Mädchen kann sich nicht entscheiden ?

18 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast Fugi

1. Mein Alter: 20

2. Alter der Frau: 21

3. Frau ist eine Arbeitskollegin

4. Anzahl der Dates: 1 Mal alleine (Ein Mal pro Woche auf der Arbeit)

5. Beschreibung des Problems:

 

Hi Leute, 

so langsam weiß ich echt keinen Rat mehr und weiß nicht wie ich weiter mit dem Mädel vorgehen soll. Wir kennen uns aus der Arbeit also schon seit recht langer Zeit.

Hab sie bei Facebook angeschrieben und sind dann auch recht schnell in den engeren Kontakt gekommen und haben uns sehr gut angefreundet. Mit der Zeit verknallte ich mich aber immer mehr in das Mädel. Hatten dann auch mal ein Treffen alleine. Haben da nen Film bei ihr Zuhause geguckt, waren Essen und haben uns bis spät in die Nacht über alles mögliche unterhalten jedoch gab es keinen KC. Das tägliche Schreiben blieb und auch der Kontakt auf der Arbeit ist nicht abgebrochen. Meine Arbeitskollegen haben mich jedoch dann irgendwann dazu gezwungen ihr endlich zusagen, dass ich auf sie stehe. Hab mich dann auch von denen überreden lassen sodass ich ihr das erzählt habe. Sie war recht überrascht und wusste nicht genau wie sie damit umgehen soll, hat aber gesagt dass sie sich eine Beziehung nicht vorstellen kann. Erstmal hat sie das auf die Entfernung unserer Wohnorte geschoben, aber sagte dann recht schnell, dass ich bei ihr in der Friendzone bin und sie keine Liebe erwidert. Haben trotzdem den Kontakt nicht verloren, jedoch hat sie recht oft über ihren Ex-Freund gesprochen und wie sehr sie gerne wieder jemanden hätte der sie liebt, gut behandelt und ihr das Leben schöner macht. Dann verhält sie sich an einem anderen Tag wieder ganz anders und ist wieder ein mega glücklicher Mensch. An so Tagen hat man auch mal über Sex gesprochen und ein bisschen geflirtet. So ein Tag hielt leider aber meistens ziemlich kurz und ihre "Depriphase" fing von vorne an. Hab ihr dann öfter versucht ein bisschen klar zu machen, dass mich das total nervt. Dadurch versuchte sie wieder mich für alles schuldig zu machen, was sogar recht oft vorgekommen ist. Vor drei Wochen haben wir dann nach einem recht großen Streit keinen Kontakt mehr gehabt. 

Durch die Studienfahrt innerhalb unserer Firma war ich aber gezwungen die letzte Woche komplett mit ihr zu verbringen. Die ersten zwei Tage waren etwas (naja wie soll ich das sagen), komisch halt. Montag haben wir bisschen gesprochen, aber sie war extrem schnell von mir abgefuckt. (Meine Lieben anderen Kollegen haben sich natürlich so gesetzt, dass ich mich im Sausalitos neben sie setzen MUSSTE). Fand ich auch nicht schlimm und hab normal mit ihr rumgeblödelt wie öfter schon, aber wirklich gut verstanden haben wir uns nicht. Nach dem Abend hat sie mir ne Nachricht geschickt mit dem Inhalt:"Hast dich ja schnell getröstet", und da ich nicht geantwortet hab 2 Fragezeichen 10 Minuten später hinterher. Am nächsten Morgen kam die Nachricht:"Gut dann antworte halt nicht. Bestätigt mich nur (ThumpUP)". Haben den ganzen Tag nicht geredet, aber sie hat mich öfter angeschaut (nicht wirklich nett). Wollten dann Abends zusammen raus gehen, vorher hat sie mich aber noch mit Nachrichten volgespamt und gefragt warum ich nicht antworte. Hab ihr dann gesagt sie solle doch einfach mal in den Hotelflur kommen, weil ich keinen Bock hab sowas über Nachrichten zu klären. in dem Gespräch kam dann raus, dass sie die Nachricht mit dem "Trösten" so meinte, dass sie auf meinem Handy einen Namen mit einem Herzchen hinter gesehen hat. (War mein bester Kumpel, aber ist ja auch eigentlich scheiß egal) Sie wollte dann noch wissen wieso ich ihr 2 Wochen gar nicht mehr geschrieben hab. Sie hat mir halt in der letzten Nachricht geschrieben, dass sie keine Lust mehr auf schreiben und mich hat. Hab ihr das gesagt und halt dass sie sich oft einfach zu schnell aufregt und dann hat sie angefangen zu weinen. Trösten hat nicht viel geholfen und sie meinte nur:"Toll, treffen uns ja nur mit den anderen in 10 Minuten. Hast du wieder gut hinbekommen" danach ist sie ins Hotelzimmer gegangen. 

