17 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Guten Abend Community,

Ich streete seit einem halben Jahr aktiv und hatte bisher einige wenige Numbercloses und Instant dates. 

Allerdings trete ich aktuell auf der Stelle. Ich mach am Tag unterschiedlich viele Sets, aktuell meist so um die fünf, wobei ich ca 2 Stunden am Tag streete mit nem Wing. 

Das Problem ist, das ich sehr schwer in den Flow komme und ich in den Sets ein Blackout bekomme. Nach dem Approach fehlen mir oft die Worte und ich frag langweiligen Stuff, in der Situation vergesse ich immer C&F, Comfort aufzubauen etc. sodass ich oft einfach die Sets beende, weil ich nicht weiß was ich sagen soll. Ich bin einfach nicht locker und mehr “unter Strom“

Bin am überlegen, ob Mystery Method eher was für mich ist als Directgame. Denn bei Directgame kommt oft “Sorry ich muss echt weiter“.

Was meint ihr, welches Game sollte ich nehmen? Direct/Mystery? 

Tipps wie man schnell den Flow erreichen kann oder bessere Ideen für ein Grundgame?

 

LG.

Flaay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du denn einen konkreten Gameplan, vielleicht auch mit Geschichten, die du immer wieder erzählst?

Schau mal hier:

Gürfte auch ein Thema für @Neice sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, Herzdame schrieb:

Hast du denn einen konkreten Gameplan, vielleicht auch mit Geschichten, die du immer wieder erzählst?

Schau mal hier:

Gürfte auch ein Thema für @Neice sein

Hey Danke für deine Antwort!

Stimmt schon, mein Problem ist das ich kein konkretes Game habe nach dem Approach. Ich check den Thread aus!

 

Danke und LG.

Flaay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich halte ab und zu Vorträge und hab mich deshalb mit dem Thema Blackouts/Lampenfieber befasst. Blackouts entstehen durch Streßhormone, diese steigern deine physische Leistungsfähigkeit und verringern die Geistige. Diese Hormone werden durch Bewegung schneller abgebaut, ich geh vor Streßsituationen oft 10 Minuten schnell spazieren. Dabei stelle ich mir die Situation vor und wie sie verlaufen soll. Außerdem hilft bei mir eine bewusste Tiefenatmung bei der Vorbereitung. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, KaiserNer0 schrieb:

Ich halte ab und zu Vorträge und hab mich deshalb mit dem Thema Blackouts/Lampenfieber befasst. Blackouts entstehen durch Streßhormone, diese steigern deine physische Leistungsfähigkeit und verringern die Geistige. Diese Hormone werden durch Bewegung schneller abgebaut, ich geh vor Streßsituationen oft 10 Minuten schnell spazieren. Dabei stelle ich mir die Situation vor und wie sie verlaufen soll. Außerdem hilft bei mir eine bewusste Tiefenatmung bei der Vorbereitung. 

Hey,

Danke für deine Antwort. Situationen vorstellen habe ich oft gemacht und es hat mich positiv gepusht und da hatte ich auch keine Probleme in Sets gut zu kommunizieren. Mein Problem ist eher, dass ich da oft mit einer Unbewusstheit in die Sets gehe und das garnicht in der Situation wahrnehme. Somit nutze ich das mit dem Positiv framen ab und zu, wenn ich bewusst meine Gedanken wahrnehme. Nur verlier ich beim Streeten eher den Fokus und bin nur auf das Nächste Set fokussiert und denke eher welchen Opener ich nehme :D

 

LG.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde erst einmal ohne ein bestimmtes Ziel (NC, Date etc.) die Leute/ Frauen ansprechen, um lockerer zu werden. Einfach bisschen smalltalk mit Leuten die auf dich sympathisch wirken. Dadurch wirst du in den Gesprächen viel lockerer, da du dich selber nicht unter Druck setzt. Dein einziges Ziel ist es dem Gesprächspartner ein positives Gefühl zu vermitteln. Das steigert nicht nur deine Laune und Selbstbewusstsein, sondern auch von deinem Gesprächspartner.
Wenn du dich dann wohl fühlst und ein gutes Gefühl hast, kannst du immer noch nach einem Treffen oder so fragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm immer den gleichen opener oder meinetwegen such dir 2-3 Varianten aus. Der Opener ist der Teil um den du dir am wenigsten Gedanken machen sollst.

