Ihr seid neu hier? Der Vorstellungs-Thread

861 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hey zusammen, ich bin *MJay* aus Düsseldorf, 20 Jahre jung, gerade Abi hinter mir und fange bald mit meinem VWL Studium in Holland an.

Ich bin ca 1,77cm groß, dünn (athletisch) und relativ gut aussehend - werde demnächst sogar etwas modeln können - und besitze einen guten Sinn für Mode.

Ich trainiere momentan ein wenig im Fitnessstudio, Snowboarde, kann Surfen, bis vor kurzem Kendo (Jap. Schwertkampf) und bald vlt. Muay Thai machen.

Zu den Hobbies gehören noch Cocktails machen und auflegen - wobei ich bis jetzt noch nirgens auflegen konnte. Ändert sich hoffentlich mit dem Studium :rolleyes:

Obendrauf kommt ein Auslandsjahr in Asien vor ein paar Jahren :good:

Ich konnte aus verschiedenen Gründen bis jetzt kaum Erfahrungen mit Frauen sammeln. Das lag zum einen viel an meinen ehemaligen Social Circles und zum anderen an meinem ehemals starken Mangel an Selbstbewusstsein. Durch meinen neuen Freundeskreis sowie eigener Arbeit hat sich daran viel geändert.

Ich arbeite momentan daran besser mit meiner AA umgehen zu können. Aus den Lektüren The Game, The Manual und Models habe ich ziemlich viel Theorie ziehen können, was jetzt in die Tat umzusetzen ist.

Ich suche nach jmd. der mich die ersten male etwas pushen kann. Wenn ihr einen kompetenten, zuverlässigen und ausdauernden Wingman sucht, hinterlasst mir eine PN :hi:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

Mein Name ist Jon, ich bin 34 und komme aus Wien. Habe schon sehr oft mit der PU-Gemeinde geliebäugelt, allerdings habe ich die meisten Jahre, seit ich 19 bin, in Beziehungen verbracht und somit bin ich hier nie richtig reingewachsen. Das ändert sich jetzt, da ich meinen nächsten Schritt in Richtung Persönlichkeitsentwicklung in Richtung Flit-Fähigkeiten sehe.

Ich wohne gern in Wien, habe einen guten Job, bin Akademiker und bin beruflich international unterwegs. Mein Leben ist vielseitig, habe ein großes soziales Umfeld, an Freunden und Bekannten mangelt es nicht. Ich habe mich in der Vergangenheit selbst kennengelernt, mit Psychologie beschäftigt und bin jetzt an einem Punkt wo ich sage, dass meine Karriere in die richtige Richtung läuft, ich mein Leben so eingerichtet habe wie es für mich passt und nur noch ein wichtiger Punkt fehlt: Spaß und lockerer Umgang mit Frauen.

Ich weiß von mir, dass ich konsequent bin, wenn es um Erreichung von Zielen geht ich dazu aber etwas brauche: Eine Gruppe oder einen zweiten mit dem ich mich austauschen kann. Und genau das suche ich hier.

Freue mich auf angeregte Diskussionen und Meinungsaustausch,

Jon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus Leute,

Ich bin 20 Jahre alt und komme aus der Nähe von Mannheim. Ich mach gerne viel Sport und würde mein Aussehen als durchschnittlich bis leicht überdurchschnittlich bezeichnen.

Ich suche hier nach guten Tipps im Umgang mit Frauen und guten Tipps bezüglich der Angst, diese überhaupt anzusprechen.

Generell würde ich mich als selbstbewusst einschätzen aber wenn ich auf eine Frau zugehe mit dem Gedanken die anzusprechen dann werden meine Beine nicht langsamer, mein Mund bewegt sich nicht und ich laufe einfach wortlos an ihr vorbei :D

Ich würde auch gern mich mit anderen Leuten aus dem Forum treffen um gemeinsam die Stadt unsicher zu machen und mich von Ihnen pushen zu lassen

So Long,

Captain Riddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Leute,

dann stell ich mich mal vor:

Ich bin 26 und habe Aufgrund einer Psychose - ja, ich bin ein Psycho - erst spät mit dem Studium angefangen, sodass ich jetzt gerade dabei bin meinen Bachelor zu beenden.

