47 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Dein Alter: 32
2. Ihr Alter: 31
3. Art der Beziehung: monogam
4. Dauer der Beziehung: ~ 1,5 Jahre
5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: 4-6 Wochen
6. Qualität/Häufigkeit Sex: 1-3 mal die Woche
7. Gemeinsame Wohnung: Ja
 

Es ist soweit ich brauche das Schwarmwissen von euch allen..

Was ist passiert:

Meine Freundin war früher kein Kind von Traurigkeit, soweit so gut. Habe Anfängerfehler gemacht und damals fragen gestellt, nicht gut verkraftet, ruhen lassen und konnte damit leben. Kannte keine Namen, Gesichter, Orte. War damit eigentlich soweit ganz glücklich damit. Jetzt habe ich aber aufgrund eines neuen Handys das alte Handy meiner Freundin gesichert bevor sie es zur Reparatur einschicken konnte. Habe gesehen das da viele Bilder etc. drauf waren.. habe Sie gebeten das schnellstmöglich von meinem PC zu holen.. hatte schon einiges beim  Sichern der Daten gesehen. Habe sie 3 mal gebeten die Sachen von meinem PC runter zu kopieren (oder das was sie nicht mehr will zu löschen) aber hat Sie nicht gemacht. Hab es dann genervt dahin kopiert wo sie es finden kann (Desktop.. für doofe) und dabei immer wieder Bilder gesehen.

Fakt ist: Ich kenne jetzt mehr Namen, Gesichter und Sexchats als mir lieb ist. Soweit so schlecht.

1) Wären das "normale" Typen gewesen wäre das schlecht aber irgendwo noch ok. Aber es stellte sich halt raus das es halt die Art Männer sind die halt genau die optischen Eigenschaften haben die ich nun mal nicht habe (groß, durchtrainiert, teuere Markenkleidung, reiches Erscheinungsbild, halt typische Player). Zum einen fühle ich "normalo" mich dadurch grad mega beschissen. Ich weis auf welche körperlichen Merkmale Sie steht und wenn ich das so sehen hab ich keines davon während die Ex-Lover einfach ein ganz anderer Typ sind. Denen ist Sie z.t. noch ewig hinterher gelaufen wie ich dann mitbekommen habe, es kamen wohl auch immer wieder Anfragen in unserer Beziehung.. naja  --> Innergame Baustelle von mir, bekomme ich leider nicht in den Griff bis jetzt. Schreibe attraktiveren Männern einen höheren Wert zu als mir.

2) Sie hat mir mal gesagt sie hat von vergangenen Zeiten nix aufgehoben und das es alles nicht so toll war weil Sie einsam war etc. etc. Nach diesem reichhaltigen Fund würde ich sagen das war gelogen. Kratzt massiv an mir das sie die ganzen Sachen von ihren alten Stechern noch mit sich rum getragen hat und mir da dreist ins Gesicht gelogen hat. Wenn Sie das aufheben will ok, fänd ich kacke aber ok. Aber ich kann es partout nicht ab angelogen zu werden.

3) Einige der Herren scheinen noch in einem erweiterten Freundeskreis zu existieren. Hab sie zwar nie gesehen aber auch da wurde ich belogen. Angeblich keinen Kontakt aber gemeinsame Freunde... passt irgendwie nicht so richtig zusammen. Hab auch mal gefragt wer den "Alex E" ist weil mir der Name auffiel.. "Ein Freund einer Freundin".... jo aber auch einer den Sie als FB hatte.. kleines Detail das Sie wohl vergessen hat... ich hasse es angelogen zu werden.

4) Ich habe ein recht unentspanntes Verhältnis zu meiner Sexualität da lange und beschiedene Beziehungen gehabt und sexuell leider bisher wenig erlebt, daher ärgert mich das einfach das ihr ausschweifendes Sexualleben immer wieder auf meine Füße fällt. Eigentlich wollten wir zusammen noch ein bisschen was ausprobieren aber ich hab da grad auch gar keine Lust mehr zu.

Folgen:

1) Ich hab keine Lust mehr auf Sex mit Ihr, wenn ich mir überlege das die HGs 9-10 sie schon durch die Lagen gejagt haben. Da kann ich rein optisch nicht mithalten... scheiß Gefühl. Fühle mich extrem unattraktiv derzeit.

