Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'konzert'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

5 Ergebnisse gefunden

  1. Moin, da ich nun seit langer Zeit in diesem Forum lese möchte ich nun einmal meinen ersten eigenen Beitrag verfassen. Ich bin ein 19-jähriger Informatik Student aus Nähe Berlin, welcher nun vor rund einem Jahr begann sich mit Persönlichkeitsentwicklung und Pickup auseinandersetzen. Seitdem mache ich einen Sport der mich erfüllt, ernähre mich besser und überwinde immer mehr soziale Probleme die ich früher hatte. Erfolge habe ich noch nicht viele im Bereich Pickup zu verzeichnen. Ich habe Frauen vorallem in der Bahn und auf Messen oder ähnlichen Veranstaltungen angesprochen, jedoch kam ich trotz gutem Vibe bei jedem Versuch nie wirklich zu jeglicher Art von Close... bis jetzt. Hier nun die Geschichte: Ich plante mit einem Kumpel im Januar auf ein Konzert einer unserer Lieblingsbands in Berlin zu gehen. Da ich jedoch zum Zeitpunkt des Konzerts gesundheitlich angeschlagen war und mein Kumpel absagte spielte ich mit dem Gedanken doch nicht hinzufahren, entschied mich glücklicherweise jedoch dagegen. Als ich ankam fühlte ich mich schon ziemlich eingeschüchtert, da ich nur Paare in den Konzertsaal laufen sah und stand auch erstmal ziemlich verloren im Raum herum (es war das erste Mal dass ich alleine auf einem Konzert war). Ich überlegte mit einem Typen zu reden der ebenfalls alleine im Raum stand, jedoch hatte dieser Kopfhörer auf was mir etwas strange vorkam und ich hatte den Eindruck, dass ich persönlich auch nicht viel daraus ziehe wenn ich mich mit ihm abgebe(nicht böse gemeint, der Eindruck kann auch täuschen). So schaute ich mich weiter im Raum um und erblickte ein wirklich hübsches Mädchen, welches aber relativ weit entfernt stand und ich wollte an der Stelle nicht allzu gerne meinen guten Platz abgeben. Nachdem die Vorband gespielt hatte merkte ich auf einmal, dass besagtes Mädchen plötzlich so gut wie neben mir stand. Ich wollte den Mut fassen und hatte auch schon einen ziemlich idiotensicheren Gesprächsbeginn bis mein Kopf mich plötzlich stoppte...Mist, da waren nun die Ausreden. Wir standen wahrscheinlich 15 Minuten so gut wie nebeneinander und ich merkte, dass ihr auch ziemlich langweilig zu sein schien und sie scheinbar schon merkte, dass ich sie ansprechen möchte. Jedoch machte ich es mir an der Stelle es mal wieder selbst zu schwer, so dass ich mir am Ende einredete ich wäre heute hier nur um mich daran zu gewöhnen wie es ist alleine auf einem Konzert zu sein (Bullshit) und ich mich schon fast damit abfand. Als das der Mainact nutzte ich die oft entstehenden Lücken der sich vorbei drängelnden Leute um so schlussendlich neben sie zu gelangen. Da ich merkte dass sie nicht gut sehen konnte fragte ich sie ob wir nicht die Plätze tauschen wollen, was sie dankend ablehnte. Nicht der beste Gesprächsbeginn aber ich merkte an der Stelle, dass sie sich in meiner Nähe wohl wohlzufühlen schien, was ich auch beim tanzen etwas mertke. Wirklich viel haben wir während des Konzerts nicht geredet. Nun zum interessanten Teil: Nach dem Konzert fragte ich sie wie es ihr gefallen hatte. Sie meinte sie fand es klasse und fragte mich ob ich auch zur U-Bahn müsse und ob wir nicht zusammen gehen wollen. Wir holten uns noch Merch und starteten nach dem Konzert mit einem Gespräch was länger anhielt als ich es zuvor erwartet hatte. Es stellte sich dabei heraus dass wir sehr ähnliche Interessen (vorallem im Bereich Serien und Spiele) haben was ich anfangs überhaupt nicht erwartet hatte. Ziemlich witzig fand ich, dass sie ebenfalls mit sich kämpfen musste alleine zum Konzert zu gehen und sie scheinbar absichtlich zu mir im Saal gelaufen sei. Zufälligerweise mussten wir mit der Bahn in die selbe Richtung und es gab auch an den Bahngleisen ausreichend Wartezeiten, wodurch wir ziemlich viel Zeit zum