Ich wohne in Cottbus im Studentenwohnheim, größtenteils wegen der Bequemlichkeit. WG wäre auch cool, aber das Wohnheim ist so schön nah an der Uni und am Studententheater. Außerdem weiß ich nicht, ob ich WG-tauglich wäre, da ich mich gerne auch mal abschotte, wenn ich nach Hause komme. Hier im Wohnheim hab ich zwar ab und zu einen Mitbewohner, aber selbst mit denen hab ich in der Regel nicht viel zu tun.

Andererseits brauche ich auch Menschen um mich rum, was mich dazu bewegt hat im Studententheater mitzuwirken, wo das relativ große Ensemble von ca 30-40 Leuten (in mehreren Inzenierungen) auch eine sehr gute soziale Basis bildet.

Durchs Studium hab ich auch schon eine Menge Leute kennengelernt, wobei aber der Großteil männlich ist, da ich technische Informatik studiere. Ab und zu trifft man aber auch da ein paar Mädels, da wir auch einige Medienfächer haben.

Achso, dann bin ich noch Musiker, und angeblich sollte einen das ja schon bei Mädels besser ankommen lassen, aber diese Erfahrung kann ich nicht bestätigen. Auch wenn ich ab und zu auf Jam-Sessions gehe und mit einer Partyband unterwegs bin.

Vielleicht liegt es auch daran, dass ich durch die Medikamente einen ziemlich großen Bauch bekommen habe. Ansonsten bin ich sehr schlank, bloß halt an den Hüften und am Bauch ist einfach zu viel, sodass ich bei 1.85m auf 98 kg komme...

Ich denke schon, dass ich kontaktfreudig und normalerweise gut gelaunt bin. Allerdings fällt es mir schwer, ein Gespräch anzufangen und gerade in größeren Runden gehe ich meistens unter, weil ich nicht schnell genug bin, mich ins Gespräch zu drängeln.

Und ich bin sehr ängstlich. Es kostet mich schon großen Mut, jemanden zu berühren - von den bedeutungslosen Umarmungen abgesehen, die sich inzwischen sehr verbreitet haben.

Und mit jemanden flirten kann ich schon gar nicht. Also so Komplimente geben und so. Necken hingegen geht eigentlich ganz gut, auch wenn das manchmal ein wenig übers Ziel hinausschießt und dann schon in Sarkasmus ausartet. Dabei will ich das gar nicht.

Gut, ich denke ich hab schon wieder für eine Vorstellung viel zu viel geschrieben.

Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass ich 2008 und 2010 schon mal Mädels in mich verliebt hatten, was auch in zwei kurzen Beziehungen mündete, die allerdings übers Küssen nicht hinausgingen. Und auch das nur flüchtig.

Ich selbst war eigentlich seit der 5. Klasse andauernd in irgendwelche Mädels verliebt, hatte aber wenn dann nur Briefe geschrieben, was natürlich nicht der optimale Weg ist jemanden kennenzulernen. Gewiss hab ich mit einigen diese Mädels auch gesprochen, aber eigentlich nie über meine Gefühle für sie. Nur übers Wetter und Co.

2012, nachdem ich mit meinen Studium begonnen hatte, hatte ich mich das erste mal so richtig verabredet, mit einer Mitstudentin, die ich nach einer Uniparty angesprochen hatte, was aber nach ein paar Dates im Sande verlief - vermutlich da ich nicht genug Initiative ergriffen hatte.

2013 hatte ich mein nächstes Date, was aber dann in einer Freundschaft endete. Auch wenn ich das lange Zeit nicht so gesehen hatte, leider.

So, jetzt aber Schluss. Ich schreibe einfach zu gerne, hier und jetzt aber mach ich mal nen .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute.

Bin kein Mann der großen Worte, dennoch möchte ich mich der Höflichkeit halber vorstellen.

Ich bin 26 Jahre alt, studiere Mathematik an meiner lokalen Universität, bin sportlich, aber momentan nicht aktiv. Gehe ins Fitnessstudio seitdem ich 16 bin, habe dementsprechend schon viel Erfahrung in dem Bereich gesammelt.

Warum ich hier bin?

Mein größtes Problem ist seit meiner Kindheit meine Schüchternheit.

