Typ87

Member
  • Inhalte

    217
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    1
  • Coins

     1.234

Typ87 gewann den letzten Tagessieg am Oktober 12

Typ87 hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

225 Gut

7 Abonnenten

Über Typ87

  • Rang
    Routiniert
  • Geburtstag 13.10.1987

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

1.377 Profilansichten
  1. Typ87

    Meine Field Reports!

    Die Skala ist nicht nach dem zeitlichen Ablauf sondern nach dem HB Rang der Damen gerichtet.
  2. Typ87

    Meine Field Reports!

    Habe mal aus Spaß zusammen gefasst welche und wie viele Frauen ich seit August diesem Jahres also in den letzten ca 4 Monaten gedatet und teilweise penetriert habe. (Evtl habe ich die eine oder andere vergessen.) HB 8.5 Marina, 33 Jahre alt, HB 8.5, Ich hasse dich!!! Die wiederwertigste und abartig gestörteste Psycho-Tussi welche ich gedatet habe und das auch noch 2 mal. Was ist mit dieser manipulativen Göre nicht richtig und wieso sieht sie auch noch so geil aus............. KC und Blowjob gabs aber ich wünschte ich hätte sie nie kennen gelernt....... HB8 Angi 25 Jahre alt, Technische Zeichnerin Die tollste Frau bisher, Hammer Aussehen, super sportliche definierte Figur, gemachte Titten, lange Fingernägel, sehr sympatisch, unkompliziert, unterhaltsam und schlagkräftig. Ich liebe es wenn mir eine Frau auf eine coole Art Kontra gibt und ihren Charakter stabil hält. Sind bei Date 15 oder so, es gibt jedes Mal natürlich KC, FC und SMC und wir sehen uns jede Woche seit wir uns kennen 😄 HB8 Rebecca, 29, hat irgendwas mit BWL studiert und arbeitet jetzt in einem Krankenhaus in der Geschäftsführung oder so ähnlich Von Figur bis hin zum Gesicht verdammt gut aussehend, leider kam es mir so vor als das sie keine Russen mag nachdem sie meine Herkunft herausfand. Schade, denn ich fand sie sehr heiß und bis zu dem Punkt auch sympatisch -HB8 Regina, 27 Jahre alt, Industriemechanikerin oder sowas Bildhübsche Frau, bisschen komisch aber sehr geil, schrieb mir nach dem ersten Date nicht zurück, habe aber auch nicht esklaliert was dumm war. -HB8 Tatjana, ca 28 Jahre alt, Sekretärin im Autohaus Mein erstes Date nach meiner Beziehung, trafen uns 2 mal, sehr hübsch und leider auch sehr manipulativ und dermaßen anstrengend, bekam nichtmal einen KC hin aber da war ich auch noch nicht in Dating Form -HB7 Ina, 32 Jahre alt, Erziehrin im Kindergarten die schönsten Titten die ich jeh gesehen und gefühlt habe. KC und gefummel seit dem ersten oder zweiten Date, leider ist sie dermaßen auf einem Beziehungssuch-Trip und ließ sich beim vierten Date immer noch nicht wegflanken so das ich sie links liegen ließ. Aber ich vermisse ihre Titten HB7 Caroline, 32 Jahre alt, Grundschullehrerin Ich habs irgendwie mit den Lehrerinnen, meistens bringe ich denen aber neue Sexualtechniken bei statt irgendwas zu lernen. Gab beim ersten Date nach ca 30min KC, FC folgte abends. Hatten ca 3 Dates und sie ist sympatisch aber dermaßen anhänglich und klettend....ich musste mich losreißen. Aber ansonsten ist sie eine herzensgute Person und auch sympatisch. Von Figur bis hin zum Gesicht sieht sie gut aus. -HB6.5 Özge, 34 Jahre alt, Lehrerin Ich habe meine Nachbarin (Ein Haus weiter) gedatet!!! Musste sie deshalb links liegen lassen, auf sowas wollte ich mich dann doch nicht einlassen. Aber sie ist sympatisch 🙂 -HB6.5 Nadine, 29 Jahre alt, Bürojob SM-Nadine....die Legende....die personifizierte Peversion meiner feuchtesten Träume....sexuell mehr mit einer Frau treiben geht nicht. KC, FC, SMC alles gab es HB6.5, Aglia , 25 Jahre alt, Informatik Studentin Sieht gut aus aber kam mir vor als hätte sie vor dem Date Crack geraucht, Heroin gespritzt oder beides, total abgespaced das Mädchen HB6 Anna, 27 Jahre alt, Physotherapeutin Überdurchschnittlich gut aussehende Frau welche leicht kräftig ist. KC beim ersten Date, hatten ca 3 Dates bis es FC gab, davor holte sie mir schon mal einen runter. Ganz nettes und anständiges Mädchen, aber viel zu ruhig und irgendwie auch uninteressant. -HB6 Lisa, ca 28 Jahre alt, arbeitet irgendwas in einer Arztpraxis Gab KC in einer Bar, erzählte mir später das sie einen anderen hat und kam dann später mehrmals wieder an und wollte sich treffen 😄 Wollte sie zwischendrin lustigerweise mit einem Kumpel verkuppeln da ich eh einen haufen anderer Frauen hatte, hat aber nicht geklappt. HB5.5 Marie, 25 Jahre alt, Master in Maschinenbau/Ingenieurin Sieht durchschnittlich aus, vom Gelaber her ganz sympatisch aber einfach nicht mein Typ. Schrieb mir nach dem Date höflich das sie fand das wir nicht auf einer Wellenlänge sind/waren und wünschte mir alles gute etc was ich erwiderte. HB 5.5 Bianca, 31 Jahre alt, Physiotherapeutin Durchschnittliches Aussehen kombiniert mit introventierten und langweiligen Charakter, wurde nach dem Date schnell vergessen -HB5,5 Xenia, 32 Jahre alt durchschnittliche Dame, aber irgendwie langweilig und zu introventiert, nicht mein Typ. Hab das Date als Übung weitergeführt, ihre Hand gehalten etc Später hat sie mir noch nachgeheult aber ich hatte kein Bock 🙂 HB5.5, Jenny, 26 Jahre alt, Sporttherapheutin Noch so eine durchschnittliche Dame, Unterhaltungen und Händchenhalten einfach aus Routine aber sie hat mich nicht weiter gereizt. Schrieb mir irgendwan später ob wir uns nochmal treffen wollen aber kein Bock. -HB4.5, Tatjana, 29 Jahre alt, Angestellte im pharmazeutischen Bereich Freundin von einer Arbeitskollegin, richtiger Bauer von Frau, bestellt Pommes beim Date, sieht unterdurchschnittlich aus und ist einfach überhaupt nicht mein Fall. -HB4 Name vergessen, irgendeinen Büro Job Fand sie sympatisch aber nicht attraktiv, etwas zu chubby und das Face gefiel mir auch nicht. Haben 3 Stunden in einer Shishabar gelabert. War auch eins meiner ersten Dates sein meiner Beziehung HB3.5, Sarah, 23 Jahre alt, HB3.5, irgendwas soziales studiert und ist jetzt Erzieherin von schwer erziehbaren Jugendlichen oder so ähnlich Stehen Pottwale unter Tierschutz? Keine Ahnung wieso ich mich mit diesem dicken Ding abgab und ich weiß erstrecht nicht wieso ich sie geküsst habe 😄 -HB3 Brini, 39 Jahre alt, Beamtin Dermaßen unsympatisch und unattraktiv, lacht wie ein Ackergaul, bin schnell weg Ich habe demzufolge in den letzten 4 Monaten 20 Frauen kennen gelernt. Mit einigen davon hatte ich mehrere Dates. Ich genieße die Zeit mit ihr sehr aber ich möchte mich auch auf nichts festlegen sondern einfach das im Leben machen worauf ich Lust habe ohne irgendwas zu erzwingen. Meine letzte 5jährige Beziehung habe ich erzwungen und so werde ich das nie wieder machen. Außerdem genieße ich meine Freiheit sehr. PS: Ich freue mich wirklich sehr über jegliches Feedback hier, das motiviert mich immer wieder hier meine Stories reinzuschreiben und aus meinem Leben zu berichten 🙂
  3. Typ87