2) Mein Invest liegt Gefühlt bei -200%. Habe einen Gemeinsame Kurzurlaub jetzt doch nicht gebucht. Das ganze Gährt jetzt schon ein paar Tage und ich will einfach nurnoch meine Ruhe haben (schwer bei gemeinsamer Wohnung).

3) Sie findet das "nicht so schlimm" weil ja Vergangenheit. Versteht nicht das mich das mitnimmt. ist zwar nicht "alpha" von mir das zu zeigen aber "fuck it!" so bin ich nun mal wenn sie damit nicht klar kommt kann sie gehen.

4) Ich finde es unfassbar dreist das auf meinem PC (mein einziges Refugium in der Wohnung) jetzt auch noch ihre Fickereigeschichten liegen und sie den scheiß nicht runtergekommen hat nachdem ich das angesprochen habe.

Fragen:

- Wie kann ich damit besser Umgehen? Innergame ist klar.. aber irgendwie bekomme ich da seit über einem Jahr nicht auf die Reihe. Immer wenn es gut läuft passiert irgendein Scheiss der wieder jeden Fortschritt kaputt macht.

- Warum kann Sie nicht verstehen das mich da stört.. gut sie hat ein extrem entspanntes Verhältnis zu Ihrer Sexualität, weis aber auch das mich sowas extrem schnell triggern kann.

- Ich kann ihr nicht glauben das sie das unbewusst alles aufgehoben hat, ich fühle mich mit anderen verglichen.. und ich weis das rein optisch gesehen ich da den kürzeren ziehe.. es macht mich fertig, was tun?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten, VPlus schrieb:

- Wie kann ich damit besser Umgehen? Innergame ist klar.. aber irgendwie bekomme ich da seit über einem Jahr nicht auf die Reihe. Immer wenn es gut läuft passiert irgendein Scheiss der wieder jeden Fortschritt kaputt macht.

kann-nicht wohnt in der will-nicht strasse. du bist mit einer sexgöttin zusammen und beschwerst dich? WTF. die kann dir doch sextechnisch so viele dinge beibringen, nutzte das doch. ansonsten kauf dir einen chemiebaukasten und lenk dich ab, oder mit alk.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Interpretation der Eckdaten:

Sie hat mit ungefähr 30 Jahren gemerkt, dass sie zu alt wird, um sich weiterhin die hübschesten Männer am laufenden Band anzubandeln. Deswegen hat sie sich für jemanden (dich) entschieden, der optisch eigentlich überhaupt nicht ihren Kriterien entspricht und ihr auch in sexueller sowie charakterlicher Hinsicht nicht das Wasser reichen kann, aber der mutmaßlich andere Qualitäten (finanzielle?) aufzuweisen hat und deswegen "plötzlich" einen geeigneten Partner für eine Beziehung darstellt. Davon abgesehen kommt sie aber nicht wirklich darüber hinweg, dass ihre Jugend größtenteils vorbei ist und hat (entgegen ihrer Aussage dir gegenüber) ungefähr 10 Terabyte an alten Bildern, Videos und Chat-Verläufen abgespeichert, die in Verbindung zu ihren zahlreichen alten Eroberungen stehen.

Lieber Threadersteller, das klingt wirklich nach einer mangelhaften Ausgangssituation. 

  • HAHA 2
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geiler Scheiß: Ihr seid bereits seit 1,5 Jahren zusammen, wohnst mit einer vermeintlichen Sexgöttin zusammen und willst uns 'weismachen', dass Ihr nur 1-3x die Woche Sex habt + Du eher der unerfahrene "Sexmuffel" bist, der bisher wenig erlebt hat und und und nun mit ihr Neues ausprobieren wolltest.

Passt ja sehr gut zusammen. Aber gut. Frauen werden auch ruhiger, leben sich fortan nur bei einem Partner aus - aber wohl nicht bei dir? Hat sie sich so verändert? Kann man kaum glauben.