Ich habe es bisher immer ignoriert oder wollte es nie wahr haben, doch nun habe ich beschlossen dagegen anzugehen. Jahrelang hat mein Sozialleben darunter gelitten. Ich habe kaum Freunde mit denen ich in der Freizeit was unternehmen kann, von Frauen mal komplett abgesehen.

Mit anderen Worten: meine Social Skills sind auf einem sehr geringen Level.

Naja das soll es erstmal zu mir gewesen sein. In diesem Sinne auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

bearbeitet von Cule

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Leute

Ich bin 14 Jahre alt, und gehöre somit wahrscheinlich noch zu den jüngsten Nutzern hier.

Lese hier schon gefesselt seit einigen Tagen und habe mich jetzt dazu entschlossen, mich hier zu registrieren.

Momentan lese ich "The Game" von Neil Strauss, sehr interessant.

Zu mir selbst noch:

Ich LIEBE Sport über alles! Ich mache Leichtathletik,Fußball,Parkour und Freerunning, alles im Verein.

Ich bilde mich auch gerne weiter und lese deshalb auch relativ viel.

Durch Pickup erhoffe ich mir:

  • Mein inner-game zu verbessern
  • Frauen(in meinem Fall noch Mädchen) die mir gefallen zu verführen
  • ein spannendes Leben zu führen
  • neue Reize zu entdeckenDen Alpha status in meiner Clique zu erreichen

Ist jetzt relativ knapp gehalten also entschuldigt mich bitte dafür.

Grüße

~Aery

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Community,

ich heiße Sercan (Spitzname C.J), bin 23 Jahre alt, mache eine Ausbildung, mache viel Kampfsport und Fitness und ich möchte mein Leben in Hinblick auf Frauen verändern und nicht mehr als der Mr. Nice Guy abgestempelt werden.

Ich habe schon Erfahrungen gesammelt, aber leider nicht so intensiv, und das spüre ich auch, das möchte ich ändern.

Durch Pickup erhoffe ich mir:

  • Social Skills zu verbessern
  • Selbstwertgefühl zu pushen
  • Schüchternheit zu verlieren
  • Frauen verführen
  • Und Spaß am Leben haben

Grüße

- C.J

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann will ich mich auch mal vorstellen.

Ich bin frische 31 und seid zwei Jahren single

Davor habe ich in einer 10 Jährigen Beziehung festgesteckt.

Ich les hier immer wieder quer und stelle fest das ich einige Dinge intuitiv richtig mache manche auch grundlegend falsch insbesondere wenn ich mir bei einer HB eine LTR vorstellen kann.

Es fällt mir dann echt schwer an meinem innergame zu arbeiten und nicht so needy zu sein.

Leider wohne ich in einer hessischen Kleinstadt das heißt die Auswahl hier ist echt begrenzt.

Dazu kommt das ich mich recht schnell für eine HB begeistern kann wenn aus meiner Sicht alles stimmt.Momentan bin ich mal wieder dabei mir ein schönes game zu versauen mehr dazu gleich in nem extra thread.

Freue mich auf Regen Austausch hier im Forum, grüße aus Hessen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

Bin autobahn, 19 aus Karlsruhe, treibe seit 3 jahren exzessiv fitness ind mache eine lehre zum sport ind fitness kaufmann.

Ich habe mich hier angemeldet, weil nun schluss mit meiner ex ist, mitder ich nun knapp 2 jahre zusammen war und ich an mir, meinem selbstbewusstsein und meiner redegewandheit arbeiten möchte, auch wegen meinem beruf.

Ich hoffe auf eine gute zeit :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo com, Ich bin 22 Jahre jung. Hab seit ca. 3 Monaten wieder nen Job. Seit ca. 1 Jahr gehe ich 1x wöchentlich zur SHG für Soziale Ängste.Sportlich probiere ich grade Tischtennis aus mit einem sehr guten Freund den ich durch die SHG kennen gelernt habe. Fußball ist auch 1x die Woche dran, je nach Wetter. Mir geht es schon viel besser als letztes Jahr zu dieser Zeit.

Meine Herausforderungen:

Wüsste gern wo ich anfangen soll

Kontakte knüpfen

Kontakte halten

Smaltalk

Locker sein

Lachen

Kino

Eskalieren

Mein Standpunkt:

22

Single

Hetero

Berlin

Wenig Kontakte

Wrestling/Amerika-Fan

Oft vorm PC

Rennradjunkie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Community,

bin 27 Jahre jung, komme ursprünglich aus der nähe von Bremen, habe jedoch auch lange direkt in Bremen gelebt. Inzwischen wohne ich wieder ein gutes Stück außerhalb von Bremen, verbringe jedoch gerne noch meine Wochenenden direkt in Bremen.

