Wo kann ich ne Stewardess aufreißen?

38 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Am 26.11.2019 um 20:10 , Masterthief schrieb:

Pilot sein hilft sicher.

Alternativ Fondsmanager oder Investmentbanker, mit Abstrichen noch Unternehmensberater oder Arzt, falls Flugangst.

Er kann sich ja im Kostümverleih ne pilotenuniform abchecken, paar Bücher über Luftfahrt lesen und auf die Details achten. Zack, schon ist er „Pilot“ 😅

bearbeitet von Affe777

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Ondib schrieb:

1. Tinder, die promoten ihren lifestyle dementsprechend, teilweise viel Konkurrenz.

 

Stick to Tinder I'd recommend.

 

 

ne Stewardess auf Tinder, da würde ich erstmal auf ein Fakeprofil tippen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde auch sagen Tinder. Die meisten Flugegleiterinnen haben alle nen halbwegs interessantes Profil, weil sie viel um die Welt kommen und auch optisch aufgrund ihres Berufs gut aussehen müssen. Ich date momentan eine. Zum anderen werden viele auch während eines Flugs (teilweise echt plump und naiv) angemacht, aber manchmal funktioniert es. 

Ansonsten wenn du Kohle hast einfach mal Business fliegen, weil sie da meistens mehr Zeit mit den Gästen während einer Langstrecke verbringen bzw. sich da viel mehr ein intimes Gespräch aufbauen lässt. 

Sonst gäbe es noch die Möglichkeit dich über Instagram schlau zu machen. Ist aber mE etwas zu creepy, da explizit nach Flugbegleiterinnen Ausschau zu halten. In FFM gibt es zudem firmeninterne Feiern (auch in Clubs) nur für Piloten oder Flugbegleiterinnen. Aber das wird etwas schwierig hierbei direkten Kontakt zu knüpfen. 

 

Darf ich fragen, weshalb du unbedingt eine Flugbegleiterin kennen lernen willst? Ist halt ein Stereotyp männlicher Fantasien. Die Wahrheit sieht meistens ganz anders aus. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Nachtzug schrieb:

ne Stewardess auf Tinder, da würde ich erstmal auf ein Fakeprofil tippen

weil? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

weil wieso hat ne Stewardess Tinder nötig und wieso sollte es bei Tinder weniger Fakes geben als auf sonstigen Partnerbörsen im Netz oder der Internetwelt an sich

aber ich bin kein Arztmodel, also was weiß ich schon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Nachtzug schrieb:

ne Stewardess auf Tinder, da würde ich erstmal auf ein Fakeprofil tippen

Seh ich jetzt nicht so.

Stewardess ist heute kein super toll bezahlter Beruf mehr, daher gehört ein bisschen social media chichi zum Gehalt quasi dazu.

Ebenso wie die Möglichkeit, interessante Männer in aller Welt kennen zu lernen, sein Ego zu pushen, local recommendations abzuchecken und wenn es passt sex zu haben. Gilt für stewards vice versa.

keine Frau hat Tinder nötig, das ganze ist aber irgendwie auch dem Zeitgeist geschuldet.

Zusätzlich glaube ich, dass in Zeiten von meetoo die klassische Verführung in Cockpit und Kabine eher abgenommen hat. Hab da jetzt keine Beweise und stelle das so in den Raum.

Ein Match bzw. Date ist trotzdem noch kein Selbstläufer.

bearbeitet von Ondib
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten, Nachtzug schrieb:

weil wieso hat ne Stewardess Tinder nötig und wieso sollte es bei Tinder weniger Fakes geben als auf sonstigen Partnerbörsen im Netz oder der Internetwelt an sich

aber ich bin kein Arztmodel, also was weiß ich schon

Nein du schreibst nur 99% hier gefühlten Mist, sorry dass ich dir das sag.
 

Selten kommt von dir etwas produktives oder stichhaltiges sondern deine Beiträge beruhen zumeist auf Vorurteile und viel Nachgeplappere die du von irgendwo mal aufgeschnappt hast. Wär mal interessant wenn du mit Fakten, persönlichen Erfahrungen oder Studien gegen argumentieren könntest. Ansonsten ist das nur heiße Luft, was du da fabrizierst. 

bearbeitet von pMaximus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten, Ondib schrieb:

Seh ich jetzt nicht so.