    Meine Field Reports!

    Elftes Date mit Marie, 25 Jahre alt, HB5,5, Master in Maschinenbau/Ingenieurin Nach etwas Abwesenheit meldet sich der Imperator zurück meine Freunde, schön das ihr mich und/oder meine Reports vermisst habt, das freut mich 🙂 Wo war ich? Naja um es genau zu sagen war ich in Angi...und das jede Woche, wir verbringen jedes Wochenende zusammen und haben viel Spaß. Im OG bin ich weniger aktiv, zB bin ich in den letzten Wochen gar nicht auf Tinder gewesen. Mir fehlt einfach die Zeit mich mit anderen Damen zu treffen. Trotzdem ergab sich nun ein Date mit einer Dame bei Bumble. Lustigerweise hatten wir früher schon mal auf Tinder geschrieben, jedoch hat sie sich nicht mehr gemeldet und es kam nichts dabei herum. Nach einigem hin und her gab sie mir ihre Nr und wir machten ein Date per Whatsapp aus. Ichs schätzte sie auf eine HB 6,5 und hoffte auf eine HB7+ Jedoch war das Gegenteil der Fall, sie ist höchstens eine HB 5,5. Da alles wo man sich reinsitzen könnte zu hat trafen wir uns zu einem Spaziergang an der Donau. Marie ist ca 1,60cm groß, hat schulterlange braune Haare und eine leicht füllige Figur aber schlanke Beine. Ihr Gesicht ist eher durschnittlich, es wirkt leicht maskulin. ALso zusammengefasst eine Frau die mich optisch nicht wirklich reizt. Nach der Begrüßung wo ich die junge Dame umarmte gingen wir spazieren und quatschen viel. Marie mag ihren Job als Ingenieurin in ihrer jetzigen Firma nicht, zieht berufsbedingt viel umher, ist vor einem Jahr bei ihrem Ex ausgezogen und wohnt jetzt in einer 6Mann-WG. Sie macht gerne Sport, geht joggen, wandern und ist allgemein sehr viel unterwegs und aktiv. Am Tag unseres Dates war sie morgens mit einer Freundin frühstücken und am nachmittag bekam sie von einem Typ Besuch den sie 3 Jahre nicht gesehen hatte. Das Gespräch war ganz in Ordnung aber ich hatte keine großartige Lust irgendwas mit ihr anzufangen und verbrachte die Zeit rein aus Höflichkeit und weil ich sie nett fand. Ab und an fasste sie mich "zufällig" an während wir rumliefen was ich erwiderte indem ich sie zB zurückhielt weil sie ein recht schnelles Spaziergeh-Tempo hat. "Lauf mir hier nicht davon" brachte sie ein wenig zum lachen. Bei der Verabschiedung meinte sie das es schön war mich kennen gelernt zu haben was ich erwiderte, auch umarmten wir uns zwei mal. Später schrieb sie mir das sie vergessen hatte den Kaffee zu trinken den sie in Ihrer Thermoskanne dabei hatte. Dazu schrieb sie "Jetzt hab ich ihn eben alleine getrunken" ->Daraus kann man heraus analysieren das sie mich interessant findet, wieso sollte sie sowas sonst schreiben. Naja ich habe aber kein Interesse 🙂 Lerneffekt: -Da ich jetzt paar Wochen lang keine Dates hatte war es trotzdem mal wieder schön mit einer anderen Frau "Dating-Sparring" zu betreiben, einfach zu quatschen und zu schauen was passiert. -Mein Screening ist immer noch mies, ich habe immer die Hoffnung das mal wieder eine HB7+ kommt. Ach eigentlich ist es mir auch Latte, ich habe ja Angi bzw mache ich OG ja zur Zeit eh nur halbherzig wegen der Dame... Fazit: Wenn mich die Frau optisch nicht reizt versuche ich auch keine Anmachversuche wie ich es normalerweise furchtlos mache....Wieso auch, eine HB 5,5 ist nicht das Ziel. Angi ist HB8, sieht um Welten besser aus und leckt mir jedes Wochenende die Eier. Ich war nur bei dem Date weil ich auf eine HB7+ hoffte, es hat mich auch nur eine Stunde meiner Zeit gekostet, einen Versuch wars wert. Muss und möchte hier nicht ums verrecken irgendwelche HB <6 wegflanken, wenn dann muss es sich richtig lohnen. Trotz Angi will ich irgendwo meinen Player Lifestyle beibehalten, das geht aber fast nur werktags was es kompliziert macht. Wie geht es weiter: Keine Ahnung, aber bin am WE erstmal wieder bei ihr wisst schon PS: Zu Angi verfasse ich keine Reports mehr, ich meine wir sehen uns seit fast 4 Monaten jede Woche und was soll ich sagen es ist einfach toll mit ihr aber was soll ich euch da noch groß erzählen. Sie wird nachwievor gefesselt, an die Hundeleine genommen und bekommt meine geballte Perversion ab. Erzieht eure Mädels Jungs!
  4. Ich möchte neue Ideen und Vorschläge?
  5. Nein ich bin in keiner Beziehung und möchte auch in keiner sein, denke aber die Rubrik "Beziehung" passt am ehesten zum Topic". Habe eine tolle HB mit der ich gerne Zeit verbringe, wir sehen uns jedes WE und sie ist jetzt von Freitag bis Montag wieder bei mir. Ich würde gerne eure Erfahrungen und Ideen bezüglich gemeinsame Freizeitgestaltung während des Corona Lockdowns hören. Was macht ihr mit euren Frauen während des Lockdowns? Wie gestaltet ihr die gemeinsame Zeit wenn ihr paar Tage zusammen verbringt oder zusammen wohnt? Vor dem Lockdown haben wir gerne folgende Sachen gemacht: -Gemeinsam kochen -Bars/Shishabars -In Restaurants essen gehen -Sex -Massagen -Thermalbad Besuch -Filme/Serien geschaut -Wandern/spazieren Freue mich über (kreative) Vorschläge!
  6. Für mich ist es ein Misserfolg wenn mir die Frau gefällt und ich beim ersten Date keinen KC schaffe. Du solltest versuchen das mit allen Mitteln zu erreichen, Händchen halten kann ein wichtiger Schritt dahin sein und ist es in meinem Game auch oft. Du hast das Problem das du es dich nicht traust ihre Hand zu nehmen oder einen Kuss zu probieren, das ist nicht schlimm, war bei mir und vielen anderen früher nicht anders. Wenn die Stimmung Top ist und sie dich nach einem Neg schon anfasst müssen bei dir sämtliche Signale aufleuchten, denn nun ist die Zeit gekommen um intimeren Kontakt herzustellen! zB Sag "Du hast im Vergleich zu mir aber kleine Hände" sie hebt die Hand, du hebst deine, ihr berührt euch und du nimmst sie an der Hand und hältst sie sanft fest während du weiter mit ihr sprichst und ihr in die Augen schaust. Versuche dabei selbstbewusst aufzutreten und mit deiner Mimik eine freundliche einladende Art auszustrahlen indem du sie anlächelst. Oder fasse sie einfach vorsichtig und unbewusst an, an ihren Rücken, ihre Hände etc, fixiere dich nach einer Weile beim Date nicht mehr auf oberflächliche Gesprächsthemen sondern zieh das ganze ins sexuelle. Du bist beim Date um die alte flach zu legen und nicht um mit ihr über Politik zu diskutieren. Vor allem wenn du merkst das die Frau dich sympatisch findet wartet sie insgeheim nur darauf das du den ersten Schritt machst! Wie oft habe ich mich früher nach einem Date darüber geärgert das ich nicht die Eier hatte um eine Eskalation zu probieren, ich habe es gehasst. Deshalb versuche ich immer eine Eskalation, wenn ich einen Korb bekomme, scheiss drauf, aber mein Gewissen ist dann rein denn ich habe es probiert.. Meistens ist es nach einem KC Block noch lange nicht vorbei und man kann es wieder probieren, alles schon diverse Male gehabt...
  7. Versuchst du bei den ersten Dates einen KC hinzubekommen?
  8. Typ87

