Doc Dingo

Advanced Member
  • Inhalte

    5.945
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    135
  • Coins

     16.382

Doc Dingo gewann den letzten Tagessieg am April 3

Doc Dingo hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

10.292 Überragend

Über Doc Dingo

  • Rang
    Weltraumpräsident Superstar McHammergeil

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Bavaria Kingdom
  • Interessen
    Gitarre / Motorrad / Natur / Whisky & Frauen

Letzte Besucher des Profils

29.444 Profilansichten

Einzelnes Status Update

Zeige alle Updates von Doc Dingo

  1. Sehr schöner inspirierender Text aus dem man auch einiges für´s Innergame allgemein mitnehmen kann.

    https://www.horx.com/48-die-welt-nach-corona/

     

    1. capitalcat

      capitalcat

      Hat mir auch sehr gefallen, fand bloß die gewählte Timeline mit Herbst 2020 bissle arg optimistisch (gerade in Bezug auf Impfstoff etc.pp.). 

    2. Doc Dingo

      Doc Dingo

      Dann setz halt mental ein Datum ein welches dir besser passt. Feel free 😉

      Mir ging es aber hauptsächlich die Erklärung der Techniken welche ich sehr interessant fand. Das Z.b.:

      Zitat

      Warum wirkt diese Art der »Von-Vorne-Szenarios« so irritierend anders als eine klassische Prognose? Das hängt mit den spezifischen Eigenschaften unseres Zukunfts-Sinns zusammen. Wenn wir »in die Zukunft« schauen, sehen wir ja meistens nur die Gefahren und Probleme »auf uns zukommen«, die sich zu unüberwindbaren Barrieren türmen. Wie eine Lokomotive aus dem Tunnel, die uns überfährt. Diese Angst-Barriere trennt uns von der Zukunft. Deshalb sind Horror-Zukünfte immer am Einfachsten darzustellen.

      Re-Gnosen bilden hingegen eine Erkenntnis-Schleife, in der wir uns selbst, unseren inneren Wandel, in die Zukunftsrechnung einbeziehen. Wir setzen uns innerlich mit der Zukunft in Verbindung, und dadurch entsteht eine Brücke zwischen Heute und Morgen. Es entsteht ein »Future Mind« – Zukunfts-Bewusstheit.

      Wenn man das richtig macht, entsteht so etwas wie Zukunfts-Intelligenz. Wir sind in der Lage, nicht nur die äußeren »Events«, sondern auch die inneren Adaptionen, mit denen wir auf eine veränderte Welt reagieren, zu antizipieren.