Woher soll man als Anfänger wissen was einem wichtig ist?

161 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 14 Minuten, Cordelia schrieb:

Jemand wir @Frau S. schreibt aus ihrer Sicht, warums für jemanden wie den TE nicht laufen mag.

Seh ich anders. Für mich will sie hier vorallem ihr Männerbashing unterbringen. Wirklich viel mit Substanz kam da ja nicht.
Und wie gesagt obendrein von einer Person die den Maßstäben die sie an Männer anliegt selber nichtmal gerecht wird. Ist doch Comedy pur wenn hier eine Frau die offen zugibt Männer zu objektifizieren einen Macht auf "Frauen als Objekte zu sehen ist ganz ganz böse!"

vor 14 Minuten, Cordelia schrieb:

Schreibt der TE in gewissem Masse schon selbst so. Und ist sogar ok.


Wenn du keine schönen Erlebnisse mit Frauen hattest, oder wenige und die Negativen überwiegen ist es klar dass man nicht das gleiche Bild von Frauen hat wie jemand der fast immer ne geile Zeit mit Frauen hatte. Das ist normal. Aber eine Objektifizierung sehe ich da dennoch nicht.

Wenn dich deine ersten und letzten Kerle allesamt betrogen haben wirst du eben auch erstmal ein bestimmtes Männerbild haben. Das ist menschlich, nachvollziehbar und normal.

 

Ich habe echt das Gefühl dass manche den Eingangspost gar nicht lesen vielleicht die Überschrift und paar Wörter und dann ihre Standardfloskeln darunter hauen ala "eine Frau alleine wird dich auch nicht glücklich machen" ohne wirklich Bezug auf den Beitrag genommen zu haben.

Dem TE ist doch scheinbar klar dass wenn er ne Freundin hätte nun alles super ist. Sein Leben ist scheiße unter anderem wegen der Baustelle Frauen. Auch vollkommen normal. Ich weiß noch wie das bei mir damals war, war der älteste in der Klasse/Schule damals und irgendwann hatte jeder dann sein erstes Mal. Ich war mega schlecht mit Frauen und durch pures Glück, nicht weil ich gut mit Frauen war hatte ich ne Freundin und ebenso auch Sex. Kannste dir vorstellen wie das gewesen wäre grade als Kerl wenn alle um dich herum ficken nur du nicht und sich auch sämtliche Gespräche bei Jungs nur um ficken drehen und man selber ist außen vor?

Der Verhältnis Männer zu Sex ist denke ich nicht 1:1 zu vergleichen wie es für Frauen und Sex ist. Dass ich damals Sex hatte, wenn auch mit einer Frau die ich nicht so wirklich tolle fande war 100mal besser als wenn ich da als einziger "ungefickt" gewesen wäre und mir vielleicht sogar Dinge hätte ausdenken zu müssen damit man nicht ausgelacht wird.

 

bearbeitet von Danisol
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Eneloop12 schrieb:

Also ganz ehrlich Leute der einzige von dem wirklich was konstruktives kam war hier Wernerd. Alles ab Postings von Frau S da war echt mehr Müll und Offtopic dabei.

Vorallem die schwachsinnige Unterstellung ich würde Frauen objektifizieren. Mein Bild von Frauen ist eben das welches ich aufgrund meiner Erfahrung mit ihnen gemacht habe. Ich gebe Frauen auch nicht die Schuld an irgendetwas sondern sehe den Fehler bei mir. Dass mein Bild von Frauen aber nicht ein durchweg positives ist eben wegen meiner Erfahrung sollte auch nachvollziehbar sein da ich diesbezüglich eben auch viel schlechtes erlebt habe, ja auch wenns zum hohen Teil sicherlich selbstverschulden ist.

Ehrlich gesagt verstehe ich aus deinem Eingangspost aber auch nicht, inwiefern deine Frage über das hinausgeht, was im Beginnerleitfaden ausführlich erklärt wird - mit Ausnahme deines Fokuses darauf, dass die die Frauen nur Ficken willst und sie dir sonst egal sind.

