Nach 2 Monaten Beziehung nur 1-2 mal "Sex"

36 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

  • Dein Alter: 22
  • Ihr/Sein Alter: 20
  • Dauer der Beziehung: ca. 2 Monate
  • Art der Beziehung: LTR
  • Probleme, um die es sich handelt: oben beschrieben, lässt mich nicht mehr ran..
  • Fragen an die Community: Was kann ich tun um ihre Lust zu wecken? weil Anfangs hatte sie die. 

 

Moin Moin, 

Das hier ist mein erster Beitrag in diesem Forum, ich bin auch nicht so vertraut mit den Begrifflichkeiten. 
Ich hab mir den ein oder anderen Thread durchgelesen um vielleicht eine Antwort auf mein Problem zu finden. 
Ich m/22, sie w/20 sind seit ca. 1 1/2 Monaten in einer Beziehung. 
Bevor ich mit ihr zusammen war, hatten wir keinen Sex. 
Als wir aber zusammen kamen ging alles ziemlich schnell und kamen direkt in der ersten Woche zum Sex.

Es war ein ziemlicher Reinfall, weil "er" nicht ganz hoch wollte. Also so gesehen hatten wir bisher noch gar keinen Sex, nur den Versuch. 
Ein paar Tage später war ich bei ihr und auch da ging's ziemlich weit, jedoch wollte sie nicht weil ihre Eltern zuhause waren (Achja, sie wohnt bei ihren ich bei meinen Eltern). Wir beließen es bei meiner Hand in ihrer Hose.
Die Woche darauf hatte sie ihre Tage, also hab ich es in der Woche erstmal gelassen. 
Am Wochenende ihrer roten Tage ist dann etwas in Ihrer Bekanntschaft passiert das sie leicht erschüttert hat, worüber sie aber schnell hinweg kam so scheint es mir.
Jedenfalls gibt es seitdem nur noch Blocks von ihr, entweder mit Gesten, während dem "Vorspiel" - am Bein streicheln geht aber nicht weiter - oder sie fragt ob ich es lassen kann. 

Ich hab es mal so laufen lassen und meine Chancen versucht wenn ich mir dachte sie könnte gerade Bock haben, wenn sie mich sehr nah am dritten Bein streichelt. Jedes mal lief mein Versuch auf ein Block hinaus. 
Ich hab sie darauf angesprochen und gefragt ob irgendwas nicht stimmt, worauf sie nur meinte das alles in Ordnung ist.
Nach dem "Gespräch" habe ich die Versuche sein gelassen und darauf gewartet das sie die Initiative übernimmt. Vergangene Woche Mittwoch (ca. 1 Monat nachdem letzten mal) war es dann mehr oder weniger so weit, dass sie wieder ralliger wurde und an mir rumgefummelt hat, jedoch ist auch da nicht mehr passiert.
Vielleicht sei noch gesagt, dass sie zu der Zeit in der sie ralliger war Urlaub/Ferien hatte. Diese sind aber inzwischen vorbei und sie erzählt mir viel davon das sie viel zu tun hat und gestresst ist. Vielleicht kommt ihr Unlust durch den großen Stress? Ist das möglich?

In der Beziehung läuft es eigentlich sehr gut, sie liebt mich und das gibt sie mir zu spüren. Ich bin mir zu 99,9% sicher das sie keinen anderen hat oder so. 
Am Anfang der Beziehung meinte sie auch noch das sie keine wäre, die so "verklemmt" ist wie andere und mich nicht hängen lassen würde. Und das Sex für sie eine wichtige Rolle in einer Beziehung ist. Sie war am Anfang der Beziehung auch viel geiler, ich hab das Gefühl das ihr die Lust vergangen ist. 

Was wäre jetzt am besten in meiner Situation?
Manchmal hab ich das Gefühl das es Momente gibt in denen tatsächlich die Lust kommt, aber nicht für Sex reicht.

Ich bin eigentlich ziemlich interessiert darin eine Lange Beziehung mit ihr zu führen, jedoch läuft das nur mit Sex.
Es mit ihr zu beenden wäre für mich tatsächlich die letzte Wahl. Ich bin keiner der esbeendet ohne es versucht zu haben eine Lösung zu finden. 