    Meine Field Reports!

    Elftes Date mit Angi, 25 Jahre alt, HB8, Technische Zeichnerin Langsam werden die Angi Reports langweilig :D Aber ich will alles dokumentieren was ich so mit den Frauen erlebe und versuche auf interessante Aspekte einzugehen. Wir waren essen, wandern und haben zusammen gekocht. Natürlich gabs wieder Sex und diesmal noch mehr als sonst, Angi ist gerade zu wild auf mich und nutzt jede Gelegenheit um sich mit mir zu vergnügen. Auch hat sie mir letztes WE dermaßen lange und oft die Eier gelutscht und geleckt, bin stolz auf sie. Ich interessiere mich für das Verhalten von Frauen bzw Psychologie im allgemeinen und es gab während unserer gemeinsamen Zeit ein paar interessante Situationen: -Der erste kleine "Streit". Da ich sie ab und zu mal nege war es nur eine Frage der Zeit bis sie mal etwas pampig/genervt auf eine Provokation reagiert. Habe aber spontan deeskaliert und es war auch keine große Sache. Danach war alles wieder gut. -Wir haben uns ja schon 11 mal getroffen und uns aneinander gewöhnt. Jedoch waren wir immer zu zweit. Es war nie eine Freundin oder ein Freund bzw befreudetes Pärchen oder irgendwer sonst mit uns dabei. Beim letzten Treffen gingen wir in einem Restaurant bei ihr im Ort essen und dann in eine Bar. Hier kannte sie den Chef und verschiedene Leute welche auch da waren. Es wurde merkwürdig denn nachdem wir rein sind und Angi paar Leute gegrüßt und wir uns hingesetzt hatten lief sie langfristig ziemlich rot an und qatschte übertrieben viel als würde sie ihre eigene Nervösität überdecken wollen...Sie versuchte geradezu kramphaft möglichst viel zu labern. Außerdem spielte sie nervös mit ihren Haaren und machte mit ihren Fingern rum. So habe ich sie noch nie erlebt, normalerweise ist sie nicht nervös...ist ja ein ganz normaler Bar Besuch wie so oft... Ich glaube sie war verunsichert weil Leute welche sie kannten uns zusammen in ihrem Heimatort sahen. Frage mich nur wieso? Wir verstehen uns hervorragend. Andererseits ist es mir auch egal, ich genieß einfach die Zeit mit ihr wenn ich sie sehe und sie ist ja auch nicht der Mittelpunkt meines Lebens. Trotzdem interessieren mich solche Ereignisse in psychlogischer Hinsicht, Sprich wieso, weshalb warum hat sie so und so reagiert... -Angi erwähnt immer wieder direkt oder auch indirekt wie sehr sie es mag dominiert zu werden. "Schade das mein Bett oben kein Geländer hat" (In Bezug auf die Handfesseln mit denen ich sie an mein Bett gefesselt habe) ->Sprich ihr fehlt es mir ausgeliefert zu sein "Was du wohl noch so in deinem Schrank hast" (Weil sie gesehen hat wie ich mein Bondage Zeug etc aus meinem Schrank geholt habe) ->Damit sagt sie indirekt aus das sie Lust auf mehr hat, sie will neues kennen lernen und ist gespannt darauf was ich als nächstes mit ihr anstelle "Gießt du einfach Kerzenwachs über meinen Rücken" und grinst verschmäht ->Ihre Art zu sagen wie geil sie es fand Sie hat immer noch nicht unseren Status angesprochen was mir sehr Recht ist aber mich auch wundert. Normalerweise fragen die Frauen früher oder später ob man nun zusammen ist oder nicht. Mir ist das ganz Recht weil ich mich nicht binden möchte, meine Priorität liegt einfach darin das zu tun was ich gerne mache und worauf ich Lust habe. Mit Angi treffen macht Spaß ->sprich ich treffe mich mit ihr zB Caro nervt ->sprich ich säge sie ab. Angi schreibt mir fröhlich und munter weiterhin jeden Tag Nachrichten. erkundigt sich nach meinem Befinden und freut sich schon auf das nächste Treffen am WE. Lerneffekt: -Das Verhalten der Frauen in bestimmten Situtionen und im allgemeinen interessiert mich sehr. Ich liebe es das Verhalten der Frauen für mich selbst zu hinterfragen und mache dies auch oft bei Dates. Man kann schon anhand der Gestik und Mimik der Dame viele Dinge festellen ohne das sie ein Wort gesagt hat. zB Warum macht sie immer wieder in den Haaren rum, wieso ist sie jetzt besonders anhänglich, warum erwähnt sie dies und das etc Ich möchte noch besser im lesen von verschiedenen Verhaltensmustern werden. -Habe mich hinterfragt wie ich mich fühlen würde wenn Angi zB keine Lust mehr auf mich hätte. Bin zu dem Fazit gekommen das es zwar schade aber kein Weltuntergang für mich wäre. Fazit: Ist gerade nicht so einfach mit neuen Dates. Liegt an diesen Beschränkungen und dem schlechten Wetter. Man kann sich eigentlich fast nur draußen oder bei mir treffen was die Möglichkeiten sehr einschränkt. Wie geht es weiter: -Treffen mit Angi am WE -Versuche weitere Dates zu organisieren, muss die meistens werktags hinbekommen da ich am WE mit Angi bin. Leider ist das WE natürlich die beste Zeit für Dates.
  9. Typ87

    Meine Field Reports!