Wenn du Sex mit Frauen willst, dann musst du sie ansprechen und verführen, wie das geht steht in den Sticky Threads. Dort steht auch immer wieder, dass es für die Verführung praktisch keine Rolle spielt, ob du eine long term relationship, eine fuck buddy oder einen ONS haben willst. Wenn du darüber hinausgehende, konkrete Fragen hast, dann gerne her damit. Ich lese hier aber keine. Übersehe ich was?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, Danisol schrieb:

Ich habe echt das Gefühl dass manche den Eingangspost gar nicht lesen vielleicht die Überschrift und paar Wörter und dann ihre Standardfloskeln darunter hauen ala "eine Frau alleine wird dich auch nicht glücklich machen" ohne wirklich Bezug auf den Beitrag genommen zu haben

Ja. Wo sind deine hilfreichen Tipps?

Wie gesagt, lässt dich hier von Frau S. Posts triggern.

Ging bei meinem Post auch nicht um dich speziell. Eher um das Jawline geposte danach.

bearbeitet von Cordelia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten, Danisol schrieb:

Helf mir mal auf die Sprünge wo wurde GENAU DAS geschrieben. Sollte doch ein leichtes sein eben zu zitieren, ich mein du wirst sicherlich dir nicht einfach irgendwelche Behauptungen die andere gemacht haben sollen ausdenken oder?

War ja nicht an dich gerichtet. Meinte das generell, weil hier Leute wieder NUR die Aussehenkarte (Gesicht pipapo) raushauen, anstatt mal vernünftige Tipps zu geben.

Wo ich dir Recht gebe, dass die Frauen hier dann erzählen "ja ich gönn mir als Pummeline auch nur die Hotties auf Tinder, weil die Sache es halt eben hergibt", aber dem TE dann vorwerfen, er würde Frauen nur sexualisieren und objetifizieren. Sehe ich genau so als Schwachsinn wie du.

Und wenn er wirklich nur Sex will, muss er die Frau auch irgendwie sexualisieren. Ist auch völlig normal in nem gewissen Maß.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich frag mich aber oft auch hier bei den Frauen, ob die selber so super da stehen, wie sie großspurige Ratschläge raushauen.

Es wird ein Rätsel bleiben.

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, Chris1337 schrieb:

Ich frag mich aber oft auch hier bei den Frauen, ob die selber so super da stehen, wie sie großspurige Ratschläge raushauen.

Es wird ein Rätsel bleiben.

Weiss ich, Schatz. Willst ja n Foto von mir, um dann als Richter Chris zu entscheiden, was ich mir erlauben darf und was nicht.

Wie kommst du eigentlich immer auf den Trichter? Musste schon mir überlassen welche Kriterien ich anlege.

Judge hier sicher keinen Mann für seine Ansprüche. Warum machst du das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso hängt man als Frau eig in Pick-Up-Foren ab? Ist so als würde ein Fisch in Angler-Foren chillen.

 

Oder bisschen so wie wenn ich als Mann in diesen Frauen-Forenboards abhänge wo es auf Seite 1 um Kochrezepte, Seite 6 um Abnehmtipps und Seite 8 um "Alle-Männer-Sind-Schweine" geht.

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Cordelia schrieb:

Weiss ich, Schatz. Willst ja n Foto von mir, um dann als Richter Chris zu entscheiden, was ich mir erlauben darf und was nicht.

Wie kommst du eigentlich immer auf den Trichter? Musste schon mir überlassen welche Kriterien ich anlege.

Judge hier sicher keinen Mann für seine Ansprüche. Warum machst du das?

Süße, du kannst auch Ansprüche wie Angelina Julie haben, ich bin da sehr liberal eingestellt.

Nur wird dem TE hier eingetrichtert, der Umgang mit Frauen wär die ultimative Herausforderung, auf die man sich erstmal jahrelang vorbeireiten müsste.

Kopf ausschalten, locker und man selbst bleiben und machen worauf man Bock hat. Das sind auch meine Tipps an den TE. 

Und wenn er ihr dann nicht gefällt auf zur Nächsten. Es ist keine Wissenschaft. Im Gegenteil.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Varisker schrieb:

Wieso hängt man als Frau eig in Pick-Up-Foren ab? Ist so als würde ein Fisch in Angler-Foren chillen.

