Ist es selten, als Mann es heiß zu finden hübsche "Schlampen" zu daten?

253 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 40 Minuten, Berserker schrieb:

Glaubst du denn dass das nicht möglich ist diese Einstellung ohne frustriert zu sein?

Glaub ich absolut. Ich kann etwas total für mich nicht passend finden was andere toll finden ohne irgendwie frustriert zu sein. Einfach weils in mir nix auslöst.

Den Frust sehe ich aber dort wo ich diese anderen so radikal abwerte und nicht in deren Lebensentwurf stehen lassen kann. Dort wo ich das tue findet sich in der Regel Neid oder Unsicherheit.

vor 40 Minuten, Berserker schrieb:

Wieso das Thema LTR bei mir ein problem ist, ist hier bislang immernoch ein Mysterium.

Scheint mir gar net so mysteriös. Gehört aber wahrscheinlich in ein eigenes Thema.

bearbeitet von Helmut
  • LIKE 3
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, kleiner pinguin schrieb:

Wann ist der Großteil hier eigentlich links abgebogen Richtung MWC, rote Rosen schenken, Tippfreund werden, Moralaposteln, Aggresionen ausleben?!

Frag für nen Freund

Es gibt noch eine beachtliche Grauzone zwischen anspruchslosem Cuckold und und verkrampftem Niceguy.

Seit wann ist denn Polyamorie der Standard und das bedeutungslose Vögeln möglichst vieler abgenutzter Löcher zum einzigen Ziel auserkoren worden?

Keiner erwartet die Heirat mit einer Jungfrau, welche auf einem magischen Einhorn angeritten kommt.

Der Großteil hier im Forum will aber seit jeher nur das eigene Dasein als Niceguy oder Verlierer beenden, dann ein paar Frauen zur Bestätigung des eigenen Wandels wegknallen und am Ende eine stabile LTR auf die Kette bekommen und auch dauerhaft halten.

Wo hören eigene (milieubedingte) Moral- und Wertvorstellungen auf und fängt der MWC an? Von roten Rosen und einem Schicksal als bestem Freund redet bei den eigenen Vorstellungen noch lange niemand.

bearbeitet von Barnito Supreme

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Berserker

@Helmutt ich find's gut dass du auch eine Erklärung liefern kannst für das was du behauptest im Gegensatz zur Mehrheit. Nun kann ich dich verstehen.

Allerdings lobe ich Polyamore Frauen auch, im Bezug auf's Sexuelle ist deren Erfahrung ein Bonus und somit sind diese häufiger erstklassige Frauen für Affären und lauter spaßige verrückte Sachen.

Sie können ultra witzig sein, mega cool und total Süß, aber eben nichts für ernsthafte Beziehungen, da wär bei mir dann klar der Cut wo ich sagen würde sorry aber nichts ernstes (Ich bin ja Monogamist, warum würde ich sowas eingehen? )

Meist kommt man mit solchen Diskussionen hier nicht weit weil das ganze Stockt sobald der Stürm der üblichen Kommentare überhand nimmt "heul nicht" "ficken macht Spaß" "Red Piler", was du allerdings sagst hat Hand und Fuß.

Irgendwann will man ja auch mal Kinder. Und da ist es wichtig dass das Kind einen Baba hat, und nicht 5.

Jeder der im klassischen Monogamen Familienhaushalt mit Vater aufgewachsen ist weiß wie wichtig das ist. Wie man sich wirklich durchsetzt im Leben das zeigt einem kein Forum, sondern der Vater

Aufjedenfall danke für das Gespräch

bearbeitet von Berserker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Berserker schrieb:

Komisch dieser Typ, dein Kumpel. Suckt für ihn eigentlich jemals eine im Bett? Wieso suckt er immer im Bett. irgendwas stinkt an dieser Story. Da sind 2 Leute verantwortlich dafür Woher weißt du denn, dass er im Bett suckt? 😛

Nee er hat noch nie eine selber abgeschossen - nicht. Hm, er erzählt mir, dass er sich gerne mit ihr weiter getroffen hätte - sie erzählt mir von sich aus, dass sie gerne mehr mit ihm gehabt hätte, für sie es aber im Bett nicht gut war, weil er einfach zu früh gekommen ist. Geb dir recht, hätte es formulieren müssen, dass er derbe für sie im bett suckt.

 Jetzt nehm ich den selben Kerl und das letzte Jahr und weis von 4-5 Mädels wo er auch gern mehr gehabt hätte, es aber ihrerseits jeweils nicht dazu kam. Dann wirds halt für mich irgendwann zum Muster und plausibel. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Madeleine
vor 7 Stunden, Berserker schrieb:

Irgendwann will man ja auch mal Kinder. Und da ist es wichtig dass das Kind einen Baba hat, und nicht 5.

Jeder der im klassischen Monogamen Familienhaushalt mit Vater aufgewachsen ist weiß wie wichtig das ist.

Also gehst du insgeheim davon aus, dass eine aktuell promiskuitive Frau immer promiskuitiv sein wird? Dein ganzer Post riecht für mich nach Angst.

