98 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. 28
2. 28
3. 1
4. bisher nur Umarmung zum Abschied
5. 

Ich habe online eine HB kennengelernt. In ihrem Profil hatte sie teils freizügige Fotos drin (im Bikini). Ich bekam ihre Nummer und wir schrieben bei WhatsApp weiter. Sie war sehr direkt, unsere Unterhaltungen haben Spaß gemacht. Auch kamen gelegentlich Shit-Tests ("Gabs das Hemd nicht in deiner Größe?"), die ich gut gemeistert habe. Auch waren die Gespräche schon zweideutig, also etwas sexuell.

Irgendwann kam nach einer meiner "philosophischen Fragen" von ihr "Hör auf meinen Kopf zu ficken und schlag endlich ein Treffen vor".

Ich war etwas überrascht und schlug erstmal "Anfang nächster Woche vor". Darauf sie "wieso? hast du am Wochenende keine Zeit?" Aber sie stimmte zu. Am nächsten Tag rief ich sie spontan an und sagte "was hast du morgen vor? lass uns treffen!". Sie fand meinen Sinneswandel komisch aber stimmte wieder zu.

Ich sollte in ihre Stadt kommen (ca. 50 km), deshalb übernahm sie die Planung: Zuerst was essen, dann spazieren, dann evtl. einen Film gucken. 

Ich holte sie ab, war total offen und gesprächig, ständig Witze gebracht, über die sie sogar lachte 😀 Ich fragte sie noch "Rede ich vielleicht zu viel?" - "Nein, das ist gut so"

Ich hatte schon den Eindruck, als wäre sie an mir interessiert: Sie hatte eine offene Körperhaltung, spielte mit ihren Haaren, lächelte und guckte mir in die Augen.

Nach dem Spaziergang lud sie mich doch zu ihr ein (das war unser 1. Treffen!). Für mich war das eine klare Sache...

Beim Film-Gucken schien sie etwas Abstand zu halten. Ich hatte nicht das Gefühl, als würde sie Sex wollen. Beim Chatten war sie wesentlich direkter. Zum Ende das Films hatte sie ihr Handy in der Hand. Nach dem Film habe ich noch ein paar kleinere Andeutungen gemacht, was sie denn heute noch vorhätte. Sie meinte, dass sie sich gleich mit ihrer Cousine trifft. Alles klar...

Ich umarmte sie und wir verabschiedeten uns.

Am nächsten Tag habe ich ihr geschrieben, wir hatten etwas Kontakt. Am Tag darauf rief ich sie spontan an und lud sie in meine Stadt ein, zu einer Veranstaltung. Sie fing etwas an zu stottern...

Zitat

HB: "Wie lange geht denn diese Veranstaltung noch?"

Ich: "Keine Ahnung, vielleicht 2-3 Wochen?"

HB: "Hmmm... naja, wie soll ich das sagen.... Mein Interesse ist "noch" nicht groß genug, als dass ich so eine lange Strecke zurücklegen würde. Aber du kannst gerne zu mir kommen und wir gehen ins Kino"

Ich: "Aha... ok.... hmmm Ok, ich hab verstanden :-) "

HB: "Ich möchte dich auf keinen Fall beleidigen oder so..."

Ich: "Nee, ist ja kein Problem. Wir sind erwachsene Menschen und können über alles reden :-D  Nagut, dann werde ich dich nicht weiter stören..."

HB: "Du störst nicht. Was hast du heute gemacht?"

Ich: "Ich habe [...unwichtige Sachen...]. Nagut, ich wollte noch bißchen was lesen. Weiterbildung dies das. Ich wünsche dir noch eine gute Nacht :-) "

HB: "Gute Nacht"

Ich entschied mich, mich nicht mehr zu melden. Am nächsten Tag hat sie mir ein "lustiges Video" geschickt (Aufmerksamkeit?). Ich antwortete mit einem "lustigen Kommentar". Darauf kam nur ein Smiley zurück.