 

Oder bisschen so wie wenn ich als Mann in diesen Frauen-Forenboards abhänge wo es auf Seite 1 um Kochrezepte, Seite 6 um Abnehmtipps und Seite 8 um "Alle-Männer-Sind-Schweine" geht.

Hab leider kein Frauenforum gefunden, das schonungslos ist.

vor 2 Minuten, Chris1337 schrieb:

Süße, du kannst auch Ansprüche wie Angelina Julie haben, ich bin da sehr liberal eingestellt.

Hast keine Antwort. Ist ok.

Kann dir trotzdem n Selfie schicken, wenns dich beruhigt.

Sorry, Chris, aber ist manchmal schwierig n Post von dir zu finden, der kein Gemeinplatz ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, Cordelia schrieb:

Hast keine Antwort. Ist ok.

Kann dir trotzdem n Selfie schicken, wenns dich beruhigt.

Biste bei deinen Tinder-Dates auch immer so zickig?! Da müsstest du deinen Drink aber selber zahlen 

bearbeitet von Chris1337

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Chris1337 schrieb:

Und wenn er wirklich nur Sex will, muss er die Frau auch irgendwie sexualisieren. Ist auch völlig normal in nem gewissen Maß.

Ist es nicht auch eher so dass der Mann der mehr sexualisiert tendentiell eher erfolgreicher sein wird? Angenommen Mann sieht Frau, er checkt sie ab, sie merkt es richtig wie er ihren Arsch begafft. Frau gibt sich dann gern mal "empört" fühlt sich aber irgendwie dennoch davon angezogen. Und sie erzählt ihren freundinnen ständig von diesem "schwein" auf arbeit den sie ja voll kacke findet, und am Ende fickt sie dann doch mit ihm.

Und dann ist da der Typ dem man erzählt hat Frauen soll man nicht sexualisieren und son Kram. Der redet dann "langweiligen" Kram mit der Frau, der ist zwar irgendiwe auch "ganz nett" für die Frau als "Mann" nimmt sie ihn aber weniger wahr. Wenn ich die Frau nicht sexualisiere bin komm ich doch entweder als asexuelles Wesen rüber ODER die Frau merkt ich unterdrücke meine Sexualität, was in vielen Fällen ja dann auch so ist.

Wenn du als Kerl die Frau flachlegen willst muss du also dich wie ein Mann verhalten und die Frau wie eine Frau behandeln. Und wenn die Frau dich sexuell erregt dann ist das eben auch so.

 

Und nein ich rede hier nicht von irgendwelchen "Bauarbeitern" mit Wampe und Pulle Bier inner Hand die 50 sind und dann irgendwelchen 20jährigen Frauen Sachen hinterher rufen. Wenn sämtliche Männer bezüglich Verführung von Frauen 1:1 die Tipps nur von Frauen beherzigen würden wären wir innerhalb kürzester Zeit ausgestorben.

 

Vorallem ist auch immer so die Frage was ist das für eine Frau die dir Tipps gibt? Irgendne 40jährige Singlefrau? Will nicht sagen dass sie perse keine Ahnung hat, in den meisten Fällen ist man wenn man als Frau mit 40 alleine darsteht aber auch irgendwo gescheitert was das Thema Beziehung angeht. Ist dann so die Frage ob man von solchen Frauen Tipps annehmen sollte? Ich lasse mit von wem der kein Geld hat auch nicht umbedingt vorbehaltslos was von Finanzen erklären. Und bei den Frauen U30 ist meist sowieso sehr wenig Selbstreflektion vorhanden. Die wissen doch oftmals selber nicht was bei ihnen funktioniert und was nicht sondern der Kerl hat sie halt "irgendwie" ins Bett bekommen.

Aber ebenso wenig Hilfreich ist nen "Natural" dem die Frauen einfach zufliegen. Der wird dir ebenso kaum was erklären können weil es für ihn einfach "funktioniert" und er sich nie Gedanken machen musste um Techniken und Strategien.

