6.683 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 4 Minuten, pMaximus schrieb:

 Ich verdonnere dich zum Einlesen! 

*Nachsitzen

Sorry, bin gedanklich noch im Pornothread...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ah sie schiebt doch kein Hirnfick. War mein Fehler, hatte das Date um 16 Uhr angesetzt war mir aber sicher dass es 18 Uhr war. Da ist’s verständlich dass sie nachfragt. Shit, soviel zu Time Management. 😅🤦‍♂️

Date steht übrigens. 

@Kitty, welcher Pornothread? Missbrauchst mich wieder für deine Fantasien he....

bearbeitet von pMaximus
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten, pMaximus schrieb:

 

@Kitty, welcher Pornothread? Missbrauchst mich wieder für deine Fantasien he....

Ja, bin beim "in aller Freundschaft- die jungen Ärtze" gucken eingeschlafen 🤷‍♀️😇

Der Thread heiß irgendwas mit "Pornokonsum", angeblich eine Studie. Wenn du mich fragst genauso wissenschaftlich wie Brazzers...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Thema Tinder - Ü30: Ich habe seit Tagen kaum Matches. Mal hier eins, mal dann eins. Lief nach der Anmeldung vor einigen Wochen besser. 

Meine Bilder sind zwar nicht die besten sind aber den rapiden Abfall der Matches würde Ich nicht allein darin begründen. Werde vielleicht mal ein paar Tage nicht swipen und schauen welche Ladys mich so liken.

@Gotteskind Tinder und Warschau ist MEGA. War vor zwei Jahren, für ein Wochenende dort und hatte unzählige Matches mehr als in Deutschland. Tinder ist da mal durch die Decke geschossen. Hat mir übrigens eines meiner geilsten und besten Dates beschert, so im Tindervergleich.

Zum Thema ELO: Wenn mein ELO schlecht ist. Wie pushe Ich ihn dann am besten? In einer anderen Stadt/Land tindern?

bearbeitet von House54

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Euch ist schon bewusst dass je länger ihr auf Tinder seid und je mehr Dates ihr hattet  desto weniger spricht das für euren Erfolg auf dieser Plattform, oder? Wer nach zwei Jahren auf der immernoch da rumgeistert, der har halt den Schuss noch nicht gehört.

Und vor allem, wer kann denn bitte behauptet er würde ein cooles Leben führen, wenn er zum Kennenlernen von potentiellen Partnern auf eine App angewiesen ist?  

  • LIKE 1
  • HAHA 1
  • TOP 1
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht definieren wir "Erfolg" halt anders als du.

Ich weiß, du willst deinen Traummann finden, der dich endlich im weißen Kleid zu einer ehrbaren Frau nimmt. Mit Tauben und Schleier und allem drum und dran. 

Aber manche wollen halt unverbindlichen Sex haben. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten, RyanStecken schrieb:

Euch ist schon bewusst dass je länger ihr auf Tinder seid und je mehr Dates ihr hattet  desto weniger spricht das für euren Erfolg auf dieser Plattform, oder? Wer nach zwei Jahren auf der immernoch da rumgeistert, der har halt den Schuss noch nicht gehört.

Why? Geht doch nur ums vögeln und Abwechslung. Ich bin da nicht zwei Jahre durchgängig drauf, lösche meinen Account regelmäßig weil es nach einer gewissen Zeit nervt und im Sommer brauch Ich eh kein Tinder. 

vor 14 Minuten, RyanStecken schrieb:

Und vor allem, wer kann denn bitte behauptet er würde ein cooles Leben führen, wenn er zum Kennenlernen von potentiellen Partnern auf eine App angewiesen ist?  

Tindern tut man aufm Klo, in der Bahn oder oder oder. Einfach nebenbei. Weiß nicht wo das mein geiles Leben einschränken soll. Im übrigen nutze Ich die App ergänzend zum kennen lernen im realen Leben - Möglichkeiten ausschöpfen nennt man das auch.

bearbeitet von House54
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, House54 schrieb:

Tindern tut man aufm Klo, in der Bahn oder oder oder. Einfach nebenbei. Weiß nicht wo das mein geiles Leben einschränken soll. Im übrigen nutze Ich die App ergänzend zum kennen lernen im realen Leben - Möglichkeiten ausschöpfen nennt man das auch.