Ist da (bald) ein Kind unterwegs? Pille vergessen, "ist halt passiert"?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry VPLUS,

aber du hängst scheinbar irgendwie in nem Loop fest. Das ist doch immer das gleiche Schema und haargenau die gleichen Themen bei den letzen threads: Die gleiche Frau, die gleichen Komplexe auf deiner Seite, das gleiche "neben mir liegt ne Granate im Bett, ich krieg sie aber nicht zum explodieren, mit mir will sie nur kuscheln. Hach, da fahr ich doch lieber den Nice-Guy-Provider-Frame. Die EX-HGs von ihr sind alle viel geiler als ich und bestimmt voll die Asse im Bett...

Keine sichtbare Entwicklung in deinem IG. Würde mich ehrlich freuen, wenn du in dem Bereich paar Fortschritten berichten könntest, vor allem was deine Gefühle von Minderwertigkeit in Bezug auf andere Typen angeht, die selbst ein Blinder aus deinen Beiträgen rauslesen könnte. Wenn du so weiter fährst, ist es nur eine Frage der Zeit, bis sie dich betrügt. Vielleicht willst du das ja auch insgeheim, damit dein Unbewusstes die Bestätigung in der Realität bekommt. "Hab ich´s doch gewusst, diese blöde...!" 

Also ich weiß nicht, was da noch für Tipps geben könnte, die du nicht schon in diesem oder den anderen, gleichen threads bekommen hast.

Vielleicht solltest du sie einfach ziehen lassen, wenn diese Beziehung so eingefahren ist, dass ihr beide nicht das tun könnt, was ihr eigentlich wollt...

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 43 Minuten, PeSchl schrieb:

Meine Interpretation der Eckdaten:

Sie hat mit ungefähr 30 Jahren gemerkt, dass sie zu alt wird, um sich weiterhin die hübschesten Männer am laufenden Band anzubandeln. Deswegen hat sie sich für jemanden (dich) entschieden, der optisch eigentlich überhaupt nicht ihren Kriterien entspricht und ihr auch in sexueller sowie charakterlicher Hinsicht nicht das Wasser reichen kann, aber der mutmaßlich andere Qualitäten (finanzielle?) aufzuweisen hat und deswegen "plötzlich" einen geeigneten Partner für eine Beziehung darstellt. Davon abgesehen kommt sie aber nicht wirklich darüber hinweg, dass ihre Jugend größtenteils vorbei ist und hat (entgegen ihrer Aussage dir gegenüber) ungefähr 10 Terabyte an alten Bildern, Videos und Chat-Verläufen abgespeichert, die in Verbindung zu ihren zahlreichen alten Eroberungen stehen.

Lieber Threadersteller, das klingt wirklich nach einer mangelhaften Ausgangssituation. 

Wieso? Läuft doch bei ihm bis auf Hirnfick.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, brianwolfgang schrieb:

Wieso? Läuft doch bei ihm bis auf Hirnfick.

Hier läuft überhaupt gar nichts. Zunächst einmal hat sie ihn ganz klar belogen, als es um die Geschichte mit den alten Bildern / Videos / Chat-Verläufen gegangen ist. Das alleine würde mich schon ein wenig nachdenklich stimmen, das hat nichts mit Hirnfick zu tun. Es sind berechtigte Zweifel.

Davon abgesehen spricht vieles dafür, dass der Threadersteller in dieser Beziehung lediglich die Rolle eines Providers inne hat. Der Threadersteller entspricht nicht den optischen Präferenzen seiner Freundin, kann ihr im Bett wahrscheinlich nicht ansatzweise das bieten, was sie eigentlich gewohnt ist (er beschreibt schließlich selber, dass er sexuell nicht mit sich im Reinen ist) und weist einige charakterliche Schwächen auf (auch das beschreibt er selber), die ihr nicht verborgen geblieben sein werden.

Sie hingegen scheint sich früher jahrelang ausgetobt zu haben, hat extrem viele sexuelle Erfahrungen gesammelt und trauert dieser Zeit auch heute noch hinterher. Diesen Schwachsinn, dass sie furchtbar einsam gewesen wäre zu der Zeit, kann ihr doch kein Mensch abkaufen. Sie hat gemerkt, dass sie nicht jünger wird. Ihre biologische Uhr tickt. Deswegen hüpft sie jetzt nicht mehr von einem Bett ins nächste, sondern hält sich an den Threadersteller, während sie hintenrum noch zahlreiche Anfragen von ehemaligen Lovern erhält (und diesen mitunter nachgeht). 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@PeSchl Beruhen deine ganzen Einschätzungen auf anderen Threads des TE (die ich nicht kenne), oder sind das Mutmaßungen von dir?