Soll heißen im Summe würde ich sagen Kerle hören besser auf andere Kerle diesbezüglich. Heißt nicht dass auch mal sinnvolles und hilfreiches von Frauen kommen kann. Doch in der Tendenz eben eher weniger. Frauen haben vielleicht eher ihre Stärke bei Beziehungsfragen für andere Frauen. Verführung ist aber nunmal eher Aufgabe des Mannes. Verführung bei Frauen besteht im Grunde doch nur darin den Mann unter einem Vorwand zu sich zu locken und ihn dann mit ihren weiblichen Reizen zu verführen. Warscheinlich würde ich auch eine Frau vögeln die ich eigentlich nicht sooo attraktiv finde die mich aber zu sich lockt weil sie Probleme mit dem Rechner hat und dann hat sie auf einmal richtig sexy Unterwäsche an und ich erliege ihren Reizen doch dann.

bearbeitet von Danisol
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Chris1337 schrieb:

Biste bei deinen Tinder-Dates auch immer so zickig?! Da müsstest du deinen Drink aber selber zahlen ;D 

Wär wohl bei nem Tinder Date durch deinen Aussehensfilter, no?

Wenn du nicht spielen willst, zahl ich auch lieber selber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten, Danisol schrieb:

Wenn du als Kerl die Frau flachlegen willst muss du also dich wie ein Mann verhalten und die Frau wie eine Frau behandeln. Und wenn die Frau dich sexuell erregt dann ist das eben auch so.

Naja klar. Du willst da ja auch keine Freundschaft. Aber ich mache das halt ohne mir Gedanken darüber zu machen und dann klappt es eben oder halt nicht. Es machen sich viele viel zu kompliziert, ist meine Meinung dazu. Natürlich authentisch kommt immer am besten an, jedenfalls bei mir.

vor 15 Minuten, Cordelia schrieb:

Wär wohl bei nem Tinder Date durch deinen Aussehensfilter, no?

Wenn du nicht spielen willst, zahl ich auch lieber selber.

Kann ich nicht beurteilen, da bräuchte ich tatsächlich n Selfie. Aber mir sind auch noch andere Dinge wichtig, die Mischung macht es. Ist halt auch das was ich immer sage. 

bearbeitet von Chris1337

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten, Danisol schrieb:

Verführung ist aber nunmal eher Aufgabe des Mannes. Verführung bei Frauen besteht im Grunde doch nur darin den Mann unter einem Vorwand zu sich zu locken und ihn dann mit ihren weiblichen Reizen zu verführen

In der Tat. Ich poste hier auch nicht in jeden Thread. Oft hat ein Mann, der vielen Frauen die Kleidung runtergezogen hat, mehr Ahnung.

Meine Perspektive ist immer weiblich geprägt. Zu sagen, ein Fisch weiss nicht, was ihm schmeckt, ist trotzdem ziemlich falsch.

Wenn ich etwas schreibe, bin ich immer für den Erfolg des TE. 

Ich würd nie schreiben, dass du mir nicht klar machen sollst, dass du mich ficken willst. Poste hier eher das Gegenteil. Ist deine Pauschalisierung.

vor 22 Minuten, Danisol schrieb:

Und dann ist da der Typ dem man erzählt hat Frauen soll man nicht sexualisieren und son Kram

Erzählt hier keiner.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 21.8.2020 um 00:22 , Eneloop12 schrieb:

Allerdings sehen meine Ansprüche im Grunde eher aus wie folgend: Ich will einfach nur ficken und das möglichst attraktive Frauen bis maximal 25-30 (grob gesagt).

Das Ding is halt, je allgemeiner deine Ansprüche sind, umso mehr willst du das was alle wollen. Und wenn du das willst was alle wollen, dann stellst du dich freiwillig in einen Wettbewerb.

Frag dich mal: Was sind deine positiven Eigenschaften weshalb ein knackiges Mädel Ende Zwanzig genau dich für eine Bettgeschichte nehmen wird und nicht die anderen 10 Kerle?

Oder würdest du lieber dem Wettbewerb absagen? Is deine freie Entscheidung.

Nebenfrage: Wenn du einfach nur vögeln willst - warum bestellst du dir kein Escort?

