Marcel Herzog

Administrator
  • Inhalte

    6.246
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    16
  • Coins

     7.369

Blogkommentare erstellt von Marcel Herzog


  1. Kannst mir gerne mal ne private Nachricht schicken, vielleicht können wir da mal 1 zu 1 sprechen.

    Eventuell macht es Sinn für Dich hier auch auf Online zu setzen und die Themen mal vorzusozialisieren. Insgesamt ist es aber eigentlich immer okay Frauen auf der Straße anzusprechen. Das sollte halt höflich und zivilisiert ablaufen. Dann ist es auch okay. 


  2. vor 6 Minuten, geilerstecher schrieb:

    ich finde, über Religion kann man im Club sehr gut sprechen. es gibt einen Überraschungseffekt, weil das sonst niemand macht.

    Kommt auch etwas drauf an über was konkret man spricht. Es ist eben für manche ein sehr sensibles Thema und Leute sind hier oft stark polarisiert so dass man sich mit der "falschen" Meinung schnell den Comfort zerstören kann.


  3. @Wurstel naja in Deinem Fall ist das definitiv eine Sondersituation und ein extrem. Wenn Du den Artikel liest wirst Du feststellen, dass sich der Artikel nur bedingt auf Deinen Fall projizieren lässt.

    Dennoch solltest Du Dir ein Punkt zu Herzen nehmen. Du bist wie Du bist und wenn Du keine Möglichkeit hast den Umstand Deiner Behinderung zu ändern, solltest Du eben das best mögliche daraus machen. Klar kannst Du nun alle möglichen Misserfolge auf Deine Behinderung schieben und die Welt dafür verantwortlich machen, wie scheiße alle sind... Das wird Dir in Deiner jetzigen Situation jedoch 0 helfen. Und es gibt sehr sehr viele Menschen da draußen mit Behinderungen oder sonstigen ähnlichen Problemen. Menschen mit Migrationshintergrund, sehr jung aussehende oder allein Männer kommen oft einfach nicht in Clubs weil die Quote nicht passt oder die Tütsteher halt die Nase nicht passt...

    Ich würde Dir empfehlen aktiv vorab das Gespräch mit den Wirten zu suchen z.B. dass Du die Leute per Mail anschreibst Deinen Fall schilderst und sagst, dass Du Dein Geburtstag feiern möchtest, eine Lounge reservieren usw.

    In meiner Stammdisko in Stuttgart kann ich sagen, dass hier regelmäßig behinderte Gäste waren und zwar vom Rollstuhlfahrer bis zum Blinden. Also auch wenn Du vielleicht nicht in jedem Club mit offenen Armen empfangen wirst, gibt es noch genügend Clubs die sich über Dich als Gast sehr freuen würden und selbst wenn das immernoch nicht klappt, gibt es noch die Straße, Bars, Einkaufsmeilen, Straßenfeste, Weihnachtsmärkte und das Internet wo es ganz sicher keine Einlasskontrollen gibt.

    Zu sagen Du findest deshalb keine Frau... dem muss ich mit allem Nachdruck widersprechen!


  4. vor 5 Stunden, charons schrieb:

    Ha, schön wär's !

    Häng noch eine "2" davor und dann passt es.

    Drum prüfe, wer sich ewig bindet...wie man das macht, ohne sich ewig zu binden. Ich bin ein sehr großer Fan von Eheverträgen geworden. Ein sehr, sehr großer.

    Jo, kommt immer auf den individuellen Fall an. Einkommensverhältnisse, Vermögen, Zugewinn, Erbschaft. So pauschal ist es hier glaube ich schwer etwas zu sagen.


  5. Leute es ist ja wohl völlig klar, dass er gut aussieht, wenn er durch die PUA Schule gegangen ist und weiß was er wie wo tunen kann. Was ist denn bitte  die Kernaussage in meinem Text?

    Ihr müsst Bilder anschauen auf denen er noch nichts von PUA gehört hat. Da wird man schnell feststellen, dass weder Outer- noch Innergame passt. Und egal was man dann tut man bekommt die Frauen die man abbekommt aber nicht die die man will... In Mysterys Fall waren das garkeine.

    Von Mystery finde ich aus der Zeit vor PUA leider kein Bild. Dafür aber von Neil Strauß:

    https://goo.gl/images/6P3Pux


  6. vor 8 Stunden, Paul150 schrieb:

    Wo kann man die CON DVD und den Dokumentarfilm kaufen oder sehen?

    lg

    Im öffentlich Rechtlichen und die CON findest Du im PS Shop sobald er wieder in ist.

     

    vor 47 Minuten, ErBehaartAuf schrieb:

    Das Aussehen ist sehr wichtig. Man tut den Usern hier keinen gefallen, wenn man immer die gleiche Propaganda verbreitet. Ohne ein gewisses Mindestaussehen werden die Typen von den meisten Frauen pauschal aussortiert oder das Kennenlernen findet unter "erschwerten Bedingungen". Statt: sprich der Typ fliegt bereits wegen Kleinigkeiten raus.

    Das ist keine Propagande. Das Mindestaussehen kann man durch Hygiene, einfaches Styling so wie gute Klamotten erreichen. Alles andere ist Übung. Theoretisch kann jeder Mann jede Frau bekommen das ist meine vollste Überzeugung und ich coache seit 10 Jahren. Ich habe das also auch schon ein paar Mal live und in Farbe erlebt.

