HB sagt, sie will keine Hoffnungen wecken

65 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hey Leute,

und zwar befinde ich mich in folgender Situation (habe zwar ähnliche Threads gefunden, allerdings fand da bereits ein Date statt): Habe HB (mMn min. HB9) vor knapp 2 Jahren kennengelernt. Wollte sie damals schon gamen, habe dann aber erfahren, dass sie einen Freund hat und es sein gelassen (Boyfriend Destroyer ist nicht meins). Einige Freundinnen von ihr sind auch Bekannte von mir und deswegen hat man sich halt von Zeit zu Zeit immer mal wieder gesehen (ungefähr alle paar Monate). Dann haben wir auch immer ein bisschen gequatscht (habe dann auch immer bisschen C&F oder bisschen Kino einfließen lassen, aber das Ganze unverbindlich gehalten), aber der Kontakt ging nie über den einer Bekanntschaft hinaus.

Letztens war ich auf einem Event, wo HB auch war, wir haben uns unterhalten und ich habe erfahren, dass sie wieder Single ist (sie war bestimmt 4 Jahre in einer Beziehung und würde schätzen, dass sie seit maximal 2 Monaten wieder Single ist). Weil ich auf dem Event aber mit einer anderen Gruppe war, haben wir abgemacht, uns am Wochenende wieder auf dem gleichen Event zu treffen. Wir haben uns auch dort wieder getroffen, allerdings waren wir beide ziemlich betrunken. Ich konnte kein kalibriertes Game fahren, bzw hätte das bei ihrem Zustand wahrscheinlich auch nicht viel gebracht. Ich habe kurz mit ihr und ihren Freundinnen abgehangen (sind auch Bekannte von mir), aber bin dann weitergezogen. Habe sie auf dem Rückweg nochmal angerufen und wir haben noch ein bisschen geredet (weiß aber nicht mehr genau, was; ich wusste aber noch, dass sie die nächsten Tage im Urlaub ist).

Hatte mir dann vorgenommen, sie nach dem Urlaub nochmal anzurufen und ein Date auszumachen. Da ich nicht wusste, wann sie genau wiederkommt (und wir in der Zwischenzeit keinen Kontakt hatten), habe ich sie circa ne Woche später (gestern) angerufen. HB ging auch sofort ran und ich habe ein bisschen DHV telling gemacht. Als im Gespräch eine lockere Stimmung war, sagte ich, dass ich kommendes Wochenende zu Location xy will und ob sie nicht Lust hätte mitzukommen. Haben uns dann auch auf einen Tag geeinigt. Sie fragte dann, ob ich noch jemanden gefragt hätte und als ich erstmal nicht geantwortet habe, meinte sie noch: mit mehreren ist das bestimmt auch lustig. Mich hat es dann zugegebenermaßen kurz etwas aus dem Konzept gebracht. Ich meinte, dass ich bislang nur sie gefragt habe, man aber nochmal gucken könnte, ob man noch gemeinsame Freunde fragt. Dann meinte ich, dass ich eigentlich geplant hatte, dass wir bevor wir da hingehen, noch ne Kleinigkeit essen. Darauf sagte sie, dass wir ja nochmal gucken können, wie wir das machen (ich weiß, dass der Teil nicht so gut war von mir). Habe das Gespräch dann aber positiv beendet. 

Kurz drauf lief dann folgendes auf WhatsApp: HB: Sorry für die doofe Situation vorhin. Kann ich dich was fragen?

ich: stimmt, das war wirklich frech, dass du mir nicht angeboten hast auch meine Leibspeise zu kochen ! (Callback Humor, hat im Hinblick auf das Telefonat Sinn gemacht)

HB: hihihi, nun zu meiner Frage: ist das mit dem Treffen als Date gemeint?

ich: wenn das ein date wäre, würde dich in einem schicken Auto abholen, dir Blumen mitbringen und dich in ein teures Restaurant ausführen. Ich dachte einfach, dass man mit dir einfach gut was trinken gehen kann.

HB: sehr charmant... okay, dann ist gut, möchte nämlich keine falschen Hoffnungen bei dir wecken.

