Wird das 2. Date scheitern? Wie geht man zu weit?! Warum kann ich kein Kissclose?!?!

26 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter: 29
2. Alter der Frau: 29
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Absichtliche Berührungen (Hals streicheln; Bein streicheln; an der Hüfte halten u.s.w.)
5. Beschreibung des Problems: Will meine Hand nicht halten, weil sie in der Stadt bekannt ist und nicht will, dass Leute glauben, wir hätten was miteinander
6. Frage/n: Wie zur Hölle eskaliert man?!

 

Wir treffen uns ca. einmal die Woche geschäftlich. Dabei habe ich schon ordentlich sexualisiert, ihr gesagt, was mir an ihr gefällt und bewusst viel Körperkontakt aufgebaut. Sie macht bei allem mit.

Ich habe das dann von der geschäftlichen Ebene auf eine private Ebene gebracht, indem ich mit ihr telefoniert hatte und sie eingeladen habe, abends zu mir und einem meiner Freunde ans Wasser zu kommen und einen Wein zu trinken.

Also Attraction habe ich definitiv erzeugt - Social Proof, Körperkontakt, Sexualisierung, Dominantes Verhalten.... daran mangelt es mir sicher nicht.

Heute hatten wir uns zum Joggen getroffen und sind zwischendurch ins Schlendern geraten, sind dann nur noch durch die Stadt spaziert und haben das Wetter genossen.

So hier komme ich zu meinem Problem mit der Eskalation, was ich immernoch bei Dates habe. So ein Kuss bei einem Date ist für mich einfach ultra weit entfernt.

Mich hat diesmal diese Situation gewundert: Ich hab meinen Arm um ihre Hüfte gelegt und wollte so mit ihr weitergehen. Sie wich dann zurück und fragte, warum immer alle Kerle sie anfassen müssen. Ich bin da nicht drauf eingegangen und hab ihr stattdessen angeboten, meine Hand zu nehmen. Wollte sie auch nicht, sie hat ein Problem damit, wenn Leute Dinge über sie erzählen.

(So.... es gab aber keine komische Schweigeminute, weil die Frau mir einfach stuuundenlang das Ohr abkaut. Die labert wirklich am Stück, das ist enorm und wie ich damit umgehen soll, weiß ich auch noch nicht. Ich schätze sie als LSE-HD ein, aber da hab ich nicht die größte Ahnung von. Und ob ich eskalieren kann oder nicht, hat damit nichts zu tun)

Ich hab trotzdem noch weiter Körperkontakt gehalten, aber ohne weiter an irgendeinen Widerstand zu stoßen - weil ich einfach nicht weit genug gehe, bis der kommt. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass man sowas brechen kann.

 

Es geht jetzt so weiter, dass wir uns in den nächsten Tagen wieder treffen werden. Ich wollte ihre Wohnung sehen, aber sie hatte nicht aufgeräumt. Morgen bin ich da, sie hat mich auf einen Kaffee eingeladen.

Da kann meiner Meinung nach nichts bei rumkommen.

Leute, ich hab echt ein Problem damit, auf dem ersten Date schon Mädels zu küssen. Ich hab keine Ahnung, wie das gehen soll. Achja: Beim 2. oder 3. Date werde ich das Gefühl zu 100% immernoch haben. Für mich fällt das einfach aus dem normalen Kontext raus und ich weiß nicht, wie sowas initiiert wird. Ich hab jetzt echt genug Bücher über Psychologie zwischen Mann und Frau gelesen und kann Attraction erzeugen, sogar bei fremden Frauen, die ich auf der Straße anspreche. Aber wo und wie lernt man Eskalation bei Dates?

Help

P.s.: Haut einfach die harte Wahrheit raus, wenn euch Infos fehlen, reiche ich die gerne nach.

bearbeitet von frozzzen999

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten, frozzzen999 schrieb:

Morgen bin ich da, sie hat mich auf einen Kaffee eingeladen.

+

vor 54 Minuten, frozzzen999 schrieb:

Da kann meiner Meinung nach nichts bei rumkommen.

=

Du gehst mit negativen Gedanken rein. Anders gesagt: Du hast Schiss in der Buxe. Sie scheint Dich nicht ekelhaft zu finden, sonst würde Sie sich nicht mit Dir treffen und zumindest einiges an Körperkontakt zulassen sowie Dich zu Ihr nachhause einladen auf einen "Kaffee". - Hierbei geht es nicht um Getränk, sondern damit Ihr alleine seid. Bei Einladungen von Frauen zu sich nachhause sollten bei Dir alle (positiven) Alarmglocken läuten und Du solltest anfangen zu (Kino) eskalieren. Sobald und solange Sie den Körperkontakt zulässt, gehe weiter und Küsse Sie dann irgendwann. So und nicht andersherum. Sprich: Nicht von 0 auf 100 küssen, sondern Stück für Stück Körperkontakt ausbauen und dann zum Kuss ansetzen.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten, johnnyBeGood schrieb:

Sprich: Nicht von 0 auf 100 küssen, sondern Stück für Stück Körperkontakt ausbauen und dann zum Kuss ansetzen.

