Doc Dingo

Advanced Member
  • Inhalte

    5.522
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    121
  • Coins

     13.387

Alle erstellten Inhalte von Doc Dingo

  1. Um die 100% voll zu machen? Wir schaffen das!
  2. Grundsätzlich isses bei allen Dingen so. Gibt immer Phasen wo manal die Zähne zusammenbeißen muss um das Ziel zu erreichen. Auch bei Hobbys, nur sollte es beim Hobby halt kein Dauerzustand sein weil Spass machen solls ja auch 😉 Klingt gut. Einfach Mal durchziehen und gucken was passiert.
  3. Zu den Frauen: Das hatte ich auch häufig. Einfach andere treffen. Wenns dich langweilt dann hat es nicht gepasst. Evtl. ein paar Stellschrauben an deinem Screening ändern. Zu den Hobbys: Was verstehst du unter "verliere das Interesse"? Langweilt es dich, kotzt es dich an? Es ist grundlegend normal dass man bei Hobbys auch mal durch tiefe Täler muss um sich dann am Endprodukt zu freuen. Z.b. Gitarre üben. Das Üben an sich würde ich nicht als "Spass" bezeichnen. Man reißt nicht ein Solo nach dem anderen runter sondern man übt Fingersätze, Techniken usw. Is eigentlich furz langweilig aber notwendig wenn man Songs komplett Nachspielen will, oder bei solo improvisieren usw. Also macht es unterm Strich doch Spass weil man weiß wofür man es macht, für das große Ganze. Was mir in einer ähnlichen Phase geholfen hat war komplett neue Dinge auszuprobieren, auch welche wo man die Comfortzone verlassen muss. Sowas schon mal versucht. Also nicht ein zwei mal sondern öfter? Ich habe plötzlich mit allem möglichen angefangen, was mir nicht gefallen hat wurde wieder verworfen, was mir gefallen hat blieb solange es mir Spass machte. Evtl. hilft es wenn du dich an neuen Dingen ausserhalb deiner Comfortzone versuchst. So banal es klingt, dann hast du es nicht genug gewollt. Ich finde die Frage "Was will ich eigentlich" relativ schwierig für mich persönlich. Also habe ich angefangen viel auszuprobieren. Gleichzeit sollte man sich aber auch motivieren können Dinge durch zu ziehen auch wenn sie temporär aktuell keinen oder weniger Spass machen. Wenn man sich danach gut fühlt weiß man dass es richtig war. Wenn man sich danach immer noch blöd fühlt dann kann man es in Zukunft komplett sein lassen. Evtl. liegt hier der Hund begraben, bei deiner Motivation und dem evtl. fehlenden Wissen was du willst.?
  4. Schon mal aufgefallen dass das weibliche "bin in 5 Minuten fertig" und das männliche "bin gleich Zuhause" die selbe Zeitspanne haben?

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  11 weitere
    2. buena_lea

      buena_lea

      Status gekapert. Ich hab’s noch drauf #goodgirl

    3. Thxggbb

      Thxggbb

      Lag das an Dir oder an der Fantasie der Anwesenden #beruhigdichbro

    4. Kaiserludi

      Kaiserludi

      Lass ihr doch die Freude. Sie hat doch sonst nichts.