Nun zu meiner Frage: Labert sie Bullshit (Shit test) oder soll ich direkt nexten? Habe keine Lust, meine Zeit zu verschwenden. Hinzu kommt, dass ja immer noch vakant ist, ob das treffen zu zweit stattfindet. Mir war klar, dass nicht massiv attraction da ist, dafür fand bislang auch zu wenig Interaktion statt. Kein Plan, ob sie mich schon in die Friendzone gesteckt hat, aber wir kennen uns eigentlich nicht gut. Wenn dem so wäre, muss es auch ziemlich random rübergekommen sein, dass ich sie angerufen habe nach einer Woche ohne Kontakt. Falls es ein Shit test ist, würde ich schreiben: "woran denkst du da nur, wir kennen uns doch kaum! Ich möchte lediglich einen lustigen Abend haben, dachte, da bin ich bei dir an der richtigen Adresse."

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja das meiste von dem, was du bislang mit ihr geschrieben und gesprochen hast, hört sich schon nach Friendzone an. 

Deine Frage an sie wegen dem "Date" war dann wahrscheinlich für sie der Wink mit dem Zaunpfahl - sie bemerkte du willst offensichtlich mehr. 

Da du augenscheinlich ziemlich viele Freundinnen mit ihr teilst und da vielleicht noch die ein oder andere dabei ist, die dich interessiert, würde ich jetzt nicht so abrupt nexten. 

Könnte sich sonst vielleicht negativ für dich entwickeln wenn sie die Story so erzählt bei den anderen Weibern. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Treffen und Feuer frei, was sonst :)

Deine Antworten finde ich gut, alles was jedoch nach Rechtfertigungen riecht wie „ich dachte einfach, mit dir....“ oder „ich möchte lediglich einen lustigen....“ würde ich persönlich weg lassen.

vg 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die hat kein Interesse. Die steht einfach nicht auf dich bzw. bist du wohl einfach nicht ihr Typ. Das hat auch nichts mit Friendzone oder sonstwas zu tun, so oft habt ihr euch ja auch nicht gesehen. Man will natürlich gerne immer Erklärungen für alles, aber ich denke, in diesem Fall gibt es da nicht mehr zu erklären.

bearbeitet von Jamesblond
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten, SlippinJimmy schrieb:

Falls es ein Shit test ist, würde ich schreiben: "woran denkst du da nur, wir kennen uns doch kaum! Ich möchte lediglich einen lustigen Abend haben, dachte, da bin ich bei dir an der richtigen Adresse."

 

Schlechte Idee, damit rechtfertigst du dich einerseits und steckst dich andererseits selbst in die Friendzone. Damit würde jede sexuelle Spannung gegen 0 gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zu 90% würde ich tippen, dass sie nicht Interesse hat... Ich würde sowas schreiben wie "keine Ahnung, ob du datetauglich bist 😛 wollte erstmal gucken, wie wir uns verstehen, und dann entscheiden ;-)"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, schon mal danke für die Antworten! Wie würdet ihr denn jetzt weiter vorgehen? Mir ist wie gesagt auch klar, dass nicht massig Attraction von jetzt auf gleich da sein kann, immerhin haben wir uns nie zu zweit gesehen und seit wir uns das letzte mal gesehen haben, ist auch schon mehr als eine Woche vergangen. Aber dass sie die Anrufe beantwortet hat, habe ich erstmal als positives Zeichen empfunden, weil wir waren nie Bekannte, die telefoniert haben und geschrieben auch nicht wirklich.

Soll ich die Rechtfertigung in meiner Antwort einfach weglassen und nur schreiben: "woran denkst du da? wir kennen uns doch kaum! also, dann steht das ja mit Samstag. Dann lass uns doch um x Uhr da und da treffen." Und dann einfach gucken was geht? Wenn man jetzt schonmal ein treffen ausgemacht hat, kann man ja einfach gucken wie es läuft und es dann dabei belassen, wenn man merkt, dass sie wirklich kein Interesse hat. einfach abrupt absagen, könnte ja echt doof kommen. Was soll ich dann sagen, wenn sie wieder fragt, ob noch andere mitkommen können?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weißt du wie du merkst, ob sie wirklich Interesse an Dir hat? Indem sie sich mit Dir trifft. Dann sich von Dir berühren lässt. Sie dich berührt. Sie sich küssen lässt. Usw. Den Rest überlasse ich deiner Phantasie.