6. Ich habe nur sexuelles Interesse an ihr. Sie scheint mir sexuell offen zu sein. Auf dieses Kino, essen, spazieren, etc... habe ich mit ihr keine Lust. Auch will ich nicht schon wieder die 50km zu ihr fahren.

Wie sollte ich mich hier weiter verhalten?

Soll ich sie direkt fragen, ob sie sexuelles Interesse an mir hätte?

bearbeitet von kiblod

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten, kiblod schrieb:

Soll ich sie direkt fragen, ob sie sexuelles Interesse an mir hätte?

Nein, Du sollst eskalieren. Hast Du eskaliert beim Film gucken?

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten, kiblod schrieb:

"Hmmm... naja, wie soll ich das sagen.... Mein Interesse ist "noch" nicht groß genug, als dass ich so eine lange Strecke zurücklegen würde. Aber du kannst gerne zu mir kommen und wir gehen ins Kino"

Haha, das meint sie doch wohl nicht ernst? Oder hat nicht drüber nachgedacht. Im Prinzip sagt sie ja folgendes:

"Hey, die Strecke ist mir zu weit dafür, dass du mir mir nicht zu 100% gefällst. Du hingegen magst mich bestimmt mehr, also fährst du die Strecke, die ich nicht fahren will. Du bist zwar letztes Mal schon gefahren, aber das ist mir egal." - Wie witzig.

Ich hätte sie daraufhin gefragt, ob sie eine Prinzessin ist.

vor 49 Minuten, kiblod schrieb:


6. Ich habe nur sexuelles Interesse an ihr. Sie scheint mir sexuell offen zu sein. Auf dieses Kino, essen, spazieren, etc... habe ich mit ihr keine Lust. Auch will ich nicht schon wieder die 50km zu ihr fahren.

Wie sollte ich mich hier weiter verhalten?

Soll ich sie direkt fragen, ob sie sexuelles Interesse an mir hätte?

Wenn du sonst eh nicht hinfahren würdest, kannst du immerhin versuchen ein Sexdates auszumachen. Kannst ja nichts verlieren. Natürlich unter der Prämisse, dass du bereit wärst den Weg zu ihr zu fahren.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten, XOR2 schrieb:

Haha, das meint sie doch wohl nicht ernst? Oder hat nicht drüber nachgedacht. Im Prinzip sagt sie ja folgendes:

"Hey, die Strecke ist mir zu weit dafür, dass du mir mir nicht zu 100% gefällst. Du hingegen magst mich bestimmt mehr, also fährst du die Strecke, die ich nicht fahren will. Du bist zwar letztes Mal schon gefahren, aber das ist mir egal." - Wie witzig.

jop habe das selbe gedacht.
Kurz gesagt, kommuniziert sie dir, sie ist der Preis und nicht du.
 

 

vor einer Stunde, kiblod schrieb:

Irgendwann kam nach einer meiner "philosophischen Fragen" von ihr "Hör auf meinen Kopf zu ficken und schlag endlich ein Treffen vor".

Dieses Mädel sagt es dir schon selber :) Bei ihr musst du doch einfach ein wenig offensiver sein. Ist doch nicht so schwer.

 

 

vor einer Stunde, kiblod schrieb:

Ich holte sie ab, war total offen und gesprächig, ständig Witze gebracht, über die sie sogar lachte 1f600.png Ich fragte sie noch "Rede ich vielleicht zu viel?" - "Nein, das ist gut so"

Merk dir. Frauen lachen sogar über schlechte Witze, wenn sie vom Kerl attracted sind.

 

vor einer Stunde, kiblod schrieb:

Beim Film-Gucken schien sie etwas Abstand zu halten. Ich hatte nicht das Gefühl, als würde sie Sex wollen. Beim Chatten war sie wesentlich direkter. Zum Ende das Films hatte sie ihr Handy in der Hand.



