6.683 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 24 Minuten, Sadwoman schrieb:

Ja gut. Er sucht wohl eine Frau, die in ihrer Singlezeit abstinent lebt. Soll er.

Haha ernsthaft? Das meinst du ironisch oder glaubst du das wirklich ????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten, Sadwoman schrieb:

Ja gut. Er sucht wohl eine Frau, die in ihrer Singlezeit abstinent lebt. Soll er.

Sicher dass er nicht eher eine Frau sucht, die mit ihm nicht-abstinent sein möchte 😉 ?

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sadwoman
vor 2 Minuten, DarkKitty schrieb:

Haha ernsthaft? Das meinst du ironisch oder glaubst du das wirklich ????

Naja er hat gefragt, ob ich in meiner Singlezeit Sex hatte. Als ich ausweichend geantwortet habe, hat er mich gelöscht.

Also hätte er wohl lieber ein "nein" gehört.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Sadwoman schrieb:

Naja er hat gefragt, ob ich in meiner Singlezeit Sex hatte. Als ich ausweichend geantwortet habe, hat er mich gelöscht.

Also hätte er wohl lieber ein "nein" gehört.

Nein, Quatsch! Du warst ihm zu prüde und langweilig. Sorry, dass ich das so ehrlich und hart sagen muss. Aber der wollte alles hören außer ein "Nein" oder "Frage ist mir zu privat". Ich dachte wirklich, das sei ein Witz von dir. Krass.. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, Sadwoman schrieb:

Also hätte er wohl lieber ein "nein" gehört.

Nee. Ziemlich sicher wollte er damit das Gespräch "geschickt" in sexuelle Bahnen lenken. Es sei denn, auf seinen Fotos konnte man einen Kollar erkennen^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Sadwoman schrieb:

Naja er hat gefragt, ob ich in meiner Singlezeit Sex hatte. Als ich ausweichend geantwortet habe, hat er mich gelöscht. Also hätte er wohl lieber ein "nein" gehört.

Mit großer Sicherheit nicht. Mann geht auf Tinder nicht auf die Suche nach Jungfrauen. Das war eher ein direkter Einstieg in sein(!) Thema. Und als Du rumgeeiert hast, hat er beschlossen, dass ihm das zu schwierig ist. Muss man nicht charmant finden, ist aber immerhin direkt.

Kleiner Tip fürs nächste Mal, falls Dir das zu direkt sein sollte: Augen auf, Realität an. Männer sind auf Tinder regelmässig mit der Absicht unterwegs zu vögeln. Und tun das auch gerne zeitnah kund - was gut ist. Wenn Dir das zu schnell ist > Screening. Nur 'komisch' ist das nicht. Wenn Dich das wirklich verwundert, dann frage Dich, ob Du das richtige Spiel spielst. Auf dem richtigen Spielfeld.

  • LIKE 2
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sadwoman
vor 22 Minuten, botte schrieb:

Mit großer Sicherheit nicht. Mann geht auf Tinder nicht auf die Suche nach Jungfrauen. Das war eher ein direkter Einstieg in sein(!) Thema. Und als Du rumgeeiert hast, hat er beschlossen, dass ihm das zu schwierig ist.

Stimmt, du hast Recht, das kann auch sein. Direkt gelöscht werden ist natürlich wirklich nicht charmant.

Ich habe mich bei Tinder abgemeldet, diese direkten Sexanfragen sind wirklich nicht mein Fall und das ist es auch nicht, was

ich suche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Sadwoman schrieb:

Direkt gelöscht werden ist natürlich wirklich nicht charmant.

Naja. Soll er vorher ankündigen, dass er das Match jetzt auflöst weil ... 'hier einen langen Erklärungstext einfügen, der den meisten Leuten zu viel Aufwand für eine völlig fremde Person ist* :) ? 

vor 1 Minute, Sadwoman schrieb:

Ich habe mich bei Tinder abgemeldet, diese direkten Sexanfragen sind wirklich nicht mein Fall und das ist es auch nicht, was ich suche.

Ach, man(n) kann auch bei Tinder screenen und, wenn man "sowas" für sich ausschließt oder aber die Art und Weise zu plump findet (völlig legitim btw.), bei direkten Sexanfragen - ohne Ankündigung - das Match gleich wieder auflösen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

<modmode>Moderation hier. Cut the crap, wie der Angelsachse sagt. Also bitte keine Diskussion über andere User, anekdotische Information bitte nur noch im Zusammenhang mit inhaltlichen Beiträgen und Fragestellungen. Das ist grad zu viel, selbst für einen sehr locker gefassten Thread wie den hier.<\modmode>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

bin mir nicht sicher, ob ich für mein Problem einen eigenen Thread aufmachen sollte, aber hier wird ja scheinbar alles reingepostet und vielleicht hat jemand ja direkt eine Antwort für mich.