MfG
Viperslaw

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.9.2017 um 13:54 , Nachtzug schrieb:

Sex war anfangs nur das Werkzeug, um dich zu binden.

Naja.

Er übertreibt.

Sie hatten ja nichtmal Sex,nur fummeln.

 

bearbeitet von kaktusfree

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zusammengefasst:

Es gab nie Sex, du hattest zwischendurch das Gefühl sie könnte einen Sexdrive haben. Weißt das aber gar nicht so genau.
Das klingt erstmal nach sie 14, du 16. Dann ist das vertretbar.

So ist das einfach nur zum Kopfschütteln. Warum zur Hölle gehst du mit ihr eine Beziehung ein, ohne jemals Sex gehabt zu haben?

Wenn jemand schon so früh in der Beziehung keine Lust auf Sex hat ist idR der Sexdrive so niedrig, dass das keinen Sinn hat.

 

EDIT:

Ergänzend: Ich glaube nicht, dass das komplett an ihr liegt. Ich lese von deiner Seite aus null Verführung. So kann das auch nix werden, wenn du deinen Job als Mann da einfach nicht anständig machst.

bearbeitet von Herzdame
  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin jetzt noch nicht so lange hier in dem Forum unterwegs, aber irgendwie wiederholen sich gewisse Geschichten mit Regelmäßigkeit. Deine ist eine davon. Ich will dir jetzt mal fernab von irgendwelchem PU-Gerede die Dinge auflisten, die imho bei dir gewaltig schief laufen:

vor 12 Stunden, Viperslaw schrieb:
  • Dein Alter: 22
  • Ihr/Sein Alter: 20
  • Dauer der Beziehung: ca. 2 Monate

Ihr seid beide in euerer sexuellen Höchstphase, seit gerade mal 2 Monaten (weiter unten sind es nur 1,5 Monate) zusammen, schon jetzt kein Sex mehr/immer noch kein Sex.

vor 12 Stunden, Viperslaw schrieb:

Bevor ich mit ihr zusammen war, hatten wir keinen Sex. 

Seid ihr 15??  Mit 22 kann man das Auto ruhig mal Probefahren, bevor man einen Kaufvertrag unterschreibt.

 

vor 12 Stunden, Viperslaw schrieb:

Also so gesehen hatten wir bisher noch gar keinen Sex, nur den Versuch. 

Was hast du in den letzten 1,5-2 Monaten mit ihr gemacht?

 

vor 12 Stunden, Viperslaw schrieb:

Ich hab es mal so laufen lassen und meine Chancen versucht wenn ich mir dachte sie könnte gerade Bock haben, wenn sie mich sehr nah am dritten Bein streichelt. Jedes mal lief mein Versuch auf ein Block hinaus. 

Das hört sich alles so nach "Ich frage sie um Erlaubnis" an. Auch wenn ich in deiner konkreten Situation nicht glaube, dass es von Erfolg gekrönt sein wird, gilt grundsätzlich: Verführen, scharf machen, Sex haben. Dass sie "Bock hat" ist nunmal deine Aufgabe, wenn sie von sich aus nichts anfängt.

 

vor 12 Stunden, Viperslaw schrieb:

Vielleicht kommt ihr Unlust durch den großen Stress? Ist das möglich?

Klar ist das möglich. Allerdings halte ich das nach 1,5 Monaten und keinen richtigen Sex für eine unwahrscheinliche Begründung.

 

vor 12 Stunden, Viperslaw schrieb:

In der Beziehung läuft es eigentlich sehr gut, sie liebt mich und das gibt sie mir zu spüren. Ich bin mir zu 99,9% sicher das sie keinen anderen hat oder so. 

Eigentlich ist dem hier nichts mehr hinzuzufügen.

 

vor 12 Stunden, Viperslaw schrieb:

Ich bin eigentlich ziemlich interessiert darin eine Lange Beziehung mit ihr zu führen, jedoch läuft das nur mit Sex.