  5. Nachdem ich mich mal wieder durch n paar Threads gekämpft habe muss ich sagen, ich bin verdammt dankbar dafür dass ich so bin wie ich bin und nicht so bin wie manch andere. Es Tippern viele frustrierte Jungs hier rum die sich selbst das Leben zur Hölle machen nur um den eigenen Bias zu bestätigen. Dafür bin ich wirklich dankbar, das ich nicht so bin oder sein muss.
  6. Ich bin für die unterschiedlichsten und banalsten Dinge dankbar. Ich suche mir auch jeden Tag bewusst Dinge für die ich Dankbar bin. Sei es ein schöner Sonnenaufgang wenn ich in die Arbeit fahre, das unsägliche Glück in einem der reichsten Länder der Welt geboren zu sein, für den Moment in dem ich einen Tee auf meinen Balkon genießen kann und, und, und. Dankbarkeit triggert Zufriedenheit und Zufriedenheit triggert Glücklichsein.
  7. Wie sieht es bei dir mit Alternativen aus? Mehrere Frauen gleichzeitig Daten etc. ? Ohne dich angreifen zu wollen, aber beim lesen bekomme ich das Gefühl dass du aus einer zickigen Bedürftigkeit heraus handelst und kommunizierst. Mir fehlt da irgendwie das lockere. Außerdem wirkst du sehr verbissen. Ich denke das strahlst du aus weshalb die Mädels auf Abstand gehen. Is jetz meine Vermutung, is per Internet-Ferndiagnose schwierig einzuschätzen. Wie sieht's bei dir mit Social Circle aus? Hast du Leute zum weggehen, Party machen? Wie sieht's mit deinem restlichen Leben aus? Bist du zufrieden? Hast du Hobbys welche dich erfüllen? Hab irgendwie das Gefühl dass es an mehreren Baustellen bei dir liegt.
  8. Sehe ich anders. Mir geht's auch nicht um die politische Korrektheit sondern um mich. Ich persönlich finde es fair, ehrlich zu antworten wenn die Frage Frage nach ner gewissen Kennenlernphase kommt. Also mach ich das so. Kommt die Frage gleich am Anfang, siehe meinen vorherigen Beitrag.
  9. Mir fällt auf dass du zwar versuchst die Gesprächsführung zu übernehmen, aber hier relativ Oberflächlich bleibst und dadurch keine Emotionen weckst. Ich vermute mal dass du eher ein Sachbezogener Typ bist, wirkt einfach so. Macht aber nix, kann man üben und lernen. Im Prinzip ist das einfach nur ein richtiges "Fragenmodel" wie du es in der Therapie oder im NLP hast. Du "zwingst" aber das Gegenüber einen Seelenstrip zu machen. Es gibt nach Robert Dilts die "neurologischen Ebenen": http://www.selbstbewusstseinaufbauen24.de/wp-content/uploads/2013/06/logische-Ebenen.png (Hier die umgekehrte Reihenfolge) 1) Umwelt 2) Verhalten 3) Fähigkeiten 4) Werte / Glaubenssätze 5) Identität Jetzt hast du einen Menschen der dir erzählt hat, das er ein besonderes Hobby hat oder etwas gut kann, z.B. Segeln. Mit der Pyramide von Dilts stellst du ihm jetzt scheinbar total geile und spannende Fragen. 1) Wo genau gehst du denn Segeln. 2) Was machst du denn genau beim Segeln. 3) Was braucht man beim Segeln für Fähigkeiten. Was muss man können um gut zu Segeln. 4) Was motiviert dich am Segeln? Warum hast du mit dem Segeln angefangen? 5) Wer bist du wenn du segelst? Was sagt es über dich als Mensch aus. Der Gag ist, wenn dein Gegenüber labert und laber und labert, sind die Fragen extrem passend und wirken sehr gut kalibiert. Das Model von Dilts ist weder wissenschaftlich noch hierarchisch noch logisch. Es eignet sich aber super als Eselsbrücke wie man so Fragen zu einem beliebigen Thema generiert, was den anderen interessiert. Schau es dir mal genauer an und versuch es mal. Anfangs isses immer ein wenig holprig aber es wird mit der Zeit.
  10. Ansichtssache. Moralisch betrachtet is es auf den ersten Blick betrachtet natürlich kein feiner Move, is richtig. Aber halt nur auf den ersten Blick. Erstmal sollten die verbissenen aussortiert werden. Die Mädels die der selben Meinung sind dass man sich erstmal kennenlernen sollte sind um einiges lockerer und machen sich gerade am Anfang nicht die Mörderhoffnungen, deswegen sind sie ja die lockeren. Allerdings kann man die auch verscheuchen indem man ihre ASD triggert und "Ficken?" in den Raum wirft. Also umschifft man das elegant mit "lass erstmal kennenlernen". Ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn ich den Move gebracht habe, die Frauen fleissig mitgespielt haben. Irgendwann kam natürlich die Frage was das wird, auf meine Antwort dass für mich nur was lockeres drin ist und es für mehr nicht reicht war es aber auch ok und man hat dann fröhlich weiter gemacht. Ab und an war die ein oder andere dabei für die es dann nicht gepasst hat, war für sie aber auch kein Ding. Hab ich es aber von Anfang an "nur Ficken" gesagt waren die Mädels raus, unter anderem vermutlich wegen ASD, bei anderen weil sie was festes wollten. Also, wenn man nun die verbissenen die was festes wollen aussortiert und den vermeintlich lockeren Rest erklärt dass man sich erstmal kennenlernen sollte bevor man weiter guckt sind die so gut wie immer der selben Meinung. Andersrum habe ich auch die Erfahrung gemacht dass ich anfangs nur vögeln wollte und irgendwann doch was festes, weil die Frau ziemlich cool war und mich im Lauf der Zeit geflasht hat. Also völlig entgegen meiner ersten Intention. Daher kam ich zu dem Schluß dass man eh nie weiß was kommt und erst mal n bissl Zeit ins Land ziehen sollte und guckt wohin die Reise geht. War immer mein voller ernst und hab ich auch so gemeint und gelebt, war damit also kongruent. Also selbst wenn er erstmal nur ficken will kann es ja dennoch sein dass er irgendwann was festes will weil eine Schneeflocke dabei ist. Von demher finde ich den Spruch legitim, zumindest bei mir da ich es wirklich so gemeint und gelebt habe, also kongruent war. Fairerweise sollte ich noch betonen dass wenn die Frage "was wird das aus uns" kommt, man wirklich ehrlich antworten sollte. Da dann noch ewig Hoffnung zu schüren zwegs Bumsen geht zu weit finde ich. Am Anfang jedoch kann man den durchaus bringen. Einfach weil man sich ne größere Bandbreite schafft und weil man wirklich nie weiß wie es kommt. Voraussetzung is halt dass man die verbissenen aussortiert und mit den Frauen weitermacht die mit meiner Meinung sich erstmal kennenzulernen d´accord gehen. Spielt also auch ne Rolle bei wem man den Spruch bringt.
  11. Haben sie dir das im Vorfeld geschrieben / gesagt oder stand das einfach nur in ihrem Profil? Mach Variante 3: Du sagst du willst den Menschen erstmal kennenlernen bevor du dir Gedanken über eine feste Beziehung machst. Von Frauen welche dir schriftlich oder verbal ohne Not sagen dass sie nur was festes wollen (also ohne dass man danach gefragt hätte) würde ich Abstand nehmen. Die haben i.d.R. ganz andere Baustellen die du nicht kennenlernen willst. Frauen hören es Grundsätzlich nicht gerne wenn ihnen der Kerl sagt dass er nur was lockeres will, nicht weil sie dem abgeneigt sind sondern weil es ihre Anti Slut Defense triggert. Sprich, du sagst "ich will nur Poppen" denkst sich die Frau "Wenn ich vorsätzlich mit jemand ins Bett steige der nur Poppen will dann bin ich ja voll die Schlampe, was sollen da die anderen denken.." usw. Sagst du hingegen "lass ma Kennenlernen" dann Vögeln sie schon mal ohne Probleme mit dir ne ganze Weile weil das is ja nur "Kennenlernen", Das Hirn kann sich das schön zurechtrationallisieren, man hat zusammen ne coole Zeit und ihre Angst vor Slutshaming hält sich im Zaun. Grundsätzlich isses unterm das gleiche Szenario, es wird halt anders dargestellt, zurechtgeframet und rationalisiert, lässt die Frauen anders fühlen und nimmt Druck raus. Egal wie sehr eine Frau auf eine Antwort besteht bei der Frage "was suchst du" du antwortest in Zukunft immer "ich treffe gerne neue Menschen und will diese auch kennenlernen. Was dann daraus wird muss man sehen, es kann ja niemand in die Zukunft sehen". So grob, kannst den Spruch natürlich auch abwandeln und eleganter formulieren. Frauen die vor oder nach den ersten Treffen penetrant auf ne Beziehung pushen würde ich rigoros aussortieren, is ne Red Flag. Mit der oben genannten Aussage dürften dann schon mal mit ein bisschen Glück n paar coole Mädels hängen bleiben. Man muss bei Frauen immer drauf achten dass sie sich nicht als Schlampe fühlen, erleichtert einiges.
