captaincapa

User
  • Inhalte

    22
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     75

Ansehen in der Community

5 Neutral

Über captaincapa

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

503 Profilansichten
  1. Ja. Bloß nicht drüber reden. Aber Du hast ja schon damit angefangen! Wie lautete denn deine Nachricht?
  2. Denke ich mir auch so. Ich werde einfach genießen und den Hirnfick einstellen.
  3. Aber genau das ist der Fall - sie kommt vom Flughafen direkt zu mir und hat schon geäußert was sie will. Attraction ist demnach da. Die anderen Posts geben mir schon zu denken, aber ich beobachte erstmal, wie es im Face to Face weiter geht.
  4. Ok. "Gar nicht reagieren" heißt in dem konkreten Fall hätte ich das Gespräch gleich in eine ganz andere Richtung lenken sollen.
  5. 1. Mein Alter 33 2. Alter der Frau 31 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben >20 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") - Sex, gemeinsamer Urlaub 5. Beschreibung des Problems Ich hab eine HB7 über Tinder aufgegabelt, läuft seit 2 Monaten sehr gut, sehr viel Sex, gemeinsame Unternehmungen bis hin zum gemeinsamen Urlaub, sie steht auf mich (Komplimente, Geschenke, stellt mich ihren Freunden vor usw.) und ist sehr aufmerksam. Sie ist seit etwa 1 Jahr Single. Jetzt ist sie seit einigen Wochen auf einer beruflichen Weiterbildung mit einer großen Gruppe Kollegen im Ausland. Wir schreiben viel bei WA, fast täglich Videochat, ich liefere etwa 50% Invest. Wenn sie mal nicht schreibt und ich deswegen auch nicht, dann kommt gleich "bitte sei mir nicht böse... ". Es fühlt sich also viel besser an als der Mist neulich: Zu den Problemen: 1. Einmal im Videochat in ihrem Zimmer kam ein Kollege rein um was abzugeben (konnte ihn nicht sehen, er blieb wohl in der Tür stehen). Er will wieder gehen, sie sagt "warte mal, du musst mir nachher eine Gute-Nacht-Geschichte vorlesen" - er "wieso" - sie "naja ich mag deinen Dialekt so sehr... und deine tiefe Stimme." - er nur "danke" und haut ab. Hab dann mit ihr kurz über Dialekte und gute Vorlesestimmen geredet, war aber innerlich eifersüchtig. Ich weiß, dass Eifersucht ein Zeichen von mangelndem Selbstwert ist und ich das nicht thematisieren würde, weil das meinen Value nach außen drückt. Klar könnte ich mich entspannen wenn ich noch ein paar andere Mädels am Start hätte - aber das will ich derzeit nicht. 2. Ein paar andere Sachen die sie mir von dort erzählt, machen mich auch eifersüchtig: sie unternimmt bestimmt "Date-artige" Dinge wie nachts einen Film schauen, Ausflug in die Stadt zum Kaffeetrinken, Saunabesuch, mit einzelnen Kollegen, und erzählt mir davon - aber die Interpretation dessen und die Gefühle die das in mir auslöst sind ein Symptom meines (ausbaufähigen) Inner Game. 6. Fragen 1. Wie reagiere ich bei der nächsten ähnlichen Situation richtig, in der sie vor mir mit einem anderen Typen flirtet (z.B. im Videochat)? 2. Warum macht sie das?
  6. Das muss nichts heißen, man kann Matches entfernen, und dann verschwindet man aus der Kontaktliste.
  7. Sonnenuntergang ist top, außerdem ist Mondfinsternis!
  8. Ok, Ende vom Lied: Sie hat Schluss gemacht. Eure Deutungen waren völlig richtig, sie stand schon ab Woche 2 nicht mehr auf mich. Es hat sich zu "normal" angefühlt, als wenn wir schon Jahre zusammen wären.
  9. Haben nicht genau drüber gesprochen. Letzter erwähnter Ex-Freund war vor 5 Jahren. So wird's gemacht. Danke nochmal für Eure Antworten.
  10. Danke für Eure Antworten. Am Anfang habe ich die Kritik noch als Shittests gesehen, ob ich zu dem stehe was ich mache / bin. Aber ihr habt recht, ich brauche niemanden im meinem Leben der mich permanent runtermacht.
  11. Das überlege ich natürlich auch. Bin versucht, Sachen für sie zu ändern (manchmal haben Frauen auch hilfreiche Tipps in der Richtung). Aber wenn ich mir für sie meinen (recht langen) Bart abschneide, dann kann ich meine Eier gleich mit absäbeln lassen!, .