Ich würde mich selbst eigentlich nicht direkt als Schüchtern bezeichnen, jedoch stelle ich immer wieder fest das mein Auftreten und mein Handeln in der Öffentlichkeit extrem von meiner aktuellen Lebenslage und Stimmung abhängig ist. Kurz um, wenn es mal nicht so richtig läuft, lasse ich mich sehr stark runterziehen. Leider wie ich sagen muss mit Folgen für mein Selbstbewusstsein, meine Wahrnehmung anderer Personen im öffentlichem Leben sowie meine Handlungen/mein Auftreten in der Öffentlichkeit. Stark zugenommen hat dies leider auch mit meinem Umzug weg aus der Heimat.

(An dieser Stelle einen schönen Gruß an die Bremer Community).

Und was mache ich nun hier? Zuerst kam die Feststellung, dass ich so nicht mehr weitermachen möchte sondern nun endlich genau dieses Problem angehen möchte da es doch zunehmend zur Belastung wird und ich mich zunehmend immer weiter zurückziehe. Auch bei den Frauen hört es bei Blickkontakt bei mir auf. In die Augen schauen ist okay, aber ansprechen muss dann nicht so unbedingt sein ;-)

Wie bin ich auf PU gestoßen? Eigentlich hat das ganze damit angefangen, dass Ich mich für den Begriff "Social Engineering" zu interessieren begonnen habe, was in einer Suche nach tiefer gehenden Informationen endete. Hierbei stieß ich dann irgendwann auf PU und NLP, wobei NLP mir vorher schon ein Begriff war, ich mich jedoch nie weiter damit beschäftigt hatte.

Damit auch genug zum Thema "Warum PU?". Es soll ja hier kein Roman werden.

Was sind meine Ziele/Herausforderungen ?

Ich würde ganz allgemein erstmal Sagen, alles ein wenig entspannter sehen und angehen. Vor allen dingen aber Aufhören mich immer weiter zurückzuziehen.

Ich bin gespannt wo mich der Weg hinführt bzw. ob er mich überhaupt irgendwo hinführt, wobei ich mir ziemlich sicher bin dass es letztlich an mir liegt.

In diesem Sinne,

Grüße Skydiv

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo PU-Member,

ich 20, Dualer Student aus Deutschland nähe Heilbronn. Bin schon immer der Typ Mensch gewesen der Probleme hatte Frauen anzusprechen. Zuvor hab ich das Buch "Verdopple deine Dates" von David Deangelo gelesen. Und bin dann per Zufall bei Recherchen auf das PU-Forum gestoßen.

Ich hatte nicht wie viele hier das Problem, dass ich Übergewichtig war als Kind, eher im Gegenteil war immer einer der viel Freunde um sich hatte. Jedoch war ich immer dieser Junge der sich von den Freunden anhören musste wie sie schon Erfahrungen mit Mädchen/Frauen gemacht haben, da ich jedesmal wenn ich versucht hab mit einem Mädchen zu reden mir Zunge verschluckt hab. Dieses Problem hatte ich eine sehr lange Zeit, bis ich auf Alkohol gestoßen bin, aber ich hab selbst gemerkt, dass das nicht die Lösung ist und habe so angefangen mich weiterzubilden. Mit der Zeit habe ich meine Scheue gegenüber der Frauen ein Stückweit verloren.

Ich habe mich hier registriert um anderen die das selbe oder ähnliche Probleme haben zu unterstützen. Natürlich bin ich noch ein Anfänger und habe auch noch Probleme und offene Fragen und bitte um Hilfe in diesem Forum.

