Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'aggressiv'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

4 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, ich habe an mir eine eher unschöne Verhaltensweise festgestellt und möchte der auf den Grund gehen. Wann immer ich mit einer Freundin allein im Club gehe, aber vielfach auch generell einfach so, habe ich offenbar eine gewisse aggressive Ausstrahlung. Ich bin recht groß, breit gebaut und will eigentlich meinen Spaß auf der Tanzfläche haben wie eigentlich jeder. Ich tanze dann mit der Freundin und erst mal ist alles gut. Aber mein Mindset ist dann eher ich bin der Star im Club. Irgendwie strange, aber so fühle ich mich dann teilweise. Die Ausstrahlung an sich scheint bei HBs nicht schlecht anzukommen und nicht selten habe ich dann einige um mich herum. Überall da wo mehrere Frauen tanzen, zieht dies auch einen Sog aus Kerlen nach sich. Damit habe ich erst mal kein Problem. Aber mit steigender Anzahl von Anremplern usw., merke ich dann, dass ich leicht aggressiv werde. Manchmal schaue ich dann jemanden etwas böse an und er verschwindet, ganz hartnäckige Kompanions schiebe ich dann auch mal leicht zur Seite um klar zu machen, dass hier mein Platz zum Tanzen ist und ich keine Lust habe, dass mich immer und immer wieder jemand anrempelt. Vllt. tue ich dies letztlich eher um die Frau zu beeindrucken - nach dem Motto hier ist etwas Freiraum zum Tanzen, hier rempelt uns nicht alle x Sekunden jemand an. So ganz dahinter gekommen bin ich noch nicht. In den meisten Fällen geht dabei alles cool aus und da ich niemanden aggressiv wegschupse, sondern eher im Sinne "hier tanzen wir, rempel uns bitte nicht alle x Sekunden an" entsteht beim Gegenüber auch kein Problem. Kürzlich war es jedoch so, dass erneut jemand wiederholt mich angerempelt hat, ich habe ihn dann am Rücken leicht zu seiner Gruppe zurück geschoben. Dieser drehte sich jedoch um, wurde direkt richtig aggressiv und suchte die Konfrontation. Es wäre vermutlich eskaliert, hätten ihn seine Leute nicht weggezogen. So hitzige Situationen wirken natürlich auf die Frauen alles andere als cool und meine weibliche Begleitung fand dies auch nicht schön. Sagte nachher ich solle da lieber mit meinem Ellenbogen ein paar Kicks geben, anstatt jemanden am Rücken vorzuschieben. Ich für meinen Geschmack hätte das mit dem Ellebogen eher aggressiv empfunden. Je mehr ich über die Situation nachdenke, desto mehr kommt mir eher die Vermutung, dass ich es durchaus darauf anlegte, dass es zu so einer Situation kommt. Ich mich irgendwie beweisen wollte (mein Platz, ich lasse mich nicht wegdrängen) oder was auch immer. Aber sowas killt natürlich den Flow und auch kurzfristig die Stimmung. Auf die Freundin stand ich nun nicht unbedingt sexuell, mir wäre es auch egal gewesen wenn sie jemand anspricht und profilieren muss ich mich auch nicht vor ihr. Viel getrunken hatte ich auch nicht. Aber mir wurde schon häufiger nachgesagt, dass ich mit Alkohol teilweise eine vermehrt aggressive Ausstrahlung habe. So nach dem Motto leg dich nicht mit mir an Freundchen und geh mir aus dem Weg. Ich lerne aber durchaus an so einem Abend auch immer wieder neue Frauen und Männer kennen, wo man zusammen Spaß hat, tanzt usw. Alpha zu sein bedeutet für mich eigentlich gerade nicht aggressiv sein = seine Emotionen nicht unter Kontrolle zu haben. Andererseits fände ich es schwach, wenn ich mich von einer Traube Kerle immer wieder durch den Club schieben lassen würde oder wenn ne Freundin von mir mehrfach dumm angerempelt wird, mich nicht dazwischen stellen würde. Ich stelle mich ja nicht in die Mitte der Tanze, sondern schon bewusst außerhalb, wo initial keine Rempler drohen und man tanzen kann. Teilweise vernehme ich wenn sowas passiert (also meine weibliche Begleitung angerempelt wird) regelrecht einen hilfesuchenden Blick, ob ich nicht was machen könnte, wenn sie vllt. schon x mal die Seite wechselte und der Typ immer wieder ankommt. Was ist eure Einschätzung dazu? Woher könnte dies rühren oder würdet ihr gar ähnlich handeln, wenn euch Typen zu oft nerven im Club?