Der Abend danach war kurios wie sau und danach hab ich einfach nichts mehr gecheckt. Wir redeten die ganze Zeit ganz normal und sie hat sich sowieso nichts anmerken lassen. Ich hab mich später neben sie gesetzt, wir haben uns super unterhalten etc. Nachher sind wir noch ins Hotelzimmer von anderen gegangen und haben da ein bisschen rumgehockt. Da sind wir uns dann wieder viel näher gekommen und haben uns nur mit uns selbst beschäftigt. Mein Kollege hat mich später gefragt ob bei uns jetzt alles wieder gut oder eher "Besser" wäre, weil wir so rumgeturtelt haben. Naja hab ich nicht wirklich so mitbekommen. 

Die anderen Tage war es eigentlich genau ähnlich abgelaufen. Sie wollte immer mehr Nähe und Berührung. Nach der Disko am Donnerstag hab ich sie die ganze Zeit im Arm gehalten weil es ihr kalt war. Oder sollte ihr den Rücke massieren als wir auf den Zug gewartet haben. Und im Zug haben wir dann die ganze Zeit Körperkontakt gehabt und uns in die Augen geschaut. Habe nachher ihren Pulli als Kissen genommen. Hat als sie Zuhause angekommen ist direkt geschrieben, dass der Pulli nach mir riechen würde. Hab ihr gesagt ich hätte den Pulli gerne mitgenommen weil sie jetzt eine Woche im Urlaub nicht mehr schreiben könnte, aber sie hat den schon in den Koffer eingepackt.

Ich weiß einfach nicht mehr wie ich jetzt bei ihr stehe und weiß mir auch nicht mehr zu helfen. Meine Freunde sagen alle was anderes......! 

Der Wechsel zwischen Hoffnung machen und Abfuhr war bisher einfach zu oft bei ihr.......

 

Ich brauch echt eure Hilfe,

Sorry für den langen Text und viele Grüße,

 

Kevin  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Gestehe niemals wieder einer Frau irgendwelche Gefühle, bevor du sie nicht 10x gefickt hast.

2. Niemand kann dir sagen, wie die Lage bei ihr ist. Das ist Rätselraten. Wie dus erfährst? Eskalieren! Sexuelle Berührungen, Küsse und dann siehst du direkt, wo du stehst. Sonderlich gut siehts für dich aber nicht aus.

3. Einlesen!

Anfangen tust du hier:

Weiterlesen dann in der Schatztruhe.

bearbeitet von Herzdame
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Mystikk

Du steckst schon lange in der Freunschaft - Sackgasse. Zu lange rumgehockt, kein Kuss, keine Eskalation, kein sexuelles Auftreten. Bei ihr bist Du raus. Sie redet vom Ex, benutzt Dich als Therapeuten, Überbrücker, um über den Ex hinwegzukommen. Die einzige Chance, die Du noch hast: erstmal Abstand, kein bescheuertes Online Getexte und dann mal wieder ein Treffen. Da musst Du reinhaun und eskalieren.

bearbeitet von Mystikk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sei sehr vorsichtig, das kann irgendwann verdammt weh tun. Sie arbeitet sich offensichtlich immer noch an der Beziehung zu ihrem Ex-Freund ab, hat Dir bereits explizit erklärt, dass Du für sie als Mann nicht in Frage kommst. Das heisst, sie hat für sich bereits entschieden, dass es den Traumprinzen für sie derzeit in ihrem Leben nicht gibt - Dich eingeschlossen. Da wieder rauszukommen... vergiss bitte alle Ideen, Du könntest Dir ihre Liebe verdienen oder anderen romantischen Quatsch.

Ich bin da ganz bei Mystikk: Du bist ihr Bespaßer im Firmenkontext. Gibst ihr Aufmerksamkeit, vielleicht auch etwas Status. Und kommst immer wieder an, auch wenn sie Dich mal ein paar Tage schlecht behandelt. Bist verfügbar. Und damit das so bleibt, fixed sie Dich immer mal wieder mit kleinen Dingen an. Spricht über Sex, lässt ein bischen Körperkontakt zu. Und mit ihren Launen stellt sie sicher, dass Du auf Zehenspitzen bleibst. Push and Pull in Reinform, aber nur, um Dich genau in der für sie komfortablen Distanz bzw. Nähe zu halten. Ist vielleicht nicht einmal böse gemeint von ihr, vielleicht kennt sie es nicht anders. Habe ich auch mal bei einer Kollegin und Freundin gesehen, die läuft intern unter "die schwarze Witwe".