Was hast du erwartet? dass sie sich auszieht und dir auf deinen Schwanz hüpft?
So läuft das nicht! Es ist deine Aufgabe als Kerl, zu Eskalieren.

Beim nächsten mal, wenn so eindeutige Anzeichen von Interesse bei einem Mädel vorhanden ist, eskalierst du.
Wichtig noch, übernimm die Führung und Verantwortung, für das was zwischen euch passiert.

Gruß




 

bearbeitet von pudin
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lass die Frau in Ruhe.

Ist besser für deinen Kopf.

 

Unbefriedigte Frauen haben stets meine volle Sympathie. Jemand der es ihnen nicht bringt sollte nicht das Recht haben ihre Zeit zu verschwenden.

 

M O P A R

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, kiblod schrieb:

Beim Film-Gucken schien sie etwas Abstand zu halten. Ich hatte nicht das Gefühl, als würde sie Sex wollen. Beim Chatten war sie wesentlich direkter. Zum Ende das Films hatte sie ihr Handy in der Hand. Nach dem Film habe ich noch ein paar kleinere Andeutungen gemacht, was sie denn heute noch vorhätte. Sie meinte, dass sie sich gleich mit ihrer Cousine trifft. Alles klar...

Was genau ist HIER passiert? Hast Du da irgendetwas oder irgendjemanden eskaliert, oder warst Du irritiert, weil das erlösende 'Fick mich!' von ihr nicht gekommen ist? Bis dahin war alles, alles, alles was sie getan hat eine einzige Einladung zum Vögeln. Woher kam Dein 'Gefühl', sie würde nicht wollen? Was hast Du versucht?

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 57 Minuten, kiblod schrieb:

In ihrem Profil hatte sie teils freizügige Fotos drin (im Bikini).

Gar nicht dumm. Erspart die "hast du noch andere Fotos??!"-Nachfragen. Besonders freizügig ist das aber nun nicht, oder denkst du dir im Freibad auch "oh, hier laufen sie aber freizügig herum!"? Ich hab das Gefühl, du dachtest, das wird ein Selbstläufer, und hast dabei die Bikini-Fotos als ersten Anhaltspunkt genommen. Dazu passt:

vor 59 Minuten, kiblod schrieb:

Beim Chatten war sie wesentlich direkter.

Hunde, die bellen, beißen nicht. Passt in diesem Fall zu euch beiden. Denn du hast ja demnach auch "direkt" geschrieben und dann - nichts gemacht.

Ihr ward also beim ersten Date:

Spazieren - ohne Körperkontakt
Film gucken bei ihr - immer noch ohne Körperkontakt. Verabschiedet mit einer Umarmung.
Ja. Wieso hast DU denn nicht eskaliert? Sie lädt dich zu sich nach Hause ein, du sitzt die ganze Zeit stumm neben ihr und wunderst dich dann dass nichts passiert? Sollte sie sich direkt auf dich setzen? Weil sie ja schließlich Bikini-Fotos im Profil hatte?
 

vor 1 Stunde, kiblod schrieb:

Ich habe nur sexuelles Interesse an ihr.

Warum hast du dann nichts gemacht? 

vor 1 Stunde, kiblod schrieb:

Soll ich sie direkt fragen, ob sie sexuelles Interesse an mir hätte?

Aus dem Nichts heraus? Nach einem Filmguck-Date, bei dem du sie nicht mal geküsst hast? Was erwartest du dir für eine Antwort, wenn du so unkalibrierte Fragen stellst?  

  • LIKE 3
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, kiblod schrieb:

 


6. Ich habe nur sexuelles Interesse an ihr. Sie scheint mir sexuell offen zu sein. Auf dieses Kino, essen, spazieren, etc... habe ich mit ihr keine Lust. Auch will ich nicht schon wieder die 50km zu ihr fahren.

Wie sollte ich mich hier weiter verhalten?

