Porsche-Design-The-Essence_productbrand_2010007784.html?sourceRef=hefVuypBb
  9. Dann aber bitte passende Schuhspanner kaufen, sonst weitet sich der Schuh evtl. S
  10. AFAIK einfach nur überteuert bzw. solche pseudo Outdoor-Jacken. Teilweise haben die schon klassisch geschnittene Bekleidung, allerdings würde ich dann lieber zu den Originalen greifen. Als Bsp. Dufflecoat mit Goretex Obermaterial und in schwarz, das wäre die Wellensteyn-Variante und davon bin ich einfach kein Freund :D
  11. Ich hab sowas eigentlich nie dabei (kleines Deo u.U. wenns sehr heiß ist), ein gescheites Parfum hält den ganzen Tag und falls du irgendeine Creme brauchst, da gibts genug Frauen mit Handtasche, die dir gerne etwas von ihrer Creme abgeben :D Mal davon abgesehen, dass du dich damit in der Schule zum Abschuss freigibst, ists auch noch unnötig :D
  12. Hey. Ich bin auf der Suche nach neuer Bekleidungs fürs Gewichtetraining. Tendenziell würde ich bei Under Armour bleiben, aber villeicht habt ihr noch ein paar gute Tipps für mich. Anforderungen: Die Bekleidung sollte schnell trocknen, abriebsfest sein (Stange beim Kniebeugen) und waschbar bei 60°C. Güße und schon mal Danke im Vorraus :)
  13. Auf Distanz extrem schwierig.Die wirklich hochwertigen Fälschungen erkennen selbst Profis nur durch Materialtests (Bspw, Uhren) Oftmals werden Fehler beim Label gemacht (Bspw. Lacoste Krokodil spiegelverkehrt) oder die Nähte sind nicht akkurat. Häufig gefälschte Labels: Gucci, Prada, Ralph Lauren, Adidas, Nike, (Fußballbekleidung!), Burberry... Du kannst nur auf unbekanntere Marken ausweichen bzw. schwer zu fälschende Bekleidung.(Lederjacken etc.)
  14. Daywalker2010

    Die richtige Armbanduhr

    @Gotteskind Schau mal bei Tissot. Bspw. die PR100 Automatic Gent (570€)
  15. Ich würde für eine dunkle Hose den rechten Schuh nehmen, der ist einfach farblich ein gutes Stück näher an Navy. Den Linken kannst du allerdings auch kaufen, der Sommer ist da und damit auch die helleren Chinos :)