    Erstes Date mit Tatjana, 29 Jahre alt, HB4.5, Angestellte im pharmazeutischen Bereich Durch schlechtes Screening landete ich mit einer HB 4,5 statt mit einer erwarteten HB 6,5 im Date. Vom Chatverlauf davor merkte ich schon das sie eher temperamentvoll und forsch ist. Jedoch war das mal wieder so ein Fall wo die Frau locker 10kg mehr wog als auf den Bildern. Tatjana ist ca 1,78 groß, hat lange schwarze Haare und ist etwas übergewichtig was mich stört. Noch dazu ist ihr Gesicht eher unterdurchschnittlich schön. Wir trafen uns im legendären Irish Pub von wo aus ich schon die ein oder auch andere Dame ins Bett bekam. Leider merkte ich schon nach ein bisschen Smalltalk das ich es mit einem richtigen "Bauer" von Frau zu tun habe. Richtige Hobbys hat sie keine dafür geht sie gerne saufen und feiern, am liebsten in ranzigen Kneipen. Lustigerweise ist eine Arbeitskollegin von mir ihre Freundin. Außerdem bestellte sie sich Pommes mit Ketchup zum essen... Richtig Abturn da ich mich gesund ernähre und finde das man sowas nicht beim ersten Date und nicht abends essen sollte.... Nach unwichtigem Smalltalk und der Bestätigung das mir diese Frau auch charakterlich komplett unnatraktiv ist ging ich aufs Klo. Als ich wieder kam sagte ich ihr das sie nett ist, ich mir aber nichts mit ihr vorstellen kann. Ist wäre doch besser wenn man das gleich klar stellt bevor beide ihre Zeit verschwenden was sie auch so sah. Sie fasste das komplett unbeeindruckt auf und fand es sogar gut das ich ihr gleich erlich Bescheid gab. Als ich zahlen wollte meinte sie lächelnd mit ihrem halbvollen Radler "Du lässt mich aber schon noch austrinken?" Ich dachte mir, ja scheiss drauf wenn sie schon so cool reagiert und bestellte mir einfach noch mal ein Cider. Nachdem das Eis im Sinne von der Klarstellung komplett gebrochen war quatschten wir noch ca eine ganze Stunde lang über alles mögliche. Irgendwie wurde sie mir durch ihre offene und lockere Art doch ein bisschen sympatisch und erzählte mir das ihre letzten 2 Dates letztes Jahr waren und sie so Pech bei den Männern hat. Irgendein Typ mit dem sie was hat würde sich nur ab und zu bei ihr melden und dann wieder nicht. Da ich in geselliger Stimmung war fing ich an ohne Ende zu labern. Ich erzählte ihr das ich gerade sehr viele Frauen Date, diese um den Finger wickel und vernasche etc... es mein Hobby ist Frauen zu verführen und ich einfach mein Leben ohne Verpflichtungen genießen will. Auch erklärte ich ihr Tricks und Techniken aus meinem Game von Gesprächsthemen über "zufälligen Berührungen, bis hin zu Tricks um die Hand der Frau zu halten. Lustigerweise hielt ich dann wirklich beim Demonstrieren eines Tricks ihre Hand und sagte "Und was wenn ich das alles nur für diesen Moment gemacht hätte?" Woraufhin sie einfach lachen musste, was mir die Bestätigung gab das ich diese Bauerntussi heute in alle Löcher hätte penetrieren können. Bei der Erwähnung des Dreieckblickes fragte sie interessiert nach was das sein soll. ->"Wow das muss ich auch mal ausprobieren." Dann fing ich an sie zu belehren, das sie sich nicht so anstellen und das Spielzeug von irgendeinem Typ sein soll. Sie müsse endlich mal auch andere Männer daten und sehen was es da draußen für tolle Männer gibt und sich nicht nur auf einen fixieren. Kurzum ich laberte die nächste Zeit viel auf sie ein, was ihr aber sichtlich gefiel und sie auch interessierte. Auch erwähnte ich Angi und das ich auch gefühlt 10 Frauen kennen lernen musste bis ich eine mal richtig mochte. Wie will sie denn ihren Traumpartner finden wenn sie nur 1 Date hat? Tatjana erzählte mir auch das es ihr schwer fällt einem Mann nein zu sagen wenn er ihr nicht gefällt, kurzum ich hämmerte alles an Tipps und Wissen in ihren Kopf rein damit sie endlich mal in ihrem Beziehungsleben in die Gänge kommt. Warum ich das gemacht habe? Ich habe keine Ahnung, aber es hat mir Spaß gemacht sie zuzulabern vor allem sah ich ihr auch an das sie vieles verstand und auch einsah und hoffentlich daraus lernt. Das ich PU praktiziere erwähnte ich aber nicht, eher erzählte ich ihr von vielen Techniken und Aspekten etc was bei Dates, Verführung, Mindset und sowas alles wichtig ist. Das tat mir auch gut da ich so mein Wissen auch mal selbst wiederhole bzw jemand etwas beibringe. Außerdem übte ich die Gesprächsführung, von Stimmlage bis hin zu Mimik und Gestik beim sprechen. Von der eigentlich temperamentvollen Dame war später nicht mehr viel übrig was sich gegen mich durchzusetzten wusste. Sie meinte auch später "Du hast ein ziemlich starkes Selbstbewusstsein...." Oh ja das habe ich 🙂 Mir entging auch nicht das sie mich die ganze Zeit "zufällig" berührte, aber ich wollte einfach nichts von ihr. Als wir aus der Bar gingen erzählte sie mir das sie das Date cool und vor allem interessant fand, wow.....eine Frau findet nach einem Korb von mir das Date trotzdem cool. Da unser Heimweg zur Hälfte gleich war liefen wir auch gemeinsam zurück, wieso nicht....eigentlich war sie kumpelmäßig ganz cool, die typische Kumpel Bauerntussi mit der man sich super betrinken kann. Nachdem Tatjana am Ende den Eindruck erweckte das das sie durch mich Quantenphysik versteht fragte sie mich noch ob ich Psychologe bin. Ich meinte nur "es ist noch schlimmer" und ging grinsend nach Hause. Lerneffekt: -Manche mögen denken "Was bringt der ganze Scheiss jetzt mit einer HB 4,5?" Ich finde es bringt jede Menge da ich in Routine bleibe und meine Smalltalk und Manipulationsskills übe und verbessere. Nur Übung macht den Meister, in allen Aspekten. Fazit: Wie geht es weiter: -Dates mit diversen Frauen, ich muss besser screenen! Ich denke ich verpass was wenn ich es nicht riskiere eine HB6 zu daten.... -Samstag auf Sonntag bin ich bei Angi, Restaurant/wandern/etc
  10. Typ87

    Meine Field Reports!