 

Ok da will ich noch was interpretiert haben: Sie schafft es nicht, ruhig neben mir sitzen zu bleiben. Ich hab das öfter versucht, hab sie dazu eingeladen, sich mit mir auf eine Bank zu setzen, usw. Aber wenn ich ihr im sitzen näherkomme, steht sie auf, oder ändert ihre Position oder macht irgendwas anderes, sodass ich nicht im Sitzen meinen Arm um sie legen kann oder im Sitzen Kino zu erzeugen. Echt seltsam. Sie kommt danach aber immer wieder zurück in meine Körpernähe.

Das ist anstrengend, weil ich dadurch den Körperkontakt nicht konstant steigern kann. Diese Unterbrechung ist so, als würde man nicht von 0 auf 100 kommen, weil ich von 40 wieder runter auf 10 gehe und nicht über 50 drüber komme.

vor 23 Minuten, johnnyBeGood schrieb:

Du gehst mit negativen Gedanken rein. Anders gesagt: Du hast Schiss in der Buxe.

Ja, definitiv Schiss in der Buxe. Davor, dass ichs versuche, es klappt nicht und dann weiß ich nicht mehr weiter und es wird nichts draus. lol.

Die Ansicht, dass es ein positives Zeichen ist, zu ihr nach Hause auf einen "Kaffee" eingeladen zu werden, ist natürlich interessant. Andere würden das wahrscheinlich sogar verwandeln können. Ich fürchte aber, dass es so ausgeht, dass sie mich vollabert und ich nicht mit der Eskalation vorankomme. Dabei ist das sicher eine Verführungssituation wie jede andere auch, nur die Frau ist anders.

bearbeitet von frozzzen999

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gehst du auch auf ihr "Gelaber" ein oder lässt du dich nur berieseln und grabscht ein bissl unkalibriert.

Will dir nicht zu nahe treten, aber genau diesen Eindruck bekomme ich, wenn ich deinen Text lese. Eskalation ist sehr wichtig, aber sie muss zielführend und kalibriert sein. Nach dem "wieso müssen mich alle Kerle anfassen" hätte ich ihr nicht direkt die Hand angeboten, sondern erstmal einen Gang zurückgeschaltet, um dann wieder langsam die Berührungen zu steigern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Rooters schrieb:

Gehst du auch auf ihr "Gelaber" ein oder lässt du dich nur berieseln und grabscht ein bissl unkalibriert.

Will dir nicht zu nahe treten, aber genau diesen Eindruck bekomme ich, wenn ich deinen Text lese. Eskalation ist sehr wichtig, aber sie muss zielführend und kalibriert sein. Nach dem "wieso müssen mich alle Kerle anfassen" hätte ich ihr nicht direkt die Hand angeboten, sondern erstmal einen Gang zurückgeschaltet, um dann wieder langsam die Berührungen zu steigern.

Die wechselt schon sehr schnell und ohne Pausen die Themen. Klar gehe ich auf Frauen ein, das ist ne Voraussetzung und meine soziale Intelligenz ist gut genug dafür. Aber die gibt mir schon außergewöhnlich wenig Gelegenheit dazu. Mich stundenlang berieseln zu lassen ist mir eigentlich zu langweilig, aber ficken will ich sie schließlich trotzdem.

Unkalibriert Grabschen würde ich das nicht nennen, wenn ich dann beim Gehen meinen Arm um ihre Hüfte legen will 😄 Ihre Reaktion darauf hab ich nicht ganz verstanden, zumal ich vorher schon ständig Körperkontakt aufgebaut habe. Ich weiß nicht, ob ich das gleiche dann später wieder versuchen kann, um dann eine andere Reaktion zu bekommen. Ich hab einfach anders Körperkontakt gehalten. Ich stehe nicht auf "hätte"-Sätze, aber hätte ich später den move nochmal veruscht, weiß ich nicht, ob sie bei der Meinung geblieben wäre. Vielleicht hätte sie es später zugelassen. Ob das dann Eskalation heißt, ist meine Frage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schau ihr in die Augen, lach sie an ohne Worte und wenn Sie das erwidert, küsst Du sie. Wo ist das Problem. 

