Tägliche, freundliche Erinnerung (Diskussion, Beratung)

4.828 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Ich finde es absolut gerechtfertigt, das eine oder andere mal darüber nachzudenken, wie das Cover wirkt. Außerdem erinnert die Farbwahl, auch wenn die Reihenfolge nicht ganz stimmt, an diese Flagge hier https://de.m.wikipedia.org/wiki/Schwarz-Weiß-Rot

PickUp wurde ja schon das eine oder andere mal in der Rechten Ecke abgestellt. Ich unterstelle hier garnichts.

xD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Stunden, endless enigma schrieb:

die verzögerungen waren wirklich kaum zu vermeiden, zuletzt überlegte ich zb. eine woche lange, ob der schriftzug "Mit Chili-Rezept" auf der Rückseite nach einem punkt verlangt oder nicht!

probeexemplar kommt "in den nächsten zwei wochen", sagt der verlag.

Titel deiner Biografie "Lodovico Satana - Hätte er den Punkt setzen sollen?"

Pro-Tipp: Schrödingers Punkt. An der Stelle, an der der Punkt sein sollte ist auf Grund eines "Druckfehlers" ein kleiner weißer Fleck, dass wie ein leicht unförmiger Punkt aussieht.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eni ist grad auf sonem Maso Trip hier ❤️ und läßt sich von allen fertigmachen... hmmm keine Ahnung aber hab das Gefühl dass das Buch 2 total überflüssig wird wie bei Playboyskool (auch son Machowerk wie Lob des Sexismus) mein Kumpel der total Kumpeltyp früher hat nach Playboysk. das Bett krachen lassen also mit Blondine 😛 untendrunter

bearbeitet von PU456

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 44 Minuten, PU456 schrieb:

Eni ist grad auf sonem Maso Trip hier ❤️ und läßt sich von allen fertigmachen... hmmm keine Ahnung aber hab das Gefühl dass das Buch 2 total überflüssig wird wie bei Playboyskool (auch son Machowerk wie Lob des Sexismus) mein Kumpel der total Kumpeltyp früher hat nach Playboysk. das Bett krachen lassen also mit Blondine 😛 untendrunter

??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Stunden, MrNicestGuy schrieb:

Schrödingers Punkt.

wie immer, die geilen ideen kommen wenns zu spät is!

 

vor 7 Stunden, PU456 schrieb:

Playboyskool

das waren zeiten ❤️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sieht gut aus, mir gefällt es. Warum heißt du denn bei deinen Büchern eigentlich Lodovico Satana? Das ist doch wahrscheinlich ein Pseudonym? Ansonsten maximale Erfolge. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei welchem Verlag bist du denn? LdS war doch Book-on-Demand und ist das nicht so, dass diese bei Amazon verfügbar sind und immer nur dann gedruckt werden, wenn sie bestellt werden?! Habe das jedenfalls so auf dem Schirm bzw. in Erinnerung.

Das ist doch das, bei dem in manchen Büchern "Printed in Poland by Amazon Fulfillment" steht 🤔

bearbeitet von spirou

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie willst du den so dem Ansturm gerecht werden wenn die Leute schon vorsorglich vorm Thalia zelten?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 18.6.2019 um 23:01 , Tibu77 schrieb:

Ich finde es absolut gerechtfertigt, das eine oder andere mal darüber nachzudenken, wie das Cover wirkt. Außerdem erinnert die Farbwahl, auch wenn die Reihenfolge nicht ganz stimmt, an diese Flagge hier https://de.m.wikipedia.org/wiki/Schwarz-Weiß-Rot

PickUp wurde ja schon das eine oder andere mal in der Rechten Ecke abgestellt. Ich unterstelle hier garnichts.

xD

Und dann isser auch noch Österreicher.

 

  • HAHA 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten, Masterthief schrieb:

Und dann isser auch noch Österreicher.

 

Und wenn ich mir die Buchillustration so ansehe, höchstwarscheinlich auch an der Kunstakademie abgelehnt worden....es wird beängstigend freunde

  • LIKE 1
  • HAHA 9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Welch einfälltiger Narr ich doch war zu denken es wäre nur irgendein Doofmannsgekrakel, ich bin beschämt und entwürdigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das war jetzt unklar, ich betone daher: die zeichnung ist nicht von mir, sondern einem meister der digitalen strichzeichnung, der anonym bleiben will.

die beiden anderen wesentlichen zugaben kamen von angelica ponceau (das großartige cover) und leo naphta (das elegante und präzise layout).

ich bin rückblickend froh, nicht wie ursprünglich beabsichtigt alles alleine gemacht zu haben. das wär ne katastrophe geworden.

bearbeitet von endless enigma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 24.6.2019 um 16:34 , endless enigma schrieb:

hab heute die probeexemplare bekommen, sieht ok aus, kann wohl zur veröffentlichung freigeben. (hoffentlich überseh ich nichts.)

 

probeexemplar2.jpg

hehe ja sie dreht sich weg und der kerl ist verzweifelt und der andere kerl hat die lösung: enigmas buch 2 😛

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Minuten, HeiligeGeist schrieb:

Ich frag mich die ganze Zeit ob das ironisch gemeint ist. lol

Ganz und gar nicht! Das ist wahrlich hohe Kunst! Genauso wie EEs Profilbild!

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 28.6.2019 um 04:30 , endless enigma schrieb:

das war jetzt unklar, ich betone daher: die zeichnung ist nicht von mir, sondern einem meister der digitalen strichzeichnung, der anonym bleiben will.

Erinnert mich an den dänischen Philosophen Soren Kierkegaard. Der hat seine Werke unter Pseudonym veröffentlicht, obwohl alle wussten, dass er der Autor ist. Hat gemeint, man möge ihn doch bitte nicht mit Texten behelligen, die ganz andere geschrieben hätten. Hat für sein Werk Entweder-Oder einen fiktiven Herausgeber erfunden, der Fragmente und Tagebuchaufzeichnungen von wiederum fiktiven Autoren gefunden zu haben meint. Ist hier deshalb interessant, weil darin etwa das "Tagebuch des Verführers" enthalten ist. Kierkegaard stellt insgesamt das augenblickshafte Begehren des Don Giovanni der rationalen und geplanten Verführung von "Johannes, dem Verführer" gegenüber. Dieser arrangiert eine Verlobung seines Opfers mit einem anderen Mann, um diese dann platzen lassen zu können, damit sie in seinen Armen Zuflucht sucht. Faszinierend ist das letztlich auch deshalb, weil Kierkegaard darin seine eigene geplatzte Verlobung mit Regina Olsen literarisch verarbeitet hat.

bearbeitet von Lodan
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 42 Minuten, endless enigma schrieb:

buch ist raus.

https://www.bod.de/buchshop/taegliche-freundliche-erinnerung-lodovico-satana-9783739233598

wer meint, dass ich an dem unsinn noch nicht genug verdiene, bestellt buch oder ebook bei obigem link, also direkt beim verlag. kriege dann bisschen mehr pro exemplar.

 

edit: ebook geht anscheinend noch nicht

Super.

Zitat

So Brudi, ich mach erstmal Urlaub. Friede, Glück und dass ne süße Frau dich streichelt!

Schönen Urlaub wünsche ich dir!

bearbeitet von XOR2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.