    Zehntes Date mit Angi, 25 Jahre alt, HB8, Technische Zeichnerin Wir waren in der Therme und haben 4 Stunden lang rumgeleckt und uns gegenseitig aufgegeilt. Auch wenn es schon das zehnte Date oder Treffen oder was auch immer ist gebe ich mir immer noch Mühe weil ich sie mag. Das beginnt schon wenn wir uns sehen damit das ich von alleine einfach viel über alle möglichen Themen quatsche, naja ok das mache ich so oder so. Angefangen mit diversen Fragen an sie, zB was es zum Mittagessen gab, was sie Ihrem Papa zum Geburtstag geschenkt hat über Themen aus meinem Leben, das ich entspannt im Home Office bin und jetzt Verwantwortung habe da ich die Palme gießen muss welche sie mir geschenkt hat bis hin zu Provokationen mit denen ich sie immer noch gerne nege wie zB. "Warum war die süße Angi denn so nass wenn ich beim lezten Mal so gemein zu ihr war?" (Auf den Sex bezogen) "Sehe ich da das Schokohörnchen was du gestern gegessen hast? und fasse ihren Bauch an obwohl sie eine Top Figur hat. Angi isst gerne mal ein bisschen was süßes und erzählt auch manchmal davon wie gerne sie Schokolade mag. Genau so gerne mag sie es aber auch wenn ich mich darüber lustig mache und versuche sie davon abzuhalten , verstehe wer will. Angi klebte an mir wie Pattex und befummelte ständig meinen Schwanz. Ich teaste sie zB während ich sie hielt und meine Latte an sie drückte in dem ich sagte: "Da werde ich die unanständige Angi wohl bald wieder ans Bett fesseln und ihren Hintern versohlen müssen ohne das sie sich bewegen kann, sie war ja ein ganz böses Mädchen" "Werde dann wieder heisses Kerzenwachs auf dich tropfen lassen und mit dir spielen während du hilflos da liegst und dich danach benutzen." Das oder so ähnlich alles sagte ich ihr in einer provozierenden Stimmlage während wir wild rummachten, ihre Lippen fühlen sich unfassbar gut an. Angi meinte nur "Fuck du machst mich dermaßen geil" und erwähnte oft wie toll sie es fand dominiert zu werden. Außerdem war sie sowieso die ganze Zeit damit beschäftigt ihre Muschi an meinen Schwanz zu reiben und mich zu befummeln. Ich liebe es sie oder Frauen im allgemeinen süchtig nach mir zu machen. Wie geht es weiter: -Da ist so eine geile Diana die heute zum zweiten Mal ein ausgemachtes Date absagt hat. Haben vor 4 Wochen schon mal telefoniert und seitdem nur sporadisch Kontakt gehabt bis sie sich wieder meldete und sich entschuldigte nur um ein geplantes Date wieder abzusagen....verstehe einer die Frauen, mir aber auch egal, mache da kein Drame draus und meinte nur "Dann verschieben wir" -Heute und am Sonntag abend warscheinlich Dates mit anderen Frauen zB Tatjana und Isabell etc, hab wieder Bock auf ein Date mit einer neuen Frau. Das Kennen lernen, verführen etc macht einfach einen riesen Spaß. -Samstag auf Sonntag bin ich bei Angi, Restaurant/wandern/etc
  11. Typ87

    Meine Field Reports!

    Ganz genau, wenn man da mitspielt kann man auch rechtlich richtig dicke Probleme bekommen. Was denkst du was passiert wenn eine Frau mit blauen Flecken zum Arzt geht, sich zB einen Attest oder sowas holt wo anhand der DNA nachgewiesen wird das du in ihr drin warst etc und sie dich wegen Vergewaltigung+Körperverletzung anzeigt? Richtig du bist am Arsch...denke ich zumindest...Kennst du den Fall Kachelmann? Deshalb bin ich bevor ich irgendwas dummes gemacht habe ganz schnell raus und von dieser Psychotante weg, da kann sie auch eine HB 11 sein. Das Lehrbuch und auch ich im allgemeinen würde dir Recht geben aber die Situation ist halt in der Realität doch etwas anders und individuell. Ich hielt es vom Vibe her einfach richtig in dieser Situation erstmal einen Rückzieher zu machen um später noch andere Versuche zu wagen was auch geklappt hat da ich irgendwann ihren Rücken streichelte. Ich habe das gemacht weil ich hart genervt war und dieser verzogenen manipulativen Göre meine Meinung sagen wollte. Hier war es mir fast schon egal ob ich die laye oder nicht. Mal von dieser Gestörten mal abgesehen sind die "verrückten" und impulsiven Frauen einfach am interessantesten wenn man sie mit schüchternen und introventierten Damen wie zB Caro vergleicht. Wenn man selbst so extroventiert und forsch ist wie ich tut es gut eine Frau zu haben die einem Kontra gibt und selbst negt, statt ein schüchternes Mauerblümchen zu haben welches einen nur langweilt. Ich hasse diese Psychotussis welche sich für etwas ganz besonderes halten, es ist wirklich ein Kampf und eine Herausforderung um diese herum zu bekommen. War deine LTR auch so? Finde es gut das du diesen Weg gegangen bist, ich bin 33 Jahre und hatte schon lange Beziehungen. Ich möchte einfach schauen was die Zukunft bringt und was passiert, was für Emotionen sich in mir ergeben. Mein Leben werde ich wie bisher weiter leben und an meinem Imperium arbeiten. Zum Glück wohnt Angi weit weg... so muss ich sie nicht jeden Tag sehen und kann andere Frauen daten. Ok ich hau mal einen Realtalk raus. Habe das nie erwähnt da das evtl etwas "Homo" rüber kommen könnte aber Nadine hat mir jedes mal beim Eier lutschen auch mein Arschloch geleckt, sie steht da drauf. Mir ist es nicht so wichtig bzw ich brauche es nicht unbedingt, aber kann man ja mal machen. Die wenigstens Frauen stehen darauf.
  12. Typ87

    Meine Field Reports!

    Viertes "Date" oder besser gesagt SM-Session/Ficktreff mit Nadine, 29, HB6.5 Ich änder das HB LvL mal von 7 auf 6,5 da die kleine inzwischen ein bisschen zugenommen hat... Leider war ich vor und bei diesem Date ziemlich unmotiviert, ich weiß gar nicht wieso. Jedenfalls kam Nadine stark aufgetackelt, schwarzer Minirock mit nichts darunter und Oberteil ohne BH dazu schwarze Schue mit hohen Absätzen. Naja da ich irgendwie lustlos war haben wir 0815 SM abgezogen, Nadine durfte wie Angi an der Hundeleine auf allen vieren nackt durch die Wohnung kriechen, aus dem Hundenapf trinken und das Popcorn fangen wobei ich mich wieder vor lachen bepisste. Nadines Arsch wurde versohlt, ich benutzte sie Deeopthroat etc das volle Programm eben. Ach ja gefesselt, geteased und in alle Löcher penetriert habe ich sie natürlich auch noch. Am Ende holte ich mir einen runter während die Dame mir meine Eier mit der Zunge massierte. Dauerte irgendwie viel länger als bis ich mal in ihren Mund abspritzte glaube das liegt daran das Angi die deutlich bessere Figur hat und mich das geiler macht. Später schauten wir noch Serien und zeigten uns gegenseitig die Frauen/Männer mit denen wir bumsen und daten, Nadine ist irgendwie wie ein Kumpel den ich schon länger nicht gesehen habe. Jedenfalls schlief sie bei mir und nachdem ich morgens keinen hochbekam ging sie zur Arbeit. Ihr merkt schon, irgendwie ist die Luft gerade bei mir raus was das ganze bumsen etc angeht. Lerneffekt: - Fazit: -Ich denke oft an Angi und das irritiert mich. Freue mich schon darauf wieder Zeit mit ihr zu verbringen. Andererseits will ich auch neue Top Frauen kennen lernen. -Sexdates langweilen mich gerade etwas, mir macht die Herausforderung eine neue Frau bei einem Date um den Finger zu wickeln viel mehr Spaß. Hört sich komisch an und ist auch komisch. Wie geht es weiter: -Einige Dates stehen aus+massig online Geflirte, -Am Donnerstag gehe ich wieder mit Angi in die Therme Wir reden nicht viel darüber, ab und zu tease ich sie indem ich sage "Ja du bist ja ganz anständig nicht?" oder "Man muss eben neue Sachen ausprobieren", auf anal und SM bezogen. Daraufhin lacht sie meistens, ab und zu spricht sie auch von selbst an wie unanständig ich bin und wo sie da hinein geraten sein, aber ich weiß ganz genau das sie darauf steht und sie auch 🙂 Was ist das? Deeopthroat?
  13. Typ87