Am 28.8.2020 um 00:53 , Eneloop12 schrieb:

Und die die mein Fall sind sehen aus wie "Models"

Am 28.8.2020 um 00:53 , Eneloop12 schrieb:

Und die die ich nicht geil finde grüßen mich nahezu IMMER. Und wenn man mal kurz etwas sagt fangen sie von sich direkt mit Smalltalk an. Sprich bringen vollen Invest. Der eine Kollege von meiner Schicht meinte auch die würde mich ständig angucken und sicher ja sagen wenn ich sie mal einladen würde auch nen Kaffee.

Klingt für mich nicht als ob du sexlos sein müsstest ( @Danisol und so)

Sondern es ist deine eigene, legitime Entscheidung nur mit Frauen schlafen zu wollen die wie "Models" aussehen. Du bist also schon jetzt kein Opfer, sondern Gestalter deines Lebens. Nur gestaltest du derzeit eine Realität mit der du nicht glücklich wirst.

Frage wär für mich: Was bist du bereit an dieser Realität zu ändern?

bearbeitet von Helmut
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 21.8.2020 um 00:22 , Eneloop12 schrieb:

Hallo,

an vielen Stellen heißt es immer beim Thema Frauen und Verführung man solle Ansprüche an Frauen haben, wissen was man will etc.

Allerdings sehen meine Ansprüche im Grunde eher aus wie folgend: Ich will einfach nur ficken und das möglichst attraktive Frauen bis maximal 25-30 (grob gesagt).Charakter ist mir da für Sex egal erstmal. Mir ist klar dass ich darin allein nicht die Erlösung finden werde und es soll ja auch kein Dauerzustand sein aber "stumpf Sex" ist ehrlich gesagt genau das was ich im Moment suche. Das kann man aber ja wohl kaum den Frauen so kommunizieren.

Wie geht man damit um? Ich bin über 30 und habe im leben auch erst eine Frau gefickt mit der ich auch in einer langjährigen LTR war. Sie hat Schluss gemacht, wobei es im Nachhinein das Beste war was mir passieren konnte da ich wohl kaum die Kraft dazu gehabt hatte zu dieser Zeit und wenn dies nicht so gekommen wäre warscheinlich heute irgendne Hütte mit ihr abbezahlen würde und nen Kind an der Backe hätte mit ihr.

Ist bei mir jetzt nicht so dass ich einer von diesen Typen bin die umbedingt wieder ne Beziehung wollen und dann denken wird ihr Leben auf einmal toll sein. Wenn ich bei den heißen Temperaturen die Frauen draußen sehe mit anderen Männern kommt mir auch oft das kotzen einfach weil da selbst bei mir nicht viel läuft. Ich denke ich muss nicht erwähnen dass ich irgendwie etwas unglücklich bin mit meinem Leben was Frauen betrifft. Situationen die ich oft habe mit Frauen die ich toll finde auch wenn ich sie anspreche oder sich sonst irgendwie ein Gesprächseinstieg entwickelt dass ich einfach nicht groß weiß was ich mit ihnen reden soll.

Die Frau fürs Leben suche ich eher nicht. Mein "Plan" ist eher so die nächsten 5-10Jahre ein "Fickerleben" zu haben mit Affären und auch kurzen Beziehungen. Kinder sind sowieso kein Thema, weiß nichtmal ob ich überhaupt welche will und wenn kann ich dies auch noch mit 50 tun. Gut sehen manche anders, aber ich sehs so vorallem weil bislang in meinem Leben ich nie wirklich "Spaß" mit Frauen hatte von daher überhaupt kein Bock auf Frau, Kind und Haus. Vom Aussehen werde ich meist so mitte 20 geschätzt vielleicht auch deswegen weil ich nie geraucht habe oder viel Alkohol getrunken habe. Allerdings ist die "Kompetenz" bzw besser gesagt Verführungskunst gefühlt eher auf dem Stand eines 16jährigen

Um mal den ganzen gedanklichen Dünnpfiff hier zu ignorieren... du weißt doch was du willst. Was soll also der Titel?

Du willst ficken, no strings attached, die nächst 5-10 Jahre. Du schreibst es selbst.

