Deutschen Bundesligaspieler ausstechen

254 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 5 Minuten, Juninho schrieb:

Wenn ich mir ein Steak brate, lass ich mir das ungerne wieder vom Teller nehme.

Wenn das Steak sich vorher entschieden hat sich von dir braten zu lassen, ist das vollkommen okay. Nur entscheidet das Steak nicht. Ich bin mir ziemlich sicher, dass dies das Steak von einem Menschen unterscheidet.

  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, Juninho schrieb:

Wenn ich mir ein Steak brate, lass ich mir das ungerne wieder vom Teller nehme. Hinterher kann jemand anderes gerne meine Müll aufräumen oder die Reste vom Teller lecken oder meinen Kot naschen. Aber ich esse das Steak. Wenn mir da jemand in die Quere kommt, bin ich schon geneigt meine Eier rauszuholen und den Gegenüber mal dran riechen zu lassen. 

Ist halt nur ein Unterschied, ob man das ganze wie ein Mann oder ein Idiot löst. Wenn ich für ein Weib, welches ich erst das zweite mal sehe, einem Millionär und verehrten Promi vor Hunderten von Zeugen einem auf die Fresse haue, dann kann ich in der Regel nur verlieren. Wie @General Beta erwähnte: ein Mann, der Alternativen hat, würde in dieser Situation dem Typen keinen Mehrwert geben. Heißt im konkreten Fall entweder ignorieren, nett unterhalten (ohne seinen Value noch weiter zu boosten) oder anderweitig Spaß haben. Was meinst du wie das Mädel reagiert hätte, wenn sie im Augenwinkel gesehen hätte, dass der TE Spaß mit anderen Mädels haben kann und somit einfach ein freier und unabhängiger Mensch ist. Auch Frauen haben gewisse Ego-Trigger... 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 32 Minuten, laempy schrieb:

Klar hatten wir ein Date. Wir waren bei ihr, tranken ein gläschen Wein, knutschten herum danach brauchen wir in den Club auf

Und wieso geht ihr da überhaupt noch in den Club? Da geht man ja nicht um 8 Uhr hin. Wieso hast sie nicht Zuhause gevögelt? Evtl. noch eine Pizza bestellt und den Abend schön ausklingen lassen?

Wenn das nicht gegangen wäre, hättest du alleine in den Club gehen können.

In der Hinsicht falsch gehandelt meiner Meinung nach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Juninho
vor 3 Minuten, suchti. schrieb:

Ist halt nur ein Unterschied, ob man das ganze wie ein Mann oder ein Idiot löst. Wenn ich für ein Weib, welches ich erst das zweite mal sehe, einem Millionär und verehrten Promi vor Hunderten von Zeugen einem auf die Fresse haue, dann kann ich in der Regel nur verlieren. Wie @General Beta erwähnte: ein Mann, der Alternativen hat, würde in dieser Situation dem Typen keinen Mehrwert geben. Heißt im konkreten Fall entweder ignorieren, nett unterhalten (ohne seinen Value noch weiter zu boosten) oder anderweitig Spaß haben. Was meinst du wie das Mädel reagiert hätte, wenn sie im Augenwinkel gesehen hätte, dass der TE Spaß mit anderen Mädels haben kann und somit einfach ein freier und unabhängiger Mensch ist. Auch Frauen haben gewisse Ego-Trigger... 

Ein Hoffenheimprofi ist a) nicht zwingend Millionär (zumal ich nicht weiß, was das Vermögen zur Sache tut) und b) sicher kein verehrter Promi. Ich weiß nicht, was ihr für Vorstellungen habt, aber Fußballprofis sind recht normale Menschen und solange du da nicht zur Elite zählst, erkennt dich keine Sau auf der Straße. Als Hoffenheimprofi gehste unerkannt durch Hamburg. Slebst etwas Bekanntere Profis gehen ohne große Verehrungen durch die City. Da gibt´s kein Blitzlichtgewitter oder so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn wir dadurch einen Hoffenheim-Fan weniger auf der Welt haben, geht die Geschichte auf jeden Fall doch noch gut aus 😄

  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, Juninho schrieb:

Ein Hoffenheimprofi ist a) nicht zwingend Millionär (zumal ich nicht weiß, was das Vermögen zur Sache tut) und b) sicher kein verehrter Promi. Ich weiß nicht, was ihr für Vorstellungen habt, aber Fußballprofis sind recht normale Menschen und solange du da nicht zur Elite zählst, erkennt dich keine Sau auf der Straße. Als Hoffenheimprofi gehste unerkannt durch Hamburg. Slebst etwas Bekanntere Profis gehen ohne große Verehrungen durch die City. Da gibt´s kein Blitzlichtgewitter oder so.