Gut, dass du immerhin das erkennst.

 

Zusammenfassend:

  • du sprichst von Liebe, nach 1,5 Monaten "Beziehung" ohne Sex
  • du vertraust ihr nicht zu 100%
  • sie hat bereits nach kürzester Zeit offenbar kein Bock auf Sex mit dir
  • du hattest keinen Sex mit ihr, bevor ihr zusammen gekommen seid

Das alles spricht dafür, dass du sehr unerfahren bist. Das ist ja grundsätzlich nicht schlimm, nur wirst du den Sexdrive Flieger jetzt kaum noch mehr hoch ziehen können. Wie bereits geschrieben wurde, hat sie dich vielleicht mit Sex geködert. Lies dir meine zusammenfassende Punkte nochmal durch und frag dich, ob du auf dieser Grundlage wirklich eine Beziehung führen willst.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten, Herzdame schrieb:

Zusammengefasst:

Es gab nie Sex, du hattest zwischendurch das Gefühl sie könnte einen Sexdrive haben. Weißt das aber gar nicht so genau.
Das klingt erstmal nach sie 14, du 16. Dann ist das vertretbar.

So ist das einfach nur zum Kopfschütteln. Warum zur Hölle gehst du mit ihr eine Beziehung ein, ohne jemals Sex gehabt zu haben?

Wenn jemand schon so früh in der Beziehung keine Lust auf Sex hat ist idR der Sexdrive so niedrig, dass das keinen Sinn hat.

Ich bin wirklich 22, sie 20. Zuvor hab ich nicht groß Wert darauf gelegt unbedingt Sex zu haben. Bloß ist es mir in der Beziehung wichtig.
der Sexdrive ist ja hin und wieder deutlich da, jedoch will sie nie weiter als fummeln.

 

vor 13 Minuten, KommMalKlar schrieb:

Was hast du in den letzten 1,5-2 Monaten mit ihr gemacht?

Wir treffen uns, machen was mit Freunden gucken ein Film bei ihr oder bei mir. Kuscheln und so...

 

 

bearbeitet von Viperslaw

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verführst du sie?

Baust du sexuelle Spannung auf?

Außerdem:

IV. Sex

- Wichtig! Sexual Comfort by Raiser

- Eskalieren, wieso es wichtig ist und wie es geht by Raiser

- Frauen die Spaß am Sex haben, so erkennst du sie! by Raiser

- Storrytelling, heißmachen mit der Stimme! by Raiser

- Rollenspiele Sex im Kopf by Raiser

- Sex für Genießer by Astradamus

- Über Sexual talking, Shock und Awe und RD by Winddancer

 

  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, Herzdame schrieb:

Verführst du sie?

Baust du sexuelle Spannung auf?

Ich denke nicht genug, also zumindest stelle ich mich ordentlich scheiße an wenn's darum geht, wenn ich grad so drüber nachdenke. Zum Beispiel wenn wir im Bett liegen und sie irgendwann von sich aus anfängt mich leidenschaftlich und lange zu küssen fange ich vielleicht an sie vorsichtig zu streicheln und ihren Hals zu küssen und das ganze in diese Richtung zu lenken. 

Ich bin darin ein echt blutiger Anfänger, verzeiht mir. ^^

bearbeitet von Viperslaw

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten, Viperslaw schrieb:

Ich bin darin ein echt blutiger Anfänger, verzeiht mir. ^^

Du, den Schaden daraus hast du, nicht wir.

Zum Thema Verführung gibt es hier massig Texte (siehe auch die Links von mir). Aber alleine, dass sie (immer?) Anfängt leidenschaflticher zu werden spricht dafür, dass du da massiv dazulernen musst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Viperslaw schrieb:

Ich denke nicht genug, also zumindest stelle ich mich ordentlich scheiße an wenn's darum geht, wenn ich grad so drüber nachdenke. Zum Beispiel wenn wir im Bett liegen und sie irgendwann von sich aus anfängt mich leidenschaftlich und lange zu küssen fange ich vielleicht an sie vorsichtig zu streicheln und ihren Hals zu küssen und das ganze in diese Richtung zu lenken.