Dass sie ihre alten Chatverläufe verheimlich hat, kann auch einfach daran liegen, dass sie keinen Bock darauf hat, dass er stresst und sie sich rechtfertigen muss.

Und dass der TE nicht ihren optischen Präferenzen entspricht und sie jetzt einen "Provider" sucht, weil die biologische Uhr tickt, ist doch auch eine These von dir, oder?

Daher auch meine Frage, ob sie ihm schonmal das Gefühl gegeben hat, sexuell / optisch nicht zu genügen, oder ob er sich das zurechtspinnt.

Nochmal: Als attraktive Frau, die auf reinen Sex aus ist, kann man es sich leisten, sich hierfür attraktive Kerle rauszupicken. Genau wie Kerle ja auch die HB9 lieber für einen ONS abschleppen als die HB5. Trotzdem kann man für eine LTR auch andere Faktoren einbeziehen und einen "objektiv weniger hübschen", weil kleineren, weniger trainierten Kerl auch attraktiv finden...

vor 21 Minuten, PeSchl schrieb:

sondern hält sich an den Threadersteller, während sie hintenrum noch zahlreiche Anfragen von ehemaligen Lovern erhält (und diesen mitunter nachgeht). 

ist das jetzt eine Unterstellung von dir, oder steht da irgendwo, dass sie ihm Anlass zur Sorge gibt, dass sie ihn hintergeht?

Falls er sich weiterhin dermaßen aufführt, ist es jedenfalls nur eine Frage der Zeit

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin nicht sicher was ich von der ganzen Situation halten soll. 

 

Auf der einen Seite hat der Threadersteller ein Problem damit sich selbst so zu akzeptieren wie er ist. Er überträgt körperliche Attraktivität (anderer) auf den ganzen Menschen und fühlt sich diesen "'Alphas" unterlegen um nicht zu sagen sogar minderwertig.

 Klar ist zunächst mal eine Sache des Inner Games. Er hat sich am Anfang der Beziehung wohl damit arangiert dass seine Freundin in ihrer Jugend gut rumgekommen ist. Er hats wohl ausgeblendet sprich verdrängt und das ganze ist jetzt hochgekommen. Das ist denke ich auch verständlich wieso er dann so abweisend reagiert.

 

Auf der anderen Seite ist es ein absolutes Unding nach 1,5 Jahren Beziehung alte Chats mit FB und Leuten mit denen man ins Bett gestiegen ist zu speichern. Würde das meine Freundin machen dann würde ich ihr ordentlich den Marsch blasen. Das kann wohl nicht sein.

Ob sie das vergessen hat oder zu faul war können wir wohl nicht feststellen. Im Best Case hat sie es einfach vollkommen vergessen und/oder ist zu faul um ihr Handy aufzuräumen.. Worst Case wäre natürlich wenn Sie sich weiterhin einige "Rettungsboote" frei halten will. Was aber nicht unbedingt für ihre Ehrlichkeit spricht ist folgender Punkt: 

  • Sie unterschlägt dass die "Kumpels" und "Kumpels der besten Freundin" in Wahrheit ihre Fuck Buddies waren

Deswegen weiß ich nicht was ich dem TE genau raten soll. Klar könnte man auch sagen "selbst Schuld, wieso schnupperst Du in ihrem Handy rum". Aber das löst ja auch nicht das Problem.

 

@ TE: Du wirst nicht drum rum kommen mit ihr da offen drüber zu sprechen. Wenn ich an deiner Stelle wäre, würde ich mal eine Ansage machen dass Sie sich ganz genau überlegen soll was es denn für einen Eindruck auf dich macht wenn Sie all diese intimen Sachen, Nummern, Chats etc speichert. Ich sage nichts wenn sie den Chat oder die Nummer von Kumpel XY noch im Handy hat wenn sie mit ihm befreundet ist und etwas gelaufen ist vor eurer Zeit.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber TE, Du hast ein Problem mit dir selbst.