Lass doch mal alle pseudo-coolen Sprüche weg mit dem du jedem ihrer Fürze versuchst wegzuwischen. Du musst nicht auf alles reagieren was sie von sich. Wenn sie es wirklich ernst meint, wird sie es Dir unmissverständlich klar machen.

Taten > Worte  

sie telefoniert mit Dir? Gut. Dann verpack das Treffen so, dass sie checkt, dass ihr allein sein werdet. 

Erscheint sie, weißt du woran du bist. Bloß nicht fürs Dateausmachen rechtfertigen. Du findest sie interessant. Das ist alles. Geht sie nicht hin, dann will sie halt nicht. Ist in Ordnung. Erscheint sie, dann ist das natürlich noch besser.

bearbeitet von RapidChair
Warum zur Hölle ist der letzte Absatz so groß?
  • LIKE 1
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor einer Stunde, Hexer schrieb:

mal grundsätzlich, wenn ein Mädel im Vorfeld sowas sagt wie: "es wird keinen Sex geben", "will keine falschen Hoffnungen wecken" oder "ist rein freundschaftlich" - dann überhöre das zukünftig einfach! Sie glaubt doch selbst nicht dran. Denn komm schon, was soll sie denn sagen, "ich find Dich cool, geb mal n bissl Gas!"? Damit hätte sie doch ihre bequeme Position verlassen, in der sie sich entspannt zurücklehnen und Deine Show genießen kann.

Das hier. Damit sortiert sie im Vorneherein die Typen aus, die keine Eier haben. Wenn sie wirklich die Hübsche ist, wie du sie beschreibst, dann muss sie das auch. Deine Antworten sind minimal aufgesetzt, aber finde du hast sehr gut reagiert. 

Einfach zum Date gehen, gute Stimmung erzeugen, ESKALIEREN NICHT VERGESSEN, und dann schauen. Mehr als, dass sie dann sagt, dass sie kein Interesse hat, kann dir nicht passieren. In einem Jahr, wenn du sie schon ein paar mal in deinem Bett hattest, wirst du drüber lachen - oder es als "kleine unangenehme Situation" maximal im Hinterkopf haben, die dich zu dem Zeitpunkt aber nicht mehr stören wird. Go for it!

@RapidChair sagt dir schon deutlich genug, was Sache ist. 😉

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, ich werde ihr dann einfach Treffpunkt und Uhrzeit mitteilen und auf ihr Gebrabbel nicht eingehen. Und beim Treffen Anziehung aufbauen und eskalieren. Mehr, als dass sie kein Interesse hat, kann ja nicht passieren. 

Vielen Dank auf jeden Fall für die Antworten! Ihr habt mir sehr geholfen.

bearbeitet von SlippinJimmy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleines Update: Nachdem ich ihr einfach straight Uhrzeit und Treffpunkt mitgeteilt habe, kam von ihr noch so ein Zeug, dass sie mich damit nicht angreifen wollte etc und dass sie nicht weiß, wie sie meine Nachrichten einschätzen soll. Ich hab dann meine letzte Nachricht nochmal markiert und geschrieben: das bringt es auf den Punkt.

Jetzt hat sie geschrieben: dass sie sich dabei unwohl fühlt und sie nicht weiß, ob das Samstag mit dem treffen so gut ist.

Also ich denk, das wars. Ist zwar bisschen schade, weil sie wirklich sehr heiß ist, aber sich jetzt in die Opferrolle zu stellen, obwohl ich nur nach nem Treffen gefragt hab, finde ich etwas dreist. Da finde ich es ja noch sozialer, wenn sie sagt, ihr ist was dazwischengekommen. 

Bin mir aber nicht sicher, was ich antworten soll: freundlich, bestimmt und verständnisvoll sagen, dass man nicht will, dass sie sich unwohl fühlt und das Date dann nicht stattfindet, denn man will einen witzigen Abend haben, was dann ja nicht geht (so als kleiner Spike gegen sie, weil es gibt ja überhaupt keinen Grund warum sie sich unwohl fühlen muss)? Oder auf die Tipperei scheißen und noch mal anrufen?

bearbeitet von SlippinJimmy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, SlippinJimmy schrieb:

freundlich, bestimmt und verständnisvoll sagen, dass man nicht will, dass sie sich unwohl fühlt und das Date dann nicht stattfindet, denn man will einen witzigen Abend haben, was dann ja nicht geht (so als kleiner Spike gegen sie, weil es gibt ja überhaupt keinen Grund warum sie sich unwohl fühlen muss)? 