MfG

Dogdu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi liebes Forum,

ich bin 28, Studiere Design und komm aus dem Saarland. Habe durch einen Bekannten von der PU-Community erfahren und habe mich schließlich hier angemeldet, weil ein paar Änderungen in meinem Liebesleben anstehen. So hat sich im Laufe der Zeit meine Beziehung, die ich seit 2009 führe, zu einer rein platonischen Freundschaft entwickelt. Wir können uns aber noch gut leiden und wohnen auch noch zusammen. Nun hatte ich zwar schon ca. 20 Freundinnen in meinem Leben (davon 3-4 LTR), jedoch ist dies auch meiner früheren Chataktivität zu verdanken, was fast mein einziger Zugang zu Frauen war. Mit Beginn meiner letzten LTR habe ich jedoch mit diesem Thema abgeschlossen und möchte nun IRL mit Frauen in Kontakt kommen.

Rückblickend finde ich, dass ich manchmal nicht wählerisch genug in puncto Frauen war, weshalb ich immer froh war wenn mich eine angeschrieben oder sogar auf einer Party angesprochen hat. Jedoch ging die Initiative nie von mir aus, weswegen es Zeit wird, meine Introvertiertheit abzulegen.

Mein eigentliches Ziel ist es zwar, eine bestimmte Person rumzukriegen, aber da sie momentan vergeben ist, heißt mein Status Quo jetzt "Intermezzo", d.h. ich möchte die PU-Skills erstmal allgemein beherrschen lernen und ein wenig auf die Jagd gehen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Cunt Chaser

Hallo liebe PUler . .

Ich habe mich hier ein paar tage fleissig eingelesen . Nun zu mir :
ich bin Wochenaufenthalter im Thurgau CH . Hab meine sozialen kontakte daher vorwiegend in zürich . Ich bin m , 20 , 1,8m , 72kg , schlank / sportlich und CH/TH .

Ich absolviere eine ausbildung aus polymechaniker und treff in meiner freizeit sehr gerne freunde . Ich bin aber auch sehr gerne am PC und surfe oder manchmal suchte ich auch egoshooter . Ich habe sonst echt keine nennenswerte Hobbys aussert paysex .

Vom paysex hatte ich schon 300plus Clubeinheiten / lays mit 240 WGs / HBs . . . vom P6 abgesehen hatte ich im januar gute KCs mit einer HB , zwei dates mit HB8 und mehrere NCs . . zum mehr kam es nicht und ich stehe immer noch bei null wenn nicht im minus :P

Ich bin hier weil ich als rAFC mit HD aktiv und erfolgreich sargen gehen möchte . ob ein eject , lay oder LTR dabei rauskommt ist mir eigentlich egal weil ich einfach erfahrungen sammeln will .
Am Wochenende bin ich meistens mit freunden unterwegs und habe trotzdem AA . ich fühle mich viel wohler wenn ich und HB einzeln unterwegs sind . da mache ich bei gelegenheit auch ohne probleme einen approach . Bei HB gruppen fühle ich mich meist etwas eingeschüchtert weil ich keinen passenden opener finde . daher will ich auch viel an meinem inner game arbeiten . . .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus Leute,

Ich interessiere mich schon länger für die "Pick-Up" Kunst.

Bei mir war fehlendes Selbstvertrauen ein großes Problem schon seit ich mich für die weibliche Welt interessiere.

In der 8. Klasse kam dann dazu, dass ich anfing an Panikattacken zu leiden, was mein Selbstvertrauen noch weiter nach unten zog. Jetzt bin ich 18 Jahre alt und gerade in den letzten Monaten ist mein Selbstvertrauen wieder stark gestiegen. Woran genau das liegt kann ich nicht sagen. Ich habe gerade mein Abitur geschrieben und hatte als Leistungsfach 6 Stunden die Woche Psychologie.

Probleme fremde Frauen anzusprechen habe ich immer noch, was der Hauptgrund für meine Anmeldung hier ist. Auch eine aktuelle Situation spielt dabei eine Rolle.

Ich hoffe hier zu lernen meine inneren Wände zu durchbrechen und dadurch eben glücklicher durchs Leben zu gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

interessiere mich ebenfalls schon länger für das Pick-Up.

Meine Ambitionen sind aber nicht so viele Frauen wie möglich aufzureißen, sondern die Frauen, die ich als potentielle Kandidatin für eine feste Beziehung mit Zukunft sehe, für mich zu gewinnen.

Ich erwische mich öfters mal dabei, dass ich eine hübsche Frau in einer Disko oder an der Uni treffe, aber nicht aktiv tätig werde, teilweise aus Angst vor einer Niederlage.