  2. Hi Dieses Thema hier ist ein Test-Thema für meinen Vorschlag, ein Ethik-Unterforum aufzumachen. Hier habe ich ein Beispiel gebracht, über das ich eine ethische Diskussion anstoßen möchte: Copy und Paste: --------------- Aus persönlicher Erfahrung als Mid-20-iger, der in Kontakt mit PU gekommen ist, war ein Großteil meiner Zielgruppe sexuell unerfahren. Da sehe ich spontan zumindset ein großes Problem: Naivität und Selbstüberschätzung der Frau Die Naivität als ein Gefühl, dass eh schon nichts Schlimmes passieren kann, dass man sowieso alles unter Kontrolle hat, und dass man die Situation ohnehin voll überblicken kann. Das führt dann zur Selbstüberschätzung und zum Entstehen von unerwarteten Situationen, die einen überfordern. Plötzlich muss sehr spontan entschieden werden, was man eigentlich will bzw. was man nicht will. Möglicherweise hat man in dem Moment nicht die notwendige Stärke, vehement genug Nein zu sagen, weil es zu schnell geht und die eigene ungezügelte Begierde die Dinge zusätzlich verkompliziert. Vermutlich ist man auch noch betrunken. Vielleicht sitzt man schon im Taxi und jetzt weiß man nicht, wie man die Situation einschätzen soll, weil man ja schon quasi eine "Zusage" gegeben hat - also das Problem, wie man sowas zurückzieht. Vielleicht liegt man im Bett nebeneinander, und der Mann hat schon 3 mal versucht ins Höschen zu kommen - und jedes Mal kam von ihr ein Nein. Jetzt weiß sie nicht, wie sie mit zusätzlichen Avancen umgehen soll, vielleicht weil sie schüchtern ist oder den Mann nicht beleidigen will. Da kann es schwer sein, volle Verantwortung zu übernehmen. Hätten wir es nur mit sexuell erfahrenen, völlig selbstbewussten Frauen zu tun, die genau wissen, was sie wollen, und auch genau wissen, wie sie ihre Wünsche umsetzen, gäbe es viele Probleme mit Consent überhaupt nicht. Insgesamt entledigt das schließlich einen Verführer nicht von seiner Verantwortung, einen respektvollen und empathischen Umgang mit den "Objekten" seiner Begierde zu pflegen; und auch eine Verantwortung dann zu übernehmen, wenn sich die Frau, aus welchem Grund auch immer, in einem Zwiespalt befindet oder nicht klar ihr Befinden für sich selbst beurteilen kann. Der Standard-Modus des PUA ist, die Zweifel vorerst als ein Ja zu deuten bzw. zu einem Ja zu pushen. Oder anders rum einfach solange weiterzumachen, bis ein eindeutiges Nein kommt. Und das halte ich durchaus für problematisch. --------------- Hier könnte man über Verschiedenes diskutieren, zum Beispiel eine Grundsatzdiskussion über die Verantwortung der Frau führen. Mir geht es aber besonders um die Hartnäckigkeit bei sexuell unerfahrenen Frauen. Wird hier überhaupt eine Problemzone gesehen?
  3. Hi Leute, würde gerne mal euren Rat zu folgender Situation hören, die mir passiert ist. Ich hab nen HB8 auf der Straße, auf direkte Art angesprochen ( Hi, ich find dich mega hübsch). Sie war sichtlich überrascht und wusste nicht mit der Situation umzugehen, aber ich bin hartnäckig geblieben und hab sie ein paar Schritte begleitet. Während wir liefen (max. 50m), hab ich nochmal wiederholt wie ich heiße und warum ich sie angesprochen habe. Vor uns lief ein Pärchen mitte 40 (ihre Eltern), der Mann hat sich während wir liefen mehrmals umgedreht und hat anscheinend mitgehört. Auf einmal dreht er sich um, kommt zu uns und meinte in einem sehr aggresiven Tonfall ich solle verschwinden. Ich habe versucht mich ihm freundlich vorzustellen, doch er schnitt mir das Wort ab und wiederholte aggressiv ich solle verschwinden. Ich habe darauf hin tschüss gesagt und bin einfach gegangen, da ich mit der Situation überfordert war und ein extrem pazifistischer Mensch bin. Was hätte ich eurer Meinung nach besser bzw. anders machen sollen ? mfg Danke für eure Hilfe
  4. Vorerst: Ich kann es keinem empfehlen in eines dieser berühmten "Partyländer" zu fahren um Mädls abzuschleppen. Ich war bei diesem Erlebnis in Rimini und mir kam es so vor als wären die Frauen dort viel schwieriger zu kriegen als in München. Ich weiß nicht woran dass liegen kann, vielleicht bin ich auch einfach zu jung für das Publikum dort aber naja, wenn jemand ähnliche Erfahrungen wie ich gemacht hat, kann er sie mir ja schildern. Es ist Sonntag, ich sitze mit meinen Freunden auf dem Hotelzimmer und wir spielen Karten. Wir beschließen in so nen Club zu gehen, wo so eine Paint - Splash Party statt findet. Ich zieh mir ein weißes Tanktop und irgendeine kurze Hose an. Angekommen quatsch ich noch kurz mit meinen Kollegen und verpiss mich dann. Der Abend Ich schaue auf die Tanzfläche und check die Leute ab:. 