Millionär bzw. Vermögen, weil er sich im Falle einer Eskalation vermutlich deutlich besseren Rechtsbeistand als der TE leisten kann. Die Ex-Freundin von Ujah (ehemals Köln und Bremen) war bspw. bei mir im Jahrgang - der Dude hat der Alten echt alles bezahlt. Als ob sich eine 19jährige da nicht erhofft mal eine schöne LV-Tasche abzugreifen. Mal davon abgesehen, aus dem erweiterten Stamm wird mit an ziemlich angrenzender Sicherheit jeder der Akteure Millionär sein. Außerdem waren die Jungs nicht in Hamburg, sondern in einer regionalen Disco unterwegs. Da braucht es für eine 19jährige kein Blitzlichtgewitter, um intuitiv zu erkennen, dass der Typ einfach einen deutlich höheren Status hat. Reicht im konkreten Fall schon, dass der TE dem Profi seine volle Aufmerksamkeit und Anerkennung zu Teil kommen lässt... 

bearbeitet von suchti.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der Disco kannte die Jungs jeder und sie standen total im Mittelpunkt. Sie hatten enormen Proof! Das hats dann nicht leichter gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Witzig, wie viele sich kloppen würden. Ich mein, ich hätte eh keine Chance gegen so einen  trainierten Spieler, die entsprechenden Kommentatoren vermutlich schon. So rein körperlich. Und dann. Lokalzeitung? Lässt sich ein solcher Spieler eigentlich eine in die Fresse hauen ohne Anwalt hinterher? Und dann? Dann steht das Mädel ja immer noch auf Fame und Kohle. Weil wenn nicht, dann hätte ich ja gar nicht erst den Kampf beginnen müssen.

Aber egal, ich hätte die Typen eh nicht erkannt. Kenne eigentlich kaum einen wirklichen Promi. Wäre mir auch egal und Fußballer sowieso. Wäre da jetzt Harald Lesch gewesen. Mhmmm. Da hätte das Mädel schon schlechtere Karten gehabt. Aber fuck, selbst wenn das DiCaprio wäre. Mit dem würde ich sehr ernsthaft das Gespräch suchen. Status ist mir ejal. Also der Materielle.

Aber in dem Fall hier wäre ich einfach gegangen. Hätte dem Mädel noch viel Spaß gewünscht und raus. Wäre mir einfach zu blöd da irgendwie in Konkurrenz zu gehen. Wenn sie dann mitgekommen wäre, alles gut. Wäre sie geblieben, ach der Abend ist noch jung, weiter in einen anderen Laden.

Trotzdem. Gutes Threatthema. Wird bestimmt zweistellig.

 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach ja, gerade auf die Zeitabstände geschaut.

Diskotreffen mit Promi: Vor einem Monat (Tag des zweiten Dates)

Erneutes Sehen: Vor drei Tagen

-> Egal ob da ein Promi war.... bei solchen Zeitintervallen bist du eh schon drausen.

Was man nicht alles an Informationen übersieht wenn es um Überalphafußballer geht.

 

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Juninho
vor 15 Minuten, suchti. schrieb:

Millionär bzw. Vermögen, weil er sich im Falle einer Eskalation vermutlich deutlich besseren Rechtsbeistand als der TE leisten kann. 

Nur Lappen machen Anzeige. Noch schlimmer. Außerdem muss man ihn ja nicht gleich umkloppen. Traschtalk, Bedrohen und ne Kopfnuss kann ja reichen damit er abzischt.

vor 15 Minuten, suchti. schrieb:

Die Ex-Freundin von Ujah (ehemals Köln und Bremen) war bspw. bei mir im Jahrgang - der Dude hat der Alten echt alles bezahlt. Als ob sich eine 20jährige da nicht erhofft mal eine schöne LV-Tasche abzugreifen.

Was soll mir das jetzt sagen? Ich hab mit Leuten, die heute Buli spielen, früher regelmäßig Gang Bangs Partys im Internat gemacht. Ich weiß schon ungefähr was da verdient wird. Bei Hoffenheim wird das Durchschnittsgehalt um 1 Million sein. Topverdiener kriegt vielleicht 3. Brutto wohlgemerkt. Je nach Lebensstil biste da nicht zwingend Millionär.  

bearbeitet von Juninho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerade eben schrieben wir (seit 3 Tagen seit unserem Treffen kein Kontakt mehr)... Chatverlauf: 

sie: "hi :)" 

ich (2 stunden später, hab ihre nachricht nicht bemerkt): "hi :D" 

sie: "wg?" 

