30 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, 

Ich war seit 4 Jahren in einer erfüllenden Partnerschaft. Naja zumindest für mich, denn meine Herzdame hat sich einen neuen gesucht. Scheiß Story, aber geht mir langsam besser. Hab mich vor Beginn der Beziehung mit dem Thema Pick-up beschäftigt, aber als ich dann meine Freundin hatte damit aufgehört. Damals war ich noch Student. 
Ich bin mittlerweile Arzt, um genau zu sein: Urologe. Beim Frauen ansprechen gehts ja doch schnell dann auch über den Beruf. Allerdings steht die Aussage ‘‘ich bin Urologe’‘ erstmal im Raum. Ich denke viele Frauen haben keine Ahnung und denken freak, penisarzt oder so 😁 Ich bräuchte eine lustigen Spruch oder Satz wie ich das Thema weiterangehe ohne die Dame zu langweilen: ist ein tolles Fach weil ... (ist es natürlich, aber ich bin ja nicht ihr Dozent). 
wäre über Tipps oder andere Ideen sehr dankbar! Bin bei dem Thema nicht kreativ genug. 
liebe Grüße

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weißt du, wie laut Wasserfälle sind?

Siehste. Ich auch. Ich kann dir versichern: Auf die Antwort: "Ich bin Arzt." ist der nämlich so laut, dass jede Antwort auf eine Folgefrage wie "Oh cool, was denn für einer?" eh im Getöse des stürzenden Wassers untergeht.

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

anderes Fachgebiet.

  • HAHA 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Ich bin Urologe. Ich sorge dafür, dass Frauen stets glücklich bleiben"

"Und was machst du beruflich? - Einfach nur Penise"  (ernste Miene)

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten, Felix88 schrieb:

Ich bin mittlerweile Arzt, um genau zu sein: Urologe. Beim Frauen ansprechen gehts ja doch schnell dann auch über den Beruf. Allerdings steht die Aussage ‘‘ich bin Urologe’‘ erstmal im Raum. Ich denke viele Frauen haben keine Ahnung und denken freak, penisarzt oder so 😁 Ich bräuchte eine lustigen Spruch oder Satz

Bitte keinen lustigen Spruch.

Wenn Leute ihren Beruf mit einem lustigen Spruch begleiten, weiß man sofort, wie verzweifelt sie sich dafür schämen. noch schlimmer sind nur noch Betriebswirtschaftler. Die sagen ständig: ich bin Bwl`ér, aber eigentlich bin ich ganz anderst.

Du möchtest eine Frau kennen lernen. Suchst du wirklich eine, die "keine Ahnung" hat und Urologen für komische Freaks halten?

Doofe Witze darf man vieleicht über seine peinlichen Studentenjobs machen, ein Beruf ist sowas persönliches, dass du da nicht als Clown dastehen solltest.

  • LIKE 1
  • OH NEIN 1
  • TOP 1
  • VOTE-4-AWARD 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur weil du Justus die Scheiße geglaubt hast, musste jetzt nicht noch die Pimmelärzte verunsichern. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten, Deborah schrieb:

Bitte keinen lustigen Spruch.

Wenn Leute ihren Beruf mit einem lustigen Spruch begleiten, weiß man sofort, wie verzweifelt sie sich dafür schämen. noch schlimmer sind nur noch Betriebswirtschaftler. Die sagen ständig: ich bin Bwl`ér, aber eigentlich bin ich ganz anderst.

Du möchtest eine Frau kennen lernen. Suchst du wirklich eine, die "keine Ahnung" hat und Urologen für komische Freaks halten?

Doofe Witze darf man vieleicht über seine peinlichen Studentenjobs machen, ein Beruf ist sowas persönliches, dass du da nicht als Clown dastehen solltest.

Geht darum allgemein locker mit dem Thema umzugehen und evtl. nen Spruch zu haben, falls sie ihn testet, wie jedes coole Mädel auch tun sollte. Kann immer vorkommen: "cool! Du magst also fremde Penise? :-p"

Wenn er da jetzt einen auf empörten Arschimstocker macht "mein Beruf ist was persönliches! Wie kannst du nur!", statt zu sagen "Genauso wie du, wir könnten teilen 😉 " , rattert der sowas von durch und game over.

bearbeitet von Mobilni
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 58 Minuten, Mobilni schrieb:

...statt zu sagen "Genauso wie du, wir könnten teilen 😉 " , rattert der sowas von durch und game over.

Noch weniger möchte ich da nur noch die Gynäkologen beim anbaggern erleben. Das ist echt creepy.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Felix88 schrieb:

Ich bin mittlerweile Arzt, um genau zu sein: Urologe. Beim Frauen ansprechen gehts ja doch schnell dann auch über den Beruf. Allerdings steht die Aussage ‘‘ich bin Urologe’‘ erstmal im Raum.

Nun um die Klippe teils zu umgehen kannst dich erstmal nur als Arzt, arbeitet in einer Praxis? oder so ähnlich vorstellen. Zumindest einige Frauen fragen bestimmt nicht weiter nach der genauen Fachrichtung - die kannst erwähnen wenn ihr euch etwas besser kennt. Manche Jobs wie Bestatter, in der Pornobranche oder halt Berufe, die sich um Exkremente und ihre Organe drehen, lassen sich generell nur schwer datethementauglich verpacken.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 1 Stunde, Rudelfuchs schrieb:

"ich kann mit Stolz behaupten mehr Schwänze als du gesehen zu haben

Den könnte man noch modifizieren 

„ich habe schon jetzt mehr Schwänze gehalten  als du jemals halten wirst“

Wenn sie fragt warum ur-olo-gie, dann könntest Du antworten: „ ich hatte es im Urin“ oder „als ur-olo-ge ist man echt der Knaller“ oder „man kann einem auf den Sack gehen und wird dann noch dafür auch bezahlt“ ect 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Penis-Arzt

-Penis-Flüsterer

-Penis-Profi (die Damen werden erst denken die haben sich verhört)

-Pimmel-Facharzt

-Pimmel-Gutachter

Schwanz-Arzt

bearbeitet von TimComeOn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank euch! 

Merke ich mir für die Zukunft. 
Jetzt muss ich erstmal die Trennung aufarbeiten, denn aktuell will ich nur sie zurück. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Gerry hat da schon Recht. Die nachhaltigste Lösung wäre es, wenn es dir egal ist was andere von deinem Beruf denken.

Lustige Sprüche werden dann überflüssig.
Was nicht heißt, dass man sie nicht nutzen kann. Humor ist immer ne gute Sache und mit diesem Beruf hast du Zugang zu Witzen/Sprüchen den nicht viele haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir ist es egal, aber aus Erfahrung ist es einfacher beim ersten kennenlernen nicht die ernste Schiene zu fahren, gerade bei Nicht-Medizinern.

ja hab promoviert, ist als Mediziner aber jetzt nicht der Oberknaller. 

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Felix88 schrieb:

ja hab promoviert

Dann kannst du sie natürlich fragen, ob sie nicht schon immer mal Doktorspiele mit einem echten Doktor spielen wollte.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"BergDoktor der Herzen"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, Renato schrieb:

So wie der TE schreibt ist er niemals Arzt. Glaube ich nicht

Verständlich und fast ganz ohne Latein?

  • HAHA 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Arzt zu sein ist ein klarer Status-Vorteil. Manche Frauen werden auch schon feucht, wenn sie z.B. Pilot hören..

bearbeitet von giordanob
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.