1. Es ist ihre Vergangenheit und nicht ihre Zukunft.

2. Sie ist mit dir zusammen.

3. Du schiebst hier großen Hirnfick. 

Arbeite an deinem Selbstbewusstsein. Lade die Bilder in ne cloud hoch und lösch den Mist von deinem PC, wenn es dich so stört. So wie es aussieht, wird sie das wohl nicht mehr lange mitmachen. Gedankengänge wie deine wären bei mir ne Redflag, weil es mich total abturnen würde mit jemanden zusammen zu sein, der sich auf Dauer selbst nicht Wertschätzt und Massive Minderwertigkeitskomplexe hat.

bearbeitet von JaWe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem, was gar keines ist, exiestiert in dir. In deinem Kopf. Schalte den Kopf aus und höre auf deine innere wirkliche, natürliche Stimme. Du entscheidest - antwortest und bist schlussendlich selbst dafür verantwortlich wie es dir ergeht. Niemand sonst. Verurteile sie also nicht - und auch nicht dich selbst. Nehme es an. Durschaue es, indem du es beobachtest und klar siehst. Du siehst es nicht klar. Es ist verwaschen und dein Ego liegt drüber. Die Minderwertigkeitskomplexe machen dir zu schaffen. Nichtsdestotrotz. Du scheinst nen cooler Kerl zu sein. Offenheit ist wichtig. Wenn du es gegenüber dir selbst und deiner Partnerin nicht sein kannst. Wem dann ? ...

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe da bei ihr nur das eine Problem. Nämlich, dass sie die Daten nicht von deinem Rechner nimmt. Kann man jetzt verschiedene Hintergründe hinein interpretieren. Warum sie es aber nicht tut, weiss nur sie selbst.

Schnapp dir nen Stick und schmeiss den Ordner da rauf und gut ist.

Der Rest ist wahrhaftig nur deine eigene Baustelle. Der allgemeine Tenor in diesem Thread ist ja der Gleiche. Lerne, damit klar zu kommen oder lass sie ziehen. Wenn du aber weiterhin Hirnfick schiebst, wird sie auch bald von selbst das Weite suchen. 

Und lies dir mal den Thread von Doc_Dingo zum Thema "Hirnfick" durch. 

Und den Post von @Liquicity solltest du dir täglich durchlesen. Da musst du ansetzen!

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Berserker
vor 3 Stunden, Samtschnute schrieb:

So... der geile, attraktive Player mit dem ich mal 6 Wochen "zusammen" war, zog die langweiligste Nummer im Bett ab, war zu gestresst vom Job und naja... 

Ja, so sind gut aussehende Typen (pfeiffen im Bett, und sie haben alle nen Mikropenis, weil es hässlichere Männer mit nem größeren gibt). Ziemlich schwach dem TS das jetzt so auszureden.

Viel mehr sollte er sich Fragen warum ihn diesbezüglich die Vergangenheit wurmt, wenn er diese Frau gerade hat?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast KillEmAll

Ok, hart. Also nicht deine Kleine, sondern deine massiven Baustellen. Also wirklich komplexbeladen bis zum abwinken und ich bitte dich das nicht persönlich zu nehmen, weil meine direkte Sprache aus der Interpretation deines Jammerns resultiert. Ich kenne dich nicht und respektiere dich als einen User, der hier nach Hilfe sucht. Aber du brauchst ein paar klare Zeilen vor die Linse, weil du hier massiv dein Glück zerstörst.

Also, wo fangen wir an? Wie wäre es mit deinen Minderwertigkeitskomplexen und dem ausgeprägten MWC, welche dich in eine asexuellen Stimmungslage versetzen. Ganz übel. Und das Schlimmste ist, du schneidest dir damit ins eigene Fleisch. Ja sie hat halt in ihrer Vergangenheit mit Carlos und Chad gebangt, was ja verständlich ist, denn die Jungs sehen gut aus und legen haufenweise Mädels flach. Insb. in den Zwanzigern ist das bei den Mädels stark ausgeprägt. Das ist attraktiv und jedes Mädchen will das was andere Mädchen wollen. Vollkommen normal und ist schon immer so gewesen. Dann irgendwann hat sie möglicherweise gemerkt, dass die Jungs eher nicht so an ihr als "Mensch" interessiert sind und sich jemanden gesucht der "anders" ist, weil es bei ihr eine Prioritätenverschiebung gab und sie jemanden wollte, der mit anderen Qualitäten aufwertet. Daher auch der downgrade Richtung Optik, böse RP-Zungen würden jetzt schreien "EMPATHY-PHASE & ALPHA FUX / BETA BUX". Das ist aber nur ein einseitiger und von Frust zerfressener Teil der Sicht. Der andere Teil kann nämlich folgendes sein: Sie möchte geliebt werden und nicht mehr verarscht werden, daher fokussiert sie sich nicht mehr so stark auf die "Attraction"-Ebene, sondern mehr auf Rapport/Werte etc. Dinge die für sie jetzt möglicherweise bindungstechnisch relevant werden ist: Solider Stand im Leben, keine Sprunghaftigkeit, Commitment, sie wird geliebt etc.