This!

Obwohl ich ehrlicherweise zugeben muss, dass ich unter AA leide. So abgesehen von Tinder. Endlich wisst ihr Bescheid. Bin erleichtert. 🤗

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, DarkKitty schrieb:

This!

Obwohl ich ehrlicherweise zugeben muss, dass ich unter AA leide. So abgesehen von Tinder. Endlich wisst ihr Bescheid. Bin erleichtert. 🤗

Ich bin enttäuscht...

  • TRAURIG 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, DarkKitty schrieb:

dass ich unter AA leide

Musst du nicht extra erwähnen, war uns allen von Anfang an klar. 😎

bearbeitet von Metronom
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, Minou schrieb:

Es gibt schon Jobs, da muss man einfach wissen, welche Sau gerade durchs SoMe-Dorf getrieben wird, selbst wenn man kein eigenes Produkt hat oder sich selbst vermarktet. Ein Werber muss beispielsweise wissen, welche Influencer es gibt und was die gerade treiben, über welche Memes gelacht wird oder dass sich Eiswasser übern Kopp schütten gerade so ein Ding ist. Sonst braucht der morgens (höhö) gar nicht erst in der Agentur erscheinen. 

ja so ne Frau will ich auch gar nicht haben, die in so einer verachtenswerten Branche arbeitet, da klappt das Screenen mit "no Instagram" dann doch perfekt

bearbeitet von Nachtzug
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, DarkKitty schrieb:

Vielleicht definieren wir "Erfolg" halt anders als du.

Ich weiß, du willst deinen Traummann finden, der dich endlich im weißen Kleid zu einer ehrbaren Frau nimmt. Mit Tauben und Schleier und allem drum und dran. 

Aber manche wollen halt unverbindlichen Sex haben. 

Unverbindlicher Sex also. Das ist vielleicht cool wenn man gerade aus einer Beziehung kommt oder unerfahren ist, gerade nen Engpass hat etc. Aber auf Dauer? Nur Fleisch-Dildo oder Cumdumpster zu sein? 

Als Frau biste da einfach nur ne Masturbationshilfe, ein Mittel zum Triebabbau. Und als Mann haste es mit kaputten Frauen und einer ziemlich nachteiligen Markdynamik zu tun. 

vor 2 Stunden, House54 schrieb:

Tindern tut man aufm Klo, in der Bahn oder oder oder. Einfach nebenbei. Weiß nicht wo das mein geiles Leben einschränken soll. Im übrigen nutze Ich die App ergänzend zum kennen lernen im realen Leben - Möglichkeiten ausschöpfen nennt man das auch.

Naja es gibt paar Studien zu den Thema. Eine hat gezeigt, dass der Zeitinvest pro Tag in keinem Verhältnis mit dem Erfolg steht bei den meisten Usern. Die haben iwie 45min pro Tag getindert und hatten dazu im Vergleich kaum reale Dates. Eine weitere Studie hat gezeigt, dass Männer sowie Frauen online grundsätzlich versuchen Menschen zu kriegen, die attraktivmäßig über ihnen sind. Deswegen kommt es seltener zu Paarungen. Ich bezweifle auch dass man als HG4-6 irgendwie auch nur annährend genügend Matches generieren kann, um irgendwas zu reißen. Tinder ist harter Wettkampf, die App wird ne ungleichere Erfolgsverteilung haben als irgendein korruptes von Militärregime kontrolliertes Shithole in Afrika. 

  • LIKE 1
  • TOP 1
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, RyanStecken schrieb:

Euch ist schon bewusst dass je länger ihr auf Tinder seid und je mehr Dates ihr hattet  desto weniger spricht das für euren Erfolg auf dieser Plattform, oder? Wer nach zwei Jahren auf der immernoch da rumgeistert, der har halt den Schuss noch nicht gehört.