Angst, verlassen oder verletzt zu werden. Diese Angst willst du nun so gut es geht minimieren. Da blockst du vermutlich auch gute Frauen ab, die zu dir

passen würden. Eine brave Frau mit nur 2 Typen vor dir tut es nämlich nicht...

Für mich riecht das absolut nach fehlendem Selbstwert. Und nach Bindungsphobie.

Du findest dich selbst nicht liebenswert und hast daher Angst, dass dir die Frau später mal stiften geht. Deshalb sabotierst du dich unterbewusst

selbst und lässt erst gar keine LTR entstehen.

 

Bersi, du wolltest doch mal einen Thread im Bereich Persönlichkeitsentwicklung aufmachen. Klar ist es nicht angenehm, sich hier

öffentlich nackig zu machen. Ich glaube aber, du könntest von den Antworten sehr profitieren. Fieldtested quasi. 😀

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Berserker
vor 2 Stunden, Madeleine schrieb:

Angst, verlassen oder verletzt zu werden. Diese Angst willst du nun so gut es geht minimieren. Da blockst du vermutlich auch gute Frauen ab, die zu dir

passen würden. Eine brave Frau mit nur 2 Typen vor dir tut es nämlich nicht...

Für mich riecht das absolut nach fehlendem Selbstwert. Und nach Bindungsphobie.

Komm schon Madeleine. Ich weiß dass du ein liebes Mädl bist und ich find's super dass du hergefunden hast, und deine Trennung gut überwunden hast.

Aber hör auf den Trolls hier nachzuplappern..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Madeleine
vor 10 Minuten, Berserker schrieb:

 

Aber hör auf den Trolls hier nachzuplappern..

Nö. Ich spreche aus eigener Erfahrung.

Können wir gerne auch per PM drüber reden. 😀

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, Berserker schrieb:

Jeder der im klassischen Monogamen Familienhaushalt mit Vater aufgewachsen ist weiß wie wichtig das ist. Wie man sich wirklich durchsetzt im Leben das zeigt einem kein Forum, sondern der Vater

Ironischer Weise ist es wohl eher umgekehrt der Fall. Der Verlust einer Vaterfigur wird wohl eher zu einem unterschiedlichen Verhalten gegenüber dem "Standard: Mit Vater" zu einer Registrierung einer Differenz führen und somit zu einer Erkenntnis, dass der väterliche Verlust für die eigenen Entwicklung hemmend gewirkt hat.

Fazit: Wie wichtig etwas ist, registriert man zumeist wohl erst, wenn man es nicht hat.

bearbeitet von Gotteskind
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Berserker
vor 10 Stunden, Sortak schrieb:

für sie es aber im Bett nicht gut war, weil er einfach zu früh gekommen ist.

Kein Problem. Er findet bestimmt eine Frau die es anfangs als Kompliment nimmt und versucht mit ihm dran zu arbeiten. 

Er ist ja kein Fleischdildo der Performance abliefern muss für die Frauenwelt. 

Im Sex sollte es darum gehen dem anderen eine schöne Zeit zu bescheren, wenn wir hier schon so fetischtolerant sind und jeder seine fetisches hat.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Madeleine schrieb:

Also gehst du insgeheim davon aus, dass eine aktuell promiskuitive Frau immer promiskuitiv sein wird? Dein ganzer Post riecht für mich nach Angst.

Du findest dich selbst nicht liebenswert und hast daher Angst, dass dir die Frau später mal stiften geht. Deshalb sabotierst du dich unterbewusst 

Diese Sorge ist aber vielleicht auch zumindest zum Teil berechtigt.

Wer einmal Ferrari gefahren ist (viele Partner hatte), der will und wird vermutlich nicht mehr mit einem VW Golf (einem Partner auf Dauer) auskommen.

Hier gibt es allerdings einen bedeutenden Unterschied zwischen Mann und Frau.

Der Mann muss für den „Ferrari“ vergleichsweiße viel Arbeit reinstecken, z.B. regelmäßig ins Fitnessstudio gehen und die eigene Persönlichekeit weiterentwickeln. Er wird deshalb oftmals mit dem vorhandenen „VW Golf“ zufrieden sein, diesen nicht beim ersten Problemchen eintauschen und auf Dauer zu schätzen wissen.

Frauen hingegen können den „Ferrari“ kostenlos und ohne Aufwand haben, werden schneller die Hoffnung für den „VW Golf“ aufgeben, der ständig vorhanden Versuchung auf Dauer oftmals nicht wiederstehen können und am Ende wieder (heimlich) mit dem „Ferrari“ fahren.

Denn selbst die fertigste Frau kann sich in ein enges Kleid und hohe Hacken quetschen und sich noch am selben Abend in jedem Club der Stadt einen Stecher sichern.

bearbeitet von Barnito Supreme
  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, Barnito Supreme schrieb:

Hier gibt es allerdings einen bedeutenden Unterschied zwischen Mann und Frau.

Ja, da gibt's tatsächlich einen bedeutenden Unterschied zwischen Mann und Frau.