reden hatten. Als wir fast an meiner Station waren kam von ihr der Vorschlag, dass wir die Nummern austauschen sollten. Sie meinte dazu aber sie schreibe nicht oft was ich nicht böse aufnehmen soll. An meiner Station angekommen waren wir so gut im Gespräch, dass ich meinte ich würde noch mit bis zu ihrer Station fahren würde. Damit hatte sie kein Problem. Während der Fahrt verabredeten wir uns auf einen Kinobesuch (ich weiß dass das als Dateidee hier nicht gut angesehen ist aber es kam sehr gut im Kontext) am selben Sonntag. Sie meinte jedoch direkt, dass es unwahrscheinlich wird, dass sie es zeitlich schafft. Bei ihr an der Station wartete sie noch mit mir auf den Zug aus der Gegenrichtung und wir verabschiedeten uns. Am nächsten Morgen schrieb ich ihr, dass es mir super gefallen hatte und dass sie mich benachrichtigen soll wenn sie wisse ob sie es schafft. Wie zu erwarten kam die Antwort relativ spät mit einer Absage. Ich überlegte mir ein nächstes Treffen und schrieb ihr den Vorschlag, dass wir mal nen Abend in Berlin essen oder spazieren gehen könnten(erschien mir noch ziemlich neutral als Treffpunkt) . Den Vorschlag fand sie scheinbar gut jedoch passte es zeitlich wegen ihrer Arbeit nicht. Den zweiten Teil der Antwort in welcher stand, dass wir uns eventuell die Woche darauf treffen könnten überlas ich in diesem Fall und entschied kurzfristig sie anzurufen, weil ich dachte dass wir so alles ohne die Warterei klären könnten, vorallem bin ich selbst nicht die Person die gerne chattet. Scheinbar nicht die beste Entscheidung. Im Endeffekt schrieb ich ihr dass sie mich zurückrufen soll und ein paar Tage später eine Antwort auf den überlesenen Teil. Bis jetzt (ungefähr eine Woche später) gab es keine Antwort von ihr. Zur Gesamtsituation muss ich noch hinzufügen: sie ist zwei Jahre älter als ich was aber während des Gesprächs nie ein Problem war und zudem die Tatsache dass sie sich vor rund einem Monat von ihrem Freund getrennt hat. Ich wusste an dieser Stelle nicht ganz wie ich mit der Information umgehen soll und war insgesamt etwas vorsichtiger aber sie schien mir in dem Bezug ziemlich rücksichtsvoll und meinte noch sie möchte ihn nicht so oft erwähnen. Mir kam es an der Stelle aber auch nicht so vor als wäre das das Problem. Bin ich zu ungeduldig(Ich hab sie vor knapp 2 Wochen kennengelernt)? Bilde ich mir zu viel auf die Gesamtsituation ein? Hätte ich mehr sexuelle Attraction aufbauen müssen? Ist es eine gute Entscheidung sie in ungefähr 2 Wochen nochmal anzuschreiben wenn sie nicht antwortet? Es sind zwar kleine Fragen die sich mit etwas Geduld klären könnten aber gleichzeitig zerbrechen sie mir gerade ziemlich den Kopf da ich im Bereich Dating wenig Erfahrung habe. Vorallem würde ich gerne an der Sache dran bleiben, da sie mir verdammt gut gefällt, möchte aber auch nicht needy wirken. Was ich auf jeden Fall gelernt habe ist(für Leute die es zur Inspiration gelesen haben): ich muss öfter meine Komfortzone verlassen (es lohnte sich bis jetzt in jedem Fall) weniger nachdenken wenn es darum geht Frauen anzusprechen -> direkt los ich sollte öfter alleine zu Veranstaltungen, bis jetzt habe ich jedes Mal neue Personen kennengelernt, gerade auf Messen könnt ihr wenigstens mit den Ausstellern sprechen(->soziale Ängste überwinden) lesen inspiriert auf jeden Fall sehr aber solange man nicht in Aktion tritt bringt es überhaupt nichts -> ich probiere mich dieses Jahr mehr im Day/Nightgame aber auch im OG aus -> hat sich trotzdem in jedem Fall gelohnt Trotzdem ich viele Details ausgelassen habe wollte ich den Text für jegliches Feedback(Schreibstil, Situation) und Vorschläge (dranbleiben oder nexten) von euch etwas länger gehalten. Ich hoffe mal mein Schreibstil sagt euch zu. Sollte es noch positiv weitergehen / mehr Erkenntnisse geben kann ich sie gerne unter diesen Post schreiben ^^ Ansonsten noch einen schönen Nachmittag ich lerne dann mal weiter für meine Klausuren :D