Ich: "viel um die ohren aber ganz gut" 

sie: "was hast leicht alles zu tun? *Idiot von Hoffenheim*, der auf der Party war (anm: sie meint mit party den Club) hat mich gefragt ob wir ende august gemeinsam essen gehen wollen" 

ich (kurz innehaltend weil sie mich im gespräch gerade mit dem idioten konfrontiert hat,): "kleine dinge halt, wie das so ist wenn man die welt retten will"  - auf ihn bin ich gar nicht eingegangen. Ende August wahrscheinlich deswegen weil er momentan auf Trainingslager sein wird

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich versuche die Zeit in der er unterwegs ist, sie zu gamen und runzukriegen. Im Gegensatz zu ihm hab ich schliesslich einen Zeitvortwil. Mich wundert es aber dass sie sich noch gemeldet hat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie meldet sich, weil er weg ist. Eine attraktive Frau hat selten nur eine Option. Und du mein lieber bist die Option zum Stammspieler(?) der Bundesliga und Champions League Qualiteilnehmer und anscheinend Lokalmatador. Oder er halt zu dir. Je nach dem wie du das siehst.

schmeichelt dir das nicht?

Edit: das im Club lief blöd. Passiert. Man kann immer überrumpelt werden. Nicht immer denkt man daran wie Frau bestimmte Handlungen interpretieren könnten. Warum sich auch den Stress an tun? 

Sie meldet sich bei dir. Triff sie, eskaliere. Nur ehrlich gesagt schaffe dir Alternativen an. Kannst halt hart landen, wenn du sie zur für dich Einzigwahren erklärst. Sie scheint es derzeit nicht zu sein.

bearbeitet von RapidChair

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde in 100 Jahren keinen Fußballer von irgendeiner 08/15-Mannschaft erkennen, so jemanden also schlichtweg als ganz normalen Menschen wahrnehmen. Egal. Was passiert ist, kannst du nicht mehr ändern.

Was du tun kannst? Triff das Mädel. Das sollte ja nicht schwer sein - sie meldet sich ja sogar bei dir. Und dann zieh ein ganz normales Game bis zum Lay durch. Fertig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten, laempy schrieb:

Gerade eben schrieben wir (seit 3 Tagen seit unserem Treffen kein Kontakt mehr)... Chatverlauf: 

sie: "hi :)" 

ich (2 stunden später, hab ihre nachricht nicht bemerkt): "hi :D" 

sie: "wg?" 

Ich: "viel um die ohren aber ganz gut" 

sie: "was hast leicht alles zu tun? *Idiot von Hoffenheim*, der auf der Party war (anm: sie meint mit party den Club) hat mich gefragt ob wir ende august gemeinsam essen gehen wollen" 

ich (kurz innehaltend weil sie mich im gespräch gerade mit dem idioten konfrontiert hat,): "kleine dinge halt, wie das so ist wenn man die welt retten will"  - auf ihn bin ich gar nicht eingegangen. Ende August wahrscheinlich deswegen weil er momentan auf Trainingslager sein wird

Und - was machst Du jetzt damit? So'n büschen lahmes Getexte wird den Karren nicht aus dem Dreck bekommen. Oder wartest Du darauf, dass sie nackt mit nem 6er Bier vor der Tür steht? Zieh den Schwanz nicht ein. Du hast noch ein paar Wochen, sie von Dir zu überzeugen. Was Du so oder so hättest müssen. Also!

Ansonsten: toller Thread. Ist sehr aufbauend, den Überalphas des Forums beim Quartettspielen zuzuschauen!

bearbeitet von botte
  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was "Meins" ist, wird ja über Eigentumsrechte definiert. Da fallen ja Menschen schonmal raus.

Und dann gibts qualitativ immer noch nen Unterscheid zwischen ner Frau die dir die Sacksahne freiwillig rauspresst weil man die leckerste der Welt hat und einer der man verklickert dass es ihre Aufgabe ist, weil "sie einem gehört".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten, Juninho schrieb:

Wenn das da für den Abend meine Penistasche ist, in der ich noch zu tun habe, dann lutscht da niemand anderes dran rum. Ist doch nicht so schwer zu verstehen? Mein Steak, mein Revier, Mein Gebiet, Meine Badewanne, Mein Haus, meine Penistasche, mein was auch immer.... Da bestimme halt ich. Wenn da Leute iwas von außen erreichen wollen, dann geht das direkt in die Abteilung Stress. Wenn ich fertig bin, dann können andere von mir aus. 