Tchja und flow ist halt auch Tagesform abhängig. Wie lange streetest du schon und machst du auch was anderes?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, flaay schrieb:

Nur verlier ich beim Streeten eher den Fokus und bin nur auf das Nächste Set fokussiert und denke eher welchen Opener ich nehme :D

Das ist das Problem, wenn man einfach von einer zur nächsten geht.... Da bedeutet einem das einzelne Gespräch nicht mehr viel.

bearbeitet von ErBehaartAuf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 18.5.2018 um 11:45 , Biff schrieb:

Tchja und flow ist halt auch Tagesform abhängig. Wie lange streetest du schon und machst du auch was anderes?

Yes!! Wenn du gut drauf bist dann ist die Warscheinlichkeit gering das du Blackouts bekommst. So war auch meine Erfahrung. 

Ich würde dir empfehlen, dass du beim direkt Game den Druck rausnimmst. Ich mein du gehst hin und sagst "hey du gefällst mir" ja und weiter? Nicht nur dich überfordert das sondern die Frau auch. Füg was lustiges hinzu, dass den Druck rausnimmt. Sowas wie hey ich musste dich jetzt ansprechen, weil sonst hätt ich mir in den Hintern gebissen und das kann ich  im besten Willen meinen Allerwertesten nicht antun"

Sie wird lachen und die Sache nimmt für euch beide enorm viel Druck raus. Wichtig ist das du was findest was du selber wirklich lustig findest. Zudem empfehle ich dir bei Blackouts es einfach anzusprechen, dass die Situation ungewöhnlich ist. "Hey sorry ich bin grad bisschen benebelt, da ich dich einfach so mitten auf der Straße angesprochen hab" Das nimmt dir nicht nur die Nervösität sondern bringt auch ne gewisse Natürlichkeit in deinen Game. Wenn du das mit einem entspannten Lächeln sagst wird dir das sogar Pluspunkte bei der Frau bringen. Das zeigt, dass du zwar nervös bist aber die Nervösität im Griff hast.

bearbeitet von Verführer93

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Abend Community,

Danke für eure Hilfe und Ratschläge! Ich hab die letzten Tage gestreet und das mit dem Tief Luft holen ausprobiert. Hat super funktioniert, und ich hatte kein Blackout! 

Aktuell Streete ich nur, ab und zu Night bzw. Clubgame. 

Meistens treffe ich beim streeten auf HBs die grade Logistisch nicht verfügbar sind, dementsprechend kann ich auch kein gutes Game aufbauen weil sie immer wieder damit kommt, dass sie auf dem Sprung sei. NC ist auch keine gute Lösung, weil einfach zu wenig Attraction aufgebaut wurde, weil es ja auch garnicht dazu kam. Vielleicht habt ihr hier noch gute Ratschläge.

Ich freu mich auf eure Beiträge.

LG,

Flaay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Approache Frauen, die auf ner Bank sitzen, auf jemanden warten, auf ner Wiese im Park liegen und ein Buch lesen,...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Antwort ist ganz einfach.

Wofür gibt es hier Opener und Routinen, wenn nicht für Deine Frage?

Diese beiden tools mögen unter Profis verpönt sein und für den Fortgeschrittenen unnötig. Das bedeutet nicht, dass sie für genau solche Leute wie Dich nicht ungemein hilfreich sind.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am Donnerstag, 17. Mai 2018 um 20:28 , flaay schrieb:

Nach dem Approach fehlen mir oft die Worte und ich frag langweiligen Stuff, in der Situation vergesse ich immer C&F, Comfort aufzubauen etc. sodass ich oft einfach die Sets beende

Ich denke du uberschätzt das Problem. Aus meiner sicht ist es nicht so das megaproblem langweiliges zeug zu reden. Solche Sachen wie C&F können hilreich sein notwendig sind

sie jedoch nicht zwangsläufig.Ich vermute eher das was mit deinen basics nicht stimmt sonst würden auch ab und an mal Mädels auf dich anspringen selbst wenn du nur öde

rumlaberst.

Am Donnerstag, 24. Mai 2018 um 20:19 , flaay schrieb:

Meistens treffe ich beim streeten auf HBs die grade Logistisch nicht verfügbar sind, dementsprechend kann ich auch kein gutes Game aufbauen weil sie immer wieder damit kommt, dass sie auf dem Sprung sei

Das wundert mich gar nicht, wenn deine Basics besser wären, würden sich einige Mädels einfach die Zeit nehmen.