Und hör auf mit diesen besitzergreifenden Eskalationsmuster. Eskaliere nicht wie ein AFC. 

Und du solltest an das denken, was du haben möchtest. Gedanken werden wahr. 

Deine negative Einstellung versaut Dir alles. Also verabschiede Dich davon. 

bearbeitet von seductionguru
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, frozzzen999 schrieb:

 

...

Mich hat diesmal diese Situation gewundert: Ich hab meinen Arm um ihre Hüfte gelegt und wollte so mit ihr weitergehen. Sie wich dann zurück und fragte, warum immer alle Kerle sie anfassen müssen. Ich bin da nicht drauf eingegangen und hab ihr stattdessen angeboten, meine Hand zu nehmen. Wollte sie auch nicht, sie hat ein Problem damit, wenn Leute Dinge über sie erzählen.

...

Auf so eine Frage kann man gut antworten: "Weil ich so schlecht im freihändig küssen bin" Und dann mit Hände hinterm Rücken einen total verunglückten Schmatzer auf Ort setzen. Und je nach Reaktion dann vielleicht zeigen, dass es mit Händen als Führung besser geht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Der Namenlose schrieb:

Auf so eine Frage kann man gut antworten: "Weil ich so schlecht im freihändig küssen bin" Und dann mit Hände hinterm Rücken einen total verunglückten Schmatzer auf Ort setzen. Und je nach Reaktion dann vielleicht zeigen, dass es mit Händen als Führung besser geht...

lol! witzig genug, um es zu machen und um zu zeigen, was man will.

vor 3 Stunden, seductionguru schrieb:

Schau ihr in die Augen, lach sie an ohne Worte und wenn Sie das erwidert, küsst Du sie. Wo ist das Problem. 

Und hör auf mit diesen besitzergreifenden Eskalationsmuster. Eskaliere nicht wie ein AFC. 

Und du solltest an das denken, was du haben möchtest. Gedanken werden wahr. 

Deine negative Einstellung versaut Dir alles. Also verabschiede Dich davon. 

Solange ich so viel Verführungstechnik wie ein AFC habe, "eskaliere" ich wie ein AFC, wenn man das überhaupt so nennen kann. Aber ja, ich verstehe, dass das ein sehr einfaches Muster ist und deshalb nicht anwendbar.

Wenn du das so schreibst, klingt es einfacher, als es für mich ist. Achja und wie ich schon sagte: einen Moment 'ohne Worte' gibts da so gut wie gar nicht 😄 Du sagst: "lass deine negative Einstellung weg", das klingt für mich wie "sei einfach du selbst".

 

Es gibt übrigens ein Update: Sie hat das mit dem Kaffee bei sich zu Hause abgesagt.

Sie will stattdessen lieber nochmal Laufen, weil ihr das gut getan hat und das Wetter geil ist. Gestern sind wir schon ziemlich lange rumgelaufen und ich konnte Führen, wohin wir gehen. Ich bin mir sicher, dass ich sie zu mir nach Hause bewegen kann. Wenn ich aber nicht vorher schon eskaliere, bringt mir das auch nichts. Das muss eigentlich draußen schon möglich sein.

I

bearbeitet von frozzzen999

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, frozzzen999 schrieb:

Es gibt übrigens ein Update: Sie hat das mit dem Kaffee bei sich zu Hause abgesagt.

Sie will stattdessen lieber nochmal Laufen, weil ihr das gut getan hat und das Wetter geil ist. Gestern sind wir schon ziemlich lange rumgelaufen und ich konnte Führen, wohin wir gehen. Ich bin mir sicher, dass ich sie zu mir nach Hause bewegen kann. Wenn ich aber nicht vorher schon eskaliere, bringt mir das auch nichts. Das muss eigentlich draußen schon möglich sein.

Du bist auf dem besten Weg in die Friendzone. Wenn du da nicht hinwillst, solltest du nun was ändern. Vielleicht lohnt sich das ja aber auch und sie hat nette Freundinnen?

Ansonsten mal eine Idee: 

Ihr geht laufen, ok (deine Körperkontaktversuche werden bestimmt wieder nicht fruchten, Arm und so versuchen um sie zu legen... lass das). Was du hier machen kannst ist c&f. "hast recht, laufen war wirklich die bessere Idee, wenn ich mir deinen Arsch so angucke", draufhauen, lächeln, fangen spielen, whatever. 

Ihr lauft nicht zu lange, weil du musst unbedingt noch Einkaufen, wolltest heute Abend ein neues healthy foodgericht testen. Sie hilft dir beim Einkaufen (hier weiter c&f und Kino), und beim hochtragen

Zuhause gibts du ihr Schnippelaufgaben, Kino, eskalieren, Haare, Ohrringe, Ohren...