Und jetzt kommt's: 

Dafür fickt sie dich! Sie liebt dich, Alter. Was machst du? Entziehst ihr die Liebe durch deine persönlichen Komplexe, weil du darauf nicht klarkommst. Du verurteilst sie für ihre Vergangenheit.. allein dafür, brauchst du hier mal eine klare Ansage. Was soll dieser Mist? Du zerschiesst dir gerade deine gutlaufende Beziehung, weil ihre Vergangenheit aufpoppt? Ist doch echt schade, Mann. Vor allem in deinem Alter.

Das Problem in der Geschichte ist nämlich folgendes:

Selbst ein HB5 in ihren 20gern wird gelegentlich von Carlos gebügelt, wenn sonst keine ONS-Verfügbaren Frauen am Start sind und er gerade Lust hat. Klar freuen sich die Mädels. Und Carlos beißt sich auch in den Arsch, wenn seine Kleine George Clooney in Cannes begegnet und er sie in höflicher Gentleman-Manier einlädt ihm auf seine Yacht zu folgend. Ist doch normal, oder würdest du Jessica Alba nicht ficken wenn sie nackt und breitbeinig-willig vor dir liegt und dich mit ihrem Finger Richtung Paradies geleitet? Wird doch jeder Sex-liebende Mann schwach, Freundin hin oder her. 

Deine Freundin kann halt nichts dafür, dass du in deiner Vergangenheit nichts gerissen hast. Ihr dafür die Schuld zu geben, ist halt unterste Schublade.

Das klingt alles ganz übel, wirklich. Zieh bitte keine voreiligen Schlüsse, du bist überhaupt nicht bei Sinnen gerade. Setz dich hin und reflektiere etwas tiefgründiger und frag dich ob du die Kleine liebst und sie toll findest, so wie du sie kennengelernt hast. Nach ihrer Vergangenheit. Weil die Alternative wird sein, dass sie sich einen anderen Mann schnappt und du dich null weiterentwickelst und wortwörtlich wieder in deiner frustzerfressenden Nichtficker-Vergangenheit landest. 

Jetzt unter uns Männern. Kein Wort ist böse gemeint, ich meine es nur gut mit dir, Kollege. Ich will, dass du keine Scheiße baust.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie ist doch kein Stück Seife welches sich abnutzt... . Ist doch nur sex? 

Sieh das wie alle hier schon geschrieben haben lockerer.

Würdest du dich besser fühlen wenn du vor ihr mehr Mädels gelegt hättest?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, KillEmAll schrieb:

Deine Freundin kann halt nichts dafür, dass du in deiner Vergangenheit nichts gerissen hast. Ihr dafür die Schuld zu geben, ist halt unterste Schublade.

Sehe ich genauso. Hier wird ständig über ihre Vergangenheit geredet, wobei an dieser nichts Ungewöhnliches ist. Der Charakter des TE ist vielmehr das Problem und damit seine weniger "erfolgreiche" Vergangenheit. 

In einem früheren Post galt es (glaube ich) noch jetzt unbedingt einen Dreier zu initiieren, um etwas nachzuholen und weil sie das aus Sicht des TE ja brauche. Auch hier waren Minderwertigkeitskomplexe die treibende Kraft... große Worte und jetzt das:

vor 11 Stunden, VPlus schrieb:

Ich hab keine Lust mehr auf Sex mit Ihr

Erschreckend! Dass sie überhaupt noch mit dir zusammen ist?

Ganz ehrlich @VPlus, was erwartest du von ihr und was erwartest du von uns? Seit über einem Jahr ziehst du dieses Theater durch. Daheim sicherlich genauso wie hier... ohne Fortschritt. Statt hier einen neuen Thread zu starten und die Mitglieder wieder das selbe schreiben zu lassen, hättest du einfach deinen alten lesen können. Steht das selbe drin an Ratschlägen die du ignorierst.