Ja dann krich halt deinen Arsch hoch, werd attraktiv und leg Weiber flach. Ob dir das liegt, erkennst du erst mit der Zeit. Mit 30 solltest du genug Erfahrung im Leben haben, um zu wissen,
wie es so abläuft mit Wunschvorstellungen VS. Realität und Mmimimimi VS. "IndieHändespucken"

Ansonsten biste kommste halt verbittert rüber, weil du dein Dödel erst in eine Frau stecken durftest. Daran bist aber alleine du selbst schuld.
Heulsusen sind nich attraktiv.

Um mal nen weisen Mann zu zitieren:

MixedDisgustingHadrosaurus-size_restrict

 

Was meinste, warum sollten Frauen vor dir Respekt haben, wenn du noch nicht mal selbst vor dir Respekt hast. Heulsuse. Man the fuck up.

bearbeitet von Noodle
  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Varisker schrieb:

Wieso hängt man als Frau eig in Pick-Up-Foren ab? Ist so als würde ein Fisch in Angler-Foren chillen.

 

Oder bisschen so wie wenn ich als Mann in diesen Frauen-Forenboards abhänge wo es auf Seite 1 um Kochrezepte, Seite 6 um Abnehmtipps und Seite 8 um "Alle-Männer-Sind-Schweine" geht.

Wieso du hier bist ist hingegen offensichtlich.

Zitat

Vorallem ist auch immer so die Frage was ist das für eine Frau die dir Tipps gibt? Irgendne 40jährige Singlefrau? Will nicht sagen dass sie perse keine Ahnung hat, in den meisten Fällen ist man wenn man als Frau mit 40 alleine darsteht aber auch irgendwo gescheitert was das Thema Beziehung angeht. (...) Und bei den Frauen U30 ist meist sowieso sehr wenig Selbstreflektion vorhanden.

Und wieso Chris1337 hier ist auch.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Helmut schrieb:

Klingt für mich nicht als ob du sexlos sein müsstest ( @Danisol und so)

Sondern es ist deine eigene, legitime Entscheidung nur mit Frauen schlafen zu wollen die wie "Models" aussehen

Was hätte ich davon mit einer Frau zu schlafen die ich nicht attraktiv finde? Was habe ich davon wenn ich dann kurz vorher doch einen Rückzieher machen muss vielleicht weil ich keinen Steifen bekomme weil mich die Frau 0 anmacht?

Mal ehrlich ich könnte was haben, was ich aber gar nicht haben will. In wiefern hilft mir das weiter? Obendrein vermute ich mal dass Bindungsversuchen bei diesen Frauen dann quasi zu 99% Warscheinlich sind. Mal ehrlich ich sehe nicht sooo kacke aus. Die Mutter meiner ersten Freundin meinte auch mal dass wir (also ich und ihre Tochter) nicht zusammenpassen würden da ich deutlich über ihr Spielen würde optisch.

Klar, ich wäre gern etwas dicker und hätte mehr muskeln, bin recht dünn, das stört mich schon. War vor Corona auch immer ins Fitti gegangen, dann Verletzung gehabt, dann kam Corona und seitdem nicht wieder dagewesen. Auch der Job (ständig Spätschicht) eventuell sogar bald auch eine Woche im Monat Nachtschicht, macht vieles nicht grad einfacher. Der job ist eben auch körperlich anstrengend. Um 24Uhr hab ich danach kaum noch Bock ins Fitti zu gehen, und sich morgens da auszupowern und dann ne komplette Schicht zu haben ist eben auch irgendwo hart. Am liebsten würde ich Abends ins Fitti. Geht aber eben aktuell nicht.

