Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'direct approach'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

7 Ergebnisse gefunden

  1. Gast

    HB Verkäuferin

    Hey Leute, bräuchte mal wieder eure Ratschläge. hab mich durch die Suchfunktion gearbeitet (Verkäuferin, Kassiererin ...), kamen aber keine Ergebnisse die mir direkt weitergeholfen hätten. Folgende Situation: Gibt in der hiesigen Warenhauskette eine hübsche Verkäuferin in der Sportabteilung so um die 30, etwa HB7, nicht ganz Modelmaße, aber ein hübsches Gesicht und eine gute Ausstrahlung (Körpersprache, Präsenz, Freundlichkeit, etc.). Mir war klar dass ich diese Frau gerne kennenlernen will. Bin ab und zu mal zum Einkaufen in dem Laden, bisher hatte ich aus verschiedenen Gründen keine Gelegenheit für einen vernünftigen und entspannten Annäherungsversuch (viel Kunden, Kollege in der Nähe usw.). Gestern bin ich extra mal kurz vor Feierabend rein, aus Hoffnung das nicht so viel los ist (mein daygame ist für gewöhnlich okay obwohl ich noch mehr üben könnte; eine Verkäuferin hatte ich erst einmal während ihrer Arbeit angesprochen). Tatsächlich war meine HB7 anwesend und gerade mit Klamotten ordnen beschäftigt. Ich schlenderte an ihr vorbei, sie bemerkte mich und wir hatten kurz Blickkontakt. Die nächsten zehn Minuten wanderte ich ein wenig durch die Etage um es erstmal wie einen Einkaufsbummel aussehen zu lassen. Anschließend bin ich hin zu ihr und es spielte sich Folgendes ab: --- Ich: "Hi!" HB7 : "Hallo?" (sieht mich etwas fragend an) Ich: "Sorry dass ich Sie jetzt einfach so anspreche, aber Sie sind mir schon ein paar mal aufgefallen." HB7 : (beginnt etwas schüchtern zu lächeln und blickt verlegen zur Seite) Ich: "Darf ich mal einfach so direkt fragen und Sie zu einem Kaffee einladen?" HB7 : (beginnt langsam knallrot im Gesicht zu werden und lächelt nach wie vor schüchtern, guckt mich aber nicht direkt an / blickt verlegen zur Seite) "Tut mir leid, bin vergeben" --- Hab dann noch einen schönen Abend gewünscht und mich verabschiedet. Mal völlig unabhängig vom Ergebnis ("vergeben") und ob es sich lohnt noch mal einen approach zu machen; war die Vorgehensweise im Großen und Ganzen in Ordnung oder lassen sich fundamentale Fehler ausmachen? Wo wäre Potential? Ich selbst bin erstmal mit den Floskeln "Sorry..", "Darf ich mal.." irgendwie unzufrieden, ist ja nicht grad die Wortwahl selbstbewusster Jungs. Hab sie aber mehr oder minder deshalb gewählt, weil ich ein Mädel an ihrem Arbeitsplatz und nicht in irgendeinem Club approache und deshalb lieber zurückhaltender sein wollte. Irgendwelche langen Opener/ausgedehnter smalltalk schienen mir ebenfalls nicht gut geeignet, da in jedem Moment ja ein Kollege oder ein richtiger Kunde um die Ecke kommen konnte und dann mein Timing stören. Gleich zur Sache kommen war meiner Meinung nach die beste Strategie. Freue mich über Manöverkritik.
  2. Hallo Zusammen, war neulich auf einer Job-Börse als Arbeitssuchender unterwegs. Dabei bin ich an eine junge Frau hingelaufen (vermutlich bisschen jünger als ich, um die 20) an ihrem Firmenstand und sie hat mir einen süßen Eindruck gemacht. Als ich für mich geklärt habe, dass die Firma mich beruflich nicht interessiert, habe ich sie spontan auf ein Date eingeladen (mir war klar, dass dies aus beruflicher Sicht sehr unprofessionell ist und es schlecht ist, sich bei einer Firma zu bewerben, wo man versuchte die Personalerin zu daten). Meine Worte waren "Ich muss jetzt sofort wieder weiter, aber jetzt muss ich Dich doch noch ansprechen in nicht-beruflicher Hinsicht, sonst macht meine innere Stimme mir den ganzen Tag noch Vorwürfe, dass ich es nicht gemacht habe: Deinen Lächeln ist mir aufgefallen und möchtest Du mit mir nächste Woche in Münche einen Kaffee trinken gehen?" Dazu habe ich ihr einen Zettel entgegen gehalten mit meiner Telefonnummer. Selbstverständlich sehr diskret, sodass es ihre Kollegen / Vorgesetzten von dem Messestand nicht mitbekommen. Was haltet ihr davon, ist das für einen direkte Ansprache wo man keine Zeit hat, in Ordnung? Ich habe mit direkten knappen Ansprachen, wo man sonst gar keine Zeit für weitere Interaktion hat, überhaupt keine Erfahrung. Ist das so in Ordnung? PS.: Wahrscheinlich geschieht sowas auf einer Job-Börse nicht allzu oft und sie hat lachend abgelehnt. Bin auf Eure Meinungen zu dieser allgemeinen direkten Ansprache, wo man nicht Zeit für weitere Interaktion hat, gespannt. Herzlichst, WhiteRabbit_
  3. x4y