Warte, was passiert, wenn ihr von Eurer Studienfahrt wieder zurück im Alltag seid. Zieh Dich zurück, sei höflich und nett, aber such ihre Nähe nicht. Texte nicht mit ihr. Zeig ihr mal ein paar Wochen, dass Deine Zeit und Dein Aufmerksamkeit für sie nicht selbstverständlich sind. Dann treffen - wenn sie das immer noch will - und eskalieren.

Ehrlich gesagt, bist Du vielleicht nicht einmal dann übern Berg. Wenn sie jetzt jemand extern kennen lernt, der mit der Situation um ihren Ex einerseits und die Arbeit andererseits nichts zu tun hat, bist Du schnell weg vom Fenster. Weil sie Dich mit ihrer derzeitigen Lage assoziiert. Langfristig kannst Du hier nicht gewinnen, fürchte ich.

bearbeitet von botte
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.7.2016 um 18:08 schrieb Fugi:

1. Mein Alter: 20

2. Alter der Frau: 21

3. Frau ist eine Arbeitskollegin

4. Anzahl der Dates: 1 Mal alleine (Ein Mal pro Woche auf der Arbeit)

5. Beschreibung des Problems:

 

Hi Leute, 

so langsam weiß ich echt keinen Rat mehr und weiß nicht wie ich weiter mit dem Mädel vorgehen soll. Wir kennen uns aus der Arbeit also schon seit recht langer Zeit.

Hab sie bei Facebook angeschrieben ZONK #1

du kennst sie von der Arbeit, ERGO du siehst sie dort immer live und dann per FB anschreiben......... man sei mir ned böse aber du bist einer der Gründe warum die soziale Welt zugrunde geht. Du zeigst ihr damit doch zu 100% das du keine Eier hast und dich nur in der Cyberwelt traust. Sorry digga aber es ist so!

 

und sind dann auch recht schnell in den engeren Kontakt gekommen und haben uns sehr gut angefreundet.

richtiiiiiig ANGEFREUNDET nicht angeleckt! wolltest du das? NEIN!

 

Mit der Zeit verknallte ich mich aber immer mehr in das Mädel. Hatten dann auch mal ein Treffen alleine. ZONK #2 

verknallt vorm ersten gemeinsamen alleinigen Date.... bereits hier ist es bereits für die Katz

 

Haben da nen Film bei ihr Zuhause geguckt, waren Essen und haben uns bis spät in die Nacht über alles mögliche unterhalten jedoch gab es keinen KC. Das tägliche Schreiben blieb und auch der Kontakt auf der Arbeit ist nicht abgebrochen. ZONK #3

hiermit killst du jegliches bisschen Anziehung (falls überhaupt jemals eine da war) (Fi)lm Gu(cken) ohne KC und dann tägliches Geschreibe. Schlimmer konnte es für euch beide wohl nicht laufen.

 

Meine Arbeitskollegen haben mich jedoch dann irgendwann dazu gezwungen ihr endlich zusagen, dass ich auf sie stehe.

ich tippe mal das waren Arbeitskolleginnen? wenn nicht solltest du deinen Jungs dafür eine Knallen!

 

Hab mich dann auch von denen überreden lassen sodass ich ihr das erzählt habe. Sie war recht überrascht und wusste nicht genau wie sie damit umgehen soll, das überrascht mich nicht das sie überrascht war. Sie dachte du bist Ken untenrum und wolltest nur ihr Brieffreund sein.

 

FAZIT: da gibt es rein gar nichts mehr zu retten. lass sofort von ihr ab oder du landest in einer richtigen Abwärtsspirale. Lern aus den großen Fehlern und mach weiter, aber nicht auf Facebook sondern im echten Leben!

hoffe das hilft

 

LG

SL 77

bearbeitet von StyleLife77
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Never fuck the company. Das gilt zumindest in meiner Welt. Es gibt so viele Frauen. Warum also gerade da wildern, wo man zusammen arbeitet?

2. Wenn man es doch in Erwägung zieht, dann aber wenigstens durchziehen und nicht auf halber Strecke stecken bleiben. Du hast sämtliche Eskalationsfenster verstreichen lassen. Warum?