Dann fragst du sie, ob sie eigentlich auch mal die Klappe halten kann, Kino, Dreiecksblick, KC

 

Tjoa, so oder so ähnlich 🙂

Good luck

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Mich hat diesmal diese Situation gewundert: Ich hab meinen Arm um ihre Hüfte gelegt und wollte so mit ihr weitergehen. Sie wich dann zurück und fragte, warum immer alle Kerle sie anfassen müssen. Ich bin da nicht drauf eingegangen und hab ihr stattdessen angeboten, meine Hand zu nehmen. Wollte sie auch nicht, sie hat ein Problem damit, wenn Leute Dinge über sie erzählen.

Ganz simpler Shittest. Sie will halt testen ob du im Bett dominant sein kannst. Aber wenn du dich nicht Mal beim spazieren gehen bei so einer Kleinigkeit durchsetzen kannst... Bitte aber kalibriert anwenden, nicht das du dann eine Anzeige bekommst.

"Keine Ahnung wieso das andere machen. Mir ist einfach danach" --> dann herziehen und nochmal um die Hüfte

"Lustig, hab mich zu Beginn dasselbe gefragt. Du musst wohl etwas haben das mich anzieht. Komm her, ich will dich spüren (mit einem Lächeln und Ironie versteht sich)." --> dann herziehen und nochmal um die Hüfte

"Keine Ahnung. Sei nicht so unentspannt und komm her" --> dann herziehen und nochmal um die Hüfte

Händchen halten ist ein anderes Thema. Männer denken noch von der Grundschule, es handelt sich hierbei um den ersten Step. Nein falsch, erstmal knutschen und Vertrauen/Bindung/Beziehung aufbauen. Dann kann man das Mal machen in der Öffentlichkeit.

Und wenn die Frau auf die oben geschilderten Reaktionen immer noch keinen Bock hat, dann Next ich sie, weil die mir zu anstrengend ist. Wobei ich mich nicht erinnern kann, wann ich das letzte Mal wegen sowas geblockt wurde.

Zitat

 

Es gibt übrigens ein Update: Sie hat das mit dem Kaffee bei sich zu Hause abgesagt.

Sie will stattdessen lieber nochmal Laufen, weil ihr das gut getan hat und das Wetter geil ist. Gestern sind wir schon ziemlich lange rumgelaufen und ich konnte Führen, wohin wir gehen. Ich bin mir sicher, dass ich sie zu mir nach Hause bewegen kann. Wenn ich aber nicht vorher schon eskaliere, bringt mir das auch nichts. Das muss eigentlich draußen schon möglich sein.

 

Sauber, dank dir kommt sie bisschen raus und an die frische Luft. Und du hörst dir auch noch ihre Probleme an. Hast richtige Hunde Qualitäten.

bearbeitet von Yolo
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten, Yolo schrieb:

Händchen halten ist ein anderes Thema. Männer denken noch von der Grundschule, es handelt sich hierbei um den ersten Step. Nein falsch, erstmal knutschen und Vertrauen/Bindung/Beziehung aufbauen. Dann kann man das Mal machen in der Öffentlichkeit.

Das hab ich ehrlich gesagt irgendwo gelesen oder in youtube videos gesehen. Ich war eigentlich auch der Ansicht, erstmal Knutschen usw, aber die Ansicht hab ich geändert. Danke für den Tip, dass ich mich direkt durchsetzen sollte.

 

vor einer Stunde, litshit schrieb:

Du bist auf dem besten Weg in die Friendzone. Wenn du da nicht hinwillst, solltest du nun was ändern. Vielleicht lohnt sich das ja aber auch und sie hat nette Freundinnen?

Ansonsten mal eine Idee: 

Ihr geht laufen, ok (deine Körperkontaktversuche werden bestimmt wieder nicht fruchten, Arm und so versuchen um sie zu legen... lass das). Was du hier machen kannst ist c&f. "hast recht, laufen war wirklich die bessere Idee, wenn ich mir deinen Arsch so angucke", draufhauen, lächeln, fangen spielen, whatever. 

Ihr lauft nicht zu lange, weil du musst unbedingt noch Einkaufen, wolltest heute Abend ein neues healthy foodgericht testen. Sie hilft dir beim Einkaufen (hier weiter c&f und Kino), und beim hochtragen

Zuhause gibts du ihr Schnippelaufgaben, Kino, eskalieren, Haare, Ohrringe, Ohren...