Joa ne. Wieviele Informationen brauchst du den noch, dass die Dame irgendwie mal heftigst gefickt werden will? Ehrlich Kollege. Man(n) sollte ab und an mal auf seinen Urinstinkt hören! Wenn die Dame da VON SICH AUS anfängt LEIDENSCHAFTLICH....nochmal L E I D E N S C H A F T L I C H anfängt dich zu küssen und mir dir rum zumachen, dann will die bestimmt nicht mal so bisschen vorsichtig getätschelt werden. So nimmst du nur den Wind wieder aus den Segeln. Du tust gut daran auch deine ganze Leidenschaft für sie zu zeigen. Mensch, lass doch mal das Tier in dir raus. Irgendwo in dir drin muss doch das animalische Verlangen sein über die Dame herzufallen. Daran ist nichts schlechtes (so lange einvernehmlich, sollte aber klar sein). Nichts turnt mMn Frauen mehr an, als ein Mann der sich kaum noch/nicht mehr beherrschen kann, weil er so geil auf sie ist. Desire to be desired.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten, Gerry schrieb:

Joa ne. Wieviele Informationen brauchst du den noch, dass die Dame irgendwie mal heftigst gefickt werden will? Ehrlich Kollege. Man(n) sollte ab und an mal auf seinen Urinstinkt hören! Wenn die Dame da VON SICH AUS anfängt LEIDENSCHAFTLICH....nochmal L E I D E N S C H A F T L I C H anfängt dich zu küssen und mir dir rum zumachen, dann will die bestimmt nicht mal so bisschen vorsichtig getätschelt werden. So nimmst du nur den Wind wieder aus den Segeln. Du tust gut daran auch deine ganze Leidenschaft für sie zu zeigen. Mensch, lass doch mal das Tier in dir raus. Irgendwo in dir drin muss doch das animalische Verlangen sein über die Dame herzufallen. Daran ist nichts schlechtes (so lange einvernehmlich, sollte aber klar sein). Nichts turnt mMn Frauen mehr an, als ein Mann der sich kaum noch/nicht mehr beherrschen kann, weil er so geil auf sie ist. Desire to be desired.

Das hab ich ja oft versucht, genau das blockt sie aber ab. Wenn sie mir so schon sagt ich soll es lassen oder meine Hand abblockt, weiß ich nicht ob härteres ran gehen was wirkt. Wenn nicht sogar nach hinten los geht.

 

vor 50 Minuten, Herzdame schrieb:

Du, den Schaden daraus hast du, nicht wir.

Zum Thema Verführung gibt es hier massig Texte (siehe auch die Links von mir). Aber alleine, dass sie (immer?) Anfängt leidenschaflticher zu werden spricht dafür, dass du da massiv dazulernen musst.

 Es ist nicht so das ich diese leidenschaftliche Küsse nicht einleite. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr passt nicht zusammen bzw. du bist zu unerfahren, dass mit ihr gebacken zu bekommen. Und jeder gescheiterte Versuch macht es nur schwieriger. Mit der Zeit wird es immer schwieriger, sowas noch zu drehen. Und vor allen Dingen, warum sollte man es versuchen. Beende das und such dir eine andere, mit der der besser klappt. Und gehe nicht in eine Beziehung, bevor ihr brauchbaren Sex hattet.

 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, kaktusfree schrieb:

Naja.

Er übertreibt.

Sie hatten ja nichtmal Sex,nur fummeln.

 

habs nicht vollständig gelesen 🤓

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, HerrRossi schrieb:

Zuviel Hollywoodfilme gekuckt (oder sonst die Klischees vom Religionslehrer, pietistische Tante etc übernommen)? "Ich brauche eine Beziehung."

Ne eigentlich nicht ^^ vielleicht hab ich Sex außerhalb einer Beziehung zu wenig Wert gegeben.... 