    Direct Approach

    Dein Alter: 17, nächsten Monat 18 Ihr/Sein Alter: schwer einzuschätzen zwischen 16 und 18 In wie weit Ihr Kontakt habt, was schon an körperlichkeiten Vorgefallen ist: Mehr als Augenkontakt war da nicht, will sie ja ansprechen. Deine Ziele: LTR im optimalen Fall. Fragen an die Community: Brauche Tipps zum direct Approach, in einem anderen Thread hab ich ja gesagt das ich mich etwas ändern möchte und das hier soll zumindest schon Mal der erste Schritt sein. Da ich nicht der Typ bin, der lange drum herumredet, kommt das indirekte Approachen für mich nicht in Frage. Folgende Situation: Sie fährt mit dem selben Zug sowohl morgens hin, als auch mittags zurück. Wenn sie nach Hause geht, geht sie in die selbe Richtung wie ich und ist alleine, will sie in diesem Moment ansprechen. Ich bin nur nicht sicher was ich sagen kann und wie ich es am Besten anstelle und suche ein paar Tipps.
  4. Guten Abend, die Herren und natürlich die Damen unter den Lesern dieses Posts. Ich habe mich heute endlich dazu aufgerafft einen (bzw. ein paar) "Direct Approach(es)" zu machen, der wei folgt ablief: Hi, hast du einen kurzen Moment Zeit? Keine Sorge ich bin nicht verrückt oder so. Ich habe dich gerade nur gesehen und musste dich ansprechen / dir sagen, dass du so süß/hübsch bist. Sonst hätte ich es für die nächsten 10 Sekunden bereut. Sie: Aha An dem Punkt habe ich zwar ihre Aufmerksamkeit, aber wie gehe ich dann weiter vor? Wohin soll ich überleiten (um ev. Rapport zu bauen)? Ich habe dann gefragt, ob sie denn mit mir einen Kaffee trinken möchte ect.. Beim ersten Set hat das sofort gezogen. Die zweite Dame jedoch hat gemeint, sie würde mich nicht kennen und war sowieso von der Tatsache, dass ich sie Anspreche "geflasht"/überrumpelt. Daher die frage: Wohin und wie leite ich die Unterhaltung weiter? Mit freundlichen Grüßen, MrSixsmith
  5. 1. Mein Alter: 27 2. Alter der Frau: (ca. 22-25) 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 0 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): appraoch 5. Beschreibung des Problems: Was tun wenn der approach ignoriert wird? 6. Frage: Hi Leute, klassische Situation: Sie ist im Supermarkt und schaut auf ein Regal. Ich bin opene direct (bin gerade in USA - daher nur grobe Übersetzung auf Deutsch): Ich: Hallo. Das hört sich wahllos (="random") and aber ich sah dich hier stehen und du sahst sehr nett (="nice") aus. Ich wollte *hi* sagen. Sie: Schaut kurz. Ignoriert mich. Ich: Ich vermute mal du kommst aus Europa. Sie: No. Ignoriert. Ich: Ich komme aus der Schweiz. Die Mädels dort haben den gleichen Mantel *blablabla* SIe: Ignoriert. Ich: Verstehst du mich überhaupt? Ich weiss ich hab nen Akzent. Sie: Ignoriert. Ich: Naja. Hab nen schönen Tag. Meine Frage: Was macht ihr in so ner (extremen) Situation (wenn sie nicht mal freundlich darauf hinweist dass sie nicht reden will)? Möglichst schnell aus dem Set? Hilft das Cocky & Funny (möglicherweise ein hypothetisches Gespräch führen, warum sie nicht reden will ("Hund gestorben", "Freund getrennt", "Oma hat Schlaganfall", "Angst for Fremden"...?) Ich hab die letzten Wochen sicher > hundert Approaches gemacht aber in der extremen Form ist mir das noch nicht passiert.