Und zwar wenn ich Bilder aus Facebook auf Tinder hochlade werden diese nicht so dargestellt wie ich sie zugeschnitten habe, sondern sehr weit reingezoomt. Das gefällt mir so nicht und tinder möchte das gerne unterlassen. Aber wie? Hat jemand ähnliche Probleme gehabt? Früher ging das mal. Habe ein aktuelles Samsung S7 und Tinder ist auch aktuell.

Besten Dank vorab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Momentan fallen mir ein paar Dinge beim Tindern auf (altersrange 30-40, 100km Radius). Bin derzeit viel in Hessen, Bayern und Thüringen unterwegs.

- Kaum Hippos in den Vorschlägen

Frauen sind meist auffallend attraktiv, oft aber auch offensichtliche attention-whores (200+ Photos auf insta) 

Eine Menge Hunde- und Katzenbilder (??)

- gefühlt 70% der Frauen fahren Ski, Klettern oder Wandern

-  gefühlt 30% der Frauen konsumieren gerne Bier aus Mastkrügen

- gefühlt 99% der Frauen praktizieren Yoga

Ich bin verhältnismäßig rigoros beim swipen (60-70% Linkswischen). Matches daher ziemlich selten (kein Tinder plus, wische so lange bis die likes aus sind), obgleich ich mutmaßlich eine hohe ELO-Score habe (sonst bekäme ich wahrscheinlich einen Haufen Bergepanzer angezeigt).

Hab auch viel Bilder von Outdoor-Aktivitäten im Profil, was die ganzen skifahrenden und wandernden Frauen erklären könnte.

Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten, Fleet.Sergeant.Zim schrieb:

- gefühlt 70% der Frauen fahren Ski, Klettern oder Wandern

Komisch...wo es in Bayern nur Alpen und kaum Berge gibt....^^

 

vor 25 Minuten, Fleet.Sergeant.Zim schrieb:

gefühlt 30% der Frauen konsumieren gerne Bier aus Mastkrügen

Wir mästen meist Nutzvieh, Frauen zählen tendenziell eher nicht dazu - Gott weiß warum.... Die trinken das Bier meist freiwillig und das Behältnis nennt sich Maßkrug.

Kannst du als Shittest bewerten, wenn sie dich unter den Tisch saufen is deine Attraction dahin. Wenn du mehr als 2 Liter Bier schaffst - Go for it.

 

Ich hoffe ich konnte zur Völkerverständigung beitragen 😉

Habe die Ehre :hi:

  • LIKE 1
  • HAHA 2
  • TOP 1
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

😀

Aber der Frage bleibt. 

Berge weil Bayern, oder Berge weil selber Berge im Profil? 

Algorithmus oder Geographie? 

Und wo sind die ganzen dickn Madln von denen hier immer die Rede ist?

bearbeitet von Fleet.Sergeant.Zim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, Tiger_Durden schrieb:

Hallo,

bin mir nicht sicher, ob ich für mein Problem einen eigenen Thread aufmachen sollte, aber hier wird ja scheinbar alles reingepostet und vielleicht hat jemand ja direkt eine Antwort für mich.

Und zwar wenn ich Bilder aus Facebook auf Tinder hochlade werden diese nicht so dargestellt wie ich sie zugeschnitten habe, sondern sehr weit reingezoomt. Das gefällt mir so nicht und tinder möchte das gerne unterlassen. Aber wie? Hat jemand ähnliche Probleme gehabt? Früher ging das mal. Habe ein aktuelles Samsung S7 und Tinder ist auch aktuell.

Besten Dank vorab.

du brauchst kein Facebook für Tinder mehr, mach dein Tinderprofil halt neu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich Bilder vom Gerät hochlade kann ich den Rahmen aber nicht mehr einstellen. Dann macht das Tinder für mich, aber eben schlecht. Daher hab ich bisher das Zurechtschneiden über Facebookbilder genutzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.12.2018 um 01:19 , RyanStecken schrieb:

Ich habs krass formuliert. Aber ich bleibe bei meiner Aussage: Wer längerfristig nur rumfickt und keine gute Beziehung hinkriegt, hat irgendwelche Macken. Klar sind hier viele Menschen, auf die genau das zutrifft und die das nicht wahrhaben wollen. Man muss sich aber mal fragen, ob man mit genug sexueller Erfahrung und geistiger Reife es noch nötig hat, ihn überall Ryanzustecken. Klar wer Single ist, und rattig ist, hat nicht immer die Wahl. Wer aber wirklich jahrelang Single ist und immer noch promiskuität celebriert, hat mMn wie gesagt den Schuss nicht gehört.

Ich kann es auch krass formulieren: Wer nicht in der Lage ist, alleine, ohne LTR, glücklich zu sein, Spaß am Leben and Freude an kienen Dingen zu haben, neugierig zu bleiben und sofort etwas zu beenden noch bevor es ihm/ihr gelangweilt hat, hat irgendwelche Macken.