Nichtsdestotrotz gibt es selbstverständlich noch viele Verbesserungspunkte, allen voran am Follow-Up, unter anderem nach NC oder NC+KC, in welcher Ausführung auch immer.

Wenn mir jemand einen Thread für gute Follow-Ups über Handy (nicht telefonieren; ich telefoniere nur sehr ungerne, auch wenn ich teilweise beruflich viel telefoniere, halte ich davon nicht viel), dann würde ich mich über eine PN mit dem Thread oder auch andere frei zugängliche Literatur diesbezüglich freuen.

Gerne unterhalte ich mich auch per PN mal über paar games, einfach um Erfahrungen auszutauschen.

Gruß!

bearbeitet von DankMeme

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Leute!

Ich bin Django, 23 Jahre alt, Student, begeisterter Gitarrist.

Dieses Forum ist mir schon länger bekannt und habe bereits viele wertvolle Erkenntnisse sammeln können.

Trotzdem musste ich in der letzten Zeit wieder die Erfahrung machen, von einem Mädchen, in was man verliebt ist, eine unwürdige Abfuhr aus dem Nichts zu erhalten. Obwohl das letzte Date gut war und seit 2 Monaten alles soweit harmonisch und ohne Stress und Drama lief...obwohl mein Kopf mich nur so mit negativen Gedanken vergiftet hat.

Aufgeben ist jedoch keine Option. Ich befinde mich in einem Aufbruch, beschäftige mich viel mit Persönlichkeitsentwicklung, versuche mit aller Kraft, mein Leben zielgerichtet umzukrempeln und hab aufgrund meines massiv schwachen Selbstwertgefühls und anderen Dingen einen Platz auf der Warteliste einer Psychotante sicher.

Außerdem bin ich ein echter ADHSler und habe mich entschlossen, wieder Ritalin einzunehmen, wenn Konzentration und Leistung gefragt ist.

Warum ich hier bin hat 2 wesentliche Gründe:

- Ich möchte das nächst höhere Level erreichen und eine noch nie dagewesene Gelassenheit und Selbstwertgefühl erlangen

- Ich möchte mehr Frauen abkriegen und die nötige Gelassenheit und Selbstsicherheit erlangen, mich von meiner besten Seite, mein wahren Ich, bei jeder Frau zeigen (Man sagt mir ein Talent für C&F nach sowie intelligenten Humor und Witz)

- Vom Beziehungsdenken wegkommen: Ich habe ein tiefes Bedürfnis nach aufrichtiger Liebe von einer Frau, die mich meinetwegen liebt!

Dieses Bedürfnis ist aber ein Problem auf dem Weg zur Glückseligkeit. Vor allem ist es schwierig, von einer Frau echt geliebt zu werden...

Würde mich freuen, wenn sich paar Jungs aus dem Umkreis Dortmund melden, die mit mir einen ähnlichen Weg einschlagen möchten!

Sowohl erfahrene PUAs als auch Leute wie mich, die der Meinung sind, dass ihr Leben doch mehr zu bieten haben sollte. Leute wie ich, die ein neues Level an Männlichkeit, zielgerichtetes Handeln und Selbstwertgefühl erhalten wollen.

Grüße

bearbeitet von Django Rodriguez

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich heiße Stefan bin 27 Jahre und bin gespannt was mich hier so erwartet, bin schon länger passiver Leser und möchte einfach auf ein neues Level kommen.

Mir ist es wichtig stärker und selbstbewusster zu werden, und einfach souveräner aufzutreten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal Servus von mir!

Ich bin noch ein relativ junger User, habe hier zwar schon ein paar Mal gelesen, bin aber trotzdem noch blutiger Anfänger. Aber ich hoffe einfach mal dass sich das mit der Zeit gibt. ;)

bearbeitet von Vuoto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Abend Forum!

Endlich komme ich auch mal dazu mich hier vorzustellen :D

Kurzer Anriss: 23 Jahre alt, aus der nähe von Aachen, arbeitsbedingt verbringe ich aber eigentlich im Augenblick mehr Zeit in Köln.