  6. Es war eine wunderschöne Nacht, nahezu perfekt zum Feiern. Der junge Mann mit prallgefüllten Eiern machte das Nachtleben unsicher und bewegte sich selbstsicher in seinen Lieblingsclub, in dem es wirklich Frauenüberschuss vom Feinsten gab... und zwar Frauenüberschuss von der feinsten Sorte (HB 7 aufwärts). Dort angekommen hatte der Player andere Männer jeder Altersgruppe um sich, welche dem Spieler einen ungeheuren sozialen Wert zuschrieben, da die Frauen ja nicht wissen konnten, dass er nichts mit denen zu tun hatte. Jedenfalls zögerte er nicht lange und erblickte schon sein erstes Target... eine bildhübsche, ungefähr 20-jährige Russin mit wundervollen D-Brüsten, welche sie gut ihrem Umfeld präsentierte. Beim Anblick dieser Schönheit überkam ihm sofort heftige AA, doch der Player wusste Non-Resistance zu zeigen und brachte sich in den State; es folgte der Approach! Zielsicher ging er zu ihr und begrüßte sie mit einem charmanten "Hi!", welches die Dame schüchtern erwiderte und ihm all ihre Aufmerksamkeit zukommen lies. Als angehender PUA wusste er die Dynamik des DHV zu seinen Gunsten zu nutzen und zückte einen Fünfzig-Euro-Schein, woraufhin die Dame ihn mit Indicator Of Interest bombardierte und ihn zwei Schritte weiter ins Zimmer zog, auszog, und aufsog. - LAY! - Das war ein unvergesslicher, romantischer Abend. Eventuell wird sie zur Königin meiner MLTR befördert, denn sie zeigt starke HSE-Anteil des submissiven Typ's. Als Mutter meiner künftigen Kinder also definitiv von Wert. Sie erzählte mir leider im Nachhinein, dass sie aktuell einige FBs hat, diese jedoch für mich aufgeben würde, wenn ich weiterhin so bleibe wie ich bin. Damit meinte sie bestimmt meine schönen Augen, die so wundervoll in ihrem mit roten Lichtern ausgeschmücktem Zimmer funkelten :). Ich bin sooo verliebt!
  7. Hi, ich habe jetzt vielleicht 15 Frauen, die mir gefallen haben auf der Straße angesprochen ungefähr: ...ich weiß ist ungewöhnlich... fand dich sexy... will mich etwas unterhalten... Ohne Augenkontakt haben sich 3 erschreckt, aber sich trotzdem mit mir unterhalten. Reaktion war mehrheitlich positiv, ein paar NC waren auch dabei. Was mir auffiel, 3 Frauen, die positiv reagiert hatten, und mir ihre Nr nicht gegeben haben (angeblich: Freund, keine Zeit, nur Urlaub) sagten mir sinngemäß: "Mach das mal öfter". Das ist an sich ja für den Anfang ein sehr postives Feedback, es sagt mir das die Interaktion insgesamt sehr angenehm war und ich weder creepy oder zu aufdringlich bin. Was ich mich frage: war ich auch attraktiv für sie, oder haben sie sich quasi nur über das Kompliment gefreut? Als Verbesserung überlege ich früh C&F einzubauen,der Komfort scheint ja zu stimmen. Andererseits ist natürlich durch Komplimente übers Aussehen die Intention ja eh klar. Was meint ihr?