Ist da nun was dran, dass Männer wie Whiskey altern und Frauen wie Milch und sind alle Frauen Ü30 deshalb unfickbar?

510 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Apropos... ich finde viele Frauen ü40 verdammt heiß.

Die "haben was", dass die jungen Dinger nicht haben. Eine Ausstrahlung und eine Präsenz.

(Ich war heute an der Uni und die jungen Mädels sahen noch sehr kindlich aus. Eine rempelte mich aus Versehen an,

wurde knallrot, murmelte "Entschuldigung, das tut mir so leid!". Diese Unsicherheit macht sie für mich unsexy. Dann wissen

ganz junge Mädels häufig auch noch nicht, welche Frisur ihnen steht, welche Kleidung und Sport machen viele von ihnen auch nicht, wie hier

auch schon erwähnt wurde).

 

Aktuell bin ich von ihr hier sehr fasziniert... schaue gerade ihre Netflix-Serie und sie haut mich jedes Mal um:

 

Toni Collette

toni-collette-9542293-1-402.jpg

 

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Stunden, Kaiserludi schrieb:

Ab einer gewissen Körbchengröße schaut dir kein Mann mehr auf den Hals. Ab welcher Größe genau, ist von Mann zu Mann unterschiedlich, im Zweifel also lieber eine Größe mehr, um auf Nummer sicher zu gehen, dass er deine Falten am Hals nie bemerken wird.

Davon ab bin ich irritiert, dass eine solche Frage von dir kommt - du sagst doch selbst, dass euch Russinnen absolut jedes Mittel recht ist, um auf jeden Fall vor dem Erreichen der magischen 30 unter die Haube zu kommen. Von daher musst du dir doch keine Sorgen machen, ob du mit Ü30 noch attraktiv genug für die Männer bist ;-)

Naja, die Frage war mehrheitlich ironisch-rhetorisch gemeint und andererseits kam die Motiovation diese zu stellen aus der erschreckenden Entdeckung im Spiegel, dass ich Falten am Hals habe. Keine Ahnung ob ich irgendwie blöd gesessen bin, aber da merkt man mal wieder: Man wird nicht jünger. 

"F, 24 J., Falten am Hals, bald unfickbar sucht M., 32-40 J, reich, im Optimalfall ohne Kinder, zum Heiraten"

bearbeitet von capitalcat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Stunden, capitalcat schrieb:

Keine Ahnung ob ich irgendwie blöd gesessen bin

Was stehst Du auch nicht am Herd und kochst?

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Stunden, Female_M schrieb:

Aktuell bin ich von ihr hier sehr fasziniert... schaue gerade ihre Netflix-Serie und sie haut mich jedes Mal um:

Toni Collette

 toni-collette-9542293-1-402.jpg

Hmm. Okaaay. Alles klar... 

bearbeitet von JaWe
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Stunden, chillipepper schrieb:

Wenn ich mir anhöre was 35-40 jährige Singlefrauen erzählen gibt es wohl vor allem "keine guten Männer" mehr (für sie).

Wer seine Ansprüche nicht senken möchte sollte den Sack zumachen solange er sich die hohen Ansprüche noch leisten kann.

Ist für Männer und Frauen ein Problem, wenn man sich ab Ende 20 nicht mehr weiter entwickelt. Als Frau Mitte 30 versucht, mit deutlich jüngeren auf deren ureigenstem ‚Territorium‘ (Aussehen, Energie, Jugendlichkeit) zu konkurrieren. Sich als Mann Mitte 40 Jugendlichkeit einzukaufen versucht und sich wundert, dass die 20jährige nach anderen Regeln spielt.

Kann ja ne gute Idee sein. Aber man sollte verstehen, was man da tut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ab 50 ist das Aussehen nicht mehr so wichtig. Mit etwas Sport der Muttifigur entgegenwirken, im Sommer keinen Schiss haben mal Bein und Titten zu zeigen dann läuft das Sexleben. Hab genug Mädels getroffen die mit verschiedenen Altersgruppen Männer und Sexmässig gut ausgelastet sind. 

Und an die Herren der Hinweis im Alter mal an sich selber runterzuschauen...

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 47 Minuten, Sam Stage schrieb:

im Sommer keinen Schiss haben mal Bein und Titten zu zeigen

Gibt leider genug Männer die das ebenfalls tun.

  • HAHA 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schon lustig, wie das Aussehen der Frau, welches in der Jugend Möglichkeit zum Ausleben sämtlicher Starallüren bot , nun auf einmal völlig bedeutungslos ist?!

Warum hat man sich ein Leben lang überhaupt Gedanken um das Äußere gemacht?

Man kann sich auch noch mit Ü40 die Männer aussuchen, als wäre man süsse 20.

Hab mir gerade die Taschen zugenäht.

Ich sag nur Dieter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 17 Stunden, chillipepper schrieb:

Wenn ich mir anhöre was 35-40 jährige Singlefrauen erzählen gibt es wohl vor allem "keine guten Männer" mehr (für sie).

Jedesmal wenn ich sowas höre übersetze ich es mit 'Ich bin zu faul Sport zu machen und feminin auszusehen'. 

  • LIKE 1
  • HAHA 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 28.11.2018 um 00:23 , Female_M schrieb:

Die "haben was", dass die jungen Dinger nicht haben. Eine Ausstrahlung und eine Präsenz.

Ich stehe lieber auf knackige Hüften, unverbrauchte Gesichter, Jugend und Schönheit. Dazu noch das Potential gesunden und überlegenen Nachwuchs zu zeugen.