Es sei denn ich versuche wirklich an einen Bürojob zu kommen der körperlich nicht fordernt ist und vorallem eben bessere Arbeitszeiten hat. Aber wie gesagt eigentlich sind die Leute in meinem jetzigen Job verdammt okay. Davor war ich nen Monat in einer Werkstatt und der Chef war ein A..... . Der "Rausschmiss" dort lief auch recht unfair ab, man meinte dort man wäre nicht zufrieden mit mir gewesen. Gefragt wurden Leute mit denen ich EINEN Tag gearbeitet habe. Mit denen wo ich 3 Wochen zusammengearbeitet habe waren sehr zufrieden. Die hat man aber nie nach mir gefragt. Von daher hat man wohl einfach nur nen Grund gesucht mich loszuwerden. Aber den einen Job nun zu kündigen und im neuen Job wieder auf scheiß Mitarbeiter oder Chefs zu treffen ist eben auch nicht unwarscheinlich.

 

bearbeitet von Eneloop12

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Eneloop12 schrieb:

In wiefern hilft mir das weiter?

Indem du dir bewusst machst das es deine eigenen Entscheidungen sind. 

Is ein Unterschied ob einer sagt "ich hab keinen Sex" oder "ich hab keinen Sex mit Models".

Findest du online zwei Beispiele zu den Typ Frau unattraktiv/attraktiv - damit wir vom gleichen reden 

Wie siehts mit den Antworten zu den Fragen im ersten Teil meines Postings aus?

bearbeitet von Helmut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten, Helmut schrieb:

Is ein Unterschied ob einer sagt "ich hab keinen Sex" oder "ich hab keinen Sex mit Models".

Ich rede ja nicht nur von Models. Ist mir auch vollkommen bewusst dass ich im aktuellen Zustand meine Erwartungen erstmal zurückschrauben muss. Aber was bringen mir Frauen wo ich kein Hoch bekomme? Werf ich dann Viagra ein oder wie? Nach deiner Logik könnte doch jeder in den Puff gehenund hätte dann Sex und dann ist alles supi oder wie?

vor 3 Stunden, Helmut schrieb:

Was sind deine positiven Eigenschaften weshalb ein knackiges Mädel Ende Zwanzig genau dich für eine Bettgeschichte nehmen wird und nicht die anderen 10 Kerle?

Oder würdest du lieber dem Wettbewerb absagen? Is deine freie Entscheidung.

Nebenfrage: Wenn du einfach nur vögeln willst - warum bestellst du dir kein Escort? 

Wieso ich mir kein Escort bestelle? Weil ichs nicht bezahlen kann. Wobei könnte schon, aber dann wäre das Monatsgehalt wieder weg. Weiter vorne schrieb jemand ich solle das Geld sparen um dann das Studium zuende zu bringen. Was denn nun? Wieso lässt sich jemand der Mittellos ist nicht einfach ne Escortdame kommen? Kann man bei denen anschreiben oder zahlt die Krankenkasse das??

Wenn ich manche Frauen sehe mit was für Männer sie abhängen und daten so finde ich schon dass ich Dinge habe die diese Kerle nicht haben. zB kein Problem mit krankhafter Eifersucht, ein Verhalten was meiner Beobachtung nach von vielen Frauen aber zu toleriert werden scheint weil der Typ eben irgendwie andere Qualitäten haben muss.

Vom Aussehen her seh ich auch oft Kerle mit Frauen die mit gefallen würden wo ich aber auch sage dass ich eindeutig besser aussehe als die. Ansonsten dumm bin ich auch nicht, eher etwas faul.

 

vor 18 Minuten, Helmut schrieb:

Findest du online zwei Beispiele zu den Typ Frau unattraktiv/attraktiv - damit wir vom gleichen reden  


Hab auf die Schnelle nix gefunden. Ich meine damit aber nicht die typischen "Pommespanzer". zB ist da eine auf Arbeit die hat echt Beine wie ein Kerl. Damit meine ich nicht dass sie behaart sind oder so aber wenn man nur ihre Beine sieht würde man echt denken es ist ein Kerl. Im Grunde könnte man wenn man sich den Kopf wegdenkt und die Ausbuchtung der Brüste echt denken es wäre ein Kerl, auch vom Kleidungsstil her. Schminken tut sie sich auch nicht wobei mich das eigentlich nicht stört ich sogar besser finde wenn das Gesicht hübsch ist. Ist bei ihr aber nicht wobei sie sicherlich mehr aus sich machen könnte.