Soll ich sie direkt fragen, ob sie sexuelles Interesse an mir hätte?

 

Ich hätte gesagt besuch sie und eskaliere,aber du willst nicht zu ihr fahren.

Wenn du sie fragst ob sie sexuelles Interesse an dir hätte,fährt sie erst recht nicht zu dir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Elisa_Day schrieb:

Besonders freizügig ist das aber nun nicht, oder denkst du dir im Freibad auch "oh, hier laufen sie aber freizügig herum!"?

Frauen ohne Burka sind mir sowieso direkt unsymphatisch...

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habt ihr beide die Rollen getauscht? Das liest sich so als hätte sie die Rolle des führenden Mannes und du die der kleinen Pussy-Bilder,  die erobert werden möchte.  

Ich würde an ihrer Stelle auch nicht 50km zu dir fahren und das Risiko eingehen, dass es wieder langweilig wird. So ein Dateverlauf nach den Vorlagen von ihr ist für sie einfach nur enttäuschend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, Verführer93 schrieb:

Was für ein Scheiß echt. Er lag neben ihr ohne nur ein bisschen eskaliert zu haben. Da erwartet dann der TE das sie zu ihm fährt? Wieso sollte sie? Trotz dem verdammt eierlosen Verhalten des TE's nicht zu eskalieren gibt sie ihm noch Chance. Dann muss ich hier Sachen lesen wie "was für ne Prinzessin" "hast du kein Respekt vor dir selbst". Was sind schon 50 Kilometer? Auf der Autobahn sind die in 30 Minuten gefahren. Das ist nichts. Sie will nicht fahren, weil sie sich nicht sicher ist, ob er wirklich ein Mann ist der Sex möchte oder nur ne gute Freundin ohne Eier ist. Punkt und fertig.

Und mit der Bewertung machst du es dir nicht zu einfach und siehst alles nur schwarz-weiß?

Klar hätte der TE mehr eskalieren können, aber hat er nicht. Jetzt schauen wir uns mal den Rest an. Der sieht so aus, dass beide gleich viel investiert und Interesse gezeigt haben mit dem Unterschied, dass er für sie 50 km gefahren ist, ohne sie zu kennen. Er wusste nicht was sie für eine Person ist und hat es trotzdem getan.

Sie ist dafür nicht bereit gewesen und ist es immer noch nicht, obwohl sie ihn jetzt schon etwas kennt. Und Sex ist nicht alles. Zusammengefasst ist sein Invest deutlich höher gewesen und sie denkt sie sei etwas besseres. Er möchte sie wieder treffen, demnach liegt auch sexuelles Interesse von ihm vor.

"Was sind schon 50 Kilometer? Auf der Autobahn sind die in 30 Minuten gefahren." - Woher weißt du, dass die beiden an der Autobahn wohnen und mit 30 Minuten Fahrtzeit erreichbar sind? - Weißt du nicht? Dann schreib doch nicht so einen Mist und überlass es dem Trump die Realität zu seinen Gunsten zu verbiegen!

Außerdem geht's ums Prinzip. Wenn ich meinen Kollegen eine Runde ausgebe, ist das ganz normal. Anders sieht es aus, wenn ich eine Runde ausgebe, die mir nichts ausgeben wollen und fodern würden, dass ich die nächste Runde wieder ausgebe. Nennt man Undankbarkeit und genau so handelt die Frau oder besser gesagt "Prinzessin" oben. Sie hält sich für was besseres und solche Menschen kann ich gar nicht abhaben. Persönlich für mich ist das eine RedFlag. Immerhin war sie ehrlich.

bearbeitet von XOR2
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Forbiddengirl

Ich sehe hier nicht nur ein Maybe Girl, die sich in keinster Weise wegen fehlender Eskalation von TE von Yes-Girl in Maybe verwandelt hat. Nein, sie war noch nie ein Yes Girl. Sie ist tatsächlich auch noch ein Mädel, die ihren Wert über den Wert des TE stellt. So schießt man sich als Frau ins Aus, besonders was ihren eigenen Wert betrifft: TE ist schon so weit, dass er sich außer den Sex mitzunehmen es mit ihr sonst nichts weiter antun will.