    Es ist wie schon mehrfach erwähnt aber eine luxuriöse Ausrede die eigene Inaktivität und das Scheitern aufs Aussehen zu schieben. So ist halt dann die Welt und die Frauen doof...

     

    vor 47 Minuten, ErBehaartAuf schrieb:

    Natürlich kann man auch auf der sozialen/kommunikativen Ebene Punkten. Wirklich erfolgreich sind auf dem Gebiet nur wenige, sodass sie ihr schlechtes Aussehen damit kompensieren können.

    Genau und das liegt daran, dass die meisten am gleichen Limiting Belief leiden wie Du. Wenige verstehen hingegen was ich mit meinem Text hier meine und vögeln einfach heiße Frauen😉

    • LIKE 3

  7. Mystery, Neil Strauss, Lucious Love, Bad Boy (sogar behindert), Max P (mittlerweile dick und Haarlos früher ganz hübsch so weit ich das als Mann beurteilen kann) 😜 ... ich will jetzt den Coach Kollegen aus dem PUF nicht an den Karren fahren, daher nenne ich auch keine weiteren Namen.

    Bilder gibt es so weit ich weiß von den genannten genug. Von den Jungs im PUF gibt es so weit ich weiß keine veröffentlichten. Auf der CON DVD sieht man sie aber. Zum Teil auch im Dokumentarfilm die Verführunskünstler.

    Definitiv keine Schönheiten. Ganz im Gegensatz zu ihren Begleitungen 😜

    Weißt Du ich bin nicht in der Position Menschen überzeugen zu müssen. Ich bin kein Prophet. Bei Leuten die meinen Schönheit ist das einzige Kriterium um hübsche Frauen zu kriegen is es wie bei Extremisten. Denen könnte man auch Videos zeigen wie die Eulen die heißesten Kanten klar ziehen und sie würden sagen die wurden bezahlt also... es wird immer noch eine weitere Ausrede gefunden.

    Glaube es also oder finde Dich damit ab für immer in der Kreisliga zu spielen.


  8. Am 15.4.2018 um 14:35 , Spring schrieb:

    Die 3 genannten sind dann eben die klassischen "Bad Boys" :) Vielleicht keine Multimillionäre, aber dennoch erfolgreich. Und in dem Schatten sonnen sich natürlich gerne die Girls.

    Auch hier ist das aber ganz klar der Status... und nicht weil die so tolle Typen sind.

    ich glaube außerdem jedem Typen würde eine "hübsche" HB vollkommen ausreichen, es muss keine "sehr hübsche" sein ;)

    Das ist ja genau meine Message mit diesem Text. Es ist der Status und der Status ist beeinflussbar durch PUA und Flirtskills. Es kann jeder und zwar weitgehend unabhängig vom Aussehen!


  9. Am 15.4.2018 um 14:19 , Spring schrieb:

    "Beispiele für Männer die trotz schlechtem Aussehen mit sehr hübschen Frauen zusammen sind"

    Das sind aber alles Multimillionäre! 😉

    Ich habe ja auch in meinem Text von meinen Kumpels gesprochen... Wenn ich jetzt aber schreibe Karl Heinz Müller von nebenan könnte hier wohl keiner so wirklich viel damit anfangen? ;-)

    Ja, das sind bekannte Persönlichkeiten mit Status aber ob Pete Doherty, Marilyn Manson und Kid Rock so wahnsinnig viel Asche haben würde ich jetzt mal grundsätzlich bezweifeln... Außerdem haben die meisten Damen die ich erwähnt habe auch nicht weniger Geld. Ich denke z.b: dass Heidi deutlich mehr hat als Seal...


  10. Naja, die Fähigkeiten hat James Bond definitiv. Ja, es gibt immens viele Alpha Archetypen. Das sieht man ja anhand von unzähligen Hollywood Filmen. Es gibt Smarte Typen, coole Typen, Muskel Typen, Assi, Seriös, Dick, Dünn, Johnny Depp, Robert De Niro, George Clooney, Brad Pitt, Arnold Schwarzenegger... Man muss sein ich selbst finden und kongruent sein in dem was man tut, das ist der Schlüssel.

    Eine Breite Basis zum Thema Führungsqualitäten gehört jedoch immer dazu. Man muss kein Schreihals sein aber man darf sich auch nicht scheuen eine Gruppe mal zu leiten wenn es drauf ankommt...


  11. vor 6 Stunden, Stone Cold schrieb:

     

    Wenn er nix dagegen hat und oder mit mit dem Prozess abgeschlossen hat, könntet ihr den Link anpinnen, sonst was. In der Schatztruhe sein muss ja nicht gleich Thread in der Schatztruhe sein heißen. Laterales Denken. Ich klicke nie auf neue Blogs, heute mache ich eine Ausnahme und bin heilfroh, dass ich den hier nicht verpasst habe.

    Dann solltest Du vielleicht öfter drauf klicken ;-)

    • TOP 1

  12. Weggehen finde ich persönlich am Besten. Nicht dieses sinnlose weggeh-besaufen-sau-rauslassen sondern das gute Gespräche mit einem Weggehkumpel dazu ein Guten Whisky und eine Zigarre. Hin und wieder ein kleiner unverfänglicher Flirt. Das macht den Kopf frei.

    • TOP 1