3. Warum gestehst du ihr deine Liebe, ohne sie geküsst, geschweige denn gevögelt zu haben?

4. Zum Whatsapp-Drama sag ich mal nichts. Da bin ich zu alt für.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie schon gesagt wurde, so viel Kontakt, Reden, Texten, ohne sie wenigstens zu küssen ist ein Friendzone-Ticket. Du hast wahrscheinlich nicht mal versucht sie zu küssen, obwohl ihr sogar alleine seid. Selbst, wenn eine Frau sogar in dich verknallt ist, wird mangelnde Eskalation meist sehr viel früher als später das Interesse an dir als Mann abtöten. Du wartest zu lange. Dann auch noch über Gefühle reden ist ein Sargnagel. Hör auf ihr bester Kumpel zu sein und dich konsequent so zu verhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Kleine benutzt dich zum Egopushen. Bleibt der Push mal aus z.b. weil du nicht antwortest wird sie sauer und gibt dir die Schuld (für ihre negativen Gefühle!!)


Frauen die mich für ihre Gefühlswelt verantwortlich machen sind ein Pulverfass. Drama ohne Ende Garantiert. Und das jederzeit wegen Nichtigkeiten. Sieht man hier schön:

Am ‎23‎.‎07‎.‎2016 um 18:08 schrieb Fugi:

Hab ihr das gesagt und halt dass sie sich oft einfach zu schnell aufregt und dann hat sie angefangen zu weinen. Trösten hat nicht viel geholfen und sie meinte nur:"Toll, treffen uns ja nur mit den anderen in 10 Minuten. Hast du wieder gut hinbekommen"

Mein Rat: Lauf!!

 

Lass den Kontakt langsam abflauen und gut.

 

Wirst du aber vermutlich nicht machen.

 

Du kannst sie in Konkurrenz setzen und dich mit anderen Mädels treffen, dich ein bisschen reservierter Verhalten und allgemein bisschen Push & Pull, sie sieht ihre Felle davonschwimmen und wird sich n bissl mehr reinknien, achja, Drama wird sie auch schieben, is klar, ne?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube mal abgesehen von deinen Fehlern, die du gemacht hast (wenn man das überhaupt so sagen darf), solltest du mal in dich gehen und dich fragen:

1.) Willst du deine wertvolle Zeit in eine Frau wie diese investieren ?

2.) Willst du deine wertvolle Zeit in eine Freundschaft mit einer Frau wie diese investieren ?

Für mich ist die Antwort hier glasklar: Diese Frau taugt weder als Sex-/Beziehungsmaterial noch als normale Freundin.

Sie findet es wohl "geil" solch Spielchen zu spielen. Mangelndes Selbstwertgefühl was sich wohl in überschwänglicher Arroganz und Motzerei zeigt.

Mein Rat ganz schnell Kontakt abbrechen. Solche Frauen kann man getrost in die Tonne werfen :)

Leider lese ich hier zur Zeit öfter von solchen Frauen - schade ! Mir wäre es lieber, wenn es ein wenig psychisch normale Frauen auf dieser Welt gäbe, aber nun ja dann muss eben besser filtern.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werter Fugi

Für das hier:

Am 23.7.2016 um 18:08 schrieb Fugi:

Mädchen kann sich nicht entscheiden ?

gilt generell:

Es ist nur für Jenen ein Problem, welcher sich von den Entscheidungen Dritter in seinem eigenen Handeln abhängig macht.

LeDe

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verdammt! Das kommt mir bekannt vor.

Zieh Dich da erstmal raus aus der Sache. Irgendwann wird sie Dich wie ihren Hausdiener behandeln und nur noch beschimpfen. 

Stoppe jeden Invest! Sofort!

In dem Moment als Du ihr gesagt hast dass Du in sie verknallt bist, hast Du verloren. Die kann jetzt mit Dir machen, was sie will. Und das wird sie auch. Warte mal ab, was da noch für ein unglaublicher Mist von ihr kommen wir! Du wirst es erleben...

Irgendwann nach nem halben Jahr, wenn ihr ewig nichts mehr voneinander gehört habt, wird sie Dich plötzlich Nachts um 3 anrufen und sagen: "Ich möchte, dass Du mich nie wieder anrufst!" Dann wirst Du verwirrt sein und ihr eine SMS schicken und fragen, was das jetzt sollte. Dann wird sie Dir zurückschreiben: " Was muss ich eigentlich noch alles tun, damit Du mich endlich in Ruhe lässt?!"

So in etwa darfst Du Dir künftig die Interaktion mit dieser Dame vorstellen. Du glaubst es nicht? Du wirst es erleben! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fugi

Hey Leute,

auch wenns schon ewig her ist, ist die Situation wieder akut. 