    Meine Field Reports!

    Neuntes Date mit Angi, 25 Jahre alt, HB8, Technische Zeichnerin Endlich wieder eine normale tolle Frau, Angi sei Dank. Wir sind ja so oder so ständig im Kontakt und schreiben täglich. Dieses Wochenende schlief sie bei mir und wir hatten wie immer eine wunderschöne Zeit. Keine Frau die wie eine Klette an mir hängt, keine Frau welche ein Drame wegen jeder Kleinigkeit macht und vor allem keine Frau die mir in die Zunge beisst!!! Dieses WE waren wir essen, spazieren und in einer Shishabar aber ich komme direkt zum wesentlichen nämlich dem sexuellen. Mein Ziel ist es ja Angi in Richtung SM zu bringen um eine Nadine 2.0 zu erschaffen. Nachdem ich sie die letzten Male immer mehr dominiert habe (siehe letzten Field Reports) war es an der Zeit nochmal einen drauf zu legen. Als wir abends auf dem Sofa lagen und ich sie mit Massageöl massierte (ich massiere gerne), fingen wir an Sex zu haben. Bevor ich irgendwas in sie reinsteckte packte ich die Hundeleine aus und legte sie ihr an. Danach befahl ihr mir ins Schlafzimmer zu folgen und nein Angi, nicht auf den Füßen sondern auf allen vieren wie ein Hund 🙂 Sie lachte kurz und krabbelte mir nackt wie ein kleines Schosshündchen ins Schlafzimmer hinterher. Schon die zweite Frau welche nackt an der Hundleine durch meine Wohnung krabbelt, ein toller Anblick sage ich euch. Müsst ihr unbedingt mal mit euren Mädels ausprobieren, sieht super aus 🙂 Dort angekommen legte ich sie mir aufs Bett und Angi war schon etwas nervös, machte aber alles mit. Ich holte 2 Handfesseln raus und befestigte die junge Dame mit den Händen an meinem Bett, anschließend legte ich ihr eine Augenmaske an damit sie nichts sieht. Dann kniete ich mich neben ihr Gesicht und steckte ihr meinen Schwanz immer wieder in den Mund. Jetzt begann das ganze aber erst richtig denn ich teaste sie hardcore und streichelte mit meiner Zunge an ihrem Körper und den erogenen Zonen zB seitlich der Brust/Bauches entlang, am Hals, an den Nippel und dann natürlich noch um die Muschi drum herum was sie abartig stöhnen und sich winden lies. Dieses Spiel machte ich paar Minuten bevor ich sie erlöst und ganz vorsichtig ihre Muschi leckte was sie komplett durchdrehen lies, sie war klatschnass. Dann legte ich mich auf sie drauf und teaste sie mit meiner Schwanzspitze before ich sie endgültig zu ficken begann. Angi wollte mich so gerne anfassen aber es ging einfach nicht weil sie je gefesselt war. Irgendwann kam die süße Maus dann auch, bei ihr merkt man das auch ganz gut. Dann dreht ich sie um (Sie war immer noch gefesselt) so das sie nun auf dem Bauch lag. Natürlich mit einem Kissen darunter damit der Hintern schön nach oben schaut. Ich holte den Gürtel raus und versohlte ihr ordentlich den Arsch, muss sagen das Angi echt mehr aushält als ich dachte denn ich konnte echt stark zuhauen ohne das sie kniff. Jetzt holte ich eine Kerze und ließ immer wieder Kerzenwachs auf Ihren Rücken und Arsch prasseln, es tat ihr weh und machte sie gleichzeitig geil. Nach einer Weile war es soweit und ich bumste sie in die Muschi und anschließend noch in ihr enges Hinterteil. Dabei hielt ich meine Hand unter ihrem Bauch an der Muschi und merkte wieder wie klatschnass sie war. Nachdem sie nochmal gekommen war machte ich sie los und sagte das sie nun meine Eier lecken soll während ich wichse und sie alles brav herunterschlucken muss. Ich liebe es einfach über alles wenn die Frau mir die Eier beim wichsen leckt das ist einfach voll mein Ding, Kenner wissen was ich meine. Nach ca 20 Minuten waren meinen Eier leer und Angis Bauch mit einer Ladung Eiweiß aufgefüllt. Am nächsten Morgen bumsten wir natürlich auch und auch vom Sex abgesehen mag ich diese Frau einfach sehr. So gut aussehend, schlagkräftig und doch sympatisch und vor allem nicht anstrengend. Lerneffekt: -Ich glaube Angi kannte bis dato keine dominanten Männer, sie kommt aus einer Kleinstadt mit keinen 15.000 Einwohnern. Warscheinlich wussten die ganzen Bauern dort nicht wie man eine Frau beglücken/dominieren und süchtig nach jemand machen kann. Umso besser denn ich weiß wie das geht. Fazit: -Seit ich wieder da bin komme ich nicht zur Ruhe, 3 Dates auf der Dienstreise, dann war Angi die ganze Zeit da, Nadine kommt heute abend, Tinder zB rastet komplett aus da ich vor meiner Dienstreise neu aufgesetzt und nun knapp 80 Likes habe. Ähnliches bei Bumble und Lovoo..... Davon picke ich mir ca. 25 raus welche ich matche, außerdem habe ich noch andere Frauen mit denen ich schon lange Kontakt habe und ein Date aussteht, aber wann soll ich diese Frauen alle treffen es ist alles so zeitintensiv vor allem geht mir wegen oder auch dank Angi min. 2 Tage die Woche am WE also eine Übernachtung flöten wo ich keine andere Frauen treffen kann. Leider laufen Dates in der Regel am WE am besten. Wie geht es weiter: -SM Nadine kommt heute abend!
  14. Typ87

    Meine Field Reports!