  12. Ich warte in deinem anderen Thread noch auf eine Antwort. Es wird nicht besser wenn man mehr Threads aufmacht aber Fragen unbeantwortet lässt. https://www.pickupforum.de/topic/167654-komme-nicht-weiter/?do=findComment&comment=2519574 Poste mal aus dem Kopf heraus n paar Gespräche die du einigermaßen in Erinnerung hast.
  13. Find ich cool dass du den Arsch hoch bekommst und etwas tust. Freut mich dass dein Mut belohnt wurde 🙂
  14. Den Thread kenn ich, aber danke. Bewusst hab ich mich damit nie so wirklich beschäftigt, also kann schon sein dass ich Mal unbewusst geschafft hat. Mich würden zusätzlich noch die Fuxschen Gedanken dazu interessieren.
  15. Kannst du das Mal genauer erklären? Hab ich, zumindest bewusst, nie so hinbekommen.
  16. Im Gegenteil, ich find´s geil dass jemand was macht und berichtet. Mich freut´s.
  17. War ja klar dass mir nach der Rede das Schicksal reingrätscht. Alleine dafür musst du die Kleine für mich Hassficken.^^ Ich nehme immer die linke Hand und spiele mit einer Strähne. Lag evtl. daran 😉 Ne im Ernst, immerhin war´s die Backe und du hast dich getraut. Fühl dich dafür gehighfived. 🙂
  18. Darf ich fragen was da so alles dabei war bzw. wie es dazu kam?
  19. Also so grob, du kannst sie grundsätzlich Berühren, aber nicht küssen weil du Angst hast sie könnte es dir übel nehmen. Korrigiere mich bitte wenn ich mich irre: Du suchst während dem Date nach Zeichen welche als eine stille Aufforderung bzw Einverständnis darstellen damit du Gewissheit hast sie küssen zu „dürfen“? Aber die Anzeichen kommen nicht, du wirst unsicher, zerbrichst dir dein Hirn und machst im Endeffekt – nichts. Liege ich damit ungefähr richtig? Is Anfangs vollkommen normal und ging mir Anfangs auch so. Aber es gibt einen kleinen Trick: Spiel mit ihren Haaren, wickel´sie um den Finger (also die Haare) und guck ihr währenddessen in die Augen. Wenn du mit ihren Haaren spielen kannst ohne dass sie blockt, dann kannst du sie küssen. Is jetz natürlich keine 100% Chance weil ich sonst nicht weiß wie du dich auf den Dates gibst, mir hat es allerdings enorm geholfen und hat eigentlich immer funktionert. Probier es beim nächsten mal einfach aus. Wenn eine Frau dich mit ihren Haaren spielen lässt ohne zu blocken kannst du das als Zeichen werten dass sie geküsst werden möchte. Keine Ahnung warum, is einfach so. #Edit sagt: Und sei frecher was dein Kino angeht. Mal zärtlich auf die Schulter boxen wenn sie dich teast, oder den Kopf tätscheln mit den Worten "irgendwie bist du süß", oder mal ihre Hand nehmen, ihr tief in die Augen sehen und sagen "du musst jetzt sehr stark sein" bevor du irgend nen Bullshit erzählst.
  20. Virtuelle Highfive für "Snusnu" - schon ewig nicht mehr gehört 😄
  21. Is mal ganz interessant so nen ausführlichen Cope zu lesen. Is nicht wertend gemeint, wir copen alle, immer und überall. Wenns dich glücklich macht, herzlichen. Wenns dich nicht glücklich macht dann such dir bitte professionelle Hilfe. Is mein voller Ernst und nicht böse gemeint. Man bekommt beim Lesen so ein beklemmendes Gefühl dass du irgendwann ne Halbautomatik mit abgefeilter Seriennummer durchlädst. Aber wenn´s dir gut damit geht und du happy bist dann lass knacken.
  22. Moin Bob, geiler Nickname 😉 guck dir mal bitte die Eskalationsleiter an und sag uns wie weit du kommst. Oder berührst du Frauen beim Date überhaupt nicht?
  23. Und ich Idiot antworte auf PN´s gratis.....

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  3 weitere
    2. Rudelfuchs

      Rudelfuchs

      Ich sach euch wenn das Geld abwirft kündige ich und mache hier einen Endleveltrollaccount auf! Wartet nur bis Ende des Jahres, datingcoaches hassen diesen einfachen Trick!

    3. Doc Dingo

      Doc Dingo

      Pff, ich geh mal Hurenbuch schreiben und schmeiß dann die Fuffies in Club......

    4. smallPUA

      smallPUA

      vor 6 Stunden, Rudelfuchs schrieb:

      Endleveltrollaccount

      Könntest du , unabhängig davon, schon damit anfangen. Dein Beiträge lesen sich jetzt schon immer super.

      Will wissen, was dein Genie im diesem Endstadium raushaut.

  24. durch WhatsApp-Freundschaft 100€/Monat