Vakuum

Member
  • Inhalte

    190
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    1
  • Coins

     979

Vakuum gewann den letzten Tagessieg am Oktober 25 2023

Vakuum hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

119 Gut

Über Vakuum

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

438 Profilansichten
  1. 1. Wer entscheidet was 8 oder 6 ist? Darf ich das selbst entscheiden? Also du kannst ansprechen wen du willst aber ich spreche das any was mir gefällt. Aber gerne kannst du auch ein paar Wunsch Approaches wünschen. Klar das geht natürlich. 2. Abgelehnt. Es ist nicht meine Absicht möglichst viele Nummern zu sammeln. Nummern sind nur Alternativen, wenn nichts anderes bei rumkommt. Ich versuche in erster Linie zu pullen. Oder wenn das nicht geht möglichst lange eine HB zu beschäftigen, in der Zeit ich sie anfassen kann. Nummer ist für mich immer nur ein alternativ Plan. Wir haben also völlig unterschiedliche Agendas. Was ist die Anzahl an Nummern eigentlich wert? Angenommen ich schaffe es, eine zu pullen, sammele aber nur ihre eine Nummer. Du dagegen hast 12 Nummern gesammelt aber nicht eine einzige gepullt oder angefasst. Muss ich dir dann trotzdem deinen Alkoholkonsum bezahlen? Und warum sollte ich überhaupt für dich zahlen? Bist du nicht erwerbstätig? 3. Was heißt hier, es hört auf? Gehst du dann nach Hause oder was ist damit gemeint? Also ich gehe sicher nicht nach Hause, wenn es drei mal nicht klappt. Du kannst dich gerne dann von mir entfernen aber ich mache einfach weiter, was ich will. 4. Ja von mir aus kannst du auch welche aussuchen aber das hindert mich nicht daran selbst welche auszusuchen, die mir gefallen. 5. Ja das Resume ist eine gute Idee. Ich gehe normalerweise nicht in Clubs sondern treibe mich am Steintor herum. Dort suche ich vor den Bars und Clubs nach herumstehenden HBs. Aber warum willst du unbedingt in eine Großraumdisco? Da ist es zu laut zum reden und sie hat ihre ganze Sippe im Schlepptau. Völlig ungeeignet für Night game. Anschließend: Wie kommst du drauf, Bedingungen zu stellen? Es läuft entweder so wie ich will oder gar nicht. Ich coache dich kostenlos. Warum muss ich dafür deine Bedingungen akzeptieren? Meine Bedingungen da oben sollten akzeptabel sein.
  2. Ich glaube das passt hier besser rein. Wo hast du bitte heraus gelesen, dass es bei mir nicht läuft? Gerne mit Zitat! Ich habe lediglich kritisch nachgefragt, wie bei anderen im Forum das Clubgame so läuft und machen werten diese Frage bereits als einen Angriff. Kannst du mir sagen, warum das so ist? Was ist falsch an dieser Frage? Sobald man etwas callt, ist das ganze Topic zum schließen freigegeben. Tatsächlich zerstört es möglicherweise die Harmonie, wenn ich immer weiter nachbohre und eine Positionierung verlange. Ich sage nicht, dass es bei mir nicht läuft. Klar, könnte es immer besser sein. Ich glaube dass es bei mir ganz ok läuft, für meine Verhältnisse. Auf jeden Fall schätze ich mich als erfolgreicher ein, als den Durchschnitt. Nein, meine Vermutung war, dass es bei anderen nicht läuft. Oder nur sehr schlecht weil ich ja sehe, was im night game passiert. Ich schildere meine Beobachtung, meine Vermutung und gleiche es im Forum ab, was die anderen so mitbekommen. Und meine Vermutungen wurden bisher bestätigt. Es gibt im Forum momentan niemanden, der beim Club Game regelmäßig pullt. Warum wird bei einer kritischen Auseinandersetzung in diesem Forum so schnell die: A) Frustrations/ Babycry-Karte gezogen oder B) die Unfähigkeitskarte gezogen? Ich habe weder rumgejammert, noch habe ich jemandem die Schuld an meinen Erfolgen/ Misserfolgen gegeben. Ich kann dir mein Wort geben, dass alles was ich schreibe auch so gemeint ist. Ich nutze das Forum nicht für versteckte Aggressionen oder was auch immer, falls du mir das unterstellst.
  3. Wir Gymcreeps müssen zusammenhalten 💪🏻
  4. Wie gesagt, freie Marktwirtschaft und Meinungsfreiheit. Auch naive Menschen haben ein Recht darauf ausgenommen zu werden. Ich warne vor solchen Scammern nur.