Solltest du jedoch wirklich an dir gearbeitet haben, dich hier zum Thema inner Game eingelesen haben und das ohne Erfolg, dann rate ich dir zu einer Therapie. Bisschen anfänglicher Schiss bzgl Carlos ist ok, haben die Mädels auch vor Nadine, aber das hier ist schon krankhaft.

Und ich vermute jetzt mal: weil du das Problem/Lösung scheinbar gerne außerhalb suchst, wirst du deine Freundin, sofern die nicht endlich weggerannt ist, mit einer anderen betrügen. Mit einer die nicht besser, sondern schlechter ist und damit weniger an deinem Ego kratzt.

Alternativ kannst du vielleicht auch einfach mal versuchen zu akzeptieren. Deine Freundin hat sich dir mit den Bildern auf dem PC sehr geöffnet... jetzt mach das Beste draus: Dh täglich ein Packet öffnen und sich drauf einen schrubben. Entweder musst du danach in die Klapse oder akzeptierst endlich mal, dass ihre Sexualität etwas Schönes ist. 

 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Therapie. Du kommst alleine aus der Minderwertigkeitsschleife nicht mehr raus. Dann hol dir Hilfe. Zum Hausarzt/zur Hausärztin gehen und dir Stunden verschreiben lassen. Ganz easy. Das ist zu krass fürs Pick Up Forum.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten, Suane schrieb:

Deine Freundin hat sich dir mit den Bildern auf dem PC sehr geöffnet... jetzt mach das Beste draus: Dh täglich ein Packet öffnen und sich drauf einen schrubben. Entweder musst du danach in die Klapse oder akzeptierst endlich mal, dass ihre Sexualität etwas Schönes ist. 

Beste. Das sollte nachher zu den Perlen des Forums. 

@VPlus - pack das Zeug auf nen Stick und dann leg den irgendwo hin, wo kein Licht scheint. Wirst ja sehen, ob die Sachen ihr überhaupt noch was bedeuten oder sie einfach nur zu faul war, das durchzusehen und zu löschen. Und dann eroberst Du Dir mal die Wohnung und Deine Männlichkeit zurück. 'PC (mein einziges Refugium in der Wohnung)', am Arsch die Räuber. Das kann doch nicht sein. Geh mal raus, die Sonne scheint (OK, heut etwas weniger) und tue mal ein paar Sachen für Dich. Bekommt normalerweise auch ner Beziehung ganz gut. Deine Komplexe wirst Du jedenfalls selbst erlegen müssen. Wenn Du Dich in allen Dingen so vergräbst und verbeisst, dann macht Dich das für jede Frau auf Dauer maximal unattraktiv.

Edit - ich hab mir gerade nochmal Deinen alten Thread durchgelesen. Das Problem gab's offensichtlich von Beginn an. Statt das mal anzugehen, hast Du es aber einfach in Dich rein gefressen und versucht, Dich abzustumpfen. Dir dabei eingeredet, dass Du nicht mehr eifersüchtig wärst. Das hat wohl nicht so funktioniert. Anders als manche hier halte ich das nicht für krankhaft. Du verhältst Dich in Bezug auf Deine Freundin (vielleicht auch andere Frauen?) und in der Beziehung einfach nur wie ein unreifer Lappen, that's all. Und es ist Dein(!!!) Problem, deswegen geht es auch nicht einfach weg, nur weil Du den Kopf in den Sand steckst. Sim-sala-fucking-bim.

bearbeitet von botte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

TE, 

Du jammerst über die Vergangenheit Deiner Partnerin. Aber warum eigentlich ? Ist doch vergangen. Sie hat die Erfahrung gemacht, Du vllt. nicht. Na und ? Dann mach doch was draus. Wie ?