Dann fragst du sie, ob sie eigentlich auch mal die Klappe halten kann, Kino, Dreiecksblick, KC

 

Tjoa, so oder so ähnlich 🙂

Good luck

 


Ich versuch das heute mal nicht bei normalem Laufen zu belassen, ich werde daran definitiv was ändern. Davon, dass sie nette Freundinnen hat, weiß ich noch nichts, aber so oder so will ich die Friendzone vermeiden.

Good Luck werd ich brauchen. Ich werde einfach frecher sein, als ich normalerweise kann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Händchen halten und Arm-um-die-Hüfte sind halt klassische Pärchengesten. Lass das mal lieber, da reagieren viele Frauen unwirsch drauf. Und versuche insbesondere nicht, das "durchsetzen" zu wollen. Stattdessen schaust Du hier mal nach der Eskalationsleiter nach DiCarlo. Die fängt übrigens mit zufällig wirkenden Berührungen an. Und da sind ne Menge an Sache dabei, die man insbesondere beim Joggen super einbauen kann. Zum Beispiel mal irgendwo hoch zu klettern und ihr die Hand zu geben, um sie mit hoch zu ziehen. Oder hinterher gemeinsam zu dehnen. Und ihr danach ein paar Grashalme vom Allerwertesten zu klopfen. Gemeinsamer Sport ist eigentlich eine ziemliche Steilvorlage!

bearbeitet von botte
  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verstehe das Problem und die Ratschläge nicht. Geht hier glaube ich einfach nur um Logistik. Sie möchte das in der Öffentlichkeit nicht zum jetzigen Stadium. Das heißt aber noch lange nicht, dass im passenden Setting (bei dir, bei ihr, irgendwo anders wo ihr ungestört seid) nichts geht. Deine Aufgabe ist es also schlicht und einfach ein entsprechendes Setting zu schaffen.

Klar kann man auch beim ersten Date beim joggen gehen weiter kommen. Anders geht es aber deutlich einfacher. Wieso sich also das Leben selbst schwer machen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, auf der eine Seite lese ich ihn deiner Geschichte, dass du Attraction aufbauen kannst, das du Bücher gelesen kann und dich auskennst, aber auf der anderen dann, dass du nicht eskalieren kannst  und dann kommt das verhalten der Frau, Wie sie Ihre Position ändert usw... 
Du gibst mir das Gefühl, dass du zu ihre Freundin wirst, oder von was du schreibst, denke ich mir, dass sie dich als Freundin will.

Ehrlich ich würde hier nicht mehr auf Eskalationsstufen und Co. achten. Ich würde jetzt gleich beim Begrüßen KCen.
Kein Scheiß, ich würde es versuchen, einfach beim Begrüßen auf den Mund küssen.

Ich verspreche es dir, so hast du nur gewonnen. Es ist ja nichts schlimmes, ihr kennt euch, attraction ist anscheinend da... mach es, dann hast du deine Antworten und verlierst nicht weiter deine Zeit. Wenn Sie dich als Freundin will, dann wir sie ja blocken, wenn nicht, dann fickst du sie später. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, IronNeverLeavesYou schrieb:

Verstehe das Problem und die Ratschläge nicht. Geht hier glaube ich einfach nur um Logistik. Sie möchte das in der Öffentlichkeit nicht zum jetzigen Stadium. Das heißt aber noch lange nicht, dass im passenden Setting (bei dir, bei ihr, irgendwo anders wo ihr ungestört seid) nichts geht. Deine Aufgabe ist es also schlicht und einfach ein entsprechendes Setting zu schaffen.

Klar kann man auch beim ersten Date beim joggen gehen weiter kommen. Anders geht es aber deutlich einfacher. Wieso sich also das Leben selbst schwer machen?

Kann ich vollkommen nachvollziehen. Natürlich hoffe ich, dass sie im richtigen Setting lockerer ist. 

 

vor 2 Stunden, AtaTheCrow schrieb:

Ok, auf der eine Seite lese ich ihn deiner Geschichte, dass du Attraction aufbauen kannst, das du Bücher gelesen kann und dich auskennst, aber auf der anderen dann, dass du nicht eskalieren kannst  und dann kommt das verhalten der Frau, Wie sie Ihre Position ändert usw... 
Du gibst mir das Gefühl, dass du zu ihre Freundin wirst, oder von was du schreibst, denke ich mir, dass sie dich als Freundin will.

Ehrlich ich würde hier nicht mehr auf Eskalationsstufen und Co. achten. Ich würde jetzt gleich beim Begrüßen KCen.
Kein Scheiß, ich würde es versuchen, einfach beim Begrüßen auf den Mund küssen.