    Zweites Date mit Marina, 33 Jahre alt, HB 8.5, Milf, Krankenschwester bei OPs, warscheinlich die schönste Frau bis jetzt Wir trafen uns am nächsten Tag und gingen wieder in einer Shishabar, an dummes Gelaber und Provokationen ihreseits vom ersten Date wurde direkt angeschlossen. Ich schreibe den Report 3 Tage in der Zukunft und habe deshalb schon vieles vergessen aber ich berichte euch aus meiner Erinnerung. Da ich den letzten Abend in der Stadt war und sie am nächsten Tag auch alleine in den Urlaub fliegt war das Motto "alles oder nichts", Lay oder Versagen. Ergänzend zum dummen Gelaber kamen auch tiefgründige Gespräche hinzu. Sie meinte das sie dieses Jahr 5 Dates hatte von denen es keine geschafft hat mit ihr herumzumachen. Weil sie mich jetzt schon mit diversen Aussagen nerfte meinte ich dann das ich eben weiß wie ich Frauen herumbekomme und sie beim ersten Date etwas um den Finger gewickelt habe, von dem Moment wo ich sie am Rücken streichelte, ihre Hand nahm, alles was ich sagte, bis hin zum Kuss nur ein "die Frau um den Finger wickeln" und kein Zufall war. Martina lachte: "Nein rede keinen Blödsinn, das hast du gar nicht blabla, du hast mich nicht um den Finger gewickelt, du bist dermaßen eingebildet, dein ganzes Playboy-Verhalten mir gegenüber nur Fassade, benimm dich mal normal und nicht wie ein Casanova" Auf meine Aussage das ich ihr beim ersten Date auf den Arsch gehauen und mit ihr rumgemacht habe und sie dadurch herumbekommen habe kamen nur irgendwelche dummen Ausreden. Da mich ihre ganzen kindischen Provokationen nervten erzählte ich ihr was Shit-Tests sind+das sie das die ganze Zeit macht und erklärte ihr das sie eine sehr manipulative Persöhnlichkeit hat. Ich sagte ihr das es Art ist um zu versuchen ihr eigene Unsicherheit oder was auch immer zu überwinden und sich die meisten Männer mich ausgeschlossen nicht gegen sie durchsetzen können.. Außerdem sagte ich ihr das ich glaube das sie sehr devot ist (um das ganze ins sexuelle zu lenken) und einfach einen Mann braucht der sie mal richtig dominiert. Sie erklärte das sie nicht wisse ob sie devot ist da sie noch nie so einen Mann gehabt hat und nun begannen die Psychospielen erst recht. Sie fühlte sich herausgefordert und sagte "Ich nehm die heute nach Hause aber du versprichst mir das du mich nicht anfässt und dominierst. Ich werde dir einen blasen und kurz bevor du kommst musst du gehen" Nachdem wir darüber diskutierte was für ein dummer Scheiss das soll sagte ich leider zu......Wieso ließ ich mich auf so eine Behinderte ein. Ach ja ist ja eine HB8.5 da denkt hauptsächlich der Schwanz, schon vergessen. Ständig wiederholte sie das ich versprochen habe sie nicht anzufassen und sie mich fast bis zum Ende blasen will um mich dann dumm da stehen zu lassen. Insgesamt kam sie nicht damit klar das sie dominiert werden soll und wollte sich irgendwie gegen mich wehren/verteidigen und mir beweisen das ich sie nicht dominieren kann, ich glaube sie fühlte sich herausgefordert. Während dem ganzen Bar Besuch benamm sie sich auch komisch, schnautze die Bedienung wegen rein gar nichts an und lachte so das es die halbe Shishabar hörte, ich glaub sie war auf irgendwelchen illegalen Substanze. Hätte ich gewusst was noch auf mich zu kommt......ich hätte einfach gehen sollen, aber meine Neugier und meine dicken Eier waren zu stark. Kurzum wir kuschelten in der Shishabar und sie wollte irgendwann das ich mit ihr aufs Klo gehe um ihr Kleid hinten zuzumachen oder so ähnlich. Auf der Toilette machten wir wild rum, ich hob sie am Arsch hoch und wollte sie in die Klokabine verfrachten damit sie mir einen lutschen kann aber da blockte sie ab. Wieder biss sie mir die ganze Zeit beim küssen auf die Zunge, langsam stresse es mich weil es mir weh tat. Als wir gemeinsam aus dem Klo wieder zu unserem Platz liefen glotzten manche Shishabar Gäste schon etwas komisch 🙂 Nach noch mehr dummen Gelaber und Erwähnungen von ihr wie wichtig es ist das ich sie nacher bei ihr nicht anfassen darf während sie mir einen bläst zahlten wir wieder getrennt und verließen die Bar, Fußweg ca 25 Minuten zu ihr. Die 1,60 große schlanke Marina war auf dem Heimweg schon gut angetrunken und redete nur dummen Scheiss, ich hielt es kaum aus und überlegte mir schon ob ich überhaupt noch zu ihr will.....aber sie ist so schön.... Ich kann gar nicht zusammenfassen was für dämliche Sachen passiert sind, zB hat sie im Park hinter einen Baum gepinkelt und dann wild mit mir auf der Parkbank herumgemacht. Zwischendurch wollte sie noch von mir getragen werden weil sie ja so erschöpft ist...also schleppte ich sie ein paar hundert Meter..... Immer wenn wir rummachten biss sie mir auf die Zunge und ich sagte mehrmals das sie mit dem Scheiss aufhören soll was sie aber nicht tat, das machte mich langsam aggressiv. Ich weiß nicht auf welchen Drogen sie war denn sie verhielt sich komplett behindert....läuft auf die Straße obwohl da ein Auto mit min 50kmh angeschossen kommt und ich muss sie hart packen und zurückziehen.... Auf dem Heimweg frägt sie mich noch ob ich immer noch weiß das ich sie nicht anfassen darf und wenn ich mir nicht sicher bin ich gehen soll. Mir war es hier zu dumm und ich ging einfach vor ihrem Haus Richtung mein Auto während sie auch gleichgültig zur Tür ging. Dann höre ich "Ist das dein Ernst"......naja ich drehe mich um und ging halt mir ihr in ihre Wohnung. Hier ging der Zirkus erst los, die Dame betrank sich mit Wein als ob sie noch nicht dicht genug wäre. Nachdem sie ein dämliches Theater abzog bis sie mal halbnackt war blies sie mir endlich einen und haute meinen Schwanz immer wieder übertrieben Deepthroat rein was sich aber echt nicht gut anfühlte. Auch beißte sie immer wieder leicht rein....was stimmt mit ihr nicht.....und dann sagt sie noch "Ist das jetzt dominant?" Wenn ich sie mal anfassen und ihr Höschen ausziehen möchte sagte sie "Hey du hast versprochen micht nicht anzufassen" und blockte mich mit allen Mitteln weg. Zwischendurch küssen wir uns auch und sie biss einfach immer wieder in meine Zunge. Ich war inzwischen so genervt und aggressiv und sagte ihr das sie verdammt nochmal aufhören soll mich in die Zunge zu beißen. Nachdem sie weiterhin mehr schlecht als recht bläst küssten wir uns wieder und nach einem weiteren Zungenbiss hatte ich die Schnauze voll, am liebsten hätte ich ihr eine geklatscht. An der Stelle drehe ich mich um, zog mich an und ging einfach. So einen Scheiss gebe ich mir nicht. Am nächsten Tag sehe ich das sie mich bei Whatsapp und Tinder gelöscht hat. Perfekt, denn ich will diese Gestörte nie wieder sehen. Ich habe sogar jetzt noch einen richtigen Hass und Abturn von diesem Menschen, sie hat mich dermaßen getriggert das ich immer noch Hass auf sie und ihr dummes Verhalten verspüre. Lerneffekt: -Sollte ich nochmal so einer gestörten manipulativen Göre begegne laufe ich lachend in eine Kreissäge bevor ich das Date fortführe Fazit: -Wenn mich nochmal eine Frau in die Zunge beißt verteile ich Bud Spencer Ohrschellen
  15. Typ87

    Meine Field Reports!