vor 30 Minuten, Helmut schrieb:

ist die Feststellung dass er für sie nochmal 100km fahren soll, sie aber für ihn das sicher nicht tun wird. Also, darf sie schon so sagen. Is halt dann aber eine ziemlich deutliche Botschaft dass sie erwartet das er seinen Wert unter ihren stellt. Was ein gesunder Mann nicht tun wird. Dann darf sie aber auch akzeptieren dass ihr der TE einen gepflegten Stuhlgang wünscht und sich anderweitig umsieht.

+1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habs in meinem Post oben noch ein wenig korrigiert...

Tatsächlich kann ich ihre Kommunikation nicht Scheisse finden (auch wenn ich gerne würde). Das was sie sagt is schon okay, is auch nicht manipulativ oder so. Das Problem is die innere Haltung die sagt "Ich lass mich gerne von dir bespaßen wenn du nochmal den höheren Invest machst". Ein cooles Mädel würde für sich beschliessen: "wenn ich für den Kerl nach einem längerem Abend nichtmal ins Auto steigen will, dann brauch ich ihn auch nicht mehr treffen und hoffen dass noch ein Wunder geschieht."

Is aber alles gut so, weil sie dir lieber Kiblod genau das spiegelt was du selber ja lebst in deinen Threads hier. Sei ihr dankbar dafür, hake die Sache ab und kümmer dich um deine Baustellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

PS: Wenn du mal wieder so ne Ansage bekommst:

vor 20 Stunden, kiblod schrieb:

HB: "Hmmm... naja, wie soll ich das sagen.... Mein Interesse ist "noch" nicht groß genug, als dass ich so eine lange Strecke zurücklegen würde. Aber du kannst gerne zu mir kommen und wir gehen ins Kino"

Dann Antwortest du "Kein Problem, geht mir genauso." und fertig.

 

vor 20 Stunden, kiblod schrieb:

Ich: "Nee, ist ja kein Problem. Wir sind erwachsene Menschen und können über alles reden :-D  Nagut, dann werde ich dich nicht weiter stören..."

Bei sowas fallen mir die Eier ab wenn ich das lese. Das is einfach zu Nice Gay.

Kennst du dass wenn dir Frauen sagen "Du bist zu nett" ?

Und verstehe mich jetzt bitte nicht falsch. Du sollst dich nicht in ein empathieloses Arschloch verwandeln. Aber ab und an darf / sollte man auch gerne mal n bisschen Kante zeigen. Ich denke du musst da einfach allgemein n bissl Kaltschnäuziger werden (ohne dabei zum Arschlos zu mutieren, das is die Kunst).

  • LIKE 3
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe das Gefühl das viele Mitglieder hier im Forum ein viel zu hohes Ego haben. Der TE hat offensichtliche Fehler begangen, wodurch die Attraction gesunken ist. Er hat im Bett mit IHR nicht VERSUCHT zu eskalieren. Das ist einfach fatal. Hätte der TE respekt vor sich selber würd er sich nach der 50 Kilometer Fahrt nehmen was er will und das ist Sex, sofern die Dame damit einverstanden ist . Da wird hier Freeze vorgeschlagen? "Das Ding ist durch mache ein Freeze"....Obwohl sie ihn angeboten hat nochmal zu ihr zu kommen. Was ist nur los los mit euch? 