Auf das Forum und Pickup im Allgemeinen bin ich schon vor einiger Zeit gestoßen, wie viele andere wahrscheinlich auch nachdem ich es bei "der einen" versaut hab. Tjoa, wenn man mit ihr alleine betrunken Nachts im Proberaum ist und es nicht hinkriegt auch nur zum KC zu eskalieren sollte man sich wahrscheinlich auch nach Hilfe umsehen ;)

Nach ein paar kleinen Erfolgen bin ich dann allerdings fast wieder in eine mittelschwere Oneitis gelaufen, allerdings hat Sie nach ein paar Treffen angefangen zu flaken. Von einer gemeinsamen Freundin hab ich dann nachher gehört das Sie mich und meine Art zwar mega süß fand, allerdings auch zu lieb und das Sie Angst hatte das ich auf Dauer nicht mit Ihrer Art zurechtkomme.

Das war der Augenblick an dem ich mir gesagt habe: Fuck it. Ab heute das volle Programm mit Forenanmeldung, DJBC und dem ganzen Rest.

Mein größtes Problem ist denke ich, das ich bisher einfach kaum richtige Erfahrungen mit Frauen außerhalb von normaler Freundschaft gemacht habe. Zu Schulzeiten war ich einfach zu introvertiert und festgefahren in meinen Freundeskreisen um neue Menschen (geschweige denn Frauen) kennenzulernen. Während sich die beiden Probleme iwann zwischen Oberstufe und Ausbildung von alleine lösten, wurde mein Stiefvater schwer krank, was mich dann auch sehr lange zu sehr runtergezogen hat um mir ernsthaft Gedanken um Frauen zu machen.

Mittlerweile hat sich aber auch das gelegt, ich habe funktionierende Freundeskreise und durch meine Ausbildung gelernt das zu sagen was ich denke und Vertrauen in meine eigenen Fähigkeiten zu haben. Was jetzt noch fehlt sind die Erfahrungen, aber die werden kommen. ;)

Das ganze hier ist jetzt ein bisschen mehr Text geworden als ich eigentlich geplant hatte, aber was solls^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Leute,

ich stell mich hier jetzt auch mal nach längerer Zeit des Lesens vor.

Bin 21 Jahre alt und bin nächste Woche fertig mit meiner Ausbildung.

Ich bin sehr groß (1,98), schlank und sportlich, aber nicht durchtrainiert. Spiele Basketball und mache Wing Chun Kung Fu. Meinen Kleidungsstil halte ich für gut und lässig.

Bin leider sehr introvertiert und hatte mit Frauen bis jetzt fast nichts am Hut, zumindest nicht mehr als normale Freundschaft im Freundeskreis.

Ich habe gute Freunde die praktisch alle extrovertiert sind und Freundinnen haben und bin auch kein totaler Nerd oder sonstwas, aber ich bekomm es einfach nicht auf die Reihe Frauen anzusprechen und ein Gespräch am laufen zu halten wenn das doch mal der Fall sein sollte, oder ich angesprochen werde.

Ich gehe oft und gerne Feiern und tanzen und merke auch oft, wie Frauen zu mir kommen und etwas von mir wollen (Im Club), wurde sogar schon von einem ihrer Freunde darauf angesprochen warum ich sie ignoriere wenn sie doch so offensichtliche Zeichen gibt.

Dann tu ich immer so als würde ich nichts merken und tanz einfach weiter anstatt die Initiative zu ergreifen.

Normal hab ich auf dem Weg zur Arbeit und zurück bis jetzt auch immer Musik gehört, was jetzt auch aufhört, da es meiner Meinung nach zeigt, dass ich in dem Moment sowieso keinerlei Interesse an Kommunikation habe.

Nun ja, jedenfalls hab ich mich hier angemeldet um mein Leben ab diesem Moment komplett auf den Kopf zu stellen und durchzustarten.

Ich freu mich schon vor allem auf die Zeit aber nächster Woche, wenn ich fertig mit meiner Ausbildung bin um voll loszulegen.

Ich werde schon bald meine ersten Ergebnisse mit euch teilen, macht euch darauf gefasst!

Gruß

Seiken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi, ich bin Christoph und ganze 29 Jahre jung.

Ich bin zu diesem Forum gekommen da ich eine verrückte Beziehung hinter mir habe in der ich mich selber aufgelöst habe und nun wieder zu neuen

Kräften kommen will... aber dazu später mehr.

Ansonsten kann ich über mich noch berichten, dass ich Student bin und mit Herzblut Elektronische Tanzmusik mache.