80 % Kerle Shit! wo war ich hier nur?! Ich sehe vereinzelt Mädls rumlaufen, sofort geh ich zu ihr, pack sie am Arm und zieh sie an mich ran aber es klappt einfach nicht... Ich wollte gerade an die Theke gehen und mir ein Wasser kaufen als ich ein süßes braunhaariges Mädchen sehe. Ich nehme sie am Handgelenk und mach sofort mit ihr rum. Sie zeigt erst nichts dagegen zu haben aber rennt dann sofort zu ihren Freundinnen und sie verschwinden. Egal... Ich tanz weiter und auf einmal fangen die an mit dieser scheiß Farbe rumzuwerfen! Als mir dann eine gute Hand voll Farbe in die Fresse fliegt und ich nix mehr sehen kann raste ich aus und renn aufs Klo um mir das Zeug aus dem Gesicht zu wischen. Mein Auge hat gebrannt wie sonst was und ich sah aus wie ein totaler Untermensch. Ich dachte wirklich: " So kannst du dir nicht mal die hässlichste hier untern Nagel reißen!" Egal ich geh wieder auf die Tanzfläche und sehe einen Kerl mit einem Mädl tanzen, wessen Freundin alleine daneben steht. Ich wusste das ist jetzt die Chance! Ich nehme wieder ihr Handgelenk und nach nicht einmal 3 Sekunden machen wir miteinander rum. Ich denk mir: "komm geh weiter!" und drück sie gegen so ne Wand. Ich merk wie ihr Kopf gegen den Beton knallt aber anscheinend war es ihr egal, naja mir auch. Ich fange an unter ihren Tanga zu langen und Knete ihren Arsch heftig durch während ich mit meinem Knie zwischen ihren Beinen reibe. Sie fährt voll drauf ab und ich beiße ihr in den Hals. Ich nehme meine freie Hand und fange an ihr einen zu fingern, während die andere natürlich an ihrem Arsch bleibt. Ich nehme dann ihre Hand und leg sie auf meinen Schwanz und sie fängt an ihn durchzukneten. Ich schau nach unten als er mir sagt: " Hol mich endlich raus verdammt!" Gesagt getan ( Zur Erinnerung: Ich hab bis dahin kein Wort mit der Dame gewechselt und es sind noch nicht einmal 3 Minuten vergangen). Ich steh nun da und sie holt mir einen runter während ich ihr einen finger. Um mich rum hör ich auf einmal irgendwelche Proleten rumschreien und neben mir rechts sehe ich ein Handy blitzen. Egal ich ignoriere es und versuch zu kommen. Plötzlich trifft uns beide ein Wasserstrahl. Ich dreh komplett durch und denk mir: "was soll die Scheiße"?! Ich sehe rüber und da steht tatsächlich die Security mit ner Wasserpistole hahahahaha. Er gibt mir eine Geste, dass wir uns verpissen sollen. Ich nehme sie an der Hand und bring sie zur anderen Seite vom Club. Gleiches Spiel nochmal. Sie ist wieder brav am wichsen als mich wieder die Security bespritzt. Ich sag " Let´s get out of here!" und will sie am Strand ficken, da in unserem Hotel immer ein Aufpasser war der uns nur alleine rein gelassen hat. Vor dem Club angefangen versuch ich mit ihr wegzugehen, aber sie blockt. Ichs sehe ihre Freundin kommen und denk mir nur "Fuck!" Ich quatsch ein wenig mit dem Italiener, als sie sich ne Kippe anzündet. Ich geh an ihr Ohr und sag: " I dont like the taste of cigarettes in my mouth!" Sie gibt die Kippe ihrer Freundin und lacht. Richtig gute Manieren das Mädchen. Ich schlag vor wieder in den Club zu gehen. Angekommen gehen die Mädls erst mal aufs Klo und ich komm mit, als ich auch schon eine fette Pranke an meinem Nacken spürte... Wieder der selbe Wichser mit der Wasserpistole!!!!! Ich bin mega angepisst und warte vor dem Klo. Ich sehe paar Mädls auf der Treppe sitzen und laber ne Runde mit ihnen als auch schon die Kleine von vorher wieder kam. Ich setze mich mit ihr auf eine Couch und wir machen wieder mit einander rum. Neben mir sitzt irgendein Spasti der vor Staunen seine Augen nicht mehr weghalten kann. Sie geht kurz zu ihrer Freundin und ich sitze alleine auf der Couch als er mich auch schon anlabert mit seinem Englisch mit deutschem Dialekt: " You have to get here into your bed and fuck here!" Ich sag nur: " exactly." und steht auf. Ich nehme sie wieder an der Hand und drück sie wieder einmal gegen die Wand. Gleiches Spiel wie vorher. Ich hol meinen Schwanz raus und sie wichst mir einen während ich ihr einen finger. Als auch Schon wieder, wer hätte es gedacht mein Freund die Security auftaucht und mich an der Hand nimmt und an die Kasse von dem Club zerrt. Er holt nen Edding raus und malt mir ein fettes X auf den Arm. und bringt mich vor die Tür. Einerseits muss ich lachen aber bin auch ein wenig enttäuscht, ich bin nicht einmal gekommen :( Ich rede paar Mädls an und quatsch ne Runde mit ihnen über irgend nen Scheiß als ich 50 Meter weiter hinten mein Mädchen mit ihrer Freundin nach Hause gehen sehe. Ich denke mir :" Fuck it" und mach mich auf den Weg nach Hause.