39 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor einer Stunde, Doc Dingo schrieb:

Elbsandsteingebirge

Da kannst du nur ne Kaffee-Pups-Runde gedreht haben. Sobald man paar Meter reingeht, kommt man vor lauter Bruchholz nicht mehr vorwärts. Die 2 trockenen Jahre haben ca 75% der Monokultur-Bäume absterben lassen, die fallen gerade alle um. Die Sächsische ist für paar Dekaden im Eimer, große Teile nicht mehr betretbar.

bearbeitet von Jingang
  • TRAURIG 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde, Jingang schrieb:

Da kannst du nur ne Kaffee-Pups-Runde gedreht haben.

Ich hab 5 Tage in meinem Auto gelebt, zwischen rechtsradikalen Ostdeutschen, Impfgegnern und Totholz. Und mein Bart is schwarz. Also komm mir jetz nich mit Kaffee-Pups Diggi....^^

Das mit dem Totholz konnte man auf Aussichtsplattformen richtig krass sehen. Gruselig. Dennoch war es da wo ich war schön. - Noch.

Spoiler

Überall dort wo ich bin isses schön. Muss man einfach mal gesagt haben

 

  • HAHA 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 19 Stunden, Niemann-N schrieb:

@MissXYZ

Echt 'etzt, was ist an N sooo dolle. Die Altstadt ist sicher schön, der Rest naja. 

Vermutlich bin ich da etwas abegstumpft. Aber die Menschen reden da auch komisch.

Schlimmste Stadt, in der ich jemals war Wolfsburg. Heidelberg ist toll, war ich gerne... 

Einfach Heimat. Nürnberg gibt mir ein Gefühl wie keine andere Stadt. Die Altstadt, die Mentalität, das Essen, die Geschichte.

vor 14 Stunden, El Borracho schrieb:

Hier in Bremen reden die Leute komisch? Das ist doch normales Hochdeutsch mit hier und da Platteinschlag. Komisch reden die Leute doch im Osten, Rheinland, Mannheim, Schwaben oder Oberpfalz 🤷🏻‍♂️

Richtig. Hochdeutsch 😄 Aber ja, Osten und Mannheim is ne ganz andere Nummer. 

vor 13 Stunden, Aspie schrieb:

Bäh! Ich habe eine starke Aversion gegenüber Großstädten.

Ich mag ja noch nicht einmal die Großstädte in meiner Nähe, obwohl diese im Vergleich zu den oben genannten eher winzig zu sein scheinen.

Hässlich, grässlich und chaotisch fällt mir dazu nur ein.

Wohne aktuell auch wieder ländlich nach vielen Jahren Großstadt. Nach Berlin könnt ich auch nicht mehr zurückziehen, aber vermutlich liegt das daran, dass ich gnadenlos untergehe in dieser Stadt, die tut mir nicht gut 😄
Aber Nürnberg und München haben für mich nicht den typischen Großstadt-Charakter. Weiß auch nicht, wieso. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 13 Stunden, Doc Dingo schrieb:

Elbsandsteingebirge fand ich letztes Jahr Hammer. Hat mich brutalst überrascht.

Hast du die Bilder dazu selber gemacht, die sind übelst sick!

vor 10 Stunden, Doc Dingo schrieb:

Ich hab 5 Tage in meinem Auto gelebt, zwischen rechtsradikalen Ostdeutschen, Impfgegnern und Totholz

Puh hatte gerade Flashback ans Biwak bei der Bundeswehr.. Bis auf im Auto gelebt trifft der Rest dort nämlich zu. 😄 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hasse und liebe Berlin gleichermaßen, es ist Heimat und Geburtsort und es ist gefühlt mittlerweile die dreckigste ecke Deutschlands.... An manchen Stellen zumindest, nicht nur der Dreck auf der Straße ist gemeint. Auch die Menschen in Großstädten sind anders, rabiater, lauter (evtl um den Lärm zu übertönen), ignoranter, anonymer....

Aber die Architektur is wirklich toll,  und manche Ecken und Menschen sind halt doch toll, für ein Weilchen!

Mein Berlin....

https://ibb.co/42KYWKL
https://ibb.co/hdScZHj
https://ibb.co/6skQPs7
https://ibb.co/G50CZWq
https://ibb.co/QcG8SJW
https://ibb.co/yhmJqhD
https://ibb.co/P4SBQbk
https://ibb.co/jH7MjLF

 

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In Baden-Würtemberg und Bayern gibt es unzählige wunderschöne Provinzstädtchen. Eine unentdeckte Perle nach der nächsten.

Städte wie Erlangen oder Regensburg dürften ja bekannt sein.

Der Bodensee wahrscheinlich auch.

Aber dann gibt es da noch Örtchen wie Wasserburg am Inn:

Unter unserem Himmel: Dezember in Wasserburg am Inn | Unter unserem Himmel  | BR Fernsehen | Fernsehen | BR.de

 

Riedlingen an der Donau:

Riedlingen an der Donau - Themen - lokalmatador

Oder schwäbisch Gmünd!

 

Aber halt alles für ruhige Radtouristen, die gerne die Natur und schöne Altstädte genießen. 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 21 Stunden, Doc Dingo schrieb:

zwischen rechtsradikalen Ostdeutschen, Impfgegnern und Totholz

Totholz ist da so´n Bandname wahrscheinlich?

Sylt ist gut, Flensburg sehr schnuckelig. Und hier bei uns gibt´s sehr feine Industriekultur und sehr feine Museen. 

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 21 Minuten, Marcio schrieb:

In Baden-Würtemberg und Bayern 

Marcio, kommst du nicht aus Bayern?

Wir waren damals, das heißt meines Eltern und ich, im Bayerischen Wald. Wir haben da sogar die Grenze zur Tschechei überschritten zu Fuß.

Auch ganz schön da.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Stunden, RobertoBlanko schrieb:

Hast du die Bilder dazu selber gemacht, die sind übelst sick!

Leider nein. Bildersuche war dann doch bequemer. Aber meine wurden auch ganz hübsch 😄

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde, Geschmunzelt schrieb:

Totholz ist da so´n Bandname wahrscheinlich?

Falls nicht, gründe ich eine.^^

Wer will die Rassel spielen? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Stunden, Geschmunzelt schrieb:

Totholz ist da so´n Bandname wahrscheinlich?

Sylt ist gut, Flensburg sehr schnuckelig. Und hier bei uns gibt´s sehr feine Industriekultur und sehr feine Museen. 

Flensburg ist mega! Wer schon hat den Strand direkt in der Stadt? 

Ich mag Flensburg echt gern

vor 7 Stunden, Doc Dingo schrieb:

Falls nicht, gründe ich eine.^^

Wer will die Rassel spielen? 

Ich kann Triangel!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wundere und freue mich zugleich, dass  @MissXYZ Bremen hier erwähnt hat. Wenn man vom Norden spricht, wird in der Regel eher Hamburg genannt, Bremen dagegen ist total underrated, auch wenn es hier hässliche Ecken wie in jeder Großstadt gibt. Zudem sitzt hier das Geld auch nicht so locker, das merkt man entsprechend. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Stunden, Doc Dingo schrieb:

Falls nicht, gründe ich eine.^^

Wer will die Rassel spielen? 

Was spielen wir denn?

Kinderlieder fänd ich cool bei dem Namen.

Heute zu Gast: Totholz… mit ihrer neuen Single „Wer macht denn Muh?“ aus ihrem Erfolgs-Album „Rasselbande“.

 

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.