Ganz einfach. Sie hat Dir doch einen wunderbaren Fundus "geschenkt". Wenn Du wissen willst, wie man sie sexuell triggert, dann lies Dir diese Chats doch einfach mal durch. Schlucke Deine Eifersucht (entsprungen aus dem Gefühl, ihr nicht zu genügen) herunter und sieh Dir Deinen Gameplan für sie an. Ist doch schon alles auf Deinem PC. Du siehst es als Bedrohung. Ich sehe es als Chance. Eine Riesenchance für Dich um zu wachsen, Dich weiterzuentwickeln. Vergiss mal Dein Ego und schau Dir das doch mal mit Neugierde und aufgesetzter PU Brille an. Das ist eine wahre Goldgrube... 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@charons es sind primär nur Absprachen für Ficktreffen da ist wenig rauszulesen was sie anmacht. Ausser halt viele Fotos von den dazugehörigen Typen und das der Invest scheinbar von ihr ausging.

@topic ich bin nicht mal eifersüchtig. Ich bin halt maßlos enttäuscht das sie mich belogen hat und es auch überhaupt nicht einsieht das sowas nicht gut auf den Partner wirkt. 

Ich habe versucht mit ihr darüber zu reden. Sie macht dann dicht und mir Vorwürfe das ich ja schon meine Meinung habe bzw. Das ich das überhaupt gesehen habe und es ja meine Schuld sei das wir die Daten Gesicht haben. 

Das sie mehr Erfahrung hat ist klar, mir persönlich bringt das nur nix weil ich daran nicht teilnehmen habe im Moment. Sie hat sich ausgelebt weiß was sie will und was nicht und ist auch nicht übermäßig gewillt Teile davon zu wiederholen. OK ihre Entscheidung, muss ich mit leben. Wir hatten für übernächste Woche die Überlegung nen Swingerclub zu besuchen und uns das Mal anzugucken, hab ich gecancelt da das die Beziehung grad nicht aushalten würde. Generell läuft es halt Grad überhaupt nicht gut. Ich habe mich schon Mal ein bisschen nach Wohnungen umgesehen auch wenn das jetzt Grad finanziell ein schlechter Zeitpunkt wäre aber im worst case geht es halt nicht anders.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, VPlus schrieb:

Ich bin halt maßlos enttäuscht das sie mich belogen hat und es auch überhaupt nicht einsieht das sowas nicht gut auf den Partner wirkt. 

Auf die Frage: Wieviele Frauen hattest Du vor mir ? wird hier geraten, unter keinen Umständen, niemals, eine Zahl zu sagen. Fragen nach der Vergangenheit des Mannes sind ein Tabuthema. Die aktuelle Beziehung ist jetzt und hier und fertig. Das ist so in etwa der frame des Mannes. Die Frage ist nur: warum kümmert Dich das ? Warum hast Du das überhaupt thematisiert, wenn Du mit der Antwort eh nicht umgehen kannst. 

vor 6 Minuten, VPlus schrieb:

nen Swingerclub zu besuchen und uns das Mal anzugucken, hab ich gecancelt da das die Beziehung grad nicht aushalten würde.

also von Deiner Seite aus zumindest.... Ich sehe da immer noch Eifersucht, Minderwertigkeitsgefühle (die übrigens nicht gerechtfertigt sind, denn sie ist ja mit Dir zusammen - erkennst Du aber nicht, weil Dein Fokus ein anderer ist) und Verlustangst. Hätte ich als "Erweiterung des sexuellen Spektrums" mitgenommen.

Oder Du schlägst ihr gleich eine offene Beziehung vor. Hab ich übrigens gestern mit meiner LTR gemacht. Ihr Gesichtsausdruck: unbezahlbar 😂  (Sei aber trotzdem gefasst darauf, dass sie "Ja" sagt.)

Es läuft nicht gut, weil sie die Kontrolle hat, verstehst Du das ? Sie setzt den frame, sie bestimmt die Regeln, sie hat alle Karten in der Hand. Aber Du hast dennoch einen Trumpf. Du kennst die Dynamiken und kannst strategisch denken. Also...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden, VPlus schrieb:

Ich kann ihr nicht glauben das sie das unbewusst alles aufgehoben hat, ich fühle mich mit anderen verglichen..

Merke:

Mach dich selbst nicht runter.

Niemals, unter keinen Umständen.

vor 13 Stunden, VPlus schrieb:

und ich weis das rein optisch gesehen ich da den kürzeren ziehe..

Solange du nur optisch den kürzeren ziehst, ist doch alles in Ordnung.

Such dir aber trotzdem eine bessere Freundin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.