"Ausstrahlung" und "Präsenz" ist hier nichts weiter als ein Euphemismus für verkorkste, bittere Frauen, meistens mit irreparablem Dachschaden und mehreren hunderttausend Pussy Kilometern auf der Uhr. Der Datingmarkt ist wie der Gebrauchtwagenmarkt. Es gibt "Oldtimer" mit Ausstrahlung und Präsenz, die Regel sind jedoch runtergerockte Rostmühlen mit 400.000km, die halb auseinander fallen und Wartungsstau mitbringen. Nein Danke.

  • LIKE 1
  • HAHA 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten, DarkKitty schrieb:

Nicht mal 9 Uhr, aber mein Bedarf für heute ist gedeckt.

Eiweiss oder Carbs? 😎

<modmode>Ist zwar nur der Kreativraum, aber hau hier bitte keine halbverständlichen Einzeiler raus. Zum Auskotzen gibt‘s Keramik.<\modmode>

bearbeitet von botte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Überlegener Nachwuchs? Ok, in der Ecke kannste bitte gern bleiben. Allein. Den Endsieg der Pillenfresser planend. :crazy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin männlich, mitte 20 und stehe nur auf Frauen zwischen 30 und 35. Sollten sich allerdings schon gut gehalten haben. Liegt bei mir daran dass ich auf Intelligenz, Erfolg und Wissen was sie will stehe. Da ist die Tendenz höher bei Frauen ü30. Hab aber auch schon Frauen in meinem Alter kennengelernt die auf der gewünschten geistigen Ebene sind (ok... es sind knapp mehrere Frauen). Urteile also selber ;).

Viele Freunde von mir bevorzugen übrigens Frauen in diesem Alter. Eine oft vorkommende Aussage ist "Manche stehen auf Mädchen, andere auf Frauen.". Da wird speziell der gefestigte Charakter gemeint, der sich auch in der Mimik und im Style manifestiert.

bearbeitet von TheAge
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 37 Minuten, Minou schrieb:

Überlegener Nachwuchs? Ok, in der Ecke kannste bitte gern bleiben. Allein. Den Endsieg der Pillenfresser planend. :crazy:

Die Minou, unsere Meisterin der gepflegten Polemik. 

Der Kollege wollte damit wohl ausdrücken: keine Fehlbildungen, keine Geburtskomplikationen, normale Intelligenz. 

Bei älteren (ü30) Frauen besteht das erhöhte Risiko dass das beim Nachwuchs eben nicht mehr gegeben ist. 

Nachwuchs der dumm oder 'gehandicapt' ist hat fundamentale Nachteile auf dem Heiratsmarkt, und ist daher 'unterlegen'. 

Kann nicht im Interesse meiner Gene sein, die viele Generationen überleben wollen. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klar reagiere ich auf einen polemischen Beitrag in einem polemischen Thread mit einer polemischen Antwort. Körnchen Wahrheit steckt halt trotzdem drin. Wie alt war eigentlich Deine Mama bei deiner Geburt, Fleetsergeant? 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich verstehe nicht, wieso ständig die Kinder, von den Männern wohlgemerkt, in's Feld geführt werden. 

Tickt die biologische Uhr? Habt ihr nur Sex aus Gründen der Fortpflanzung?

Fickt keiner mehr aus Spaß und verhütet dabei?

bearbeitet von DarkKitty
Dieser Beitrag ist bewusst polemisch.
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für das bloße Vergnügen eignen sich die älteren Damen hervorragend. Da sagt auch keiner was. Wenn es aber um eine richtige Beziehung geht, um Commitment, dann werden andere Maßstäbe angelegt und die werden gnadenlos durch unsere Instinkte durchgesetzt. Dieter vom Getränkemarkt mag das anders sehen als der Sunnyboy Ingenieur Anfang 30 der 4 mal die Woche trainieren geht und mit Spitzengehalt einen entsprechenden Lifestyle pflegt.

Die Frage ist nur, wie lange wollt ihr dieses Spiel spielen? und wie lange könnt (!) ihr dieses Spiel spielen? Tik-tok-tik-tok-tik-tok-tik-tok....

  • IM ERNST? 1
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 27 Minuten, Minou schrieb:

Klar reagiere ich auf einen polemischen Beitrag in einem polemischen Thread mit einer polemischen Antwort. Körnchen Wahrheit steckt halt trotzdem drin. Wie alt war eigentlich Deine Mama bei deiner Geburt, Fleetsergeant? 

Ich hab keine Mutter. Ich wurde aus Überbleibseln gefallener Sergeants zusammengesetzt. 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dieses Zurechtrationalisieren hier wieder mal... 🙄

Ich sags mal so, wie ca. 90% alle Männer (in und aus den jüngeren Generationen) denken. Also da draußen. In der realen, normalverteilten Welt. Klar findet man(n) jüngere Mädels geiler. Aber die Frage ist, ob man sich auch zwischenmenschlich mit ihnen gut versteht oder verstehen kann. Da spielen halt mehrere Faktoren eine Rolle. Vor allem bei so subjektiven Fragen ist dies nicht pauschal zu beantworten. So wie die meisten Menschen wahrscheinlich gerne Obst essen, gibt es Abwandlungen und Spezifitäten Einzelner, die darauf gerne verzichten und genauso andersrum. Deswegen zu diskutieren ist fast so sinnvoll nach der Frage, weshalb die Morgenwurst sich nach rechts kringelt und nicht nach links. 

🤷‍♂️

bearbeitet von pMaximus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.