Find ich gut. 

 

Anrufen würde ich nicht mehr, is zuviel Invest.

Wichtig ist dass du locker und freundlich bleibst, so dass sie sieht dass du n entspannter Dude bist den ihre Gehirnflatulenzen nicht sonderlich jucken.

Beim nächsten Treffen innerhalb der Gruppe locker quatschen, bissl Kino fahren (Schulter klopfen, Kopf tätscheln usw. Paar harmlose Dinger halt) und gucken wie sie reagiert. Wenn sie gut  reagiert dann würde ich noch n paar Push & Pull Moves mit reinbringen. Zwischendrin immer wieder Mal abhauen, sie links liegen lassen und mit anderen Mädels rumshakern.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn sie unsicher ist ob das ein Date ist: Hab ich 2 Methoden (wenn ich HB unbedingt treffen will)

1. mein Opas Taktik: Wenn sie fragt wer kommt alles mit: Sagen x, y , z kommen auch mit. In Wirklichkeit kommen die gar nicht. Und wenn sie beim Date erscheint und fragt, wo die andren sind kannst sagen: Frech grinsen und sagen die kommen nicht ich wollte mit dir alleine ausgehen. Oder Schauspielen, warum die andren nicht gekommen sind.

2. Kommunizieren Kernaussage (Kann abweichen wie du es sagst): du findest sie cool,  würdest gerne mit ihr was machen, du hast eine Coole Aktivität wo ihr beide was machen könnt, Mal schauen was sich ergibt ihr kennt euch ja nicht so gut, und Aktivität wird super cool weil xy (heiß machen)

Vorort: Verführen und eskalieren (eine Methode mache ich am liebsten Push&Pull,  und Ironie -> Friendzone kommuniziren und Kino eskalieren.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum macht eigentlich immer alles so kompliziert. Ständig wird über belangloses zeug Seitenlang herumphilosophiert.

Wenn sie fragt ob das ein Date dann sag doch einfach JA!!!!!!  Was hast du zu verlieren? Eine HB9? Ist sie die einzige HB9 auf dem Planeten? Hast du keine Alternativen?

Triff dich mit Frauen die Lust auf dich haben!!!!! Auch eine HB7 kann für dich zu einer HB9 werden sowie eine HB9 zu einer HB6 werden kann.

Wenn sich kein Interesse hat dann hat sie kein Interesse da kannst du Freezen, c&f oder den grössten Alpha raushängen lassen wie du willst.

Ich würde hier Nexten. ganz klar Sache..

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 21.8.2019 um 11:59 , SlippinJimmy schrieb:

Jetzt hat sie geschrieben: dass sie sich dabei unwohl fühlt und sie nicht weiß, ob das Samstag mit dem treffen so gut ist.

„Ich verstehe“ gefolgt vom Freeze Out.

In der Gruppe weiterhin normal mit ihr reden, aber nicht mehr selbst aktiv auf sie zugehen.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lässige Antworten, aber ich denke die Gefahr ist schon groß, dass du schnell aus dem Frame fliegst. Denn real hat man nicht so viel Zeit sich den optimalen C&F Spruch auszudenken. Da ist es mehr wert, wenn man Alternativen hat und weiß, dass seine Zeit eben begrenzt ist.

Gibt es immer wieder das ne hübsche Maus sogar von sich aus nach nem Treffen fragt und dann wieder nichts bei rum kommt. Ich schreibe da mittlerweile einfach gar nichts mehr hinterher und widme meine Zeit wieder mir selbst oder anderen Frauen. Manchmal kommen sie nach nen paar Wochen oder Monaten von selbst wieder an.

Vllt. hängt sie der LTR noch nach und möchte nicht zu schnell in den Datekontext rein.

vor 10 Stunden, agentmops schrieb:

1. mein Opas Taktik: Wenn sie fragt wer kommt alles mit: Sagen x, y , z kommen auch mit. In Wirklichkeit kommen die gar nicht. Und wenn sie beim Date erscheint und fragt, wo die andren sind kannst sagen: Frech grinsen und sagen die kommen nicht ich wollte mit dir alleine ausgehen. Oder Schauspielen, warum die andren nicht gekommen sind.