    Erstes Date mit Marina, 33 Jahre alt, HB 8.5, Milf, Krankenschwester bei OPs, warscheinlich die schönste Frau bis jetzt Nach einem kurzen Tinderchat und wechsel zu Whatsapp schickte ich ihr direkt eine Sprachnachricht und wir trafen uns abends spontan zu einem Date. Martina ist ca 1,60 groß, hat lange schwarze Haare eine schlanke Figur und vor allem ein wunderschönes perfektes Gesicht. Optisch ein absoluter Traum, eine Frau wo kein Mann daran vorbei schauen kann im Gegensatz zum Pommespanzer vom Vortag. Wir gingen spontan in die Stadt was trinken, Marina bestand darauf das es ein "Treffen" und kein "Date" ist, warum auch immer. Nach 5 Minuten war mir klar das diese Frau noch mehr labert als ich und Angi zusammen, es viel mir schwer überhaupt zu Wort zu kommen, leider redet sie größtenteils Müll. Außerdem viel mir auf das sie versucht ziemlich dominant aufzutreten. Das Problem daran war das sie viel Scheiss laberte und jetzt schon ständig Shit Tests bzw Provokationen raushaute. "Du kommst mir rüber wie ein Fuckboy", Du machst also Whatsapp Statuse? Das tust du doch nur um dich bei anderen besser zu stellen" "Du bist ganz schön von die selbst überzeugt" blabla. Ich ging nicht auf diese Shittests ein und konterte diese, aber es war sehr anstrengend und nervig. Wir saßen also in der Shishabar nebeneinander auf einer gepolsterten Bank. Nach viel Gelaber war mir klar das ich jetzt was machen muss und legte meinen Arm hinter Ihr auf eine Lene und berührte sie vorsichtig. Sie meinte "Hast du mich gerade am Rücken berührt? Ich so: "Oh sry war keine Absicht..." Irgendwann im Laufe des Gespräches, weiß gar nicht mehr wie ich das gemacht habe aber ich fuhr ihr am Rücken hoch und runter und sprach an das sie dort sehr definiert ist was ihr gefiel. Jedoch machte ich einfach weiter und streichelte sie am Rücken während wir uns ganz normal weiter unterhielten. Irgendwann zog ich meine Hand weg und sie sagte: "Ich habe nicht gesagt das du aufhörten sollst". Wir laberten über alles mögliche, sie feuert 24h Provokationen gegen mich (ok ich habe auch provoziert), versucht irgengendwelche Punkte zu finden womit sie mich runterziehen kann etc, eigentlich recht unsympatisch, jedoch will ich sie knacken. Dann meint sie das ich sie mal von hinten am Hals packen und würgen soll, sie möchte wissen wie stark ich bin...wie gestört bist du denke ich....Packe sie halbstark von hinten am Hals und sie meinte das ich ja überhaupt keine Kraft habe...wieder mal so ein Shittests, ich könnte sie mit einer Hand auch einfach schwer verletzten würde ich richtig zudrücken....Wir labern über Sex, ich sag das ich gerne dominant bin und auf Hundeleine stehe, sie erzählt das das ja total soft und nicht dominant ist, als ich dann meinte das ich sie auch ans Andreas Kreuz nageln kann lacht sie ...sagt das sie mit kleinen Schwänzen nichts anfangen kann und ja ach so toll blasen kann. Als ich sage das ich mit Frauen nichts anfangen kann die nicht küssen können prahlt sie damit wie toll sie denn küssen kann. Nach diesen dämlichen Gesprächen gehen wir, sie sagt das ich zahlen soll, aber ich meine nur nein, wir zahlen getrennt, bin ich ihr Bimbo oder was. Vor dem Kellner zieht sie eine Show ab, ich muss als Frau alles zahlen mach alles zusammen der Herr will nicht und ich sag das ich meinen Teil selber zahle, so geht das hin und her der Kellner lacht schon....benehmen wie im Kindergarten....Mir ging die alte schon hier auf den Sack. Auf dem Heimweg erzählt sie mir noch das sie gerne verschiedene Drogen nimmt und mal LSD probieren will.......ich nehms zur Kenntniss und erzähle das ich mit Drogen nichts zu tun haben will... auch wenn die alte dermaßen behindert und manipulativ ist bin ich immer noch von ihrem Aussehen angezogen...leider. Draußen laufen wir rum und irgendwann nehme ich einfach ihre Hand, dachte mir einfach entweder oder, falls es klappt gut, falls nicht scheissegal. Erst war sie kurz verwundert, aber dann hielten wir Händchen und sie sagte "was wenn uns jemand so sieht, man kennt mich hier" meinte ich nur "schämst du dich für mich?" worauf sie keine sinnvolle Antwort hatte. So liefen wir weiter und Martina laberte 24h den größten Müll daher, sie wäre die beste Köchin und am prägensten war das sie meinte gerne in Swinger und SM Clubs zu gehen.Aus irgendeinem Bezug erwähnte ich das ich gerne der Frau den Arsch versohle, woraufhin sie bestand das ich ihr in einem dunklen Eck so hart es geht auf den Hintern hauen soll.....Nachdem ich mich fragte was für ein kranker Scheiss eigentlich in ihrem Kopf vorgeht tat ich es, woraufhin sie natürlich meinte das ich wie eine Pussy zuschlagen würde....ahja...Vor ihrem Haus bzw der Verabschiedung erzählt sie mir noch irgendeinen Blödsinn von wegen sie hätte nicht ihre beste Unterwäsche an und könnte mich deswegen nicht mehr mit hochnehmen.....falls wir uns jetzt küssen wäre alles vorbei denn das kennt sie so....und irgendwelchen anderen manipulativen Müll....Ich sage "So ein Blödsinn" packte und küsse sie einfach. Sie läuft 2 Meter weg und stellt sich auf einen Bordstein damit sie nicht ganz so klein ist und wir küssen uns ca 5 Minuten. An sich küsst sie gut aber was mich übelst abturnt ist das sie mich immer wieder dabei auf die Zunge beisst. Dnach dreht sie sich um und geht einfach in ihr Haus ohne nochmal Tschüss zu sagen... Lerneffekt: -Bei dämlichen Provokationen immer sofort zurück schießen und nie klein beigeben Fazit: -An diesem Punkt war mir noch nicht bewusst was noch passieren wird, aber ich war sehr geil auf sie auch wenn sie mir charakterlich unsympatisch war