Ich verspreche es dir, so hast du nur gewonnen. Es ist ja nichts schlimmes, ihr kennt euch, attraction ist anscheinend da... mach es, dann hast du deine Antworten und verlierst nicht weiter deine Zeit. Wenn Sie dich als Freundin will, dann wir sie ja blocken, wenn nicht, dann fickst du sie später. 

Direkt bei der Begrüßung 🤣 kann sein, dass das funktioniert, aber das Risiko ist schon enorm. Da steigere ich mich lieber stetig, als alles auf eine Karte zu setzen und dann zu verlieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, frozzzen999 schrieb:

Kann ich vollkommen nachvollziehen. Natürlich hoffe ich, dass sie im richtigen Setting lockerer ist. 

 

Direkt bei der Begrüßung 🤣 kann sein, dass das funktioniert, aber das Risiko ist schon enorm. Da steigere ich mich lieber stetig, als alles auf eine Karte zu setzen und dann zu verlieren.

Schlechter Mindset (mMn), was ich meine, du kannst gar nicht verlieren! Du entscheidest es!

Ich meine auch wenn sie blockt du ein Korb kriegst oder sogar die mit dir schimpft... wenn du zu das stehst was du gemacht hast, selbstbewusst bist, lächelst und was witziges sagst. Hast du gewonnen und sie weißt jetzt, das du großere Eier hast, als 80% der Männer (imaginäre Prozentzahl).

Stetig steigen ist natürlich auch gut, ich will nichts dagegen sagen, aber pass auf, egal wie, zeige Ihr das du Eier hast! ...im schlimmsten auch wortwörtlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mich hier nur anschließen.. lass das Händchen halten bitte. Vorallem wenn sie schon sagt dass es ihr zu viel ist. Arm und sie legen ist halt auch Besitzergreifend.. gerade in der Öffentlichkeit muss das nicht sein, Vorallem nicht, wenn ihr euch nicht mal geküsst habt. 
Das mit dem bewegen, ehrlich gesagt mache ich das auch wenn mir der Typ zu verkrampft vor kommt. Kennt leider jede Frau, der Typ legt irgendwie seinen Arm um einen oder berührt einen „zufällig“ irgendwo, aber eben auf eine unentspannte Weise. Dieses bewegen, wenn sie danach den körperkontakt weiter aufrecht erhält und in die Position der Berührung zurück kehrt; ist eigentlich nix anderes als eine Aufforderung dass du dich jetzt auch endlich mal bewegst, und zwar mit deinen Lippen zu ihren. Ich denke wirklich, dass du irgendwas total krampfhaftes vermittelst. Mach dich mal locker. Küss sie, am besten dann gleich noch weiter eskalieren. Danach ist das krampfhafte hoffentlich weg. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden, frozzzen999 schrieb:

Heute hatten wir uns zum Joggen getroffen und sind zwischendurch ins Schlendern geraten, sind dann nur noch durch die Stadt spaziert und haben das Wetter genossen.

So hier komme ich zu meinem Problem mit der Eskalation, was ich immernoch bei Dates habe. So ein Kuss bei einem Date ist für mich einfach ultra weit entfernt.

Joggen oder Sport treibe ich mit Freunden oder einer Frau kurz vor oder während einer Beziehung. 

Wenn ich Sport mache bin ich verschwitzt, lege keinen großen Wert aufs Aussehen und fühle mich auch nicht in Eskalationslaune. Ich kann nur verführen und verführt werden, wenn ich mich gut und attraktiv fühle was beim Sport wirklich fast nie der Fall ist. Ich finde Sport insgesamt sogar fast intim... Ich werde diese Sport Dates wohl nie verstehen.

 

vor 20 Stunden, frozzzen999 schrieb:

Sie wich dann zurück und fragte, warum immer alle Kerle sie anfassen müssen.

Hier fehlt die Subkommunikation. War es eher C&F oder ernst zickig gemeint?

bearbeitet von ElCurzo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden, frozzzen999 schrieb:

Ich wollte ihre Wohnung sehen, aber sie hatte nicht aufgeräumt. Morgen bin ich da, sie hat mich auf einen Kaffee eingeladen.

Da kann meiner Meinung nach nichts bei rumkommen.

strongly agree.

Keine Attraction.

Du sollst als netter Kumpel und Zeitvertreib herhalten.

Das liegt vermutlich daran das die Targets deine fehlende Authentizität bei der Eskalation erkennen.

Ich würde absagen.

Wenn du Frauen küssen willst musst du jedenfalls die Situationen dazu nutzen, in denen das möglich ist.

-->Einlesen.

 

M O P A R

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, mopar schrieb:

-->Einlesen.

 

M O P A R

Wenn ich hier was für mich passendes zum Einlesen finde, mache ich das. Sonst gib mir gerne einen Tipp 😉

Sie hat abgesagt, weil sie länger arbeiten musste. 