Ne andere hat nen total hübsches Gesicht, der Teil von ihr könnte echt als Modell durchgehen allerdings ist sie etwas dicker. Womit ich nicht meine Fett aber eben schon sichtbar über Normalgewicht etwas heraus. Die bringt auch mit Sicherheit mehr auf die Waage als so mancher Kerl. Aber als Fett würde ich sie nicht bezeichnen.

 

 

Und dann sind da natürlich noch 2 Ausländerinnen (weiß nicht genau woher die kommen) Brunette und haben fast imme ne Hautenge Sporthose an und scheinen auch Sport zu machen. Die sind schon ganz schick.

bearbeitet von Eneloop12

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Eneloop12 schrieb:

Ich rede ja nicht nur von Models. Ist mir auch vollkommen bewusst dass ich im aktuellen Zustand meine Erwartungen erstmal zurückschrauben muss. 

Link mal Fotos rein von Beispielen was gerade noch geht, und was nicht.

vor 5 Minuten, Eneloop12 schrieb:

Wieso ich mir kein Escort bestelle? Weil ichs nicht bezahlen kann. 

Dann krieg deine Finanzen auf die Reihe.

vor 5 Minuten, Eneloop12 schrieb:

Wieso lässt sich jemand der Mittellos ist nicht einfach ne Escortdame kommen? Kann man bei denen anschreiben oder zahlt die Krankenkasse das??

Brauchst hier nicht auf Opfer machen.

vor 6 Minuten, Eneloop12 schrieb:

Wenn ich manche Frauen sehe mit was für Männer sie abhängen und daten so finde ich schon dass ich Dinge habe die diese Kerle nicht haben. zB kein Problem mit krankhafter Eifersucht, ein Verhalten was meiner Beobachtung nach von vielen Frauen aber zu toleriert werden scheint weil der Typ eben irgendwie andere Qualitäten haben muss.

Interessant. Ich frag dich nach positiven Eigenschaften, du lieferst mir eine negative Eigenschaft die du bei anderen wahrnimmst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Helmut schrieb:

Brauchst hier nicht auf Opfer machen.

Können wir diesen Opferkram vielleicht mal sein lassen? Ich stelle mich hier nicht als Opfer da sondern sage wie es ist. Ich gebe auch nicht den Frauen die schuld an meiner Situation. Ich habe meine Situation auch hinreichend erklärt vorallem auch die finanzielle, was soll also die Frage nach Escort? Das hättest du auch einfach 1:1 zusammenzählen können und das "wieso" wäre dir dann auch so klargeworden.

Oder möchtest du ernsthaft wissen wieso jemand der wenig verdient sich von dem Geld keine Escortdamen bestellt? Was soll diese Frage also bewirken? Möchtest du dass ich dir vorrechne dass eine Escortdame nicht drin wäre? Und selbst wenn ich mir eine kommen lasse so wäre es nicht mehr möglich Geld beiseite zu legen was ich aber machen muss um mein beruflichen und finanziellen Status zu verbessern.

bearbeitet von Eneloop12
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Eneloop12 Also ich hab hier nicht alles gelesen, nur Deinen Eingangspost. Ich muss sagen, auf mich wirkst Du leider sehr unattraktiv. Unzufrieden. Keine Interessen (außer Ficken).

An Deiner Stelle würde ich schleunigt meine Lebensinhalte und Lebensziele überarbeiten. In Deiner jetzigen Ausstattung bist Du ziemlich langweilig. Wie Du sogar selbst schon bemerkt hast....

Am 21.8.2020 um 00:22 , Eneloop12 schrieb:

Situationen die ich oft habe mit Frauen die ich toll finde auch wenn ich sie anspreche oder sich sonst irgendwie ein Gesprächseinstieg entwickelt dass ich einfach nicht groß weiß was ich mit ihnen reden soll.

und dann auch noch das

vor 21 Stunden, Danisol schrieb:

Wie soll er also ein glücklich erfülltes Leben führen als Mann wenn einfach mal die Basis fehlt?

 

Fast mußte ich weinen, aber das scheint Dein ernst zu sein! Wie wäre es mit bezahlten Damen? Die sind übrigens auch zuständig für "stumpfen Sex".

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.