Hab auf euren Rat gehört und neue Frauen kennen gelernt, habe den Kontakt zu ihr aber nicht abgebrochen. Es ist dann irgendwann rausgekommen, dass ich was mit einer anderen hab. Sie ist daraufhin echt total sauer geworden und hat mich wüst beschimpft und total dumme Dinge gesagt... haben dann den Kontakt abgebrochen. Hatte selber einfach keine Lust mehr auf sie.

Als hättet ihr es gewusst, sie kam wieder: 

1. per Whatsapp: hab ihr dann gesagt sie soll mich in Ruhe lassen, weil es einfach ne scheiß Aktion war... hat sie akzeptiert. Aber nicht lange.

2. sie schrieb mir einen Brief und wollte ihn mir heimlich in der Arbeit geben. Hat nicht geklappt, denn gefühlt 10 meiner Kollegen haben den gesehen. Erwachsen wie alle sind: "Ohhhhh ein Liebesbrief"(lassen wir das^^)

hab darauf reagiert und mit ihr darüber telefoniert. Haben zwar danach immer mehr Kontakt gehabt, aber wirklich cool war es nie zwischen uns. Ich war auch über sie hinweg. 

Haben uns dann irgendwann mal zum saufen und feiern verabredet. Hat an dem Abend bei mir gepennt, aber ich wollte nicht dass zwischen uns was läuft(warum auch immer). Sie hat mir dann am nächsten Tag gesagt, dass sie eigentlich gedacht hat es läuft was zwischen uns. Daraufhin dachte ich mir dass es doch en easy lay ist und deswegen haben wir uns nochmal verabredet. Und dann hatten wir auch Sex. 

Jetzt steht es am Samstag an, da treffen wir uns wieder. Problem: sie sagt ich solle ihr Versprechen, dass an dem Abend nichts zwischen uns läuft. Es würde alles nur "komplizierter" machen. 

Was sagt ihr dazu. Bin leider ratlos. Wieder eskalieren ? Oder ist es aussichtslos ?

Viele Grüße ! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sag mal, auf was für nem Planeten lebst du eigentich? Glaubst du wirklich, die Kleine trifft sich mit dir, damit ihr nicht vögelt? Die Herzdame hat dir doch geschrieben, dass du dich einlesen solst. Mach das mal. Und Samstag eskalierste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten schrieb Fugi:

...

Jetzt steht es am Samstag an, da treffen wir uns wieder. Problem: sie sagt ich solle ihr Versprechen, dass an dem Abend nichts zwischen uns läuft. Es würde alles nur "komplizierter" machen. 

Was sagt ihr dazu. Bin leider ratlos. Wieder eskalieren ? Oder ist es aussichtslos ?

Läuft doch gut! Das "Versprechen" ist nur für ihr Gewissen und um die Verantwortung an Dich abzugeben - kannst Du gut ignorieren. Ich seh kein Problem hier. Trefft euch, habt Sex und verbringt ne gute Zeit.

Viel Spaß!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was willst du mit dieser Frau? Sie zieht ihr Spiel weiterhin durch - PUSH & PULL. Bitte sei ehrlich zu dir selbst und unterlasse den Kontakt zu solchen Frauen. Das macht dir nur Kopfschmerzen!

Das Spiel wird immer gleich ablaufen:

Du investierst - sie schraubt den invest zurück.

Du schraubst den invest zurück - sie investiert so lange bis du wieder investierst.

NEXT!


 

bearbeitet von Aeru92

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soi Spielchen wie Push&Pull gibts nur, wenn beide mitspielen. Liegt darum nicht an "solchen Frauen," sondern an beiden. An dir genauso, wie an dir.

Stell dir mal vor, sie pulled gerade. Cool. Machste dir nen netten Abend mit ihr. Und morgens erzäht sie dir vorm ersten Kaffee irgendwelchen Quark. Dass das nie wieder passieren darf, sie nicht so eine ist, und überhaupt. Dann kannste dich gepushed fühlen. Und dann läuft das Spiel tatsächlich so ab.

Kannst aber auch entspannt bleiben, und deinen Kram machen. Dann gibts kein Push&Pull. Sondern einen gut gelaunten Typen, der sie in ein paar Wochen wieder anruft und nochmal layt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fugi

Ich werde eure Ratschläge zu Herzen nehmen. Hab mich auch eingelesen bei euch, aber in der Zeit wo ich es am meisten gebraucht hab, war das Forum im Wartungsmodus. 

Naja danke schonmal, dann werde ich Samstag eskalieren. 

Klar das Push&Pull ist tatsächlich so. Nach dem ersten Mal gab es eine ähnlich wie hier beschriebene Situation. Stimme ich zu dass das nur Kopfschmerzen macht aber sie ist echt wert ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.