Sie: "Ich fahr auf die Visite mit dem Chef. Muss Blut abnehmen im Altenheim. Bin dann meistens spät daheim :("

Ich: "Ich bin in der Mosel schwimmen. Hab nur meine Badehose an, willst du ein Dickpic?"

Sie: "Warum müssen alle Menschen um mich herum immer so Geschmacklos sein 😄😄😄😄"

 

Das Date wird trotzdem diese Woche irgendwann stattfinden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier ein Update vom letzten Date:

Wir sind ans Wasser gegangen, um da zu chillen. Kissclose gabs nicht, keine Ahnung ob ich die Situationen einfach verpasse, falsch interpretiere, oder was auch immer.

Auf dem Weg da hin war ich frecher, als ich das normalerweise bin. Hab sie in Richtung anderer Leute geschubst. Als sie irgendwo auf Mauern gelaufen ist, hab ich sie runter und an mich dran gezogen. Daraufhin gabs ne kleine körperliche Auseinandersetzung wer stärker ist. Sie hat mich mit ihrer Handtasche geschlagen, ich hab so getan, als hätte ich einen Fetisch dafür und würde geil dabei werden. Sie hat da nicht mit Abneigung bzw nur gespielter Abneigung reagiert und hatte Spaß dabei. Später hat sie an einem Brunnen Wasser auf mich geworfen, dafür gabs Klatsche auf den Arsch. Sie sagte, wenn ich das nochmal mache, sind wir keine Freunde mehr. Beim Nächsten Brunnen mitten in der Stadt vor Leuten hatten wir wieder eine Wasserspritzerei und dafür gab es wieder einen Klatsch auf den Arsch.

Sie lässt sich dabei immer sehr von mir führen. Klar trifft sie auch Entscheidungen, manche lasse ich ihr. Aber wenn ich einen anderen Weg vorschlage z.B. gibts da keinen großen bis kaum Widerstand. Ich hab sie zwischendurch geneckt dafür, dass sie nicht Gehen kann. Wir kamen uns beim Gehen sehr nah, sie meint ich rempel sie an. Ich hab sie daraufhin zu mir gezogen, mich in ihren Arm gehakt und sie meine Schritte nachmachen lassen. Sowas macht sie auch mit und hat dabei Spaß.

(Anmn. ich hab zwischendurch ihre rasierten Beine gestreichelt und gesagt, wie sexy das ist, hab sie am Hals gestreichelt. Das war spontan und genau so meinte ich das auch, daher schätze ich das ist vollkommen authentisch. So viel zu der Verführungsstufe.)

Zum Schluss fragte sie, ob ich noch mit zu ihr hochkomme...... Klar, bin mit hoch, hab ne Cola getrunken und sie hat mir ein, zwei lustige Videos auf ihrem Laptop gezeigt. Dabei hat sie sich aber nicht zu mir auf die Couch gesetzt, sondern hat aufgeräumt und ist rumgelaufen. Sie hat sich an ihren Wohnzimmertisch gesetzt und ist da geblieben. Ich glaube, hier war der Moment, in dem ich sie zu mir auf die Couch dirigieren konnte... zum Abschied bei der Umarmung hatte ich meine Hand auf Pohöhe und irgendwie hab ich zugegriffen, Reflex. Wir hatten noch einen kleinen Kampf daraufhin, aus Spaß, die hatte nicht ernsthaft was dagegen.

Bros, wenn ich die Story so schreibe, frage ich mich ernsthaft, wo mein fucking Problem ist, das nicht zu einem Lay zu verwandeln.

 

bearbeitet von frozzzen999

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, frozzzen999 schrieb:

Bros, wenn ich die Story so schreibe, frage ich mich ernsthaft, wo mein fucking Problem ist, das nicht zu einem Lay zu verwandeln.

Zusammenfassung: Sie lässt alle Berührungen zu - verlangt jedoch die Führung von dir. Du bist dir dessen bewusst.. hast aber deine Eier zuhause vergessen. :-p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, Remo schrieb:

Zusammenfassung: Sie lässt alle Berührungen zu - verlangt jedoch die Führung von dir. Du bist dir dessen bewusst.. hast aber deine Eier zuhause vergessen. :-p

Naja sie will sich trotzdem noch mit mir treffen und war enttäuscht, dass ich nächste Woche nach Frankreich fahre und vorher keine Zeit mehr für sie habe 😄 zu 70% ist bestimmt alles gut gelaufen, aber da fehlt noch was, wo meine Verführungskünste Defizite haben. Dass mir das bewusst wird, ist seit 4 oder 5 Monaten so, vorher hab ich keine Ahnung gehabt und war nach Dates in der Friendzone. Dass das diesmal zumindest nicht vollständig so ist, finde ich ganz ok. 