  5. Hier ist das richtige Stichwort. Ich hab es fett markiert. Ich zweifle dran, dass es "gut" ist. Aber natürlich kann ich mich auch täuschen. Ich lasse mich gerne eines besseren belehren. Ich empfehle dir aber auch dein Mindest zu überdenken, weg vom idealisierten und hin zur Skepsis. Die meisten Menschen haben keine wirklich ehrlichen Absichten weil es einen knallharten Kampf um Ressourcen um den Aufstieg in der Pyramide gibt. Ich würde das gern mal checken: Wer ist dieser Coach? Ich würde gern mal seinen Kanal anschauen.
  6. Danke für deine Ehrlichkeit. Genau das wollte ich hören. Und wenn wir schon beim Thema sind: Ich würde gern mal einen der aktuellen Datingcoach Mastermind beim clubben sehen. Also solche, die mehrere Tausende Euros von ihren Kunden für ein WE abkassieren. Ja möglich. Aber was spricht dagegen zu seinen Erfolgen zu stehen. Es ist nicht mal Prahlerei weil ich explizit nach dieser Info gefragt habe.
  7. Vielleicht ist sie untalentiert, dafür aber attraktiv und macht Karriere unter dem Schreibtisch. Für die Karriere muss auch schon gesuckt werden. Alles möglich, bei mir in der Firma sehe ich junge attraktive Lehrlinge. Warum bekommen sie eigentlich diese guten Ausbildungsstellen? Es gibt doch mehr unattraktive oder zumindest durchschnittliche Menschen als hübsche Menschen. Die haben eben bessere Karten. Ob das so wirtschaftlich ist, weiß ich nicht. Aber möglicherweise braucht man für Bürotätigkeiten heutzutage nicht mehr viel Talent. Da spielt das Aussehen mehr eine Rolle. Ich habe keine Ahnung, da ich in einer anderen Abteilung arbeite. Oder zweite Möglichkeit, die ich für wahrscheinlicher halte: Schule und Abschluss spielen keine Rolle. Letztendlich kommt es drauf an, wie talentiert man für eine bestimmte Aufgabe ist, wie zuverlässig und ehrgeizig man ist. Und wahrscheinlich spielt es auch eine Rolle, wie jemandem der Arbeitsplatz gefällt. Ist man glücklich, bleibt man auch gerne und wechselt nicht zum nächsten Arbeitgeber. Ich kann dir aber zu 100 % bestätigten, dass die Schule irrelevant ist. Niemanden hat es gejuckt, welche Noten ich in der Schule hatte bei meiner Ausbildung und späteren Arbeit. Entscheidend ist, ob man für die Arbeit geeignet ist.
  8. Dieses Forum ist doch größtenteils tot oder nicht? Es wird von einer handvoll Leuten regelmäßig genutzt. Der User hat mir gesagt, dass die meisten hier im Forum ein Alter erreicht haben, indem sie nicht mehr Clubgame betreiben. Stattdessen leben sie in Beziehungen. Und sonst ist niemand mehr darauf eingegangen. Ich nehme also an, dass tatsächlich niemand hier im Forum aktiv clubben geht. Sonst würde jemand von seinen Erfolgen berichten. Tut aber niemand von den 200.000 Usern. Aber ja an sich, du hast Recht. Ich kann hier nichts beweisen. Das sind alles nur Mutmaßungen. Das Thema ist aber erledigt weil der topic geschlossen wurde als mir unbekannten Gründen.
  9. Der Unterschied zwischen Medizin und Pickup ist ja, dass man sich für das eine tatsächliches Wissen und Können aneignen muss, um es anzuwenden. Und das andere sind ein paar Binsenweisheiten und Routine. Der Vergleich ist demnach völlig unpassend.
  10. Ja sehr gerne. Ich überlege schon einen eigenen YouTube Kanal zu eröffnen. Leider habe ich nichts vorzuweisen als Beweis meiner Fähigkeiten. Alles was ich dir geben kann ist mein Wort. Ja es geht mir hauptsächlich darum, Illusionen zu zerstören und die Verbreitung der Aufklärung. Jede Aufklärung bringt auch eine Gegenaufklärung mit sich. Wenn ich erzähle, dass man zum Gamen kein Geheimwissen braucht, dass Erfolg oder Misserfolg einfache banale Gründe haben, dass sich viele an den Wünschen und Träumen der Menschen bereichern wollen. Aber auch dass nicht jeder gleich erfolgreich sein kann, weil Erfolg immer eine Hierarchie darstellt. Jenachdem wie ein Bewerber beschaffen ist, hat er größeres oder kleineres Potenzial. Das gilt sowohl für sein Aussehen, sei Talent und Disziplin. Das gilt für tatsächliche Leistungen, die mit seriösen Fähigkeiten zusammenhängen. Zum Beispiel im Bereich von Kunst, Technik, etc. Greifbaren Dingen, die eine seriöse Grundlage brauchen. Natürlich kann man sich auch im Bereich Frauen anbandeln professionalisieren wie in allen Bereichen, dennoch bleibt da ein Schatten