Und vor allem, wer kann denn bitte behauptet er würde ein cooles Leben führen, wenn er zum Kennenlernen von potentiellen Partnern auf eine App angewiesen ist?  

Kausale Zusammenhänge daraus ziehen ist wohl nicht deine Stärke? 

Ich glaube wir können alle hier bestätigen, dass wir nicht 24/7 auf Tinder unterwegs sind, sondern nur unsere Erfahrungen austauschen. Hat auch nie jemand was anderes behauptet. Glaube die Mädels als auch Männer hier lernen im echten Leben sehr wohl noch andere Leute kennen. 

Aber jemanden wie dir, der so ne überdrehte sexistische realitätsferne Ansicht hat, ist es eh sinnlos dagegen zu argumentieren. Von deinem unteren Kommentar mal davon abgesehen, Leute als Fleisch-Dildo und Cumdumpster zu bezeichnen. Wie frustriert muss man da bitteschön sein? 

Einlesen. 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, RyanStecken schrieb:

Als Frau biste da einfach nur ne Masturbationshilfe, ein Mittel zum Triebabbau. Und als Mann haste es mit kaputten Frauen und einer ziemlich nachteiligen Markdynamik zu tun. 

Ich denke das man das nicht pauschalisieren kann. Jeder, wie er mag.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, RyanStecken schrieb:

Unverbindlicher Sex also. Das ist vielleicht cool wenn man gerade aus einer Beziehung kommt oder unerfahren ist, gerade nen Engpass hat etc. Aber auf Dauer? Nur Fleisch-Dildo oder Cumdumpster zu sein? 

Als Frau biste da einfach nur ne Masturbationshilfe, ein Mittel zum Triebabbau. Und als Mann haste es mit kaputten Frauen und einer ziemlich nachteiligen Markdynamik zu tun. 

Naja es gibt paar Studien zu den Thema. Eine hat gezeigt, dass der Zeitinvest pro Tag in keinem Verhältnis mit dem Erfolg steht bei den meisten Usern. Die haben iwie 45min pro Tag getindert und hatten dazu im Vergleich kaum reale Dates. Eine weitere Studie hat gezeigt, dass Männer sowie Frauen online grundsätzlich versuchen Menschen zu kriegen, die attraktivmäßig über ihnen sind. Deswegen kommt es seltener zu Paarungen. Ich bezweifle auch dass man als HG4-6 irgendwie auch nur annährend genügend Matches generieren kann, um irgendwas zu reißen. Tinder ist harter Wettkampf, die App wird ne ungleichere Erfolgsverteilung haben als irgendein korruptes von Militärregime kontrolliertes Shithole in Afrika. 

Pack noch n paar Vorurteile rein und stülpe noch n bissl deine Moralvorstellungen drüber, dann haben wir ne Sammlung.

Wundert mich immer das man dann gerade hier im Forum Leute wie dich findet die so krass wertende Aussagen rauslassen. Man sollte doch meinen das hier etwas mehr Toleranz und Verständnis vorhanden ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, jasonbourne schrieb:

Pack noch n paar Vorurteile rein und stülpe noch n bissl deine Moralvorstellungen drüber, dann haben wir ne Sammlung.

Wundert mich immer das man dann gerade hier im Forum Leute wie dich findet die so krass wertende Aussagen rauslassen. Man sollte doch meinen das hier etwas mehr Toleranz und Verständnis vorhanden ist.

Ich habs krass formuliert. Aber ich bleibe bei meiner Aussage: Wer längerfristig nur rumfickt und keine gute Beziehung hinkriegt, hat irgendwelche Macken. Klar sind hier viele Menschen, auf die genau das zutrifft und die das nicht wahrhaben wollen. Man muss sich aber mal fragen, ob man mit genug sexueller Erfahrung und geistiger Reife es noch nötig hat, ihn überall Ryanzustecken. Klar wer Single ist, und rattig ist, hat nicht immer die Wahl. Wer aber wirklich jahrelang Single ist und immer noch promiskuität celebriert, hat mMn wie gesagt den Schuss nicht gehört.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten, jasonbourne schrieb:

Pack noch n paar Vorurteile rein und stülpe noch n bissl deine Moralvorstellungen drüber, dann haben wir ne Sammlung.