Er soll gefälligst nochmal diese fucking 50 Kilometer fahren und das Ganze ausbügeln. Ganz einfach. Ihr tut ja so als wären er 200 Kilometer. Habt ihr kein Auto? 50 Kilometer sind garnichts. Bei einer 50 Kilometer Fahrt ist die Warscheinlichkeit sehr hoch das man über die Autobahn fahren muss. Da sind 50 Kilometer am Abend wirklich sehr schnell gefahren. Manchmal sollte man sein Ego einfach ablegen und das tun was richtig ist. 

bearbeitet von Verführer93

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, Verführer93 schrieb:

50 Kilometer sind garnichts. Bei einer 50 Kilometer Fahrt ist die Warscheinlichkeit sehr hoch das man über die Autobahn fahren muss. 

Du willst einfach nicht von dem Scheiß runter, oder?

Nur mal so als Beispiel: Wenn die beiden im Schwarzwald wohnen, dann ist die Chance recht klein, dass es da eine Autobahn gibt.

Nur weil Du deine Argumente wiederholst, werden sie nicht richtiger.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten, Verführer93 schrieb:

Da wird hier Freeze vorgeschlagen? "Das Ding ist durch mache ein Freeze"....Obwohl sie ihn angeboten hat nochmal zu ihr zu kommen. Was ist nur los los mit euch? 

Evtl. haben diejenigen die das Vorschlagen solche oder ähnliche Situationen schon erlebt. Wir waren alle mal Anfänger und im Idealfall lernt man aus seinen Fehlern.

Er kann gerne zu ihr fahren und es nochmal versuchen. Wenn´s klappt - Glückwunsch. Aber nach der Aussage ihrerseits ist er zu ihrem Aufziehäffchen zur persönlichen Belustigung degradiert. 

Was der TE letztendlich macht is seine Sache. Aber nach der Ansage ihrerseits würde ich meine Aufmerksamkeit auf andere Mädels richten.

Btw. Hab mich früher auch immer gewundert weshalb viele Mitglieder die schon länger dabei sind relativ schnell zu Next´s raten obwohl irgendwo noch eine kleine Chance bestünde das Ding nochmal zu reissen. Mittlerweile hab ich´s begriffen.

  • LIKE 2
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der TE hat das Eskalationszeitfenster verpasst, dass ist blöd gelaufen, kann er aber zukünftig besser machen. 

Abgesehen von der Empathiefrage der Dame geht es für mich auch ein stückweit, um das gesunde innerlich Verhältniss des TE. Und ich sehe absolut keinen Grund, weshalb er gegen sein Gefühl/Instinkt handeln sollte, nochmal zu der besagten Dame zu fahren, obwohl er es nicht möchte. Hier geht es nämlich um das nicht unwichtige Thema Selbstverantwortung und Selbstzufriedenheit. Denn oft ist es so, dass wenn dieser Pfad verlassen wird, eben genau das zu Unzufriedenheit führt, da der Fokus nach außen gelegt wird und somit die Gefahr besteht, sich davon abhängig zu machen.

Warum sollte der TE also gegen sein Gefühl/Intention handeln und aus welcher Hoffnung heraus? Wegen dem bissl potenziellen Sex? Hat er der TE das wirklich nötig? Zu mal keiner mit Sicherheit garantieren kann, dass dieser überhaupt stattfindet. Wenn es nur um Sex geht, könnte der TE auch in den nächst besten Puff fahren, der nicht soweit entfernt ist. Denn für mehr ist von der Seite des TE's bei dem HB eh nicht drin. 

Zum anderen stellt sich mir die Frage, mit was sich die Dame dafür qualifiziert hat, dass der TE überhaupt von sich aus bereit sein sollte, nochmal zu ihr zu fahren? Ihre ehrliche Aussage in allen Ehren, aber warum sollte er weiter in sie investieren, wenn sie umgekehrt zum gegenwärtigen Zeitpunkt garnicht investieren möchte? Das steht doch in keinem Verhältnis zueinander. Ich glaube vielmehr das ihr Interesse insgesamt einfach nicht groß genug ist und das dies der wahre Grund dahinter ist, weshalb sie nicht zu ihm fahren möchte. Wäre er George Clooney oder sonst ein toller Hecht, wäre sie mit Sicherheit ohne mit der Wimper zu zucken zu ihm gefahren.