Stewardess ist heute kein super toll bezahlter Beruf mehr, daher gehört ein bisschen social media chichi zum Gehalt quasi dazu.

Ebenso wie die Möglichkeit, interessante Männer in aller Welt kennen zu lernen, sein Ego zu pushen, local recommendations abzuchecken und wenn es passt sex zu haben. Gilt für stewards vice versa.

keine Frau hat Tinder nötig, das ganze ist aber irgendwie auch dem Zeitgeist geschuldet.

Zusätzlich glaube ich, dass in Zeiten von meetoo die klassische Verführung in Cockpit und Kabine eher abgenommen hat. Hab da jetzt keine Beweise und stelle das so in den Raum.

Ein Match bzw. Date ist trotzdem noch kein Selbstläufer.

Leider ist das so, dass viele Stewardessen sich noch den alten sozialen Normen anpassen, kein Zeichen von gender spezifischer Progressivität, sondern viel mehr auf Status und Sozialen Status des Mannes achten. Dazu gehören eben eine gewisse Subgruppe an Frauen, die auch gerne dieses Bild vertreten bzw. sich in einem individuell angepassten Milieu bewegen. Soll jetzt nichts schlechtes daran sein. Nur sollte man bedenken, dass auch ein Großteil der Frauen auch heutzutage nicht die übersportliche, muskulöse Topmanagerin mit über 95k p.a verdient und Männer zum Frühstück frisst (so wie 99% aller Frauen sich hier  im forum gerne präsentieren), sondern dass sehr wohl geschlechtsspezifische Berufe gibt wo der Patriarchismus bzw Chauvinismus herrscht und auch so gewünscht und toleriert wird. 

bearbeitet von pMaximus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, pMaximus schrieb:

optisch aufgrund ihres Berufs gut aussehen müssen

Ähm nö. Vor 20 Jahren war das so, heut fast schon unterdurchschnittlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten, Jingang schrieb:

Ähm nö. Vor 20 Jahren war das so, heut fast schon unterdurchschnittlich.

kommt auf die Fluglinie an finde ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was soll das Besondere an Flugbegleiterinnen sein? Die Zeiten sind mehr oder weniger vorbei, dass absolute Schönheit zu den Einstellungsbedingungen gehörte.

Auf Tinder mögen welche sein, aber mir sind im Raum FRA keine groß angezeigt wurden. Aktuell habe ich zwei Matches, die garantiert keine Fakes sind. In der Regel können die Damen viel erzählen, weil sie viel rumkommen. Sie haben auch viel Zuspruch von Männern und müssten daher auch nicht auf Tinder sein. Unterschwellig protzen sie damit. Eine wollte sich mit mir treffen, sollte ein spontanes Date werden, was aber nicht klappte, da sie angeblich wegen des Dienstes kurzfristig nach FRA zur Überstellung musste und es zu knapp war ("Beweisbilder" ihrer Langstrecke kamen danach und stellte sie auch in WA ein). Ein anderes Mal konnte ich nicht. Ob es je zu einem Treffen kommt? Wahrs. nicht. Sie ist selbst 1,85 m groß (viele von 'denen' sind recht große Frauen).

Finden kann man sie allmorgens auf den Bahnsteigen in den Speckgürteln der Großstädte mit Flughafen. Dort könnte man sie ansprechen - aber auf dem Weg zum Dienst? Auf den Dörfern leben sie eben, hab losen Kontakt mit denen, weil man sich kennt. Sind meist abgedreht und haben einen gewissen Mann und schließlich Kinder. Oft LSE, oft die Nase ganz zweit oben, weil viel Männerzuspruch und zu viel "Schönheit".

Auf die 'Base' kommst Du mit einem DHL-Mitarbeiter, idealerweise Pilot, und kannst dich dort frei bewegen, sehe aber keinen Sinn darin. Sie sind ja zum Arbeiten dort, Flugvorbespechung usw. Gibt aber nette Mannsweiber in der Technik.

Einzig und allein könnte man sie bei Dienstende auf dem Bahnsteig und in der S-Bahn ansprechen. Die meisten dürften aber - gerade nach Langstrecke - kaputt sein. Aber letztlich sind sie auch nur Frauen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man trifft sie auch oft in der DB nach FFM z.B. da kann man sie dann auch relativ leicht ansprechen. 

Aber ja, leider ist das mit dem Aussehen der Damen inzwischen so eine Sache...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.