Ich entnehme also, das ich es mit Verführung versuchen sollte (was auch sonst...) 
Aber ich denke ich habe es in letzter Zeit zu oft versucht, sollte ich ihr erstmal Zeit lassen oder beim nächsten Abend zu zweit im Bett den nächsten Versuch starten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.9.2017 um 20:29 , Viperslaw schrieb:

Ne eigentlich nicht ^^ vielleicht hab ich Sex außerhalb einer Beziehung zu wenig Wert gegeben.... 

Ich entnehme also, das ich es mit Verführung versuchen sollte (was auch sonst...) 
Aber ich denke ich habe es in letzter Zeit zu oft versucht, sollte ich ihr erstmal Zeit lassen oder beim nächsten Abend zu zweit im Bett den nächsten Versuch starten?

Warum nur im Bett? Und bestimmt immer gleich läuft es ab,schön unter der Bettdecke?

Hier mal anfassen,da auf popo hauen..

Im Flur an die Wand drücken und leidenschaftlich küssen,anfassen.

Nicht nur im Bett verführen!!

Lass deiner Phantasie freien Lauf.

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir tun sich eigentlich nur Fragen auf: Bist du Jungmann? Ist sie Jungfrau? Wieso bist du eine Beziehung eingegangen ohne vorher Sex zu haben? Wieso wohnst du mit 22 zu Hause? Wieso wohnt sie mit 20 zu Hause? Welchen Stress hast du? Welchen Stress hat sie? Bezieht sie dein nicht hochbekommen auf sich und glaibt sie sei unattraktiv? Habt ihr darüber gesprochen? Wieso liebt sie dich nach 6 Wochen? Wann war die Verliebteitsphase, die eigentlich Monate dauert? Und bin ich die einzige, die verwirrt ist?

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Wort ist nur der Schatten der Tat. ;)

Sie redet davon sexgeil zu sein, ist es aber nicht. Hat "Stress" weil irgendein Zirkus mit der Verwandschaft ist... Vergiss es ;). 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde jetzt zwar nicht das man mit 20 oder 22 zwingend ausziehen muss, da gibt es durchaus plausible Gründe wieso man das noch nicht tut, aber beim Rest verstehe ich die Verwirrung von der Chaotin.

Selbst wenn du jetzt vor dem Beziehungs beginn keinen Sex hattest, sollte er spätestens im Anschluss mehr als genug vorhanden sein, sprich gerade beim Start solltest du dich kaum davon retten können.

Also verführe Sie mal richtig stell deinen Hirnfick und dein Verstand mal bissel aus und berfreie deinen Trieb, sollte Sie da immer noch richtig Blocken und das wiederholt, dann habt Ihr in meinen Augen gar keine richtige Beziehung, dass klingt mehr nach Freundschaft mit kuscheln.

Sprich dann läuft bei euch was sehr Falsch, ich lese da raus das dir einfach Führung und Verführung fehlt. Auch widerspricht sich deine Freundin öfter in dem was Sie sagt und was Sie tut, ob das aufgrund mangelnder Führung / Verführung oder du bereits an Attraction eingebüsst hast oder es sonst ein eigenartiges Problem gibt ist schwer zu sagen, aber es ist alles andere als normal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Triff dich erstmal weniger mit der Tante.

2.Keine Treffen mehr von deiner Seite! Lass sie kommen. Sie blockt dich sexuell ständig ab. Nun ist es Zeit, dass sie investiert um zu wissen was sie an dir hat.

3.Und fang kein Drama an und verbalisiere auf keinen Fall diese Notlage. Schön die klappe halten.

4.Über WhattsApp! nicht beleidigt wirken aber nur das "nötigste Schreiben" . Maximal Gegenfragen stellen wenn sie etwas fragt. Nicht mehr anschreiben , sondern sie anschreiben lassen! Nicht Stundenlang tippen. Freundlich "zurückantworten" Deine Antworten länger rausschieben und auch mal sagen, dass du sie sehr sexy findest" Auch mal mehrere Stunden auf eine Antwort warten lassen. Sie muss verstehen, dass sie noch nicht vollständig Mittelpunkt in deinem Leben ist. Sonst wird es mit dem Sex nichts und du kannst gleicht die beste Freundin von ihr werden!