Für mich klingt das so, als ob der TS sich den Rang erspielt hat, auch weiterhin ihren Orbiter oder ihren Bestätigungsgeber zu spielen. Glückwunsch! Und zu Belohnung darf er, erneut zu ihr fahren + mit ihr ins Kino (wow) und somit als Unterhalter fungieren. Fehlt nur noch das er danke sagt und sie einlädt. 

Ich persönlich hätte darauf kein Bock und würde an der Stelle freezen. Denn wenn Du weiter mit ihr verhandeln würdest, gibst Du ihr damit nur noch mehr Gründe, sich wie eine Prinzessin auf der Erbse zu verhalten. Du hast deine Grenzen und die solltest Du wahren und verteidigen und nicht übergehen, für eine Person, die sich dafür nicht mal ansatzweise qualifiziert hat. Sex ist geil ohne Frage, aber sich für Sex zu prostituieren hat in meinen Augen wiederum kein Mann nötig.

 

 

 

 

bearbeitet von MasterFlex
  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, MasterFlex schrieb:

Warum sollte der TE also gegen sein Gefühl/Intention handeln und aus welcher Hoffnung heraus? Wegen dem bissl potenziellen Sex? Hat er der TE das wirklich nötig? Zu mal keiner mit Sicherheit garantieren kann, dass dieser überhaupt stattfindet. Wenn es nur um Sex geht, könnte der TE auch in den nächst besten Puff fahren, der nicht soweit entfernt ist. Denn für mehr ist von der Seite des TE's bei dem HB eh nicht drin. 

Ich verstehe worauf du hinaus möchtest aber der TE hat offensichtlich Interesse an ihr sonst hätte er nicht diesen Thread veröffentlicht. Wenn er kein Interesse an ihr hätte dann versteh ich nicht wieso er diesen Thread veröffentlicht. Ich bin davon ausgegangen, dass er sie heiß findet und eine Affäre starten will. Wenn man dazu nicht bereit ist ein Stück zu fahren dann ist sie eben nicht geil genug. Mal ehrlich eine heiße Schnitte würde man über so ein Entfernung gerne besuchen gehen (Autobahn hin oder her). Da könnt ihr mir erzählen was ihr wollt. 

Aber in den Puff fahren 50 Euro augeben geht natürlich....

bearbeitet von Verführer93

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 04/04/2018 um 14:31 , kiblod schrieb:

Ich habe nur sexuelles Interesse an ihr. [....] Auch will ich nicht schon wieder die 50km zu ihr fahren.

Wie willst Du dann Sex mit ihr haben?

Lad sie zu Dir nach Hause ein. Werde zielgerichteter. Oder lass Dich zu ihr einladen, aber wenn Dir 50km auf Dauer zu weit sind macht das Ganze ja wenig Sinn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Verführer93

Ich hab dir eigentlich weiter oben vorsichtig versucht zu erklären dass der TE keine "Fehler begangen" hat. Er hat sich so verhalten wie das für sein Unterbewusstsein in dem Moment richtig war, und er muss nix "ausbügeln" indem er jetzt für sie ins Auto springt und massiv mehr investiert als sie zu geben bereit ist. Er war übrigens nicht im Bett mit ihr, vielleicht willst du den Eingangspost nochmal lesen.

vor 37 Minuten, Verführer93 schrieb:

Ich verstehe worauf du hinaus möchtest aber der TE hat offensichtlich Interesse an ihr sonst hätte er nicht diesen Thread veröffentlicht. Wenn er kein Interesse an ihr hätte dann versteh ich nicht wieso er diesen Thread veröffentlicht.

Kannst du dir eventuell vorstellen dass es Gründe gibt mit einer Frau nicht zu schlafen die wichtiger sind als das "Interesse" es zu tun?

bearbeitet von Helmut
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.