Normalerweise ist oft der Rat gut sich mehr auf die Praxis zu konzentrieren und nicht so verkopft zu sein bei dir denke ich könnte es Sinnvoll sein sich nochmal mit

den theoretischen Basics auseinander zu setzen, z.b. Körpersprache Mindset. 
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.5.2018 um 20:26 , mondmann schrieb:

Ich denke du uberschätzt das Problem. Aus meiner sicht ist es nicht so das megaproblem langweiliges zeug zu reden. Solche Sachen wie C&F können hilreich sein notwendig sind

sie jedoch nicht zwangsläufig.Ich vermute eher das was mit deinen basics nicht stimmt sonst würden auch ab und an mal Mädels auf dich anspringen selbst wenn du nur öde

rumlaberst.

Das wundert mich gar nicht, wenn deine Basics besser wären, würden sich einige Mädels einfach die Zeit nehmen.

Normalerweise ist oft der Rat gut sich mehr auf die Praxis zu konzentrieren und nicht so verkopft zu sein bei dir denke ich könnte es Sinnvoll sein sich nochmal mit

den theoretischen Basics auseinander zu setzen, z.b. Körpersprache Mindset. 
 

Servus Leute,

Vielen Dank für eure hilfreichen Antworten.

Ich habe vieles probiert und vieles umgesetzt. Das mit dem Vorher tief durchatmen hat wunderbar funktioniert, und war sehr hilfreich. Ich habe viel zur Mystery Method gelesen und einiges in Sets umgesetzt.

@mondmann die Mädels nehmen sich jetzt Zeit. Mein Grundgame inkl. Attraction aufbauen wird besser. Oft sind die ziemlich on & attracted in den Sets, dann mache ich ein festes Date aus, wenn es nicht anders geht NC. (Übrigens spreche ich nur von Daygame/Streetgame)

Oft check ich vor dem Treffen noch mal auf Flakes. Sowas wie "Du, lass uns morgen doch ne halbe Stunde später treffen ?"

Und hier besteht jetzt das aktuelle Problem, das ziemlich viele Flaken. Es kommt keine Reaktion der HB, die Nachricht wird nicht beantwortet. Ein Wing von mir, der zwar mehr approachet, und mehr closed als ich hat aber das selbe Problem, dass er eine hohe Flakerate hat.

Ideen noch hierfür?

LG.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, flaay schrieb:

Servus Leute,

Vielen Dank für eure hilfreichen Antworten.

Ich habe vieles probiert und vieles umgesetzt. Das mit dem Vorher tief durchatmen hat wunderbar funktioniert, und war sehr hilfreich. Ich habe viel zur Mystery Method gelesen und einiges in Sets umgesetzt.

@mondmann die Mädels nehmen sich jetzt Zeit. Mein Grundgame inkl. Attraction aufbauen wird besser. Oft sind die ziemlich on & attracted in den Sets, dann mache ich ein festes Date aus, wenn es nicht anders geht NC. (Übrigens spreche ich nur von Daygame/Streetgame)

Oft check ich vor dem Treffen noch mal auf Flakes. Sowas wie "Du, lass uns morgen doch ne halbe Stunde später treffen ?"

Und hier besteht jetzt das aktuelle Problem, das ziemlich viele Flaken. Es kommt keine Reaktion der HB, die Nachricht wird nicht beantwortet. Ein Wing von mir, der zwar mehr approachet, und mehr closed als ich hat aber das selbe Problem, dass er eine hohe Flakerate hat.

Ideen noch hierfür?

LG.

Das Problem bei dir ist einfach, dass du versuchst irgendwelche theoretischen Abläufe, die du irgendwann mal hier gelesen und aufgeschnappt hast, künstlich anzuwenden. 


@Verführer93 hat das schön zusammengefasst. 

Dir fehlt einfach die Natürlichkeit bei deinem Vorgehen. Das hört sich alles so künstlich an, wenn du schreibst und auswendig gelernte Opener benutzt und dann sagst du noch die Flakerate ist enorm hoch...

Junge diese weiblichen Kreaturen sind auch Menschen, die Gefühle besitzen, du schreibst so, wie wenn das irgendwelche Roboter oder Maschinen sind. 

So ala die Absturzrate meine Rechners ist ziemlich hoch.

Chill einfach mal, geh viel entspannter an die Sache ran.

Frauen verführen ist total easy, wenn du einfach du selbst bleibst. Das heißt, gehe mal tief in dich und überleg dir mal, wie würdest du ganz natürlich vorgehen, wenn eine hübsche Dame auf der Straße an dir vorbeilaufen sehen würdest?