Wenn ich mir das aus Sicht der Frau vorstelle, wäre der Typ bei mir schnell unten durch. Wenn ich ein Date will, stehe ich dazu und sage das auch. Überspiele da nichts mit C&F usw. Dahinter steckt die Haltung: Ich bin es wert, dass ich bekomme, was ich will. Alles andere riecht für mich eher nach einem Verzweifelungsakt. Ein geiles Date startet so sicher nicht.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wirkt auf mich, als hätte sie entweder kein Interesse oder sie hängt noch an ihrem ex und ist nunmal auch frisch getrennt, will nicht direkt wieder ne beziehung. 

Kannst du nexten. Oder du triffst dich mit ihr, bisschen Kino, sexuelle Themen usw aber immer alles unverbindlich halten. Ihr verständlich machen, dass du sie toll findest aber nicht direkt was festes suchst. Dass du allgemein lieber Monate wartest, und der meinung bist dass eine Beziehung sich bei den richtigen Personen ganz automatisch mit der Zeit entsteht. Und in dem mindset solltest du auch erstmal paar Monate bleiben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.8.2019 um 10:56 , SlippinJimmy schrieb:

Labert sie Bullshit (Shit test) oder soll ich direkt nexten?

sie äußerte ein ziemlich überzeugendes, deutliches und lautes "ich will nicht" 🙂

nexten, ja hm, kommt drauf an was genau du darunter verstehst.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@SlippinJimmy, meiner Ansicht nach wird von vielen Leuten hier in die Angelegenheit absurderweise ein "Ach, die hat Bock, aber will es nur nicht zugeben!" hineininterpretiert. Ich schließe mich @endless enigma an: Sie hat schlichtweg kein Interesse - höchstwahrscheinlich (inzwischen) unabhängig davon was du tust und wie viel Raffinesse du meinst anwenden zu können um sie doch noch zu bekommen. Entweder weil du einfach "nicht ihr Typ bist" (dann hilft kein "Game" der Welt; siehe meine Signatur) oder weil du einen zu passiven und betrunkenen Ersteindruck hinterlassen hast. In den meisten Fällen kann der Ersteindruck nur schwer bis gar nicht mehr verändert werden.

Gemeinhin gilt auch: Wenn du bereits so viel Mikro-Taktik betreibst wie hier zu lesen ist, wird die Verabredung unter vier Augen höchstwahrscheinlich äußerst suboptimal laufen, weil dir das nötige Fundament an innerer Einstellung und Verführungsplan fehlt. Deine C&F-Versuche empfinde ich z.B. als unkalibriert bzw. zu try-hard. Es riecht nach Möchtegern und Overgaming, und sie checkt das vermutlich.

Weiterhin: Wenn eine Frau fragt ob und wer noch mitkommt und sie "keine falschen Hoffnungen wecken will", dann ist sie in 99% der Fälle nicht sexuell interessiert oder sexuell "unverfügbar". Auch wenn einige hier im Forum etwas anderes behaupten mögen. Du bist also gut damit beraten sie in Ruhe zu lassen, es bei anderen Frauen zu versuchen und erstmal deutlich deine Sozial- und Flirtkompetenz auszubauen.

bearbeitet von Roué
  • LIKE 3
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mittlerweile jedesmal, wenn sie mit dem Argument kommt: " Du ich will ne freundschaftliche Basis, lass es uns freundschaftlich halten, ich suche im Moment keine Männer usw." Leuten bei mir die Glocken, dass sie eigentlich genau das Gegenteil meint. Ich kann die Frauenlogik in diesen Fällen nicht genau erklären, aber meine Erfahrung hat mir deutlich zu bekennen gegeben, dass sie mit diesen Aussagen eigentlich eher so sagen will: Ich will nicht jeden Deppen, du musst dich etwas anstrengen, ich will erobert werden. Natürlich trifft das nicht immer, aber sehr oft. Triff sie und schau was geht,  Frauen sagen oft etwas vollkommen anderes als sie denken oder fühlen. Sie gehen damit nicht so rational vor wie Männer. Uns ist recht schnell klar: Mit der will ich Sex, mit der anderen nicht. Ich glaube Frauen entscheiden eher situativ nach dem Gefühl, dass sie in dem Moment haben und das du ihnen bestenfalls gibst. Aber wirklich diese Aussage solltest du nicht allzu ernst nehmen. 