5. Mach dreckige Witze, sei selbstbewusster. Ärger sie etwas. Sei nicht immer so brav. Zeige ihr beim nächsten Treffen deutlich dein Sexuelles Interesse.

6. Habe ein leben! Konzentrier dich wieder auf andere Dinge.

 

Ich sehe da noch ganz gute Chancen, dass du sie noch rum bekommst. Aber nur wenn du dich änderst. Hattest du erstmal richtigen Sex mit ihr und es hat ihr gefallen könnte sich einiges zwischen euch ändern! Bis jetzt war da ja noch garkein "richtiger Sex"

bearbeitet von realkorby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast KillEmAll
On 25.9.2017 at 2:27 AM, Viperslaw said:

In der Beziehung läuft es eigentlich sehr gut, sie liebt mich und das gibt sie mir zu spüren. Ich bin mir zu 99,9% sicher das sie keinen anderen hat oder so. 

Ok, und wie genau?

On 25.9.2017 at 2:27 AM, Viperslaw said:

Am Anfang der Beziehung meinte sie auch noch das sie keine wäre, die so "verklemmt" ist wie andere und mich nicht hängen lassen würde.

Wow. Welch ein göttliches Geschöpf. Ab auf's Podest mit ihr.

On 25.9.2017 at 2:27 AM, Viperslaw said:

Und das Sex für sie eine wichtige Rolle in einer Beziehung ist. Sie war am Anfang der Beziehung auch viel geiler, ich hab das Gefühl das ihr die Lust vergangen ist. 

Hast du das Gefühl, ja?

On 25.9.2017 at 2:27 AM, Viperslaw said:

Was wäre jetzt am besten in meiner Situation?

Ihr offen und ehrlich und so taktvoll wie nur möglich sagen, dass du andere ficken wirst. Und zwar ab jetzt. Mit der Begründung, dass du Sex mit Frauen liebst, die dich geil machen und dich lieben. Du aber natürlich verstehen kannst, wenn sie das nicht akzeptiert und das ihr trotzdem Freunde bleiben könnt, denn du magst sie eigentlich sehr. Dann gehst du und lässt sie in ihrem Drama-Anfall/Tränen stehen. FO bis sie dich zum Sex verführt. Bis dahin fickst du aber wirklich andere und stehst zu deinem Wort.

Gern geschehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde mich im Sinne des Betablockers zurückziehen

Wenn sie dann kommt und investiert würde ich im Sinne von shock and awe agieren

sobald sie blockt wieder zurück zum Betablocker.

 

Dein Problem ist deine fehlende Erfahrung da ich hier zwei völlig gegensätzliche Handlungsweisen verknüpfen würde was voraussetzt, dass man in der jeweiligen seine Erfahrungen gemacht hat bzw. dass man sie zumindest vollumfänglich verstanden hat.

Ich denke ausserdem dass dein ängstliches Vorgehen ein weiterer Punkt ist. Lass hier einfach mal die Leidenschaft kommen. Lass mal den Neandertaler aus dir raus. Also du sollst sie nicht vergewaltigen aber ruhig mal n bissl bestimmter auftreten beim Austausch von Zärtlichkeiten. Ich denke du agierst hier zu verhalten ala "mag sie das?", "Was ist wenn ihr das nicht gefällt?" etc.

Lies dich ma zu shock and awe ein. Ich denke dann sollte klar sein was ich meine.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden, Viperslaw schrieb:

Am Anfang der Beziehung meinte sie auch noch das sie keine wäre, die so "verklemmt" ist wie andere und mich nicht hängen lassen würde. Und das Sex für sie eine wichtige Rolle in einer Beziehung ist.

Für mich klingt das nach einem verpfuschten Start der wohl nicht mehr zu kitten ist.