Soll ich dir sagen, wie ich das mache, so ganz natürlich?

Am wichtigsten ist erstmal lächeln, dh. versuche sie anzulächeln, lächelt sie zurück, ist das sowieso schon nahezu ein Free Kill. Lächeln ist enorm wichtig (ps es ist natürlich)

Dann dreh dich um, lauf ihr hinterher und sage, du hey ich weiß, des ist grad ultra komisch und strange, aber du bist mir grad aufgefallen und ich wollte dich einfach mal ansprechen. Wie heißt du denn? (ps auch das ist natürlich)

Dann einfach noch nen Insider rausknallen, dass du das selber noch nie gemacht hast (ist immer gut, da sie sonst Angst hat, dass du das immer so machst und dich als Fuckboy abstempelt) und ihr Fragen stellen und n Gespräch aufbauen und für Comfort sorgen. Bringe sie zum lachen. Nc tauschen, Treffen ausmachen und Daten.

 

  • IM ERNST? 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, markhassan schrieb:

Das Problem bei dir ist einfach, dass du versuchst irgendwelche theoretischen Abläufe, die du irgendwann mal hier gelesen und aufgeschnappt hast, künstlich anzuwenden. 


@Verführer93 hat das schön zusammengefasst. 

Dir fehlt einfach die Natürlichkeit bei deinem Vorgehen. Das hört sich alles so künstlich an, wenn du schreibst und auswendig gelernte Opener benutzt und dann sagst du noch die Flakerate ist enorm hoch...

Junge diese weiblichen Kreaturen sind auch Menschen, die Gefühle besitzen, du schreibst so, wie wenn das irgendwelche Roboter oder Maschinen sind. 

So ala die Absturzrate meine Rechners ist ziemlich hoch.

Chill einfach mal, geh viel entspannter an die Sache ran.

Frauen verführen ist total easy, wenn du einfach du selbst bleibst. Das heißt, gehe mal tief in dich und überleg dir mal, wie würdest du ganz natürlich vorgehen, wenn eine hübsche Dame auf der Straße an dir vorbeilaufen sehen würdest?

Soll ich dir sagen, wie ich das mache, so ganz natürlich?

Am wichtigsten ist erstmal lächeln, dh. versuche sie anzulächeln, lächelt sie zurück, ist das sowieso schon nahezu ein Free Kill. Lächeln ist enorm wichtig (ps es ist natürlich)

Dann dreh dich um, lauf ihr hinterher und sage, du hey ich weiß, des ist grad ultra komisch und strange, aber du bist mir grad aufgefallen und ich wollte dich einfach mal ansprechen. Wie heißt du denn? (ps auch das ist natürlich)

Dann einfach noch nen Insider rausknallen, dass du das selber noch nie gemacht hast (ist immer gut, da sie sonst Angst hat, dass du das immer so machst und dich als Fuckboy abstempelt) und ihr Fragen stellen und n Gespräch aufbauen und für Comfort sorgen. Bringe sie zum lachen. Nc tauschen, Treffen ausmachen und Daten.

 

Danke für deinen Beitrag.

So wie du das Game beschreibst, mach ich es schon die ganze Zeit. Mit Lächeln im Set, Emphatie und guter Laune.

Deine Unterstellung mir gegenüber finde ich total daneben, weil es einfach Bullshit ist. Das die Flakerate hoch ist, ist Tatsache und hat nichts mit Künstlichkeit zu tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch auf die Gefahr hin gelyncht zu werden, aber wofür diese ganzen Routinen.

Ich glaube, dein Problem ist das du in den Sets nicht du selbst bist. Du setzt dich zu sehr unter Druck. Nach dem Motto "jetzt habe ich das und das gesagt, jetzt MUSS ich das und das bringen sonst fliege ich aus dem Set". Verdammt, nein musst du nicht. DU musst interessant für die Frau sein, es ist mmn. wirklich vollkommen egal was du sagst, solange DU von dem überzeugt bist was du sagst und wenn du das bist und dich dazu noch wohlfühlst, dann wirst du auch keine Blackouts mehr haben. 

Für mich wäre das ganze überhaupt nichts, wenn ich überlege ich würde täglich zwei Stunden meiner Zeit opfern, nur um Frauen auf der Straße anzusprechen, hätte ich persönlich kein Bock zu. 

Das ganze beruht auf meiner persönlichen Erfahrung 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.