No progress no success.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da gibt es keine Defizite bezüglich deiner Verführungskünste. Sondern einfach nur keine Eier in der Situation ihr einfach die Zunge in den Hals zu stecken.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.7.2020 um 22:11 , frozzzen999 schrieb:

Hier ein Update vom letzten Date:

Wir sind ans Wasser gegangen, um da zu chillen. Kissclose gabs nicht, keine Ahnung ob ich die Situationen einfach verpasse, falsch interpretiere, oder was auch immer.

Auf dem Weg da hin war ich frecher, als ich das normalerweise bin. Hab sie in Richtung anderer Leute geschubst. Als sie irgendwo auf Mauern gelaufen ist, hab ich sie runter und an mich dran gezogen. Daraufhin gabs ne kleine körperliche Auseinandersetzung wer stärker ist. Sie hat mich mit ihrer Handtasche geschlagen, ich hab so getan, als hätte ich einen Fetisch dafür und würde geil dabei werden. Sie hat da nicht mit Abneigung bzw nur gespielter Abneigung reagiert und hatte Spaß dabei. Später hat sie an einem Brunnen Wasser auf mich geworfen, dafür gabs Klatsche auf den Arsch. Sie sagte, wenn ich das nochmal mache, sind wir keine Freunde mehr. Beim Nächsten Brunnen mitten in der Stadt vor Leuten hatten wir wieder eine Wasserspritzerei und dafür gab es wieder einen Klatsch auf den Arsch.

Sie lässt sich dabei immer sehr von mir führen. Klar trifft sie auch Entscheidungen, manche lasse ich ihr. Aber wenn ich einen anderen Weg vorschlage z.B. gibts da keinen großen bis kaum Widerstand. Ich hab sie zwischendurch geneckt dafür, dass sie nicht Gehen kann. Wir kamen uns beim Gehen sehr nah, sie meint ich rempel sie an. Ich hab sie daraufhin zu mir gezogen, mich in ihren Arm gehakt und sie meine Schritte nachmachen lassen. Sowas macht sie auch mit und hat dabei Spaß.

(Anmn. ich hab zwischendurch ihre rasierten Beine gestreichelt und gesagt, wie sexy das ist, hab sie am Hals gestreichelt. Das war spontan und genau so meinte ich das auch, daher schätze ich das ist vollkommen authentisch. So viel zu der Verführungsstufe.)

Zum Schluss fragte sie, ob ich noch mit zu ihr hochkomme...... Klar, bin mit hoch, hab ne Cola getrunken und sie hat mir ein, zwei lustige Videos auf ihrem Laptop gezeigt. Dabei hat sie sich aber nicht zu mir auf die Couch gesetzt, sondern hat aufgeräumt und ist rumgelaufen. Sie hat sich an ihren Wohnzimmertisch gesetzt und ist da geblieben. Ich glaube, hier war der Moment, in dem ich sie zu mir auf die Couch dirigieren konnte... zum Abschied bei der Umarmung hatte ich meine Hand auf Pohöhe und irgendwie hab ich zugegriffen, Reflex. Wir hatten noch einen kleinen Kampf daraufhin, aus Spaß, die hatte nicht ernsthaft was dagegen.

Bros, wenn ich die Story so schreibe, frage ich mich ernsthaft, wo mein fucking Problem ist, das nicht zu einem Lay zu verwandeln.

 

Bist du ihr guter Freund? Was soll die rumeierei?

Sie hat dir so viele Situationen gegeben, wo du eskalieren konntest, du nutzt sie aber nicht.

 

Sie sagte, wenn ich das nochmal mache, sind wir keine Freunde mehr.

Dann ziehe sie zu dir und sage ihr, dass du nicht ihr Freund bist, dir mit ihr etwas anderes vorstellen kannst und küsse sie einfach.

 

Hast du eigentlich die ganze Zeit auf der Couch gesessen und dir die Videos reingezogen?

Warum stehst du nicht auf, schnappst ihre Hand, drehst sie zu dir, drückst ihr einen Kuss auf, lässt einen Spruch ab, das sie dich heiß macht, gibst ihr Komplimente ala du riechst aber gut und küsst dabei ihren Hals oder, oder, oder

Du grabscht ihr an den Po, sie lässt es sich gefallen und du kannst dir nichts besseres vorstellen, als mit ihr aus Spass zu kämpfen? Auch da hättest du sie küssen können und mehr...

bearbeitet von Masterminder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.