Die tollsten Männer (und übrigens Frauen auch), die ich gekannt habe, waren gerade das, was du sagst: jahrelang Singles. 

"Nur" rumficken gibt es so gut wie nicht: es ist immer eine gewisse Sympathie, Zuneigung oder Neugier da, sonst landen die beiden nicht in einem Bett.

bearbeitet von Yaёl
  • LIKE 2
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

eine richtig heiße mulle mit harten stößen in ihren und den eigenen siebten himmel zu ficken ist das größte und letztlich einzige glück auf erden für einen mann.

alles andere ist cope.

@RyanStecken

bearbeitet von endless enigma
  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, Yaёl schrieb:

Die tollsten Männer (und übrigens Frauen auch), die ich gekannt habe, waren gerade das, was du sagst: jahrelang Singles. 

Yael, kurze Rückfrage interessehalber: wieviel von dieser Beobachtung, denkst Du, ist Projektion, Dein eigener persönlicher Bias? Was genau macht Männer und Frauen für Dich ‚toll‘?

bearbeitet von botte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht sollten mal beide Parteien hier mehr hinaus gehen, so in die frische Luft, den Weihnachtsmarkt genießen, seine/ihre Tinderdates als Menschen sehen und die Persönlichkeit dahinter erachten, anstatt hier pauschal Leute in zwei Kategorien einzuteilen "die Gestörten" - und als Pendant die "engelsgleichen Wesen" auf Tinder. 

🤦‍♂️

 

Fakt ist: Es gibt sehr sehr viele gestörte Leute auf Tinder. Sowohl Männer als auch Frauen. Da hier hauptsächlich Männer schreiben, ist es verständlich dass wir nur aus der männlichen Sicht mehrheitlich berichten können. Aber was mir meine Mädels schon erzählt haben, alter Schwede. Das grenzt echt schon an eine strafrechtliche Klage. 

Fakt ist aber auch: Man (und Frau) sollte immer unvoreingenommen zu einem Date gehen und den Menschen als ganzeinhetliche Persönlichkeit sehen. Ich habe wie gesagt durchaus interessante und sehr liebevolle Mädels durch Tinder kennen gelernt. Eben weil solch eine Erfahrung und Austausch an zwischenmenschlichen Bedürfnissen und gegenseitigem Interesse Zeit benötigt, bis man sich auch mal richtig kennen lernt. 

Diese Grundsatzdiskussionen und Theorien hier sind sowas von sinnlos. Dafür haben wir eigene Rubrik, um über diese Themengebiete zu diskutieren. Der Thread sollte in erster Linie an Menschen gerichtet sein, die über Praxiserfahrungen sich gegenseitig austauschen können. Als Frustablader könnt ihr dann bitte gerne die <70 Rubrik oder Heulthread dafür verwenden. 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

möchte trotzdem nochmal auf das thema von neulich zurückommen: entspricht es eurer erfahrung, dass tinder "schlechter" geworden ist in den letzten jahren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

okc ist tiefste vergangenheit. da gibts nur noch völlig durchgeknallte drycunts. jedenfalls wird mir das berichtet und die wenigen male, die ich in den letzten jahren da reingeklickt hab, schienen das zu bestätigen.

its over.

bearbeitet von endless enigma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moment, basieren nicht alle heißen lays aus "Online ungefiltert" auf okc bekanntschaften? Aber lange her und so. Um auf deine Frage einzugehen: ALLE Flirt-Apps sind bedeutend schlechter geworden innerhalb der letzen 4 Jahre, ist nur noch Ego push, Brieffreundschaften aus Langeweile, Instavemarktung und die erwähnten psychisch Fragwürdigen Drycunts und Mehrfachmütter mit 7 Katzen.

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, endless enigma schrieb:

okc ist tiefste vergangenheit. da gibts nur noch völlig durchgeknallte drycunts. jedenfalls wird mir das berichtet und die wenigen male, die ich in den letzten jahren da reingeklickt hab, schienen das zu bestätigen.

its over.

die ganz hotte milf die ich über OKcupid geschossen habe war dann wohl das letzte Hurra....
Klar, sitzt gerade mit Burnout daheim, da ist alles schon komplexer.

Steht natürlich in keinem Verhältnis zu den strangen girls die da auch zu finden sind.

 

Btw. Erfahrung von mir: Tinder belohnt kleine Veränderungen am Profil.  machen relativ viele Online unternehmen (z.b. Airbnb) da sie es belohnen wollen wenn du dein Profil / Listing up to date hältst.
Also immer mal wieder ein paar bilder tauschen und text verändern, falls grad keine matches kommen.
Kann auch sein das Tinder dich dann vermehrt anzeigt um zu schauen wie dein upgedatetes profil läuft.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.