  2. Hallo meine lieben Leute! Bevor ich mit dem FR anfange muss ich noch erwähnen, dass diese Situation in der ersten Woche der [Challenge 2016] 10.06.16 - 07.08.16 passiert ist. Ich wollte zu erst diesen FR gar nicht schreiben, da ich auch potenzielle Punkte nicht in der Challenge mitgezählt habe. Aber da diese Situation schon die meisten meiner Freunde zum lachen gebracht haben teile ich diese auch mit euch und hoffe das ihr mindestens genau so gut darüber lachen könnt wie meine Freunde. Vorgeschichte: Ich habe in der Nacht von Freitag den 17.06 auf Samstag den 18.06 in der Wohnung eines Freund ein hübsches Mädel beglückt. Dieser besagte Freund (falls du das irgendwann mal lesen solltest, sollst du wissen das ich dich dafür liebe) hat ne komplette Schublade voller Sexspielzeuge und einige davon sind noch zugeschweißt. Ich dachte mir irgendwann im laufe des Abends, dass ich bei ihr den neuen Buttplug ausprobiere und siehe da, es hat ihr und mir super gefallen. Der besagte Freund hat mir am Morgen und kurz vor dem nach Hause Weg gesagt, dass ich den Buttplug (natürlich habe ich ihn vorher sauber gemacht, was glaubt ihr denn? ? ) behalten soll. Also tat ich dies und habe ihn mit original Verpackung mir in meiner oberen rechten Jackentasche gesteckt. Jetzt zur eigentlichen Geschichte: Fast forward am gleichen Tag um 22:00 Uhr. Ich bin mit meinen 2 guten Freunden in der Schlange eines Konzertes. Wir reden und lachen und lachen und reden. Meine beide Freunde werden vor mir gefilzt danach bin ich dran. Ich mache mich dem Türsteher sympathisch indem ich etwas Smalltalk anfange (Wie ist die Stimmung? Ich hoffe ihr habt nicht so viel Stress und alles läuft entspannt, etc.). Plötzlich hört der Türsteher auf mit mir zu reden und es kommt zum folgendem Gespräch: Türsteher: "Was hast du in deiner oberen Tasche? Machst du bitte deine obere Jackentasche auf?" Zkccir: "Öhm, das sind meine Hustenbonbons und mein..." Plötzlich trifft mich ein Geistesblitz. Ich hatten den Buttplug vergessen rauszuholen. Den VERDAMMTEN BUTTPLUG. Als ich realisierte, dass ich ihn noch in der Tasche hatte dachte ich zuerst, dass ich nicht reinkomme und erst nach Hause fahren und mich neu anstellen musste. Also tat ich das, was wohl jeder von uns tun würde. *Ich hol den Buttplug raus* Zkccir: "Das ist ein Buttplug" Türsteher: "Ein was?" Zkccir: "Ein Buttplug. Das Ding steckt man der Frau beim Sex in den Anus und somit ein besseres Gefühl für beide zu verschaffen und auf Analsex vorzubereiten" Der Türsteher schaut mich verwirrt an aber traut sich nicht den Buttplug anzufassen. 10 Sekunden Stille vergehen. Türsteher: "Alter.... das ist ja widerlich. Okay du kannst rein" Er schaute mich echt angewidert an, aber das war mir egal ich war im KONZERT!!! Mit einem Buttplug.... Der Abend verlief dann mit guter Musik und meiner Wenigkeit, der total bescheuert durch die Gegend rennt und Sets öffnet indem über seinen Buttplug redet. Zkccir: "Hey, entschuldige das ich ich dich einfach überrempel, aber ich habe eine Frage. Buttplugs. An- oder abturner? HB7: "Öhm.. Anturner. Wieso?" *Ich hol den Buttplug raus* Zkccir: "Gut. Zu mir, zu dir oder auf dem Klo?" *Sie guckt sich das ding genau an und lacht dabei* HB7: "Warum zum Teufel hast du ein Buttplug dabei?" Zkccir: "Weil ich wissen wollte ob ich es schaffe gleichzeitig damit rein zukommen" (Wortspiel war natürlich nicht gewollt ? ) *Sie lacht, schüttelt den Kopf und geht* HB7: "Oh man, das wird mir niemand glauben" Die anderen 3-4 Sets waren ähnlich wie der obere und irgendwann war mir die Musik wichtiger als die Gespräche und habe somit bis 6 Uhr das Konzert mit meinen Freunden genossen und hatte noch einen schönen Abend. Vielen Dank fürs lesen! Hat Jemand von euch ähnliche Erfahrungen? Ich würde zu gerne wissen, dass ich nicht der einzige bin dem sowas passiert ist ?