Wundert mich immer das man dann gerade hier im Forum Leute wie dich findet die so krass wertende Aussagen rauslassen. Man sollte doch meinen das hier etwas mehr Toleranz und Verständnis vorhanden ist.

+ 1

@Ryan ich krieg seit 11 Jahren ne gute Beziehung hin. Danke für deine Fürsorge 🙂

bearbeitet von DarkKitty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt auch Menschen, die gar keine Beziehung wollen und ihre Freizeit lieber mit Freunden, Sport und Reisen füllen. Dieses Pathologisieren von Singles geht mir im Übrigen auf den Senkel.

bearbeitet von Bodyfit_man
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, Bodyfit_man schrieb:

Es gibt auch Menschen, die gar keine Beziehung wollen und ihre Freizeit lieber mit Freunden, Sport und Reisen füllen. Dieses Pathologisieren von Singles geht mir im Übrigen auf den Senkel.

Auch ein guter Punkt. Da habe ich wieder zu einseitig gedacht. Gut, dass du es sagst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke.

Ich mag das Singleleben einfach. Gefiel mir immer schön besser als das Beziehungsleben. Kompromisse sind schwierig für mich und als extrovertierte Person brauche ich immer meine Leute um mich rum.

In einer Beziehung ist der Fokus doch sehr auf eine Person gerichtet und das passt nicht zu mir.

bearbeitet von Bodyfit_man

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alter, traurig diese Theoretiker hier. 

Zur Info: das Date läuft gut. Bin grad pullern irgendwo im Club, und ich lass mich sexuell denunzieren von den ganzen bösen Frauen. Ich armer. Penis Fleischkarussell. 

 

🤦‍♂️

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, pMaximus schrieb:

Alter, traurig diese Theoretiker hier. 

Zur Info: das Date läuft gut. Bin grad pullern irgendwo im Club, und ich lass mich sexuell denunzieren von den ganzen bösen Frauen. Ich armer. Penis Fleischkarussell. 

 

🤦‍♂️

Immer noch das 18 Uhr Date? 😮

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, pMaximus schrieb:

Aber jemanden wie dir, der so ne überdrehte sexistische realitätsferne Ansicht hat, ist es eh sinnlos dagegen zu argumentieren. Von deinem unteren Kommentar mal davon abgesehen, Leute als Fleisch-Dildo und Cumdumpster zu bezeichnen. Wie frustriert muss man da bitteschön sein? 

Einlesen. 

Auch wenn ich mit Ryan nicht zwangsläufig übereinstimme ist doch sein Beitrag eine völlig legitime Sichtweise. Ist doch Unsinn da 'Einlesen' zu fordern, in was soll er sich bitteschön denn einlesen? 

'Frustration' ist auch wieder so ein ad hominem Vorwurf, ohne inhaltliche Auseinandersetzung. 

Ryan hat einige Stellen pointiert formuliert, mehr ist an seinem Beitrag nicht auszusetzen. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Nicht jeder ist ein gut aussehender Arzt mit reichlich Geld, bei dem die HBs ohne großen Aufwand die Höschen fallen lassen. Viele Männer müssen sich einiges gefallen lassen, um zum Ziel zu kommen. Verständlich, dass der ein oder andere hin und wieder mit der Situation unzufrieden ist, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@RyanStecken ich bin in einigen Punkten deiner Meinung, auch wenn es hier im Forum einem kleinem Suizid gleicht. Von deiner etwas scharfen Ausdrucksweise, die eine defensive Haltung zu deinen Aussagen provoziert und die Möglichkeit zu einer interessanten Diskussion zu Nichte macht, mal abgesehen. 

Mich wundern aber auf der anderen Seite solche Aussagen gerade von dir, weil gerade du doch am Rumficken bist und Pump & Dump praktizierst. So jedenfalls mein letzter Stand, bitte korrigiere mich wenn ich mich täuschen sollte. 

bearbeitet von capitalcat
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.