Nur verpasst du und Berserker den zuverlässig schon das ganze Thread über.

Vielleicht erarbeitet ihr beide euch mal in Ruhe gemeinsam was ein "Ferrari" für eine Frau ist, und was ein "Ferrari" für einen Kerl ist. Und was der Ferrari für U30 ist, und für Ü30.

bearbeitet von Helmut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Berserker

Ich persönlich habe keine Angst vor Bindung, sonst würde ich nicht aktiv danach suchen.

Aber ich weiss eben dass eine promiskuitive Frau,  promiskuitiv sein wird.

Für die Cucks ist das ok, mein „fetisch“ ist aber Monogamie, ganz einfach

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Madeleine
vor 9 Minuten, Berserker schrieb:

Ich persönlich habe keine Angst vor Bindung, sonst würde ich nicht aktiv danach suchen.

 

Du sabotierst dich aber bei deiner Suche merklich selbst. Und da würde ich mal schauen, wieso das so ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Berserker
vor 28 Minuten, suchti. schrieb:

lol @ sich selber als hot guy bezeichnen. richtiger kevin move... 

Du bist doch bestimmt ein kleiner Knirps, der sich einen Wedelt wenn auch gutaussehende Leute Probleme haben

 

btw. LOL @ deine Kraftwerte! Lächerlich.

und dann noch so eine schlampige Ausführung

bearbeitet von Berserker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden, Wurstwassersorbet schrieb:

Ficken die, die nen fick drauf geben, wieviel andere ficken mehr als die, die nen Hirnfick haben, wie viel andere ficken. 

🤔

Ja.

 

 

 

Aber viel Sex ist ekelig.

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten, Berserker schrieb:

Aber ich weiss eben dass eine promiskuitive Frau,  promiskuitiv sein wird.

du wirst es nicht glauben, aber viel Sex kann man auch mit einem Partner haben. Und auch promiskutive Personen können schluss machen, wenn sie merken, dass es nicht klappt. Die fallen auch nicht immer aus Versehen aufs andere Geschlechtsteil. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Berserker
vor 16 Minuten, DramaQueen007 schrieb:

du wirst es nicht glauben, aber viel Sex kann man auch mit einem Partner haben. Und auch promiskutive Personen können schluss machen, wenn sie merken, dass es nicht klappt. Die fallen auch nicht immer aus Versehen aufs andere Geschlechtsteil. 

Angenommen ein Mann ist Alkoholiker, und du möchtest jemanden, der nicht säuft. Mit welchem Mann hättest du da die besseren Karten? Mit dem Alkoholiker, oder dem strikten nicht-trinker?

Ist das denn so schwer 🙄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, Berserker schrieb:

Ist das denn so schwer 🙄

du suchst also eine Frau, die keinen Sex möchte? schonmal im Kloster versucht? 

  • LIKE 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Berserker
vor 4 Minuten, DramaQueen007 schrieb:

du suchst also eine Frau, die keinen Sex möchte? schonmal im Kloster versucht? 

Argumentationstechnik: "Vom einen Extremen ins andere Schwanken um der eigenen Aussage noch irgendwie Gewicht oder Inhalt zu verleihen.

Schwach. Ich hoffe, dass du wenigstens in der Lage bist, das zu verstehen. Wenn du dich schon beim Begriff Monogamie schwertust

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten, Berserker schrieb:

Du bist doch bestimmt ein kleiner Knirps, der sich einen Wedelt wenn auch gutaussehende Leute Probleme haben

 

btw. LOL @ deine Kraftwerte! Lächerlich.

und dann noch so eine schlampige Ausführung

Verstehe nicht, warum du dich so getriggert fühlst.

Man kann doch einfach sachlich argumentieren und auch mal was vom Gegenüber lernen.

Evtl. ändert sich deine Weltansicht ja auch. Wenn du aber so tust, als ob du schon alles weißt, weil du denkst, das sei "Frame", dann wirst du nichts Neues dazulernen. Du wirst dich nicht entwickeln.

 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Berserker
vor 3 Minuten, ElEl schrieb:

Verstehe nicht, warum du dich so getriggert fühlst.

Man kann doch einfach sachlich argumentieren und auch mal was vom Gegenüber lernen.

Evtl. ändert sich deine Weltansicht ja auch. Wenn du aber so tust, als ob du schon alles weißt, weil du denkst, das sei "Frame", dann wirst du nichts Neues dazulernen. Du wirst dich nicht entwickeln.

 

Was soll man sachlich auf so'nen Kommentar antworten? Was heißt getriggert. Ich habe wirklich gelacht.

Manche Leute haben eben Abends zur Unterhaltung ihre TV Shows und Sendungen, ich habe dafür solche Leute hier aus'm Forum!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

<modmode> Liebeleins, bitte fahrt mal die Schwanzlängen-, Kraftwerte- und Framevergleiche zurück und fokussiert Euch auf des Threaderstellers Probleme, sonst mach ich hier gleich zu. <\modmode>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.