  3. Hallo, ich habe gestern auf einem Konzert ein Mädel kennengelernt und wir hatten richtig viel Spaß. Ich hab von Anfang auch viel Körperkontakt hergestellt, sie umarmt, beim Flrten ihre Hand gehalten und sie ist auch drauf eingestiegen. Ich ärgere mich nur, dass ich sie nicht geküsst habe. Die Location war aber auch sehr unruhig. Es war sehr voll und gab keine richtige Sitzmöglichkeit. Irgendwie war mir alles viel zu hektisch und unruhig. Ich bin mir aber eigentlich sehr sicher, dass sie sich stark von mir angezogen gefühlt hat. Sie hat sich auch sehr für mich interessiert und immer wieder Fragen gestellt. Nach dem Konzert wars auch schon ziemlich spät und da wir beide heute früh raus mussten, beschlossen wir Handynummern auszutauschen um uns dann in nächster Zeit nochmal zu treffen. Was mich jetzt verwundert ist der spätere SMS Chat Verlauf. Vielleicht könnt ihr mir ja mal sagen, wie ihr das seht. 2 Aspekte möchte ich noch erwähnen. Sie ist Italienerin und spricht etwas gebrochen deutsch. Demzufolge war ich mir bei den Textnachrichten auch nicht sicher, ob ich sie wirklich richtig verstanden habe. Auch noch erwähen muss ich die Tatsache, dass ich in unseren Gesprächen beim Konzert erwähnt hatte, dass ich Schlagzeug spiele. Darauf hin meinte sie, dass ein guter Freund von ihr momentan kein Schlagzeug hat und somit keine Möglichkeit habe, Schlagzeug zu spielen. Sie fragte mich dann, ob ich eine Idee hätte, wo ihr Freund üben könnte. Da ich Musik studiere habe ich einen Proberaum an der Uni, wo ich jederzeit üben kann. Ich habe ihr das gesagt, dass der nur für Musikstudenten ist, aber ich glaube, dass sie mich da nicht richtig verstanden hat... Doch jetzt zum SMS- Chat Verlauf: Nach dem Konzert, bei mir zu Hause angekommen, habe ich ihr dann nur nochmal kurz geschrieben, dass es ein lustiger Abend war und ich mich freuen würde sie demnächst wiederzusehen. Sie hat dann sofort zurückgeschrieben, sich auch nochmal bedankt und wortwörtlich geschrieben "ja lass auf jeden Fall nochmal treffen". Ich dachte mir dann, dass ich erst mal 2 Tage warte und erst mal schaue, ob sie sich meldet. Heute Nachmittag schreibt sie mir dann in etwa "ich würde dich gerne wiedersehen. Können wir das Treffen so vereinbaren, dass der Freund, von dem ich dir erzählt hatte, Schlagzeug spielen kann, während wir uns treffen". Sie hat das also irgendwie nicht richtig verstanden gehabt, dass ich da in den Proberaum von der Uni nicht einfach so jemanden reinlassen kann. Ich habe ihr dann zurückgeschrieben und ihr kurz erklärt, dass der Proberaum nur für Musikstudenten ist, ich mich aber mal bei Freunden nach einer Möglichkeit umhören werde. Ich habe ihr dann einfach vorgeschlagen, ob wir uns vielleicht am Freitag Abend treffen wollen um etwas trinken zu gehen. Dann kam in etwa folgende Nachricht zurück: " sorry, bin leider die ganze Woche beschäftigt. Sag mir bitte Bescheid, wenn du was von deinen Freunden weißt". Die Nachricht wirkt ein bisschen unfreundlich, ich muss hier aber nochmal erwähnen, dass sie Italienerin ist. Es waren auch einige Rechtschreibe- und Satzfehler drin. Ich denke, sie meinte es nicht so flapsig..... Irgendwie verstehe ich sie jetzt nicht richtig, zumal sie sowohl beim Konzert als auch per SMS zum Ausdruck gebracht hat, mich wieder treffen zu wollen. Wie versteht ihr das, bzw. wie würdet ihr weiter vorgehen? War mein Datevorschlag zu offensiv? Ich weiß, dass das Mädel sich von dem Date einen sozialen Mehrwert erhofft. Ich hätte auch vorschlagen können, dass wir zu dem coolen Konzert xy gehen könnten. Vielleicht hat sie das mit dem Proberaum auch nicht richtig verstanden gehabt. Aber ich darf da wirklich niemanden reinlassen und bekomme richtig Ärger, wenn das rauskommt. Ich hab jetzt noch nicht zurückgeschrieben. Würd mich sehr über Einschätzungen freuen. LG Stefan