Ist für mich ähnlich wie die Aussage: Heute will ich keinen Sex. Aber wenn du sie passend umwirbst an selbigen Abend und sie irgendwie geil machst, wird diese Aussage nichtig sein. Ich denke dann eher sie meint: Ich will mal sehen wie du damit umgehst, wenn ich dir sage ich gebe dir heute nicht dass was du willst und erwartest....Frauenlogik. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@HorsttheWorst, dann haben wir hier scheinbar völlig unterschiedliche Erfahrungen gemacht (oder mein "Game" ist zu schlecht :rolleyes:).

Es mag die von dir beschriebenen "Ich-weiß-nicht-was-ich-will"- oder Hard2Get-Fälle geben, ich habe sie selbst erlebt, aber zu meinen, dass sie "sehr oft" vorkommen würden, kann ich absolut nicht bestätigen. Kommt vielleicht auch darauf an mit welchem Frauentyp man mehrheitlich Erfahrung gemacht hat, aber es wird deinerseits die alte Erzählung aufgemacht Frauen wären generell irgendwie zu dumm zu wissen was sie (nicht) wollen.

Selbst wenn deine Ausführungen stimmen sollten lässt sich festhalten: Wenn eine Frau so taktierend und manipulativ ein "Ich-bin-nicht-easy-also-überzeug-mich-wenn-ich-behaupte-ich-will-dich-nicht"-Spiel abzieht, ist das häufig ein Alarmzeichen für ungesunde psychische Muster bei ihr.

Aber gut, belassen wir es dabei.

In der von @SlippinJimmy beschriebenen Geschichte spricht nach meiner Ansicht jedenfalls nichts für deine These. Wenn sie ein Treffen unter vier Augen vermeiden will, spricht das stark dafür, dass nicht genug Grundanziehung vorhanden ist damit sie Geilmach-Versuche überhaupt als angenehm empfinden würde.

bearbeitet von Roué
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist doch komplett egal was sie sagt. Frauen sind emotionsgesteuerte Wesen.

Wenn sie so etwas sagt wie : Ich will keine falschen Hoffnungen wecken

Sagst ihr:

Auch wenn du dir bereits den Sex mit mir vorstellst, ich bin nur an deinem Geld interessiert.

Und dann fährst du weiterhin volles Game.

Schau das du nicht auf die Friend Schiene landest 🙂

bearbeitet von Technomagus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, HorsttheWorst schrieb:

Mittlerweile jedesmal, wenn sie mit dem Argument kommt: " Du ich will ne freundschaftliche Basis, lass es uns freundschaftlich halten, ich suche im Moment keine Männer usw." Leuten bei mir die Glocken, dass sie eigentlich genau das Gegenteil meint. Ich kann die Frauenlogik in diesen Fällen nicht genau erklären, aber meine Erfahrung hat mir deutlich zu bekennen gegeben, dass sie mit diesen Aussagen eigentlich eher so sagen will: Ich will nicht jeden Deppen, du musst dich etwas anstrengen, ich will erobert werden. Natürlich trifft das nicht immer, aber sehr oft. Triff sie und schau was geht,  Frauen sagen oft etwas vollkommen anderes als sie denken oder fühlen. Sie gehen damit nicht so rational vor wie Männer. Uns ist recht schnell klar: Mit der will ich Sex, mit der anderen nicht. Ich glaube Frauen entscheiden eher situativ nach dem Gefühl, dass sie in dem Moment haben und das du ihnen bestenfalls gibst. Aber wirklich diese Aussage solltest du nicht allzu ernst nehmen. 

Ist für mich ähnlich wie die Aussage: Heute will ich keinen Sex. Aber wenn du sie passend umwirbst an selbigen Abend und sie irgendwie geil machst, wird diese Aussage nichtig sein. Ich denke dann eher sie meint: Ich will mal sehen wie du damit umgehst, wenn ich dir sage ich gebe dir heute nicht dass was du willst und erwartest....Frauenlogik. 

So siehts aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.