der Unernsthaftigkeit. Warum ist das so? Erstmal weil es mit sehr wertvollen und hedonistischen Versprechungen geworben wird und andererseits weil es eigentlich ein Bereich ist, für den man früher keine Coachings brauchte. Im Grunde ist es doch so: der PUA maßt sich da etwas an, worauf eigentlich kein Recht hat. Jemand mit hohen Status braucht kein PU, weil es ganz von alleine läuft. Ein PUA ist jemand der sich seinem Status nach nicht angemessen verhält oder einen falschen Status vortäuscht. Er könnte genauso gut auch erfolgreich in einem anderen Bereich sein zb Karriere, gutes Aussehen, was auch immer. Dann braucht er auch kein PU. Oder anders gefragt: Warum gibt es keine seriöse Alternative zu Pickup? Weil es letztendlich immer beim Thema Status und Hierarchie endet. Egal wie man es aufzieht, es endet immer damit, der Frau einen Status zu verkaufen. Entweder hast du den Status oder du hast ihn nicht.
  11. 1. Realistische Preise 2. Seriöse und transparente Website mit Impressum. Die Preisliste sollte öffentlich kommunizieren werden und nicht erst über private Telefonate 3. Keine paradiesischen Versprechungen vom Tellerwäscher zum Millionär. Ein Dating Coach sollte seinen Schüler offen kommunizieren, dass das Wissen aus Banalitäten besteht, welche auf einen Notizzettel passen. Außerdem sollte er ehrlich mitteilen, dass Pickup nicht bei jedem gleich gut funktioniert. Je nach Marktwert, muss man realistische Zugeständnisse machen 4. Keine Täuschungsversuche in der Werbung Pro Coaching nicht mehr als 90 €/ std brutto. Das sind so die Untergrenzen für seriöse Lehrgänge im Bereich Technikkurse. Sowas wie Töpferkurse. Ich habe die Untergrenze genommen weil Pickup nun wirklich kein Technikfach ist. Ein seriöses Programm würde am Anfang etwas Einführung beinhalten. Der Coach muss in etwa erklären wie es läuft. Vor allem, dass man sich erst ums Aussehen kümmern sollte und später ums performen. Ein paar Realismus Lektionen. Dann day game und nachts club game. Der coach sollte auch etwas können ansonsten kann man ihn nicht ernst nehmen. Und ob er performt kann man ja selbst beobachten.
  12. Dieses Topic hat viel mehr Aufmerksamkeit verdient. Zähne bleichen kann ich jedem nur empfehlen, vor allem denjenigen die vererbungsbedingt eher dunklere Zähne haben. Von Bleichungszahnpasta rate ich hingeben ab weil sie mit Mikroplastik Partikeln Material vom Zahn abtragen. So wird der Effekt erzielt.
  13. Genau 😃 Ihr könnt aber gerne selbst von euren Erlebnissen mit unseriösen Dating Coaches berichten. Und gerne auch wie viel Geld ihr da gelassen habt. Das soll auch als eine Warnung an potentielle Scamming Opfer sein. Wahrscheinlich wird es aber hier nicht viele geben, die einen Coach suchen da laut Aussage eines anderen Users dieses Forum überaltert ist und hier ohnehin niemand mehr in Clubs geht oder daygame betreibt.
  14. Also ist das jetzt eine Drohung, dass du als Mod mein Topic schließen willst, wenn ich es wage dir weiterhin zu widersprechen? Ist es so? Kannst ruhig ehrlich sein, ich bewundere deine Superkraft, topics zu schließen. Gut also dann zurück zum Thema: Dating Coaches sind unseriös und überteuert. Das ist weiterhin meine Meinung. Überzeugt mich vom Gegenteil oder lasst euch von mir überzeugen. Niemals habe ich gejammert. Das ist nur deine Darstellung. Aber ich geh trotzdem kurz drauf ein: Da niemand hier im Forum laut eigener Aussage noch aktiv in Clubs geht zum gamen, ist diese Aussage tatsächlich richtig. Ich bin hier momentan der erfolgreichste Night Gamer, weil ich zumindest noch raus gehe.
  15. Location? Dieses WE Hannover Steintor. Jeder ist herzlich eingeladen. Meldet euch einfach. Ist das nur ein Einwurf im Bereich Off topic oder zweifelst du mein komplettes Posting an, bezüglich dass die sogenannten Dating Coaches unseriös und überteuert sind? Hier wird ja viel über TikTok geschimpft aber es kommt mir vor wie in Social Media. Die Leute wollen oder können keine vollständigen Sätze bilden mit einer konkreten Aussage, einer Kollision und oder Gegendarstellung. Stattdessen wird nur mit buzzwords geworfen oder man geht erst hat nicht auf das Thema ein.