  4. Hi, hat jemand eine Idee wie man sicher an Konzertkarten kommt? Konkret suche ich Tickets fürs Pinkpop. Ist viagogo, ebay sicher bzw.wie kann man die Sicherheit erhöhen/andere Vorschläge? Grüße Joe
  5. 1. Mein Alter 32 2. Alter der Frau 23 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben Unzählig 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") All the way zur vollständigen Betaisierung 5. Beschreibung des Problems Sie ist meine Ex. Erst durch die Lektüre „Lob des Sexismus“ habe ich herausgefunden, was schief gelaufen ist. Sie ist eine LSE/HD, befindet sich aber auf einem guten Weg zur HSE (siehe Alter). Tests und Manipulationen waren also an der Tagesordnung, ich habe die meisten, wenn nicht alle, vollkommen vergeigt. Das hat im Juni zur Trennung geführt. Danach habe ich trotz (oder gerade wegen?) hinterherlaufens, Disussionen etc. eine Bedenkzeit erreichen können. Klar, das das auch nur eine Form der Betaisierung ist, ich wusste damals nicht, wie damit umzugehen war. Alles Stand auf einem guten Weg, aber ich war ja bereits betaisiert ohne ende. Mir ist dann doch der Geduldsfaden gerissen und ich habe sehr wütend agiert. Seitdem – ende Juli – gibt es quasi keine Signale des Interesses mehr. Es herrscht aber keine komplette Funkstille, wir sehen uns ab und zu auf Arbeit. Ich habe meinen Alpha-Frame aufrecht gehalten. Ein erstes Treffen lief gut (sexueller Kontakt) aber mit dem Zusatz keine Beziehung. Danach beinahe keine Regung von mir und die Entdeckung der genannten Lektüre. Ein zweites Treffen, um mich aus dem Beta-Frame herauszubekommen, lief gut, aber quasi kein Kino. Dann wieder FreezeOut. Kontakt von ihr kam in Form von kurzen, aber auch sehr seltenen Besuchen im Büro- der letzte war super. Sie lief vorbei, ich schnalzte nur mit der Zunge und sie kam zurück und wollte mich umarmen. Ich frage mich nur, ob das ein Zeichen eines Freundschaftsangebots war.Jedenfalls weiss ich, jetzt, dass ich natürlich der Oneitis verfallen war und sie eigentlich für eine Beziehung nicht taugt. Sie wollte es auch nie aussprechen, also habe ich es getan, weil sie es ja nicht konnte. Wie gesagt: Betaisierung zur Vollkommenheit. Ich will sie aber als, sagen wir, Gefährtin… und herausfinden, wie es mit dem neuen Wissen anders läuft. 6. Frage/n a) Ich will sie auf ein Konzert einladen und danach mit nach Hause nehmen. Ist das eine gute Idee? b) Die Verführung bis zur Einladung soll in einer Raucherpause passieren. Push & Pull, C&F, Rapport, Kino – in knapp fünf Minuten. Ist das nur was für Fortgeschrittene? Ist das überhaupt möglich? c) Habt ihr tips für den Tag X des Konzerts? d) Mir vor allem wichtig: Ich habe Anzeichen der Anziehung bei ihr schon bemerkt. Da es aber jedes Mal aufs Neue geschehen muss: Habe ich zuviel Zeit verschwendet? Ich wollte nach jedem Kontakt erst mal die Füße stillhalten- habe ich übertrieben? Ich freue mich auf Eure Antworten. Das ist eine Nuss, die MUSS ich knacken! Klar könnte ich sie einfach laufen lassen, aber ich will an IHR den Effekt sehen.