Ganz schlimm hier: Deine Freundin hat dich auf die ein oder andere Weise angelogen. Entweder Sex ist ihr nun doch nicht wichtig oder sie lügt wenn sie meint alles sei in Ordnung. So oder so scheint sie mMn zu der Sorte Mensch zu gehören, die Konflikten aus dem Weg gehen und ihre Partner/Umfeld lieber belügen um Konsequenzen zu umgehen. Oder warum gibt es nach so vielen Wochen scheinbar noch immer kein vernünftiges Gespräch zu diesem Problem? Warum initiiert sie keine Problemlösung wenn ihr Sex doch so wichtig ist? Sie ist schließlich auch selbstbestimmtes Mitglied der Beziehung.

Ich persönlich wäre mit jedem Tag mehr und mehr skeptisch was den Sinn dieser Beziehung betrifft und würde nicht zu viel invest hinterher werfen bzw. Invest zurück und Alternativen suchen. Vielleicht raffst sie es dann, dass Sex dazu gehört, strengt sich etwas mehr an und lässt dich endlich ran... Am Grundproblem (Ehrlichkeit/Sexdrive) ändert das aber nichts. Daher auf lange Sicht lieber Alternativen nutzen.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte nicht den Fehler machen und mit ihr das Gespräch suchen. Was willst du ihr sagen "bin beleidigt, dass es keinen Sex gibt"?! Diese Schiene zieht nicht. In der Beziehung bleiben , langsam den Invest zurückfahren und schauen was geht. Bitte nicht mit der Frau sprechen. Sie wird nur sagen, dass ihr Sex sehr wichtig ist. Dir wahrscheinlich noch vorwürfe machen, wieso du das Thema nicht früher ansprichst und sich daraufhin selbst zurückziehen. Das macht die Beziehung kaputt. Solche Gespräche führt man nach 5 Jahren Beziehung und nicht nach 2 Monaten lockeres kennenlernen. Du kennst die Dame erst 2 Monate was erwartest du. So wirst du sie nur noch weiter von dir wegtreiben. Sag auch nicht , dass du gerne andere Ficken würdest, wie kann man nur so einen Tipp geben. Ihre Antwort wird sein: "Bitte geh doch und ficke andere". Dass du keine Alternativen hast , hat sie schon längst registriert.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also sehe das wie @Suane. Sehr schwieriges Fundament, um die Beziehung weiterzuführen. Sobald du dich bisschen einliest solltest du schnell einige Basics verstehen (es wirkt so als hättest du vorher noch keine Beziehung gehabt, stimmt das?), zB das man sich nach 1-2 Monaten nicht liebt, das man Sex doch bitte vor dem Zusammenkommen hat und dass man sich erstmal richtig kennenlernt bevor man eine Beziehung eingeht.

Ihr ist Sex wichtig? Das ist ja scheinbar der größte Witz aller Zeiten. Es ist alles in Ordnung mit ihr aber sie blockt alles von dir ab? Eins von beiden oder beides ist ne Lüge. Sex ist ja nunmal ein wesentlicher Punkt in einer Beziehung und da es das bei euch nicht gibt, sieht das nicht wirklich nach einer aus. Ich denke nicht das darüber reden so dramatisch wäre. Einfach mal nachfragen und dich nicht mit einem "Alles in Ordnung" abfertigen lassen!

Beim nächsten Block:

"Was ist los?"

"Nichts, alles gut"

"Warum machst du dann meine Hand weg?"

"Mir ist grad so kalt, und du machst die Decke weg (oder ein ähnlicher Blödsinn)"

"Ich frage anders: Warum machst du jedesmal meine Hand weg, wenn ich Sex initiieren möchte?"

"Mach ich doch gar nicht, das bildest du dir ein Schatz"

"... aber wir hatten noch nicht ein Mal Sex in den letzten 2 Monaten?!"

Und jetzt? Was sagt sie jetzt? vllt:

"Ja, ich will es langsam angehen lassen"

"??? Meintest du nicht mal zu mir du bist nicht so verklemmt und Sex spielt so eine große Rolle für dich? Also was ist das Problem?"

 

Also keine Ahnung, du hast doch todschlag-Argumente, warum hast du die bisher nicht gebracht? Ein Block in einer Beziehung sollte eigentlich nie vorkommen und wenn, dann muss es dazu einen Grund geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.