Ich lese schon länger hier still mit und habe auch schon sehr viel gelernt. Mittlerweile bin ich zu dem Schluss gekommen das hier eine Menge sehr wertvollen Wissens im Forum steckt, und ich möchte nun auch anfangen dieses Forum mit Erfahrungen, Fragen und eventuell auch Freundschaften zu bereichern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus Jungs,,

Ich grüße euch, und sage kurz Hallo.

Ich bin der Hans-Dieter, ich mag Tütensuppen und die Dicke von Kasse 2.

Da ich seit geraumer Zeit wieder Single bin, und leider die letzten 2. Jahre nur gefressen habe,

juckt es mich nun brutal in der Hose und den Fingern mal wieder bisgen PUA mäßig abzugehen.

Eine gute Zeit und Glück auf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einen schönen guten Abend zusammen :)

Ich bin der Sven, frische 30, Straßenbauer und habe meine Wurzeln im wunderschönen Herzen des Ruhrgebiets in den Boden geschlagen!

Nachdem ich nun schon einige Jahre hier bei euch zwischen den Zeilen mitlese, habe ich mich endlich dazu durchgerungen mir doch mal einen Account zu erstellen ^^

Auch ich hab wie viele andere einige Geschichten hinter mir die mich irgendwann in den frühen 20gern dazu genötigt haben mich mit mir selbst zu beschäftigen, störende Verhaltensmuster abzulegen bzw. mich von Grund auf selbst zu entdecken oder auch anteilig selbst neu zu erschaffen.

Ein sehr guter alter Freund gab mir damals den Rat mich doch mal ein wenig mit Pick up zu beschäftigen, was ich anfangs für absolut absurd hielt!!!

Allerdings musste ich feststellen das vieles was mich damals bremste und mir immer und immer wieder den Weg versperrte....

Ich fand heraus das ich mit wenigen kleinen Änderungen sowohl meiner Denkweise als auch meiner generellen Sicht auf mein Umfeld einen nahezu gigantischen Selbstbewusstseinsschub verzeichnen konnte :)

Heute bin ich ein sehr extrovertierter Alpha mit viel Herz, Ruhe und dem nötigen Fünkchen Verstand und einem gesunden Blick auf die Welt der sich absolut nicht zu verstecken braucht :)

Nach nun 5 jähriger Beziehung bin ich grad wieder frisch auf der Jagd und es wird Zeit altes Wissen aufzufrischen und neues zu vertiefen ;)

Nach all den Veränderungen die ich in den letzten Jahren so erlebt habe, nach allem was mich so gigantisch gefestigt hat und trotz anhaltendem Erfolg reizt es mich einfach immer besser und besser zu werden!!

Besonders die Perversität der allseits beliebten Friendzone fühle ich mich zz. hart ausgeliefert. (starkes Interesse an der besten Freundin aber das gehört hier jetzt nicht hin. )

Ich für meinen freue mich auf den ein oder anderen Gedankenaustausch und/oder Tipp und Trick um mein Game zu verbessern :)

SoLong Greetz,

Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

ich bin der Sebastian, 27 Jahre alt, habe bis vor kurzem studiert und wohne, wie Sven vor mir, im "Herzen des Ruhrgebiets"!

Auch ich war schon öfter ohne Account hier im Forum unterwegs und wollte jetzt mal meinen Senf zu ein paar Dingen dazu geben. :)

Grundsätzlich bin ich eher zurückhaltend, allerdings nicht wirklich schüchtern, habe mich seit 2010 (von 85 kg auf 67 kg bei 1,75 m) optisch, so wie charakterlich, sehr zum positiven verändert, wie viele Leute aus meinem Umfeld sagen.

Leider war bei mir außer ein paar kurzen, mehrmonatigen Beziehungen, bisher nicht viel drin was Frauen angeht. Das will ich auf jeden Fall ändern und es wäre eigentlich das letzte, was mir zu einem perfekten Jahr fehlt.

Läuft aktuell einfach! :)

Das Problem mit dem starken Interesse an der besten Freundin, habe ich auch, spare mir hier aber EInzelheiten.

Bin natürlich dankbar für jede Meinung, Hilfe, jeden Tipp um endlich etwas auf die Reihe zu kriegen. :)

Bis dann,

Sebastian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.