...dein Ego. Einmal getriggert, geht sie los die wilde Fahrt.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Juninho
vor 1 Minute, General Beta schrieb:

Was "Meins" ist, wird ja über Eigentumsrechte definiert. Da fallen ja Menschen schonmal raus.

Und dann gibts qualitativ immer noch nen Unterscheid zwischen ner Frau die dir die Sacksahne freiwillig rauspresst weil man die leckerste der Welt hat und einer der man verklickert dass es ihre Aufgabe ist, weil "sie einem gehört".

Nein "Meins" ist ein besitzanzeigendes Fürwort. Kein Eigentumsanzeigendes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, General Beta schrieb:

Jo. Ehre und so. Mir ist Würde lieber.

Der Konflikt entsteht ja erst, weil man versucht das Ding umzudrehen ("Der muss vor mir Respekt haben"). Warum bewertet man so einen Piss überhaupt? Warum ist es einem wichtig, dass irgendein Dulli gefälligst Respekt zu haben hat? Ich hätte da auch schön daneben gestanden und das ganze Balzgehabe ignoriert. ICH hätte den Typ nicht wahrgenommen. Das ist mein Mindset. Der ist unwichtig. Und wenn der da baggern muss, dann soll er das tun. Und wenn die Frau da mitgeht, dann ist das so. Dann hat sie ihren Spaß. Und ich hab meinen dann woanders. Ich bin doch kein Vormund für ne Frau. Die entscheidet doch selbt. Und als Konsequenz ihrer Entscheidung bekommt sie von mir dann auch immer das Gefühl, dass es in ihrer Verantwortung liegt/lag, was sie macht. Ich werd einen Teufel tun und mir ihr Verhalten zurecht zu rationalisieren und zu "entschuldigen". Was sie macht, macht sie. Und daraus leitet sich der weitere Umgang mit ihr ab.

Seh ich genauso. Aber wir sind auch über 30 und haben entsprechenden Umgang, der das mitsamt Untention dahinter als solches erkennt.

Ganz andere Ausgangslage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Versteh die Aufregung nicht. Du hastn Date mitm Mädel in nem Club und son 15erFC Typ gräbt sie an und sie springt sofort drauf an.
Joa. Ist halt so. Ist ihr Wille. Sie wollte dann dich nicht mehr. Wenn dich in der selben Situation n HB10 Postermodell angebaggert hätte, wärste wohl auch "weg".
So ganz realistisch gesehen.

Sich darum zu prügeln.. lol..is nurn Date.. nichts festes. Desweiteren gibts sowas wie die Emanzipation und entsprechend kann man auch von der Frau verlangen, mal paar Grenzen anderen ggü aufzuzeigen. Machen sie auch, wenn die Attraction groß genug ist.
In dem Fall war sies aber eben nicht. Geprügel und Ansagen bringen da einfach nichts, da Aggression immer ein Zeichen von Angst und Schwäche ist.
Der Kerl hat es ja schon ganz richtig gemacht, dich ignoriert, cool geblieben.

Hier würde ich garnix mehr machen. Sie absägen und neue suchen.

 

Desweiteren, wenn ihr den "umhauen" tätet.. hättet ihr denganzen Club gegen euch, inkl. Anzeige wegen Körperverletzung, die euch finanziell das Genick bricht. Mal so ganz rational gesehen nech...

bearbeitet von Noodle
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Also um was für Qualitäten des Mädels gehts da eigentlich...?

Raff ich auch nicht. Alle labern von Hypergamie und wie shice diese Schlampen sind, aber wenn einer die Olle anbrabbelt und sie drauf einsteigt, wird sie verteidigt wie Fort Knox, statt zu nexten.
Das sind selbstgemachte Probleme.

 

Zitat

Oder meinte sie mit "gemeinsam essen gehen" alle drei?

Wenn er uns einläd, klar. Dann bestelle ich für mich aber Haufen teures Zeug und lasse 80% einpacken.
Einfach weil.

bearbeitet von Noodle
  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Helmut schrieb:

Ich überleg grad was passiert wenn mir Valentino Rossi die gerade zweimal getroffene Kleine im Club anbaggert...

Wahrscheinlich würd ich sie ihm freiwillig schenken wenn wir vorher mal 30min in Ruhe über Motorräder reden können. I mein, VR gibts nur einen, irgendwelche Mädels fürs Daten recht viele.

Wär sie meine fixe Freundin dann würde sie mitquatschen und nacher trotzdem mit mir heimgehen. Also um was für Qualitäten des Mädels gehts da eigentlich...?

 

Für drei, vier Turns mit Rossi würde ich meine Alte noch überreden, ob sie nicht mal Lust hat mit ihm was zu starten! ;-)

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.