  12. 1. Mein Alter - 33 2. Alter der Frau - 34 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben - > 10 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") - Sex, Schlüssel zu ihrer Wohnung 5. Beschreibung des Problems Hab vor mehr als 6 Wochen über Tinder eine Frau kennengelernt, 1. Date mit reden, 2. Date am nächsten Tag, dann zu ihr und Sex gehabt. Haben viele Gemeinsamkeiten, soweit alles super. Seitdem haben wir uns fast an jedem Abend an dem es ging gesehen, d.h. ich bin immer zu ihr über Nacht (aber fast immer auf meine Initiative hin), meistens hatten wir auch Sex, selten sind wir auch mal was trinken gegangen, haben einen Tag mal zusammen was unternommen. Sie hat mich ein paar Freunden vorgestellt, Händchen gehalten, hat mir eine Zahnbürste gekauft, von Zukunftsdingen gesprochen (im Winter können wir das und das) und den Schlüssel zu ihrer Wohnung gegeben. Aber keine weiteren (mündlichen) Zuneigungsbekundungen ihrerseits. Zwei Problembereiche: 1. Sie mäkelt nur an mir herum - ich habe keine Ahnung, was sie eigentlich an mir findet. Ständig hat sie was auszusetzen: Ich bin zu klein, zu blass, sie steht nicht auf Bart, ich schlürfe meinen Kaffee zu laut, meine Schuhe sind häßlich, usw. Sie hat mir noch nie ein direktes Kompliment gemacht. Hab sie mal gefragt, was das alles soll, wenn sie meine Äußerlichkeiten so stören, da meinte sie, sie will nicht mehr so oberflächlich sein. 2. Sie war in der Zeit mehrere Tage pro Woche unterwegs (privat und beruflich) und unser Schreiben bei WhatsApp spiegelt die Situation überhaupt nicht wider. Sie schreibt nie von selbst, wenn ich mal schreibe, dann antwortet sie irgendwann, aber nicht unbedingt im richtigen Kontext (ich: "...ich denke an Dich" - Sie: "oh hier regnet es"). Wenn ich nicht schreibe, dann kommt auch mal einen Tag nichts. Jetzt bin ich im Urlaub (allein, war lang davor geplant) und von ihr kommt so gut wie nichts. Am Anfang war ich noch needy mit "Guten Morgen", Bildern von unterwegs, "Gute Nacht" usw. aber jetzt habe ich das zurückgefahren und von ihr kommt fast nichts. Ich dachte, ich stehe am Anfang einer LTR mir ihr. Was anderes kann ich mir auch nicht vorstellen (Freundschaft oder FB sind für mich ausgeschlossen). Würde sie gern sofort sehen, wenn ich in ein paar Tagen wieder aus dem Urlaub komme. 6. Frage/n Wie verhalte ich mich jetzt am besten? 7. Meine Idee: Nicht mehr schreiben, nur sehr knapp auf ihre Nachrichten antworten, warten bis sie mich einlädt. Wenn nicht - Schlüssel zurückgeben und abhaken.
  13. Find ich ehrlich gesagt schwach... Ich hatte das mal nach sehr schneller Eskalation zu später Stunde im Club mit "Du suchst doch nur schnell nach einer Frau fürs Bett" -> "Nein, ich habe die ganze Zeit nur auf Dich gewartet" -> ging gut aus
  14. Ist bestimmt ein Klassiker: Im Club, man ist seit 5 Minuten am Knutschen: "Du willst doch nur ins Bett mit mir und meldest Dich nie wieder... " (war ungefähr wirklich mein Plan) Hab nichts gesagt und weiter geknutscht. Dann sie: Ist alles schon vorgekommen.
  15. Ich bin auch ziemlich klein (1,73) und ich war schon in der Schule immer einer der kleinsten und dünnsten usw. Man bekommt dann von den anderen immer das Mantra - du bist klein, der kleinste, der dünnste usw. zu hören. Ich denke man verankert das dann ganz tief in seinem (negativen) Selbstbild. Bei mir war das so krass, dass ich mal bei einem Auslandsaufenthalt ordentlich zugelegt habe (von 62 auf 75 kg) mich immer noch für superdünn gehalten habe - bis ich dann mal auf die Waage gestiegen bin o.O Bei Frauen hatte ich jetzt schon alles mal dabei, bis zu über 1,80. Und ich bin weder sehr gut trainiert noch sehr gut aussehend. Gib mir aber Mühe bei Bart und Frisur (Kleidung sowieso).